Trickdiebstahl

Beiträge zum Thema Trickdiebstahl

Blaulicht
Achtung vor Dieben!! Ein paar Tipps gegen Langfinger

Täter in Deidesheim aktiv
Sind Supermärkte die neuen Weihnachtsmärkte?

Deidesheim. Am Mittwoch, 25. November, schlug ein Täter in einem Deidesheimer Supermarkt zu und entwendete einer 72-Jährigen ihre Geldbörse mit 60 Euro Bargeld. Mit Diebstählen an solchen Orten muss man aktuell wohl öfter rechnen: Denn wo coronabedingt kein Weihnachtstrubel, da auch keine "Arbeitsplätze" für geldgierige Langfinger.  Dafür entdecken die Täter vermehrt Discounter und Supermärkte für sich – als lukrative Einnahmequellen und alternative "Arbeitsplätze". Das zeigt auch die...

Blaulicht
Symbolfoto.

Handwerkertrick
Golduhr und Schmuck erbeutet

Ludwigshafen. Eine Golduhr und weiteren Schmuck erbeuteten Trickdiebe am Donnerstag, 19. November 2020, gegen 16.30 Uhr in der Carl-Clemm-Straße. Unter dem Vorwand einen losen Dachziegel in Ordnung bringen zu wollen, gelangten zwei Männer in das Haus einer Frau. Als die Männer wieder wegen waren, stellte die Frau fest, dass ihr Schmuck gestohlen worden war. Die Täter können als circa 30 Jahre alt und schlank beschrieben werden. Sie sprach deutsch ohne Akzent. Wer hat die Männer im Bereich...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Versuchter Trickdiebstahl in Altrip

Altrip. Am Freitag, 13. November 2020, gegen 12.30 Uhr, wurde ein 80-jähriger Mann vor seiner Wohnung in der Dalbergstraße in Altrip durch einen Passanten angesprochen. Der Passant, etwa 40 bis 50 Jahre alt, gab an, dass er eine Panne mit seinem Auto habe und die Notfallnummer eines Pannendienstes benötige. Als der 80-Jährige hilfsbereit seinen Geldbeutel in die Hand nahm, um seine Clubkarte aus dem Geldbeutel zu holen, kam der Passant immer näher und versuchte, in den Geldbeutel zu greifen....

Blaulicht
Beispielbild

84-Jährige betrogen
Falsche Polizeibeamte erbeuten Schmuck und Bargeld

Ludwigshafen. Zwei angebliche Polizeibeamten erbeuteten am Montag, 9. November 2020, Schmuck und Bargeld aus einer Wohnung einer 84-Jährigen in Ludwigshafen Oggersheim. Gegen 10.45 Uhr sprachen zwei Männer die Seniorin im Eingangsbereich der Wohnung an und gaben sich als Polizeibeamte aus. Die 84-Jährige ließ die Männer in ihre Wohnung. Während ein Täter die Frau in ein Gespräch verwickelte, durchwühlte dessen Komplize die Wohnung. Als die beiden Täter die Wohnung wieder verlassen hatten,...

Blaulicht

Trickdiebstahl in Dettenheim
Guter Wille skrupellos ausgenutzt

Dettenheim. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Karlsruhe entwendete eine unbekannte Frau am Donnerstagmittag durch einen Trick mehrere hundert Euro aus dem Geldbeutel eines Mannes auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Dettenheim. Gegen 12.30 Uhr sprach die junge Frau den 68-jährigen Mann auf dem Parkplatz in der Liedolsheimer Straße an und hielt eine Kladde vor, auf der um eine Spende für ein Behindertenzentrum gebeten wurde. Der Mann gab der Frau etwas Bargeld, wurde aber misstrauisch, als...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Handy angeboten - Käufer rennt damit weg und flüchtet

Ludwigshafen. Einer 25-Jährigen wurde am Dienstag, 27. Oktober 2020, von einem vermeintlichen Käufer das Smartphone im Wert von 400 Euro gestohlen. Die junge Frau bot das Smartphone auf einer Onlineverkaufsplattform zum Verkauf an. Ein Käufer meldete sich bei ihr und man vereinbarte um 19.30 Uhr eine Übergabe in der Bürgermeister-Kutterer-Straße in Ludwigshafen. Vor Ort machte sich der Käufer ein Bild über den Zustand des Smartphones, indem er es in die Hand nahm. Anschließend rannte der Käufer...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Diebstahl nach Ablenkung an der Fleischtheke

