Trickdiebstahl

Beiträge zum Thema Trickdiebstahl

Blaulicht
Trickdieb in Ludwigshafen unterwegs / Symbolbild

Trickdiebstahl in Ludwigshafen
Falscher Handwerker verschaffte sich Zutritt

Ludwigshafen. Ein unbekannter Mann gab sich am Donnerstag, 23. Juli, als Handwerker aus und verschaffte sich somit Zugang zur Wohnung einer 82-Jährigen aus Ludwigshafen. Der falsche Handwerker klingelte gegen 11.30 Uhr bei der Frau an der Haustür und gab vor die Wasserhähne überprüfen zu wollen. Die 82-Jährige ließ den Mann in die Wohnung, der umgehend alle Wasserhähne auf und zu drehte. Anschließend verließ er wieder die Wohnung. Im Nachgang stellte die Frau fest, dass Bargeld (25 Euro)...

Blaulicht
Geld weg, Täter weg. Polizei sucht dreisten Trickdieb aus Bruchsal / Symbolfoto

Dreister Geldraub in Bruchsal
Der Täter schlug vor der Bank zu

Bruchsal. Eine Bruchsalerin wurde am Montag, 12. Juli, zum Opfer eines dreisten Diebes und das nur, weil sie hilfsbereit war. Gegen 12 Uhr wurde die 61-Jährige in Höhe der Bank auf der Kaiserstraße von einem Unbekannten angesprochen, ob sie ihm einen Fünf-Euro-Schein wechseln könne. Nichts Böses ahnend griff sie zu ihrem Geldbeutel, um nach Kleingeld zu schauen. Sie konnte jedoch nichts Passendes finden und sagte das. Dann geschah Folgendes: Vorsicht vor der Geldschein-FalleDer Trickdieb ließ...

Blaulicht
Diebe in Neustadt unterwegs / Symbolbild

Diebe in Neustadt unterwegs
Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Neustadt/Weinstraße. Am Freitag, 9. Juli, zwischen 12.30 Uhr und 13.45 Uhr wurde einer 58-jährigen Neustadterin im Rahmen eines Einkaufes in einem Supermarkt in der Martin-Luther-Straße ihre Geldbörse entwendet. Diese befand sich zum Zeitpunkt des Diebstahls in ihrem Rucksack, welchen sie unbeaufsichtigt in ihrem Einkaufswagen abgestellt hatte. Täterhinweise sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorhanden. Am Samstag, 10. Juli, wurde ein 23-Jähriger Opfer eines Trickdiebstahls. Hier verschafften...

Blaulicht
Die Polizei rät zu gesundem Misstrauen gegenüber Fremden

Trickdiebstahl in Speyer
Gesundes Misstrauen gegenüber Fremden angebracht

Speyer. Zu einem Trickdiebstahl kam es am Freitag um 14.25 Uhr in der Mozartstraße in Speyer. Mit der Frage nach einem Glas Wasser verschaffte sich eine von zwei Täterinnen Zugang zur Wohnung und lenkte die Geschädigte ab. Ihre Komplizin betrat die Wohnung und entwendete unbemerkt Schmuckstücke unbekannten Wertes aus dem Schlafzimmer im Obergeschoss. Eine der Täterinnen wird beschrieben mit korpulentem Körperbau, grauer Kleidung, Kopfbedeckung, vermutlich Kopftuch, sprach deutsch mit Akzent,...

Blaulicht
Mit diesem Phantombild fahndet die Polizei nach der ersten von zwei Trickdiebinnen

Polizei fahndet mit Phantombild nach Trickdiebin
Seniorin verliert über 100.000 Euro Bargeld

Kaiserslautern. Am 28. April wurde eine Seniorin Opfer eines dreisten Trickdiebstahls und verlor dabei ihre gesamten Ersparnisse. Die Geschädigte war am Nachmittag vor einem Einkaufsmarkt in der Kaiserslauterer Zollamtstraße unterwegs. Auf dem Parkplatz sprachen sie zwei Frauen an. Die Unbekannten gaben sich als Wunderheilerinnen aus. Sie verwickelten die ältere Dame in ein Gespräch. Dabei suggerierten sie ihr, dass sie sterben müsse, wenn sie sich nicht an die Anweisungen der Täterinnen halten...

