Polizei Wörth

Beiträge zum Thema Polizei Wörth

Blaulicht
Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unbekannt.

Zeugen gesucht
Einbruch in ein Vereinsheim in Kandel

Kandel. Zwischen dem 17. Januar, 18 Uhr, und dem 18. Januar, 6.30 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Vereinsheim in der Badallee in Kandel ein. Im Inneren des Vereinsheims wurde nichts entwendet, allerdings entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Wörth, Telefon 07271 9221-0. ps

Blaulicht

35-Jähriger bei Verkehrskontrolle in Kandel erwischt
Cannabis im Urin

Kandel. Am 17. Januar wurde gegen 11.30 Uhr ein 35-jähriger Fahrzeugführer aus Mannheim in Kandel einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte festgestellt werden, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein von ihm freiwillig durchgeführter Urintest verlief positiv auf Cannabis. Dem Mannheimer wurde die Weiterfahrt untersagt und es wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Zudem wurde sein Führerschein sichergestellt und es wurde ein Verfahren gegen ihn eingeleitet.

Blaulicht

Polizeihubschrauber bei Hagenbach im Einsatz
Unfallverursacher haut einfach ab

Hagenbach. Am frühen Sonntagmorgen fuhr ein Pkw-Fahrer die K 19 vom Langenberg Richtung Hagenbach. Im Bereich der Einmündung zur K 18 kam er aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Pfosten. Der Pkw drehte sich und kam im Straßengraben zum Stehen. Der Fahrzeugführer war beim polizeilichen Eintreffen nicht mehr vor Ort. Da befürchtet werden musste, dass er bei Minusgraden im Schockzustand bzw. verletzt in den Wald gelaufen war, wurde im Umfeld nach...

Blaulicht
Ein beschädigter Gartenzaun.

Spur der Verwüstung
Vandalismusserie in Kandel

Kandel. In der Nacht von Freitag auf Samstag beschädigten unbekannte Täter durch Eintreten und Abschlagen mindestens sieben Gartentüren, einen Gartenzaun und einen öffentlichen Mülleimer. Die Spur der Verwüstung zieht sich entlang des Bachwegs Hintergraben an der Schrebergartenanlage im rückwärtigen Bereich der Rheinstraße. In einem Verbindungsweg zur Rheinstraße hoben sie einen Gullydeckel aus und schufen dadurch in der Dunkelheit für Passanten eine Gefahrenstelle. Die Polizei erbittet...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall auf der A65
Herumfliegendes Dachaufbauzelt beschädigt mehrere Autos

Wörth/Kandel/Landau. Am Freitagabend, gegen 20:30 Uhr, befuhr ein Autofahrer mit seinem SUV die A 65 von Karlsruhe kommend Richtung Landau. Zwischen den Anschlussstellen Kandel-Mitte und -Nord löste sich das zwischen der Reling montierte Dachaufbauzelt und flog auf die Gegenfahrbahn. Hierbei wurden einige Fahrzeuge beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Richtungsfahrbahn war durch den Unfall kurzfristig voll und anschließend für eine Stunde einspurig gesperrt. ps

Blaulicht

Feuerwehr Wörth im Einsatz
Fahrzeugbrand zwischen Maximiliansau und Hagenbach

Wörth/Maximiliansau. Am Dienstagmorgen, 7. Januar, um 08.20 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Wörth über einen Fahrzeugbrand auf der Landstraße 555 zwischen Maximiliansau und Hagenbach. Am Brandort konnte festgestellt werden, dass ein Auto vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten war. Ein zufällig vorbeikommender Autofahrer hatte den Brand mittels eines Handfeuer- löschers teilweise gelöscht. Die Freiwillige Feuerwehr Wörth war mit vier Fahrzeugen und 15 Wehrleuten im...

Blaulicht
Die S52 fährt bis zum Beginn der Rheinbrücken-Sanierung doch wieder regulär.

Täter flüchten mit Roller
Einbruchversuch in S-Bahn Haltestelle in Wörth

Wörth. Durch Zeugen wurde der Polizei in Wörth am 31. Dezember um 1.45 Uhr ein Einbruch in die S-Bahn-Haltestelle Wörth-Badepark gemeldet. Die vermutlich drei unbekannten Täter wurden durch die Zeugen abgeschreckt, weshalb sie von der Örtlichkeit zunächst zu Fuß in Richtung Wohngebiet und anschließend mit Rollern in Richtung Kandel flüchteten. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnten die Täter entkommen. Zeugen, die in dem Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden...

Blaulicht

Polizei Wörth sucht Zeugen zu einer Unfallflucht
Absicherungsfahrzeug beschädigt

Kandel/Rheinzabern/Wörth. Bedingt durch den Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang am Dienstag stellte die Straßenmeisterei Kandel um 03.45 Uhr einen Vorwarnanzeiger/Absicherungsfahrzeug auf dem Standstreifen der B 9 in Fahrtrichtung Karlsruhe nach der Anschlussstelle Kieswerk Rheinzabern auf. Ein bislang unbekannter Lkw beschädigte beim Vorbeifahren das Absicherungsfahrzeug und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Durch aufgefundene...

