Alles zum Thema Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Lokales
Roland Rohrbacher und Doris Glauben helfen, wenn es nicht ganz klappt.
11 Bilder

Wie Senioren in Germersheim den Umgang mit Smartphones und Tablets lernen
"Hallo Anna, die Oma schreibt"

Germersheim / Rülzheim. Online-Banking, WhatsApp, Busfahrpläne abrufen oder Tickets kaufen.Das Internet bietet viele Möglichkeiten. Doch nur wenige Senioren nutzen es, weil sie sich mit Smartphone, Tablet und PC schwer tun. Ein landesweites Projekt soll ihnen helfen. In Germersheim sind ehrenamtliche Digitale Botschafter schon dabei und helfen im Stadthaus Germersheim in die digitale Welt. Seit drei Wochen besitzt Ilse Wetzel aus Rülzheim ein Smartphone. Sie hat sich ein Smartphone...

Lokales
Fröhliche Stimmung beim Seniorenstammtisch.

Nächster Seniorenstammtisch am 1. August
Katholischer Arbeiterverein Bellheim freut sich auf Teilnehmer

Bellheim. Der nächste monatliche Seniorenstammtisch des Katholischen Arbeitervereins findet am Donnerstag, 1. August, 14 Uhr, im Pfarr- und Jugendheim St. Michael statt. Zu diesem gemütlichen Beisammensein, bei Kaffee und Kuchen sowie bei angeregten und unterhaltsamen Gesprächen, sind alle Interessenten eingeladen. Auch Nichtmitglieder sind gern willkommene Gäste. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Ein Fahrdienst ist eingerichtet. Wer nicht selbst ins Pfarrheim kommen kann oder...

Lokales
Besonderen Anklang fanden die Einlagen zum Mitsingen und Mitsummen.

Mit modernen Gedichten bis zu Zitaten altbekannter Dichter und Denker
Entspannter Leseabend in Frankenthal

Frankenthal. Die Gelegenheit, einen entspannten und gemütlichen Abend im Hieronymus-Hofer-Haus zu verbringen, nahmen die Bewohner und 52 Gäste von außerhalb wieder gerne wahr. Der Leseabend, der am 10. Juli 2019 abends stattfand, begeisterte die Zuhörer. „ In Frieden einfach hier zu sein und den Texten zu lauschen, ist ein ganz besonderer Genuss für mich“, resümierte eine 87-jährige Besucherin. Die Texte, die von Nicola Hagemann, Einrichtungsleiterin und Birgit Gakstatter, Leiterin der...

Ausgehen & Genießen

Seniorenstammtisch in Bellheim
Keine Sommerpause

Bellheim. Der monatliche Seniorenstammtisch des Katholischen Arbeitervereins macht keine Sommerpause. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 11. Juli, um 14 Uhr, im Pfarr- und Jugendheim St. Michael statt. Zu diesem gemütlichen Beisammensein, bei Kaffee und Kuchen sowie bei angeregten und unterhaltsamen Gesprächen, sind alle Interessenten eingeladen. Auch Nichtmitglieder sind gern willkommene Gäste. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Man freut sich hier auf jeden, der...

Lokales
Verkehrsprävention für Menschen ab 60 Jahren: der Schwerpunkt liegt auf der fahrpraktischen Übung.

Motorisierte Seniorinnen und Senioren aufgepasst: Anmeldung ab 15. Juli
Zusätzliche Verkehrstrainingsangebote für "Ältere Kraftfahrer" in der Jugendverkehrsschule

Mannheim. Aufgrund der großen Nachfrage bezüglich des Verkehrstrainings für "Ältere Kraftfahrer" bietet die Jugendverkehrsschule Mannheim in diesem Jahr zwei weitere Kurse an. Es handelt sich hierbei um ein Programm der Verkehrsprävention Mannheim, welches sich an Kraftfahrerinnen beziehungsweise Kraftfahrer über 60 Jahre richtet. In dieser Veranstaltung (Dauer etwa 4 Stunden) erläutert die Polizei die Themenbereiche "Der ältere Kraftfahrer" sowie "Wichtige Bestimmungen der...

Blaulicht

Ganoven haben skrupellos Hilfsbedürftigkeit und Gutgläubigkeit älterer und behinderter Menschen ausgenutzt
Karlsruhe: Trickdiebbande geschnappt!