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 21. Oktober 2020, um 15.10 Uhr verwickelten drei Frauen eine 78-jährige Ludwigshafenerin in ein Gespräch an der Fleischtheke im LIDL-Markt in der Industriestraße in Ludwigshafen. Dabei lenkten die drei Frauen die Aufmerksamkeit der Rentnerin auf die Fleischsorten in der Theke und entwendeten ihr dabei den Geldbeutel mit Ausweisen und Bargeld. Zeugen gesuchtDie Frauen waren nach Angaben der Rentnerin, etwa 30 Jahre alt, schwarz gekleidet und hatten schwarze Haare....

Blaulicht
Symbolfoto.

Trickdiebstahl in Ludwigshafen
Panne vorgetäuscht - Armbanduhr weg

Ludwigshafen. Ein Unbekannter stahl am Dienstag (20. Oktober 2020) einem 77-Jährigen die Armbanduhr. TathergangGegen 14.50 Uhr klingelte ein unbekannter Mann an der Wohnungstür des Seniors in der Athener Straße in Ludwigshafen Pfingstweide und erkundigte sich nach der Telefonnummer eines Pannendienstes. Der Senior bat den Unbekannten in die Wohnung. Der Täter breitete anschließend einen Stadtplan auf dem Tisch in der Wohnung aus. Nachdem ihm der 77-Jährige die erforderliche Nummer übergab,...

Blaulicht

LU-Maudach
Falsche Wasserableser erbeuten Bargeld und Schmuck

Ludwigshafen. Zwei Unbekannte stahlen am Mittwoch, 14. Oktober 2020, 300 Euro Bargeld und Schmuck von einer 87-Jährigen aus Ludwigshafen Maudach. Die Männer klingelten gegen 8.30 Uhr an der Tür der Seniorin und gaben sich als Angestellte eines Energieversorgers aus Ludwigshafen aus. Unter dem Vorwand den Wasserzähler abzulesen, öffnete die 87-Jährige die Tür und bat die Männer in die Wohnung. Ein Täter verwickelte die Dame in ein Gespräch und lenkte diese ab. Diese Zeit nutzte der Komplize aus...

Blaulicht
Die Polizei warnt vor Trickbetrügern, die ihre Maschen häufig ändern oder der Situation anpassen.

Trickdiebstahl in Mannheim-Sandhofen - Zeugen gesucht
Seniorin bestohlen

Mannheim. Am Donnerstag, 8. Oktober, kam es nach Angaben der Polizei gegen 14.15 Uhr zu einem Trickdiebstahl in der Memeler Straße im Mannheimer Stadtteil Sandhofen.Ein bislang unbekannter Täter klingelte an der Haustür einer Seniorin und gab an, dass er die Telefonnummer des ADAC benötige, da sein Auto stehen geblieben sei. Um die ADAC-Karte aus dem Geldbeutel der Geschädigten zu holen, welche sich nur schwer löste, nahm der Täter diesen für einen kurzen Moment in die Hand. Hierbei entwendete...

Blaulicht

Trickdiebstahl in Schifferstadt
Drei Frauen mit dreister Masche

Schifferstadt. Am Donnerstag Mittag gegen 11.50 Uhr haben sich zwei Frauen Zugang zu einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus Am Deutschhof verschafft, indem sie der Bewohnerin vorspielten, dass sie sich die Wohnung darüber gekauft hätten und nun mal einen Blick bei ihr hineinwerfen wollten, weil die Wohnungen gleich geschnitten seien. Während die Bewohnerin sich mit den beiden Frauen im Wohnzimmer aufhielt, hat eine dritte Person unbemerkt die Wohnung betreten, mehrere Schubladen durchwühlt...

Blaulicht
Symbolfoto

Trick- und Taschendiebe machen Beute
In Geschäften zugeschlagen

Kaiserslautern. Am Vormittag wurde ein 91-Jährige Opfer der Diebe. Wie die Frau der Polizei berichtete sei sie in einem Einkaufsmarkt in der Innenstadt von zwei Frauen angerempelt worden. Unmittelbar danach stellte die Seniorin fest, dass ihr Geldbeutel fehlte. Den hatte sie in ihrer Hosentasche verstaut. Neben Bargeld enthielt die Börse auch den Personalausweis und andere persönliche Dokumente. Eine Beschreibung der mutmaßlichen Täter liegt nicht vor. Am Montagabend haben Taschendiebe in...

