Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Blaulicht
Heftige Kollision in der Kaiserslauterer Innenstadt

Heftige Kollision in der Innenstadt
Vermeintlicher Schuldiger weist Schuld vehement von sich

Kaiserslautern. An der Ecke Augustastraße/Friedrichstraße hat es am späten Donnerstagabend gekracht. Gegen 23.15 Uhr stießen hier ein Audi A6 und ein BMW Kombi zusammen. Eine Mitfahrerin im BMW zog sich dabei Verletzungen zu.Bisherigen Ermittlungen zufolge war die 18-jährige BMW-Fahrerin in der Friedrichstraße in Richtung Barbarossastraße unterwegs. Der 33 Jahre alte Audi-Fahrer kam durch die Augustastraße in Fahrtrichtung Eisenbahnstraße. Aus seiner Sicht kam der BMW von rechts, so dass er ihm...

Blaulicht
Eine E-Scooter-Fahrerin wurde in Kaiserslautern von einem Auto erfasst

E-Scooter-Fahrerin von Auto erfasst
Mit dem Hinterkopf aufgeschlagen

Kaiserslautern. Eine E-Scooter-Fahrerin ist am Donnerstagabend in der Ludwigstraße von einem Auto erfasst worden. Die 30-Jährige stürzte und zog sich eine Platzwunde zu.Nach den derzeitigen Erkenntnissen war die Frau mit dem Elektroroller auf dem Radweg neben der Fahrbahn in Fahrtrichtung Mainzer Straße unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Martin-Luther-Straße wollte sie diese weiter geradeaus überqueren. Ein 21-jähriger Autofahrer, der auf der Fahrbahn der Ludwigstraße in gleicher Richtung...

Blaulicht
Wer hat den Vorgang im Bereich Richard-Wagner-Straße/Pirmasenser Straße beobachtet?

Unfall oder Sturz?
Die Polizei hat mehr Fragen als Antworten

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zu Donnerstag in der Innenstadt unterwegs waren und sich kurz vor 1 Uhr im Bereich Richard-Wagner-Straße/Pirmasenser Straße aufgehalten haben. Hier soll es wenige Minuten vor 1 Uhr zu einem Unfall gekommen sein, bei dem eine Fußgängerin verletzt wurde.Als die Streife noch auf dem Weg zum gemeldeten Unfallort war, erhielten die Beamten die Information vom Rettungsdienst, dass die Verletzte bereits ins Krankenhaus gebracht und der...

Blaulicht
Die 40-jährige Frau konnte nach dem Sturz nur noch tot geborgen werden

Sturz vom Balkon eines Hochhauses
40-Jährige kommt ums Leben

Kaiserslautern. Eine 40-jährige Frau ist in der Nacht zu Freitag im Stadtgebiet ums Leben gekommen. Sie war aus einem oberen Stockwerk eines Hochhauses vom Balkon in die Tiefe gestürzt und konnte nur noch tot geborgen werden. Der nächtliche Einsatz von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr hatte in dem Wohngebiet für Aufsehen gesorgt, weil sich die Bergung der Frau schwierig gestaltete. Rettungskräfte und Notfallseelsorger kümmerten sich um die Angehörigen und Zeugen des Sturzes. Die Polizei...

Blaulicht
Tödlicher Verkehrsunfall in Kaiserslautern

Tödlicher Verkehrsunfall in Kaiserslautern
Fahrer verstirbt noch an der Unfallstelle

Kaiserslautern. Ein 36-Jähriger ist am Dienstagabend bei einem Autounfall in der Otterberger Straße ums Leben gekommen. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben könnten. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen kam der Mann gegen 17.30 Uhr auf der Strecke zwischen dem Freibad Waschmühle und Morlautern mit einem silbergrauen Opel Corsa von der Straße ab. Das Fahrzeug kollidierte mit einem Baum und blieb an einem Grundstückszaun stehen. Notarzt und Sanitäter kümmerten sich um...

