Alles zum Thema Lokales

Beiträge zum Thema Lokales

Lokales
Früh übt sich auf dem Pony Niki
2 Bilder

Sommer- und Grillfest 31. August 2019 und buntes Programm am 1. September 2019
Sommersause auf dem Ludwigshof

Der Reitclub Speyer e.V. lädt am Sonntag, den 01.09.2019, zu seinem Sommerfest ein. Start ist bereits am Samstagabend, ab 17h, mit Grillen, Musik und Bier vom Fass. Am Sonntag darf das Publikum (groß und klein) ab 14h mit einem bunten Programm rechnen, bei dem Unterhaltung und Spaß im Vordergrund stehen werden. Zu den Programmpunkten zählen u.a. eine Voltigier-Aufführung, Ponyreiten, Geschicklichkeits-spiele und Reitvorführungen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Herzlich eingeladen sind alle...

Lokales

Meinung
Ein Schiltchen-Bürger-Streich?

Während der öffentlichen Sitzung des GR Haßloch am Donnerstag, 15.08.2019, fragte ein interessierter Bürger*Inn den BM Lorch, ob, und wenn ja, es denn Neues zum Thema des “Schiltchens “gäbe. BM Lorch musste daraufhin eingestehen, dass das “Schiltchen” bereits an einen Investor verkauft wurde! Nachdem der Fragesteller wohl eine Sekunde brauchte um die erhaltene Antwort zu realisieren, hakte er nach und fragte dann “:....an Wen denn?” Der BM Lorch erging sich in ein wenig ”abweichenden”...

Lokales

Meinung
Sommerpause?

Meinung In den letzten Wochen wurde es ziemlich ruhig im Dorf um das geplante Logistik- Zentrum und auch das Bürgerengagement zeigt bis auf seine informativen Newsletter nicht wirklich Präsenz in dieser Zeit. Mag es daran liegen, dass die Urlaubszeit in vollem Gange ist und auch die Temperaturen in den letzten Tagen und Wochen Hochsommerlich waren, so sollte man doch die Brisanz dieses Themas nicht aus dem Fokus entgleiten lassen. Besonders aus dem Fokus der Öffentlichkeit. Sind die...

Sport
RC-Reitamazone Anne Pompilio-Hartz
2 Bilder

Reitport
Anne Pompilio-Hartz gewinnt Dressurprüfung

Anne Pompilio-Hartz (Reitclub Speyer) hat bei dem Reitturnier in Zeiskam am Wochenende mit Emilio Mio eine Dressurprüfung der Klasse A ein Stern mit 7,3 Punkten gewonnen. Der 11 jährige Emilio Mio zeigte dort eine exzellente Vorstellung im Dressurviereck. Der „Westfalen Wallach hat einen ausgeprägten starken Charakter, der nicht immer leicht zu reiten ist“ meinte die Siegerin. Mit einem Quentchen Glück hätte es am Sontag zu einem weiteren Sieg gereicht. Der gut aufgelegte Emilio Mio zeigte...

Sport
Lisa Hemmer im Wassergraben
8 Bilder

Reitsport Vielseitigkeitsturnier am Wochenende in Zeiskam
Super Sonntag für die Reitclub Sportreiter

Speyer/Zeiskam. Maximale Ausbeute an Schleifen! Führung in der Pfalzmeisterschaft Vielseitigkeit so ist den Speyerer Reitsportlern ein wahres super Wochenende in Zeiskam gelungen. Das RC-Talent Lisa Hemmer holte sich mit dem 5 jährigen Gentle Hermann den Sieg in den drei Disziplinen Dressur, Springen, Gelände mit 107,5 Punkten und die erneute Pfalzmeisterschaft nach Speyer. Vor den Augen seiner anwesenden Besitzerin zeigte der Trakehner mit Lisa Hemmer im Sattel eine saubere Leistung auf der...

Lokales

Ski- und Wanderfreunde Lambsborn 1978 e.V.
43. Internat. Volkswandertage mit Marathon und Halbmarathon am 24. und 25.08.2019

Lambsborn. Die Ski- und Wanderfreunde Lambsborn laden zur 43. IVV Wanderung am 24. und 25. August ein. Es werden Strecken von sechs, zehn, 15, 21 und samstags auch 42 km angeboten. 1982 gab es das letzte Mal einen Marathon in Lambsborn. Der „1. Sagenhafte Wandermarathon“ findet auf dem Prädikatswanderweg „Sagenhafter Waldpfad“ statt. Auf der Maratonstrecke stehen acht Kontrollstellen zur Verfügung. Alle Strecken führen durch den Wald. Nähere Informationen finden Interessierte unter...

