Ausgehen

Beiträge zum Thema Ausgehen

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Sommer open-air im Grünen
25. Plätzelfeschd vom 20. bis 22. August.

Nach einer coronabedingten Pause im letzten Jahr wird es dieses Jahr wieder ein Plätzelfeschd geben. Dieses Mal mit personalisierten Tickets, um die Kontaktverfolgung zu ermöglichen, aber wie immer unter den schattigen Bäumen am Luitpoldplatz. Und es gibt richtig was zu feiern, jährt sich doch das Plätzelfeschd zum 25. Mal. Von daher sind eine Menge alte Bekannte am Start, die das Plätzelfeschd schon viele Jahre begleitet und beeinflusst haben. Freitag. Die Band Impartial aus Landau wird das...

Lokales
Was ist Wahrheit? Der unfreiwillige Influencer Vincent Lauinger gerät in "Fakt Up!" in Bedrängnis...

Die neue „wahrhaft gelogene Komödie“ auf der SANDKORN-Bühne:
„Fakt Up!“ nimmt Verschwörungstheorien aufs Korn

In Zeiten grassierender Verschwörungstheorien und „alternativer Fakten“ bringt das Theater DAS SANDKORN, bekannt für eigens entwickelte Stücke am Puls der Zeit, die brandaktuelle, „wahrhaft gelogene“ Komödie „Fakt up!“ von Rik Tett auf die Bühne. Verschwörung! Lügen! Medienwahn! – Vincent Lauinger hatte mit all dem bisher herzlich wenig zu tun. Er wohnt mit Anfang dreißig noch bei Muttern, seine Brötchen verdient er als mäßig erfolgreicher Dorf-DJ. Doch dann schlüpft Vincent aus Jux in einem...

Ausgehen & Genießen

Stiftsgut Keysermühle
Von schmackhaften Knollen, Wurzeln und Blättern

Die musikalische Chawwerusch-Gartenlesung zu Gast im Stiftspark in Klingenmünster Das Stiftsgut Keysermühle öffnet am Samstag, den 07. August 2021 um 18 Uhr den Stiftspark des Stiftsgut Keysermühle für Felix S. Felix und Armin Sommer mit ihrer poetisch-musikalischen Gartenlesung. Im zauberhaften Ambiente des Stiftsparks lässt es sich genießen: Nach der Vorstellung bietet die Küche des Restaurants „freiraum“ - inspiriert durch die klassische und zeitgenössische Literatur sowie die eigenen Texte...

Lokales
5 Bilder

Gesichter im Meer der 1000 Punkte - CircleSummerCamp mit Materialbildern von Patrizia Casagranda
Vielschichtige Marilyn Monroe

Karlsruhe. Die Marke Marilyn Monroe lockt wie eh und je, diesmal in der Neuen Kunst Gallery. In pink und violett leuchtet die Diva aus dem Großformat. Das Punkteraster erinnert an Roy Liechtenstein oder Siegmar Polke. Doch beim Näherkommen verliert das verführerische Lächeln viel von seiner Anziehungskraft. Die Züge lösen sich in einem Punktemeer auf, dass Raster entpuppt sich als Noppenmuster einer Mörtel-Gips-Mischung. Der Blick wandert über zerrissenes und zerknautschtes Textilgewebe, über...

Ausgehen & Genießen
5 Bilder

Interkultur Live-Outside:
miri in the green

Musik für eine buntere Welt – musique pour un monde plus coloré: Unter diesem Motto setzt die Band miri in the green am 11. Juli die Live-Outside-Reihe des Vereins Interkultur Germersheim fort. Das Musik-Picknick findet wie immer im Germersheimer Park Fronte Lamotte, beim Haus Interkultur (Ende Reduitstraße), statt. Das Konzert beginnt ab 11 Uhr und klingt gegen 13:30 Uhr aus. Natürlich coronakonform im Freien, mit Abstand und nur bei passendem Wetter (unbedingt Infos unten beachten)! 2014 als...

Lokales
Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen für die Region

Erhebliche Lockerungen angekündigt
Corona-Inzidenz in Frankenthal

Frankenthal. Mit einem Inzidenzwert von 49,2 am Dienstag, 11. Mai, hat Frankenthal landesweit den zweitniedrigsten Inzidenzwert. Da die 100er-Marke an fünf Werktagen in Folge unterschritten wurde, greift ab Donnerstag, 13. Mai, nicht mehr die „Bundesnotbremse“. Grundlage für die geltenden Maßnahmen ist dann wieder die Landesverordnung Rheinland-Pfalz sowie die Allgemeinverfügung der Stadtverwaltung. Für Frankenthal bedeutet das ab Donnerstag unter anderem: Die Ausgangssperre fällt weg, Treffen...