Blaulicht
Trickdiebe schlugen in Mannheim und Edingen-Neckarhausen zu / Symbolfoto

Rhein-Neckar-Kreis: Achtung Diebe!
Taschenräuber auf Parkplätzen aktiv

Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis. Achtung vor Trickdieben in der Region. Am Dienstag, 11. Mai, wurden der Polizei zwei Fälle gemeldet. Die Täter verwendeten sowohl in Mannheim-Neuostheim als auch Edingen-Neckarhausen die gleiche Masche.  Mannheim: 82-Jährige beraubtGegen 16 Uhr schlugen sie auf dem Parkplatz eines Einkaufs-Centers in der Seckenheimer Landstraße in Mannheim-Neuostheim zu.  Eine 82-Jährige verräumte gerade den Einkauf in ihr Auto, als es passierte. In einem Moment der Unachtsamkeit...

Blaulicht
Symbolfoto Taschendiebstahl

Trickdiebstahl im Discounter
Einer 72-jährigen Frau wurde der Geldbeutel gestohlen

Frankenthal. Unter anderem 780 Euro Bargeld wurden einer 72-jährigen Frau am Freitag, 30. April, gegen 14.45 Uhr beim Einkaufen in einem Discounter in der Wormser Straße entwendet. Wie die Geschädigte den Beamten mitteilte, wurde sie von einer bislang unbekannten Täterin zunächst angerempelt. Kurze Zeit später stellte sie fest, dass ihr Portemonnaie fehlte. Die Tatverdächtige wurde als 1,80m groß, 25-30 Jahre alt, schlank, dunkelhaarig und eine beige, knielange Jacke tragend beschrieben. Zeugen...

Blaulicht
Die Polizei warnt vor drei Trickdiebinnen, die sich gestern in Speyer Einlass in die Wohnung einer 84-Jährigen verschafft hatten. Ein aufmerksamer Nachbar verhinderte den Trickdiebstahl.

"Papier und Bleistift-Trick"
Nachbar verhindert Trickdiebstahl

Speyer. Den so genannten "Papier- und Bleistift-Trick" wandte eine Frau am Dienstag um 16 Uhr bei einer 84-Jährigen an, um in deren Wohnung "Im Erlich" in Speyer zu gelangen. Die Täterin wollte einer angeblich nicht angetroffenen Nachbarin eine Nachricht hinterlassen. Hierzu fragte sie die Seniorin nach Schreibwerkzeug sowie Papier. Trotz der Aufforderung vor der Tür zu warten, stand die unbekannte Frau plötzlich neben der Geschädigten in der Küche und versuchte sie dort abzulenken. Dank des...

Blaulicht
Die Polizei Speyer sucht Zeugen für einen Trickdiebstahl in Dudenhofen. Ein Unbekannter hat einen 91-Jährigen zunächst nach Wechselgeld gefragt und ihm dann sein Bargeld aus der Geldbörse gestohlen.

In Dudenhofen
Trickdieb nützt Hilfsbereitschaft eines 91-Jährigen aus

Dudenhofen. Ein unbekannter Trickdieb nutzte am Montagmorgen gegen 10 Uhr die Hilfsbereitschaft eines 91-jährigen Mannes in der Raiffeisenstraße in Dudenhofen aus, indem er diesen ansprach und fragte, ob er eine Ein-Euro Münze in zwei 50 Cent Stücke wechseln könne. Nachdem der Rentner seinen Geldbeutel öffnete, nahm der Täter diesen an sich, um dem hilfsbereiten Senior bei der Suche zu helfen. Anstelle das Wechselgeld nahm er 70 Euro Bargeld aus der Geldbörse und flüchtete. Der Trickdieb war...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Trickdiebstahl in Mannheim-Käfertal
68-Jährigen um 150 Euro erleichtert

