Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall mit Verletzten
Sachschaden etwa 47.000 Euro

Pirmasens. Am Freitag, 05. März, gegen 7.56 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Mann aus Kröppen mit einem VW Passat die L484 von Niedersimten kommend in Richtung Pirmasens. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der PKW des Mannes auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem PKW (Opel Combo) einer 56-jährigen Frau aus Vinningen frontal zusammenstieß. Ein 39-jähriger Mann aus Pirmasens, welcher hinter der 56-jährigen Frau fuhr, konnte seinen PKW (Fiat Talento) nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den...

Blaulicht
Polizei und Feuerwehr im Großeinsatz in Käfertal. Unbekannter Stoff in Kindergarten ausgetreten

Update: Gefahrstoff im Kindergarten
Feuerwehr Mannheim gibt Entwarnung

Update – Pressemeldung Nr. 3: Unbekannter Stoff in Kindergarten freigesetzt - Gefahr gebannt. Überprüfung der Räumlichkeiten durch die Feuerwehr abgeschlossen Mannheim. Nachdem am Donnerstagmorgen im Kindergarten "Auf dem Sand" ein unbekannter Stoff freigesetzt wurde, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die drei betroffenen Personen, die leichte Verletzungen davontrugen, wurden ambulant behandelt. Ein Krankenhausaufenhalt war nicht von Nöten. Eine Überprüfung der Berufsfeuerwehr...

Blaulicht
Unfall mit Vollsperrung in Bretten. Lkw verliert Container

Bretten: Unfall mit Vollsperrung
Lkw-Container kracht auf B35

Bretten. Ein heruntergefallener Container sorgte am Donnerstagmorgen, 4. März, für eine Vollsperrung auf der Bundesstraße 35. Kurz nach 8 Uhr war ein Lkw aus Richtung Bruchsal kommend auf der B35 unterwegs. Höhe Alexanderplatz hatte der Fahrer wohl nicht den Verkehr im Blick. Als die Ampelanlage auf Rot wechselte, musste er eine Vollbremsung hinlegen. Bei dem Bremsmanöver verschob sich der geladene Container, krachte gegen das dortige Brückenfundament und wurde durch die Wucht des Aufpralls auf...

Blaulicht
Schwerverletzter bei Unfall in Philippsburg

Unfall in Philippsburg
Schwerverletzter 16-Jähriger im Krankenhaus

Philippsburg. Am Mittwochnachmittag, 3. März, wurde ein 16-Jähriger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Jugendliche war gegen 17.40 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Rote-Tor-Straße unterwegs, als der Unfall passierte. Ein 27-Jähriger fuhr zeitgleich mit seinem Pkw auf der Hans-Thoma-Straße. An der Kreuzung zur Rote-Tor-Straße missachtete er die Vorfahrt des Jugendlichen auf dem Zweirad und stieß mit zusammen. Der 16-Jährige zog sich bei der Kollision schwere Verletzungen zu und...

Blaulicht
Nicht aufgepasst und reingekracht. 39-Jährige baut Unfall bei Dettenheim

Dettenheim: Zwei Verletzte bei Unfall
39-Jährige kracht in Seat auf der L602

Dettenheim. Zwei Verletzte sowie ein Sachschaden von rund 25.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls der sich am frühen Mittwochabend, 3. März, in Dettenheim ereignete. Gegen 18.15 Uhr fuhr die 39-jährige Unfallverursacherin auf der Bundesstraße 35 und wollte im Einmündungsbereich zur Landesstraße 602 in Fahrtrichtung Philippsburg abbiegen. Dabei übersah sie einen herannahenden Seat  auf der L602 und krachte in das Heck des anderen Wagens. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Seat...

Blaulicht
Symbolfoto

A5/A6: Vollsperrung Höhe Walldorf
Fahrerflucht endet im Autobahnkreuz

Walldorf/A6. Derzeit kommt es zu einer Vollsperrung am Autobahnkreuz Walldorf. Am späten Mittwochvormittag, 3. März, versuchte ein 31-jähriger Mann auf der A6 vor einer Polizeikontrolle zu flüchten und verunfallte schließlich. Der Mann fiel einer Polizeistreife gegen 11 Uhr mit seinem VW auf der A61 in Richtung Heilbronn fahrend auf und sollte kontrolliert werden. Er gab daraufhin Gas und versuchte, der Kontrolle zu entkommen. Dabei überholte er auf dem Standstreifen mit hoher Geschwindigkeit...

