Bedrohung

Beiträge zum Thema Bedrohung

Blaulicht
Die Polizei sucht einen Mann, der am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr in Enkenbach-Alsenborn durch die Rosenhofstraße lief

Wer hat den Mann mit der Schusswaffe gesehen?
Die Polizei sucht Zeugen

Enkenbach-Alsenborn. Die Polizei sucht einen Mann, der am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr durch die Rosenhofstraße lief. Nach Angaben eines Zeugen hatte der Unbekannte eine Schusswaffe bei sich, die er genau in seine Richtung hielt und auch einen Schuss abgab. Es sei jedoch kein Projektil verschossen worden. Möglicherweise habe es sich um eine Schreckschusswaffe gehandelt. Verletzt wurde niemand. Eine Streife, die sich bereits wegen gemeldeter "Schussgeräusche" im Ort befand, konnte den...

Blaulicht
Häusliche Gewalt in Grünstadt / Symbolbild

Häusliche Gewalt in Grünstadt
Mann bedroht und schlägt seine Frau

Grünstadt. Nach den bisherigen Ermittlungen soll in Grünstadt in der Uhlandstraße am Samstag, 27. November, gegen 1 Uhr, ein 22-Jähriger seine 26-jährige Frau geschlagen und angedroht haben, ihr drei Wochen altes Kind wegzunehmen. Es soll in der Wohnung zu weiteren unschönen Vorfällen gekommen sein, bei denen die Frau unter anderem an den Haaren gezogen wurde. Der 22-Jährige habe ihr auch das Handy weggenommen. Der 22-Jährige soll dabei deutlich alkoholisieret gewesen sein. Er hatte die Wohnung...

Blaulicht
Weil er ihnen keine Zigarette geben wollte, ist ein Mann in der Nacht zu Sonntag in der Innenstadt von vier Männern attackiert worden

Mit Flasche bedroht und geschlagen
Quartett attackiert Mann wegen Zigarette

Kaiserslautern. Weil er ihnen keine Zigarette geben wollte, ist ein Mann in der Nacht zu Sonntag in der Innenstadt von vier Männern attackiert worden. Wie der 37-Jährige der Polizei meldete, war er gegen 0.20 Uhr in der Fruchthallstraße unterwegs, als er von dem Quartett angesprochen wurde. Nachdem er die Frage nach einer Zigarette verneinte, habe ihn einer der Unbekannten mit einer Flasche bedroht und geschlagen. Der 37-Jährige erlitt mehrere oberflächliche Schnittwunden im Gesicht und wurde...

Blaulicht
Anzeige wegen Bedrohung in Pleisweiler-Oberhofen / Symbolbild

Bedrohung mit Rebschere in Pleisweiler-Oberhofen
Landwirt wird angezeigt

Pleisweiler- Oberhofen. Am Donnerstag, 18. November, kam es in einem Wingert bei Pleisweiler-Oberhofen zu einem Aufeinandertreffen eines dort ansässigen Landwirt und einer Spaziergängerin mit ihrem Hund. Nachdem es zunächst verbale Auseinandersetzungen gab, schubste der Landwirt die Frau schlussendlich aus dem Wingert und drohte ihr und dem Hund mit der Rebschere. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Bedrohung. Polizeidirektion Landau Weitere Blaulicht-Meldungen zu Pleisweiler-Oberhofen findet...

Blaulicht
Bedrohung bei Bobenheim-Roxheim / Symbolbild

Bedrohung und Verkehrsdelikt bei Bobenheim-Roxheim
Polizei sucht Zeugen

Bobenheim-Roxheim. Am Donnerstag, 11. November, gegen 20.30 Uhr steigerte sich eine normale Ansprache einer Anwohnerin zu einer Bedrohung zu ihrem Nachteil. Eine 60-Jährige sprach beim Gassigehen eine Gruppe von Männern in der Nähe der Rheinanlage in Bobenheim-Roxheim an, da diese herumschrien und die Motoren ihrer mitgeführten Fahrzeuge aufheulen ließen. Nach wenig Einsicht der Männer entfernte sie sich zunächst zu Fuß in Richtung ihrer Wohnanschrift. Die Fahrzeugführer fuhren mit überhöhter...