Lokales

PÄLZER FISCHSUPP

PÄLZER FISCHSUPP ferr Knowloch-Fääns: : Äfach + billisch + guud ! "Ach wass iss die so guud" - dess hämmer frieher als g´saat, wammer in Siedfrankreisch e Fischsupp serwiert griggt hänn. Do unne, um Marseille rumm, do gibt´s nämlisch noch e annerie Art außer de "Bouillabaisse" (Bujabääs) mit denne exklusive Fischelscherr drinn. Die nennt sich "Soupe de poissons" (Subb de Pwasoo), iss e gräfdischie braunie Brieh unn schmeggt himmlisch. Dess iss eigendlisch bloß enn Fischsuud unn denn gibt´s...

Lokales

Tourismusgemeinschaft Albtal Plus
Gemeinsame Ziele gesteckt

Die Tourismusgemeinschaft Albtal Plus e.V. beschließt gemeinsam mit ihrer neuen Geschäftsführerin Bettina Reitze-Lotz die Eckpfeiler der touristischen Arbeit in den nächsten Jahren. Die Mitglieder der Gemeinschaft, das sind Ettlingen, Waldbronn, Karlsbad, Marxzell, Straubenhardt, Dobel, Bad Herrenalb und die Vereinigung „Feine Adressen im Albtal“ bekräftigen ihr Ziel, das Albtal als eine touristische Einheit zu vermarkten und gemeinsame touristische Produkte zu entwickeln. In den letzten...

Lokales
9 Bilder

Schwerlastkran bringt neue Schlagschere an ihren Bestimmungsort in der Südpfalzwerkstatt
Tonnenschwerer Koloss schwebt über Wörth

Lautlos hebt sie ab. Behutsam hievt der Kranfahrer die Schlagschere aus dem oben offenen 40-Tonner. „Ein Stück weiter links“, ruft Koordinator Jürgen Dörrzapf ins Funkgerät. „So. Ja. Jetzt hoch!“ Mit langen Eisenketten am Ausleger des 36 Tonnen schweren Krans befestigt, steigt die gewaltige Maschine an diesem Julimorgen Meter um Meter in den wolkenlosen Himmel über der Südpfalzwerkstatt in Wörth. Eine Minute später schwebt der 3,6-Tonnen-Koloss über der Produktionshalle. Die Schlagschere...

Sport
Anne Pompilio-Hartz mit Ihrem  Emilio Mio in Wiesloch

Reitsport
Toller Erfolg für die RC-Pferdekünstler

Die Dressurreiter bei dem Wieslocher Reitturnier am Wochenende hatten es da schon etwas schwerer mit dem Licht und Schatten und der Hitze zurecht zu kommen. Aber trotzdem gab es zahlreiche gute Ritte. In der Dressurprüfung der Klasse A** setzte sich die Speyererin Anne Pompilio-Hartz mit Ihrem elfjährigem Westfalen Wallach Emilio Mio durch. Mit dem tollen Ergebnis erhielt sie die weiße Siegschleife als Dritte bei 19 Konkurrenten im Sattel. Letztendlich kann man sagen: “Wir waren...

Lokales
Gerade die Spontanität macht die Veranstaltung so einzigartig und abwechslungsreich.

Lesung in Gedanken an kürzlich verstorbene Prominente
"Abgang" im Mannheimer Theater Felina-Areal

Mannheim. Seit 2010 gedenkt "Abgang" Prominenten, die in den Wochen zuvor gestorben sind. Ob Künstler, Politiker oder Wissenschaftler: Durch ihre Texte, Lieder, Filme oder Erfindungen werden die Toten an diesem Abend noch einmal sehr lebendig. Dass dabei nicht lange geplant werden kann, liegt in der Natur der Sache, ist oft Sache der Natur. Und gerade diese Spontanität macht die Veranstaltung so einzigartig und abwechslungsreich. Wer wird dabei sein, welche Gäste kommen zusammen? Zufall und...

Lokales
Frank Peter Zimmermann.

