Seniorin

Beiträge zum Thema Seniorin

Blaulicht
Wie durch ein Wunder entstanden weder an den Gleisen, noch an der im Tunnel verbauten Elektronik Beschädigungen.

Irrfahrt in Mannheimer Innenstadt
Mit dem Auto durch den Straßenbahntunnel

Mannheim. Am Donnerstagvormittag, 19. November, verirrte sich in der Mannheimer Innenstadt eine 74-jährige Frau aus dem Rhein-Neckar-Kreis mit ihrem Auto in einen Straßenbahntunnel, berichtet die Polizei. Die Frau war gegen 9.15 Uhr mit ihrem Skoda in der Verlängerung der Planken vom Paradeplatz zunächst in Richtung Rathaus unterwegs. Nach derzeitigem Erkenntnisstand folgte die Ortsunkundige einer Straßenbahn. Anschließend fuhr sie hinter der Straßenbahn weiter in eine Sackgasse für den...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Verkehrsunfall in Kirchheimbolanden
Seniorin unterschätzt Geschwindigkeit

Kirchheimbolanden. Zu einem Verkehrsunfall mit Seniorin kam es Am Ziegelwoog am Mittwoch, 26. August. Morgens gegen 7.45 Uhr wollte eine 79 Jahre alte Fußgängerin die Fahrbahn überqueren. Geschwindigkeit von Auto falsch eingeschätztSie sah ein herannahendes Auto, dachte aber, dass es noch weit genug entfernt sei. Letztlich kam es zum Zusammenstoß des Wagens mit der Seniorin. Die 79-Jährige wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht
Taschendiebe lassen sich nach Angaben der Polizei am typisch suchenden Blick erkennen: Sie meiden den direkten Blickkontakt zum Opfer und schauen eher nach Beute.

Diebstahl in Mannheim-Schwetzingerstadt
73-jähriger Frau Geldbeutel gestohlen

Mannheim. Am Donnerstagmittag, 20. August, nutzte ein unbekannter Täter nach Angaben der Polizei offenbar die Gelegenheit und griff zu: Eine 73-Jährige war gegen 12 Uhr in einem Supermarkt in der Seckenheimer Straße einkaufen und hatte dabei ihren Geldbeutel in der Handtasche. Unbemerkt entnahm der Dieb die Geldbörse, in der sich neben Bargeld auch die Bankkarte der Seniorin befand. Damit versuchte der Dieb anschließend noch Geld an einem Automaten abzuheben. Die Polizei gibt folgende Tipps...

Blaulicht

Diebstahl im Supermarkt
74-Jähriger wird die Handtasche geklaut

Germersheim. Opfer eines Handtaschendiebstahls wurde eine 74-Jährige am Montag zwischen 15.45 und 16.15 beim Einkauf im Netto-Markt in der Friedrich-Ebert-Straße in Germersheim. Die Seniorin hatte die schwarze Lederhandtasche kurzfristig in einem Regal abgestellt, als sie die Tasche wieder an sich nehmen wollte, war sie nicht mehr da. In der Tasche befanden sich diverse Ausweisdokumente sowie Bargeld. Derzeit liegen keine Hinweise auf den Täter vor. Der Vorfall wurde erst am Dienstag...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen am Rosengarten in Zweibrücken gesucht
Seniorin dreist bestohlen

Zweibrücken. Eine 82-jährige Frau verließ mit ihren drei Freundinnen am Dienstagabend, 21. Juli, 18.05 Uhr, den Rosengarten und verstaute ihre Handtasche sowie einen kleinen Rucksack im Kofferraum ihres Pkw, einer grauen Mercedes A-Klasse der neueren Generation, der auf einem der Behindertenparkplätze in unmittelbarer Nähe des Eingangs zum Rosengarten geparkt war. Danach setzten sich die vier Frauen ins Fahrzeug. Beim Losfahren bemerkte die 82-Jährige, dass der Kofferraum ihres Fahrzeugs,...

Blaulicht
Symbolbild

Betrüger scheitern mit telefonischer Geldforderung
Falscher Verwandter und falscher Polizeibeamter in Ludwigshafen

Ludwigshafen/Rheinland-Pfalz. Eine 83-Jährige wurde am vergangenen Montag, 20. Juli, gleich von zwei Betrügern kontaktiert. Gegen 10.30 Uhr klingelte das Telefon der Seniorin. Am anderen Ende gab sich ein Mann als Verwandter aus und forderte Geld. Anschließend ging ein erneuter Anruf von einem ihr auch unbekannten Mann ein. Dieser gab sich als Polizeibeamter "Robert Mayer" aus und erkundigte sich nach den finanziellen Verhältnissen der 83-Jährigen. Glücklicherweise verhielt Sie sich vorbildlich...