Ausgehen & GenießenAnzeige
3 Bilder

Tradition trifft Moderne Genuss in Speyer
Mediterraneo in Speyer

Das Mediterraneo- Tradition trifft Moderne Viele kennen uns, viele lieben uns! Das Mediterraneo steht seit vielen Jahren in der Speyrer Gastronomie für einen traditionellen Familienbetrieb mit Herz!. Wir, die Inhaberinnen Giovanna Driesner und Elsa Cicero sorgen täglich für frische Angebote in höchster Qualität. Was die meisten jedoch nicht wissen: Uns gibt es schon seit Dezember 2001, ursprünglich als Feinkostgeschäft mit zusätzlichem kleinen Speiseangebot. Doch über die Jahre haben wir uns...

Lokales
Weihnachten fällt nicht aus!
2 Bilder

In diesem Jahr: Bitte anmelden!
Gottesdienste rund um Weihnachten

Kirchheimbolanden. In diesem Jahr ist es erforderlich, sich zu allen unten aufgeführten Gottesdiensten ab der zweiten Dezemberwoche verbindlich anzumelden. Wir bitten alle, die die Möglichkeit haben, sich im Internet anzumelden und folgendenLink zu benutzen: https://www.juz-kirchheimbolanden.de/freizeiten (Homepage der Jugendzentrale). Wer keine Möglichkeit hat, sich im Internet anzumelden, kann dies unter der Telefonnummer 06352/7537175 tun (ab 7. Dez. von Mo.-Fr. 9 bis 18 Uhr)! Sie erhalten...

Lokales
Doin't worry, be happy: Ein musikalisch-satirischer Abend

SANDKORN-Premiere für die Presse: Don’t worry, be happy
„Wir können jederzeit wieder loslegen!“

„In every life we have some trouble, when you worry you make it double” – das ist leicht gesagt in Zeiten von Corona. Und angesichts der gesellschaftlichen Lage nicht ohne eine gute Portion Ironie. Genau darum geht es in dem neuen musikalisch-satirischen Abend des SANDKORN, der unter der Regie von Günter Knappe brandaktuelle kabarettistische Texte von Erik Rastetter mit vielen musikalischen Highlights, präsentiert von Patricia Keßler und Michael Postweiler (weitere Besetzung: Cynthia Popa und...

Ausgehen & Genießen

Schnitzelwerk wird zum Suppewerk
Eröffnung des Weihnachtsdorfes in Hördt

Passendes Konzept in Zeiten von Corona gefunden  Hochwertiges Essen, passende Getränke, beste Unterhaltung, verschiedene Aussteller und ein besonderes Ambiente, das ist das Konzept für dieses Event am Sa. 24.10. in Hördt.  So finden sich an diesem Tag neben Eintöpfen aus aller Welt auch Glühwein, Glüh-Hugo und Glüh-Gin auf der Karte. Es wurde ein Konzept erstellt das es ermöglicht alle Coronaregelungen umzusetzen ohne den Gästen den Spaß an der Veranstaltung zu nehmen, somit besteht keinerlei...

Lokales
2 Bilder

Zwei Lieder. Ein Psalm. Ein Gebet. Ein Impuls. Ein Segen. Ein Licht. Mehr nicht.
Sommer-Abend-Segen

Die protestantische Kirchengemeinde Germersheim lädt auch in diesem Jahr ein zu einem besonderen spirituellen Angebot. In der Woche vom 24.08 – 30.08. (35.KW) findet jeden Abend von Montag bis Sonntag um 21:00 Uhr am Schiffsanleger am Rhein ein Sommer-Abend-Segen statt. Jeden Abend wollen wir in einer etwa 15 minütigen Kurzandacht den Tag gemeinsam beschließen und alles was war – ob leicht ob schwer – in Gottes Hände legen und mit seinem Segen in die Nacht gehen. Der Ablauf wird immer der...

Lokales

Eine Ära geht zu Ende
Im „Sportheim Hildenbrandseck“ geht eine Ära geht zu Ende

Am Sonntag, den 14.06.2020 mussten die Königsbacher und viele andere Stammgäste von Familie Prskalo und ihrem Team Abschied nehmen. 18 Jahre waren sie Pächter vom Sportheim Hildenbrandeck gewesen. Die Ortsvorsteherin Alexandra Schaub verabschiedet sich mit einem großen Blumenstrauß und bedankte sich im Namen aller Königsbacher und Königsbacherinnnen bei Familie Prskalo für deren großes Engagement im Sportheim und in Königsbach mit den Worten „Ihr habt unseren Ort bereichert“! Viele frohe...