Blaulicht
Zusammenstoß an der Ampelkreuzung Trippstadter Straße/Logenstraße/Rudolf-Breitscheid-Straße
2 Bilder

Zusammenstoß auf Ampelkreuzung
Junger Mann und Kind verletzt

Kaiserslautern. Auf der Kreuzung Logenstraße/Rudolf-Breitscheid-Straße/Trippstadter Straße hat es am Mittwochmittag gekracht. Zwei Fahrzeuge kollidierten, weil einer der beteiligten Fahrer das Rotlicht an der Ampel missachtete. Bei dem Unfall wurden zwei Menschen verletzt, darunter ein Kind. Zu dem Unfall kam es gegen 13.20 Uhr, als ein 24-jähriger Autofahrer von der Logenstraße geradeaus in die Trippstadter Straße fahren wollte. Er prallte mit seinem Hyundai gegen einen BMW, der in diesem...

Blaulicht
Ein medizinischer Notfall führte gestern in Kaiserslautern zu einem Unfall

Unfall durch medizinischen Notfall
Fahrer verliert Kontrolle über seinen Transporter

Kaiserslautern. Ein 59-jähriger Autofahrer hat am Dienstagvormittag offenbar aufgrund eines medizinischen Notfalls einen Unfall verursacht. Der Mann war mit seinem Ford Transit auf der Deutschherrnstraße unterwegs. In einer leichten Rechtskurve verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort beschädigte er einen Zaun und kam im Grünstreifen zum Stehen. Nach einer ersten Einschätzung des Notarztes, erlitt der Fahrer während der Fahrt einen Herzinfarkt....

Blaulicht
Bei einem Unfall auf der B270 in Höhe des Walzweihers hat sich eine junge Frau in ihrem Pkw überschlagen

Unfall auf der B270
Fahrzeug überschlägt sich

Kreis Kaiserslautern. Aus noch ungeklärter Ursache hat eine 24-Jährige heute Morgen einen Unfall gebaut. Die Frau war mit ihrem Golf auf der B270 Richtung Pirmasens unterwegs, als sie in Höhe Walzweiher aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Golf überschlug sich und blieb mitten auf der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde verletzt und durch den Rettungsdienst zwecks weiterer Abklärung in ein Krankenhaus gebracht. Am Golf entstand Totalschaden. Das Fahrzeug...

Blaulicht
Ein Reifenplatzer mit heftigen Folgen
2 Bilder

Reifenplatzer mit heftigen Folgen
Kind erleidet Schock und Hausdach wird beschädigt

Kaiserslautern. Zu einem alles andere als alltäglichen Unfall ist es am Donnerstagmittag in der Karl-Peters-Straße gekommen. Stark verkürzt ausgedrückt: Ein 6-jähriges Kind wurde durch einen Reifenplatzer verletzt.Das Unglück nahm gegen 12.45 Uhr seinen Lauf, als ein Lkw eines Transportunternehmens in Richtung Gärtnereistraße fuhr. In Höhe des Hauses Nummer 44 platzte an dem Fahrzeug ein Reifen auf der rechten Seite. Durch den enormen Druck der plötzlich austretenden Luft wurde eine Steinplatte...

Blaulicht
Der 54-jährige Fahrer des Ford musste von den Sanitätern aus dem Wagen geborgen werden

Wuchtiger Auffahrunfall mit Verletzten
Drei Autos aufeinander geschoben

Kaiserslautern. Weil er offenbar nicht genug Sicherheitsabstand gehalten hat und unaufmerksam war, hat ein Autofahrer am Mittwochnachmittag in der Kaiserstraße einen Unfall verursacht. Insgesamt vier Fahrzeuge wurden in den Unfall verwickelt und beschädigt, zwei Menschen wurden leicht verletzt. Das Unglück nahm seinen Lauf, als ein Volvo, ein Toyota, ein Ford und ein Mercedes gegen 16.50 Uhr hintereinander in Richtung Jacob-Pfeiffer-Straße fuhren und der Volvo-Fahrer verkehrsbedingt bremsen...

