Alles zum Thema Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Lokales
Foto: I. Schüler
9 Bilder

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer
Besuch des Weihnachtsmarktes in Worms

Besuch des Weihnachtsmarktes in Worms am 12. Dez. 2018 32 Wanderfreunde trafen sich am frühen Nachmittag des 12. Dezembers zur gemeinsamen Fahrt auf den Weihnachtsmarkt nach Worms. Die Stimmung unter den Wanderfreunden war trotz der Kälte und des kaum vorhandenen Sonnenscheins gut. In Worms angekommen wurde die Richtung durch den Wanderführer Rudi Bernstengel angezeigt und dann konnte der Nachmittag von jedem Einzelnen nach seinen Vorstellungen gestaltet werden. Die Gruppe teilte sich...

Sport

Qualitätssiegel „Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein“
Der SSC Karlsruhe ist erneut ausgezeichnet worden

Karlsruhe. Der SSC Karlsruhe ist erneut mit Qualitätssiegel „Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein“ ausgezeichnet worden Damit gilt der Karlsruher Großverein als Aushängeschild für vorbildliche Seniorenarbeit und bekam nun schon zum zweiten Mal das Qualitätssiegel „Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein“ des Badischen Turner-Bundes (BTB) verliehen. „Das Gütesiegel zeichnet Vereine aus, die sich der wichtigen Zielgruppe der Älteren und Senioren in besonderer Weise annehmen....

Lokales

Weihnachtlicher Seniorennachmittag
Besinnliche Adventszeit

Altdorf. Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Altdorf lädt ein zu einem weihnachtlichen Seniorennachmittag am Samstag, 15. Dezember, um 14 Uhr in der Gäuhalle. Die Senior/innender Gemeinde Altdorf sind eingeladen zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Musikalisch umrahmt wird der Nachmittag vom MGV 1862 Altdorf. Darbietungen zum Advent gibt es von der Kindertagesstätte Altdorf. Besinnliche Geschichten werden vorgetragen von Ulrike Steinberger. cd/ps

Lokales

In Friesenheim, Hemshof und Oppau
Weihnachtsfeiern für Senioren

Senioren. Im Seniorentreff „Hemshof Aktiv“, Fabrikstraße 21, gibt es am Mittwoch, 12. Dezember, um 15 Uhr, eine Weihnachtsfeier für ältere Menschen, die gerne im Seniorentreff „Hemshof Aktiv“ zu Gast sind, sowie für Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenwohnhauses Hemshof. Am Programm der Feier beteiligen sich Kinder der Kindertagesstätte Schanzstraße und Kinder der Goetheschule Nord. Am Freitag, 14. Dezember, um 14 Uhr, gibt es eine Weihnachtsfeier im Seniorentreff Friesenheim,...

Ausgehen & Genießen
Das Bild entstand beim letzten Seniorennachmittag in Rheinzabern.

Auch Pflegekräfte aus dem Ausland sind willkommen
Seniorennachmittag in Rheinzabern

Rheinzabern. Traditionell am 3. Adventssonntag lädt die Gemeinde Rheinzabern ihre älteren  Mitbürger zum Seniorennachmittag ein, heuer ist es Sonntag,16. Dezember. Der Adventsmittag beginnt um 14.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Rheinzabern. Der Nachmittag wird in Zusammenarbeit von Gemeinde, Kulturgemeinschaft und einer Reihe von Kindern und Erwachsenen gestaltet. So treten unter anderem der Musikverein Lyra, der Kirchenchor, die Rheinkehlchen sowie Flötengruppen des Musikvereins Lyra und...

Lokales

Kleinbus fährt Senioren zum Einkaufen
Neuer Einkaufsservice für Senioren in Rülzheim

Rülzheim. Die Nachbarschaftshilfe Rülzheim bietet für Senioren Einkaufsfahrten an. Der Service ist kostenlos. Mit dem Kleinbus der Verbandsgemeinde werden Senioren daheim abgeholt gegen 10 Uhr und auch wieder nach Hause gebracht. Der Service wird zu bestimmten Terminen angeboten. Informationen und Anmeldungen im Büro für Senioren und Teilhabe bei Tanja Lösch, Telefon 07272 7002 1062, E-Mail t.loesch@ruelzheim.de desa

Ratgeber
Mit Hilfe unterwegs foto: kit
2 Bilder

KIT arbeitet an neuer Technik / Grundlage für bessere Präventionsmaßnahmen
Sensoren helfen, um Stürze zu vermeiden

Forschung. Mehr als ein Drittel aller über 65-jährigen Menschen in Deutschland ist akut sturzgefährdet. Die Folgen betreffen sie selbst, ihr persönliches Umfeld, aber auch das Gesundheitssystem. Elektrotechniker des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) wollen hier Abhilfe schaffen: mit neuer Sensortechnik, die Bewegungen und Umfeld in den Blick nimmt und es so möglich macht, das Sturzrisiko zu bewerten und passende Maßnahmen zum Vorbeugen von Stürzen zu empfehlen. Derzeit entwickeln...

