Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

Lokales

Eine Ära geht zu Ende
Im „Sportheim Hildenbrandseck“ geht eine Ära geht zu Ende

Am Sonntag, den 14.06.2020 mussten die Königsbacher und viele andere Stammgäste von Familie Prskalo und ihrem Team Abschied nehmen. 18 Jahre waren sie Pächter vom Sportheim Hildenbrandeck gewesen. Die Ortsvorsteherin Alexandra Schaub verabschiedet sich mit einem großen Blumenstrauß und bedankte sich im Namen aller Königsbacher und Königsbacherinnnen bei Familie Prskalo für deren großes Engagement im Sportheim und in Königsbach mit den Worten „Ihr habt unseren Ort bereichert“! Viele frohe...

Lokales
Die Stadt Neustadt denkt über praktikble Individuallösungen für die Gastronomie nach.

Stadt Neustadt strebt Individuallösungen für Gastronomiebetriebe an
Entlastungen für die Gastronomie

Neustadt. Die Stadt Neustadt an der Weinstraße strebt Entlastungsmaßnahmen für Gastronomiebetriebe an. Bereits am 7. April beschloss der Hauptausschuss einstimmig, auf die Erhebung von Sondernutzungsgebühren bei Handels- und Gastronomiebetrieben, die wegen des Coronavirus aufgrund einer Verfügung oder Verordnung schließen mussten und deshalb in ihrer Geschäftsausübung erheblich eingeschränkt waren, für die Zeit der Schließung sowie sechs Monate danach zu verzichten. Darüber hinaus denkt die...

Ratgeber
Ab 13. Mai darf Gastronomie und ab 19. Mai Hotellerie unter Maßnahmen öffnen.

Webinar zu Hygienemaßnahmen
Was müssen Gastronomen nun beachten?

Rheinland-Pfalz. Hotels und Gastronomiebetriebe dürfen in Rheinland-Pfalz ab dem 13. Mai schrittweise wieder öffnen, allerdings nur mit umfassenden Schutz- und Hygienemaßnahmen. Um die Restaurants und Übernachtungsbetriebe auf die Wiedereröffnung unter Auflagen entsprechend vorzubereiten, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz am Dienstag, 12. Mai, ab 14.30 Uhr ein Webinar an. Die Teilnahme ist kostenlos. In dem Webinar „Wiedereröffnung der Gastronomie –...

Lokales
Malu Dreyer

Corona - Spielplätze, Gottesdienste, Museen in Rheinland-Pfalz werden wieder geöffnet
Gastronomie und Kulturschaffende weiter im Wartestand

Rheinland-Pfalz. "Die sorgfältige und behutsame Abwägung zwischen Gesundheitsschutz, Freiheits- und Grundrechten, sozialer und gesellschaftlicher Teilhabe sowie der wirtschaftlichen Entwicklung prägten auch heute wieder das Gespräch zwischen den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer nach der Schaltkonferenz. Noch könne man nicht mit Sicherheit sagen, wie sich die am 20. April verabredeten und umgesetzten ersten...

Wirtschaft & Handel
Die Mehrwertsteuer für Gastronomie und Hotellerie könnte schon bald auf sieben Prozent gesenkt werden.

Wissing begrüßt Vorschlag zur Mehrwertsteuersenkung
Gastronomie entlasten

Gastronomie. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat die vorgeschlagene Absenkung der Mehrwert für Gastronomie und Hotellerie durch Finanzministerin Doris Ahnen als richtigen Schritt begrüßt. Ihr Vorschlag ist eine Senkung von den üblichen 19 auf sieben Prozent. „Das ist ein notwendiger und wichtiger Schritt, um der Branche nach der akuten Krise wieder auf die Beine zu helfen.“ Gleichzeitig sprach sich Wissing dafür aus, den Betrieben der Branche kurzfristig eine Perspektive für die...

Lokales
  2 Bilder

Neustadt hält zusammen
Eine Aktion für unseren Handel und unsere Gastronomie in Neustadt an der Weinstraße

Die Coronakrise stellt uns alle vor eine völlig neue Situation. Medizinisch, gesellschaftlich, politisch, aber auch wirtschaftlich. Nahezu jeder Bereich unseres Lebens ist betroffen. Auch für den Handel und die Gastronomie in Neustadt an der Weinstraße haben die Ein-schränkungen des öffentlichen Lebens bereits gravierende Auswirkungen. Vielen Geschäften ist praktisch über Nacht der Umsatz weggebrochen. Unser jetziges Handeln bestimmt, wie wir diese wirtschaftliche Herausforderung...

