Trickbetrüger

Beiträge zum Thema Trickbetrüger

Blaulicht
Symbolfoto

Edenkoben: Versuchte Abzocke
Betrüger versucht es mit der Pfändung-Masche

Edenkoben. Ein vermeintlicher Mitarbeiter eines Kreditinstituts meldete sich bei einem 63-Jährigen aus dem Edenkobener Raum und wollte ihm weismachen, dass er bereits 2014 an einem Gewinnspiel teilgenommen hätte und hierzu die fälligen Gebühren noch nicht bezahlt seien. Deshalb gäbe es einen Beschluss vom Amtsgericht Berlin – die Kontopfändung würde jetzt drohen. Um dem zu entgehen, sollte der 63-Jährige 9.000 Euro via DHL-Express an ein Konto in Koblenz überweisen. Die Polizei rät: Die...

Blaulicht
Symbolfoto

Betrugsversuche in Landstuhl und Bann
Kriminelle wollen Geld und Wertvolles

Landstuhl/Bann. In den vergangenen Tagen kam es im Bereich der Polizei Landstuhl zu mehreren Betrugsversuchen. Die dreisten Täter gaukelten überwiegend älteren Mitbürgern am Telefon vor, ein Angehöriger zu sein, der sich in einer finanziellen Notlage befände und dringend eine hohe Bargeldsumme benötige. Die vermeintlichen Opfer reagierten aber genau richtig, hinterfragten zum Teil die Anrufer oder beendeten das Gespräch. Im Anschluss meldeten sie die Betrugsversuche bei der Polizei oder...

Blaulicht
Symbolfoto

22.000 Euro ergaunert in Dirmstein
Vorsicht vor Trickbetrügern

Dirmstein. Bereits vor rund drei Wochen, am 17. September, wurde eine 65-Jährige aus Dirmstein Opfer eines Trickbetruges. Sie erhielt gegen 16 Uhr einen Anruf von einer Frau, die sich als ihre Freundin ausgab und dringend eine größere Geldsumme für angebliche Notarztkosten bräuchte. Vorsicht vor TrickbetrügernDie Geschädigte hob daraufhin 22.000 Euro von ihrem Konto ab und übergab das Geld an einen unbekannten Mann. Die Tat wurde erst am Dienstag, 6. Oktober, angezeigt. Diese Betrugsmasche...

Blaulicht

Trickdiebe unterwegs
Vorsicht vor Landkartentrick

Frankenthal (ots)Am Montagmittag, dem 28.09.2020, gegen 12:30 Uhr, parkt die 61-jährige Geschädigte ihren PKW im Ziegelhofweg, als sie von einem bislang unbekannten Täter angesprochen wird. Dieser hält der 61-Jährigen eine Landkarte vor und fragt sie nach dem schnellsten Weg zur Autobahn. Während die Frankenthalerin damit beschäftigt ist, dem Mann den Weg zu erklären, öffnet dieser eine von der 61-Jährigen getragene Tasche und entwendet aus dieser zwei EC-Karten. Als sie den Diebstahl bemerkt,...

Blaulicht
Symbolfoto

Venningen/Edenkoben: Enkeltrick, eine dreiste Betrugsmasche
Die Polizei warnt

Venningen/Edenkoben. Die Polizei warnt vor der dreisten Betrugsmasche Enkeltrick. Immer wieder versuchen Unbekannte, insbesondere ältere Menschen abzuzocken. Betrugsversuche in Venningen und EdenkobenSo wurde am Mittwoch, 23 September, in Venningen ein Mann von seinem vermeintlichen Enkel angerufen, der ihm vorgaukelte, dass er dringend Bargeld benötige. Der Mann reagierte richtig. Er beendet das Gespräch und erstattete Anzeige bei der Polizei. In Edenkoben erhielt ein 89 Jahre alter Mann...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Bad Dürkheim warnt
Betrüger am Telefon und an der Haustür unterwegs

Bad Dürkheim. Am Mittwoch, 23. September, 23.09.2020 wurde ein 72-Jähriger aus Weisenheim am Sand von einer derzeit unbekannten männlichen Person, die sich als Neffe ausgab, angerufen. Der unbekannte Anrufer bat um Hilfe beim Kauf einer Immobilie und um zeitnahe Übergabe eines Bargeldbetrages zur Durchführung des Immobiliengeschäfts. Der 72-jährige Geschädigte erkannte, dass es sich offenbar um eine Betrugsmasche handeln könnte und gab gegenüber dem Anrufer an, dass er über die Angelegenheit...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Trickdiebe in Mannheim unterwegs
Polizei warnt vor angeblichen Dachdeckern

