Seniorenbeirat

Beiträge zum Thema Seniorenbeirat

Lokales

Evangelischer Frauenbund Haßloch
Treffen am 5. November wurde abgesagt.

Der Evangelische Frauenbund Haßloch sagt aufgrund der aktuellen Coronafallzahlen das Treffen am Donnerstag, 5. November 2020 ab. Wie die traditionelle Adventsfeier, am Samstag, 30. 11. gestaltet wird, ist noch nicht festgelegt. Weitere Informationen erhalten Sie zeitnah in der RHEINPFALZ oder bei Bärbel Schäfer, Telefon: 06324-980608, baer.schaefer55@gmail.com

Lokales
Symbolfoto

Senioren-Netzwerk Pirmasens
Runder Tisch trifft sich am 8. Oktober

Pirmasens. Der Seniorenarbeit in der Siebenhügelstadt kommt eine hohe Bedeutung zu. Pirmasens verfügt über ein großes Netzwerk an Hilfs- und Freizeitangeboten für seine älteren Bürger. Um Senioren eine möglichst lange Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen und gleichzeitig gegen Isolation und Vereinsamung vorzubeugen, hat Oberbürgermeister Markus Zwick das Senioren-Netzwerk initiiert. Vorhandene Angebote sollen hier effektiv gebündelt werden, sowie Senioren für ehrenamtliches...

Lokales

Landesseniorenvertretung Rheinland-Pfalz hat sich konstituiert
Seniorinnen und Senioren liegen uns am Herzen - Landesseniorenvertretung Rheinland-Pfalz

Gestern, 22.9.2020 hat sich der neu gewählte Vorstand der Landesseniorenvertretung Rheinland-Pfalz (LSV RLP) in Mainz zur konstituierenden Sitzung getroffen. Die LSV RLP ist die Dachorganisation von ca. 100 Seniorenvertretungen, die ehrenamtlich, parteipolitisch unabhängig sind und sich für die Verbesserungen der Lebensverhältnisse der Bürgerinnen und Bürger über 60 Jahre einsetzen. Auf youtube hat die LSV RLP einen Channel eingerichtet, in diesem über die Arbeit der LSV RLP aktuell berichtet...

Lokales
Bianca Staßen, Erste Kreisbeigeordnete (unten) und der Leiter der Abteilung Soziales, Senioren und  Betreuungen, Andreas Straßner (oben links) mit den Mitgliedern des Seniorenbeirates
(Das Bild entstand Anfang Februar 2020, vor den Abstandsregelungen der Corona-Pandemie)

Wir sind für Sie da!
Seniorenbeirat des Rhein-Pfalz-Kreises

Rhein-Pfalz-Kreis. Der Seniorenbeirat des Rhein-Pfalz-Kreises setzt sich für die Wahrung der Interessen der älteren Einwohnerinnen und Einwohner im Landkreis ein. Themen, die ältere Menschen im Kreis bewegen, wie beispielsweise Altersarmut, Leben im Alter, Nahverkehr, Bürgerbusse und natürlich eine „Sorgende Gemeinschaft“ im sozialen Umfeld, stehen aktuell auf der Agenda des neuen Kreisseniorenbeirates. Auch Medienkompetenz ist ein Thema für die Senioren. Die verschiedenen Anliegen der...

Lokales

Sitzung des Schifferstadter Seniorenbeirats

Am Donnerstag, 5. März lädt der Seniorenbeirat um 9 Uhr zur öffentlichen Sitzung in die Adlerstube, Kirchenstraße 17, ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Austausch über die Sitzung des Kreisseniorenbeirats am 10. Februar, Infos zur Website www.hilfedienst.com und die Vorbereitung des nächsten Seniorenfrühstücks. Die vollständige Tagesordnung ist auf www.schifferstadt.de zu finden.

Lokales

Sitzung des Schifferstadter Seniorenbeirats

Am Donnerstag, 6. Februar um 9 Uhr lädt der Seniorenbeirat zu seiner sechsten öffentlichen Sitzung in die Adlerstube, Kirchenstraße 17, ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Punkte: Information über die Sozialausschusssitzung vom 22. Januar, der Rücktritt von Peter Imo aus dem Seniorenbeirat und die Vorbereitung eines Seniorenfrühstücks. Außerdem berichtet die Arbeitsgruppe „Seniorenfreundlicher Service“ über...

Lokales
Seit 60 Jahren ineinander verliebt: Emma und Dieter Brixius.

