Polizei Edenkoben

Beiträge zum Thema Polizei Edenkoben

Blaulicht
Unfall Richtung Edesheim. Zu schnell, zu nass, zu viel Kurve ...

Unfall in Edenkoben
Teenager fliegt mit Oldtimer aus Tenneco-Kreisel

Edenkoben. Zu schnell, zu nass, zu viel Kurve für einen 18-jährigen Oldtimer-Fahrer am Sonntagabend, 20. Juni. Gegen 19.41 Uhr war der Teenager im Fiat-Oldtimer auf der Staatsstraße Richtung Edesheim unterwegs, als es zum Unfall im Tenneco-Kreisel kam.  der Kreisverkehrsausfahrt war der Oldtimer-Fahrer wohl zu schnell unterwegs für das Wetter. Auf der regennassen Fahrbahn verlor er die Kontrolle über den Oldtimer, kam ins Schlingern und dann nach rechts von er Fahrbahn ab. Hier kollidierte der...

Blaulicht
Die Polizei war im Einsatz

Polizei im Einsatz
Nackter Mann klopft an Hoftor in Edenkoben

Edenkoben. Ein Bewohner aus Edenkoben meldete am frühen Freitagmorgen, 18. Juni, einen Unbekannten, der gegen 2 Uhr im Adamskostüm ständig an sein Hoftor klopfen würde. Zudem hätte der nackte Mann mehrmals versucht, auf sein Grundstück zu gelangen. Noch vor Eintreffen der Streife meldete sich der Anrufer erneut bei den Beamten: Fehlalarm. Bei dem Fremden handelte es sich um einen Bekannten des Anrufer. Dieser hatte sich versehentlich zu Hause ausgesperrt und kam nun auf der Suche nach Hilfe zum...

Blaulicht
Die Feuerwehr wurde gebraucht/Symbolfoto

Polizeiinspektion Edenkoben sucht Zeugen
Leerstehende Hütte angezündet

Edenkoben. Am Donnerstagmittag, 3. Juni, gegen 15.30 Uhr, kam es zu einem Feuerwehreinsatz in einer leerstehenden Hütte in der Staatsstraße in Edenkoben. Dort wurde durch eine bisher unbekannte Person ein Müllhaufen in der Hütte angezündet. Das Feuer konnte von der Feuerwehr Edenkoben rechtzeitig gelöscht werden, sodass ein Vollbrand der Hütte verhindert werden konnte. Eine Gefahr für Personen bestand zu keiner Zeit. Am 4. Juni ergänzte die Polizei die Pressemeldung, da es Hinweise auf einen...

Blaulicht
Bekiffte Autofahrer wurden in Edenkoben aus dem Verkehr gezogen. Davor warnt die Polizei ... / Symbolfoto

Kontrollen in Edenkoben
Bekiffte Autofahrer aus dem Verkehr gezogen

Edenkoben. Bei Kontrollen am Wochenanfang gerieten gleich zwei Autofahrer ins Visier der Edenkobener Polizei und das aus demselben Grund. Gegen 17 Uhr am Dienstagnachmittag, 25. Mai, war es ein 20-Jähriger in den Seewiesen. Er zeugte deutliche Ausfallerscheinungen, weshalb der Fahrzeugschlüssel einkassiert und eine Blutprobe angeordnet wurde. Die Ursache dafür: ein schon drei Tage vorher gerauchter Joint. Bereits am vergangenen Montagabend war es ein 27-Jähriger. Auch er wurde bei Autofahren...

Blaulicht
Betrüger schlagen mit dem Enkeltrick zu in Edenkoben und St. Martin / Symbolfoto

Betrug in Edenkoben und St. Martin
"Oma, ich brauch Deine Hilfe!"

Edenkoben/St. Martin. Die skrupellosen Betrüger versuchen es immer wieder – bis sie ein Opfer an der Angel haben. Die Betrugsmasche am Mittwoch, 19. Mai, war wieder mehrfach der bewährte Enkeltrick. Gegen 13 Uhr meldete sich eine junge Anruferin bei einer 85 Jahre alten Frau aus Edenkoben und äußerte in akzentfreier Stimme: "Oma, ich brauch Deine Hilfe!". Die Angerufene entgegnete ihr, dass das nicht sein kann und beendete umgehend das Gespräch. Zuvor wurde gegen 11.30 Uhr eine 92-Jährige in...

