Restaurant

Beiträge zum Thema Restaurant

Ausgehen & GenießenAnzeige
3 Bilder

Tradition trifft Moderne Genuss in Speyer
Mediterraneo in Speyer

Das Mediterraneo- Tradition trifft Moderne Viele kennen uns, viele lieben uns! Das Mediterraneo steht seit vielen Jahren in der Speyrer Gastronomie für einen traditionellen Familienbetrieb mit Herz!. Wir, die Inhaberinnen Giovanna Driesner und Elsa Cicero sorgen täglich für frische Angebote in höchster Qualität. Was die meisten jedoch nicht wissen: Uns gibt es schon seit Dezember 2001, ursprünglich als Feinkostgeschäft mit zusätzlichem kleinen Speiseangebot. Doch über die Jahre haben wir uns...

Wirtschaft & Handel
5 Bilder

Restaurants begeistern die „Michelin“-Tester
Sterneregen über der Region

Gastronomie. Deutschlands kulinarischer Südwesten bleibt eine „Sternehochburg“: Trotz der schwierigen vergangenen Monate bestätigt die diesjährige Restaurantauswahl der „Guide Michelin“-Tester Vielfalt und hohes Niveau der Gastronomie. 73 Häuser gibt’s mit Stern im Ländle, 26 in Rheinland-Pfalz – bei bundesweit 310 Restaurants mit drei, zwei oder einem Stern (10/41/259). Das Testen war im vergangenen Jahr zwar schwieriger, immerhin war nur in einem kleinen Teil des Jahres das Öffnen für...

Wirtschaft & Handel
Man sieht es überall: das Orange des Quasi-Monopolisten „Lieferando“. Der Lieferdienst gilt als Gewinner der Corona-Krise

Waldemar Fretz, „DEHOGA“, über die Situation im Gastro-Gewerbe
„Ein Drittel wird nicht überleben“

Region. Waldemar Fretz, stellvertretender Vorsitzender des „Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes“ (DEHOGA) Baden-Württemberg, ärgert sich: „Viele der Restaurants und Hotels in der Region haben bislang die für November avisierten Corona-Hilfen nicht erhalten. Das kann nicht sein.“ Fretz ist ein Urgestein der Karlsruher Gastronomie-Szene, kennt die Branche aus dem Effeff. Die „DEHOGA“ vertritt rund zwei Drittel der 16.800 Gastronomiebetriebe und Hotels in Baden-Württemberg – im Karlsruher...

Blaulicht
Einbruch in Restaurant in Ludwigshafen / Symbolfoto

Einbruch in Restaurant in Ludwigshafen
Polizei bittet um Hinweise

Ludwigshafen. Unbekannte brachen am Donnerstag, 18. Februar, gegen 4 Uhr, in ein Restaurant in der Mundenheimer Straße ein. Aus dem Räumlichkeiten wurden 20 Euro Bargeld sowie Reinigungsutensilien gestohlen. Die Täter sind bisher unbekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer: 0621 963-2773 oder unter der E-Mail-Adresse: kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Ausgehen & Genießen
17 Bilder

Von Götterhand gemeiselte Geiersteine
In den pfälzischen Dolomiten

Von Markus Pacher Lug. Mystische Gebirgslandschaften mitten im Pfälzerwald, rot leuchtende Sandsteinfelsen, die sich zu riesige Wachtürme aufschichten, von filigranen Waben durchzogene, moosverwitterte Wände, plötzlich im Nebel auftauchende bizarre Felsgebilde, die, wie von mächtiger Götterhand gemeiselt, riesigen Skulpturen gleichen - staunend wandeln wir durch ein märchenhaftes Naturparadies: Die Geiersteine im Herzen des Wasgaus, jenem an Naturattraktionen so reichem, zwischen Lug und...

Lokales
17 Bilder

Wanderung bei Klingenmünster
Türme, Gipfel, Burgen, Pyramiden

Klingenmünster. Drei Burgen auf einen Streich, dazu etliche weitere landschaftliche und kulturgeschichtliche Attraktionen auf einem Rundweg, der gerade mal schlappe 7,5 Kilometer misst. Wo gibt's den sowas? Gefunden bei Klingenmünster. Von Markus Pacher Von Geheimtipp zu reden, wäre freilich anmaßend. Denn wo'sam schönsten ist, tummeln sich an schönen Tagen naturgemäß ganz schön viele Leute. Nicht so an einem kalten, vernebelten Januartag, wo wir mutterseelenallein, frei von Corona-Ängsten auf...

Blaulicht
Die Polizei Schifferstadt sucht Zeugen für einen Einbruch in ein Restaurant am Waldfestplatz, bei dem kiloweise Fleisch aus dem Kühlhaus geklaut wurde.

