Alles zum Thema Messerangriff

Beiträge zum Thema Messerangriff

Blaulicht

Zivilcourage verhindert gefährlichen Angriff
Versuchter Messerangriff eines 21-Jährigen in Lingenfeld

Lingenfeld. Ein eigentlich belangloser Streit unter Jugendlichen eskalierte in der Nacht auf Samstag, 5. Januar, in Lingenfeld und endete glücklich. Der 21-jährige Haupttäter verletzte zunächst zwei Personen durch Faustschläge, die den Streit schlichten wollten. Anschließend zog er ein Jagdmesser und wollte auf eine am Boden liegende Person einstechen. Dies konnte nur durch eine weitere anwesende Person verhindert werden, die den Aggressor festhalten und entwaffnen konnte. In diesem...

Blaulicht

Versuchter Totschlag Ludwigshafen
19-Jähriger sticht auf 21-Jährigen ein

Ludwigshafen. Am 25. September, gegen 19.15 Uhr, kam es am Berliner Platz zu einem Streit zwischen einem 21-Jährigen und einem 19-Jährigen. Der Streit eskalierte und die beiden schlugen sich. Dann zog der 19-Jährige plötzlich ein Messer aus seiner Hosentasche und stach auf den 21-Jährigen ein. Daraufhin sank dieser verletzt zu Boden. Die hinzugerufene Polizei nahm den 19-Jährigen vorläufig fest. Nach derzeitigem Stand ist der 21-Jährige nicht lebensgefährlich verletzt. Der 19-Jährige wurde dem...

Blaulicht
Symbolbild

Überfall auf dem Bruchsaler Friedrichsplatz
Mit Klappmesser bedroht: "Gib Geld"

Bruchsal. Der Forderung nach Bargeld unter Vorhalt eines Messers kam ein 32-jähriger Geschädigter am Donnerstagmorgen in der Bruchsaler Innenstadt nicht nach. Stattdessen gelang es ihm, vor dem Tatverdächtigen zu flüchten. Als der Geschädigte gegen 7 Uhr über den Friedrichsplatz in Bruchsal lief, wurde er von einem Mann in gebrochenem Deutsch mehrmals mit "Gib Geld" angesprochen. Dazu zog der Tatverdächtige ein Klappmesser. Dem Geschädigten gelang es schließlich wegzulaufen, ohne dass es...

Blaulicht

Motorradfahrer in Landau mit Messer bedroht
Hier wird nicht überholt

Landau. Ein 57-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am 30. April gegen 17.20 Uhr mit seinem Fahrzeug den Kreisel Westring/Xylanderstraße. In seinem Rückspiegel konnte er beobachten, wie zwei Motorräder mehrere Verkehrsteilnehmer überholten, was ihm missfiel. Als die Motorräder auch ihn überholten platze ihm nach eigenen Angaben der Kragen. An der Kreuzung Xylanderstraße/Marienring mussten alle Verkehrsteilnehmer aufgrund einer roten Lichtzeichenanlage anhalten. Der Pkw-Fahrer stieg aus um die...