Seniorenbeirat

Beiträge zum Thema Seniorenbeirat

Lokales
Gewählt: Bernd Wittich als 1. Vorsitzender (Mitte, im blauen Sakko) und Peter Imo (im blaukarierten Hemd) als Stellvertreter für den Schifferstadter Seniorenbeirat.

Schifferstadter Seniorenbeirats wählt Vorsitzenden
Alt bewährt und neu besetzt

Gut älter werden in Schifferstadt – dafür setzt sich der Seniorenbeirat ein. Bei dessen öffentlicher Sitzung am gestrigen Montag in der Adlerstube wählten die 20 Mitglieder Bernd Wittich zum 1. Vorsitzenden und Peter Imo zum Stellvertreter. „Der Seniorenbeirat hat im vergangenen Jahr tolle Arbeit geleistet“, sagt Bürgermeisterin Ilona Volk, die die Begrüßung bei der Sitzung übernahm, „der Seniorenwegweiser, die Veranstaltungen zum guten Älterwerden und natürlich der Bürgerbus sind...

Lokales

Sitzung des Schifferstadter Seniorenbeirats

Am Montag, 9. September um 18 Uhr findet in der Adlerstube, Kirchenstraße 17, die konstituierende Sitzung des Seniorenbeirates statt. Nach der Begrüßung durch Bürgermeisterin Ilona Volk wird der oder die Vorsitzende mit Stellvertreter gewählt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser öffentlichen Sitzung herzlich eingeladen.

Ratgeber
3 Bilder

Seniorenmesse als Ideenbrunnen
Generation 60+ fit & aktiv

Am Sonntag, 22.9.2019, findet von 11 bis 17 Uhr in der Rheinhalle in Eggenstein-Leopoldshafen, Leopoldstraße 2, eine Messe speziell für die Generation 60+ statt. 32 Aussteller präsentieren ein breites Angebot an Beratung und Aktionen mit Prüfen, Messen, Testen. Der Besuch der fünf hochinformativen Vorträge zur Vorsorgevollmacht, Hörgeräte-Versorgung, Faszienbehandlung, Sturzprävention und Hausnotruf ist ebenso kostenfrei wie die Messe. Das kulinarische Angebot mit Schweinebraten,...

Wirtschaft & Handel
Senioren heute: Fit im Alter...

Zertifizierung für 2020/2021 startet
Seniorenfreundlicher Service

Pirmasens. In Kürze startet die Zertifizierungsphase für die Plakette „Seniorenfreundlicher Service 2020/2021“, teilt die Stadt Pirmasens mit. Unternehmen, die neu aufgenommen werden möchten, sind aufgerufen, sich beim Seniorenbüro der Stadt Pirmasens zu melden. Der Seniorenfreundliche Service ist eine Initiative des Seniorenbeirates in Zusammenarbeit mit dem Pirmasens Marketing und wurde 2006 ins Leben gerufen. Ziel ist es, das Einkaufen barrierefrei und besonders seniorenfreundlich zu...

Lokales
Der Seniorenbeirat der Stadt Waghäusel bietet E-Bike-Schulungen für ältere Menschen an.

E-Bike-Schulung für Senioren
Sicher unterwegs auf den flotten E-Flitzern

Waghäusel. Einen besseren Lehrmeister hätte der Seniorenbeirat der Stadt Waghäusel für die Schulung älterer Menschen im Umgang mit dem E-Bike oder Pedelec nicht finden können. Der Kirrlacher Bernd Essert ist Mitglied im Jugendvorstand des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) und vermittelt auch beim Badischen Radsportverband in Lehrgängen einen sicheren Umgang mit den elektrisch unterstützten Fahrrädern. In Kooperation mit dem örtlichen Radsportclub und Karls Bike Shop trafen sich trotz...

Ratgeber
Katharina Hofsäß probiert den Rollator aus
24 Bilder

BriMel unterwegs
Zum Seniorenfrühstück mit Thema „Rollatoren“

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Der Seniorenbeirat Böhl-Iggelheim hatte am 18. Juni zum Seniorenfrühstück in die Liederkranzhalle eingeladen, und dieser Einladung folgten recht viele. Herr Beiersdörfer (ehrenamtlicher Allrounder) nutzte die Veranstaltung zu einem Spaziergang mit zehn Seniorinnen und Senioren mit ihren Rollatoren aus dem nahe gelegenen Seniorenzentrum. Wieso ich die Rollatoren so speziell erwähne? Es sollte Herr Hugo Ritter von der Verkehrswacht Bad Dürkheim über die „Handhabung...