Restaurant am Waldfestplatz
Einbrecher klauen kiloweise Fleisch

Schifferstadt. Bislang unbekannte Täter sind in der Zeit zwischen Mittwochabend, 20 Uhr, und Donnerstagmorgen, 6.30 Uhr, in ein Restaurant am Waldfestplatz eingedrungen. Der oder die Täter haben die Kellertür aufgehebelt und anschließend aus dem Kühlraum mehrere Kilo Fleisch entwendet. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Tätern machen können beziehungsweise verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder...

Lokales

Briefe an Wirtschafts-, Finanz- und Tourismusministerium des Landes sowie Bundeswirtschaftsminister Altmeier
Grüne Landtagsabgeordnete machen Druck wegen verzögerten Corona-Bundeshilfen für Hotellerie und Gastronomie

Ettlingen/Stuttgart/Berlin. In Briefen ans Wirtschafts-, Finanz- und Tourismusministerium des Landes sowie an Bundeswirtschaftsminister Altmeier macht die Grünen-Abgeordnete Barbara Saebel (Ettlingen) Druck wegen verzögerter Corona-Bundeshilfen für Hotellerie und Gastronomie, gemeinsam mit ihren Kollegen Thomas Hentschel (Rastatt) und Hans-Peter Behrens (Baden-Baden). Die Rückmeldungen von örtlichen Gastronomen und Hoteliers auf eine E-Mail Saebels zeigen: von unbürokratischer Antragstellung...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch und zwei Einbruchsversuche in Dudenhofen und Speyer.

Einbruch in Gartenlaube in Dudenhofen
Außer einem Akkuschrauber keine Beute

Dudenhofen/Speyer. Einen Einbruch und zwei Einbruchsversuche meldet die Speyerer Polizei für den Zeitraum von 2. bis 9. Januar. Unbekannte brachen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in eine Gartenlaube in der Kleingartenanlage Zwölfmannsgarten Dudenhofen ein. Ihre Beute: ein Akkuschrauber im Wert von 50 Euro. Hebelspuren an der Wohnungseingangstür eines Mehrfamilienhauses in der Pfaugasse in Speyer stellte eine Bewohnerin fest. An der Tür entstand ein Schaden von zirka 300 Euro....

Blaulicht

Einbruch in Restaurant in Mannheimer Quadraten
Über Hinterhof eingedrungen

Mannheim. Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch, 25. November, auf Donnerstag, 27. November, in ein Restaurant in den Mannheimer L-Quadraten eingebrochen, berichtet die Polizei. Die Täter drangen über den verschlossenen Hauseingang im Hinterhof ein und durchwühlten Büro- und Kellerräume. Sie nahmen Spirituosen, Lebensmittel und ein Portemonnaie mit Bargeld mit. Der Schaden beläuft sich auf rund 600 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter Telefon 0621/174-3310...

Lokales
Die Bilderwand fügt sich harmonisch in die maritime Umgebung der Außenanlage ein.

Mario Weber versieht Seemansklause Haßloch mit seemännischen Motiven
Weiße kahle Wand wird zum Blickfang

Haßloch. Die Anlage am „Ankerplatz“ der Haßlocher Marinekameradschaft, dem Restaurant Seemannsklause, beeindruckt Mitglieder und Besucher durch ihr maritimes Ambiente: dem hohen Fahnenmast und dem großen Anker im Außengelände. Seit einiger Zeit ist auch die weiße kahle Wand am Parkplatz zu einem Blickfang geworden. „Beim Bordfest 2019 besuchte uns Mario Weber von der MK Mannheim, der dem Freundeskreis 2, Schnellbootgeschwader angehört. Er war von unserem ’Heimathafen’ und der Kameradschaft so...

Lokales
3 Bilder

Dogan zu Gast im Badischen Schulmuseum
Landtagskandidatin macht sich Bild von den Restaurierungsarbeiten

Bei ihrem Besuch des Badischen Schulmuseums in Palmbach konnte sich Dr. Rahsan Dogan (CDU) gemeinsam mit Roland Jourdan, dem Vorsitzenden der CDU/ Freie Wähler-Fraktion Wettersbach, ein Bild über den Stand der Restaurierungsarbeiten im historischen Klassenzimmer der ehemaligen Waldenserschule. Gemeinsam mit Mitgliedern des Vereins Badisches Schulmuseum Karlsruhe e.V. informierte deren 1. Vorsitzende Trudel Zimmermann über den Verlauf der Restaurierungsarbeiten am historischen Wandgemälde aus...