Blaulicht
Die Mautsäule überfahren hat dieser Sprinter. Anschließend kippte das Fahrzeug. Der Schaden ist beachtlich.

75.000 Euro Schaden auf der B9
Sprinter überfährt bei Kandel eine Mautsäule

Kandel. Am 16. Dezember gegen 8 Uhr befuhr  ein Verkehrsteilnehmer die B9 von der französischen Grenze in Richtung Kandel. Kurz vor der Einmündung zu L554 kam der Fahrer aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und "überfuhr" eine Mautsäule der Firma Toll-Collect. Durch den Zusammenstoß kippte der Sprinter auf die Seite. Die Insassen blieben jedoch unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 75.000 Euro. ps

Blaulicht

Enkeltrickbetrug im Bezirk Wörth
Seniorin um 50.000 Euro betrogen

Wörth/Region. Am Donnerstag, 12. Dezember, kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Wörth zu einem Enkeltrickbetrug. Hierbei meldete sich der Täter telefonisch bei einer Seniorin und suggerierte, dass er ihr Enkel sei und für einen Autokauf Geld benötige. Da die Seniorin über kein Bargeld verfügte, bat er darum, dass sie ihm Wertsachen aushändige, um seine Liquidität beim Autokauf nachweisen zu können. Der Bitte kam die Seniorin nach und händigte nach einem weiteren Telefonat mit dem...

Blaulicht

THC im Blut
Führerschein am Grenzübergang sichergestellt

Wörth.  Am gestrigen Montag wurde um 14.50 Uhr ein Verkehrsteilnehmer am Grenzübergang Lauterbourg kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle wurden bei dem 20-jährigen Fahrer Anzeichen auf eine mögliche Beeinflussung von Betäubungsmitteln festgestellt. Ein entsprechender Test erbrachte ein positives Ergebnis auf THC. In der weiteren Kontrolle wurde dann auch noch eine kleinere Menge an Marihuana aufgefunden. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Blaulicht

Betrug in Kandel
85-Jährige wird Opfer von Trickbetrüger

Kandel. Opfer eines Trickdiebes wurde am 3. Dezember zwischen 16 und 17 Uhr eine 85-jährige Dame aus der Lindenstraße. Unter Vorhalt eines vermutlich gefälschten Ausweises verschaffte der Täter sich Zugang zu der Wohnung. Hier wurde die Geschädigte in ein Gespräch verwickelt und abgelenkt. Nachdem der Täter weg war, stellte die Geschädigte das Fehlen von Schmuckgegenständen und Bargeld fest. ps

Blaulicht

Schaden in Höhe von rund 18.000 Euro
Verkehrsunfall in Kandel

Kandel. Am Samstag, 30. November, kam es gegen 16.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Kandel. Eine 55-jährige Hyundai-Fahrerin befuhr den Fuchsweg und übersah an der Kreuzung mit der Wasgaustraße einen von rechts kommenden Ford. Dessen 27-jährige Fahrerin erlitt bei dem folgenden Zusammenstoß Prellungen, an beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von etwa 18.000 Euro. ps

Blaulicht

Mit 2,02 Promille unterwegs
Betrunkener Radfahrer auf der Flucht vor der Polizei

Kandel. Am Samstag, 16. November, um 12.40 Uhr, wurde von einer Polizeistreife in der Straße im Apfelgarten ein offensichtlich betrunkener Radfahrer festgestellt, der einer Kontrolle unterzogen werden sollte. Er versuchte zu flüchten, konnte allerdings nach kurzer Verfolgung gestoppt werden. Ein Alkoholtest bei dem 37-jährigen Mann ergab einen Wert von 2,02 Promille, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Er wird wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

Blaulicht

Unbekannter hatte leichtes Spiel
Wertgegenstände aus Auto gestohlen in Kandel

Kandel. Einen kurzen Moment der Unachtsamkeit nutzte ein unbekannter Täter am Freitagmittag, 2. August, um 16.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Sommerstraße in Kandel, um eine Geldbörse zu entwenden. Während sich die Geschädigte in der Nähe ihres PKW aufhielt, ließ sie einen Spalt ihres Beifahrerfensters offenstehen. Der unbekannte Täter hatte dadurch leichtes Spiel und entwendete die auf dem Beifahrersitz liegende Geldbörse. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmal darauf hin keine...

Blaulicht

Alkohol am Steuer
Urlaub endet in Winden mit Führerscheinverlust

Winden. Vermutlich anders vorgestellt hatte sich ein 67-jähriger Mann aus Leipzig seinen Urlaub in der Pfalz. Am Samstag, 3. August, gegen 16:50 Uhr stellten Polizeibeamte fest, dass der Fahrer eines Wohnmobils nicht angegurtet war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle konnte bei dem Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,33 Promille und bestätigte die Vermutung der Polizeibeamten. Dem Wohnmobilfahrer wurde eine Blutprobe...