Lokales
Hochschul-Projekt im AWO Seniorenzentrum foto: HSKA

„AWO Seniorenzentrum Stephanienstift“ kooperiert mit Hochschulstudenten
Altersgerechte Assistenzsysteme erleichtern das Leben

Karlsruhe. Die Fakultät für Elektro- und Informationstechnik der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft (HsKa) hat im Zuge des Projekts „H.ErT.Z Service-Learning“ eine Kooperation mit dem „Seniorenzentrum Stephanienstift“ der „AWO Karlsruhe“ gestartet. Der Startschuss für das Projekt fiel vor einem Jahr. Seitdem haben mehrere Studenten an drei Projekten aus dem Bereich „Altersgerechte Assistenzsysteme“ gearbeitet, mit dem Ziel, die individuelle Mobilität der Bewohner zu stärken. Um...

Ratgeber
Mobilität bis ins Alter foto: coco parisienne

„INI“-Vereine der Region Karlsruhe bieten zahlreiche Kurse für Senioren an
Unfälle mit Sturzprävention verhindern

Prävention. In der dunklen Jahreszeit, wenn die Witterung schlechter wird und es draußen stürmt und schneit, nimmt die Unfallgefahr um ein Vielfaches zu. Ausrutschen, stolpern, fallen ist keine Frage des Alters, aber mit zunehmendem Alter wächst das Risiko von Stürzen noch einmal mehr – Kraft, Beweglichkeit, Reaktions- und Koordinationsvermögen lassen nach. Gerade ältere Menschen sollten deshalb – so gut es eben geht – in Bewegung bleiben und sich auch sportlich betätigen. Denn das ist nicht...

Lokales
6 Bilder

Seniorentanzgruppe der Kath. Kirchengemeinde Hochspeyer
Adventsfeier

Seniorentanzgruppe der Kath. Kirchengemeinde Die Seniorentanzgruppe der Kath. Kirchengemeinde fand sich am Montag, dem 3.12.18 zu einer kleinen Adventsfeier zusammen. Kursleiterin Frau Gisela Hendel leitete den Nachmittag mit weihnachtlichen Gedichten ein und nach einigen Tanzeinlagen begab man sich an den festlich dekorierten Tisch. Bei Kaffee und Kuchen und vielen herzhaften Köstlichkeiten wurde viel erzählt und gelacht. Frau Hendel bedankte sich bei der Tanzgruppe für die...

Ratgeber

Karlsruher INI-Vereine bieten zahlreiche Kurse für Senioren an
Sturzprävention: Unfälle verhindern, Wohlbefinden steigern

Region. In der dunklen Jahreszeit, wenn die Witterung schlechter wird und es draußen stürmt und schneit, nimmt die Unfallgefahr um ein Vielfaches zu. Ausrutschen, stolpern, fallen ist keine Frage des Alters, aber mit zunehmendem Alter wächst das Risiko von Stürzen noch einmal mehr – Kraft, Beweglichkeit, Reaktions- und Koordinationsvermögen lassen nach. INI-Kurse für Sturzprävention Gerade ältere Menschen sollten deshalb – so gut es eben geht – in Bewegung bleiben und sich sportlich...

Wirtschaft & Handel
 foto: PS

Mehrgenerationenhaus von „Hoepfner“
„Pflege und Wohnen“ in Karlsruhe

Projekt. Auf dem östlichen Teil des Geländes der „Privatbrauerei Hoepfner“ entlang der Haid-und-Neu-Straße wird in mehreren Bauabschnitten ein Smart Quarter entstehen. Nun wurde der Rohbau des Mehrgenerationenhauses mit Pflegeheim und Betreutem Wohnen, einer Kita, einem Bäckerei-Café, einer großzügigen Tiefgarage und Praxisräumen realisiert. Gemeinsam mit den Architekten, dem Bauunternehmen, Handwerkern, Nachbarn und Vertretern aus der Stadt sowie aus Wirtschaft und Politik feierte die...

