Polizei Edenkoben

Beiträge zum Thema Polizei Edenkoben

Blaulicht
Symbolfoto Streifenwagen

Zeugen gesucht
Edenkoben: Sachbeschädigungen an Türen und Gulli

Edenkoben. Einen Schaden von mehreren hundert Euro verursachten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bislang unbekannte Täter, nachdem sie zunächst mit Sandsteinen die äußere Verglasung eines Obst- und Gemüse-Geschäfts und später der dort ansässigen Apotheke bewarfen. Nach Angaben der Polizei Edenkoben hoben die Täter auch den Gullideckel auf dem Parkplatz in Richtung Paul-Gillet-Platz aus. Zeugen gesuchtDie Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum nächtlichen Streifzug der bislang unbekannten...

Blaulicht
Polizei/Symbolbild

Edenkoben: Polizeieinsatz in der Bahnhofstraße - 53-Jähriger weiter gesucht

Update 16.25 Uhr:Edenkoben. Der 53-Jährige wird weiter gesucht. Das teilte das Polizeipräsidium Rheinpfalz im vierten Nachtrag für heute mit: "Die Fahndung nach dem gesuchten 53-Jährigen dauert weiterhin an. Derzeit wird geprüft, ob das Verhalten des 53-Jährigen strafbar war. Sein Anwesen wurde durchsucht. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz und Widerstandes eingeleitet.Zur Klärung des Sachverhalts wird der 53-Jährige gebeten, sich bei der...

Blaulicht
Unbekannte ließen aus einem Gehege in Kirrweiler Hühner und Schafe frei

Hinweise gesucht
Kirrweiler: Tiere freigelassen und Gehege beschädigt

Kirrweiler. Unbekannter Täter drang am Freitagmittag, 27. Mai, in ein Gartengelände in Kirrweiler ein. Dort beschädigte ein oder mehrere Täter diverse Tiergehege und ließen mehrere Schafe und Hühner frei. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 1.000 Euro. Glücklicherweise konnte der Halter alle Tiere wieder einfangen, sodass keines zu Schaden kam. Hinweise gesuchtHinweise oder Beobachtungen zum Sachverhalt werden telefonisch unter 06323/9550 oder per E-Mail unter...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Zeugen gesucht
Randale vor Forsthaus in Kirrweiler

Kirrweiler. Um 14.51 Uhr randalierten am Donnerstag, 26. Mai, mehrere junge Männer im Außenbereich des Forsthauses Breitenstein, weshalb die Polizei anrücken musste. Wegen ihrer Alkoholisierung und ihrer überlauten Musik aus einer eigens mitgebrachten Musikbox wurden die Personen gebeten, das Gelände zu verlassen. Dabei kam es zum Gerangel, bei dem ein Gastwirt einen Schlag ins Gesicht erhielt und seine Kollegin mit Kraftausdrücken beleidigt wurde. Noch vor Eintreffen der Streife hatte sich die...

Blaulicht
Die Lebensretterin erhielt einen Blumenstrauß als Dankeschön

Nach Unfall im März
Polizei bedankt sich bei Lebensretterin

Edenkoben. Vor rund zwei Monaten, 20. März, ereignete sich kurz vor 22 Uhr auf der Landstraße 516 zwischen Edenkoben und Maikammer ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 20-jähriger Fußgänger von einem Fahrzeug beim Überqueren der Straße erfasst und zu Boden geschleudert worden war. Hierdurch erlitt er so schwere Kopfverletzungen, dass er mit lebensbedrohlichem Zustand in ein Ludwigshafener Krankenhaus kam. LebensretterinDurch die hinzukommende 23 Jahre alte Ersthelferin Laura Eberle aus...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Maikammer: Dreister Betrug bei Taxifahrt

Maikammer. Dreist handelte gestern ein 38-jähriger Mann aus Maikammer. Am Hauptbahnhof in Neustadt setzte er sich in ein Taxi und ließ sich nach Maikammer bringen. In einem günstigen Augenblick sprang er im Ortsbereich aus dem Taxi, beleidigte zuvor noch den Fahrer mit verbalen Kraftausdrücken und flüchtete zu Fuß in einen angrenzenden Feldweg. Anhand eines gefertigten Lichtbildes durch den Taxifahrer konnte der Mann ermittelt werden. Die ausstehende Taxi-Zeche bezahlte der 38-Jährige laut...