Ratgeber
Symbolfoto

Soforthilfen für Gastro- und Hotelbranche gefordert
Täglich neue Hilferufe

Pfalz. In einer gemeinsamen Initiative wenden sich Landräte sowie Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister der Pfalz an die Landesregierung mit der dringenden Bitte, die Finanzhilfen für kleinere und mittlere Unternehmen, insbesondere aus der Gastronomie- und Hotelbranche, nochmals zu erweitern. Die Sorge um die Tourismusregion Pfalz vereint Vertreterinnen und Vertreter der Landkreise Südliche Weinstraße, Germersheim, Bad Dürkheim, Donnersberg, Kusel, Kaiserslautern, Südwestpfalz und...

Lokales

Ab morgen, 20. März, verschärfen sich die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus
Weitreichende Schließungen

Neustadt. Die Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße erlässt eine neue Allgemeinverfügung zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen ab Freitag, 20. März. Die dynamische Situation erfordert konsequentes Handeln, um die weitere Ausbreitung des Virus entscheidend zu verlangsamen. In Ergänzung zu ihrer bisherigen Strategie und der Verfügungen der vergangenen Tage, schließt die Stadt Neustadt an der Weinstraße nun auch alle Gaststätten, Kantinen, Eisdielen, Cafés und Bistros. Ebenso sind ab...

Wirtschaft & HandelAnzeige
  5 Bilder

Restaurant und Gästehaus Spinne
Schlemmerträume werden wahr

Neustadt. Dass Christiana Mix und Jörg Friedrich geborene Gastgeber sind, das wissen Eingeweihte schon länger. 6 Jahre lang verwöhnten sie ihre Besucher im Gimmeldinger „Meerspinnkeller“ bevor sie nun seit vier Jahren mit der „Spinne“ im Neustadter Stadtteil Haardt ein wahres Refugium für Genießer geschaffen haben. Schon fast direkt im Pfälzerwald gelegen, verspricht das stimmungsvolle Restaurant und Gästehaus schon von außen, was es innen hält: Entspanntes Schlemmen in sehenswertem Ambiente....

Ausgehen & Genießen
Zum Abtanzen schön: Die Neustadter Tour de Kneip.
  5 Bilder

20 Band und 18 Locations beim Neustadter Kneipenfestival
Tour de Kneip

Von Markus Pacher Neustadt. Zwanzig Bands und zwanzig Locations: Am Samstag, 9. März, lädt der Konzertveranstalter Rainer Klundt ab 20 Uhr zum dritten Mal zum beliebten Kneipenfestival „Tour de Kneip“ in die historische Altstadt von Neustadt ein. „Wir haben von 18 auf zwanzig erhöht“, berichtet Klundt und verweist auf den hervorragenden Publikumszuspruch, den die zwei vorangegangenen Auflagen verzeichnen konnten. Von zwanzig bis siebzig Jahre reiche die Altersstruktur der Festivalfreunde,...

Ausgehen & Genießen
  3 Bilder

Angelsportverein Neustadt/Weinstraße lädt ein
Fischerfest im Kaltenbrunnertal

Neustadt. Am Wochenende findet wieder das beliebte Fischerfest des Angelsportvereins Neustadt im Kaltenbrunnertal statt. Selbst an heißen Sommertagen bieten die Weiher im Tal eine angenehme Atmosphäre für besinnliche Stunden in freier Natur. Am Samstag, 11. August, ab 10 Uhr und am Sonntag, 12. August, von 10 bis 18 Uhr bewirten zahlreiche Helfer/innen des Angelsportvereins die Gäste mit verschiedenen Fischspezialitäten. Neben in Folie gegrillten oder im Bierteig gebackenen Forellen gibt es...

Lokales

Live-Musik bei Weinbiet Open in Mußbach
Weinbiet hautnah

Neustadt-Mußbach. Bereits zum neunten Mal laden die Weinbiet-Winzer zu den erlebnisreichen Weinbiet Open ins Kelterhaus An der Eselshaut 32 im Neustadter Ortsteil Mußbach. A, eröffnet zum ersten Mal die Kult-Band „Grand Malör“ ab 20 Uhr die diesjährigen Weinbiet Open. Dazu warten verführerische Gaumengenüsse aus Küche und Keller auf die Besucher. Gechillt geht es auf Flamingo Island zu, wo die gleichnamige Schorle zum Entspannen einlädt. Am Sonntag, 17. Juni, können Besucher die Weine des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.