Blaulicht
Die Polizei war im Einsatz

480 Liter Diesel geklaut
Kraftstoff-Diebstahl in Freimersheim

Freimersheim. Unbekannte haben aus dem Tank eines abgestellten Sattelzuges 480 Liter Diesel abgezapft. Der LKW wurde am Freitagabend, 7. Mai, gegen 8 Uhr in der Altdorfer Straße abgestellt. Beim Benutzen des Fahrzeugs am Sonntagabend, 9. Mai, gegen 23.30 Uhr, konnte festgestellt werden, dass das Tankschloss aufgebrochen wurde und der Kraftstoff entwendet worden war. Auch an einem daneben abgestellten LKW wurde versucht, das Tankschloss zu knacken. Vermutlich wurden dabei die Unbekannten...

Blaulicht
Die Motorradsaison hat begonnen/Symbolfoto

Berauscht und ohne Führerschein auf dem Motorrad
Verfolgung durch den Wald

Wellbachtal/B48. Am heutigen Tag führten Kollegen der PW Annweiler und der Polizeiinspektion Edenkoben im Wellbachtal Motorradkontrollen durch. Dazu waren die beiden Kollegen mit ihren dienstlichen Motorrädern im Wellbachtal unterwegs. Die ersten Verkehrssünder ließen nicht lange auf sich warten. Besonders zu erwähnen ist die Verfolgungsfahrt mit einem 25-jährigen Motorradfahrer aus dem Raum Karlsruhe. Dieser überholte trotz bestehenden Überholverbot und mit überhöhter Geschwindigkeit mehrere...

Blaulicht
Notrufe lösen Polizeieinsatz auf der A65 bei Edenkoben aus / Symbolfoto

Notrufalarm bei Edenkoben
Blinkerglas sorgt für Polizeieinsatz auf A65

Edenkoben/A65. Da staunten die eingesetzten Polizeibeamten vor Ort nicht schlecht. Am frühen Samstagabend, 8. Mai, wurden über Notrufe durch mehrere Verkehrsteilnehmer ein Fußgänger auf der A65 zwischen der Anschlussstelle Edenkoben und der Raststätte West gemeldet. Die Polizei machte sich daraufhin auf die Suche nach dem Mann auf der Autobahn. Vor Ort angetroffen gab der 78-jährige Fußgänger aus dem Raum Neustadt an, dass er das "Blinkerglas" seines Wagens auf der A65 verloren hätte. Eine...

Blaulicht
Kontrolle der Polizei Edenkoben: Die Teile des Prototyps waren teilweise mit Panzertape befestigt

Kontrolle in Rhodt
LKW mit Prototyp-Zubehör ohne Zulassung

Rhodt. Wegen auffällig metallischen Anbauteilen wurde am Dienstagmittag, 23. März, ein LKW auf dem Parkplatz an der Landstraße 512 bei Rhodt kontrolliert. Nach Auskunft des 68 Jahren alten Fahrers dienten die Anbauteile der Anbringung von Kameras, um an seinem LKW die Gefahren im toten Winkel rechtzeitig zu erkennen. Das Fahrzeugzubehör hatte er "vor über 20 Jahren eigenständig entwickelt und wurde inzwischen von verschiedenen Nutzfahrzeugherstellern übernommen". Einen Nachweis über die Abnahme...

Blaulicht
Das war zu auffällig. Polizei beendet Taxitour in Edenkoben

Vollgedröhnt in Edenkoben
Polizeikontrolle zieht Taxi aus Verkehr

Edenkoben. Ein bißchen Gras am Donnerstagmorgen vertreibt Kummer und Sorgen? Das dachte sich vielleicht ein 56-Jähriger, als er am 18. März in seinem Taxi unterwegs war. Auf jeden Fall führt es nicht unbedingt zu einem souveränen Auftritt bei einer Polizeikontrolle. Die Beamten wurden jedenfalls stutzig, als sie den Taxifahrer gegen 9 Uhr in der Tanzstraße kontrollierten. Polizeikontrolle in EdenkobenWegen seinem Zittern und seiner Fahrigkeit wurde ihm ein Drogenschnelltest angeboten. Dieser...

Blaulicht
Symbolbild

Häusliche Gewalt in Edenkoben
Strafverfahren eingeleitet

Edenkoben. Im Bereich Edenkoben kam es am Dienstagmorgen, 9. März, zwischen 2 Uhr und 3 Uhr zu einem Vorfall, bei dem ein 36 Jahre alter Mann seine Lebensgefährtin nach einem Streitgespräch geohrfeigt hat. Durch den Schlag verlor die Frau das Gleichgewicht, stürzte zu Boden und schlug sich den Kopf auf. Sie meldeten den Fall der Polizei, die ein Strafverfahren einleitete. Die Polizei appelliert: Gewalt in Beziehungen sollten nicht privat bleiben. Darüber zu sprechen, sei für viele ein...

