Motorradfahrer

Beiträge zum Thema Motorradfahrer

Blaulicht
Ein Motorradfahrer hatte am Samstag in Speyer wohl einen Schutzengel. Nach der Kollision mit einem anderen Motorrad prallte er in die Leitplanke und wurde auf den Grünstreifen geschleudert - aber er verletzte sich nur leicht.

Glück gehabt
Motorradfahrer prallt in Leitplanke und verletzt sich leicht

Speyer. Einen Schutzengel hatte am Samstag ein Motorradfahrer auf der B9. Der 21- jährige Mann fuhr auf der Bundesstraße 9 in Richtung Ludwigshafen und bog an der Anschlussstelle B39 in Richtung Dudenhofer Straße ab. Im Kurvenbereich verlor er nach einer leichten Kollision mit einer entgegenkommenden Motorradfahrerin die Kontrolle über seine Maschine und prallte in die Leitplanke. Von dort wurde er weiter in den Grünstreifen geschleudert. Der Verletzte wurde durch den Rettungsdienst vor Ort...

Ratgeber
Vor dem Start in die Motorrad-Saison empfehlen die DEKRA Experten eine sorgfältige Vorbereitung – was die Technik der Maschine, aber auch den Kopf des Fahrers angeht.

Tipps für den Start in die Motorradsaison
Technik und Kopf vorbereiten

Motorrad. Wenn es jetzt wärmer wird, beginnt die Motorradsaison. Um sicher unterwegs zu sein, gilt es besonders zum Start der Motorradsaison einiges beachten. Die Experten der Dekra-Unfallforschung geben einige Tipps dazu. Technik des Motorrads checken Schon vor der ersten Fahrt gibt es jetzt einiges an der Maschine zu überprüfen: · Reifen: Der Gesetzgeber verlangt zwar nur mindestens 1,6 MillimeterProfiltiefe, empfehlenswert ist aber deutlich mehr. Wichtig ist außerdem natürlich der richtige...

Blaulicht
Wegen Unachtsamkeit kam gestern in Speyer ein 17-jähriger Motorradfahrer von der Industriestraße ab.

Industriestraße in Speyer
Motorradfahrer kommt von der Straße ab und stürzt

Speyer. Von der Fahrbahn abgekommen ist am Dienstag um 19.50 Uhr ein 17-jähriger Motorradfahrer, der auf der Industriestraße in Richtung Stockholmer Straße unterwegs war. In der Kurve vor der Joachim-Becher-Straße, kam der junge Mann vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab, verlor die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Hierdurch erlitt er leichte Verletzungen. Die zufällig vorbeifahrende Feuerwehr übernahm bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung....

Blaulicht
Wegen eines Fahrfehlers in der Kurve hatte gestern Nachmittag in Speyer ein 17-jähriger Motorradfahrer einen Unfall, bei dem er schwer verletzt wurde.

Fahrfehler in der Kurve führt zu Unfall
Motorradfahrer schwer verletzt

Speyer. Schwer verletzt wurde am Donnerstag um 16.50 Uhr ein 17-jähriger Motorradfahrer, der die Stockholmer Straße in Speyer Richtung Industriestraße befuhr. In einer Rechtskurve machte er einen Fehler bei der Betätigung der Bremse, wodurch die Räder blockierten und der Fahrer samt Motorrad auf die Gegenfahrspur rutschte. Dem entgegenkommenden Lkw-Fahrer gelang es rechtzeitig zu bremsen und somit eine Kollision zu verhindern. Durch den Sturz erlitt der junge Mann schwere Verletzungen und wurde...

Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in der Landauer Straße wurde ein Motorradfahrer leicht verletzt.

Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen
Motorradfahrer leicht verletzt

Speyer. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer leicht verletzt wurde,  kam es am Donnerstag um 15.07 Uhr in der Landauer Straße in Speyer, als ein 19-jähriger Autofahrer nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen wollte. Er übersah beim Abbiegen einen entgegenkommenden 57-jährigen Motorradfahrer. Der stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt; der Sachschaden beträgt zirka 3.000 Euro. pol

Blaulicht
Motorradfahrer flüchtet vor Polizeikontrolle in Mannheim / Symbolfoto

Mannheim: Flucht vor Verkehrskontrolle
Polizei jagt Motorradfahrer

Mannheim-Schwetzingerstadt. Am Dienstagnachmittag, 2. März, versuchte ein 46-jähriger einer Polizeikontrolle in der Schwetzingerstadt zu entkommen. Kurz nach 17 Uhr fiel einer Polizeistreife ein Motorradfahrer auf, der in der Reichskanzler-Müller-Straße unterwegs war. Die Beamten wiesen den Biker mit einer Polizeikelle an, sein Motorrad zu stoppen. Dem kam er zunächst nach, gab dann aber Gas und raste die Stotzstraße entlang. Die Polizisten nahmen umgehend die Verfolgung auf. In Höhe der...

