Polizei Wörth

Beiträge zum Thema Polizei Wörth

Blaulicht

Unbekannte heben Gullideckel in Hatzenbühl aus
Fahrzeug beschädigt

Hatzenbühl. Im Zeitraum zwischen dem 12. und 13. Oktober hob ein unbekannter Täter einen Gullideckel in der Luitpoldstraße, Höhe Hausnummer 8 aus der Fahrbahn aus. Der Gullideckel wurde in einen Vorgarten geworfen. Ein auf der Straße fahrender Transporter erkannte die Gefahrenstelle zu spät und beschädigte sich das Fahrzeug. Zeugen oder Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Wörth (07271 9221-43)

Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch ins Anglerheim Jockgrim

Jockgrim. Zwischen Mittwoch, 9. Oktober, etwa 19 Uhr und Freitag, 11. Oktober, 12 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Anglerheim in Jockgrim ein und entwendeten dort diverse Gegenstände, unter anderem Werkzeuge. Die Ermittlungen wurden durch die Polizeiinspektion Wörth aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei Wörth unter Telefon 07271/92210 entgegen. pol

Blaulicht

Zivilcourage zweier Frauen verhindert Unglück
Orientierungsloser Mann auf der B9 bei Jockgrim unterwegs

Jockgrim. Am Samstag, 24. August,  sahen um 12.06 Uhr zwei 59-jährige Verkehrsteilnehmerinnen einen Fußgänger mit Gehhilfen auf der B9. Die beiden aufmerksamen Frauen erkannten die Gefahr für den Fußgänger und konnten ihn gefahrlos zu sich ins Auto holen. Den unbekannten Fußgänger verbrachten sie zur Polizei Wörth. Hier konnte geklärt werden, dass der Mann desorientiert war. Die Familie des Fußgängers konnte ermittelt werden. Die Ehefrau erschien auf der Dienststelle und holte ihren Ehemann ab,...

Blaulicht

Einbruch in der Daimlerstraße
Jockgrim - Beim Heimkommen dem Einbrecher in die Augen geschaut

Jockgrim. Die Bewohnerin eines Einfamilienhauses teilte der Polizeiinspektion Wörth am Samstag, 17. August, gegen 23.30 Uhr, mit, dass in ihr Wohnanwesen in der Daimlerstraße eingebrochen wurde. Sie war nach Hause gekommen und hatte Sichtkontakt zu dem Einbrecher, der aus einem Fenster sprang und Richtung Bürgerpark davonlief. Nach kurzer Verfolgung verlor sie den jungen Mann, der als etwa 18-20 Jahre alt, mit kurzen schwarzen Haaren mit Undercut schmalem Gesicht beschrieben wurde, aus den...

Blaulicht

Die Müdigkeit übermannte den 31-Jährigen
Betrunkener schläft im Auto auf der B9 bei Jockgrim

Jockgrim. Am Samstagmorgen, 17. August, um 10:06 Uhr melden Verkehrsteilnehmer einen PKW, welcher auf dem Standstreifen der B9 in Fahrtrichtung Germersheim stehen soll. Im Fahrzeug sei eine leblose Person, welche mit dem Kopf auf dem Lenkrad liegen soll. Der Rettungsdienst und die Streife fuhren sofort die Örtlichkeit an. Auf starkes Klopfen reagierte der 31-jährige Autofahrer wieder. Er öffnete die Autotür. Schon hierbei konnte starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger...

Blaulicht

Brutaler Überfall auf drei TSG Mitglieder am Sonntag
Jockgrim - Überfall auf die Kerwe-Nachtwache

Jockgrim. Am frühen Sonntagmorgen, 11. August, wurden drei Mitglieder der TSG Jockgrim gegen 5.30 Uhr auf dem Kerweplatz Jockgrim von Unbekannten überfallen. Die TSG-Mitglieder, hielten dort Nachtwache. Die drei TSG'ler, so heißt es auf Facebook,  wurden gegen 5.30 Uhr von fünf bis sechs jungen Männern zwischen 20 und 25 Jahren angegriffen. Es wurde auf sie eingeschlagen und sie wurden mit Tritten malträtiert. Wer Angaben zum Vorfall machen kann und weiß, woher die Täter kamen und wohin sie...

Blaulicht

Fenster als Einstieg benutzt
Vereine in Neupotz im Visier von Einbrechern

Neupotz. In der Nacht von Freitag, 26. Juli, auf Samstag, 27. Juli, kam es zu zwei Einbrüchen in Vereinsheime in Neupotz. Die/Der derzeit noch unbekannte Täter drangen jeweils durch Fenster in die Vereinsheim ein und entwendeten Bargeld. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zuständig ist die Polizei in Wörth, Telefon 07271-9221-0

Blaulicht

Seniorin stürzt bei Hatzenbühl
Radfahrerin stürzt ohne Fremdeinwirkung

Hatzenbühl. Eine 76-jährige Frau befuhr am Sonntag, 21. Juli, um 16.30 Uhr, den Radweg vom Kreisverkehr der L 549 kommend in Fahrtrichtung Hatzenbühl. Beim Versuch auf der Strecke anzuhalten stürzte sie von ihrem Fahrrad und verletzte sich. Sie wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht und dort weiter untersucht. pol

Blaulicht
Starkregen setzte gestern Morgen im Bereich Jockgrim/Rheinzabern ein. Das Foto ist ein Symbolbild.