Interview der Woche
Ehepaar Emma und Dieter Brixius aus Neustadt feiern Diamantene Hochzeit

Von Markus Pacher Neustadt. In Neustadt ist er bekannt wie ein „bunter Hund“. Viele Bürgerinnen und Bürger schätzen seinen Rat. Dieter Brixius genießt unter anderem als Experte in Seniorenfragen das Vertrauen der Neustadter Bevölkerung. Dass hinter jedem erfolgreichen Mann eine Frau steckt, ist weithin bekannt. In unserem Fall heißt sie Emma. Am 20. Februar feiern die Beiden ihre Diamantene Hochzeit. Markus Pacher sprach mit dem Ehepaar über das Geheimnis ihrer seit sechzig Jahren...

Lokales
Übergabe der Defibrillatoren: Hans Gall (Seniorenbeirat), Andreas Bollheimer (Voba Bruhrain-Kraich-Hardt), Matthias Maier und Jana Rothmund (Sparkasse Kraichgau), Klaus Kussmann (Voba Bruchsal-Bretten), Heiko Bauni (Sparkasse Karlsruhe) sowie Oberbürgermeister Walter Heiler (von links nach rechts)

Gemeinsame Aktion aller Waghäuseler Bank- und Sparkassenfilialen
Defibrillatoren werden frei zugänglich

Waghäusel. Im Falle eines Herzversagens kommt es auf Sekunden an. Rettungsdienst alarmieren und aktive Druckmassage sind die allerersten Hilfsleistungen. Ein Defibrillator (Defi) kann die Überlebenschance um ein Vielfaches erhöhen. Schließlich liegt bei 85 Prozent aller plötzlichen Herztode anfangs ein Kammerflimmern vor, das durch den Einsatz eines Defis unterbrochen werden kann. Auf Initiative des Seniorenbeirats der Stadt Waghäusel wurden jetzt fünf dieser lebensrettenden Geräte an die...

Lokales

Sitzung des Schifferstadter Seniorenbeirats

Am Donnerstag, 9. Januar um 9 Uhr hält der Seniorenbeirat eine öffentliche Sitzung in der Adlerstube ab. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Auf der Tagesordnung stehen die folgenden Punkte: Vorstellung und Beschluss zu den Schwerpunkten im Bericht des Beirates an den Sozialausschuss über die 2019 geleistete Arbeit und die zukünftige Arbeit des Beirates; Beschlussvorlage: Antrag Bürger- und Ratsinformationssystem; Feedbacks zu den arbeitsteiligen Besuchen „vor...

Lokales
 Fotofreund Peter Lorenz, Ulrich Flörchinger, der Sieger des Fotowettbewerbs und Ortsbürgermeister Jürgen Hook (v.l.) - links das Siegerbild
3 Bilder

Seniorenbeirat Dudenhofen zeichnet Hobbyfotografen aus
Großartige Fotos, tolle Motive

Dudenhofen. Im Juni und Juli hat der Seniorenbeirat Dudenhofen mit seinem Fototreff 60+ einen Fotowettbewerb veranstaltet. Die Sieger stehen nun fest. Ihre Bilder wurden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am Freitag prämiert und im Bürgerhaus Dudenhofen ausgestellt. Ortsbürgermeister Jürgen Hook und Fotofreund Peter Lorenz, der Organisator des Fotowettbewerbs, überreichten die Preise und würdigten das künstlerische Engagement der Teilnehmer. Die ersten drei Fotos wurden mit...

Lokales
Heide Brödel im Gespräch mit Gerhard Rapp (Hofstätten)
3 Bilder

Bürgertreffen sammelt Vorschläge
Hofstätten soll noch attraktiver werden

Hofstätten (Südwestpfalz). Mit dem Ziel Vorschläge zu sammeln und zu besprechen war am letzten Sonntag (1. Dezember 2019) in das Bürgerhaus von Hofstätten eingeladen worden unter dem Motto „Hofstätten soll noch attraktiver werden“. Ortsvorsteher Peter Bernhard konnte einen voll besetzten Saal im Dorfgemeinschaftshaus begrüßen. Nach kurzer Ansprache und Erläuterung übergab er an Heide Brödel, die Seniorenbeauftragte der Verbandsgemeinde (VG) Hauenstein. Diese stellte einführend ihre Aufgaben...

Lokales

Sitzung des Haßlocher Seniorenbeirates
Neue Perspektiven

Haßloch. In der Sitzung des Seniorenbeirates hat der Vorsitzende Siegfried Klein die Vorschläge, die beim Sicherheits- und Gesundheitstag wegen der Verkehrsführung zum Beispiel Heinrich-Brauch-Straße Ecke Parkstraße und im Brühl von Besuchern an ihn herangetragen wurde, in Gesprächen mit dem 1. Beigeordneten Tobias Meyer und dem Beigeordneten und Sozialdezernenten Claus Wolfer geführt. Entscheidungen stehen noch aus. Das Projekt „Gemeindeschwester Plus“ wird in einem Gespräch mit der...

