Täterbeschreibung

Beiträge zum Thema Täterbeschreibung

Blaulicht
Landau: Der Dieb war heute nicht allein / Symbolfoto

Heute gab es einen Zeugen
Einbruch in Landauer Juweliergeschäft

Landau. Erst heute früh wurde schon wieder in ein Juweliergeschäft im Bereich des "Kleinen Platzes" in Landau eingebrochen. Aber  dieses Mal war der Dieb nicht allein. Er wurde von einem Zeugen beobachtet, als er gegen 6.30 am Sonntagmorgen, 25. Juli, zuschlug. Die Polizei sucht derzeit Zeugen, die Hinweise zur Ergreifung des Täters geben können. So sieht der Landauer Juwelierdieb ausDer Täter ist circa 165 bis 170 Zentimeter groß und schlank. Zur Tatzeit trug er einen schwarzen...

Blaulicht
Die Polizei bittet um Mithilfe bei zwei Raubüberfällen in Mannheim / Symbolfoto

Raubüberfall in Mannheim
Schlosspark-Täter schlägt zweimal zu

Mannheim-Innenstadt. Nach einem doppelten Raubüberfall heute nacht in der Mannheimer Innenstadt sucht die Polizei jetzt Zeugen und weitere Geschädigte. Sein erstes Opfer musste mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden, sein zweites Opfer konnte fliehen und eine Täterbeschreibung abgeben. Doppelter Überfall in MannheimAm Donnerstagmorgen, 8. Juli, gegen 0.45 Uhr schlug der unbekannte Täter zum ersten Mal zu. Im Mannheimer Schlosspark im Bereich der Mensa lauerte er...

Blaulicht
Das Polizeipräsidium Mannheim sucht dringend Zeugen für einen bewaffneten Raubüberfall / Symbolfoto

Update: Raubüberfall in Weinheim
Bewaffneter Täter hatte Komplizen

Weinheim. Nach dem bewaffneten Raubüberfall sucht die Polizei dringend Zeugen. Denn die Fahndung nach dem unbekannten Täter, der am frühen Mittwochnachmittag, 2. Juni, gegen 14.20 Uhr, bei einem Wettbüro in der Grundelbachstraße zuschlug, verlief bislang ohne Ergebnis, wie die Polizei in ihrer zweiten Meldung bekannt gibt. Der unbekannte Mann konnte zwar noch nicht ermittelt werden, dafür ist inzwischen aber eindeutig klar, dass er den Raubüberfall in Weinheim nicht alleine beging – Auch eine...

Blaulicht
Symbolfoto

Exhibitionist in Ludwigshafen
Unbekannter masturbiert auf Parkinsel

Ludwigshafen. Seit Dienstagnachmittag, 1. Juni, sucht die Polizei einen mutmaßlichen Exhibitionisten. Gegen 16.40 Uhr zeigte er sich einer Frau auf der Parkinsel. Die 58-Jährige war auf der Parkinsel spazieren. Auf Höhe des TFC Ludwigshafen setzte sie sich auf der Hannelore-Kohl-Promenade auf eine Parkbank. Neben der Parkbank lag ein unbekannter Mann in der Sonne, lediglich mit Badeshorts bekleidet. Exhibitionist auf der Parkinsel aktivAls der Unbekannte die Frau auf der Parkbank bemerkte, habe...

Blaulicht
Bewaffneter Raubüberfall in Ladenburg / Symbolfoto

Raubüberfall in Ladenburg
Bewaffneter Täter im Rhein-Neckar-Kreis gesucht

Ladenburg. Bei einem bewaffneten Raubüberfall am Dienstagabend, 11. Mai, erbeutete der Täter Bargeld in noch unbekannter Höhe. Gegen 18.17 Uhr betrat der Unbekannte einen Getränkemarkt in der Luisenstraße. Mit vorgehaltener Schusswaffe drohend forderte der Täter alles Bargeld von einer Angestellten und flüchtete anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Mitarbeiterin blieb glücklicherweise unverletzt. Am gleichen Abend fahndete das Polizeipräsidium Mannheim mit starken Kräften nach dem...