Unfall wegen Starkregen zwischen Jockgrim und Rheinzabern
Autofahrer bei Alleinunfall leicht verletzt

Jockgrim. Ein 58-jähriger Autofahrer befuhr am Sonntag, 14. Juli, um 8.35 Uhr, die B9 von Germersheim kommend in Fahrtrichtung Karlsruhe, als plötzlich Starkregen einsetzte. Zwischen den Abfahrten Kieswerk Rheinzabern und der Anschlussstelle Jockgrim sammelten sich daher erhebliche Mengen an Wasser auf der Fahrbahn, wodurch der Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, zunächst mit der rechten Schutzplanke kollidierte und anschließend nach rechts von der Fahrbahn abkam. Hierbei...

Blaulicht

Unfall gerade noch mal gut gegangen
Rheinzabern - Frau fliegt nach Zusammenstoß aus Elektroscooter

Rheinzabern. Am Samstag, 25. Mai, um 12 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall, der laut Polizeiinspektion Wörth gerade nochmal gutgegangen ist. Die Fahrerin des zulassungsfreien Elektroscooters (Krankenfahrstuhl) befuhr den Wirtschaftsweg und wollte die L 549 auf dem eingerichteten Fußgängerfurt queren. Durch die blendende Sonne erkannte sie den von links herannahenden und bevorrechtigten Autofahrer nicht und überquerte die Fahrbahn. Der Autofahrer wich noch nach links aus, touchierte aber die...

Blaulicht
Unbekannte drangen in eine Zahnarztpraxis in Rheinzabern ein.  Das Bild ist ein Symbolbild.

Unbekannte brechen in Zahnarztpraxis ein
Rheinzabern - Einbruch in der Rappengasse

Rheinzabern. Im Zeitraum von Freitag, 24. Mai,  um 12 Uhr, bis Samstagmorgen, 24. Mai, um 9.30 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einer Zahnarztpraxis in der Rappengasse in Rheinzabern. Die Täter hatten es auf Bargeld abgesehen und entwendeten Scheingeld. Alle anderen Gegenstände ließen sie außer Acht.  Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Wörth zu melden, Telefon Telefon 07271 9221-0, E-Mail: piwoerth.presse@polizei.rlp.de. pol

Blaulicht

Diebstahl im Sportgeschäft in Jockgrim
Ladendieb klaut zehn Paar Sportschuhe

Jockgrim. Am gestrigen Montag, 13. Mai, um 10.15 Uhr, entwendete ein etwa 18 bis 25 Jahre alter Mann zehn  Paar Sportschuhe aus einem Sportgeschäft in der Prälat-Kopp-Straße. Der Inhaber des Geschäfts folgte dem auf einem Mountain-Bike flüchtenden Mann, konnte ihn allerdings nicht mehr auffinden. Der Täter war etwa 170 cm groß, hatte kurze schwarze Haare und trug eine Brille mit schwarzem Gestell. Zudem trug er eine graue Base-Cap und einen schwarzen Rucksack. Die Beute transportierte er in...

Blaulicht

Zweiradfahrer und Auto stoßen in Rheinzabern zusammen
Unfall unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss

Rheinzabern. Am Samstagvormittag, 11. Mai,  ereignete sich gegen 11.30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Gemarkung Rheinzabern. Ein 42-jähriger Zweiradfahrer stieß mit seinem führerscheinpflichtigen Zweirad auf einem Feldweg mit einem kreuzenden PKW zusammen. Es kam zum Verkehrsunfall, der Zweiradfahrer stürzte zu Boden, verletzte sich jedoch nicht. Am PKW der 65-jährigen Autofahrerin entstand, wie am umgekippten Zweirad leichter Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Ermittlungen durch die...

Blaulicht

Auffahrunfall mit verletzter Person im Außerdorf
Verkehrsunfall mit Verletzten in Rheinzabern

Rheinzabern. Am Samstagmittag, 11. Mai,  befuhren zwei Autos gegen 16.06 Uhr in Rheinzabern nacheinander die Außerdorfstraße. Eine 27-jährige Autofahrerin musste verkehrsbedingt anhalten, die nachfolgende, 21-jährige Autofahrerin, erkannte dies zu spät und fuhr auf. Es kam zum Unfall mit Personen - und Sachschaden. Das Auto der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden, es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7500 Euro. Die verschmutzte Fahrbahn musste aufgrund ausgelaufener...