Blaulicht
Zu einer handfesten Auseinandersetzung ist es am Montagnachmittag im Stadtgebiet gekommen

Heftige Auseinandersetzung in der Innenstadt
Mehrfach ins Gesicht geschlagen und getreten

Kaiserslautern. Zu einer handfesten Auseinandersetzung ist es am Montagnachmittag im Stadtgebiet gekommen. Ein 64-jähriger Autofahrer übersah beim Abbiegen von der Eisenbahnstraße in die Alleestraße einen 45-jährigen Fußgänger, der die Fahrbahn bei der grün anzeigenden Fußgängerampel querte. Der Fußgänger schlug daraufhin mit der Faust gegen das Beifahrerfenster und wollte den Fahrer zur Rede stellen. Nachdem dieser aus dem Pkw ausgestiegen war, schlug der Fußgänger ihm mehrmals ins Gesicht und...

Blaulicht
Die Beamten ermitteln jetzt gegen den 40-Jährigen wegen des Verdachts der versuchten gefährlichen Körperverletzung, wegen Bedrohung, Beleidigung und wegen des Verdachts der Sachbeschädigung

Mehrere Nachbarn mit Stuhlbein bedroht
Auf 40-Jährigen warten mehrere Strafanzeigen

Kaiserslautern. Mit einem Stuhlbein hat in der Ludwigstraße ein 40-Jähriger seine Nachbarn bedroht. Am Vormittag hatte der Mann bereits Streit mit einem Hausbewohner.Zeugen alarmierten kurz nach 12 Uhr die Polizei, weil ein Mann in einem Wohnanwesen herumschreie. Er sei mit einem Baseballschläger bewaffnet. Kurz zuvor war der Verdächtige in einem Lebensmitteldiscounter aufgefallen, weil er auch dort laut wurde. Polizeistreifen rückten aus. Sie trafen den 40-Jährigen in der Ludwigstraße an. Er...

Blaulicht
Weil er drohte, sich eine Pistole zu besorgen und damit jemanden umzubringen, hat ein Mann aus dem Stadtgebiet am Mittwoch einen Polizeieinsatz ausgelöst

Mann droht, jemanden umzubringen
Polizei stellt Samurai-Schwert und Messer sicher

Kaiserslautern. Weil er drohte, sich eine Pistole zu besorgen und damit jemanden umzubringen, hat ein Mann aus dem Stadtgebiet am Mittwoch einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der 51-Jährige wurde am späten Vormittag bei der Rückkehr zu seiner Wohnung festgenommen und durchsucht; dabei stellten die Beamten ein nicht zulässiges Einhandmesser sicher, das der Mann in seiner Bauchtasche trug. Bei einer anschließenden Durchsuchung der Wohnräume wurden darüber hinaus noch ein Samurai-Schwert sowie...

Blaulicht
Symbolfoto

Unbekannter droht Kindern mit Pistole
Update: Polizei hat einen Tatverdächtigen

Update: Wie die Polizei Speyer heute mitteilt, haben sich viele auf den Zeugenaufruf hin bei der Polizei gemeldet. Die Ermittlungen führten die Beamten letztlich zu einem 39-jährigen Tatverdächtigen aus Speyer, bei dem gestern eine Schreckschusswaffe sicher gestellt wurde. Gegen ihn wird nun ein Strafverfahren wegen Bedrohung geführt.  Speyer. Gestern zwischen 19.25 Uhr und 19.40 Uhr begegnete mehreren Passanten in der Hans-Sachs- und in der Lessingstraße in Speyer ein Mann, der eine Waffe -...