Blaulicht
Hinterlistige Betrüger schlagen in Mannheim-Wohlgelegen zu / Symbolfoto Polizei

Betrüger schlagen in Mannheim zu
77-Jährigen hinterlistig reingelegt

Mannheim. Mindestens zwei als Handwerker getarnte Trickbetrüger schlugen am Montag, 3. Mai, in Mannheim-Wohlgelegen zu und machten Beute bei einem arglosen 77-Jährigen. Gegen 15.40 Uhr am Nachmittag waren die hinterlistigen Betrüger im Bereich der Weylstraße unterwegs. Unter dem Vorwand, dass es im Keller des Mehrparteienhauses zu einem Wasserschaden gekommen sei und man im Badezimmer "etwas überprüfen" müsse, gelang es zunächst einem der als Handwerker getarnten Betrüger in die Wohnung eines...

Blaulicht
Zeugen gesucht in Ludwigshafen und Umgebung / Symbolfoto
2 Bilder

Ludwigshafen: Mädchen sexuell belästigt
Polizei veröffentlicht Phantombild

Ludwigshafen. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz:  Nach dem sexuellen Übergriff auf eine 13-Jährige am Samstagabend, 20. März,konnten Spezialisten des Landeskriminalamtes Rheinland-Pfalz von einem der Täter ein Phantombild erstellen. Hier geht es zur Erstmeldung mit allen Einzelheiten und einer ausführlichen Täterbeschreibung. Das Phantombild ist auf der Homepage der Polizei Rheinland-Pfalz unter https://s.rlp.de/HjFjr...

Blaulicht
Täter gesucht! Raubüberfall auf Total-Tankstelle in Mannheim / Symbolfoto

Raubüberfall in Mannheim
Trotz Schusswaffe: Angestellter spielt nicht mit

Mannheim-Neckarstadt. Gegen 22.10 Uhr am Mittwochabend, 24. Februar, kam es zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Mannheim-Neckarstadt. Der maskierte Täter betrat den Kassenraum der Total-Tankstelle in der Friedrich-Ebertstraße, bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Der Angestellte weigerte sich allerdings, das Geld auszuhändigen. Damit hatte der Tankstellenräuber wahrscheinlich nicht gerechnet und suchte, aus dem Konzept gebracht, zu Fuß das Weite. Gegen...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugenaufruf: Polizei sucht drei Täter
Schwerer Raub in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Die Polizei sucht derzeit Zeugen für einen schweren Raub in der Mundenheimer Straße. Gegen 20 Uhr am Sonntagabend, 7. Februar, waren zwei 19-Jährige zu Fuß auf der Mundenheimer Straße unterwegs, als es passierte. Die 19-Jährigen trafen auf drei Personen, wurden von den Unbekannten festgehalten und mit einem Messer bedroht. Einem der Opfer wurde mit einem Schlagstock auf den Hinterkopf geschlagen und dabei verletzt. Die Täter forderten die beiden 19-Jährigen auf, ihre...

Blaulicht
Unbekannter will Supermarkt ausrauben in Mannheim-Neckarau (Symbolfoto)

Mannheim: Raubüberfall mit Küchenmesser
Zeugen gesucht in Neckarau

Mannheim-Neckarau. Am Mittwochmittag, 20. Januar, wollte eine unbekannte männliche Person einen kleinen Lebensmittelmarkt in der Straße Im Sennteich ausrauben. Der junge Mann betrat gegen 12.40 Uhr das Ladengeschäft und forderte den Geschäftsinhaber unter Vorhalt eines Küchenmessers zur Herausgabe des Bargeldes auf. Als der Lebensmittelhändler daraufhin sein Telefon bediente und dem Unbekannten erklärte, soeben die Polizei verständigt zu haben, ergriff dieser die Flucht, verließ das ohne Beute...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Pirmasens gesucht
Raubüberfall auf Biomarkt in der Ringstraße

Pirmasens. Am gestrigen Dienstag, 19. Januar, gegen 17.20 Uhr wurde ein Biomarkt in der Ringstraße von einem Einzeltäter überfallen. Der Mann war als einziger Kunde im Laden und bedrohte die Kassiererin mit einer schwarzen Pistole. Mehrfach forderte er die Frau auf: "Alles Geld aus der Kasse in eine Tüte, schnell, schnell". Die Frau kam der Forderung sofort nach, woraufhin der Täter fußläufig in Richtung Innenstadt flüchtete. Ein männlicher Mitarbeiter des Marktes bekam von dem Überfall nichts...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Unfallflucht in Kallstadt
Wohnwagen angerempelt beim Vorbeifahren

Kallstadt. Am Dienstagnachmittag, 20. Oktober, wurde der Außenspiegel eines Wohnmobils bei einem Unfall in Kallstadt beschädigt. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer kam dem 41-jährigen Wohnmobilfahrer gegen 16 Uhr in der Weinstraße entgegen, rempelte im Vorbeifahren den Außenspiegel an und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Unfallverursacherin war eine circa 40 Jahre alte Frau mit hellblonden Haaren. Sie soll einen dunkelgrauen SUV gefahren haben. Bei der...

