Raubüberfall

Beiträge zum Thema Raubüberfall

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Pirmasens gesucht
Raubüberfall auf Biomarkt in der Ringstraße

Pirmasens. Am gestrigen Dienstag, 19. Januar, gegen 17.20 Uhr wurde ein Biomarkt in der Ringstraße von einem Einzeltäter überfallen. Der Mann war als einziger Kunde im Laden und bedrohte die Kassiererin mit einer schwarzen Pistole. Mehrfach forderte er die Frau auf: "Alles Geld aus der Kasse in eine Tüte, schnell, schnell". Die Frau kam der Forderung sofort nach, woraufhin der Täter fußläufig in Richtung Innenstadt flüchtete. Ein männlicher Mitarbeiter des Marktes bekam von dem Überfall nichts...

Blaulicht
Die Polizei kann eine Festnahme vermelden/Symbolfoto

Festnahme in Mannheim
Mit Stein geschlagen und ins Gleisbett gestoßen

Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 37-jährigen deutschen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, in der Mannheimer Innenstadt einen schweren Raub in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung begangen zu haben. Der Tatverdächtige soll am Mittwochnachmittag, 13. Januar, am Friedrichsring nahe der Straßenbahnhaltestelle "Nationaltheater" mit einem 36-jährigen Mann in Streit geraten zu sein. Im...

Blaulicht
Symbolfoto

Überfall in Ludwigshafen
Raub statt Rendezvous – das war so nicht geplant

Ludwigshafen. Ein 47-Jähriger wurde am Dienstagnachmittag, 15. Dezember, in der Hilgundstraße überfallen. Der Mann hatte dort ein Rendezvous mit einer Internetbekanntschaft. Beim Warten auf sein Date wurde gegen 17.15 Uhr von zwei Männern angegriffen und ausgeraubt. Der 47-Jährige wurde leicht verletzt. Die Angreifer konnten 100 Euro erbeuten und unerkannt flüchten. Ob ein Zusammenhang zwischen der Verabredung und dem Überfall besteht, ist Bestandteil der Ermittlungen. TäterbeschreibungDer...

Blaulicht
Symbolbild

Bewaffneter Raubüberfall
Einkaufsmarkt in Bruchsal überfallen

Bruchsal. Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls wurden am Samstag, 28. November, gegen 22.10 Uhr, zwei Mitarbeiterinnen der Filiale eines Lebensmittelmarktes Joß-Fritz-Straße in Bruchsal. Nachdem die beiden Frauen, 27 und 63 Jahre alt, den Laden ordnungsgemäß abgeschlossen und die Alarmanlage aktiviert hatten, wurde die 27-Jährige von einem Mann auf dem Parkplatz des Marktes mit einer schwarzen Schusswaffe bedroht. Beide Frauen wurden von dem Unbekannten gezwungen, die hintere Tür des Marktes...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesicht: Raubüberfall in Bruchsal
Mit Waffengewalt Geld verlangt

Bruchsal-Untergrombach. Zwei weibliche Angestellte eines Lebensmittelmarktes wurden am Samstagabend, 29. November, kurz nach Ladenschluss am Hintereingang von einem unbekannten Mann mit einer Schusswaffe bedroht. Kurz nach 22 Uhr zwang er sie, den Lebensmittelmarkt in der Joß-Fritz-Straße wieder aufzuschließen und die Geldeinnahmen herauszugeben. Unter Vorhalt einer Schusswaffe zwang Der Täter zwang die beiden Frauen unter vorgehaltener Schußwaffe in die Büroräume. Nachdem er dort an kein Geld...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Raub von Smartphone

Ludwigshafen. Am Sonntagabend, 22 November 2020, gegen 19 Uhr wurde ein 20-jähriger Ludwigshafener von zwei Unbekannten in der Bismarckstraße angegriffen. Die Unbekannten schlugen und traten auf den 20-Jährigen ein und entwendeten ihm ein Smartphone und einen Ring. Der Geschädigte wurde durch den Angriff leicht verletzt. Die Täter flüchteten nach der Tat in Richtung Rheingalerie. Sie werden wie folgt beschrieben: 1.Täter: männlich, 18bis 20 Jahre alt, circa 180 cm groß, dunkles Haar, Bart, trug...

