Messerangriff

Beiträge zum Thema Messerangriff

Blaulicht
Symbolfoto

Aggressiver Randalierer
Ladenmitarbeiter und Passanten mit Küchenmesser bedroht

Kaiserslautern. Sein Verhalten hat einem 45-jährigen Mann am Mittwochnachmittag mehrere Strafanzeigen eingebracht.Der Mann war zunächst gegen 15.45 Uhr auf einem Parkplatz in der Königstraße aufgefallen, weil er Passanten angepöbelt und belästigt hatte. Mitarbeiter des ansässigen Ladens baten ihn die Örtlichkeiten zu verlassen. Daraufhin zog er ein Küchenmesser und bedrohte die Mitarbeiter. Beim Eintreffen der Polizei war der Mann verschwunden, konnte aber kurz darauf in der Leipziger Straße...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Zeugen gesucht in Bad Dürkheim
Auf Hund eingestochen und abgehauen

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 17. November, stach ein Unbekannter auf einen am Supermarkt angeleinten Hund ein. Eine Hundebesitzerin hatte ihren Vierbeiner um 16 Uhr kurz vor der Edeka-Filiale am Obstmarkt angeleint. Bei ihrer Rückkehr um 16.15 Uhr musste sie feststellen, dass der Hund stark am Hals blutete und fuhr auf direktem Weg zum Tierarzt. Im Rahmen der Untersuchung konnte festgestellt werden, dass ihr Tier vorsätzlich mit einem Messer verletzt worden war. Derzeit bestehen keine Hinweise...

Blaulicht
Symbolfoto

Ilvesheim: Massenschlägerei auf Spielplatz
Baseballschläger, Messer, Flaschen

Ilvesheim/Rhein-Neckar-Kreis. Mehrere Zeugen verständigten am Samstagmorgen, 31. Oktober, gegen 0.30 Uhr die Polizei, dass auf dem Parkplatz der alla hopp!-Anlage in der Straße am Freibad zwei Gruppen von etwa 20 bis 25 Personen aufeinander losgehen würden. Dabei sollen diese auch ein Baseballschläger sowie ein Messer und Flaschen in den Händen halten. Beim Eintreffen der ersten Streifen waren nur noch vereinzelte jugendliche beziehungsweise Heranwachsende anzutreffen. Massenschlägerei in...

Blaulicht
Symbolfoto

Mannheim: Messerangriff in der Innenstadt
Streit in Quadraten eskaliert

Mannheim-Innenstadt. Ein Streit vor einer Gaststätte im Quadrat S1 eskalierte am Dienstagabend. Gegen 21.20 Uhr am 27. Oktober kam es aus bislang unbekannten Gründen wischen mehreren Lokalgästen  zu einer handfesten Auseinandersetzung. Ein 40-Jähriger soll dabei seinen 29-jährigen Kontrahenten mit einem Messer bedroht und angegriffen haben. Der 29-Jährige wurde hierbei leicht verletzt. Die Polizei nahm den 40-jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest und brachte ihn zum Revier. Nach Abschluss der...

Blaulicht

Auseinandersetzung in Ludwigshafen
E-Scooter-Fahrer zückt Messer

Ludwigshafen. Zwischen einem 31-jährigen Pkw-Fahrer und einem 59-jährigen E-Scooter-Fahrer entbrannte am Dienstag, 13. Oktober 2020, eine handfeste Auseinandersetzung mit einem Messer. Beide fuhren gegen 16.30 Uhr in der Mundenheimer Straße in Richtung Wittelsbachstraße, als der E-Scooter-Fahrer sich durch den Pkw-Fahrer bedrängt fühlte. Um seinen Zorn Luft zu verschaffen schlug der 59-Jährige dem 31-Jährigen auf die Motorhaube. Der Pkw-Fahrer stieg daraufhin aus und stellte den 59-Jährigen zur...