Mannheim. Am Dienstagvormittag, 1. September, boten nach Angaben der Polizei unbekannte Betrüger im Stadtteil Vogelstang einer älteren Dame ihre Leistungen als Dachdecker an. Unter dem Vorwand, einen dringend zu reparierenden Schaden am Hausdach begutachten zu wollen, überrumpelten sie die arglose Hausbesitzerin und verschafften sich Zugang ins Innere des Hauses. Während der eine Tatverdächtige über die notwendigen Reparaturarbeiten informierte, durchsuchte der andere die Wohnräume nach...

Blaulicht

Vier Betrugsanrufe in Speyer scheitern
Keine Chance für die Kriminellen

Speyer. Am Montag zwischen 10.50 und 14 Uhr kam es erneut zu vier Betrugsanrufen in Speyer. In drei Fällen wurden Bürger aus Speyer-West, in einem Fall eine Person in Speyer-Süd von einer männlichen Person angerufen. Der Anrufer gab sich als Familienangehöriger aus und schilderte eine finanzielle Notlage. In einem Fall kam es während des Telefonats auch zu einer konkreten Geldforderung. Ohne auf diese oder auf Fragen des Anrufers einzugehen, wurden alle Gespräche von den Angerufenen beendet,...

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Seniorin in Süd bestohlen

Ludwigshafen. Einer 89-Jährigen aus Ludwigshafen-Süd wurde am Sonntag, 16. August, gegen 10.30 Uhr, in der Lisztstraße ihre Armbanduhr gestohlen. Eine unbekannte Frau war auf sie zugekommen, sprach sie an und umarmte sie unvermittelt. Danach verschwand die Unbekannte sofort wieder. Erst kurz nach diesem Vorfall musste die 89-Jährige das Fehlen ihrer Uhr feststellen. Die Täterin konnte wie folgt beschrieben werden: Etwa 30 Jahre alt, braune Haare. Zum Zeitpunkt der Tat trug sie ein helles...

Blaulicht
Symbolfoto

Betrugsversuche in Frankenthal
Falsche Feuerlöscher-Überprüfung

Frankenthal. Zeugen meldeten am Donnerstag, 6. August, zwei verdächtige Personen im Innenstadtgebiet Frankenthal, die gegen 15 Uhr bei mehreren Haushalten eine "Feuerlöschung-Überprüfung" durchführen wollten. Im Falle einer Weigerung drohten die Männer mit einer Geldstrafe in Höhe von 50 Euro. Die Personen wurden wie folgt beschrieben: Beide waren etwa 170 Zentimeter groß, beide trugen rote T-Shirts mit der Aufschrift "Chemnitz". Einer Brandschutzfirma konnten die beiden Männer bisher nicht...

Blaulicht

Trickbetrüger in Mannheim aktiv
Taxifahrer alarmiert die Polizei

Mannheim-Wallstadt. In Wallstadt wurden am Mittwochvormittag, 22. Juli,  zwei ältere, allein lebende Damen im Alter von 87 und 88 Jahren unabhängig voneinander beinahe Opfer sogenannter Enkeltrick-Betrüger. Gegen 11.30 Uhr erhielt die 88-Jährige einen Anruf ihrer angeblichen Tochter. Diese gab vor, wegen des Verursachens eines schweren Verkehrsunfalles von der Polizei festgehalten zu werden. Es sei erforderlich, dass die Angerufene persönliche Daten am Telefon an einen vermeintlichen...

Blaulicht
Symbolbild Geld

Trickdiebstahl in Lingenfeld
An der Kasse der Postfiliale abgezockt

Lingenfeld. Zwei bislang nicht bekannte Tatverdächtige sucht die Polizeiinspektion Germersheim nach einem vorausgegangenen Trickdiebstahl am Montagmittag gegen 12.30 Uhr in der Postfiliale. Die beiden Männer betraten das Geschäft und täuschten ein Kaufinteresse an zwei Flaschen Essig vor. Weiter gab einer der Täter an nur einen 500-Euro-Schein zu besitzen und bat um einen Geldwechsel in eine kleinere Stückelung. Die 64 -jährige Verkäuferin legte daraufhin Wechselgeld in Höhe von 200 Euro auf...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Bobenheim-Roxheim gesucht
Trickdieb in Bank erwischt