Blaulicht
Symbolfoto

Pizzalieferant in Kaiserslautern ausgeraubt
Bestohlener nimmt Verfolgung auf

Kaiserslautern. Ein Mann raubt einen Pizzalieferanten aus und entledigt sich auf der Flucht der Beute.Unter falschem Vorwand sprach ein Mann in der Nacht auf Samstag einen Mitarbeiter eines Pizza-Heimservice an, raubte sein mitgeführtes Bargeld und flüchtete zu Fuß. Der Bestohlene nahm kurzerhand die Verfolgung auf. Unter dem Verfolgungsdruck sah der Täter offenbar keinen anderen Ausweg, als sich der Beute zu entledigen. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei sucht Zeugen in Pirmasens
Raubüberfall auf zwei Männer

Pirmasens. Am Sonntag, 1. November, um 17.30 Uhr, wurden zwei gerade mit dem Bus in Pirmasens angekommene Männer im Alter von 29 und 34 Jahren zu Fuß vom Bahnhof kommend auf dem Weg in die Stadtmitte auf einer Grünfläche in der Turnstraße ausgeraubt. Die beiden Täter sollen dunkelhäutig, einer circa 1,80 Meter, der zweite 1,65 Meter groß, und nordafrikanischen oder afrikanischen Phänotyps gewesen sein. Sie trugen einen Mund-/Nasenschutz oder einen Schlauchschal. Die beiden Opfer gaben an, gegen...

Blaulicht

Zeugen in Deidesheim gesucht
Raubüberfall auf Tankstelle

Deidesheim. Am Freitag, 30. Oktober, betraten gegen 20.45 Uhr zwei männliche Personen die ESSO-Tankstelle in Deidesheim und forderten unter Vorhalt von Pistolen die Kassiererin auf, die Kasse zu öffnen. Die Täter erbeuteten Bargeld in bislang unbekannter Höhe und flüchteten anschließend. Eine sofortig eingeleitete Fahndung mit starken Polizeikräften der Direktion Neustadt verlief bisher erfolglos. Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizeiinspektion Haßloch oder jede andere...

Blaulicht

Öffentlichkeitsfahndung nach Raubüberfall
Wer erkennt den Mann auf den Bildern?

Kaiserslautern. Eine Woche nach dem Raubüberfall auf eine Postannahmestelle im Bereich Bännjerrück wendet sich die Polizei mit einem Fahndungsaufruf an die Öffentlichkeit. Auf der Internetseite der Polizei Rheinland-Pfalz sind Aufnahmen aus der Überwachungskamera veröffentlicht, die den Täter während der Tat zeigen (https://www.polizei.rlp.de/de/fahndung/detailansicht/news/detail/News/raubueberfall-in-kaiserslautern/). Die Ermittler fragen: Wer erkennt den abgebildeten Mann? Wer hat ihn vor...

Blaulicht
Symbolfoto

Landau: Raubüberfall am Zigarettenautomaten
Kriminalpolizei sucht Zeugen

Landau. Gegen 0.30 Uhr am frühen Sonntagmorgen, 25. Oktober, wollte ein 23-jähriger Landauer an einem Automaten in der Reiterstraße Zigaretten holen. Als er gerade vor dem Automaten stand, wurde er völlig unvermittelt von einem Unbekannten niedergeschlagen. Durch den Schlag wurde das Opfer im Gesicht verletzt und stürzte zu Boden. Anschließend raubte ihn der Täter aus und flüchtete. Erbeutet hatte der Räuber eine geringe Menge Bargeld. Kriminalpolizei Landau sucht ZeugenEine Täterbeschreibung...

Blaulicht
Symbolbild

Nächtlicher Raubüberfall in Ellerstadt
Einsatz von Pfefferspray

Ellerstadt. Opfer eines Raubes wurde am Samstag, 24. Oktober, gegen 1.10 Uhr ein 18-Jähriger in der Bahnstraße in Ellerstadt. Der Mann aus dem Landkreis Bad Dürkheim hielt sich an der Straßenbahnhaltestelle Ellerstadt-Ost auf, als er unvermittelt durch eine fünfköpfige Personengruppe angegriffen wurde. Hierbei wurde auch Pfefferspray gegen ihn eingesetzt. Die Täter entwendeten aus der Tasche des Opfers eine Spielkonsole sowie Bargeld und flüchteten im Anschluss mit einem weißen PKW, womöglich...