Blaulicht

Unfallflucht in Jockgrim
Polizei sucht Peugeot

Jockgrim. Ein bislang noch unbekannter Fahrzeugführer gelangte am späten Freitagabend, 3. Mai, gegen 22.30 Uhr, im Verlauf einer Rechtskurve auf abschüssiger Fahrbahn auf einen Fahrbahnteiler in der Jockgrimer Ludwigstraße und überfuhr dort ein Verkehrszeichen mit Warnbarke und verursachte hierbei Sachschaden. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Anhand aufgefundener Fahrzeugteile dürfte es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen Peugeot vom Typ 607...

Blaulicht

23-Jähriger zu schnell unterwegs
B9 bei Jockgrim war wegen Unfall gesperrt

Jockgrim. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit  und Unaufmerksamkeit fuhr auf der B9 bei Jockgrim am Donnerstagabend, 25. April, gegen 23.40 Uhr ein 23-jähriger Autofahrer dem vorausfahrenden Transporter mit Anhänger auf. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 18.000 Euro und der Unfallverursacher verletzte sich leicht an der Hand. Aufgrund des Trümmerfeldes (der Anhänger war mit Baumaterial beladen) auf der B9 musste die Richtungsfahrbahn nach Karlsruhe an der Anschlussstelle Kieswerk...

Blaulicht

Unfall im Kreisverkehr auf der L549
Unfall bei Hatzenbühl - 68-Jährige fährt frontal gegen Baum

Hatzenbühl/Rheinzabern. Eine 75-jährige Autofahrerin befuhr die L 549 von Kandel kommend in Fahrtrichtung Rheinzabern und wollte bei Hatzenbühl in den Kreisverkehr einfahren. Hierbei übersah sie eine bereits im Kreisverkehr befindliche 68-jährige Autofahrerin und stieß mit deren Fahrzeug zusammen. Durch den Aufprall drehte sich das Fahrzeug der 68-Jährigen, kam von der Fahrbahn ab und stieß mit der Front gegen einen Baum zwischen den Ausfahrten Kandel und Jockgrim. Es entstand Sachschaden in...

Blaulicht

41-Jähriger mit 1,78 Promille
Hatzenbühl - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Hatzenbühl.  Am  Sonntag, 14. April, um 20.55 Uhr, versuchte der 41-jährige Fahrer eines Kleintransporters wegen der Baustelle in der Gartenstraße zu wenden und beschädigte hierbei ein geparktes Auto. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Während der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der 41-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab 1,78 Promille, weshalb die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins angeordnet werden musste....

Blaulicht
2 Bilder

Polizei sucht schwarzen Audi und Zeugen
Jockgrim / Rheinzabern - Entenfamilie löst schweren Verkehrsunfall aus

Jockgrim/Rheinzabern.  Am Freitagmorgen, 12. April, befuhren um 10 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer die B9 von Germersheim in Richtung Karlsruhe. Im Bereich der Anschlussstelle Kieswerk überquerte eine Entenfamilie die Fahrbahn, weshalb zwei noch unbekannte Verkehrsteilnehmer bis zum Stillstand abbremsten. Die nachfolgenden Fahrzeuge erkannten die Situation zu spät und mussten eine Gefahrenbremsung durchführen. Ein PKW Fahrer versuchte den stehenden Fahrzeugen nach rechts auszuweichen und...

Blaulicht

Unfall in Rheinzabern
Motorradfahrer übersieht Radfahrer

Rheinzabern. Am Sonntagmittag, 31. März, befuhr um 12.55 Uhr ein Motorradfahrer den Goethering und wollte an der Einmündung zur Rappengasse in diese abbiegen. Beim Heranfahren, übersah der Motorradfahrer einen auf dem Radweg kreuzenden Radfahrer. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Radfahrer leicht. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus zur Versorgung gebracht, heißt es im Bericht der Polizei Wörth. ps

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Hatzenbühl: Wocheneinnahmen bei Einbruch gestohlen

Hatzenbühl. In der Nacht vom 29. auf den 30. März kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in eine Bäckerei in der Kirchstraße in Hatzenbühl. Der oder die unbekannten Täter drangen über ein Fenster in das Anwesen ein und entwendeten die Wocheneinnahmen der Bäckerei. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wörth am Rhein unter der 07271/92210 oder piwoerth@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pol

Blaulicht
Der Einbruch gelang über eine Terrassentür. Das Bild ist ein Symbolbild.

Geringe Beute in Rheinzabern
Rheinzabern: Einbruch über die Terrassentür

Rheinzabern. Bisher unbekannte Täter nutzen am Montag, 18. März, zwischen 13.15 Uhr und 23 Uhr die Abwesenheit der Wohnungsinhaber, um in ein Haus in Rheinzabern, An den Tongruben, einzubrechen. Nach bisherigen Ermittlungen der Kripo Landau zerschlugen die Täter eine Scheibe an der Terrassentür auf der Rückseite des Gebäudes, um ins Haus zu gelangen. Im Haus entwendeten sie dann eine geringe Menge Bargeld und Schmuck. Die Gesamtschadenshöhe wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.