Blaulicht

Frau in Mannheimer Quadraten bestohlen
Seniorin die Tasche entrissen

Mannheim. Am Mittwochabend, 17. Juni, entwendete ein bislang unbekannter männlicher Täter einer 82-jährigen Frau aus Mannheim eine rot/schwarze Stofftasche mit der Aufschrift "Mannheim Original", berichtet die Polizei. Die Frau befand sich gegen 19.20 Uhr beim Quadrat R 5 neben der Ausfahrt eines Baumarktes, als der Mann blitzschnell die Tasche an sich nahm und flüchtete. Der Mann wurde noch kurzzeitig von einer jungen Frau mit dem Fahrrad und einem weiteren Zeugen verfolgt, konnte aber...

Blaulicht

Seniorin reagiert richtig
Möglichen Telefonbetrüger abgewürgt

Edenkoben. Vollkommen richtig reagierte eine 81-jährige Dame, die einen Anruf einer ihr unbekannten männlichen Person erhielt, welcher sich im Laufe des Gesprächs als Bekannter ausgab. Als der vermeintliche Bekannte schließlich einen äußerst hohen Geldbetrag von der Dame einforderte, reagierte diese besonnen und beendete das Gespräch unvermittelt. Nähere Informationen zum Thema sowie die Tricks der Täter erfahren sie unter www.polizei-beratung.de.

Blaulicht
Symbolfoto

78-Jährige schwer verletzt aufgefunden
Im Vorgarten gestürzt

Meisenheim. Unglücklich gestürzt ist eine 78-jährige Frau am Donnerstagmorgen in der Bürgermeister-Kircher-Straße. Eine Fußgängerin hatte die ältere Dame um 07:45 Uhr in ihrem Vorgarten liegend aufgefunden. Die hinzugezogenen Rettungskräfte zogen eine Schädelverletzung in Betracht, weshalb die Verletzte mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Kaiserslautern gebracht wurde. Die Polizei geht davon aus, dass die 78-Jährige auf dem Weg zu den Mülltonnen gestürzt war. Hinweise auf ein...

Blaulicht

Kein Unrechtsbewusstsein
Seniorin klaut Schokolade

Speyer. Am Donnerstag gegen 18 Uhr entnahm eine 75-jährige Frau aus Speyer aus dem Regal eines Lebensmitteldiscounters in der Dudenhofer Straße Schokolade und andere Süßigkeiten im Gesamtwert von zirka sieben Euro. Danach passierte sie den Kassenbereich ohne die Ware zu bezahlen. Bei der Anzeigenaufnahme zeigte die Seniorin wenig Unrechtsbewusstsein. Sie erklärte gegenüber den Beamten, "dass sie eh bald sterben würde und sie deswegen alles nicht interessieren würde". pol

Blaulicht

Die Fälle nehmen zu / Wieder wurde eine Seniorin zuhause überfallen!
Schmuck bei bewaffnetem Raubüberfall in Karlsruhe erbeutet

Überfall am helllichten Tag zuhause: Karlsruhe-Neureut (ots) - Eine 67-jährige Frau ist am Freitagmorgen von zwei miteiner Pistole bewaffneten Tätern in der Wohnung überfallen worden. Die umgehend nach Eingang des Notrufes ausgelösten Fahndungsmaßnahmen der Polizei erbrachten bisher noch keine Ergebnisse. Ersten Erhebungen der Kriminalpolizei zufolge hatten gegen 10 Uhr zwei Männer an der in einem Einfamilienhaus gelegenen Wohnungstür geläutet. Unter Drohung mit einer Schusswaffe wurde Geld...

Blaulicht

Wer kann Hinweise auf den Täter geben - Tipps der Polizei
Rüstige Seniorin fällt nicht auf falschen Handwerker rein

Mannheim. Am gestrigen Dienstagmorgen versuchte ein bislang unbekannter Täter eine über 90-jährige Frau mit dem sogenannten "Wasserwerker-Trick" übers Ohr zu hauen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschaffte sich der angebliche Wasserwerker Zutritt zu der Wohnung der Frau. Er gab an, dass es im Nachbarhaus einen Wasserrohrbruch gegeben hätte. Als er im Badezimmer die ältere Dame aufforderte die Duschbrause im geöffneten Zustand zu beobachten und er währenddessen weitere Arbeiten in der...

Blaulicht
An der Kreuzung mit der Hanauer Straße/Waldpforte bog er bei grüner Ampel zunächst links ab, wendete und setzte seinen Weg schließlich in Richtung Sandhofen fort. Dabei übersah er eine 83-jährige Frau, die mit ihrem Rollator gerade die Fahrbahn der Waldstraße in Fahrtrichtung Sandhofen überquerte.