Blaulicht
Symbolfoto

Raubüberfall auf Hotel in Pirmasens
Durch das berüchtigte Fenster im Hof

Pirmasens. Am frühen Mittwochmorgen, 21. Oktober, brachen unbekannte Täter gegen 3.30 Uhr über ein hoch gelegenes Fenster im Hinterhof in ein Hotel am Bahnhof ein. Im Rezeptionsbereich hobelten die Diebe eine Kassenschublade auf und stahlen das gesamte Bargeld bis hin zu den 20-Cent-Münzen. Als der Alarm losging, flüchteten die Täter unerkannt. Der Gesamtschaden durch den Raubüberfall liegt bei circa 725 Euro, wobei der Bargeldanteil im dreistelligen Bereich liegt. Zeugen gesucht in...

Blaulicht
Symbolfoto

Raubüberfall in Mannheim-Feudenheim
Polizei sucht flüchtigen Täter

Mannheim-Feudenheim. Ein 18-Jähriger wurde am Dienstagabend, 13. Oktober, im Stadtteil Feudenheim überfallen und ausgeraubt. Der junge Mann war gegen 19.30 Uhr auf dem Spielplatz in der Franz-Gember-Anlage am Carolus-Vocke-Ring. Als er sich auf der Ernst-Throm-Straße auf den Heimweg machte, folgte ihm ein unbekannter Mann und fragte nach der Uhrzeit. Als der 18-Jährige daraufhin sein Mobiltelefon zur Hand nahm, wandte sich der Unbekannte seinem Opfer zu und sprühte ihm Pfefferspray ins Gesicht....

Blaulicht

Raubüberfall in Speyer
Mit vorgehaltenem Messer

Speyer.  Am Samstag, 10. Oktober, 21.35 Uhr würden zwei männliche Personen im Alter von 18 und 20 Jahren in der Herdstraße von zwei bislang unbekannten Tätern zu Fuß eingeholt. Unter Vorhalt eines Messers forderte einer der Täter in dialektfreiem Deutsch die Taschen zu leeren. Die beiden Geschädigten händigten Geldbörse und Smartphone aus. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Königsplatz. Die Täter waren komplett schwarz gekleidet, hatten Kapuzen übergezogen und trugen einen weißen...

Blaulicht

Wieder ein Überfall nachts in der Stadt
70-Jähriger wurde Opfer eines Raubes in Karlsruhe

Karlsruhe. Opfer eines Raubes wurde Montagnacht ein 70-Jähriger in Karlsruhe. Der Mann war nach 23.30 Uhr auf dem Verbindungsweg von der Ettlinger Straße zum Parkplatz beim Landratsamt unterwegs - keine besonders gut beleuchtete Ecke. Plötzlich sprang ihn ein Unbekannter von hinten an, umklammerte ihn und stieß ihn zu Boden. Anschließend nahm der Kriminelle den Geldbeutel des 70-Jährigen, mit Bargeld und persönlichen Papieren, aus der Gesäßtasche und flüchtete. Durch den Sturz zog sich der...

Blaulicht

Raub in Meckenheim
Pizzalieferanten überfallen

Meckenheim. Am Freitag, 2. Oktober, um kurz nach 22 Uhr lieferte ein Pizzabote zwei zuvor telefonisch bestellte Pizzen auf einem Parkplatz in der Rödersheimer Straße in Meckenheim aus. Dort erwarteten ihn zwei circa 18- bis 20-jährige Männer mit Mund-Nasen-Schutz. Unvermittelt wurde er von einem der beiden mit Pfefferspray attackiert. Die Thermobox mit den Pizzen wurde ihm aus den Händen gerissen. Außerdem wurde er aufgefordert die Geldtasche herauszugeben. Der Pizzalieferant rannte jedoch in...

Blaulicht
Beispielbild

Tat war vorgetäuscht
Raub auf Pizzaboten

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Nachtrag zu Pressemeldung vom 21. August 2020 Ludwigshafen. Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal in Zusammenarbeit mit den Ermittlern des Gemeinsamen Sachgebietes für Jugendkriminalität haben ergeben, dass der 16-jährige Pizzaauslieferer den beanzeigten Raub vorgetäuscht hat. Der 16-jährige Ludwigshafener hatte am 21. August 2020 angezeigt, dass er unter Vorhalt einer Schusswaffe ausgeraubt...

