Alles zum Thema Bedrohung

Beiträge zum Thema Bedrohung

Blaulicht

Schwere räuberische Erpressung - mit Schere Personen bedroht
22-jähriger Gewalttäter in Karlsruhe in Untersuchungshaft

Karlsruhe. Gegen einen 22-jährigen Italiener konnte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Sonntagnachmittag beim zuständigen Amtsgericht einen Haftbefehl erwirken. Dem Mann wird besonders schwere räuberische Erpressung vorgeworfen. Er soll zunächst kurz nach 00.00 Uhr drei junge Männer im Alter von 19 bis 25 Jahren, die sich am Brunnen beim Naturkundemuseum aufhielten, angesprochen und nach Rauschgift gefragt haben. Als die Männer dies verneint hätten, sei er davongegangen. Kurze Zeit später...

Blaulicht

Streit in Mehlingen
Schlägerei, Bedrohung und Beleidigungen unter Verwandten

Mehlingen. Am gestrigen Freitag, kurz vor 13 Uhr, kam es in Mehlingen zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen einem 44-jährigen Mann aus Mehlingen sowie seinem 28-jährigen Neffen, ebenfalls in Mehlingen wohnhaft. Nachdem sie sich zunächst vor dem Haus des 28-Jährigen gegenseitig mit Beleidigungen überhäuften, tätigte der Neffe eine persönliche Äußerung gegen seinen Onkel, die dazu führte, dass die Situation eskalierte. Der 44-Jährige schlug mit Fäusten auf den 28-Jährigen ein. Der...

Lokales
3 Bilder

Sicherheitsverantwortliche und Datenschutzbeauftrage tauschen sich in Karlsruhe aus
Karlsruher "Tag der IT-Sicherheit"

Karlsruhe. Mit der zunehmenden Digitalisierung in Unternehmen steigen auch die Angriffsflächen für kleine und große organisierte Hackerattacken. Inzwischen vergeht kaum ein Tag ohne Medienberichte über einen erfolgreichen Angriff auf die IT-Infrastruktur einer Behörde oder eines Unternehmens. Die dadurch allein in der Wirtschaft verursachten Schäden gehen jährlich in die Milliarden und werden inzwischen von Unternehmen als eines der größten Risiken eingeschätzt. Der jährliche Karlsruher Tag...

Blaulicht

Auseinandersetzung mit Gruppe
Mit Messer bedroht und Geld gefordert

Landau. Ein 26-Jähriger aus dem Landkreis Bergstraße wurde in einer Bar in der Königstraße mit einem Messer bedroht und die Herausgabe eines einstelligen Bargeldbetrages gefordert. Vorangegangen sei ein Streitgespräch mit einer 3- bis 5-köpfigen Personengruppe. Als der 26-Jährige die Herausgabe des Geldes verneinte und mit einem Anruf bei der Polizei drohte, flüchtete der Täter in Richtung Innenstadt. Vom Täter ist lediglich bekannt, dass er vermutlich russischer Abstammung und etwa 20 Jahre...

Blaulicht
Ein Alkoholtest ergab 2,1 Promille Atemalkohol.

46-Jähriger verbringt mehrere Stunden in Ausnüchterungszelle
Erst beleidigt, dann bedroht - dann Polizei angegriffen

Mannheim. Beleidigt, bedroht und Polizeibeamte angegriffen - das Resultat: mehrere Strafanzeigen und mehrere Stunden in der Ausnüchterungszelle. Ein 46-Jähriger beleidigte um 17.30 Uhr am Sonntagnachmittag, 23. Juni, zunächst eine Angestellte eines Kiosks am Neumarkt. Als der Mann dann einen Tisch in die Hand nahm und damit drohte auf andere Gäste einzuschlagen, alarmierten diese die Polizei. Bei der Personenkontrolle durch die Beamten vor Ort, verhielt sich der Mann weiter hochaggressiv,...

Blaulicht
Mit gezückter Dienstwaffe in der Hand forderten die Uniformierten den Außer- sich-Geratenen auf, das Messer wegzulegen.

Ermittlungen gegen 58-Jährigen - Ermittler suchen nach Zeugen
Mann bedroht Ex-Freundin und Polizeibeamte mit Messer

Mannheim. Wegen eines Vorfalls, der sich bereits am Samstagabend vor der Polizeiwache des Neckarstadtreviers in der Waldhofstraße ereignete, suchen die Beamten des Bezirksdienstes nun nach Zeugen. Gegen 19.45 Uhr bedrohte ein 65-jähriger Mann mit einem Messer in der Hand seine 58-jährige Ex-Lebensgefährtin. Die Frau hatte sich zuvor in den Räumlichkeiten der Polizeiwache aufgehalten. Beim Verlassen des Gebäudes lauerte der Beschuldigte der Frau, die sich in Begleitung ihrer Tochter befand,...

Blaulicht

Sie wollte helfen - wurde aber bedroht
Sauerei: Rettungssanitäterin in Karlsruhe bedroht

Karlsruhe. Eine 20-jährige Rettungssanitäterin wurde am frühen Donnerstagmorgen bei einem Einsatz bedroht. Kurz vor 02.00 Uhrwurde ein Rettungswagen zu einer körperlichen Auseinandersetzung in die Adlerstraße gerufen. Dort wurden sie auf eine auf der Straße stehende und winkende Frau aufmerksam. Die Rettungswagenbesatzung hielt an um sich um die Frau zu kümmern. Gleich darauf wurden sie auf eine Schlägerei im Bereich Zirkel von einer Zeugin hingewiesen. Der 27-jährige Rettungssanitäter ging...

Blaulicht
Nach derzeitigem Stand soll die Trennungsabsicht der Lebensgefährtin der Grund für die Bedrohung gewesen sein.