Mannheim. Am Samstagvormittag, 10. April, wurde im Mannheimer Stadtteil Käfertal ein 68-jähriger Mann Opfer eines trickreichen Diebs, berichtet die Polizei. Der Senior wurde kurz vor 10 Uhr von einem unbekannten Mann angesprochen und gebeten, ihm Geld zu wechseln. Der Unbekannte benötigte angeblich Kleingeld, um an einem Münztelefon ein Gespräch führen zu können. Der 68-Jährige holte bereitwillig seine Geldbörse hervor und öffnete diese. Der Unbekannte deutete auf ein 50-Cent-Stück im Münzfach....

Blaulicht
Achtung vor Dieben!! In Bruchsal schlug ein Trickbetrüger bei einer Frau im eigenen Heim zu

Diebstahl mit fiesem Geldtrick
Betrüger greift zu in Bruchsaler Garage

Bruchsal. Eine Seniorin wurde am Mittwoch, 7. April, Opfer eines Trickbetrügers im eigenen Heim. Die 77-Jährige hatte gegen 12 Uhr an einer Bankfiliale in Heidelsheim Bargeld abgehoben und fuhr anschließend zu sich nach Hause in Bruchsal. In ihrer Garage in der Heidolfstraße wurde sie dann von einem Unbekannten angesprochen. Er bat um Kleingeld im Wechsel gegen eine Zwei-Euro-Münze. Als die Seniorin ihren Geldbeutel öffnete, um nach dem Kleingeld zu suchen, passierte es: Trickdieb greift zu in...

Blaulicht
Achtung Betrug! Trickdiebe beklauen 95-Jährige / Symbolfoto

95-Jährige in Ludwigshafen beklaut
Der bösartige Trick mit dem Glas Wasser

Ludwigshafen. Kennt jemand den Trick mit dem Glas Wasser? Bei dieser Masche klingeln die Täter bei zumeist älteren Menschen an der Tür und täuschen Übelkeit, eine Schwangerschaft oder die Notwendigkeit einer Arzneimitteleinnahme vor. Die Kriminellen nutzen dann bösartig die Hilfsbereitschaft ihrer Opfer aus, bitten um ein Glas Wasser und erschleichen sich so den Zugang zu den Wohnräumlichkeiten ihrer Opfer. Sie selbst oder ein Komplize gehen dann in den Räumen auf die Jagd nach Wertsachen und...

Blaulicht
Das geht ganz schnell – Geldbeutelklau im Supermarkt in Ludwigshafen / Symbolfoto

Diebstahl in Ludwigshafen
Aufpassen! Sonst ist der Geldbeutel weg

Ludwigshafen. Diebe suchten sich am Mittwoch, 7. April, einen Supermarkt  in der Hoheloogstraße als Arbeitsplatz aus. Dort erleichterten sie gegen 13 Uhr eine 69-Jährige um ihren Geldbeutel. Darin befand sich eine niedrige zweistellige Bargeldsumme sowie diverse Dokumente. Wer sie bestohlen hatte, konnte die Frau nicht angeben. Deshalb gilt immer: Aufpassen! Sonst ist der Geldbeutel weg und der Ärger groß. Zeugen gesucht in Ludwigshafen Wer konnte etwas Verdächtiges beobachten? Sachdienliche...

Blaulicht
Obstregal

Dreister Diebstahlversuch in Bellheimer Supermarkt
Rempler am Obstregal

Bellheim. Am Montag versuchte eine 30-jährige Diebin in einem Supermarkt in Bellheim auf eine besonders dreiste Art und Weise an den Geldbeutel ihres Opfers zu kommen. Am Obstregal rempelte sie eine 53-jährige Frau an und nutzte dies dazu, den Geldbeutel aus deren Handtasche zu nehmen. Die Frau bemerkte jedoch sofort, dass etwas nicht stimmte und sprach die Diebin darauf an. Erstaunt lies diese die Geldbörse fallen und versuchte aus dem Supermarkt zu flüchten. Doch diesen Plan hat sie ohne die...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen in Frankenthal
Trickdieb erbeutet 20.000-Euro-Uhr