Blaulicht

Trickiebstahl in Ludwigshafen
Senior am Goerdelerplatz betrogen

Ludwigshafen. Am Donnerstagmorgen, 20. August,wurde ein 81-jähriger Mann aus dem Odenwaldkreis gegen 10 Uhr  auf dem Goerdelerplatz von einem unbekannten Mann angesprochen. Der Mann fragte zunächst, ob der Senior ihm Geld wechseln könne, lenke ihn dadurch so ab, dass er ihm unbekannt einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag aus dem Geldbeutel entwenden konnte. Trickdiebe nutzen oft die Hilfsbereitschaft anderer aus, um ihren potentiellen Opfer anzusprechen. (Polizei...

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Seniorin in Süd bestohlen

Ludwigshafen. Einer 89-Jährigen aus Ludwigshafen-Süd wurde am Sonntag, 16. August, gegen 10.30 Uhr, in der Lisztstraße ihre Armbanduhr gestohlen. Eine unbekannte Frau war auf sie zugekommen, sprach sie an und umarmte sie unvermittelt. Danach verschwand die Unbekannte sofort wieder. Erst kurz nach diesem Vorfall musste die 89-Jährige das Fehlen ihrer Uhr feststellen. Die Täterin konnte wie folgt beschrieben werden: Etwa 30 Jahre alt, braune Haare. Zum Zeitpunkt der Tat trug sie ein helles...

Blaulicht
Symbolfoto

Trickdiebstahl in Pirmasens
Mehrere hundert Euro mitsamt Safe gestohlen

Pirmasens. Im Laufe des Dienstagvormittags, 27. Juli, erschlichen sich zwei Frauen - eine nähere Beschreibung liegt nicht vor - Zugang zu der Wohnung eines 92-jährigen Bewohners eines Mehrfamilienhauses "Auf der Hahnenruh". Die beiden sagten, sie würden nebenan wohnen und hätten sich ausgesperrt. Sie müssten nun auf den Bruder warten. Die beiden Frauen sollen sich etwa eine halbe Stunde lang in der Wohnung aufgehalten haben. Am Abend stellten Verwandte fest, dass ein Safe aus dem Schlafzimmer...

Blaulicht

Geldbörse gestohlen
Trickdiebstahl auf dem Baumarkt-Parkplatz

Germersheim. Opfer eines Diebstahls wurde ein 69-Jähriger, als er auf dem Kundenparkplatz eines Baumarktes in der Mainzer Straße in seinem Fahrzeug saß. Ein Tatverdächtiger trat am Mittwoch gegen 10 Uhr an das Fahrzeug heran und zeigte dem 69 - Jährigen einen Zettel mit einem Spendenaufruf für Taubstumme. Der Geschädigte spendete einen Betrag, woraufhin der Täter die Örtlichkeit verließ. Als der 69-Jährige den Parkplatz verlassen wollte, bemerkte er das Fehlen seiner Geldbörse. Der...

Blaulicht
Symbolbild Geld

Trickdiebstahl in Lingenfeld
An der Kasse der Postfiliale abgezockt

Lingenfeld. Zwei bislang nicht bekannte Tatverdächtige sucht die Polizeiinspektion Germersheim nach einem vorausgegangenen Trickdiebstahl am Montagmittag gegen 12.30 Uhr in der Postfiliale. Die beiden Männer betraten das Geschäft und täuschten ein Kaufinteresse an zwei Flaschen Essig vor. Weiter gab einer der Täter an nur einen 500-Euro-Schein zu besitzen und bat um einen Geldwechsel in eine kleinere Stückelung. Die 64 -jährige Verkäuferin legte daraufhin Wechselgeld in Höhe von 200 Euro auf...