Blaulicht

Zweiter Raubüberfall in Speyer
Messer in den Bauch gerammt

Speyer. Auch am Sonntag,  11. Oktober, gegen 00.26 Uhr kam es zu einem Überfall in Speyer. Ein Räubertrio schlug am Dom gleich dreimal zu. Zunächst hatte einer der Drei ein Smartphone entwendet, welche auf der Sitzbank neben dem 23-jährigen Geschädigten lag. Anschließend liefen sie in den Domgarten. Dort kamen ihnen zwei männliche Radfahrer im Alter von 16 und 17 Jahren. Unter Vorhalt eines Messers wurde die beiden aufgefordert Handy und Geld auszuhändigen. Beim Fluchtversuch wurden sie von...

Blaulicht
Symbolfoto

Messerattacke in Mannheim-Rheinau
Alkohol, Streit und ein Küchenmesser

Mannheim-Rheinau. Am frühen Samstagmorgen, 10. Oktober, stach eine 43-jährige Frau einem 38-jährigen Mann mit einem Küchenmesser in den Arm und fügte ihm schwere Verletzungen zu. Der Mann machte sich gegen 1.15 Uhr einer Streife der Verkehrspolizei bemerkbar, die gerade einen Schwertransport begleiteten. Diese verständigten umgehend den Rettungsdienst und zogen eine Streife des zuständigen Polizeireviers Mannheim-Neckarau hinzu. Messerattacke nach Alkohol und StreitigkeitenIm Zuge der ersten...

Blaulicht

Gefährliche Körperverletzung in einer Bar in Speyer
Messer in den Rücken gerammt

Speyer. Im der Nacht vom 9. auf den 10. Oktober gegen 1:30 Uhr kam es in einer Bar in der Iggelheimer Straße in Speyer zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, bei der eine Person mit einem Messer verletzt wurde. Bei Eintreffen vor Ort konnten circa 60 Personen festgestellt werden.Es konnte ermittelt werden, dass in einem Handgemenge eine männliche Person mit einem Messer in den Rücken gestochen wurde. Der Mann wurde nicht lebensbedrohlich verletzt und in einem Krankenhaus...

Blaulicht

Messerangriff in Speyer
Zwei junge Männer streiten sich

Speyer. In der Nacht von Samstag auf Sonntag führte ein alkoholisierter 18-Jähriger seinen Hund im Fliederweg in Speyer aus. Hier traf er auf einen 19-Jährigen Bekannten, der ebenfalls in Speyer wohnhaft ist. Beide Personen gerieten in Streit, woraufhin der 18-Jährige mit einem Messer in Richtung seines Kontrahenten stach und diesen glücklicherweise nur leicht am Oberkörper verletzte. Der Geschädigte, der sich mit Freunden im Bereich eines Spielplatzes aufhielt, blieb vor Ort, der Täter...

Blaulicht
Symbolfoto

Ex-Lebensgefährte mit Messer bedroht
Beschuldigter von SEK-Kräften überwältigt

Kaiserslautern. Ein psychisch auffälliger, 42-jähriger Mann trat am Freitagabend kurz nach 21 Uhr zunächst an einer Gaststätte am Stiftsplatz in Erscheinung, indem er dort Gäste im Außenbereich ungebührlich ansprach und belästigte. Der Mann konnte durch die Polizei vor Ort nicht mehr angetroffen werden. Später wurde die Person als Randalierer an einer anderen Gaststätte und schließlich vor einem Bekleidungsgeschäft in der Fußgängerzone gemeldet. Dort hatte der Mann Kunden und Mitarbeiter...

Blaulicht
Symbolfoto

Mannheim: Tragisches Ende eines Streits
Tatverdächtiger festgenommen

Mannheim. Am Donnerstagabend, 24. September, gerieten in der Innenstadt gegen 18.05 Uhr zwei junge Männer in Streit. Bei der Auseinandersetzung erlitt einer der beiden lebensgefährliche Stichverletzungen. 21-Jähriger Tatverdächtiger in der Innenstadt festgenommenDer Mann wurde zur medizinischen Notversorgung in eine nahegelegene Klinik gebracht, wo er kurz darauf seinen schweren Verletzungen erlag. Ein 21-jähriger Tatverdächtiger wurde vorläufig festgenommen. Die Hintergründe der...