Wirtschaft & Handel

Diskussionen über Maskenpflicht und Datenschutz
"Das ist keine leichte Zeit"

Speyer. Seit fast genau zwei Wochen dürfen die Gastronomen in Rheinland-Pfalz ihre Cafés und Restaurants wieder öffnen - unter strengen Auflagen. Im Vorfeld hatten die Wirte sehr darauf gedrängt, ihre Gaststuben endlich wieder aufsperren und Gäste bewirten zu dürfen. Aber wie geht es eigentlich den Menschen damit, die direkt beim Gast auf die Einhaltung der Corona-Regeln pochen müssen?  Silke Stephan arbeitet im Service einer Speyerer Pizzeria. Weil ihr Arbeitgeber auch einen Lieferdienst...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Kostenloses Webinar zu den Corona-Regeln in der Gastronomie
Wissenswertes über die Hygieneauflagen

Bellheim. Zurück zur Normalität - aber mit den neuen Corona-Regeln, wird es auch bald schon für die Gastronome in der Region heißen. Nach den Ankündigungen der Bundesregierung zu den weiteren Lockerungen im Rahmen der Corona-Krise, wurde auch von der Landesregierung Rheinland-Pfalz die Wiedereröffnung von Dienstleistungs- und Gastronomiebetrieben in Aussicht gestellt. Um das gastgewerbliche Betriebe bestmöglich auf die bevorstehende Wiedereröffnung vorzubereiten, macht der Gewerbeverband...

Wirtschaft & Handel
Die Speyerer Gastronomen warten sehnsüchtig darauf, ihre Lokale wieder öffnen zu dürfen.

Gastronomie in der Krise
Speyerer Lokale rüsten sich für eine Öffnung

Speyer. In den ersten Bundesländern öffnen die gastronomischen Betrieben unter Auflagen am Montag wieder. Andere haben die Öffnung für Monatsmitte angekündigt. Auch die Gastronomen in Speyer warten sehnsüchtig darauf, ihre Türen wieder aufsperren zu dürfen. "Die Gastronomie steht deutschlandweit kurz vorm Kollaps", sagt Philipp Rumpf vom Alten Engel. Der Speyerer Gastronom hat sein Lokal zwar planmäßig und ohne Bezug zu Corona zum 30. April geschlossen, will aber demnächst mit einem neuen...

Ausgehen & Genießen

Christian Baldauf, MdL
Gutscheine kaufen und Außer-Haus-Service nutzen

Die Corona-Krise stellt für uns alle eine besondere Herausforderung dar. Manche Branchen werden allerdings härter und nachhaltiger getroffen als andere. Dazu zählen Gastronomie und Hotellerie, deren Gewerbetätigkeit stark eingeschränkt und in vielen Fällen unmöglich gemacht wurde. Der Landtagsabgeordnete Christian Baldauf richtet deshalb einen Appell an die Menschen in seinem Wahlkreis: „Unterstützen Sie unsere heimische Gastronomie und Hotellerie durch den Kauf von Gutscheinen und durch die...

Ausgehen & Genießen
Kneipen haben schon länger geschlossen - im Landkreis bad Dürkheim schließen jetzt auch Gaststätten und Restaurants

Corona-Pandemie: Weitergehende Schließungen in der Gastronomie im Landkreis Bad Dürkheim
Alle Gaststätten schließen

Bad Dürkheim. Um die Ausbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen, bleiben ab Samstag im Landkreis Bad Dürkheim sämtliche Gastronomiebetriebe geschlossen, teilt die Kreisverwaltung mit. „Wir merken, dass sich an den geöffneten Lokalitäten immer noch zu viele Menschen treffen und es nicht gewährleistet werden kann, die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten“, sagt Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. Mit der Verfügung wird die Kreisverwaltung bis Freitag warten, um gegebenenfalls eine...

Wirtschaft & Handel
5 Bilder

"Guide Michelin" zeichnet wieder Restaurants rund um Karlsruhe aus
Sterneregen über der Region

Region. Nach dem brandbedingten Aus für die „Schwarzwaldstube“ in Baiersbronn (seit 1993 mit dem höchsten Prädikat ausgezeichnet) gibt's bundesweit weiter zehn Adressen (neu: das Restaurant „Rutz“ in Berlin), die das Spitzenprädikat des "Guide Michelin" für herausragende Kochkunst tragen - die drei Sterne. Weltweit umfasst der exklusive Klub der 3-Sterne-Häuser nur rund 100 Restaurants. Für die Auswahl der Adressen im "Guide Michelin" ist ein erfahrenes Team aus fest angestellten, anonym...

Ausgehen & Genießen
Aktion

Das "Wochenblatt Bruchsal" verlost 5 Schlemmerblöcke
Die Region kulinarisch erkunden

Bruchsal. Essen gehen - und dabei jede Menge Geld sparen: Da freut sich der Geldbeutel. Der Schlemmerblock für die Region rund um Bruchsal bietet mit seiner Gutscheinaktion 97 Gastro- und Freizeiterlebnisse und dazu - im Internet - rund 5.000 weitere Tipps und Angebote. Das "Wochenblatt" verlost fünf der aktuellen Schlemmerblöcke für die Region Bruchsal/Karlsruhe.