Blaulicht

Wer hat in Kandel Beobachtungen gemacht?
Geldbeutel aus Einkaufswagen gestohlen

Kandel. Am Samstagmorgen, 3. August, zwischen 9 und 9.30 Uhr nutzten unbekannte Täter in einem Supermarkt in der Klärstraße in Kandel eine günstige Gelegenheit und entwendeten einer 75-jährigen Dame die Geldbörse aus dem Einkaufswagen. Die entstandene Schadenshöhe beläuft sich auf über 300 Euro. Wer etwas gesehen hat, soll sich mit der Polizei in Verbindung setzen, Telefon 07271 9221-0. ps

Blaulicht

Dreijähriger reißt sich von seiner Mutter los
Schreckmoment in Kandel

Kandel. Am Mittwoch, 31. Juli,  standen um 17:25 Uhr mehrere PKW Fahrer vor der geschlossenen Bahnschranke in der Lauterburger Straße. Als die Strecke wieder frei war und die Fahrzeuge losfuhren, riss sich ein dreijähriger Junge von der Hand seiner Mutter los und rannte über die Straße. Eine anfahrende PKW Fahrerin konnte unmittelbar vor dem Jungen noch bremsen. Durch den Schreck fiel der Junge jedoch zu Boden und verletzte sich leicht an der Backe. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus zur...

Blaulicht
Die starke Rauchentwicklung ließ Schlimmeres vermuten.

Anhänger fängt feuer
Starke Rauchentwicklung in Steinweiler zieht Schaulustige an

Steinweiler. Am Mittwochabend, 31. Juli 2019, wurde um 18:44 Uhr durch die Integrierte Leitstelle ein Brand in der Verlängerung "In den Neugärten" mitgeteilt. Ein in einem leeren Futtersilo abgestellter Anhänger mit Altreifen stand beim Eintreffen die Einsatzkräfte im Brand. Der Brand selbst konnte durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden. DIe Brandursache ist noch nicht geklärt. Aufgrund der starken Rauchentwicklung begaben sich zahlreiche Schaulustige zu der Einsatzstelle. pol

Blaulicht

Größere Verkehrskontrolle zwischen Winden und Kandel
Ladesicherung bei LKWs bemängelt

Winden/Kontrolle. Eine gemeinsame Standkontrolle führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Bergzabern und Wörth am Freitag, 19. Juli, im Zeitraum zwischen 16 und 17 Uhr durch. Schwerpunkt der Kontrolle auf der B427 in Winden war u.a. der Fließverkehr in Richtung Kandel und Bad Bergzabern. Es kam zu mehreren Beanstandungen im Bereich der Ladungssicherung bei LKW. Auch wurde ein Kraftfahrer festgestellt, der während der Fahrt telefonierte. Zudem ergaben sich weitere Ordnungswidrigkeiten im...

Blaulicht

Unfall bei Erlenbach
Vorfahrt missachtet, Radfahrerin angefahren

Erlenbach. Ein 51-jähriger Autofahrer befuhr am Dienstag, 16. Juli, um 17.35 Uhr, die A 65 in Fahrtrichtung Karlsruhe, um von der Ausfahrt Kandel-Nord nach links in Richtung Kandel abzubiegen. An der Einmündung in die Landstraße 554 missachtete er beim Linksabbiegen die Vorfahrt einer von links heranfahrenden, 56-jährigen Radfahrerin und stieß mit ihr zusammen. Die Frau stürzte und verletzte sich so schwer, dass sie in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Die Verletzungen sind nicht...

Blaulicht
2 Bilder

PKW Vollbrand auf der A65
Kandel: Autobrand gelöscht - Fahrbahn frei

Nach umfangreichen Bergungs- und Reinigungsarbeiten wurde die Fahrbahn der A65 nach Fahrzeugbrand durch die Autobahnmeisterei Kandel gegen 12:20 Uhr wieder frei gegeben Kandel. Heute morgen, 9. Juni, gegen 9 Uhr meldeten sich mehrere Zeugen bei der Polizei, dass auf der A65 bei Kandel ein Auto brennt.  Der Fahrer konnte sich aus dem brennenden Pkw retten. Zur Zeit ist die rechte Spur der A65 für die Dauer der Löscharbeiten der Feuerwehr gesperrt. Die Straßenmeisterei Kandel ist auf der...

Blaulicht

LKW mit weißem Planenverdeck gesucht
Unfallflucht auf der B9 bei Kandel

Kandel. Nach einem Spiegelzusammenstoß  auf der Bienwald-B9 bei Wörth im Begegnungsverkehr setzte am Freitag, 7.Juni, ein Lkw-Fahrer seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Unfallort war die Bienwald-B9 zwischen Kandel-Süd und dem Langenberg. Der Fahrer des beschädigten Ford Transits konnte nach dem Unfall lediglich noch einen Sattelauflieger mit weißem Planenverdeck erkennen. Die Polizeiinspektion Wörth sucht Zeugen, welche den Unfall gegen 11.45 Uhr  beobachtet...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.