Lokales
Die Badner Schalmeien aus Philippsburg überzeugten mit einem schwungvollen Auftritt.
2 Bilder

Großer Besucherandrang in St. Martin
Tag der offenen Tür im neuen Caritas-Seniorenzentrum St. Martin

Philippsburg (cvk). Musik, Tanz und gute Laune – Der Tag der offenen Tür im neuen Caritas-Seniorenzentrum St. Martin in Philippsburg stieß auf eine große Begeisterung bei den Besuchern. Rund 250 Gäste kamen am Tag der offenen Tür, um sich das Seniorenzentrum und seine vielfältigen Unterstützungs- und Betreuungsangebote anzuschauen. So konnten sich die Besucher an Informationsständen über das neue und innovative Wohnkonzept - die ambulant betreuten Wohngemeinschaften - informieren. „Das ist wie...

Sport

Medaillengewinner der Seniorenklassen vom Land ausgezeichnet
Gar nicht vom „alten Eisen“

Region. Staatssekretär Volker Schebesta hat vergangenen Donnerstag Medaillengewinner der Seniorenklassen bei vergangenen Welt- und Europameisterschaften geehrt. Insgesamt wurden 257 Sportler für ihre Spitzenleistung ausgezeichnet. „Ob Leichtathletik, Fechten oder Schwimmen, Sport kennt keine Altersgrenze. Seine Leistung mit Gleichgesinnten zu messen, ist eine Leidenschaft, die die ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler nie verloren haben“, sagte Schebesta bei der Ehrung im Neuen Schloss...

Lokales

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Wormser Weihnachtsmarkt

Seniorenwanderung auf den Wormser Weihnachtsmarkt Rudi Bernstengel führt die Senioren des Pfälzerwald Vereins OG Hochspeyer am Mittwoch, dem 12. Dezember 2018, auf den Wormser Weihnachtsmarkt. Die Senioren fahren mit dem Zug um 14.04 Uhr nach Worms. Treffpunkt zur Lösung der Fahrkarten ist bereits um 13.45 Uhr am Bahnhof Hochspeyer. Vom Obermarkt bis zum Römischen Kaiser erwarten uns kulinarische Genüsse, handwerkliche Kunststücke, ungewöhnliche Aktionen und natürlich Winzerglühwein. ...

Lokales
Nicht unbedingt „üppig“ ist diese Bushaltestelle ausgestattet ...

Älteren Mitbürgern wird dadurch Teilnahme am öffentlichen Leben erschwert
Teil der Waldstadt wurde abgehängt

Karlsruhe. Fahrpreise hoch, Service runter: Nicht das erste Mal, dass die Verkehrsbetriebe Karlsruhe in den öffentlichen Fokus geraten. Durch eine bauliche Maßnahme und die Teil-Einstellung der Buslinie 30 in der Waldstadt wurde jetzt älteren und mobilitätseingeschränkten Mitbürgern die Teilnahme am öffentlichen Leben erschwert. Dass Bürger eventuelle Einschränkungen bei Baumaßnahmen hinnehmen müssen, ist keine Frage. Üblich müsste aber sein, dass es annehmbare Alternativen gibt. Nicht so...

Lokales

Fahrservice in die in der Eduard-Schläfer-Halle wird angeboten
Adventsfeier für alle ab 70 Jahre

Edingen-Neckarhausen. Am Donnerstag, 13. Dezember, 14.30 Uhr, findet in der Eduard-Schläfer-Halle (beim Freizeitbad), eine Adventsfeier für alle Mitbürger ab 70 Jahren, statt. Veranstalter ist die Gemeinde Edingen-Neckarhausen. Es wird ein Fahrservice geboten, sodass alle an der Veranstaltung teilnehmen können. In gewohnter Weise werden Schüler der Graf-von-Oberndorff-Schule, der Pestalozzi-Schule und der Jugendmusikschule für die Gäste singen, spielen und musizieren. Kaffee und Kuchen...

Blaulicht

Seniorin in Germersheim war vermisst
Vermisste 82-Jährige feiert auf einer Hochzeit mit

Germersheim. Beamte der Polizei Germersheim staunten nicht schlecht, als eine zuvor vermisste Seniorin am Samstagabend, 17. November, gegen 20.30 Uhr plötzlich wieder in "ihrem" Altenzentrum auftauchte. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Polizisten bereits mehrere Stunden lang ergebnislos nach der Dame gesucht. Bei ihrer Rückkehr stellte sich heraus, dass sich die 82-Jährige unter eine Hochzeitsgesellschaft in der Nähe gemischt hatte. "Anscheinend wollte sie mal wieder feiern gehen, statt zu Bett",...