 Bobenheim-Roxheim. Durch eine aufmerksame Kundin konnte ein Trickdiebstahl an einem Geldautomaten verhindert werden. Am Samstag, 20. Juni, betrat die Dame gegen 12.40 Uhr die Bankfiliale mit dem Automaten am Globus-Kreisel in Bobenheim-Roxheim. Hier bemerkte sie zunächst nicht, dass durch einen Täter die Eingabetastatur teilweise verklebt worden war, so dass die Auszahlung scheiterte. Dieser Täter sprach nun die Frau auf Englisch an und bot ihr seine Hilfe an. Dabei konnte er ihre PIN ablesen...

Blaulicht

Enkeltrick in Bellheim verhindert
89-Jährige erhielt betrügerischen Anruf

Bellheim. Die Ermittlungen wegen versuchtem Enkeltrickbetrug haben am Dienstag Kriminalbeamte der Polizeiinspektion Germersheim aufgenommen. Eine bis dato unbekannte Anruferin hatte sich gegen 13.30 Uhr telefonisch bei einer 89-Jährigen aus Bellheim gemeldet und sich als Enkelin ausgegeben. Glücklicherweise war der 63-jährige Sohn zugegen, der das Telefonat entgegennahm und das Gespräch beendete, bevor es zu einer Zahlungsaufforderung durch die Anruferin kam. Die 89-Jährige hat keine Enkelin....

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Mannheim Rheinau gesucht
Trickdiebe täuschen Seniorin

Mannheim. Opfer von Trickdieben wurde am Mittwoch, 27. Mai, gegen 12.15 Uhr eine ältere Frau in der Straße In den Alten Wiesen. Ein unbekannter Täter klingelte bei der Frau und gab vor, Dachdecker zu sein. Er hätte zufällig eine Beschädigung auf dem Dach festgestellt und bot an, den Schaden günstig zu beheben. Die Senioren ließ daraufhin den vermeintlichen Handwerker ins Haus. Dieser begab sich in die oberen Stockwerke um sich den angeblichen Schaden am Dach anzusehen. Nach kurzer Zeit...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Frankenthal gesucht
Senior durch Wechseltrick bestohlen

Frankenthal. Ein 79-Jähriger wurde am Montag, 25. Mai, gegen 10.30 Uhr, von einer unbekannten männlichen Person in der Sterngasse angesprochen und um das Wechseln einer Ein-Euro-Münze gebeten, da er diese für den Parkscheinautomaten benötige. Hilfsbereit zückt der Rentner seinen Gelbbeutel und sucht nach Wechselgeld. Währenddessen greift der Täter selbst ungefragt in das Münzfach. Der Wechsel wird schließlich abgeschlossen und der Geschädigte läuft weiter Richtung Welschgasse. Wenige Momente...

Blaulicht
Symbolfoto

Die Polizei sucht Zeugen
Trickdiebstahl am Erdbeerstand in Bellheim

Bellheim. Ein Schaden in Höhe von 100 Euro ist das Resultat eines Trickdiebstahls am Mittwoch gegen 11.45 Uhr im Waldstückerring. Zwei Männer hatten sich zum dortigen Erdbeerverkaufsstand begeben und zwei Schalen Erdbeeren bestellt. Zudem bat einer der beiden Männer um den Wechsel eines 100 Euro-Scheins. Just in dem Moment als die Verkäuferin das Wechselgeld aushändigen wollte, wurde sie von einem der beiden Männer abgelenkt und legte das Geld auf den Tisch. Der zweite Täter nahm nun den...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Frankenthal gesucht
Trickdiebstahl auf dem Rathausplatz

Frankenthal. Am Freitag, 8. Mai, gegen 10.50 Uhr wurde ein 63-jähriger Frankenthaler am Rathausplatz in Frankenthal Opfer eines Trickdiebstahls. Ein unbekannter Mann bat den Geschädigten Geld zu wechseln. Dabei greift der Unbekannte unbemerkt in den Geldbeutel des 63-Jährigen. Wenig später bemerkt der Frankenthaler das Fehlen von 120 Euro. Zeugen gesuchtWer kann Hinweise zu dem Täter geben?Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder...