Karlsruhe. Nach mehrmonatigen kriminalpolizeilichen Ermittlungen wurden über die Staatsanwaltschaft Karlsruhe gegen eine neunköpfige Gruppierung mehrere Haft- und Durchsuchungsbeschlüsse wegen schweren Bandendiebstahls und Computerbetrugs erwirkt, die am Dienstag zeitgleich vollstreckt wurden. Bei der ermittelten Gruppierung handelt es sich um drei Männer und sechs Frauen im Alter zwischen 17 bis 50 Jahren, die im Verdacht stehen, skrupellos die Hilfsbedürftigkeit und Gutgläubigkeit älterer und...

Sport
Thomas Speck mit starken 533 Kegel Viertbester des Vorlaufs, Bild: Achim Rühle
6 Bilder

Bronzemedaille bei den Deutschen Sportkegelmeisterschaften der Senioren im sächsischen Markranstädt geht nach Ettlingen
Thomas Speck trumpft bei den Deutschen Sportkegelmeisterschaften der Ü50-Senioren auf und holt die Bronzemedaille

Bei den DCU-Einzelmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren im sächsischen Markranstädt startete für die SG Ettlingen am vergangenen Wochenende Sportwart Thomas Speck, nachdem er sich bei den Landesmeisterschaften in Heidelberg am 25. und 26.05.2019 als Landesmeister bei den Ü50-Senioren qualifizierte. Am Freitag, 22.06.2019 begann das Abenteuer Deutsche Meisterschaft mit der Anreise von 510 Kilometer ins beschauliche 15000 Einwohner-Städtchen Markranstädt vor den Toren von Leipzig....

Ratgeber

Vortrag im Diakonissen Speyer am 27. Juni
Dysphagie - Schluckstörungen im Alter

Speyer. Am Donnerstag, 27. Juni, 15 Uhr hält Dr. Nikolai Wezler, Chefarzt Innere Medizin/Geriatrie und Lei-ter des Geriatrischen Zentrums Speyer, im Mutterhaus der Diakonissen Speyer (Fliedner-Saar, Hil-gardstraße 26, 67346 Speyer) einen Vortrag über „Dysphagie – Schluckstörungen im Alter, ein un-terschätztes Problem“. An die 2000 Mal schluckt ein gesunder Mensch pro Tag – meist, ohne sich darüber Gedanken zu machen. Bei älteren Menschen kann der gut eingespielte Schluckvorgang altersbedingt...

Lokales
Der Seniorenbeirat der Stadt Waghäusel bietet E-Bike-Schulungen für ältere Menschen an.

E-Bike-Schulung für Senioren
Sicher unterwegs auf den flotten E-Flitzern

Waghäusel. Einen besseren Lehrmeister hätte der Seniorenbeirat der Stadt Waghäusel für die Schulung älterer Menschen im Umgang mit dem E-Bike oder Pedelec nicht finden können. Der Kirrlacher Bernd Essert ist Mitglied im Jugendvorstand des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) und vermittelt auch beim Badischen Radsportverband in Lehrgängen einen sicheren Umgang mit den elektrisch unterstützten Fahrrädern. In Kooperation mit dem örtlichen Radsportclub und Karls Bike Shop trafen sich trotz...

Lokales

Senioren und Ehemalige feiern gemeinsam auf dem Beckenhof
Seniorennachmittag der Stadt

Pirmasens. Am kommenden Donnerstag, 27. Juni, lädt die Stadt Pirmasens von 13 bis 17 Uhr zum Seniorennachmittag auf dem Beckenhof ein. Dazu hat die Verwaltung exakt 5832 Einladungen an Bürger verschickt, die 70 Jahre und älter sind. Kurz nach 13 Uhr geben Oberbürgermeister Markus Zwick und Beigeordneter Denis Clauer den offiziellen Startschuss. Im Anschluss zeichnen sie die beiden ältesten anwesenden Teilnehmer aus. Die zehn ältesten Frauen bringen es in diesem Jahr zusammen auf 1003 Jahre,...

Ratgeber
Polizisten üben mit Senioren des Caritas-Altenzentrums die Benutzung von Rollatoren – große Unterschiede zwischen den Modellen.
2 Bilder

Polizisten üben mit Senioren des Caritas-Altenzentrums die Benutzung von Rollatoren
Rollatoren von der Kasse haben keine Kipphilfe

Speyer. Gertraude Kerner ist überglücklich. Die 95-Jährige traut sich nun allein mit ihrem Rollator hinaus in den Garten des Caritas-Altenzentrums St. Martha. Bisher hatte sie immer Angst, auf dem Weg ins Grüne zu stürzen. Polizeihauptkommissar Matthias Michel hat ihr die Angst genommen und mit ihr geübt, wie sie sicher nach unten kommt, indem sie die Bremsen ihres Rollators richtig betätigt. Zusammen mit seiner Kollegin Polizeihauptkommissarin Emine Etyemez kommt Michel ein- bis zweimal...