Knochenbrüche am Becken und Ellenbogen
Mannheim: 83-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, 11. Dezember, im Stadtteil Käfertal wurde eine 83-jährige Fußgängerin schwer verletzt, berichtet die Polizei. Ein 78-jähriger Mann war kurz vor 17 Uhr mit seinem Opel zunächst auf der Waldstraße in Richtung Vogelstang unterwegs. An der Kreuzung mit der Hanauer Straße/Waldpforte bog er bei grüner Ampel zunächst links ab, wendete und setzte seinen Weg schließlich in Richtung Sandhofen fort. Dabei übersah er eine 83-jährige Frau, die mit...

Blaulicht

Brutale Kriminelle überfallen Seniorin in ihrem gewohnten Umfeld / Wer kann Hinweise geben?
87-Jährige in ihrer Wohnung in Karlsruhe überfallen

Karlsruhe. Eine 87-jährige Frau wurde am Samstagmorgen in ihrem Haus von drei bislang unbekannten Tätern überfallen. In der Zeit zwischen 5 Uhr und 5.30 Uhr verschafften sich die Kriminellen gewaltsam Zutritt zu dem Anwesen in der Elbinger Straße und überraschten die Rentnerin in ihrem Schlafzimmer. Während die kriminellen Täter der 87-Jährigen den Mund zuhielten, fragten sie nach Wertgegenständen. Als die Männer bemerkten, dass die Frau den Hausnotruf betätigt hatte, ließen sie von ihr ab...

Blaulicht

Wohnungskontrolle nach vorgetäuschtem Wasserrohrbruch - Trickdieb erbeutet über 15.000 Euro Bargeld
Sauerei: wieder Rentnerin in Karlsruhe ausgeraubt

Karlsruhe (ots) - Erneut war ein Trickdieb in Karlsruhe erfolgreich und erbeutete mehr als 15.000 Euro von einer 89 Jahre alten Rentnerin. Als die in Durlach lebende Frau am Donnerstag gegen 17 Uhr heimkehrte, gab sich ein Unbekannter als Handwerker aus.  Aufgrund eines Wasserrohrbruchs müsse er die Wohnungen kontrollieren. Beide begaben sich ins Bad. Die Seniorin sollte den Duschkopf über die Badewanne halten und das Wasser laufen lassen. Unterdessen prüfe der Mann den Wasseranschluss in der...

Blaulicht
Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde die Seniorin gegen 15 Uhr von einem angeblichen Mitarbeiter einer Bank angerufen. Dieser gab vor, dass eine sehr gute Freundin der Seniorin bei ihm derzeit in der Bank wäre und 8000 Euro wegen eines Notfalls benötige.

Polizei gibt Hinweise zur Vorbeugung
Mannheim-Lindenhof: Hilfsbereite Seniorin betrogen

Mannheim. Um 5000 Euro wurde am Freitag, 6. September, zwischen 15 Uhr und 15.30 Uhr eine über 80 Jahre alte Frau betrogen, informiert die Polizei. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde die Seniorin gegen 15 Uhr von einem angeblichen Mitarbeiter einer Bank angerufen. Dieser gab vor, dass eine sehr gute Freundin der Seniorin bei ihm derzeit in der Bank wäre und 8000 Euro wegen eines Notfalls benötige. Diese würde jedoch nicht über das Geld verfügen, weshalb die Freundin das Geld von der...

Blaulicht
Kurz nach der Tat bemerkte die Seniorin den Diebstahl und sperrte ihre Bankkarten. Trotz des schnellen Handelns der Frau, wurden mit den Karten widerrechtlich mehrere Bargeldabhebungen von dem Konto der Frau getätigt, berichtet die Polizei.

Taschendiebinnen entwenden Geldbörse und plündern Konto - Zeugen gesucht - Tipps zur Vorbeugung
Seniorin in Mannheim bestohlen

Mannheim. Opfer zwei Taschendiebinnen wurde am Montag, 12. August ein Seniorin in Mannheim. Am Montag gegen 11.30 Uhr verwickelten zwei bislang unbekannte Frauen das Opfer in der Lameystraße in Höhe der Hausnummer 25 in ein Gespräch, berichtet die Polizei. Während des Gesprächs, die Frauen fragten nach dem Weg zu einem Krankenhaus, habe eine der Frauen unbemerkt die Geldbörse der Seniorin entwendet, die diese in der Jackentasche mit sich führte. Danach entfernte sich das Duo in Richtung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.