Blaulicht
Symbolbild
http://www.polizei-beratung.de

Diebe in Speyerer Supermärkten unterwegs
Dreimal Geldbörse geklaut

Speyer. Am Montag,  22. Juni, um die Mittagszeit, befand sich eine 75-Jährige im "Lidl"-Einkaufsmarkt in der Iggelheimer-Straße in Speyer, als sie von einem Mann angesprochen wurde, der ihr die Zeitung "Straßen-Gazetten" verkaufen wollte. Nach Erwerb der Zeitung steckte der Mann den Geldbeutel der Geschädigte in die gefaltete Zeitung und brachte diese in ihrem Trolley unter. Erst zu Hause bemerkte die Geschädigte den Diebstahl ihrer Geldbörse. Der Täter wird als circa 20 bis 30 Jahre alt, mit...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Bobenheim-Roxheim gesucht
Trickdieb in Bank erwischt

 Bobenheim-Roxheim. Durch eine aufmerksame Kundin konnte ein Trickdiebstahl an einem Geldautomaten verhindert werden. Am Samstag, 20. Juni, betrat die Dame gegen 12.40 Uhr die Bankfiliale mit dem Automaten am Globus-Kreisel in Bobenheim-Roxheim. Hier bemerkte sie zunächst nicht, dass durch einen Täter die Eingabetastatur teilweise verklebt worden war, so dass die Auszahlung scheiterte. Dieser Täter sprach nun die Frau auf Englisch an und bot ihr seine Hilfe an. Dabei konnte er ihre PIN ablesen...

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Schmuck im Wert von 10.000 Euro gestohlen

Ludwigshafen. Zwei falsche Kaminarbeiter erbeuteten am Mittwoch, 17. Juni, Schmuck im Gesamtwert von 10.000 Euro. Gegen 12.15 Uhr klingelten zwei Männer an der Wohnungstür eines Anwesens in der Mühlaustraße einer 80-Jährigen und gaben sich als Kaminarbeiter aus. Die Seniorin ließ daraufhin die beiden Männer in das Haus. Während eine Person sich am Kamin zu schaffen machte, nutzte der Komplize die Zeit aus, um sich im Anwesen umzuschauen. Hierbei erbeuteten beide Schmuck und Goldmünzen. Die...

Blaulicht

Trickdiebstahl in Landau
82-Jährigen bestohlen

Landau. Ein 82-Jähriger wollte am Freitag gegen 9.50 Uhr auf dem Weißquartierplatz in Landau ein Parkticket lösen. Hierbei sei er von einem unbekannten Mann angesprochen worden. Der Unbekannte bat den 82-Jährigen, ihm Geld zu wechseln und verwickelte ihn in ein Gespräch. Als der 82-Jährige angab, nicht wechseln zu können, bedankte sich der Unbekannte und ging zügig weiter. Später stellte der 82-Jährige fest, dass ihm 250 Euro aus seinem Geldbeutel gestohlen wurden. Der Unbekannte wurde...

Blaulicht

Trickdiebstahl in Ludwigshafen
Vortäuschung eines Trauerfalls

Ludwigshafen. Am Sonntag, 17. Mai, gegen 18.20 Uhr, klingelte ein unbekannter Mann bei einem 63-Jährigen und seiner Lebensgefährtin in der Berliner Straße und erklärte, es habe einen Todesfall in der Familie gegeben. Daraufhin gewährten die beiden dem Unbekannten Zutritt in ihre Wohnung. Nachdem er die Wohnung wieder verlassen hatte, bemerkten sie, dass Schmuck in unbekannter Höhe gestohlen worden war. Der unbekannte Täter war etwa 20 Jahre alt. Er hatte kurze schwarze Haare und war schwarz...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Frankenthal gesucht
Trickdiebstahl auf dem Rathausplatz

Frankenthal. Am Freitag, 8. Mai, gegen 10.50 Uhr wurde ein 63-jähriger Frankenthaler am Rathausplatz in Frankenthal Opfer eines Trickdiebstahls. Ein unbekannter Mann bat den Geschädigten Geld zu wechseln. Dabei greift der Unbekannte unbemerkt in den Geldbeutel des 63-Jährigen. Wenig später bemerkt der Frankenthaler das Fehlen von 120 Euro. Zeugen gesuchtWer kann Hinweise zu dem Täter geben?Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder...

Blaulicht
Symbolfoto.

Falsche Wasserwerker stehlen in Ludwigshafen mehrere tausend Euro

Ludwigshafen. Am Montag, 27. April 2020, gegen 13.15 Uhr, klingelten zwei angebliche Wasserwerker bei einer 90-Jährigen in der Schwedlerstraße. Sie erklärten, dass das Wasser verunreinigt worden sei und nun überprüft werden müsse, ob auch ihr Wasser davon betroffen wäre. Daraufhin betrat einer der beiden unbekannten Männer die Wohnung der Seniorin und der zweite gab an, dass er in den Keller gehen werde und dort das Wasser prüfen werde. Der erste Täter ging dann mit der 90-Jährigen in die Küche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.