Sport

Neues Angebot ab Januar beim PSV Karlsruhe
Krafttraining für Senioren

Karlsruhe. Was könnte es Schöneres geben, als kraftvoll durch das Leben zu gehen und sich auch im Alter die Fitness zu bewahren? Krafttraining bringt allen Altersgruppen immense Vorteile: Höhere Leistungsfähigkeit, besseres Wohlbefinden und weniger Schmerzen. Und weil Kraft für jeden mobilen Menschen, in jedem Alter, mit jeder Konstitution, trainierbar ist, bietet der Polizeisportverein Karlsruhe ab Januar ein Krafttraining speziell für Senioren an. Im Laufe der Jahre entwickeln sich bei...

Ausgehen & Genießen

Seniorenverband BRH lädt ein
Volles Programm für's nächste Jahr

Bad Dürkheim. Der Seniorenverband BRH Kreisverband Bad Dürkheim stellt am Dienstag, 27. November, um 15.00 Uhr im Mercure-Hotel in Bad Dürkheim sein Jahresprogramm 2019 vor. Es handelt sich dabei um neun Tagesreisen und eine Fünftagesfahrt an die Südtiroler Weinstraße, in die Dolomiten und an den Gardasee, Desweiteren sind verschiedene Vorträge  und andere interessante Veranstaltungen jeweils am vierten Dienstag im Monat um 15.00 Uhr im Mercure-Hotel in Bad Dürkheim vorgesehen. uba

Ausgehen & Genießen

Eintrittskarten ab sofort erhältlich
Seniorenfasching im Saalbau

Neustadt. Die Stadt Neustadt veranstaltet gemeinsam mit dem Karnevalverein Neustadt 1840 am 17. Februar 2019 eine Faschingssitzung für Seniorinnen und Senioren im Saalbau. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Neustadt und ihrer Weindörfer ab 60 Jahre eingeladen. Eintrittskarten sind ab sofort im Bürgerbüro, Hindenburgstraße 9a, und in den Ortsverwaltungen zu den jeweiligen üblichen Öffnungszeiten zum Preis von fünf Euro erhältlich. Im Fachbereich Familie, Jugend und Soziales,...

Lokales
In Germersheim backen diesen und nächsten Freitag Senioren für Senioren.

Aktion des Seniorenbüros Germersheim
Senioren backen für Senioren

Germersheim. Der traditionelle vorweihnachtliche Nachmittag für Senioren ab 70 Jahren in Germersheim ist am ersten Adventswochenende in Germersheim und Sondernheim. In diesem Jahr sollen die Teilnehmer des Mittags ein kleines Geschenk mit nach Hause nehmen können in Form von Plätzchen. Deshalb lädt das Seniorenbüro Germersheim gemeinsam mit dem Café zum Elefanten zu zwei Backnachmittagen ein. Gebacken wird am Freitag, 16. November, ab 13 Uhr im Bürgerhaus der Stadt, An der Grabenwehr sowie...

Lokales

Thementag "Demenz" in Waghäusel
Großes Interesse in der Bevölkerung

Waghäusel. Der Fachbereich Mensch und Gesellschaft der Großen Kreisstadt Waghäusel hatte in Kooperation mit der Stadtbibliothek einen Thementag Demenz veranstaltet. In der Bücherei führte Rosemarie Vogel für Kinder ab drei Jahren ein Lesemäuse-Spezial mit dem Titel „Was ist mit Oma, Opa und Eichhörnchen los“. Zeitgleich trafen sich im Großen Rathaussaal mehr als 50 Interessierte zu einem Vortrag „Umgang mit Demenz im Alltag“. Referentinnen waren Elke Krämer, Geschäftsführerin des...

Ratgeber

Seniorenbeirat Scheibenhardt veranstaltet Bürgerforum
Was bringt die digitale Welt Senioren?

Scheibenhardt. Der Seniorenbeirat lädt ein zum Bürgerforum am Donnerstag,  15. November, um 18 Uhr im Bürgerhaus. Thema: Die Digitale Welt - Was bringt sie mir? Eine Einführung für Anfänger jeglichen Alters. Der Seniorenbeirat will anhand von Beispielen das Internet mit seinen Möglichkeiten zu Informationen und Kommunikation näher bringen und auch Lust auf das Internet machen. Bei Interesse soll das Angebot erweitert werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei und informiert über die Vorteile des...