Lokales

Gesehen in Rodenbach
Corona macht erfinderisch

Was ich letzte Woche in Rodenbach noch als Bürgerhaus-Parkplatz antraf, ist jetzt einem Biergarten gewichen. So lässt sich “physical distancing“ bequem aushalten. Das zeigt mal wieder: Parkplätze werden überbewertet, zumal wenn er an einem Radweg liegt…

Ausgehen & Genießen
Video

SAVE SUBSTAGE
Sei wie Kong und rette deinen Musikclub vor dem Untergang

Das Substage steht als Kultureinrichtung in der Coronakrise besonders unter Druck. Wir mussten als erste die Türen unseres Live Clubs schließen und werden vermutlich als Letzte wieder öffnen können. Dadurch, dass wir uns zu über 90% selbst finanzieren und also nur einen Förderanteil von ca. 10% bekommen, haben wir im Moment sehr große Probleme unseren Laden am Leben zu erhalten. Mit Eurer Spende helft ihr uns über die nächsten Monate zu kommen. SAVE SUBSTAGE KARLSRUHE

Lokales
OB Dr. Frank Mentrup bei einer Videobotschaft

Erleichterung besonders für Familien und Ältere
„Ein großes Stück Lebensqualität kehrt zurück“

Karlsruhe. "Was für eine Woche: Am Montag eröffnet der Einzelhandel auf breiter Front, die Schulen starten für viele Klassen wieder, Gottesdienste und Gebetstreffen sind erlaubt und in den Friseursalons dürfen Schere und Kamm wieder wirbeln, ab Mittwoch kehrt dann mit der Öffnung der Spielplätze, der Museen und dem zoologische Stadtgarten endgültig ein großes Stück Lebensqualität zurück in unsere Stadt", freut sich Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup über die anstehenden weiteren...

Wirtschaft & Handel

Gastronomie retten, tausende Betriebe und Arbeitsplätze nicht länger hängen lassen
JUNG: Wir dürfen die Gastronomie nicht im Stich lassen - 30 Prozent der Betriebe sind existenzgefährdet

Karlsruhe/Stuttgart. Zur aktuellen Berichterstattung, dass 30 Prozent der gastronomischen Betriebe in Baden-Württemberg angesichts der aktuellen Krisensituation akut in ihrer Existenz gefährdet sind, sagte der baden-württembergische FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Freitag in Karlsruhe (17.4.2020): "Die aktuellen Zwangsschließungen in der Gastronomie stellen die Betriebe vor unglaubliche Herausforderungen. Viele Betriebe sind dadurch akut in ihrer Existenz gefährdet....

Ausgehen & Genießen
Soggeschuss: Sonja Kaiser und Werner Horn

Acoustic Music im Fuchsbau Schifferstadt
Soggeschuss

Schifferstadt. Soggeschuss – das sind Sonja Kaiser und Werner Horn, zwei Vollblut-Musiker mit großer Leidenschaft für „finest acoustic music“. Mit viel Freude, Spaß und dem Herzen auf der Bühne verzaubern die beiden das Publikum mit handmade unplugged Songs aus den Bereichen Rock- und Pop-Klassikern sowie auch Country und deutschen Evergreens. Dabei kommt Sonja ihre jahrelange Erfahrung als Sängerin in diversen Bands wie Rockzock, Rainer-Singers oder Backyard28 zugute. Werner liefert dazu...

Ausgehen & Genießen
Mario Kröger (links) und Alex Wittmann verbinden Kirchenorgel und Schlagzeug miteinander

Das Symphonic Rock Duo in Mannheim-Feudenheim
Rock auf der Orgel

Mannheim. Die ungewöhnliche Kombination von Kirchenorgel und Rockschlagzeug wird am Sonntag, 22. März, 18 Uhr, wieder in der Kulturkirche Epiphanias zu hören sein. Unter dem Motto „Rock auf der Orgel“ spielt das Symphonic Rock Duo mit Mario Kröger (Orgel) und Alex Wittmann (Schlagzeug) Klassiker der Rockgeschichte in eigenen Arrangements. Die Bandbreite bei diesem Klangerlebnis reicht dabei von Bach bis Metallica und es werden Hits unter anderem von den Doors, Deep Purple und Iron Maiden im...