Lokales
Bornheimer Ehrenamtler im Gespräch mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer (von links: Edmund Richter, Seniorenclub; Heike Geiler, Landfrauen; Hedy Zimmer, Diakonieverein; Carmen Gieselmann, PfalzStorch; Ministerpräsidentin Malu Dreyer; Werner Zeidler, Vors. Diakonieverein; Trudi Dörsam, Vors. Landfrauen; Ulla Kaub, Organisatorin Krippendorf)

Bornheimer Ehrenamt trifft die Ministerpräsidentin

Landau, den 5. Juni 2019: Stellvertretend für die zahlreichen Bornheimerinnen und Bornheimer, die sich für die Dorfgemeinschaft engagieren, waren Edmund Richter für den Seniorenclub, Werner Zeidler und Hedy Zimmer für den Diakonieverein, Trudi Dörsam und Heike Geiler für die Landfrauen und Ulla Kaub als Organisatorin „Krippendorf Bornheim“ zum Gespräch mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer am 5. Juni in die Landauer Festhalle eingeladen. Ziel der Ministerpräsidentin war es, von den Ehrenamtlern...

Ratgeber

Rund ums Thema Kontinenz: Achter Patientenabend am 18. Juni
Über neun Millionen Betroffene und trotzdem noch ein Tabuthema

Speyer. Informationen rund ums Thema Kontinenz vermittelt ein Patientenabend am Dienstag, 18. Juni, ab 17.30 Uhr, im Mutterhaus der Diakonissen Speyer (Fliedner-Saar, Hilgardstraße 26). Mit der Veranstaltung beteiligt sich das Kontinenzzentrum im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer bereits zum achten Mal an der World Continence Week, um über eine Krankheit aufzuklären, die allein in Deutschland etwa neun Millionen Menschen betrifft. Ärzte verschiedener Fachrichtungen informieren über...

Lokales
"Bewegte Apotheke" in Ubstadt-Weiher
4 Bilder

Neues kostenloses Sportangebot in Ubstadt-Weiher
"Bewegte Apotheke": Gesundheit fördern und Kontakte knüpfen

Ubstadt-Weiher. Die „Bewegte Apotheke“ ist ein wohnortnahes, niederschwelliges und kostenloses Sportangebot für ältere Menschen, die sich gerne gemeinsam mit Gleichgesinnten an der frischen Luft bewegen möchten. Vor einigen Jahren in Karlsruhe gestartet, gibt es mittlerweile viele Kommunen, die „Bewegte Apotheke“ anbieten, seit einigen Wochen gehört auch Ubstadt-Weiher dazu. Das Prinzip ist denkbar einfach: Man trifft sich einmal wöchentlich vor der Apotheke - dem Ort, den viele ältere...

Lokales
Regionaldirektor Thomas Becker informierte über den Neubau des Pflegeheims in Hambrücken

Darlegung des Pflegekonzeptes der Heimstiftung
Informationen zum Neubau des Pflegeheims in Hambrücken

Hambrücken (jk) Ausführliche Informationen zum Neubau des Pflegeheims in der Hambrücker Ortsmitte gab es bei der Infoveranstaltung in der Mensa der Lußhardthalle. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Ackermann erläuterte Regionaldirektor Thomas Becker von der Evangelischen Heimstiftung die wesentlichen Informationen zur Pflegeeinrichtung. So wird die gemeinnützige GmbH ab Juni 2019 ein Pflegeheim mit 45 Plätzen und sieben be-treuten Wohnungen in der Hambrücker Ortsmitte...

Lokales

Baubeginn des Seniorenzentrums in Hambrücken
Spatenstich zum Neubau des Pflegeheims

Hambrücken (jk) Der Baubeginn des Seniorenzentrums in Hambrücken ist erfolgt. Aus die-sem Grund laden die Evangelische Heimstif-tung als Investor und Betreiber des künftigen Pflegeheims und die Gemeinde Hambrücken sehr herzlich zum Spatenstich ein. Dieser findet am Mittwoch, 12.06.2019 um 15 Uhr auf dem Gelände Hauptstraße 129 in Hambrücken statt. Hauptgeschäftsführer Bernhard Schneider wird begrüßen und dann werden Charlotte Hoffmann, Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde und Peter...