Lokales
Wolfgang Arndt (Mitte) referierte beim Seniorenbeirat der Stadt Waghäusel über das „Netzwerk für Senior-Internet-Initiativen“ und fand dabei aufmerksame Zuhörer.

Im Angebot sind regelmäßige Kurse im Umgang mit dem Computer und dem Handy
Seniorenbeirat Waghäusel thematisiert Digitalisierung

Waghäusel. Der Seniorenbeirat der Großen Kreisstadt Waghäusel hatte zu seiner Sitzung im Rathaus Wolfgang Arndt aus Heilbronn eingeladen. Er ist im Vorstand des 2008 in Bad Urach gegründeten Vereins „Netzwerk für Senior-Internet-Initiativen (Sii) Baden-Württemberg“. Der pensionierte Elektroniker informierte über die Herausforderungen der Digitalisierung mit Blick auf die Senioren. Mittlerweile bilden in Baden-Württemberg 65 Initiativen ein Netzwerk, wobei es in Nordbaden lediglich in Mannheim...

Lokales

Der Seniorenbeirat von Böhl-Iggelheim lädt ein zum
Seniorenfrühstück

in die Liederkranz-Halle in der Mühlwiesenstraße. Einlass ist ab 9 Uhr. Unser Referent Herr Hugo Ritter von der Verkehrswacht Bad Dürkheim referiert zum Thema "Handhabung von Rollatoren im Straßenverkehr. Personen die abgeholt werden wollen, bitten wir dies spätestens 2 Tage zuvor telefonisch anzumelden. Telefon 96 32 10, Frau Wiegand.

Lokales
Waghäuseler Stadtseniorenbeirat: (vorne v.l.) OB Walter Heiler, Walfried Hambsch, Sonja Herberger, Alice Heiler, Roland Langer, Hans Gall, Sabrina Enders, Gertraud Rietschel; (Mitte v.l.) Benno Brill, Doris Reinmuth, Rita Mahl, Paul Zimmermann, Manfred Holzwarth; (hinten v.l.) Hans Gottschalk, Irmgard Hanebeck, Günther Matjeka und Kurt Klumpp.

Versammlung der Waghäuseler Senioren
Viel Lob für Seniorenbeirat

Waghäusel. Nach der ersten dreijährigen Amtsperiode konnte Roland Langer, Vorsitzender des 2016 gegründeten Seniorenbeirats der Stadt Waghäusel, ein erfreuliches Fazit ziehen. Für ihre bisherige Arbeit wurde die 15-köpfige Interessenvertretung von mehr als einem Viertel der Waghäuseler Bevölkerung auch mit reichlich Lob überschüttet. „Hier wird nicht gebruddelt, sondern gschafft“, adelte Oberbürgermeister Walter Heiler den Seniorenbeirat beim Treffen im Atrium des Rathauses. Deren...

Ratgeber
Kristina Pfaff, die neue Leiterin des AWO Betreuungsvereins in der Langgasse.  Foto: Maischein

Sitzung des Seniorenbeirats in Haßloch
Kristina Pfaff neu im Amt

Haßloch. Der Seniorenbeirat traf sich zu seiner Sitzung im Theodor-Friedrich-Haus, da als Schwerpunkt der Sitzung ein Vortrag über Validation - Umgang mit Menschen mit Demenz von Mitarbeiter Oliver Nentwig stand. Die Verbindung hatte Vorstandsmitglied Heide Deigentasch geknüpft. Oliver Nentwig berichtete ausführlich von seinen Berufserfahrungen mit dem Umgang dieser Mitmenschen, die im Theodor Friedrich-Haus leben. Validation ist keine Therapie, sondern die Kommunikation mit Demenzkranken. ...

Lokales
Die neuen Defibrillatoren sind eigentlich selbsterklärend und können auch von Laien bedient werden.