Blaulicht
Unfall durch gesundheitliche Probleme auf der B270

Unfall durch gesundheitliche Probleme auf der B270
Zeugenaussage verhindert Schlimmeres

Kaiserslautern. Mehr als nur eine "normale" Fahrerflucht steckte hinter einem Vorfall am Mittwochnachmittag. Gegen 15 Uhr meldete ein Zeuge, dass er auf der B270 beobachtete habe, wie ein VW Passat im Baustellenbereich zwischen dem Industriegebiet Nord und KL-Siegelbach nach rechts von der Fahrbahn abkam und mehrere Warnbaken beschädigte. Trotzdem fuhr der Fahrer ohne anzuhalten weiter. Dank des abgelesenen Kennzeichens konnte die Polizei die Adresse des Fahrzeughalters ermitteln. Eine Streife...

Blaulicht
Eine Frau wurde gleich zweimal in einen Unfall verwickelt

Ein Unglück kommt selten allein
Zweimal hintereinander in Unfall verwickelt

Kaiserslautern. Wegen eines Unfalls war am Montagnachmittag die Jacob-Pfeiffer-Straße kurzzeitig gesperrt. Zwischen zwei Autos war es zum Auffahrunfall gekommen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.Für die Beifahrerin im Wagen des Unfallverursachers war es am Montag bereits der zweite Unfall. Kurz zuvor war sie selbst in einen Unfall verwickelt gewesen, weshalb ihr Auto abgeschleppt wurde. Nun war es der 21-jährige Abschlepper, der in den Unfall verwickelt war und das Auto der Frau hing am...

Blaulicht
Schwerer Motorradunfall auf der A6
2 Bilder

Schwerer Motorradunfall auf der A6
Glück im Unglück und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Kaiserslautern. Glück im Unglück hatte am Donnerstag Abend ein junger Motorradfahrer auf der A6 bei Kaiserslautern. Er fuhr mit dem Motorrad in der Gruppe mit zwei weiteren Bikern auf der A6 in Richtung Mannheim. Kurz vor der Lautertalbrücke befuhr der 23-jährige Mann den linken Fahrstreifen, die beiden anderen auf dem rechten. Laut einer Unfallzeugin hatte der junge Mann nach hinten geschaut und wäre dabei immer weiter in Richtung Mittelschutzplanke gefahren. Hierbei kam er auf das Kiesbett...

Blaulicht
Rettungskräfte mussten die Polizei verständigen

49-Jähriger behindert Rettungskräfte
Polizei muss verständigt werden

Kaiserslautern. Weil ein 49-Jähriger am späten Mittwochabend in der Hohenecker Straße einen Einsatz des Rettungsdienstes störte, rückte die Polizei an. Die Sanitäter kümmerten sich kurz nach 23 Uhr um einen stark alkoholisierten Mann. Die Helfer wollten den 43-Jährigen zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus bringen, wogegen sein Trinkkumpane lautstark protestierte. Der 49-Jährige verhielt sich gegenüber den Rettungskräften aggressiv, so dass sie die Polizei alarmierten. Als die Beamten...

Blaulicht
Ein heftiger Unfall ereignete sich entlang der Waschmühle

Heftiger Unfall an der Waschmühle
Gegen Hauswand, Laterne, Ampel und Auto gekracht

Kaiserslautern. Zwei Verletzte und Sachschaden in fünfstelliger Höhe – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmittag auf der K2 zwischen Morlautern und Kaiserslautern ereignete. Unfallort: Der Bereich einer Baustelle in Höhe der Waschmühle. Wegen der Bauarbeiten ist die Straße in diesem Bereich derzeit nur einspurig befahrbar; der Verkehr wird durch eine mobile Ampelanlage geregelt. Das Unglück nahm seinen Lauf, als sich eine Autofahrerin gegen 12 Uhr auf ihrem Weg in...