Lokales

Dudenhofen hat gewählt
Neuer Seniorenbeirat

Dudenhofen. Nachdem sich in Dudenhofen der Gemeinderat um den neuen Bürgermeister Jürgen Hook konstituiert hat, wurde nun auch der Seniorenbeirat der Ortsgemeinde neu gewählt. Acht Männer und Frauen hatten sich beworben. Voraussetzung für die Bewerbung war neben einem einwandfreien Leumund, ein Wohnsitz in der Gemeinde und die Vollendung des sechzigsten Lebensjahres. Am Donnerstag, 26. September, wurden diese acht Bewerber durch den Ortsgemeinderat zu Mitgliedern des örtlichen...

Lokales

Seniorenbeirat sein 25-jähriges Bestehen im Kulturviereck
Verbesserung der Lebensqualität

Haßloch. Am Donnerstag, 21. November, feiert der Hasslocher Seniorenbeirat sein 25-jähriges Bestehen mit einem kleinen Fest um 15 Uhr im Kulturviereck für geladenen Gäste. In all den Jahren hat sich der Seniorenbeirat als eine sehr nützliche und einflussreiche Institution erwiesen, die die Interessen für die ältern Bürgerinnen und Bürger vertritt. Der Seniorenbeirat agiert unabhängig von Konfessionen, Parteien, Verbänden und Vereinen. Er entwickelt Ideen zur Verbesserung der Lebensqualität...

Lokales

Aktionen der Verbraucherzentrale Kaiserslautern mit Kooperationspartnern
Demografiewoche: Wohnen im Alter

Verbraucherzentrale Kaiserslautern. Wohnen im Alter – unter diesem Motto bietet die Verbraucherzentrale Kaiserslautern im Rahmen der vierten Demografiewoche des Landes am 8. November Vorträge und Infostände im Rathaus der Stadt Kaiserslautern an. Weitere Kooperationspartner sind die Stadt Kaiserslautern, das Polizeipräsidium Westpfalz – Opferschutz sowie der Seniorenbeirat der Stadt Kaiserslautern. In Kaiserslautern erhalten Interessierte Infos und Tipps zu den Themen Pflegegrade, digitaler...

Lokales
Gewählt: Bernd Wittich als 1. Vorsitzender (Mitte, im blauen Sakko) und Peter Imo (im blaukarierten Hemd) als Stellvertreter für den Schifferstadter Seniorenbeirat.

Schifferstadter Seniorenbeirats wählt Vorsitzenden
Alt bewährt und neu besetzt

Gut älter werden in Schifferstadt – dafür setzt sich der Seniorenbeirat ein. Bei dessen öffentlicher Sitzung am gestrigen Montag in der Adlerstube wählten die 20 Mitglieder Bernd Wittich zum 1. Vorsitzenden und Peter Imo zum Stellvertreter. „Der Seniorenbeirat hat im vergangenen Jahr tolle Arbeit geleistet“, sagt Bürgermeisterin Ilona Volk, die die Begrüßung bei der Sitzung übernahm, „der Seniorenwegweiser, die Veranstaltungen zum guten Älterwerden und natürlich der Bürgerbus sind...

Lokales

Sitzung des Schifferstadter Seniorenbeirats

Am Montag, 9. September um 18 Uhr findet in der Adlerstube, Kirchenstraße 17, die konstituierende Sitzung des Seniorenbeirates statt. Nach der Begrüßung durch Bürgermeisterin Ilona Volk wird der oder die Vorsitzende mit Stellvertreter gewählt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser öffentlichen Sitzung herzlich eingeladen.

Ratgeber
3 Bilder

Seniorenmesse als Ideenbrunnen
Generation 60+ fit & aktiv

Am Sonntag, 22.9.2019, findet von 11 bis 17 Uhr in der Rheinhalle in Eggenstein-Leopoldshafen, Leopoldstraße 2, eine Messe speziell für die Generation 60+ statt. 32 Aussteller präsentieren ein breites Angebot an Beratung und Aktionen mit Prüfen, Messen, Testen. Der Besuch der fünf hochinformativen Vorträge zur Vorsorgevollmacht, Hörgeräte-Versorgung, Faszienbehandlung, Sturzprävention und Hausnotruf ist ebenso kostenfrei wie die Messe. Das kulinarische Angebot mit Schweinebraten,...