Blaulicht
Gewitter/Symbolbild

Unwetterschäden in Edenkoben und Maikammer

Edenkoben. Glück im Unglück hatte ein 58-jähriger Mann aus Edenkoben, der seinen PKW in der Rappenstraße unter einem Baum abgestellt hatte. Durch das Unwetter löste sich am Freitag, 20. Mai, gegen 20.30 Uhr ein circa vier Meter langer Ast aus der Baumkrone und fiel auf den Pkw. Ein Schaden entstand dabei jedoch nicht. Die Feuerwehr Edenkoben kümmerte sich um die Beseitigung des Astes. Maikammer. Zur gleichen Zeit wurde in Maikammer ein durch den Sturm umgestürztes Verkehrszeichen, dass auf dem...

Blaulicht
Online-Tickets von ausverkauften Fußballspielen wie dem Relegationsspiel 1. FC Kaiserslautern - Dynamo Dresden werden besonders oft für Betrugsversuche im Internet genutzt

Polizei warnt trotz Relegationseuphorie
Achtung vor Betrugsversuchen durch Ticketverkäufe

Edenkoben. Die Polizei Edenkoben ruft zur Vorsicht beim Ticketerwerb im Internet auf. Ein 21-jähriger Mann hatte vier Karten auf einer Internetplattform für das Relegationsspiel FCK gegen Dynamo Dresden erworben. Voller Euphorie überwies er den Geldbetrag. Bis heute hat er keine Karten erhalten. Nun muss er das Spiel im Fernsehen ansehen. Warnung der PolizeiDie Polizei appelliert: Schützen Sie sich und verwenden Sie ausschließlich sichere Zahlungsmethoden! Wenn Sie Opfer eines solchen Betruges...

Blaulicht
Polizei im Einsatz/ Symbolfoto

Edenkoben: Erpressung durch Hacker

Edenkoben. Seine sexuellen Handlungen vor dem PC will ein Unbekannter im Netz sowie in seinen sozialen Kontakten veröffentlichen, wenn der 62 Jahre alte Anzeigenerstatter keine 1.700 Euro auf eine Bitcoin-Adresse überweist. Laut Polizei hatte der Mann zwei E-Mails erhalten, in der er zur Zahlung aufgefordert wurde. Vermutlich ist der Mann einem Hacker zum Opfer gefallen, der ihm einen Trojaner auf den Rechner spielte. Nun laufen die Ermittlungen wegen Erpressung. Warnung der PolizeiDie Polizei...

Blaulicht
Aus einem Schuppen in Edesheim klaute ein Unbekannter Werkzeuge, ein Stromaggregat und Kraftstoff

Hinweise erbeten
Edesheim: 2.000 Euro Schaden nach Einbruch in Schuppen

Edesheim. Innerhalb der zweiten Maiwoche (9. Mai bis 15. Mai) verschaffte sich ein unbekannter Täter gewaltsam Zugang zu einem in der Gemarkung Edesheim befindlichen Schuppen. Aus diesem entwendete er diverse Werkzeuge sowie ein Stromaggregat und mehrere Liter Kraftstoff. Vom Grundstück konnte er samt Beute unerkannt entkommen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.  Hinweise erbeten: Die Polizeiinspektion Edenkoben bittet, Hinweise oder verdächtige Wahrnehmungen, die im...

Blaulicht
Symbolbild Gartenarbeit

Edenkoben: Schrecken beim Unkrautkampf

Edenkoben. Am Freitagmittag, den 13. Mai sagte ein 41-jähriger Mann in Edenkoben ungeliebtem Unkraut den Kampf an. Beim Versuch, die unerwünschten Pflanzen mittels Unkrautbrenner zu vernichten, geriet versehentlich das Hoftor seines Nachbarn in Brand. Glücklicherweise konnte er das Feuer noch vor Eintreffen der Rettungskräfte selbst löschen, sodass letztlich kein Schaden entstand. Polizei Landau

Blaulicht
Symbolfoto EC-Karten-Betrug

Edenkoben: Betrug mit gestohlener EC-Karte

Edenkoben. Ein 57-jähriger Mann verlor in den zurückliegenden Tagen in einem Lebensmitteldiscounter in der Luitpoldstraße sein Portemonnaie mit EC-Karte. Ein Unbekannter fand den Geldbeutel und hob mit der EC-Karte unberechtigt Geld von seinem Konto ab. Nun laufen strafrechtliche Ermittlungen wegen Betrugs. Hinweise der PolizeiDie Polizei appelliert: Mit Kreditkarte bargeldlos bezahlen ist einfach und praktisch, egal ob an der Ladenkasse oder im Urlaub. Niemals sollte man leichtfertig mit dem...