Ausgehen & Genießen
Das Konzert präsentiert Werke aus hundert Jahren Tango-Geschichte

Konzert in der Kulturkirche Epiphanias Mannheim
Hundert Jahre Tango-Geschichte

Mannheim. Am Sonntag, 15. März, 18 Uhr, gibt es in der Kulturkirche Epiphanias die „Noche de Tango“ zu hören, ein Tangokonzert mit Tango Marcando und Marcelo Paletta. Das Ensemble Tango Marcando präsentiert Musik aus einhundert Jahren Tango-Geschichte und setzt dessen einzigartige Emotionalität virtuos in Szene. Mit musikalischem Feinsinn bringt das Orchester die ganze Tiefe und Leidenschaft des Tangos auf die Bühne und knüpft in der Besetzung mit Streichern, Bandoneon, Klavier, Gitarre und...

Ausgehen & Genießen

GlücksPaten präsentieren:
POP-MUSIK UND MEHR IN DER MARTINSKIRCHE!

Vier überragende Musiker/innen singen am 22. März 2020 für den guten ZweckDas schöne Kolumbien verliebt sich in die herrliche Pfalz und beide lernen Mannheim zu schätzen. Derart könnte die Geschichte der vier Musiker Michael Herberger, Irene Claussen-Gomez, Felix Schüler und Yvonne Betz betitelt werden. Felix und Irene haben erfolgreich ihren Masterstudiengang an der Popakademie absolviert. Der virtuose Gitarrist und die temperamentvolle Singer/Songwriterin spielen seit einigen Jahren im Duo...

Ausgehen & Genießen
Das Hoffmann-Hammer-Trio

Das Hoffmann-Hammer-Trio zu Gast in Lingenfeld
Hurra, der Lenz ist da

Lingenfeld. Zu einem Konzert zwischen Blumen und Pflanzen lädt das Blumenhaus „Blatt und Blüte“ in Lingenfeld, Schwegenheimer Straße 2, am Samstag, 21. März, 19 Uhr, ein.Gäste sind die Akteure des „Hoffmann-Hammer-Trios“ aus Neupotz. „Hurra, der Lenz ist da“ heißt das Motto und zu diesem Thema wurde ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Lieder und Texte über Frühlingserwachen, Neuanfang, Umwelt, Liebe zur Natur und Lebenslust werden den Konzertabend bestimmen....

Ausgehen & Genießen
Barbara Greshake

Erlebnishören im Zimmertheater Speyer
Barbara Greshake

Speyer. Barbara Greshake erzählt mit Stimme und Gitarre aus ihrem Leben, aus ihrer Gedankenwelt und das alles als Deutschpop. Ihre schnörkellosen, klugen Texte präsentiert sie auf ihrer Deutschland-Tournee und macht dabei am Donnerstag, 5. März, 20 Uhr, auch Station im Zimmertheater Speyer. Ein klassischer Fall von Erlebnishören: Mal fühlt es sich an, als säße man mit Barbara Greshake am Küchentisch und erzählte sich vom Leben, mal hat man das Gefühl, in ihrem Tagebuch zu blättern. Barbara...

Ausgehen & Genießen

Die Gondelsheimer Tanznacht in der Saalbachhalle
Tanz bis zur Erschöpfung

Gondelsheim. Tanzen bis zur Erschöpfung verspricht die dritten Gondelsheimer Tanznacht. Wie schon in den beiden Vorjahren ist die Tanznacht die ideale Mischung aus „80er Disco“, „Ü30-Party“, „Oldie-Night“ und „Tanztee“ – eben für jeden die richtige Musik aus fünf Jahrzehnten. Die Tanznacht beginnt am Samstag, 21. März, 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr in der Saalbachhalle. Der beste Mix von ABBA bis Zappa, über Boney M. zu AC/DC und den Flippers – alles, was einfach schon früher gerne gehört...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Theater & Musical
  • 22. Oktober 2021 um 20:00
  • Exil Theater Bruchsal
  • Bruchsal

Mr. Marmalade – Schwarze Komödie

Die vierjährige Lucy hat eine äußerst lebhafte Phantasie. Von ihrer alleinerziehenden Mutter vernachlässigt, erschafft sie sich einen imaginären Freund, den gutsituierten Geschäftsmann Mr. Marmalade. Der hat allerdings auch nur wenig Zeit für sie und hinter seiner smarten Fassade verbirgt sich eine dunkle Seite. Er kokst, ist cholerisch, hat eine Vorliebe für Pornografie und schlägt manchmal zu. Dann lernt Lucy den fünfjährigen Larry kennen. Mr. Marmalade sieht die wachsende Freundschaft der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.