Wirtschaft & Handel
Senioren heute: Fit im Alter...

Zertifizierung für 2020/2021 startet
Seniorenfreundlicher Service

Pirmasens. In Kürze startet die Zertifizierungsphase für die Plakette „Seniorenfreundlicher Service 2020/2021“, teilt die Stadt Pirmasens mit. Unternehmen, die neu aufgenommen werden möchten, sind aufgerufen, sich beim Seniorenbüro der Stadt Pirmasens zu melden. Der Seniorenfreundliche Service ist eine Initiative des Seniorenbeirates in Zusammenarbeit mit dem Pirmasens Marketing und wurde 2006 ins Leben gerufen. Ziel ist es, das Einkaufen barrierefrei und besonders seniorenfreundlich zu...

Lokales
Der Seniorenbeirat der Stadt Waghäusel bietet E-Bike-Schulungen für ältere Menschen an.

E-Bike-Schulung für Senioren
Sicher unterwegs auf den flotten E-Flitzern

Waghäusel. Einen besseren Lehrmeister hätte der Seniorenbeirat der Stadt Waghäusel für die Schulung älterer Menschen im Umgang mit dem E-Bike oder Pedelec nicht finden können. Der Kirrlacher Bernd Essert ist Mitglied im Jugendvorstand des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) und vermittelt auch beim Badischen Radsportverband in Lehrgängen einen sicheren Umgang mit den elektrisch unterstützten Fahrrädern. In Kooperation mit dem örtlichen Radsportclub und Karls Bike Shop trafen sich trotz...

Ratgeber
Katharina Hofsäß probiert den Rollator aus
24 Bilder

BriMel unterwegs
Zum Seniorenfrühstück mit Thema „Rollatoren“

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Der Seniorenbeirat Böhl-Iggelheim hatte am 18. Juni zum Seniorenfrühstück in die Liederkranzhalle eingeladen, und dieser Einladung folgten recht viele. Herr Beiersdörfer (ehrenamtlicher Allrounder) nutzte die Veranstaltung zu einem Spaziergang mit zehn Seniorinnen und Senioren mit ihren Rollatoren aus dem nahe gelegenen Seniorenzentrum. Wieso ich die Rollatoren so speziell erwähne? Es sollte Herr Hugo Ritter von der Verkehrswacht Bad Dürkheim über die „Handhabung...

Lokales
Wolfgang Arndt (Mitte) referierte beim Seniorenbeirat der Stadt Waghäusel über das „Netzwerk für Senior-Internet-Initiativen“ und fand dabei aufmerksame Zuhörer.

Im Angebot sind regelmäßige Kurse im Umgang mit dem Computer und dem Handy
Seniorenbeirat Waghäusel thematisiert Digitalisierung

Waghäusel. Der Seniorenbeirat der Großen Kreisstadt Waghäusel hatte zu seiner Sitzung im Rathaus Wolfgang Arndt aus Heilbronn eingeladen. Er ist im Vorstand des 2008 in Bad Urach gegründeten Vereins „Netzwerk für Senior-Internet-Initiativen (Sii) Baden-Württemberg“. Der pensionierte Elektroniker informierte über die Herausforderungen der Digitalisierung mit Blick auf die Senioren. Mittlerweile bilden in Baden-Württemberg 65 Initiativen ein Netzwerk, wobei es in Nordbaden lediglich in Mannheim...

Lokales
Waghäuseler Stadtseniorenbeirat: (vorne v.l.) OB Walter Heiler, Walfried Hambsch, Sonja Herberger, Alice Heiler, Roland Langer, Hans Gall, Sabrina Enders, Gertraud Rietschel; (Mitte v.l.) Benno Brill, Doris Reinmuth, Rita Mahl, Paul Zimmermann, Manfred Holzwarth; (hinten v.l.) Hans Gottschalk, Irmgard Hanebeck, Günther Matjeka und Kurt Klumpp.

Versammlung der Waghäuseler Senioren
Viel Lob für Seniorenbeirat

Waghäusel. Nach der ersten dreijährigen Amtsperiode konnte Roland Langer, Vorsitzender des 2016 gegründeten Seniorenbeirats der Stadt Waghäusel, ein erfreuliches Fazit ziehen. Für ihre bisherige Arbeit wurde die 15-köpfige Interessenvertretung von mehr als einem Viertel der Waghäuseler Bevölkerung auch mit reichlich Lob überschüttet. „Hier wird nicht gebruddelt, sondern gschafft“, adelte Oberbürgermeister Walter Heiler den Seniorenbeirat beim Treffen im Atrium des Rathauses. Deren...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.