Blaulicht

Streit in Bellheim
Motorradfahrer war zu langsam

Bellheim. Weil am Dienstag ein Motorradfahrer nach Ansicht eines Autofahrers deutlich zu langsam durch die Postgrabenstraße in Bellheim fuhr, folgte er diesem zu einer Waschanlage, um ihn dort zur Rede zu stellen. Dabei wurden offenbar auch diverse Beleidigungen ausgesprochen. Die Polizei hat die entsprechenden Ermittlungen aufgenommen. Bei solch aggressiven Verhaltensweisen wird auch immer die Führerscheinstelle in Kenntnis gesetzt. Darüber sind sich nach wie vor viele Verkehrsteilnehmer nicht...

Blaulicht
Der Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

Autofahrer nimmt Vorfahrt
Motorradfahrer in der Industriestraße verletzt

Speyer.  Bereits am Freitag gegen 12.49 Uhr kam es in der Speyerer Industriestraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde. Ein 20-jähriger Autofahrer aus Mutterstadt wollte aus einer Grundstücksausfahrt in den fließenden Verkehr einfahren. Hierbei achtete er nicht auf den von links kommenden Motorradfahrer, der Vorfahrt hatte. Es kam zur Kollision. Der 24- jährige Speyerer Motorradfahrer stürzte durch den Aufprall zu Boden. Er kam mit Verletzungen ins Krankenhaus....

Blaulicht
Sturz eines Motorradfahrers bei Flucht vor Polizeikontrolle in Mannheim / Symbolbild

Polizeikontrolle in Mannheim
Motorradfahrer stürzt bei Flucht

Mannheim. Ein 30-jähriger Fahrer einer Suzuki ist am Freitag, 18. Dezember, gegen 1 Uhr mit hoher Geschwindigkeit vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und letztendlich gestürzt, dabei wurde er leicht verletzt. Der Motorradfahrer hatte auf der B 38 Richtung Innenstadt seine Maschine auf etwa 170 Stundenkilometer beschleunigt und war so in den Focus einer Streife geraten. Der Aufforderung in Höhe der Mannheimer Straße anzuhalten, entzog sich der Fahrer und raste davon. Während der Flucht...

Blaulicht
Symbolfoto

Motorradfahrer umgekippt
Sachschaden ist wohl nicht entstanden

Waghäusel. Vermutlich aufgrund eines gesundheitlichen Problems ist am Montag, 19. Oktober, gegen 15.30 Uhr an der Landesstraße 555, direkt auf der Abbiegespur der Haslacher Straße, ein 64-jähriger Motorradfahrer bei langsamer Geschwindigkeit zur Seite umgekippt. Er wurde von einem hinzugerufenen Rettungsteam erstversorgt und kam anschließend in eine Klinik. Nennenswerter Sachschaden ist wohl nicht entstanden. Polizeipräsidium Karlsruhe

Blaulicht
Symbolbild.

Riskanter Motorradfahrer gefährdet Verkehr bei Heuchelheim
Zeugen gesucht

Heuchelheim. Nach Angaben der Polizeidirektion Ludwigshafen befuhr ein 54-Jähriger am 18. Oktober gegen 12.20 Uhr die L453 zwischen Heuchelheim und Heßheim mit seinem Mercedes Sprinter. Dabei fiel dem Fahrer ein Motorrad hinter ihm auf, welches nur auf dem Hinterrad fuhr. Kurze Zeit später überholte das Motorrad den Sprinter riskant, trat mit dem Fuß gegen die Fahrertür und bremste den Sprinter aus. Im Kreisverkehr versuchte der Motorradfahrer die Tür des Sprinters zu öffnen. Als dies aufgrund...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Motorrad gegen Fahrtrichtung auf dem Standstreifen der B9 unterwegs
Wer hat den Falschfahrer beobachtet?