Frankenthal. Am Donnerstag, 28. Januar, wurde eine 84-jährige Frankenthalerin Opfer eines dreisten Trickdiebstahls. Am späten Vormittag, gegen 11.35 Uhr, parkte die Geschädigte auf einem Supermarkparkplatz Am Kanal in Frankenthal. Hier half ein junger Mann gerade einem älteren Herrn dabei dessen Einkäufe im Fahrzeug zu verstauen. Im Anschluss daran kam besagter junger Mann an ihr Fahrzeug und fragte sie in gebrochenem Deutsch nach der Uhrzeit. Ihr gegenüber gab er sich als angeblicher...

Blaulicht
Misstrauen ist angebracht, wenn Fremde in die Wohnung drängen und um Wasser oder Zettel und Stift bitten. Darauf weist die Polizei Speyer immer wieder hin.

Versuchter Trickdiebstahl
Fremde bittet 90-Jährige um ein Glas Wasser

Speyer. Opfer eines versuchten Trickdiebstahls wurde am Dienstag eine 90-jährige Bewohnerin eines Drei-Parteien-Hauses in der Dr.-von-Hörmann-Straße in Speyer. An ihrer Wohnungstür klingelte gegen 14 Uhr eine als rundlich beschriebene Frau, die sich als Angestellte eines Apothekenlieferdienstes ausgab. Sie drängte sich in den Wohnungsflur der 90-Jährigen und verlangte nach einem Glas Wasser. Geistesgegenwärtig lehnte diese die Forderung ab und forderte ihrerseits die Unbekannte auf, die Wohnung...

Blaulicht
Symbolfoto. Geldbeutel in Einkaufsmärkten geklaut

Diebe schlagen in Landau zu
In Einkaufsmärkten im Stadtgebiet aktiv

Landau. Aufpassen! Es sind wieder Diebe in Einkaufsmärkten aktiv. In zwei Fällen schlugen sie am Samstagmittag, 19, Dezember, im Stadtgebiet zu. Um circa 13 Uhr wurde einer 75-Jährigen die Geldbörse in einem Einkaufsmarkt in der Maximilianstraße gestohlen. Diese hatte sie kurzzeitig in der Gemüseabteilung abgelegt. Zum zweiten Diebstahl kam es zwischen 15 und 15.30 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Charles-De-Gaulle-Straße. In diesem Fall hatte die 65-jährige Geschädigte ihren Geldbeutel in...

Blaulicht
Symbolfoto

Bruchsal: Seniorin ausgeraubt
Falscher Hausmeister in der Huttenstraße

Bruchsal. Opfer eines Trickdiebstahls wurde eine 81-Jährige am Dienstagnachmittag, 8. Dezember, in Bruchsal. Ein bislang Unbekannter klingelte gegen 16.10 Uhr an der Wohnungstür der Frau, die in einem Mehrfamilienhaus in der Huttenstraße wohnt. Er gab sich als neuer Hausmeister aus und bot der Seniorin an, dass er ihr seine direkte Erreichbarkeit aufschreiben wolle, falls sie seine Hilfe benötigen würde. Als die Frau in die Wohnung ging, um Stift und Zettel zu holen, folgte ihr der Mann. Kurz...

Blaulicht
Die Polizei Speyer suchte Zeugen für einen Trickdiebstahl in der Bernatzstraße.

Blitzschneller Trickdiebstahl in Speyer
Rein, Goldring klauen, wieder raus

Speyer. Am Montag zeigte eine 73-jährige Bewohnerin eines Mehrparteienhauses in der Speyerer Bernatzstraße einen Trickdiebstahl  an, der sich bereits am Freitag ereignete. In Erwartung eines Mitarbeiters einer Heizungsfirma öffnete sie auf Klingeln gegen 10 Uhr ihre Wohnungstür und sah sich einer  etwa 30-jährigen, 1,70 Meter großen Frau mit braunen schulterlangen Haaren gegenüber. Die Frau lief an der 73-Jährigen vorbei ins Badezimmer und nahm dort einen goldenen Ring mit blauem Stein im Wert...

