Trickbetrüger

Beiträge zum Thema Trickbetrüger

Blaulicht
Symbolfoto

Edenkoben: Versuchte Abzocke
Betrüger versucht es mit der Pfändung-Masche

Edenkoben. Ein vermeintlicher Mitarbeiter eines Kreditinstituts meldete sich bei einem 63-Jährigen aus dem Edenkobener Raum und wollte ihm weismachen, dass er bereits 2014 an einem Gewinnspiel teilgenommen hätte und hierzu die fälligen Gebühren noch nicht bezahlt seien. Deshalb gäbe es einen Beschluss vom Amtsgericht Berlin – die Kontopfändung würde jetzt drohen. Um dem zu entgehen, sollte der 63-Jährige 9.000 Euro via DHL-Express an ein Konto in Koblenz überweisen. Die Polizei rät: Die...

Blaulicht
Symbolfoto

Venningen/Edenkoben: Enkeltrick, eine dreiste Betrugsmasche
Die Polizei warnt

Venningen/Edenkoben. Die Polizei warnt vor der dreisten Betrugsmasche Enkeltrick. Immer wieder versuchen Unbekannte, insbesondere ältere Menschen abzuzocken. Betrugsversuche in Venningen und EdenkobenSo wurde am Mittwoch, 23 September, in Venningen ein Mann von seinem vermeintlichen Enkel angerufen, der ihm vorgaukelte, dass er dringend Bargeld benötige. Der Mann reagierte richtig. Er beendet das Gespräch und erstattete Anzeige bei der Polizei. In Edenkoben erhielt ein 89 Jahre alter Mann...

Blaulicht

Falsche Polizisten unterwegs
Auf der Suche nach Bankdaten

Edenkoben. Kurz vor 12 Uhr erhielt gestern ein 78-jähriger Mann einen Anruf vom Polizeiposten Heubach aus Baden-Württemberg. Der vermeintliche Polizeibeamte gab an, dass in ein Anwesen in der Nachbarschaft eingebrochen wurde. Für weitere Ermittlungen benötigte er die Bankverbindung. Der 78-Jähriger bemerkte umgehend den fingierten Anruf und legte auf. Immer wieder sind Betrüger unterwegs, die sich als Polizisten ausgeben, um in den Besitz von Geld und anderen Wertgegenständen ihrer Opfer zu...

Blaulicht

Anrufe in Maikammer und Edenkoben
Enkeltrick funktioniert nicht

Edenkoben. Gleich zwei Personen meldeten sich am Freitagmittag, 17. Januar, gegen 12 Uhr bei der Polizeiinspektion Edenkoben. Zuvor hatten beide einen Anruf von ihrem angeblichen Enkel erhalten. Sowohl der 90-Jährige aus der Verbandsgemeinde Edenkoben als auch der 87-Jährige aus der Verbandsgemeinde Maikammer reagierten besonnen und ließen sich nicht hinters Licht führen. Bevor es zu Geldforderungen kam, beendeten die Senioren die jeweiligen Gespräche und brachten den Sachverhalt bei ihrer...

Blaulicht

Ungewöhnliche neue Betrugsmasche
Frau entblößt Unterleib in Apotheke

Landau/Karlsruhe/Südpfalz. Bereits am Donnerstag, 12. Dezember, ereignete sich ein ungewöhnlicher Trickdiebstahl in einer Apotheke in Landau. Die Polizei meldete die Tat erst jetzt. Eine Frau kaufte zunächst ein günstiges Medikament und wollte dafür 100  Euro gewechselt haben. Danach entblößte sie ihren Unterleib und wollte so das Personal ablenken, um den Geldschein, sowie das Wechselgeld wieder an sich zu nehmen. Das aufmerksame Personal in Landau ließ sich jedoch nicht ablenken und...

Blaulicht

Wieder einem Trickbetrüger erlegen
Beim Geldwechseln das Papiergeld gestohlen

Edenkoben. Am gestrigen Donnerstag hob eine 83-jährige Dame bei der Postbank in Edenkoben 1000 EUR ab und wurde kurze Zeit später in der Weinstraße durch einen unbekannten Mann angesprochen. Er bat darum einen Euro gewechselt zu bekommen in kleinere Münzen und warf dann den Euro in das Münzenfach der Frau. Zuhause angekommen bemerkte die gutmütige Dame das Fehlen des gesamten Scheingeldes (über 1000 Euro). Es ist stark zu vermuten, dass der Mann mit seinen Fingern unbemerkt das Geld aus dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.