Lokales

Abwechslungsreiche Speisen, Weine und musikalisches Angebot
1. Dammheimer Pop Up Restaurant für den guten Zweck

Landau. Von Donnerstag, 3. Oktober bis Sonntag, 6. Oktober veranstaltet die „Weinrote Cooking Gang“ in Kooperation mit dem Wein und Sektgut Wambsganß , Speyererstraße 23 in Landau Dammheim ein viertägiges Benefiz Pop Up Restaurant. Besucher dürfen sich auf ein vielfältiges Programm freuen . „ Inspiriert vom letzten Pop Up Restaurant in Kleinfischlingen, kam uns die Idee, ein ähnliches lukullisches Angebot am Standort Dammheim auszurichten “, gibt Danica Spata, Initiatorin des Dammheimer Pop Up...

Lokales
Annette und Stephan Rech präsentieren die Auszeichnung als Nationalpark-Partner.  Foto: Konrad Funk

Restaurant „Zum Stern“ ausgezeichnet
Partnerinitiative nähert sich dem 50. Mitglied

Baumholder. Als 46. Mitglied begrüßt das Netzwerk der Nationalpark-Partner das Hotel-Restaurant „Zum Stern“ in Baumholder, den ersten Betrieb aus dieser Nationalpark-Verbandsgemeinde. Familie Rech betont ihre Verbindung mit der Identifikation zum Nationalpark wie folgt: „Wir sind gerne Nationalparkpartner. In unserem seit Generationen familiär geführten Hotel Restaurant setzen wir auf regionale Gerichte für ein nachhaltiges Naturerlebnis.“ Neben Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit wirbt...

Blaulicht
Während der Diebstahlsschaden mit rund 100 Euro zu beziffern ist, schlägt der Schaden am aufgewuchteten Fenster mit 1500 Euro zu Buche.

Diverse Alkoholika und Nahrungsmittel entwendet - Polizei sucht Zeugen
Gaststätteneinbruch in Mannheim

Mannheim. In der Nacht zum Dienstag, 2. April, stiegen bislang unbekannte Täter über ein aufgehebeltes Fenster in die Innenräume einer Gaststätte in der Brückenstraße brachial ein und entwendeten diverse Alkoholika und Nahrungsmittel. Während der Diebstahlsschaden mit rund 100 Euro zu beziffern ist, schlägt der Schaden am aufgewuchteten Fenster mit 1500 Euro zu Buche. Tatzeit dürfte in der Nacht zum Dienstag, circa 3 Uhr bis 8 Uhr am Morgen gewesen sein. Die Ermittlungen der Polizei dauern...

Lokales
Die Geschäftsführer Karl Jason Dittmer und Sandra Gerhardt von der Weinstube „Fünf Bäuerlein“ stellen die Charity-Aktion mit BLAUEM ELEFANTEN und Benefizdessert „Apple Crumble“ vor. (Copyright: DKSB)
2 Bilder

Landauer Weinstube "Fünf Bäuerlein" unterstützt Kinderschutzbund
Herbstaktion „Desserts für den guten Zweck“

Landau. Bis Weihnachten haben Gäste des Restaurants „Fünf Bäuerlein“, Theaterstraße 2 in Landau noch Zeit, den Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. mit dem Verzehr eines „Apple Crumbles“ zu unterstützen. Für jeden verkauften Nachtisch spendet die Weinstube seit Mitte Oktober 1 Euro an den ortsansässigen Verein für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Die Herbstaktion für den guten Zweck ist dem Team des Lokals ein besonderes Anliegen. „Das Herz unseres Betriebs ist die Küche, denn gutes...

Ausgehen & Genießen
Freude über die Auszeichnung beim Team des Kurhaus Trifels.

Der Preis „Geheimtipp“ geht an das Kurhaus Trifels
Wie schmeckt die Südpfalz?

Annweiler. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung wurden im Hohenstaufensaal in Annweiler die Siegerbetriebe des Gastronomie-wettbewerbs „So schmeckt die Südpfalz“ ausgezeichnet. Insgesamt wurden vier Preise verliehen: der Jurypreis in den Kategorien „Restaurant“ und „Weinstube & Gasthaus“, der Publikumspreis und die Auszeichnung als Geheimtipp. Der Preis der Fachjury in der Kategorie „Weinstube & Gasthaus“ ging an einen Wettbewerbsdebütanten, die Weinstube Brennofen in Ilbesheim. Der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.