Blaulicht
Schwerer Motorradunfall zwischen Johanniskreuz und Hochspeyer
2 Bilder

Schwerer Wildunfall auf der B48
Motorradfahrer kollidiert mit trächtiger Hirschkuh

Trippstadt. Zu einem nicht alltäglichen Wildunfall kam es am Sonntagnachmittag auf der B48 zwischen Johanniskreuz und Hochspeyer: Ein Motorradfahrer kollidierte hier gegen 14.30 Uhr mit einer Hirschkuh, die unvermittelt die Fahrbahn kreuzte. Nach den derzeitigen Erkenntnissen war der 52-jährige Mann mit seiner Maschine in Richtung Hochspeyer unterwegs, als in Höhe der Einmündung zur L503 das Tier plötzlich auf die Fahrbahn lief. Der Biker konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern;...

Blaulicht
Symbolfoto Feuerwehr

Mannheim: Vollsperrung über dem Neckar
Brand auf Jungbuschbrücke

Mannheim. Vollsperrung auf der Jungbuschbrücke. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Sonntag, 28. Februar, kurz nach 16 Uhr ein Citroen Berlingo auf der Mannheimer Jungbschbrücke in Brand. Wie die Polizei mitteilt, brannte der Wagen dabei völlig aus. Die Fahrerin kam glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Jungbuschbrücke war in beide Fahrtrichtungen für circa 30 Minuten voll gesperrt. Die Schadenshöhe dürfte sich auf circa 2000 Euro belaufen. Polizeipräsidium...

Blaulicht
Schwerer Unfall auf A63. Aktuell Umleitung durch Polizei

Börrstadt: Schwerverletzter bei Lkw-Unfall
Tanklaster blockiert A63

Börrstadt. Am Sonntagmorgen, 28. Februar, kam es zu einem Unfall mit schwerverletztem Fahrer auf der A63. Ein 27-jähriger Lkw-Fahrer aus Neuwied war mit seinem Tanklaster auf der Autobahn in Fahrtrichtung Kaiserslautern unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Göllheim und Winnweiler kam der mit Frischmilch beladene Sattelzug aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts in den Grünstreifen. Der 27-jährige Fahrer übersteuerte nach links, stieß gegen die Mittelschutzplanke und der Lkw kippte durch...

Blaulicht
Wieder ein schlimmer Unfall auf der A5 bei Kronau / Symbolfoto

Kronau/A5: Schwerer Unfall mit Folgeunfall
Lkw kracht in Stauende

Kronau/A5. Auf der A5 kam es am Donnerstag, 25. Februar, im Stauende zu einem schweren Lkw-Unfall mit Vollsperrung. Gegen 11.25 war ein Sattelzug Richtung Heidelberg unterwegs, als er in Höhe der Anschlussstelle Kronau staubedingt abbremsen und halten musste. Der 25-jährige Lkw-Fahrer hinter ihm erkannte die Situation zu spät. Er krachte in den vor ihm stehenden Sattelzug, der durch die Wucht des Aufpralls auf einen vor ihm stehenden Autotransporter mit Anhänger geschoben wurde.  Feuerwehr und...

Lokales
Auf der Strecke Richtung Ludwigshafen muss von 130 schrittweise auf 40 Stundenkilometer abgebremst werden

A650 bei Oggersheim
Noch zwei Vollsperrungen, dann fließt der Verkehr wieder

Ludwigshafen. Ab Mittwoch, 10. März, soll der Verkehr auf der A 650 zwischen der Anschlussstelle Ruchheim und dem Oggersheimer Kreuz wieder ungehindert fließen. Bis dahin soll die Reparatur einer defekten Übergangskonstruktion auf der Autobahnbrücke über der Bahnstrecke Bad Dürkheim-Ludwigshafen/Oggersheim (Rhein-Haardtbahn) abgeschlossen sein. Zwei Vollsperrungen auf der A650 zwischen Ludwigshafen Ruchheim und Oggersheim Während der Bauarbeiten werden zwischen dem 1. und dem 4. März einzelne...