Blaulicht
Symbolbild

Versuchtes Tötungsdelikt in Klingenmünster
Mitbewohner mit Messer angegriffen

Klingenmünster. Am Donnerstagmittag, 27. August, gegen 12 Uhr, griff ein 42-jähriger Mann im gemeinsamen Aufenthaltsraum seinen 48-jährigen Mitbewohner mit einem Messer an und fügte ihm eine tiefe Stichverletzung im Brustbereich zu. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass der Angriff unvermittelt und für den Geschädigten überraschend erfolgte. Dem Verletzten gelang es zu fliehen und sich vor dem Beschuldigten in Sicherheit zu bringen. Der Beschuldigte konnte unmittelbar...

Blaulicht
Symbolfoto

Messerattacke in Mannheim
Tödlicher Messerangriff in Neckarstadt

Mannheim-Neckarstadt. Am Mittwoch, 15. Juli, wurde eine Person in Mannheim durch ein Messer schwer verletzt und starb wenig später im Krankenhaus. Gegen 20.15 Uhr kam es im Bereich der Mittelstraße in der Neckarstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Eine Person wurde dabei mit einem Messer attackiert. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb die Person aufgrund der schwere ihrer Verletzungen kurz darauf in einem nahegelegenen Krankenhaus, wie die Polizei...

Blaulicht

Tatverdächtige dem Haftrichter vorgeführt
Messerattacke in Östringen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe Östringen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe werden drei Beschuldigte im Alter zwischen 20 und 21 Jahren dem Haftrichter beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt. Den Beschuldigten wird versuchter Totschlag vorgeworfen. Sie sollen am frühen Montagmorgen mit Messern bewaffnet auf einen 20-Jährigen eingestochen haben, der als Beifahrer in einem Pkw saß und diesen dabei schwer verletzt...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizeieinsatz im Leimersheim
Randalierer mit Messer

Leimersheim. Am Samstagabend gegen 20 Uhr wurde der Polizei eine randalierende Person in Leimersheim gemeldet. Der 32-jährige würde in seiner Wohnung alles kurz und klein schlagen. Bei Eintreffen der Polizeibeamten bewaffnete sich der in einem Ausnahmezustand befindliche Randalierer mit einem Messer und drohte den Beamten mit dem Tod. Ein Spezialeinsatzkommando wurde angefordert, das den Randalierer widerstandlos festnehmen konnte. Er muss sich nun wegen mehrerer Straftaten, unter anderem...

Blaulicht
Symbolfoto

Ex-Freundin mit Messer verletzt
Täter nimmt sich offenbar das Leben

Kaiserslautern. Mit einem Messer hat ein Mann am Freitagvormittag im Stadtteil Erzhütten seine Ex-Freundin verletzt. Die Frau erlitt eine Stichwunde im Oberkörper. Lebensgefahr besteht nach den derzeitigen Erkenntnissen nicht. Ersten Ermittlungen zufolge hatte der Mann seine ehemalige Lebensgefährtin am Vormittag aufgesucht und um ein Gespräch gebeten. Beide waren nach draußen gegangen; während des Gesprächs kam es dann zu dem Messerstich. Nach der Tat flüchtete der Mann mit seinem Pkw....

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Neustadt/Weinstraße gesucht
Messerangriff am Soldatenweiher

Neustadt/Weinstraße. Eine unbekannte männliche Person hat am Sonntag, 24. Mai,  gegen 19 Uhr, am Soldatenweiher im Ordenswald ein Paar mit einem Messer angegriffen und leicht verletzt. Der 26-Jährige und seine 19-jährige Begleitung trafen am Soldatenweiher auf einen Mann, der lautstark Musik hörte. Als sich das Paar darüber beschwerte, zückte der Unbekannte ein Messer und hantierte vor der 19-jährigen Frau herum. Hierbei verletzte er sie am Ringfinger. Daraufhin wollte der 26-Jährige...