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Verkehrskontrollen in Edenkoben
Raser, "Gurtmuffel" und Handyverstöße

Edenkoben. Am Dienstag, 10. Mai, hat die Polizei Edenkoben Geschwindigkeitsmessungen und Verkehrskontrollen durchgeführt. Die Polizei stellte Geschwindigkeits-, Gurt- und Handyverstöße fest. Die Geschwindigkeitsmessungen wurden von 10.25 bis 11.30 Uhr in der Weinstraße in Edenkoben durchgeführt. Im dortigen Schulbereich gilt Tempo 30. Insgesamt 15 Autofahrer nahmen es mit dieser Geschwindigkeitsbegrenzung nicht so genau. Der schnellste Autofahrer unter ihnen wurde mit stolzen 52...

Blaulicht
Das Messgerät der Polizei Edenkoben in Roschbach

Verkehrskontrolle in Roschbach
128 statt 70 Stundenkilometer

Roschbach. Am Montagnachmittag, 9. Mai, wurde durch die Polizei Edenkoben die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung im Bereich der Kreuzung der L516/K54 überwacht. In etwas weniger als eineinhalb Stunden mussten 21 Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, da sie die erlaubten 70 Stundenkilometer überschritten. Nach Angaben der Polizei war die unrühmliche Spitzenreiterin, eine 44-Jährige aus der Verbandsgemeinde Edenkoben, mit 128 Kilometer pro Stunde unterwegs. Die Dame...

Blaulicht
Polizei im Einsatz /Symbolfoto

Widerstand gegen Polizei
Alkoholisiertes Ehepaar verletzt Polizeibeamte

Edenkoben. Ein Ehepaar aus einer Nachbargemeinde widersetze sich am Samstagabend, am 7. Mai, gegen 17. 15 Uhr, den Aufforderungen der Polizei, nachdem beide alkoholisiert mit dem Fahrzeug unterwegs waren. Zuvor war der 50-jährige Ehemann beim Ausparken gegen eine Gartenmauer gefahren, woraufhin sich seine gleichaltrige Frau ans Steuer setzte und davonfuhr. Als die Beamten ihnen an der Wohnanschrift die Mitnahme zur Dienststelle zum Zwecke der Blutentnahme erklärten, sprach die Frau, nach...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Drahtzaunelemente in Kirrweiler gestohlen

Kirrweiler. In der Jahnstraße wurden in der Nacht auf Mittwoch von einem Privatgelände zwei Tonnen Drahtzaunelemente entwendet. Laut Polizei kamen Unbekannte mit einem Transporter und verluden die Stahlelemente. Anhand verschiedener Hinweisen richtet sich der Tatverdacht gegen zwei Männer aus einer Nachbargemeinde. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise an die Polizei Zeugen, die weitere Informationen zum Tatgeschehen geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Edenkoben unter der...

Blaulicht
Kinder verursachten in Edenkoben einen Verkehrsunfall

Kinder fahren Auto und verursachen in Edenkoben einen Verkehrsunfall

Edenkoben. Wie die Polizeiinspektion Edenkoben mitteilt, kam es am Samstag, 26. März, kurz nach 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Edenkoben in der Höhenstraße, welcher durch einen 11-Jährigen und einen 13-Jährigen verursacht wurde. Der 11-Jährige nahm sich zunächst unbefugt den Pkw-Schlüssel des Fahrzeughalters und startete den Motor des Pkw. Das Fahrzeug machte daraufhin einen Satz nach vorne, woraufhin der 11-Jährige seinen 13-jährigen Freund bat, den Pkw wieder zurückzufahren. Hierbei...

Blaulicht
DAS war definitiv zu schnell! Ein Raser schoß zwischen Edesheim und Hainfeld den Vogel ab ...

Tempo50-Kontrolle bei Edesheim
Extremer Raser wird von Polizei erwischt

Edesheim. Ein extremer Raser offenbarte sich am am Sonntagmittag, 23. Januar, bei einer Verkehrskontrolle auf der L507. Dort führten Beamte der Polizeiinspektion Edenkoben von 12.30 bis 13.30 Uhr, auf Höhe der Leonhard-Eckel-Siedlung zwischen Edesheim und Hainfeld, eine Geschwindigkeitsmessung durch – mit diesem Ergebnis: Polizei misst Raser in Edesheim mit 90 km/hInnerhalb einer Stunde überschritten neun Verkehrsteilnehmer die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Der Spitzenreiter...