Blaulicht

Seniorin bei Raubüberfall verletzt
Die Polizei bittet um Hinweise

Kaiserslautern. Ein Unbekannter hat am späten Donnerstagabend eine 74-Jährige in der Friedrichstraße überfallen. Die Frau wurde von dem Täter leicht verletzt. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.Als die Seniorin kurz nach 21.30 Uhr nach Hause kam und die Haustür öffnete, folgte ihr ein Mann ins Treppenhaus. Er forderte Geld von der Frau. Der Täter attackierte die 74-Jährige und verletzte sie. Mit der Handtasche der 74-Jährigen flüchtete der Mann. Die Frau wandte sich an die Polizei....

Blaulicht

Schwerer Raub in Haßlocher Supermarkt
Täter flüchtet zu Fuß

Haßloch. Zwei Angestellte eines Supermarktes im Osten von Haßloch fingen heute, 31. August, kurz nach 5.00 Uhr, mit ihrer Arbeit im Markt an. Beim Betreten des Marktes durch eine Angestellte näherte sich ihr ein unbekannter Mann. Der Mann bedrohte sie mit einem Messer. Er forderte sie, unter Vorhalt des Messers, auf in den Markt zu gehen und ihm das vorhandene Bargeld auszuhändigen. Im Markt stießen sie auf den zweiten Mitarbeiter, der ebenfalls unter Vorhalt des Messers aufgefordert wurde...

Blaulicht
Symbolfoto

Versuchter Raub in Pariser Straße und auf dem Kotten
Zeugen gesucht

Kaiserslautern. Eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten ist der Polizei am Dienstagabend, 25. August, aus der Pariser Straße gemeldet worden. Eine Zeugin verständigte gegen 20.30 Uhr die Polizei und teilte mit, dass sie beobachten könne, wie sich ungefähr sechs Personen prügeln. Die ausgerückte Streife stellte vor Ort lediglich noch zwei Beteiligte fest. Einer der beiden berichtete, dass er von zwei unbekannten Männern zunächst verbal attackiert und dann auch von ihnen geschlagen und getreten...

Blaulicht
Symbolfoto

Mannheim-Oststadt: Parkscheinautomat ausgeraubt
Zeugen gesucht!

Mannheim-Oststadt. Am Mittwochnachmittag, 19. August, wurde in der Mannheimer Oststadt ein Parkscheinautomat aufgebrochen, der sich im Parkhaus "Wassertum" befindet. Als der Automat um 14.16 Uhr einen Aufbruchsalarm ausgelöst hatte, kam unverzüglich ein Mitarbeiter des Parkhausbetriebes zum Ort des Geschehens, fand diesen jedoch verlassen vor.  Es wurde festgestellt, dass aus dem Automaten die Geldkassette mit über 1.000 Euro Bargeld entwendet worden war. Hinweise auf den oder die Täter liegen...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Raub in Grünstadt - Zeugen gesucht
Spielhalle in Fußgängerzone überfallen

Grünstadt. Zwei unbekannte Täter passten in der Nacht vom Samstag, 4. Juli, die 26-Jährige Angestellte einer Spielhalle ab, als diese gegen 2 Uhr schließen wollte. Sie wurde zurück in die Spielhalle gedrängt und unter Vorhalt von Schlagstöcken zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Sie übergab den beiden Tätern eine vierstellige Summe. Die Täter flüchteten sodann fußläufig. Trotz sofortiger Fahndung mit Polizeikräften benachbarter Dienststellen konnte die Polizei die Täter nicht fassen. Zeugen...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen in Pirmasens gesucht
Mann wird in Sandstraße ausgeraubt

Pirmasens. Am Dienstag, 30. Juni, 19.20 Uhr, wurde eine 32-jähriger Mann in der Sandstraße Opfer einer Raubstraftat. Zuvor war der Geschädigte in einer Bankfiliale, um sich dort Bargeld zu holen. Danach wurde er in der Sandstraße, aus der Mitte der späteren fünfköpfigen Tätergruppe heraus, mit den "Worten Money, Geld, Money" angesprochen. Da der Geschädigte auf die Ansprache nicht reagierte, wurde er von mehreren Tätern festgehalten. Einer der Täter durchsuchte die Kleidungstaschen des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.