Blaulicht
Wildunfall bei Grumbach / Symbolfoto

Grumbach: Wildunfall endet tödlich
Wildschweine krachen in Ford

Grumbach. Am frühen Dienstagabend, 23. Februar,  befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Ford die B270 von Idar-Oberstein kommend in Richtung Lauterecken. In Höhe des Steinbruchs rannte plötzlich eine Rotte von Wildschweinen über die Straße. Der Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht verhindern und krachte mit zwei Tieren aus der Rotte zusammen.  Wildunfall auf B270 endet tödlich für ein TierEines der Tier verendete nach dem Zusammenstoß mit dem Ford an der Unfallstelle, das zweite Tier rannte in den...

Blaulicht
Übersichtsaufnahme der Unfallstelle

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß
Gesamtschaden etwa 15.000 Euro

Obermoschel. Am Dienstagmorgen, 23. Februar, wurden bei einem Frontalzusammenstoß auf der L379 zwei Personen schwer verletzt. Eine 19-jährige Autofahrerin aus dem Donnersbergkreis verlor in einer Rechtskurve zwischen Sitters und Obermoschel aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet nach rechts auf das Bankett und fuhr anschließend auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie frontal mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Die Unfallverursacherin wurde schwerverletzt vom...

Ratgeber
Hier rücken am letzten Februar-Wochenende die Abbruchbagger an. Rund 1500 Kubikmeter Material müssen rund um die Uhr abgeknabbert werden.

Brückenabbruch erfordert Vollsperrung der Bundesstraße
Ausbau der A6

Sinsheim. Im Rahmen des Ausbaus der A6 auf sechs Fahrstreifen durch ViA6West steht auch die Erneuerung der Autobahnbrücke über die B292/B39 zwischen Sinsheim und Dühren an. Diese wird komplett in zwei Abschnitten ersetzt. Im aktuell zweiten Schritt wird das nördliche Teilbauwerk in Fahrtrichtung Mannheim erneuert. Hierfür wird am letzten Februar-Wochenende die Brückenhälfte abgebrochen. Für den Abbruch ist die Vollsperrung der B292/B39 im Bereich der Baustelle erforderlich, entsprechende...

Blaulicht
Unfallbeteiligtes Fahrzeug bei Landau

Verkehrsunfall auf B 10 bei Landau
Sekundenschlaf war Ursache

Landau. Infolge eines Sekundenschlafs kam am Montag, 22. Februar, 7.16 Uhr, ein 36 Jahre alter Autofahrer auf der B 10 (von der A65 kommend kurz vor der Ausfahrt LD-Godramstein) auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Renault Clio einer 57 Jahren alten Frau. Eine 27-Jährige Mini-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Renault auf. Während der Unfallverursacher Verletzungen an Händen und im Gesicht erlitt, kam die 57-jährige Autofahrerin mit schweren Frakturen...

Blaulicht
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B37

Tödlicher Verkehrsunfall
Motorradfahrer stirbt – fünf weitere Verletzte

Hochspeyer. Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der Ortsumgehung Hochspeyer ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger Motorradfahrer befuhr die Bundesstraße B37 von Frankenstein kommend in Fahrtrichtung Kaiserslautern und wollte in Höhe des Golfplatzes einen vorausfahrenden Pkw überholen. Hierbei missachtete der Motorradfahrer den Gegenverkehr und stieß mit dem entgegenkommenden Auto eines 30-Jährigen aus dem Landkreis Kaiserslautern zusammen. Durch den Anstoß schleuderte das Auto des...

Lokales
Foto: Thanks for your Like. donations welcome/Pixabay

Änderungen im Busverkehr
Sperrung der K37 bei Hausweiler

Hausweiler. Ab Montag, 22. Februar wird die K37 bei Hausweiler wegen Straßenbauarbeiten erneut voll gesperrt. Aufgrund der Vollsperrung müssen die Linien 266 und 267 den Erfordernissen angepasst werden. Hierdurch ergeben sich bei einigen Fahrten, insbesondere im Schülerverkehr, geänderte Fahrzeiten und Fahrwege. Am 22.02. können die Busse bis 8:00 Uhr die Baustelle durchfahren, so dass die Änderungen erst danach in Kraft treten. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt, ob auch Ihre Fahrt...

Lokales
Foto: Manfred Antranias Zimmer/Pixabay

Ausbau der K3 zwischen Hausweiler und B 270
Vollsperrung bis 31. März

Buborn. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern informiert darüber, dass ab  Montag, 22. Februar die Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 37 fortgeführt werden. Für diesen Bauabschnitt zur Erneuerung der Fahrbahn im Hocheinbau und der Schutzplanken wird die K 37 zwischen Hausweiler und B 270 bis 31. März vollgesperrt. Um den Anliegerverkehr stets zu ermöglichen, erfolgt erst im Anschluss daran eine Vollsperrung zwischen Buborn und Hausweiler für die Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke...