Blaulicht
Ein medizinischer Notfall löst einen Unfall in Kaiserslautern aus

Medizinischer Notfall löst Unfall aus
30-Jähriger wird im Auto bewusstlos

Kaiserslautern. Ein 30-jähriger Autofahrer hat am Montagnachmittag offenbar aufgrund eines medizinischen Notfalls einen Unfall verursacht. Der Mann war mit seinem Audi auf der Ludwigshafener Straße in Richtung Eselsfürth unterwegs. Im Kreisverkehr fuhr er ungebremst auf die bepflanzte Mittelinsel. Sein Wagen kam dort zum Stillstand. Ersthelfer zogen den verletzten und bewusstlosen Mann aus seinem Auto und leisteten Erste Hilfe. Das Unfallopfer erlangte das Bewusstsein wieder und wurde durch den...

Blaulicht
Ein Unfall mit immensem Sachschaden ereignete sich am Montagmorgen in Kaiserslautern

Teurer Unfall in der Lautrer Innenstadt
Spurwechsel verursacht immensen Sachschaden

Kaiserslautern. Weil ein 56-jähriger Autofahrer den Fahrstreifen wechseln wollte, ist es am Montagmorgen zu einem schadenträchtigen Unfall gekommen.Der Mann war mit seinem Wagen kurz vor 10 Uhr auf der Mainzer Straße stadtauswärts unterwegs. Die Fahrerin eines Pkw vor ihm bremste ihr Fahrzeug aufgrund des stockenden Verkehrs bis zum Stillstand ab. Der 56-Jährige wollte deshalb in eine Lücke auf dem linken Fahrstreifen wechseln und an dem Auto der 72-Jährigen vorbeifahren. Er beschleunigte...

Blaulicht
Ein 71-Jähriger Fußgänger wurde in Kaiserslautern angefahren

Beim Abbiegen Fußgänger angefahren
71-Jähriger erleidet diverse Verletzungen

Kaiserslautern. Beim Abbiegen hat ein Autofahrer am Dienstagmorgen an der Ecke Richard-Wagner-Straße/Logenstraße einen Fußgänger übersehen und ihn angefahren. Der 71-jährige Passant wollte gerade an der Fußgängerampel bei Grünlicht die Logenstraße überqueren, als der SUV aus der Richard-Wagner-Straße nach links abbog und ihn erfasste. Der 71-Jährige zog sich diverse Verletzungen zu und musste nach einer Erstversorgung vor Ort vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr...

Blaulicht
Ein aufmerksamer Zeuge hat in Kaiserslautern-West Hilferufe aus einer Wohnung gehört

Bewohner in hilfloser Lage
Aufmerksamer Zeuge hört Hilferufe aus Wohnung

Kaiserslautern. Weil er in einem Wohngebiet im westlichen Stadtgebiet Hilferufe hörte, hat ein Zeuge am späten Montagabend die Polizei verständigt. Der Mitteiler nannte ein Mehrfamilienhaus, aus dem die Rufe drangen.Eine Streife rückte aus und ging der Sache auf den Grund. Als die Beamten an der Wohnung, aus der die Schreie offensichtlich kamen, klingelten, wurde erneut um Hilfe gerufen. Die Polizisten verschafften sich deshalb schnellstmöglich Zugang zu der Wohnung und fanden den Bewohner in...