65-Jähriger vorläufig festgenommen
Mannheim-Neckarstadt: Mann bedroht zwei Frauen und Polizeibeamte

Mannheim-Neckarstadt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand bedrohte am Samstag, 18. Mai, gegen 20 Uhr ein 65-jähriger Mann seine 58-jährige Lebensgefährtin und deren 25-jährige Tochter vor dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt mit einem Küchenmesser. Nach derzeitigem Stand soll die Trennungsabsicht der Lebensgefährtin der Grund für die Bedrohung gewesen sein. Als die Polizeibeamten im Revier Neckarstadt von der Szenerie vor dem Revier Kenntnis erlangten, traten diese vor die Wache und wollten...

Blaulicht

Mit Messer bedroht

Ludwigshafen. Ein 30-Jähriger wurde heute gegen 0.20 Uhr von einem unbekannten Mann mit einem Messer bedroht. Der 30-Jährige war zu Fuß im Bereich der Maudacher Straße unterwegs, als er im Bereich einer Unterführung von einem unbekannten Mann angesprochen wurde. Unter Vorhalt eines Messers forderte der Unbekannte Bargeld von dem 30-Jährigen, der daraufhin seinen leeren Geldbeutel zeigte. Da nichts bei ihm zu holen war, flüchtete der Unbekannte ohne Beute. Der Unbekannte war circa 1,80 m groß,...

Blaulicht

Bedrohung und Beleidigung von Nachbarn und Polizeibeamten

Grünstadt. Am Donnerstag informierte ein Geschädigter die Polizei, weil er aktuell von seinem Nachbarn beleidigt und bedroht wurde. Vor Ort trafen die Beamten einen aggressiven 42-Jährigen an, der übelste Beschimpfungen und Bedrohungen zu verschiedenen Nachbarn ausgesprochen haben soll. Auch soll er einen Besen nach ihnen geworfen haben. Die Situation konnte soweit beruhigt werden, dennoch beleidigte der 42-Jährige auch noch einen Beamten der PI Grünstadt. (Polizeiinspektion Grünstadt)

Blaulicht
Die Schulen in Neustadt bleiben heute nicht geschlossen. Bei der Nachricht über eine angebliche Gefahrenlage handelt es sich laut der Polizei um eine Falschmeldung.

Neustadt: Falschmeldung über Bedrohungslage
Schulen bleiben nicht geschlossen

Neustadt. Gestern Abend kursierte in Neustadt die Meldung, dass am heutigen Donnerstag die Schulen aufgrund einer bundesweiten Bedrohungslage geschlossen bleiben. Die Polizei informiert, dass es sich bei dieser Bombendrohung definitiv um eine Falschmeldung handelt. Der Polizei lagen keinerlei Hinweise auf ein solches Szenario vor. Aufwendige Ermittlungen konnten diese Gefahrenlage nicht bestätigen. pol

Blaulicht
Die Luft ist raus, nachdem ein Mann den Ball der Mädchen mit einem Messer platt gestochen hat.

Fußball unerwünscht
"Ich stech' euch alle ab!"

Landau. Am Freitagabend, 21. September, gegen 20.15 Uhr, spielten drei Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren Fußball in der Fußgängerzone in der Marktstraße. Dabei schossen sie den Ball gegen die Hauswand eines dortigen Anwesens. Ein Bewohner des Hauses kam erbost mit einem Messer in der Hand heraus. Er stach in den Ball und machte ihn platt. Er bedrohte die Mädchen mit den Worten " ich steche euch alle ab". Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. pol

Blaulicht
Eine 35-jährige Asylbewerberin aus Nigeria hat einen Beamten der Graben-Neudorfer Verwaltung mit dem Messer bedroht.

Frau zieht Messer im Rathaus in Graben-Neudorf
In Psychiatrie eingewiesen

Graben-Neudorf. Eine 35-jährige Asylbewerberin aus Nigeria hat am Freitagmorgen vor einem Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Graben-Neudorf ein Messer gezogen. Sie hatte gegen 9 Uhr das Rathaus aufgesucht, um in einer Unterbringungsangelegenheit ein Gespräch mit der Gemeindeverwaltung zu führen. Als der Mitarbeiter offensichtlich nicht zur Zufriedenheit der Bittstellerin agierte und er sie nach einem Streitgespräch des Raumes verwies, zog sie ein Messer und fuchtelte damit herum. Der Mann...

Blaulicht

Aggressive Person in Landau
Passanten bedroht

Landau. Mehrere Zeugen melden am Freitagmittag gegen 13 Uhr eine aggressive Person in der Wilhelm-Wüst-Straße in Landau. Die Person hätte sich die Kleider vom Leib gerissen und würde jetzt schreiend, mit freiem Oberkörper die vorbeigehenden Passanten bedrohen. Kräfte der Polizeiinspektion Landau konnten an der Tatörtlichkeit einen 19-jährigen Syrer antreffen, der augenscheinlich psychische Probleme hatte. Bei der Identitätsfeststellung versuchte er unvermittelt auf die beiden Polizeibeamten...

Blaulicht

Motorradfahrer in Landau mit Messer bedroht
Hier wird nicht überholt

Landau. Ein 57-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am 30. April gegen 17.20 Uhr mit seinem Fahrzeug den Kreisel Westring/Xylanderstraße. In seinem Rückspiegel konnte er beobachten, wie zwei Motorräder mehrere Verkehrsteilnehmer überholten, was ihm missfiel. Als die Motorräder auch ihn überholten platze ihm nach eigenen Angaben der Kragen. An der Kreuzung Xylanderstraße/Marienring mussten alle Verkehrsteilnehmer aufgrund einer roten Lichtzeichenanlage anhalten. Der Pkw-Fahrer stieg aus um die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.