Blaulicht
Unfall bei Edenkoben. Der Schuldige ist geflüchtet

Edenkoben/L516: Dunkler Kombi gesucht
Fahrer provoziert Unfall und haut ab

Edenkoben. Ein Unfall mit Fahrerflucht ereignete sich am am Mittwochabend, 3. Februar, bei Edenkoben. Kurz vor 22 Uhr bog ein dunkler Kombi aus der Blücherstraße kommend nach rechts in die Landesstraße 516 in Richtung Edesheim ein. Dabei missachtete der Fahrer die Vorfahrt eines BMW, der von Edenkoben kam. Kombifahrer provoziert Unfall und flüchtetDer 34-jährige BMW-Fahrer konnte zwar gerade noch verhindern, dass es zu einen Zusammenstoß mit dem dunklen Kombi kam, verlor aber bei...

Blaulicht
Brennender Pkw auf der A65 sorgte für Sperrung und Feuerwehreinsatz

Edenkoben: Brennender Pkw auf A65
Plötzlich qualmte der Motorraum

Edenkoben/A65. Vermutlich ein technischer Defekt ist die Ursache eines Fahrzeugbrandes, der sich am Donnerstagmorgen, 3. Februar, gegen 9.30 Uhr auf der A65 ereignete. Der Fahrer bemerkte während der Fahrt ein starkes Qualmen und fuhr umgehend an den Fahrbahnrand, wo er sofort die Feuerwehr rief. Anschließend ging der Motorraum in Flammen auf. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Fahrzeugbrand  löschen. Der Wagen wurde abgeschleppt. Die Autobahnausfahrt zur B271 musste wegen ausgelaufenen...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht auf dem SBK-Parkplatz in Edenkoben

Edenkoben – BMW beschädigt
Drangefahren und abgehauen

Edenkoben. Die Polizei ist auf der Suche nach einem Unfallflüchtigen. Der unbekannte Fahrer sorgte am Mittwochnachmittag, 20. Januar, um 16.27 Uhr für einen Unfall auf dem SBK-Parkplatz in der Luitpoldstraße, als er beim Ausparken gegen einen BMW krachte und dabei die hintere linke Stoßstange beschädigte. Anschließend machte er sich aus dem Staub. Anhand des Schadensbildes muss der Fahrer den Zusammenstoß bemerkt haben. Die Schadenshöhe liegt bei circa 1500 Euro. Zeugen gesucht in...

Blaulicht
Brennholz

Holzdiebe in Freimersheim Richtung Böbingen
Fünf Ster Holz geklaut

Freimersheim. Unbekannte haben nach Angaben der Polizeiinspektion Edenkoben im Zeitraum vom 16. bis 26. Dezember circa fünf Ster gespaltenes Holz entwendet. Die geschichteten, etwa einen Meter langen Holzstücke lagen am Rande eines Feldweges am Ortsende Richtung Böbingen. Von den Tätern fehle bislang jede Spur. Hinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter der Rufnummer 06323 9550 entgegen. (Polizeiinspektion Edenkoben)

Blaulicht
Symbolfoto Wildwechsel

Plötzlicher Wildwechsel
Gleich zwei Wildunfälle auf der L 507

Edesheim/Großfischlingen. Zu gleich zwei Wildunfällen kam es gestern Abend zwischen 18.20 Uhr und 19.40 Uhr auf der L 507 direkt nach der Autobahnüberführung in Richtung Großfischlingen. Zunächst rannte ein Reh einer 45-jährigen Autofahrerin beim Überqueren der Fahrbahn in ihr Fahrzeug. Das Reh flüchtete in den angrenzenden Wald. An ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden. Gegen 19.40 Uhr rannten drei Rehe über die Straße, wobei zwei der Tiere von einem 48-jährigen Autofahrer erfasst wurden. Auch...

Blaulicht
Symbolfoto

Zigarettenautomat in Edenkoben gestohlen
Polizei sucht Täterhinweise

Edenkoben. Ein Zigarettenautomat, der in einem Treppenhausdurchgang in einem unverschlossenen Hof in der Bahnhofstraße abgestellt war, wurde bereits am Samstag, 19. Dezember, von Unbekannten entwendet. Der Sachverhalt wurde am gestrigen Montag, 21. Dezember, der Polizei zur Anzeige gebracht. Laut Zeugenangaben soll ein Kleinbus in der Zeit zwischen 15 Uhr und 16 Uhr vorgefahren sein, in welchen die Täter den Automaten eingeladen haben. Die genaue Schadenshöhe steht derzeit nicht fest. Von den...

Blaulicht
Symbolbild

Handfester Beziehungsstreit in Edenkoben
Nachbarn alarmieren Polizei

Edenkoben. Nachbarsleute meldeten am Freitagabend, 18. Dezember, 23 Uhr, der Polizei Edenkoben eine handfeste Streitigkeit aus einer Wohnung. Während sich vor Ort der 29 Jahre alte Mann schlafend stellte, begründete seine 21-jährige Lebensgefährtin die Rötung am Hals auf anderweitige Ursachen. Der "Schlafende" will von einer Auseinandersetzung nichts gewusst haben. Eine Strafanzeige gegen ihn wurde erstattet. Die Polizei appelliert: "Handgreiflichkeiten in einer Beziehung sollten nicht privat...