Blaulicht
Symbolfoto

Hauseinbruch in Bad Dürkheim
Dieb von Hausherr überrascht

Bad Dürkheim. Einen Einbrecher auf frischer Tat ertappte am Dienstagabend, 20. Oktober, ein Hausherr in der Hinterbergstraße. Ein bislang unbekannter Täter hebelte die Eingangstür auf und gelangte so in das Anwesen. Als der 59-jährige Bewohner nach Hause kam, fand er seinen Wohnzimmertisch verschoben, abgeräumt und beschädigt vor. Dann hörte er Geräusche aus dem Obergeschoß. Den Geräuschen folgend ging er nach oben und wurde von dem unbekannten Täter über den Haufen gerannt, als er die...

Blaulicht
Symbolfoto

Täter in Landau flüchtig
Mit Tritten traktiert und zerkratzt

Landau. Ein am Samstagabend, 17. Oktober, gegen 22.16 Uhr von Zeugen in der Rheinstraße gemeldeter, angeblicher Pkw-Aufbrecher entpuppte sich bei der Tatortaufnahme als Sachbeschädiger.  Der unbekannte Mann konnte, nachdem er die hintere rechte Tür des Pkw zerkratzt und mit Tritten traktiert hatte, vor Eintreffen der Funkstreife den Tatort unerkannt verlassen und Richtung Schwanenweiher flüchten. Allerdings war es den Beamten möglich, seine Fußspur zu sichern. Der Täter war bekleidet mit einer...

Blaulicht
Symbolfoto

Raubüberfall in Mannheim-Feudenheim
Polizei sucht flüchtigen Täter

Mannheim-Feudenheim. Ein 18-Jähriger wurde am Dienstagabend, 13. Oktober, im Stadtteil Feudenheim überfallen und ausgeraubt. Der junge Mann war gegen 19.30 Uhr auf dem Spielplatz in der Franz-Gember-Anlage am Carolus-Vocke-Ring. Als er sich auf der Ernst-Throm-Straße auf den Heimweg machte, folgte ihm ein unbekannter Mann und fragte nach der Uhrzeit. Als der 18-Jährige daraufhin sein Mobiltelefon zur Hand nahm, wandte sich der Unbekannte seinem Opfer zu und sprühte ihm Pfefferspray ins Gesicht....

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Sachbeschädigung in Mannheim
Randalierer läuft über geparkte Autos

Mannheim. Gegen 4.15 Uhr am frühen Sonntagmorgen, 11. Oktober, wurden im Jungbusch im Bereich Luisenring/Holzstraße mehrere geparkte Wagen beschädigt. Ein bislang unbekannter Täter randalierte, indem er über Autodächer und Motorhauben lief und so Kratzer und Dellen an den Fahrzeugen verursachte. PersonenbeschreibungDer Täter ist Anfang 20, männlich und trug ein rot-schwarz-kariertes Hemd. Unmittelbar eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten nicht zu seinem Ergreifen. Polizei Mannheim sucht...

Blaulicht
Die Polizei warnt vor Trickbetrügern, die ihre Maschen häufig ändern oder der Situation anpassen.

Trickdiebstahl in Mannheim-Sandhofen - Zeugen gesucht
Seniorin bestohlen

Mannheim. Am Donnerstag, 8. Oktober, kam es nach Angaben der Polizei gegen 14.15 Uhr zu einem Trickdiebstahl in der Memeler Straße im Mannheimer Stadtteil Sandhofen.Ein bislang unbekannter Täter klingelte an der Haustür einer Seniorin und gab an, dass er die Telefonnummer des ADAC benötige, da sein Auto stehen geblieben sei. Um die ADAC-Karte aus dem Geldbeutel der Geschädigten zu holen, welche sich nur schwer löste, nahm der Täter diesen für einen kurzen Moment in die Hand. Hierbei entwendete...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.