Blaulicht
Einem Mitarbeiter des Rettungsdienstes wurde Gewalt angedroht

Rettungsdienst-Mitarbeiter Gewalt angedroht
Unbekannter zwingt zum Aussteigen

Kaiserslautern. Weil er bedroht wurde, hat ein Mitarbeiter eines Rettungsdienstes am Mittwochnachmittag die Polizei verständigt. Der 56-Jährige meldete gegen halb 3 über Notruf, dass er gerade den Rettungswagen geparkt habe, als er von einem unbekannten Mann aufgefordert wurde, aus dem Fahrzeug auszusteigen. Der Unbekannte habe sich Boxhandschuhe angezogen und ihm Gewalt angedroht, falls er der Aufforderung nicht nachkommt. Eine Streife rückte sofort aus, traf vor Ort allerdings nur noch den...

Blaulicht

Zwischen Bruchmühlbach-Miesau und Dreieck Landstuhl
Vollsperrung der A6

A6/Bruchmühlbach-Miesau/Landstuhl. Ein Defekt an einem Tanklastzug sorgt seit Mittwochvormittag, 20. Januar, auf der A6 für eine Vollsperrung. Der Bereich zwischen der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau und dem Dreieck Landstuhl ist seit kurz vor 9 Uhr gesperrt. Der Gefahrstofftransporter war in Fahrtrichtung Mannheim unterwegs. Ein Verkehrsteilnehmer, der hinter dem Lkw hergefahren ist, hat einen beißenden Geruch festgestellt und den Fahrer auf die Situation aufmerksam gemacht. Der...

Ratgeber
Stationiert wird der bisher in Eßweiler zum Einsatz gekommene Intensivtransport- und Rettungshubschrauber (ITH) auf dem Gelände des Sonderlandeplatzes Imsweiler im Donnersbergkreis.

Luftrettung für die Westpfalz
ADAC sichert Anschlussversorgung

Pfalz. Die Anschlussversorgung für eine moderne Luftrettung für die Region Westpfalz wird weiterhin von der gemeinnützigen ADAC Luftrettung gesichert. Innen-Staatssekretär Randolf Stich hat in Mainz bekannt gegeben, dass er den Vertrag zur interimsweisen Übertragung des Luftrettungsdienstes in der Region Westpfalz gegengezeichnet und damit den Weg für die Zuschlagserteilung noch am selben Tag geebnet hat. „Der Abschluss des Vertrages sichert nunmehr die Anschlussversorgung der Region Westpfalz...

Blaulicht
v.l.n.r.: Tobias Schmid, Bezirksleiter Rettungsdienst (Malteser); Annika Holz, Leiterin der Rettungswache Schwedelbach (Malteser), Christian Hardt, Ärztlicher Leiter der Rettungsdienstes in der Westpfalz und Nico Mück, Mitarbeiter der Rettungswache (Malteser) bei der offiziellen Einweihung des neuen Malteser-Rettungswagens.

Fortschritt für Patienten und Retter
Neuer Rettungswagen der Malteser Schwedelbach

Das Team der Rettungswache Schwedelbach freut sich über einen neuen Rettungswagen der Malteser. Ausgestattet mit einer modernen, elektro-hydraulische Trage, bringt die Neuanschaffung sowohl für die Rettungskräfte wie auch für die transportierten Patienten Vorteile mit sich. Die neue Trage muss nicht mehr von den Rettungskräften selbst aus oder in den Rettungswagen geschoben werden. Auf Knopfdruck lässt sich der Patient nun anheben, absenken und ins Fahrzeug ein- bzw. ausladen. Dies ermöglicht...

Blaulicht
Symbolfoto

Versuchter Raub in Pariser Straße und auf dem Kotten
Zeugen gesucht

Kaiserslautern. Eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten ist der Polizei am Dienstagabend, 25. August, aus der Pariser Straße gemeldet worden. Eine Zeugin verständigte gegen 20.30 Uhr die Polizei und teilte mit, dass sie beobachten könne, wie sich ungefähr sechs Personen prügeln. Die ausgerückte Streife stellte vor Ort lediglich noch zwei Beteiligte fest. Einer der beiden berichtete, dass er von zwei unbekannten Männern zunächst verbal attackiert und dann auch von ihnen geschlagen und getreten...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.