Auftragskomposition erklingt im 8. Akademiekonzert
Großes Finale mit Frank Peter Zimmermann

Mannheim. Seit 1991 vergibt die Musikalische Akademie pro Spielzeit ein Auftragswerk an profilierte zeitgenössische Komponisten. Initiator dieser Reihe ist der ehemalige 1. Vorsitzende der Musikalischen Akademie, Eginhard Teichmann. In dieser Saison wurde der Kompositionsauftrag an den argentinisch-französischen Komponisten Oscar Strasnoy vergeben; gefördert wird er durch Familie Limbourg, die Ernst von Siemens Musikstiftung sowie die Karin und Carl-Heinrich Esser-Stiftung. Strasnoy hat...

Lokales

Maschinisten Lehrgang der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Südliche Weinstraße
Neue Maschinisten für Löschfahrzeuge ausgebildet

Im Mai wurden in Annweiler am Trifels neue Maschinisten für Löschfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr ausgebildet. Die 30 Teilnehmer kamen aus dem gesamten Landkreis Südliche Weinstraße. Durchgeführt wurde der Lehrgang von den Feuerwehr Kreisausbildern der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels. Er umfasste insgesamt 35 Unterrichtseinheiten. Der theoretische Teil der Ausbildung findet stets in der Feuerwache Annweiler am Trifels statt. Praktische Übungen werden auf dem Parkplatz der...

Ratgeber

Fügung des Schicksals
Was bedeutet Glück eigentlich ?

Glück ist ein vielschichtiger Bergriff Als Erfüllung menschlichen Wünschen und Strebens ......das Glücksgefühl. Für jeden von uns ist Glück etwas anders.....es hat viele Gesichter im Alltag. Jeden Tag ohne Schmerzen aufzustehen, ist für viele Menschen ein großes Glück. Viel Hab und Gut ist nicht immer Glück....oft eine Last....Zufiedenheit bringt uns ein Glücksgefühl. Glück was ist das ? In jeder Kultur und zu jeder Zeit beschäftigen sich Menschen mit den Fragen, was ist Glück und wie...

Lokales

Lokales
Flohmarkt für Jedermann

Am Samstag den 15.06.2019 findet von 10 bis 15 Uhr ein Flohmarkt für Jedermann im Kultursaal am Burgunder Platz in Limburgerhof statt. Überflüssiges von Zuhause loswerden und gleichzeitig eine gute Sache unterstützen, das ist an diesem Tag möglich. Die Standgebühren vom Flohmarkt und der Verkauf von Kaffee und Kuchen, den der Veranstalter die DLFH Aktion für krebskranke Kinder Verband Pfalz e. V. im Foyer anbietet, kommt der Aktion zugute. Viele Jahre unterstützt der Verein unter anderem ein...

Lokales
Schüler-/innen der Rheinauschule, Carmen Wagenblast, Lehrerin an der Rheinauschule SBBZ, Graffitikünstler und Sozialarbeiter, Phillip Himmel, Maurcus Geithe (Geschäftsführer MV Verkehr GmbH), Tiefbauamt Mannheim und Fa. Heinrich Schmid (von links).

Kompaktbahnhof Rheinau wird von Rheinauer Schulen gestaltet
Schülerinnen und Schüler machen Graffitikunst erlebbar

Mannheim-Rheinau. Im Rahmen der Neugestaltung des Kompaktbahnhofs Rheinau gestalten Schüler von Rheinauer Schulen im Rahmen eines Graffiti-Art-Workshops die Unterführung im Bereich des neuen Verknüpfungspunktes Rheinau neu. Marcus Geithe, Geschäftsführer der MV Mannheimer Verkehr GmbH, überzeugt sich bei einem Besuch vom Fortschritt der Arbeiten. Im Juni 2017 wurde mit dem barrierefreien Ausbau des Kompaktbahnhofs Rheinau begonnen. Heute haben Fahrgäste die Möglichkeit, bequem, schnell und...

Lokales

FWG verabschiedet Vorsitzenden und Schriftführer

Bei ihrer ersten Sitzung nach der Kommunalwahl verabschiedete die Freie Wählergruppe Mutterstadt e.V. im würdigen Rahmen ihren Vorsitzenden Dr. Ingo Preuss und den Schriftführer Hermann Zähringer. Hartmut Magin bedankte sich in seiner Rede bei Dr. Preuss für seine fünfzehnjährige Tätigkeit als Vorsitzender. Herr Dr. Preuss übernahm 2002 zunächst den stellvertretenden Vorsitz und 2004, nachdem Manfred Müller nicht mehr zur Wahl antrat, in einer schwierigen Lage den Vorsitz der...

