Alkohol am Steuer

Beiträge zum Thema Alkohol am Steuer

Blaulicht
Symbolfoto

Alkoholisierter in Kandel
Trunkenheitsfahrt mit Fahrrad verhindert

Kandel. Ein 43-jähriger Mann konnte am Dienstag, dem Dienstag, 7. Juli, von einer Polizeistreife an der Zufahrt zur Klärstraße neben seinem Fahrrad sitzend festgestellt werden. Bei einer Überprüfung  seiner Fahrtüchtigkeit um 23.15 Uhr ergab der Atemalkoholtest einen Wert von 4,27 Promille. Der Mann war ansprechbar und in der Lage sein Fahrrad nach Hause zu schieben. Zur Verhinderung der Fahrt mit dem Fahrrad ließen die Beamten die Luft aus den Reifen. Polizeidirektion Landau

Ratgeber
Wer am Abend viel trinkt, sollte das Auto auch am Folgetag stehen lassen.

Auch am Tag nach der Faschingsparty noch nicht nüchtern
Vorsicht vor Restalkohol

Fasching. Dass man sich nach dem Genuss von Alkohol auf den diversen Karnevals- oder Faschingsfeiern nicht mehr ans Steuer setzen sollte, dürfte klar sein. Experten warnen in diesem Zusammenhang allerdings auch vor den Gefahren von Restalkohol. Denn je nachdem wie viel man am Abend getrunken hat, kann Alkohol in der zur Verfügung stehenden Ruhezeit nicht vollständig abgebaut werden. Das Risiko fataler Unfallfolgen ist massiv erhöht. Es empfiehlt sich, im Zweifel das Fahrzeug auch am Folgetag...

Blaulicht

Bei Kandel auf A65 gestoppt
Lkw-Fahrer mit 2,5 Promille

Kandel. Am Freitag, 25. Oktober, wurde der Polizei gegen 23.15 Uhr ein Lkw aus Ost-Europa gemeldet, der auf der B 9 vom Grenzübergang Bienwald her kommend in Schlangenlinien Richtung Autobahn fahre. Der Lkw konnte im Bereich Kandel auf der A65 fahrend angetroffen und anschließend kontrolliert werden. Bei dem 37-jährigen Fahrer wurde deutlich Alkoholgeruch im Atem wahrgenommen. Ein durchgeführter Test lieferte den Alkoholwert 2,5 Promille. Bei dem Trucker musste daher eine Blutentnahme...

Blaulicht

Alkohol am Steuer
Urlaub endet in Winden mit Führerscheinverlust

Winden. Vermutlich anders vorgestellt hatte sich ein 67-jähriger Mann aus Leipzig seinen Urlaub in der Pfalz. Am Samstag, 3. August, gegen 16:50 Uhr stellten Polizeibeamte fest, dass der Fahrer eines Wohnmobils nicht angegurtet war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle konnte bei dem Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,33 Promille und bestätigte die Vermutung der Polizeibeamten. Dem Wohnmobilfahrer wurde eine Blutprobe...

Blaulicht
Ein 60-Jähriger aus der VB Jockgrim wird nun erst einmal laufen.

Unfall zwischen Kandel und Jockgrim
Im Rausch einen Unfall gebaut

Kandel/Jockgrim. Offensichtlich zu tief ins Glas geschaut hatte ein 60-jähriger Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Jockgrim bevor er sich am Abend des 15. September gegen 23:35 Uhr in Kandel in sein Auto setzte. Beim Versuch, den Kreisverkehr in der Rheinstraße in Fahrtrichtung Jockgrim zu durchfahren, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und setzte mit seinem Fahrzeug auf der dortigen Leitplanke auf. Ob es ebenfalls an seiner hohen Alkoholisierung von 1,89 Promille lag, dass er vor...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.