Blaulicht
In einem Supermarkt in Mehlingen ist am Montagvormittag eine Mitarbeiterin von einem Kunden mit einem Messer bedroht worden

Kassiererin mit Messer bedroht
Diskussion um Mund-Nasen-Schutz

Mehlingen. In einem Supermarkt in Mehlingen ist am Montagvormittag eine Mitarbeiterin von einem Kunden bedroht worden. Die Kassiererin hatte den unbekannten Mann kurz vor 10 Uhr darauf hingewiesen, seine Mund-Nasen-Maske richtig zu tragen. Daraufhin zückte der Mann ein Messer und entgegnete der Frau, sie solle sich "nicht so anstellen", er sei ja auch geimpft. Ein weiterer Kunde, der zusammen mit dem Täter an der Kasse stand, mischte sich ein und versuchte den Mann zu beruhigen. Anschließend...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Frau bedroht und beraubt
Täter flüchtete auf einem Mountainbike

Ludwigshafen. Am frühen Dienstagmorgen, 19. Oktober, gegen 1.05 Uhr, kam es zu einer räuberischen Erpressung zum Nachteil einer 58-Jährigen. Die Frau war zu Fuß unterwegs in der Comeniusstraße, von der Dürkheimer Straße kommend. In Höhe einer dortigen Apotheke wurde sie durch den unbekannten Täter angesprochen. Der Täter zog ein Messer und forderte die Geschädigte zur Herausgabe von Bargeld auf. Die Geschädigte übergab eine zweistellige Bargeldsumme. Anschließend flüchtete der Täter auf einem...

Blaulicht
Aggressiver Fahrgast in Ludwigshafen / Symbolbild

Aggressiver Fahrgast in Ludwigshafen
Polizei musste mit Taser drohen

Ludwigshafen. Am Sonntag, 17. Oktober, gegen 12.50 Uhr, wurde ein Busfahrer von einem 27-jährigen Fahrgast in der Maudacher Straße angegriffen. Der 27-Jährige wurde zuvor aus dem Bus verwiesen, da er sich aggressiv verhielt und Bier verschüttet hatte. Durch die verständigten Polizeibeamten konnte der Angreifer in der Nähe festgestellt werden. Der aggressive Mann sollte gefesselt werden. Hiergegen wehrte er sich und beleidigte die Polizeibeamten mehrfach. Der 27-Jährige wurde in den...

Blaulicht
Symbolfoto

21-Jähriger aus Hanhofen beleidigt Polizisten
Zu früh geweckt...

Hanhofen | Speyer. Gestern wurde die Polizei Speyer durch ein Amtsgericht um Vorführung eines Prozessbeteiligten ersucht, der zur Hauptverhandlung nicht erschienen war. Der 21-jährige Mann aus der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen wurde durch Polizeibeamte gegen 7.15 Uhr in Hanhofen angetroffen und anschließend beim ersuchenden Amtsgericht vorgeführt. Allerdings äußerte der junge Mann seinen Unmut, so früh geweckt worden zu sein. Während der Verbringung zeigte er sich aufbrausend und...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Mädchen mit Taschenmesser bedroht
Kleinen Geldbetrag erbeutet

Ludwigshafen. Ein 12-jähriges Mädchen ist am Montagnachmittag, 11. Oktober, gegen 17.30 Uhr in einer Straßenbahn von zwei Jugendlichen bedroht worden. Die 12-Jährige war mit ihren Freundinnen in der Linie 6a in Richtung Rheingönheim Endhaltestelle unterwegs. Als die anderen Mädchen an der Station Stifterstraße ausstiegen, kamen zwei Jungs auf die 12-Jährige zu. Im Laufe des Gesprächs holte einer der beiden ein Taschenmesser aus seiner Hosentasche und forderte Bargeld von dem Mädchen. Als diese...

Blaulicht
Ein 20-Jähriger hat mit einer Pistole zwei junge Frauen bedroht

Junge Frauen mit Pistole bedroht
20-Jähriger zielt mit dem Lauf auf 18-Jährige

Kaiserslautern. Wegen Bedrohung und Verstoß gegen das Waffengesetz ermittelt die Polizei gegen einen Mann aus dem Stadtgebiet. Der 20-Jährige fiel am Mittwochnachmittag negativ auf. Gegen 15.45 Uhr wurde die Polizei zu einer Schule in der Innenstadt gerufen, weil der 20-Jährige zwei junge Frauen bedroht haben soll. Der 20-Jährige fühlte sich durch die 18-Jährigen auf der anderen Straßenseite gestört. Nachdem er Ihnen durch das Fenster eine Waffe zeigte, ging er auf die beiden jungen Frauen zu...