Blaulicht
Symbolfoto

Festnahme im Bereich des Rathaus-Centers Ludwigshafen
Streit zwischen Jugendlichen eskaliert

Ludwigshafen. Am Freitag, 22. Mai, kam es an der Bahnhaltestelle Rathauscenter gegen 13.30 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Augenzeugen zufolge begann der Streit bereits in der Straßenbahn. Dort versetzte ein 16-Jähriger seinem Kontrahenten zunächst einen Schlag. Im Gegenzug zog der Geschädigte ein Messer unter seinem T-Shirt hervor. Als die Bahn schließlich an der Haltestelle zum Stehen kam, versuchten beide von der Örtlichkeit zu flüchten. Dem...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Mit Messer auf 61-Jährigen in Ludwigshafen eingestochen

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 13. Mai 2020, gegen 19.15 Uhr, wurde der Polizei eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in der Amtsstraße gemeldet. Als die Polizeibeamten eintrafen, stellten sie einen 61-jährigen Verletzten fest. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Tatort wurde großräumig abgesperrt. Nach Befragung der Zeugen ergab sich der Sachverhalt, dass der 61-Jährige und der unbekannte Täter zunächst in einem Bistro aus ungeklärter Ursache in Streit gerieten. Im Verlauf...

Blaulicht
Symbolfoto

Streit in Karlsruhe eskaliert
Ex-Freund mit Messer verletzt

Karlsruhe. Eine 44 Jahre alte Frau hat am Mittwoch in der Brunnenhausstraße im Karlsruher Stadtteil Durlach nach den Erkenntnissen der Ermittlungsbehörden ihren 42-jährigen Ex-Freund mit einem Messer angegriffen und dabei verletzt. Der Mann kam unter Einsatz eines Rettungsteams in eine Klinik und konnte diese im Laufe der Nacht wieder verlassen. Den Ermittlungen nach soll es gegen 23.20 Uhr in der Wohnung der mutmaßlichen Täterin und dem Opfer unter beiden alkoholisierten Personen zu einer...

Blaulicht
Symbolfoto

Messerangriff fremdenfeindlich motiviert
Nazi-Parolen und Drohungen

Sembach. Update: Die Polizei geht aktuell davon aus, dass der 39-jährige Mann, der am Dienstagnachmittag in Sembach eine Mutter und ihre beiden Kinder mit einem Messer bedrohte, mit fremdenfeindlicher Motivation handelte. Nach dem Stand der Ermittlungen hatte der Tatverdächtige auf offener Straße gedroht die Mutter und ihre Kinder umzubringen. Der maskierte Mann rief Nazi-Parolen und drohte, alle Amerikaner töten zu wollen. Die deutsch-amerikanische Familie konnte sich in Sicherheit bringen....

Blaulicht

Schlägerei in Bad Bergzabern endet blutig
Mit Messer im Gesicht verletzt

Bad Bergzabern. Am Morgen des 7. März gegen 1 Uhr kam es vor einer Gaststätte in der Weinstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 20 Jahre und einem 22 Jahre altem Mann. Hierbei wurden Schläge ausgeteilt. Im weiteren Verlauf zog der 20-Jährige ein Messer und verletzte den Kontrahenten mit einem Schnitt im Gesicht. Der Beschuldigte konnte ermittelt und festgenommen werden. Er stand unter Alkoholeinfluss. Der Verletzte wurde zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht....

Blaulicht

Mit Messer verletzt

Bad Bergzabern. Am Morgen des 7.3.20, gg. 01:00 Uhr, kam es vor einer Gaststätte in der Weinstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 20 Jahre und einem 22 Jahre altem Mann. Hierbei wurden Schläge ausgeteilt. Im weiteren Verlauf zog der 20-Jährige ein Messer und verletzte den 22 Jahre alten Mann mit einem Schnitt im Gesicht. Der Beschuldigte konnte ermittelt und festgenommen werden. Er stand unter Alkoholeinfluss. Der Verletzte wurde zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht....

Blaulicht
Symbolfoto

Bewaffneter Überfall auf Vodafone-Shop
Täter noch flüchtig – Polizei bittet um Hinweise

Kaiserslautern. Ein Unbekannter hat heute (Freitag, 6. März 2020) einen Vodafone-Shop in der Eisenbahnstraße überfallen. Er verletzte eine Frau und flüchtete mit zwei Tüten – voll mit Handys. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen betrat der Mann um 10 Uhr den Shop. Er war mit einem Messer und einer Brechstange bewaffnet. Zur Tatzeit befanden sich drei Bedienstete in dem Geschäft. Der Unbekannte forderte von ihnen die Herausgabe von Handys. Während des Überfalls verletzte der Mann eine...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.