Lokales
Nichts unterschreiben und auch niemanden hereinlassen, der sich nicht eindeutig als Mitarbeiter der Stadtwerke Pirmasens ausweisen kann.

Betrüger geben sich als Mitarbeiter aus
Stadtwerke Pirmasens warnen vor Trickbetrug

Pirmasens. Bei den Stadtwerken Pirmasens ist der Hinweis eingegangen, dass im Versorgungsgebiet - aktuell auf dem Sommerwald - Personen unterwegs sind, die sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Pirmasens ausgeben. Sie begehren Einlass in die Wohnung und geben an, dass Sie mit den Kunden „Neuerungen“ besprechen oder „den Zähler ablesen“ möchten. Es handelt sich dabei nicht um Mitarbeiter der Stadtwerke Pirmasens! Die Stadtwerke vermuten, dass hier Trickbetrüger am Werk sind. Bereits in der...

Blaulicht

Telefonbetrug in Sonderheim
Falscher Polizeibeamter ruft 82-Jährige an

Sonderheim. Ein Ermittlungsverfahren wegen Betrug leiteten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Mittwochabend ein. Ein bis dato unbekannter Mann hatte eine 82-jährige Frau angerufen und sich als Polizeibeamter ausgegeben. Der Tatverdächtige erkundigte sich im Zuge des Telefonats nach entsprechenden Vermögenswerten. Die Geschädigte beendete daraufhin das Telefonat. Ein Schaden trat glücklicherweise nicht ein.

Lokales
Der DRK-Kreisverband betont, dass er aktuell weder aktive Haustür- noch Telefonwerbung zur Gewinnung neuer Fördermitglieder durchführt.

DRK-Kreisverband warnt
Coronavirus-Trickbetrüger unterwegs

Mannheim. Der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass aktuell in seinem Kreisverbandsgebiet keine  aktive Mitgliederwerbung betrieben wird und warnt vor Corona-Trickbetrügern. "Leider häufen sich Fälle von Betrugsversuchen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus", heißt es in der Pressemeldung. Deshalb betont der Kreisverband, dass er aktuell weder aktive Haustür- noch Telefonwerbung zur Gewinnung neuer Fördermitglieder durchführt. Außerdem...

Blaulicht

Falsche Polizisten unterwegs
Auf der Suche nach Bankdaten

Edenkoben. Kurz vor 12 Uhr erhielt gestern ein 78-jähriger Mann einen Anruf vom Polizeiposten Heubach aus Baden-Württemberg. Der vermeintliche Polizeibeamte gab an, dass in ein Anwesen in der Nachbarschaft eingebrochen wurde. Für weitere Ermittlungen benötigte er die Bankverbindung. Der 78-Jähriger bemerkte umgehend den fingierten Anruf und legte auf. Immer wieder sind Betrüger unterwegs, die sich als Polizisten ausgeben, um in den Besitz von Geld und anderen Wertgegenständen ihrer Opfer zu...

Blaulicht

Neue Telefonbetrugsmasche in Schifferstadt
Kriminelle fordern Geld nach angeblichem "Autounfall"

Schifferstadt. Die Polizei in Schifferstadt erfuhr von einer neuen Masche des Telefonbetrugs: Die Personen erhalten dabei einen Anruf, bei dem er Anrufende vorgibt, er habe einen Zettel mit der angerufenen Telefonnummer an seinem beschädigten Fahrzeug vorgefunden. Nun wolle er den - bei einem angeblichen Autounfall - entstandenen Schaden ersetzt bekommen. Am Mittwoch, 18.März, wurde dies gegen 12.30 Uhr gleich zwei Angerufenen in Schifferstadt und Limburgerhof so mitgeteilt. Beide konnten...

Blaulicht

An einer Bushaltestelle in Speyer
Angerempelt und abgezockt

Speyer. Ein 25-jähriger Mann wurde am Dienstagabend Opfer eines Trickdiebstahls -  während er vor der Postgalerie auf einen Bus wartete. Eine Frau  lenkte den Mann kurzzeitig ab, indem sie sich von ihm den Weg in ein Krankenhaus beschreiben lies. Währenddessen wurde der Geschädigte von einer männlichen, schlanken, etwa 175 cm großen Person mit weiß-roter Mütze beim Vorbeigehen leicht angerempelt. Im Bus stellte der 25-Jährige dann das Fehlen seines IPhone X im Wert von rund 1.150 Euro fest....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.