Blaulicht
Noch ein Einbruch in Edenkoben

Einbruchdiebstahl in Edenkoben
Die Täter kletterten über den Balkon

Edenkoben. Bei einem Einbruch am Mittwochnachmittag, 5. Januar, zwischen 15 und 19 Uhr in Edenkoben in der Klosterstraße kletterten die Täter auf den Balkon einer Wohnung und schlugen dort ein Fenster ein. Sie stiegen in das Objekt, durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und entwendeten eine Spielekonsole, Sammlermünzen und verschiedene Papiere. Zeugen gesucht in EdenkobenHinweise zu den bislang unbekannten Tätern sowie sonstige verdächtige Wahrnehmungen nimmt die Polizei Edenkoben unter der...

Blaulicht
Aufgrund der missachteten Vorfahrt kam es zum Zusammenstoß der beiden Auto an der A65-Auffahrt bei Edenkoben. Alle Insassen der Autos wurden verletzt
2 Bilder

Edenkoben: fünf Verletzte nach Unfall an A65

Edenkoben. Fünf leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmittag, 30. Dezember, um 14.15 Uhr auf der K6 an der Zufahrt zur Autobahn 65 in Höhe der Anschlussstelle Edenkoben ereignet hat. Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer, aus dem Raum Bad Neuenahr-Ahrweiler, befuhr mit seinem Pkw die A65-Ausfahrt in Richtung Edenkoben und wollte nach links auf die K6 in Richtung Edenkoben abbiegen. Hierbei missachtete er die...

Blaulicht
Polizei im Einsatz /Symbolfoto

Polizei Edenkoben im Einsatz
Edesheim: Räuberischer Diebstahl im Discounter

Edesheim. Ein 21 Jahre alter Mann steckte am Dienstagmittag, 14. Dezember, in einem Lebensmitteldiscounter in der Staatsstraße 10 Bierdosen in seinen Rucksack und passierte den Kassenbereich, ohne die Ware zu bezahlen. Ein Angestellter folgte dem Täter und wollte ihn festhalten. Weil der 21-Jährige sein Diebesgut nicht herausrücken wollte und sich dabei heftig wehrte, verletzte sich der Angestellte an beiden Knien. Der 21-Jährige konnte festgenommen werden und muss sich nun wegen eines...

Lokales
Die Heckscheibe ist gebrochen, das Auto wurde auf einem Parkplatz in Edenkoben gefunden. Die Polizei sucht nun Zeugen

Polizei Edenkoben sucht Zeugen
Heckscheibe vermutlich eingeschlagen

Edenkoben. Auf einem Parkplatz in der Weinstraße wurde am Dienstagmorgen 14. Dezember, eine beschädigte Heckscheibe an einem Fahrzeug festgestellt. Ob die Scheibe eingeschlagen wurde oder geborsten ist, kann nicht mehr festgestellt werden. Hinweise auf mögliche Randalierer nimmt die Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 entgegen. Polizei Edenkoben

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Donnerstagabend in Edenkoben
Junge Männer flüchten vor Polizeikontrolle

Edenkoben. Weil sich ein 20 Jahre alter Mann zusammen mit seinem 21 Jahre alten Komplizen gestern Abend, 9. Dezember, gegen 20 Uhr, auf dem Parkplatz der Verbandsgemeinde herumgeschlichen hatte, sollten sie von einer Streife kontrolliert werden. Zunächst flüchteten sie zu Fuß, wobei der Jüngere in der Tanzstraße angetroffen werden konnte. Bei der anschließenden Personendurchsuchung konnte der Schlüssel seines angeblichen Fahrzeugs festgestellt werden, welches auf dem Parkplatz der...

Blaulicht
Eine Fahrradfahrerin wurde bei einem Unfall in Edenkoben schwer verletzt

Unfall in Edenkoben
Anklage wegen fahrlässiger Körperverletzung

Edenkoben. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 24. November, wurde eine Fahrradfahrerin schwerverletzt. Auf die Unfallverursacherin kommt jetzt ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung zu. Gegen 9 Uhr am Mittwochmorgen ereignete sich der Verkehrsunfall zwischen einer 23-jährigen Autofahrerin und einer 64-jährigen Radfahrerin in der Bahnhofstraße in Edenkoben. Unfall in Edenkoben – Radfahrerin übersehen Von der Bismarckstraße kommend missachtete die Autofahrerin beim...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.