Blaulicht
Ein 51-Jähriger hat in der Kaiserslauterer Innenstadt seine Familie mit dem Messer bedroht

Eigene Familie mit dem Messer bedroht
Polizei nimmt 51-Jährigen in der Innenstadt fest

Kaiserslautern. Die Polizei hat heute, 13. September, in der Fruchthallstraße einen Mann festgenommen, der zuvor seine Familie und weitere Angehörige mit einem Messer bedroht haben soll. Bei der Festnahme des Verdächtigen drohten die Beamten den Einsatz eines sogenannten Elektroschockers an. Der 51-Jährige suchte am Vormittag Angehörige im Stadtgebiet auf. Über die Gegensprechanlage ihres Wohnhauses bedrohte er sie und gab an, ein Messer bei sich zu haben. Nachdem die Bedrohten nicht öffneten,...

Blaulicht
Im Bereich des Schillerplatzes und der Marktstraße bedrohte ein 17-Jähriger mehrere Menschen mit dem Messer

Mehrere Menschen mit dem Messer bedroht
17-jähriger Schläger greift aus Gruppe heraus an

Kaiserslautern. Ein 17-Jähriger hat in der Nacht zum Sonntag mehrere Menschen mit einem Messer bedroht. Die Polizei nahm den Mann fest. Er verbrachte den Sonntag in einer Gewahrsamszelle.Die Polizei wirft dem Jugendlichen vor, am Schillerplatz einen Passanten mit einem Messer bedroht zu haben. Dieser war kurz nach 3 Uhr auf dem Heimweg, als er von mehreren Personen aus einer Gruppe heraus angesprochen wurde. Dann trat ein Mann aus der Gruppe an den 31-Jährigen heran. Er bedrohte ihn mit einem...

Blaulicht
Polizei stellt in Ludwigshafen Messer sicher / Symbolbild

In Ludwigshafen mit Messer bedroht
Mann stand unter Alkoholeinfluss

Ludwigshafen. In der Burgundenstraße kam es am Donnerstag, 9. September, gegen 19.30 Uhr, an einem Basketballfeld zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 28-Jährigen und drei jungen Männern im Alter von 16 bis 21 Jahren. Diese hatten den 28-Jährigen angesprochen, warum er mit einem Messer herumhantiere. Es sei daraufhin zu verbalen Streitigkeiten gekommen und die drei Männer seien schließlich geflüchtet. Auf Höhe der Hausnummer 35 habe der 28-Jährige den 16-Jährigen eingeholt und ihn mit dem...

Blaulicht
Mehrere handfeste Auseinandersetzungen hat es im Laufe des Montags im Stadtgebiet von Kaiserslautern gegeben

Bilanz eines Montags in Kaiserslautern
Mehrere handfeste Auseinandersetzungen im Stadtgebiet

Kaiserslautern. Zwei Frauen sind sich aus bislang unbekannten Gründen am Montagnachmittag im Geranienweg in die Haare geraten. Bisherigen Ermittlungen zufolge waren beide zu Fuß unterwegs, als eine der beiden 28-Jährigen Streit mit der anderen anfing. Aus der zunächst verbalen Auseinandersetzung wurde eine Handgreiflichkeit - eine schlug der anderen ins Gesicht, wodurch diese eine blutende Wunde an der Lippe erlitt. Daraufhin schlug diese Frau zurück und fügte der anderen eine Prellung an der...

