Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht
Symbolfoto

Auto brennt auf Parkplatz aus
Technischer Defekt wird vermutet

Kaiserslautern. Auf dem Parkplatz eines Baumarktes am Opelkreisel stand am Donnerstagabend, 16. Juli, der Motorraum eines Autos in Flammen. Zunächst war nur ein wenig Qualm aus dem Motorraum aufgestiegen. Der Fahrzeughalter alarmierte die Feuerwehr. Noch bevor die Wehrleute eintrafen, stand der Motorraum dann in Flammen. Die Feuerwehr löschte den Brand, der vermutlich aufgrund eines technischen Defekts entstand. Die Schadenshöhe steht aktuell nicht fest. Personen wurden nicht verletzt....

Ratgeber
Mund-Nasen-Masken mit Draht gehören nicht in die Mikrowelle. Foto: Christo Anestev/Pixabay.com

Masken mit Draht nicht in die Mikrowelle
Brandgefahr beim Desinfizieren

Pfalz/Baden. Wiederverwendbare Mund-Nasen-Masken sollten nach dem Tragen – mindestens einmal täglich – desinfiziert werden. Eine schnelle und bequeme Lösung für diese neue Alltagsaufgabe scheint die Mikrowelle zu sein. Doch Vorsicht: Bei Masken mit eingearbeitetem Draht kann es in der Mikrowelle schon nach wenigen Augenblicken zum Brandausbruch kommen, teilt das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer mit. Die elektromagnetischen Wellen in einem...

Blaulicht

Brand auf der Eselsfürth bei Kaiserslautern
Erneut Feuer in einer ehemaligen Militäranlage

Kaiserslautern. Am Freitagabend kam es im Bereich Eselsfürth erneut zu einem Brand in der stillgelegten Militäranläge. In der leerstehenden Liegenschaft brach ein Feuer aus und zerstörte zwei Räume. Der Brand konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand lediglich Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung. Ein Zusammenhang mit dem Brand am Vormittag bei der Liegenschaft wird überprüft. Die Polizei bittet um Hinweise unter der...

Blaulicht

Abfallcontainer brennt
Vermutlich Grillkohle

Kaiserslautern. Ein Müllcontainer brannte am Sonntagabend in der Altstadt. Ein Zeuge meldete gegen 19.30 Uhr Flammen aus dem Abfallbehälter in der Matzenstraße. Mitteiler und Anwohner versuchten das Feuer zu löschen. Einer alarmierten Polizeistreife gelang es schließlich, die Flammen mit Hilfe eines Feuerlöschers zu ersticken. Vermutlich war das Feuer durch unachtsam entsorgte Grillkohle entstanden. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht

Lauter Knall am Sonntagmorgen
Brand in Hohenecken

Kaiserslautern-Hohenecken. Ein 34-jähriger Zeuge ist am frühen Sonntagmorgen durch einen lauten Knall geweckt worden.Er sah aus dem Fenster und bemerkte Flammen auf einer Terrasse des Nachbarhauses. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. An dem Zweifamilienhaus und im angrenzenden Garten entstand Sachschaden. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Die Brandursache ist unklar. Die Kriminalpolizei...

Blaulicht
Symbolfoto

Nach Wohnungsbrand leblose Person gefunden
Brand in der Königstraße

Kaiserslautern. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind am Montag wegen eines Wohnungsbrandes in die Königstraße ausgerückt. Die Einsatzkräfte bargen eine leblose Person aus der betroffenen Wohnung. Zunächst war Gasgeruch in dem Mehrfamilienhaus gemeldet worden. Zeugen alarmierten gegen 14 Uhr die Einsatzkräfte. Die Bewohner mussten daraufhin vorsorglich ihre Wohnungen verlassen. In dem Anwesen sind acht Personen gemeldet. Die Polizei sperrte die Königstraße. Die Einsatzkräfte stellten...

Blaulicht

PKW in Erfenbach ausgebrannt

Erfenbach. Wie das Polizeipräsidium Westpfalz meldet, wurde am Samstagabend  ein brennendes Fahrzeug in Kaiserslautern-Erfenbach in der Nähe des Wertstoffhofes gemeldet. Nachdem die Feuerwehr das Fahrzeug abgelöscht hatte, konnte über die Fahrgestellnummer festgestellt werden, dass der graue PKW der Marke Seat Leon am Nachmittag im östlichen Stadtgebiet entwendet worden war.