Lokales

Stadtwerke Pirmasens
Arbeiten in der Neuen Häfnersgasse am Versorgungsnetz

Pirmasens. Die Stadtwerke Pirmasens führen ab Dienstag, 23. Februar, für die Dauer von voraussichtlich 14 Tagen in der Neuen Häfnersgasse Wartungsarbeiten am Strom-, Gas- und Wassernetz durch.Dazu muss die Straße gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Es muss mit leichten Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Während der Arbeiten wird es zu geplanten Versorgungsunterbrechungen kommen. Die davon betroffenen Haushalte werden rechtzeitig vorab informiert. ps

Lokales

Stadtwerke Pirmasens
Baumaßnahme in der Merkurstraße

Pirmasens. Die Stadtwerke Pirmasens beginnen am Montag, 22. Februar, mit Vorarbeitungen für eine Baumaßnahme in der Merkurstraße. Eine Halteverbotszone wurde bereits eingerichtet. Gebaut wird im Bereich zwischen der Straße „Am Mühlberg“ und der Einmündung in die Schachenstraße. Die Stadtwerke erneuern dort auf einer Länge von rund 280 Metern die Gas- und Wasserversorgungsleitungen sowie die Hausanschlüsse. Der Bau beginnt, sobald die Witterung dies zulässt. Es muss ab Baubeginn mit einer...

Lokales

Stadtwerke Pirmasens informieren
Baustelle und Straßensperrung in Winzeln

Pirmasens. Die Stadtwerke Pirmasens informieren über die Baumaßnahme in Winzeln und dadurch entstehende Verkehrsbehinderungen. Baustelle Gersbacher Straße in Winzeln Die Stadtwerke Pirmasens erneuern ab Mittwoch, 24. Februar, im Zuge der Baumaßnahme in der Gersbacher Straße Wasserhausanschlüsse. Zur Ausführung dieser Arbeiten wird die Gersbacher Straße auf dem Teilabschnitt zwischen Oskar-Metz Straße und der Straße „Am Hollerstock“ voll gesperrt. Der Verkehr wird von Gersbach kommend über die...

Lokales

Bauarbeiten
"Am Schlossgarten" wird vollgesperrt

Bruchsal (PM) | Wegen den Arbeiten an der Gas- und Wasserversorgung muss die Straße „Am Schlossgarten“ zwischen der Schönbornstraße (Höhe Damianstor) und der Einmündung Asamstraße ab dem 22. Februar gesperrt werden. Der Anliegerverkehr ist frei, für die Anlieger wird der Straßenabschnitt als Einbahnstraße geführt und kann nur über die Schönbornstraße eingefahren werden. Aktuelle Infos und Pressemeldungen gibt es auch auf der Homepage der Stadt Bruchsal sowie auf Facebook.

Lokales
Symbolbild  Foto: Reginal auf Pixabay

Kreiselneubau bei Monsheim
Bundesstraßen ab Montag voll gesperrt

Monsheim. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass im Laufe des Montagvormittags, 22. Februar, die Bundesstraßen bei Monsheim südlich der Bahnüberführung im Kreuzungsbereich Bundesstraße B 47 (Grünstädter Straße/ Wachenheimer Straße) und B 271 (Schlosshohlstraße) wegen Straßenbauarbeiten bis voraussichtlich Ende Juni oder Juli dieses Jahres voll gesperrt werden. Umbau nur unter Vollsperrung möglichDer Umbau der Ampelkreuzung B 47 (Grünstädter Straße/Wachenheimer Straße), B 271...

Blaulicht
Unfall auf der A63
2 Bilder

Unfall mit auf der A63
Transportergespann kippt um – hoher Sachschaden

Kaiserslautern. Zu hohes Tempo dürfte die Ursache eines Unfalls gewesen sein, der sich am Dienstagnachmittag auf der A63 ereignet hat. Ein 52-jähriger Fahrer eines Kleintransporters mit Anhänger verlor unmittelbar nach dem Autobahndreieck Kaiserslautern die Kontrolle über sein Gespann und krachte in die Schutzplanken. Durch den Aufprall kippte der Anhänger mit einem darauf transportierten Ford Transit um und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.