Blaulicht
Auf dem Parkplatz Quaidersberg an der A6 bei Kaiserslautern ging ein Lkw-Fahrer mit einem Radkreuz auf einen Brummi-Kollegen los

Auseinandersetzung auf Parkplatz an der A6
Unbekannter demoliert Lkw mit Radkreuz

Kaiserslautern. Ein 47-jähriger Mann meldete der Autobahnpolizei, dass er auf dem Parkplatz Quaidersberg nahe Kaiserslautern auf der A6 bedroht worden sei. Er gab an, dass er mit seinem Lkw auf der Autobahn in Richtung Mannheim gefahren wäre, wo es zu einem bislang nicht näher beschriebenen Konflikt zwischen ihm und einem anderen Fahrer eines Sattelzuges gekommen sei. Beide Lkw fuhren daraufhin auf den Parkplatz. Nach den Angaben des Anzeigenstellers kam der Beschuldigte dort mit einem Radkreuz...

Blaulicht
Beamte der Schifferstadter Polizei suchten gestern Abend einen Mann in Waldsee auf, um mit ihm über den Vorwurf der Beleidigung, Bedrohung und Sachbeschädigung zu reden. Der 38-Jährige öffnete statt der Tür jedoch nur das Fenster und sorgte mit seinen Äußerungen für ein weiteres Strafverfahren wegen Beleidigung gegen ihn.

Und noch ein Strafverfahren
Polizisten durchs Fenster beleidigt

Waldsee. Zwei Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt suchten am Sonntagabend einen Tatverdächtigen auf, dem von dritter Seite Bedrohung, Beleidigung und Sachbeschädigung vorgeworfen werden, um mit ihm über die Tat zu sprechen. Der 38-Jährige öffnete jedoch weder auf das Klingeln noch auf das Klopfen der Beamten. Stattdessen kam er ans Fenster, beleidigte die Polizeibeamten und schloss dann das Fenster wieder. Jetzt erwartet ihn ein weiteres Strafverfahren wegen Beleidigung. pol

Blaulicht
Polizei im Einsatz /Symbolfoto

Postzustellerin in Ludwigshafen bedroht und verletzt
Zeugen gesucht

Ludwigshafen. Eine 22-jährige Postzustellerin aus Ludwigshafen wurde an mehreren Tagen belästigt, bedroht und verletzt. Nach Angaben der Polizei war die 22-jährige Postzustellerin am 9. August morgens mit ihrem Postfahrrad in der Pfingstweide unterwegs, dort sei sie von einer Anwohnerin in der Budapester Straße angesprochen worden. Diese habe die 22-Jährige aufgefordert, ihr die Post bereits um 5.30 Uhr auszuliefern. Nachdem die Postzustellerin ihr erklärt habe, dass dies nicht möglich sei, sei...

Blaulicht
Zwei junge Männer leisteten massiven Widerstand gegen Polizisten

Aggressive junge Männer leisten massiv Widerstand
Nach Polizisten geschlagen und getreten

Katzweiler. Wegen Widerstands, Bedrohung, Beleidigung und versuchter Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen zwei junge Männer. Den beiden amtsbekannten 19 und 20 Jahre alten Männern wird vorgeworfen, in der Nacht zu Samstag in Katzweiler zunächst einen Mann bedroht zu haben. Als die verständigte Polizeistreife die beiden Tatverdächtigen kontrollieren wollte, verhielten sie sich sofort extrem aggressiv und fingen an, die Beamten zu beleidigen und bedrohen. Erst mit Unterstützung weiterer...

Blaulicht
Eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten gab es in Kaiserslautern in der Nacht zum Sonntag

Schlägerei mit mehreren Beteiligten
33-Jähriger muss in die Zelle

Kaiserslautern. Eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten ist der Polizei in der Nacht zu Sonntag aus der Rudolf-Breitscheid-Straße gemeldet worden. Als die Streife kurz nach halb fünf an der beschriebenen Stelle ankam, hielt sich dort eine Personengruppe auf. Erste Befragungen ergaben, dass es zu dem Streit kam, weil ein Mann trotz Hausverbot ein Lokal betreten wollte. Als dem 33-Jährigen der Zutritt verwehrt wurde, sei er aggressiv geworden. Ein anderer Mann ging dazwischen, und es kam –...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.