Blaulicht
Brand einer Lagerhalle für Caddys und Golfmobile auf dem Gelände des Golfclubs Barbarossa e.V.
  6 Bilder

Brand in Mackenbach
Schaden in Millionenhöhe für Golfclub Barbarossa

Mackenbach. Am Dienstagabend ist auf dem Gelände des Golfclubs Barbarossa e.V. die Lagerhalle für Trolleys und Golfmobile in Brand geraten. Dabei entstand ein Schaden von rund einer Million Euro. Circa 100 batteriebetriebene Trolleys und mehr als ein Dutzend Golfmobile sind durch Flammen, Russ und Löschwasser beschädigt. Die Feuerwehr konnte den Brand am späten Abend löschen, verletzt wurde niemand. Die Lagerhalle ist nach Einschätzung der Polizei nicht einsturzgefährdet. Die Brandursache wird...

Blaulicht
Symbolfoto

Hauptfriedhof – Müllcontainer geht in Flammen auf

Kaiserslautern. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Montagabend ein Müllcontainer des Hauptfriedhofs in Brand. Bevor die Flammen größeren Schaden anrichten konnten, wurden sie von der Feuerwehr gelöscht. Auf zwei Bäume und einen Strauch hatte das Feuer bereits übergegriffen. Was den Brand ausgelöst hatte, ist unklar. Nicht auszuschließen ist jedoch, dass ein Gast eine Friedhofskerze oder eine Zigarette in dem Behälter entsorgte und es deshalb zum Brand kam. (Polizeipräsidium...

Blaulicht
Brand in der Eisenbahnstraße Kaiserslautern
  2 Bilder

Brandstiftung vermutet
Brand in der Eisenbahnstraße Kaiserslautern

Kaiserslautern. Gegen 3 Uhr meldete ein Anrufer den Disponenten der Integrierten Leitstelle Kaiserslautern einen Brandgeruch in der Eisenbahnstraße. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr eine starke Verrauchung in einem zweigeschossigen Restaurant fest. Es war ebenfalls ein piepsenden Rauchwarnmelder zu hören. Die Feuerwehr konnte das Feuer recht schnell unter schwerem Atemschutz löschen. Es hatte an drei verschiedenen Stellen gebrannt. Zudem waren der Geruch von...

Lokales
Das entkernte Treppenhaus: Blick vom ersten ins zweite Obergeschoss

Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde muss umfassend saniert werden
Sammlungen nach Brand weitgehend erhalten

Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde. „Die historisch wertvollen Sammlungen des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde in Kaiserslautern sind weitgehend erhalten, allerdings verrußt und müssen aufwendig gereinigt werden“ − soweit der Sachstand, wie Institutsdirektorin Dr. Sabine Klapp berichtet. Am frühen Abend des 30. März war Feuer im Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde in Kaiserslautern ausgebrochen, das etwa 40 Feuerwehrleute im Laufe von vier...

Lokales
Spuren des Brandes am Gebäude im Asternweg 7-9
  4 Bilder

Brand im Asternweg
Feuerwehr mit 56 Einsatzkräften vor Ort

Kaiserslautern. In den frühen Morgenstunden um kurz nach 2 Uhr wurde der Feuerwehr ein Brand im Asternweg gemeldet. Vom Gebäude der Hausnummer 7 bis 15 ging eine starke Rauchentwicklung aus. Flammen schlugen über die komplette Breite und über alle Geschosse. Die 56 Einsatzkräfte der Berufs- sowie der freiwilligen Feuerwehr waren innerhalb weniger Minuten vor Ort. Insgesamt wurden die 44 Bewohner der Hausnummern 1 bis 15 im Asternweg in Zusammenarbeit mit der Polizei evakuiert. An der...

Blaulicht
Brand im Asternweg Kaiserslautern
  4 Bilder

Zahlreiche Wohnungen unbewohnbar
Brand im Asternweg Kaiserslautern

In der Nacht zum Donnerstag kam es zu einem Gebäudebrand im Asternweg Kaiserslautern, auch "Kalkofen" genannt. Gegen 2.15 Uhr wurde die Feuerwehr Kaiserslautern alarmiert. Update 25.4.2019, 13 Uhr : Das Gebäude mit der Hausnummer 7 bis 15 brannte über drei Vollgeschosse.  Die 44 Bewohner der Hausnummern 1 bis 15 im Asternweg wurden in Zusammenarbeit mit der Polizei evakuiert. An der eingerichteten Sammelstelle im Geranienweg stand ein Bus der Stadtwerke Kaiserslautern für die betroffenen...