Seniorenbeirat fordert mehr Defibrillatoren
Eine App listet die Standorte auf

Waghäusel. Eine Arbeitsgruppe des Seniorenbeirats der Stadt Waghäusel mit Hans Gall an der Spitze hat bereits wertvolle Vorarbeit geleistet. Bei der Sitzung des Waghäuseler Gemeinderats präsentierte Gall seine Bestandsaufnahme über die in der Großen Kreisstadt vorhandenen Defibrillatoren. Oberbürgermeister Walter Heiler lobte zu Beginn die Aktivitäten des vor drei Jahren gegründeten Seniorenbeirats. Eines der dort initiierten Projekte ist eine möglichst flächendeckende und im Optimalfall...

Ratgeber
Stellten gemeinsam die neue Vorsorgemappe der Stadt Landau vor: Oberbürgermeister Thomas Hirsch, die städtische Seniorenbeauftragte Ulrike Sprengling und Willi Schmitt, Vorsitzender des Beirats für ältere Menschen (v.l.n.r.).

Alle wichtigen Angelegenheiten übersichtlich geregelt:
Neue Vorsorgemappe herausgegeben

Landau. Die Stadt Landau hat gemeinsam mit dem städtischen Beirat für ältere Menschen eine Vorsorgemappe aufgelegt, zu der auch Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht gehören. Die Mappe ist ab sofort beim Bürgerbüro im Rathaus, bei der Betreuungsbehörde in der Friedrich-Ebert-Straße und im Seniorenbüro in der Waffenstraße kostenlos erhältlich. „Niemand denkt gerne darüber nach, ein Pflege- oder Betreuungsfall zu werden oder gar sterben zu können“, betont...

Lokales

Quartier 2020
"Ein Raum, in dem sich Menschen zuhause fühlen"

Waghäusel. Der aufgrund einer privaten Initiative vor drei Jahren in Waghäusel von Roland Langer gegründete Seniorenbeirat der Großen Kreisstadt stellt sich mit dem Projekt „Quartier 2020“ einer großen Aufgabe. Bei der Sitzung des Gemeinderats lobte Oberbürgermeister Walter Heiler das bisherige Engagement der aus Bürgerinnen und Bürgern aller drei Stadtteile gebildeten Interessenvertretung der in Waghäusel lebenden Seniorinnen und Senioren. Beispielgebend nannte der Rathauschef mehrere...

Lokales
Rückblick auf ein Jahr „Beirat für ältere Menschen“ der Stadt Landau: Oberbürgermeister Thomas Hirsch (l.) hat den Vorsitzenden des Gremiums, Willi Schmitt, jetzt zum Austausch im Rathaus empfangen.

Oberbürgermeister empfängt Vorsitzenden zum Austausch
Beirat für ältere Menschen

Landau. Er ist das Sprachrohr für die Seniorinnen und Senioren der Stadt Landau: Der Beirat für ältere Menschen. Vor etwa einem Jahr trat das 13-köpfige Gremium zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen und kann jetzt auf ein themenreiches erstes Jahr zurückblicken. Neben der Verbesserung der öffentlichen Verkehrsanbindung im Sinne eines sogenannten Seniorenbusses und dem Thema Altersarmut beschäftigte sich der Beirat unter anderem auch mit dem Wohnen im Alter, der Erstellung einer...

Wirtschaft & Handel
Das Foto wurde von mir gemacht und ist nur ein Beispielfoto, das der Aufmerksamkeit dient.

Unterstützung für ältere Menschen in der Verbandsgemeinde
Der Seniorenbeirat VG Jockgrim baut seinen Einkaufsservice aus

Jockgrim - Seit April gibt es für Jockgrimer Bürger einen Einkaufsservice. Er geht auf das Engagement des Seniorenbeirats der Verbandsgemeinde Jockgrim zurück. Seit April werden ältere Mitbürger - nach Anmeldung - zu einem Jockgrimer Einkaufsmarkt gefahren. Die Gute Nachricht ist nun, dass der Service ausgeweitet wird auf die gesamte Verbandsgemeinde Jockgrim. Senioren aus Neupotz und Rheinzabern können donnerstags von 9 bis 11 Uhr den Einkaufsdienst in Anspruch nehmen. Angefahren wird der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.