Germersheim/Speyer. Am Donnerstag gegen 20.17 Uhr meldete die Polizei Germersheim einen Falschfahrer auf der B9. Dieser solle die B9 aus Richtung Ludwigshafen kommend mit einem Motorrad zwischen den Abfahrten L272 und B35 auf dem Standstreifen in entgegengesetzter Richtung befahren. Umgehend eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen zunächst erfolglos. Der gesuchte Motorradfahrer erschien jedoch wenig später bei der Polizei. Hier schilderte er, seinen Geldbeutel während der Fahrt...

Lokales
Symbolbild Motorrad

Der Vorsitzende des MSC Rülzheim äußert sich zu Motorrad-Fahrverboten
"Käme einer Enteignung gleich"

Rülzheim/Region. Motorradfahrer und ihre Maschinen schaffen es derzeit kaum aus den Schlagzeilen – Lärmbelästigung und damit verbunden die Forderung nach Fahrverboten sind der Grund dafür. Kurz gesagt: Der Bundesrat will, dass Motorräder weniger Lärm verursachen. Erlaubte Geräuschemissionen aller Neufahrzeuge sollen auf einen Maximalwert von 80 Dezibel begrenzt werden – dies entspricht der Lautstärke eines Rasenmähers oder eines Lkws. Außerdem möchte der Bundesrat weiter, dass Fahrzeuge bei...

Blaulicht

Motorradkonvoi auf der B9
Biker unterwegs zu Kundgebung in Karlsruhe

Germersheim. Am Samstagvormittag, gegen 11 Uhr bot sich den Verkehrsteilnehmern auf der B9 ein ungewohntes Bild. Etwa 500 bis 600 Motorradfahrer fuhren im Konvoi die B9 in südlicher Richtung entlang. Fahrziel dieser friedlichen Demonstrationsteilnehmer war eine Kundgebung in Karlsruhe gegen ein mögliches Fahrverbot. Um eine Gefährdung sämtlicher Verkehrsteilnehmer auszuschließen, wurden die Biker vom Tankhof in Schwegenheim bis zur Landesgrenze nach Baden-Württemberg durch die Polizei...

Blaulicht

16 Verstöße von Motorradfahrern in nur einer Stunde
Kontrolle des Durchfahrtsverbotes Elmsteiner Tal

Johanniskreuz. Am heutigen Nachmittag wurde das für Motorräder bestehende Durchfahrtsverbot des "Elmsteiner Tales" zwischen Johanniskreuz und Frankeneck überwacht. Bei einer Kontrollzeit von nur einer Stunde mussten 16 Verstöße festgestellt und verwarnt werden. Das Durchfahrtsverbot besteht an Wochenenden und Feiertagen zwischen April und Oktober. (Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße)

Blaulicht

Zeugen für schweren Unfall bei Waldsee gesucht
Motorradfahrer verunglückt aus ungeklärter Ursache

Waldsee. Am Mittwoch, 20. Mai, gegen 17 Uhr, ereignete sich auf der K13 zwischen Waldsee und Altrip ein Verkehrsunfall mit einem verletzten 70-jährigen Motorradfahrer. Da der Fahrer bei der Unfallaufnahme bereits auf dem Weg in Krankenhaus war, konnte der Unfall nur durch die Spurenlage vor Ort rekonstruiert werden. Demnach dürfte der Mann mit seinem Leichtkraftrad von Waldsee kommend in Richtung Altrip gefahren sein. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Motorradfahrer von der Straße ab und...

Blaulicht

Kontrolle in einer Kurve verloren
Motorradfahrer schwer verletzt

Bad Bergzabern. Am Sonntag gegen 12:30 Uhr befuhr ein 60-jähriger Motorradfahrer die L 545 von Steinfeld in Richtung Bad Bergzabern. Auf halber Strecke verlor der Motorradfahrer, vermutlich aufgrund eines körperlichen Mangels, vor einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und stürzte. Durch den Sturz zog sich der 60-Jährige schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Krankenhaus verbracht. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe...

Lokales
Auch für Motorradfahrer verboten: Menschenansammlungen  Foto:PS

Pressemitteilung der Verbandsgemeinde Landstuhl und des Polizeipräsidiums Westpfalz
Motorradfahren in Corona-Zeiten

Westpfalz/Johanniskreuz. Wir alle sind von den aktuellen Einschränkungen betroffen, die durch die Corona-Pandemie ausgelöst wurden. Kurzarbeit, Kinderbetreuung, das Vereinsleben kommt zum Erliegen, Geschäftsschließungen, soziale Distanz, das heißt zu anderen Personen Abstand halten sind nur einige wenige Beispiele hierfür. - In diesen Zeiten schlechter Nachrichten und persönlicher Einschränkungen fällt es manchen schwer, dem Alltag etwas Positives abzugewinnen. Viele Nutzen das Frühlingswetter...