Blaulicht

Aufgepasst, wer vor der Haustüre steht ...
Falscher Handwerker bestiehlt Seniorin in Ettlingen

Ettlingen. Ein Trickbetrüger stahl am Freitagvormittag aus der Wohnung einer Seniorin in Ettlingen Schmuck. Der Unbekannte verschaffte sich gegen 10.30 Uhr unter dem Vorwand er müsse die Wasserleitungen überprüfen Zugang zum Mehrfamilienhaus in der Zehntwiesenstraße. Er sagte der 71-Jährigen, dass er zunächst im Keller nachsehen und anschließend auch die Leitungen in ihrer Wohnung überprüfen müsse. In der Wohnung der Seniorin betrat er alle Zimmer. Dann lenkte er die Frau schließlich ab und...

Ratgeber
Die Polizei rät: Nichts an der Haustür unterschreiben

Enkeltrick und Betrugsmaschen
Senioren im Fokus dreister Betrüger

Südpfalz. Betrüger haben in den letzten Jahren unterschiedliche perfide Varianten entwickelt, um an die Ersparnisse von Seniorinnen und Senioren zu gelangen. Dabei nutzen sie gezielt die Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft der Generation 60-Plus aus. Enkeltrick, falsche Polizeibeamte oder Handwerkertrick sind nur einige wenige Beispiele an kriminellen Machenschaften. Die Polizei klärt über die bekanntesten Maschen auf und gibt Tipps gegen dreiste Betrüger. Die Polizei ruft nie mit der 110...

Sport

Turnerschaft Germersheim hat noch Plätze frei
Wer hat noch Lust auf Aqua-Gymnastik???

Germersheim. Wer hat mittwochs noch Lust auf Aqua-Gymnastik??? Bei der Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. sind in drei Aqua-Kursen noch Plätze frei. Die Kurse finden im Lehrschwimmbecken der Stadthalle Germersheim statt. Freie Plätze gibt es noch im einstündigen Kurs „Aqua-Fitness für Frauen 1“, welcher immer mittwochs um 19 Uhr beginnt. Hier hat Marianne Lambrecht die Kursleitung. Eine Stunde später, im Kurs „Aqua-Fitness für Frauen 2“ unter Leitung von Charlotte Keiper, können ebenfalls...

Lokales

Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
Seniorenwanderung

Hochspeyer:   Zur Seniorenwanderung am Mittwoch, dem 12.06.2019 laden wir recht herzlich ein. Aus organisatorischen Gründen entfällt das eigentliches Ziel, das Reiterstübchen. Stattdessen wandern wir nun zur Rothenbusch-Klause. Treffpunkt zur Lösung der Fahrkarten ist um 9:45 Uhr am Bahnhof in Hochspeyer. Mit dem Zug 10:04 fährt die Gruppe nach Neustadt-Böbig. Von hier aus führen Helga Keller und Klaus-Peter Schäfer über die Speyerbach durch die Kleingartenanlage zur...

Lokales

Baubeginn des Seniorenzentrums in Hambrücken rückt näher
Informationsveranstaltung zum Pflegeheim

Hambrücken (jk) Der Baubeginn des Seniorenzentrums in Hambrücken rückt näher. Aus diesem Grund laden die Gemeindeverwaltung und die Evangelische Heimstiftung als Investor und Betreiber des künftigen Pflegeheims alle Interessierten zur öffentlichen Projektvorstellung am Dienstag, 28.05.2019 um 18.00 Uhr in die Mensa der Lußhardthalle sehr herzlich ein. Thomas Becker, Regionaldirektor der Evangelischen Heimstiftung wird dabei über den geplanten Beginn der Baumaßnahme, die Architektur und den...

Blaulicht

Aufpassen: Ganoven sind in der Region unterwegs - haben es auf Senioren abgesehen
93-Jährige wird in Karlsruhe Opfer eines Trickdiebstahls

Karlsruhe. Eine 93-jährige Frau wurde am Montagmittag Opfer eines Trickdiebstahls. Etwa 150 Euro wurden von der, in der Karlsruher Kronenstraße ansässigen, Dame entwendet. Etwa gegen 11:30 Uhr bekam die 93-Jährige einen Anruf auf ihrem Festnetzanschluss. Am Hörer meldete sich ein Herr "Schmidt", welcher die Frau aufforderte aufgrund aktuell durchgeführter Sanierungsarbeiten sämtliche Heizungen abzuschalten. Da zu dem Zeitpunkt tatsächlich gerade Sanierungsarbeiten in dem Wohnhaus...