Blaulicht

A65-Anschlusstelle Neustadt/Weinstraße Nord
Zwei Unfälle mit Verletzten

Neustadt/Weinstraße. Bereits am gestrigen Sonntag, 20. Dezember, 15.30 Uhr, ereignete sich  auf der Autobahn A 65 im Bereich der Anschlussstelle Neustadt-Nord in Fahrtrichtung Ludwigshafen ein Auffahrunfall, weil ein 20 Jahre alter Autofahrer mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit auf ein überholendes Fahrzeug auffuhr. Dabei verletzte sich der Unfallverursacher sowie die Beifahrerin des vorausfahrenden Fahrzeugs. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden, an seinem Pkw entstand...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Edenkoben: Täter schlagen In den Erlen zu
Auto Opfer von Zerstörungswut

Edenkoben. Zwischen Donnerstag und Freitag, 17. bis 18. Dezember, wurde ein Auto das Opfer blinder Zerstörungswut. Der Wagen war In den Erlen geparkt. Dort schlugen die bislang unbekannten Täter zerkratzten den Wagen großflächig, vermutlich mit Schleifpapier und zerstachen beide Reifen auf der Fahrerseite. Auf der Motorhaube ritzten sie ein sogenanntes Anarchie Zeichen ein. Durch die blinde Zerstörungswut entstand ein geschätzter Sachschaden von 8000 Euro. Zeugen gesuchtWem fielen In den Erlen...

Blaulicht
Symbolfoto

Edenkoben: Ein Verletzter bei Auffahrunfall
Zeitweise Sperrung auf A65

Edenkoben. Am Sonntagmorgen, 13. Dezember, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A65 in Fahrtrichtung Süden. Ein 27-jähriger Landauer fuhr nach eigenen Angaben aus Unachtsamkeit auf den vorausfahrenden Wagen einer 60-Jährigen auf. Durch den Zusammenstoß verlor die Autofahrerin auf regennasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen, krachte gegen die Mittelleitplanke, wurde zurückgeschleudert und kam entgegen der Fahrtrichtung auf der rechten Spur zum Stehen. Der 27-jährige Unfallverursacher kam...

Blaulicht
Symbolfoto

Vollsperrung A65 zwischen Neustadt und Edenkoben
Schwerer Unfall

A65/Edenkoben. Aktuell ist die A 65 zwischen der der Anschlussstelle Neustadt-Süd und Edenkoben in Fahrtrichtung Karlsruhe aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls voll gesperrt. Aktuell kann die Polizei keine Angaben machen, was passiert ist. Es ist nicht bekannt, ob es Verletzte oder Tote gibt. Auch ein Sachschaden wurde noch nicht beziffert. Wie lange die Sperrung bestehen bleibt, ist ebenfalls ungewiss. Wir berichten an dieser Stelle weiter, wenn es Neuigkeiten der Polizei gibt....

Blaulicht

Edenkoben: Gewalt in Beziehung
Mit Faust auf Partnerin eingeschlagen

Edenkoben. Mit 2,67 Promille Atemalkohol griff am Mittwochabend, 2. Dezember, ein Mann seine Lebensgefährtin an. Die Frau konnte gegen 23.50 Uhr die Polizei verständigen. Vor Ort trafen die Beamten auf den stark alkoholisierten Mann, der sich gegenüber den Polizisten verbal aggressiv verhielt. Auf seine Partnerin hatte der Mann mit der Faust eingeschlagen und sie auf das Übelste beleidigt, wie die Frau bei der Anzeigenaufnahme angab. Der gewalttätige Mann wurde in polizeilichen Gewahrsam...

Blaulicht
Feuerteufel in Kirrweiler ➡️➡️➡️
2 Bilder

Brand in Kirrweiler: Zeugen gesucht
Unbekannte legen Feuer Am Rebenmeer

Kirrweiler. Kurz vor 15 Uhr am Mittwochnachmittag, 2. Dezember, mussten Feuerwehr und Polizei zur Gemarkung Am Rebenmeer ausrücken. Unbekannte Täter hatten dort einfach einen Baum in Brand gesetzt. Glücklicherweise konnte das Feuer direkt gelöscht werden. Die Polizeiinspektion Edenkoben hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen gesuchtWer hat am Mittwochnachmittag rund um die Gemarkung Am Rebenmeer eventuell verdächtige Personen oder Vorkommnisse beobachten können? Sachdienliche Hinweise...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.