Blaulicht
Symbolfoto

Neustadt/Weinstraße: Dreister Raub im Supermarkt
Polizei sucht Zeugen

Neustadt/Weinstraße. Achtung! Schon wieder schlugen dreiste Diebe in einem Supermarkt zu. Tatort dieses Mal war der Lidl in der Talstraße, das Opfer eine 89-Jährige Frau aus Neustadt. Die Seniorin war am Samstagnachmittag, 5. Dezember, in dem Supermarkt, als ihr irgendwann zwischen 14.30 und 14.45 Uhr die Handtasche geraubt wurde, darin ihr Geldbeutel mit 300 Euro Bargeld und ihre Personaldokumente. Den Diebstahl bemerkte die Frau zwar noch im Lidl während ihres Einkaufs, konnte allerdings...

Blaulicht
Symbolfoto

Aufpassen! Trickdieb schlägt in Landau zu
81-Jähriger ausgeraubt

Landau. Leider nicht zum ersten Mal. Am Dienstagmorgen, 1. Dezember, schlug ein Trickdieb zu und machte reiche Beute. Ein Unbekannter sprach gegen 9.45 Uhr einen 81-jährigen Mann auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Dammühlstraße an und bat ihn zunächst darum, 2 Euro für ihn zu wechseln. Nachdem der Senior das Geld für den Mann gewechselt hatte, erfragte dieser noch den Weg zum Krankenhaus. Der 81-Jährige erklärte den Weg und fuhr anschließend mit seinem Auto vom Parkplatz. Im...

Blaulicht
Achtung vor Dieben!! Ein paar Tipps gegen Langfinger

Täter in Deidesheim aktiv
Sind Supermärkte die neuen Weihnachtsmärkte?

Deidesheim. Am Mittwoch, 25. November, schlug ein Täter in einem Deidesheimer Supermarkt zu und entwendete einer 72-Jährigen ihre Geldbörse mit 60 Euro Bargeld. Mit Diebstählen an solchen Orten muss man aktuell wohl öfter rechnen: Denn wo coronabedingt kein Weihnachtstrubel, da auch keine "Arbeitsplätze" für geldgierige Langfinger.  Dafür entdecken die Täter vermehrt Discounter und Supermärkte für sich – als lukrative Einnahmequellen und alternative "Arbeitsplätze". Das zeigt auch die...

Blaulicht
Symbolfoto.

Handwerkertrick
Golduhr und Schmuck erbeutet

Ludwigshafen. Eine Golduhr und weiteren Schmuck erbeuteten Trickdiebe am Donnerstag, 19. November 2020, gegen 16.30 Uhr in der Carl-Clemm-Straße. Unter dem Vorwand einen losen Dachziegel in Ordnung bringen zu wollen, gelangten zwei Männer in das Haus einer Frau. Als die Männer wieder wegen waren, stellte die Frau fest, dass ihr Schmuck gestohlen worden war. Die Täter können als circa 30 Jahre alt und schlank beschrieben werden. Sie sprach deutsch ohne Akzent. Wer hat die Männer im Bereich der...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Versuchter Trickdiebstahl in Altrip

Altrip. Am Freitag, 13. November 2020, gegen 12.30 Uhr, wurde ein 80-jähriger Mann vor seiner Wohnung in der Dalbergstraße in Altrip durch einen Passanten angesprochen. Der Passant, etwa 40 bis 50 Jahre alt, gab an, dass er eine Panne mit seinem Auto habe und die Notfallnummer eines Pannendienstes benötige. Als der 80-Jährige hilfsbereit seinen Geldbeutel in die Hand nahm, um seine Clubkarte aus dem Geldbeutel zu holen, kam der Passant immer näher und versuchte, in den Geldbeutel zu greifen....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.