Lokales
Architektonisches Schmuckstück: Feuer im Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde  Foto: PS

Einrichtung des Bezirksverbands Pfalz bleibt bis auf Weiteres geschlossen
Feuer im Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde

Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde. Am frühen Abend des 30. März ist Feuer im Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde in Kaiserslautern ausgebrochen. Zurzeit inspizieren Kriminalbeamte, Handwerker und die Bauabteilung des Bezirksverbands Pfalz den Schaden. Auch ein Sachverständiger muss die Brandursache klären. Die Forschungsstelle des Bezirksverbands Pfalz bleibt bis auf Weiteres für Beschäftigte und Besucher geschlossen; der geplante Vortrag „Wie die Pfälzer Pfälzer...

Blaulicht

Brand auf Baumarktgelände

Kaiserslautern. Auf dem Gelände eines Baumarkts in der Hohenecker Straße hat es in der Nacht zum Dienstag gebrannt.Eine Polizeistreife stellte gegen 23 Uhr Feuerschein auf dem Parkplatz des Marktes fest. Zwei Paletten mit Holzbriketts brannten. Mit einem Feuerlöscher bekämpften die Beamten die Flammen. Die Feuerwehr übernahm die Löscharbeiten. Aktuell geht die Polizei davon aus, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde. Die Beamten ermitteln wegen des Verdachts der Sachbeschädigung. Zeugen,...

Blaulicht

Brand in Mehrfamilienhaus

Kaiserslautern. Am gestrigen Freitagnachmittag kam es im westlichen Stadtgebiet zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Der Brand entfachte sich aus noch ungeklärter Ursache im Eingangsbereich der Wohnung. Da zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise niemand zu Hause war, entstand lediglich Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich. Die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern konnte den Brand schnell löschen. Im Rahmen der Brandbekämpfung mussten zwei auf der gleichen Etage befindliche Wohnungen...

Blaulicht

Berliner Mordkommision ermittelt
Leiche unterhalb der Denisstraße gefunden

Update 8.1.2019:  Der am Sonntag in Kaiserslautern gefundene Tote wurde laut Staatsanwaltschaft von seinem Schwager in Berlin erwürgt. Danach habe er im Auto eines Verwandten die Leiche nach Kaiserslautern transportiert und im Wald verscharrt. Um Spuren zu beseitigen setzte er den Wagen in Brand. Der Täter lebte in der Eisenbahnstraße in Kaiserslautern. Dort wurden am Sonntag im Hof des Anwesens Müllsäcke durch die Polizei und die Feuerwehr gefunden und zur Beweissicherung...

Blaulicht
Brand eines China-Restaurants auf dem Einsiedlerhof

Brand in einer Gaststätte

Kaiserslautern-Einsiedlerhof. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Neujahrsmorgen gegen 4 Uhr zu einem Brand in einer geschlossenen Gaststätte in Kaiserslautern-Einsiedlerhof. Der Dachstuhl des Gebäudes brannte komplett aus. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei führt die Brandermittlungen. Der Sachschaden wird auf circa 150.000 Euro geschätzt.

Blaulicht

Brand in Mehrfamilienhaus

Kaiserslautern. In einem Mehrfamilienhaus in der Barbarossastraße hat es am Dienstagabend gebrannt. Nach derzeitigen Erkenntnissen brach das Feuer kurz vor 21 Uhr in einem als Wohnung genutzten Lagerraum aus. Das Haus wurde vorsorglich evakuiert; alle 35 Bewohner konnten unverletzt ins Freie gebracht werden. Sie alle konnten noch am Abend - nachdem die Feuerwehr das Gebäude belüftet hatte - wieder zurück in ihre Wohnungen. Der Gebäudeschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Die...

Blaulicht

Brennender VW Bus

Kaiserslautern. Am Freitagabend, gegen 19:15 Uhr, meldeten mehrere Bürger, dass ein brennender VW Bus auf der Brücke der Berliner Straße, Höhe Einmündung Alte Brücke stehen würde. Die eintreffende Berufsfeuerwehr Kaiserslautern konnte das komplett ausgebrannte Fahrzeug rasch löschen. Die 30-jährige Fahrerin aus Kaiserslautern teilte gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten mit, dass sie plötzlich einen seltsamen Geruch wahrnahm und sofort darauf der rückwärtige Bereich ihres Fahrzeuges in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.