Lokales
Neben Mannheimer Straße und Bäckerweg gibt es in der Wormser Straße nun dritte Station im Stadtteil Käfertal.

Zentrales Angebot ergänzt das CarSharing um zwei Autos
Neue CarSharing-Station: stadtmobil erweitert Angebot in Käfertal

Mannheim-Käfertal. In Käfertal geht es fürs CarSharing voran: Mit einer neuen Station in der Wormser Straße stockt stadtmobil Rhein-Neckar, der lokale CarSharing-Anbieter, das Angebot im Stadtteil auf insgesamt sieben Autos auf. stadtmobil-Vorstand Miriam Caroli: „Wir verbessern unser Angebot permanent. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Stadt Mannheim ist es jetzt gelungen, in Käfertal eine zentrale Station einzurichten. Das freut uns sehr!“ Die neue Station befindet sich in der Wormser...

Lokales

Beinoh weeren se verdorscht !

Im Friehsummer iss jo immer die bescht Säsong vunn de große Gaademärkt. Alles wass die Welt an Flora zu biede hott, werrd de Kundschaft bräsendiert (ausgenumme Darmflora). Do werrd nit gegläggert, do werrd geglotzt. Der Duft in denne großfläschische Ausschdellungshalle nimmt ähm fascht die Lufd weg. Sooo e Vielfalt an Blanzesorrde unn Bliede unn Düft, dess iss jo fascht nit auszuhalde. Do kännt mer grad alles oilaade. Besonders die bliehende Blumme greischen all: "Nämm misch mit!!!" Wer kann do...

Sport
Die U10 des TCK
3 Bilder

Jugend des TCK weiter mit tollen Siegen
Alle Jugendteams mit Aufstiegschancen

Sehr erfreulich sind die bisherigen Ergebnisse der Jugendmannschaften des TCK. Sowohl die U15 Jungen als auch die gemischten U10 und U12 sind bisher ungeschlagen und spielen weiter um den Aufstieg mit. Die U15 siegte ohne Probleme mit 14:0 gegen den PTC Grünstadt durch Einzelsiege von Leon Röss, Sebastian Schäfer, Milan Schröder und Oscar Orschiedt. Auch beide Doppel konnten gewonnen werden. Jetzt fehlt nur noch ein Sieg gegen die SG Weilerbach/Miesenbach, um den Aufstieg zu sichern. Bei den...

Lokales
Die Wahlbeteiligung lag bei 62,09 Prozent.

CDU bleibt strärkste Fraktion im neuen Kreistag
Kreistagswahl im Rhein-Neckar-Kreis: 101 Sitze - 42 neue Gesichter

Heidelberg. Nach dem vorläufigen Endergebnis der Kreistagswahl stellt auch künftig die CDU die größte Fraktion. Sie kam auf 26,79 Prozent (2014: 34,17 Prozent). Die CDU verfügt im neuen Kreistag nun über 27 Sitze (2014: 36). Sie hat ebenso Stimmen eingebüßt wie die SPD, die mit einem Stimmenanteil von 16,62 Prozent (2014: 22,29 Prozent) über 6 Sitze weniger als vor fünf Jahren (2014: 23) verfügt. Stimmengewinner waren die Grünen, die mit einem Anteil von 20,53 (2014: 13,83 Prozent) und 20...

Lokales
Cowboy Klaus ist besonders: Er hat kein Pferd, sondern das Schwein Lisa.

Blinklichter Mitspieltheater im Herzogenriedpark
Cowboy Klaus und seine Freunde

Mannheim. Cowboy Klaus ist schon eine besondere Nummer: Er hat kein Pferd, sondern das Schwein Lisa. Schlafen tut er nicht, wie bei Cowboys üblich am Lagerfeuer, sondern auf der Farm „Kleines Glück“ und trinken tut er aus einer geblümten Porzellantasse, und zwar Milch von der Kuh Rosi. Und dann spielt noch jemand eine Rolle im Leben des kuriosen Cowboys: ein pupsendes Indianerpony.  Die Buchvorlage ist empfohlen von der Stiftung Lesen und das Kinder-Theaterstück verspricht einen lustigen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.