Blaulicht

Gefährliche Aktion, Zeugen gesucht
Motorradfahrer überholt trotz Gegenverkehr

Speyer. Ein bislang unbekannter Motorradfahrer überholte in der Auestraße kurz vor einem der Kreisverkehre einen vorausfahrenden Pkw, obwohl zu diesem Zeitpunkt Gegenverkehr herrschte. Bei dem Überholvorgang touchierte das Motorrad den linken Außenspiegel des PKW, der dabei zu Bruch ging. Verkehrsteilnehmer, die durch den entgegenkommenden Motorradfahrer gefährdet worden sind oder nähere Angaben zu dem Motorrad machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Speyer unter 06232 1370 oder...

Ausgehen & Genießen
Livemusik: Die Skyriders sind der absolute Publikumsmagnet.  Kein Wunder: Die Mitglieder kommen aus der Region beziehungsweise sogar aus Kuhardt.
7 Bilder

Rock and Bikes 2019 in Kuhardt
Fünf Bands, viele Zweiräder, tolles Programm und ein Feuerwerk

Kuhardt.  Vom 8. bis 11. August findet in Kuhardt in der Verbandsgemeinde Rülzheim wieder das legendäre Rock & Bikes statt. Das besondere Festival in der kleinen Gemeinde.  Alle haben gewartet – ein ganzes Jahr! Aber nun ist es wieder soweit.  Ein volles Vier-Tage-Programm mit besonderen Highlights, bester Musik, großartiger Unterhaltung und hinreißenden Bühnenauftritten von fünf Bands. Dazu gibt es sonntags am Familientag Blasmusik und eine Menge an Aktionen und Attraktionen für alle...

Ausgehen & Genießen
Bikes, Livemusik und Benzingespräche: Am Festwiesenhaus Rülzheim findet "Thunder of Music".
2 Bilder

Bikergottesdienst, Livemusik und Oldtimer
Thunder of Music

Rülzheim. Der Tradition folgend, veranstaltet der Motorsportclub Rülzheim auch in diesem Jahr wieder die Veranstaltung „Thunder of Music“ rund ums Festwiesenhaus in Rülzheim. Young-, Oldtimer-, Traktoren- und Motorradfreunde sowie Liebhaber der Rock-, Pop- und Country-Musik geben sich, bei sommerlichen Temperaturen, auf den Festwiesen in Rülzheim ein Stelldichein. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher am 27. und 28. Juli ein  tolles Programm. Am Samstag spielt unter anderem Diversity zum...

Blaulicht
Laut Polizei entstand ein Sachschaden von 600 Euro.

Polizei sucht rabiaten Motorradfahrer
Bei Mannheim-Feudenheim beim Überholen gegen Smart getreten

Mannheim-Feudenheim. Die Polizei sucht nach einem rabiaten Motorradfahrer, der am Dienstag, 2. Juli, den linken Außenspiegel eines Smart beschädigte. Laut Polizeibericht befuhr am Dienstag gegen 18.45 Uhr eine 51-jährige Fahrerin eines Smarts die Siebenbürger Straße von Wallstadt kommend in Richtung Feudenheim. Auf der Gerade in Höhe von Feudenheim, noch vor der Ampelkreuzung Ilvesheimer Straße/ Feudenheimer Straße fuhr ein bislang unbekannter Fahrer eines Motorrades der 51-Jährigen so dicht...

Blaulicht

Pkw übersieht Motorradfahrer
Schwerverletzter bei Crash auf der L555

Waghäusel. Schwere Verletzungen zog sich ein 51-jähriger Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß am Samstagnachmittag auf der L555 zu. Ein 61-jähriger Pkw-Fahrer fuhr kurz nach 14 Uhr von Kirrlach in Richtung Kronau. Kurz nach Kirrlach wendete er seinen Pkw um zurückzufahren. Hierbei achtete er nicht auf einen Motorradfahrer, der ebenfalls in Richtung Kronau unterwegs war. Der 51-Jährige prallte mit seinem Motorrad in den wendenden Pkw und wurde schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.