Stau

Beiträge zum Thema Stau

Blaulicht
Symbolfoto

13 Kilometer Stau wegen Unfall auf A5 Höhe Bruchsal
Meet and Greet zweier Sattelzüge

Bruchsal. Eine leicht verletzte Person, ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich sowie ein Stau von bis zu 13 Kilometern Länge sind die Bilanz eines Auffahrunfalls zwischen zwei Lkws, der sich am Donnerstagvormittag, 30. Juli, auf der Autobahn A5 bei Forst ereignete. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhren die zwei beteiligten Sattelzüge gegen 10.50 Uhr hintereinander die rechte Spur der A5 von Karlsruhe kommend in Richtung Heidelberg. Kurz nach der Tank- und...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Verkehrsunfall Richtung Mannheim
Vollsperrung und Rettungshubschrauber

BAB 6/Fahrtrichtung Mannheim. Gegen 13.30 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Mannheim, zwischen den Anschlussstellen Wiesloch/Walldorf und dem Autobahnkreuz Walldorf.  Wie die ersten polizeilichen Ermittlungen ergaben, ist ein Audi mit hoher Geschwindigkeit am Stauende auf auf einen Sattelzug aufgefahren. Der Verkehrsunfall ereignete sich in Höhe des Parkplatzes "Bucheneck". Die Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot im Einsatz. Ein...

Blaulicht
Der Verkehr staute sich in der Hochzeit kurz nach 8 Uhr

Schwerer Unfall auf A6 bei Viernheim
Rettungshubschrauber im Einsatz

Viernheim/A6. Auf der Autobahn A6 kommt es aktuell zwischen Viernheimer Dreieck und Viernheimer Kreuz zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Grund dafür scheint ein schwerer Unfall zu sein. Zeugen berichten von zwei PKW, die stark beschädigt seien. Seit etwa 8 Uhr staut sich der Verkehr in Fahrtrichtung Heilbronn. Die Rettungskräfte sind vor Ort. Ebenso ist ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Fahrbahn ist teilweise gesperrt. Wir werden an dieser Stelle nachberichten, sobald es Neuigkeiten...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Unfall auf der B9 bei Studernheim
Kontrolle verloren - Totalschaden

Frankenthal. Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim und der Polizeiinspektion Frankenthal wurden am Montag, 20. Juli, gegen 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 9 zwischen der Anschlussstelle Ludwigshafen-Oggersheim und Frankenthal-Studernheim gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine 25-jährige Frau aus dem Landkreis Alzey kurz vor der Anschlussstelle Frankenthal-Studernheim die Kontrolle über ihren Peugeot 206 verloren hat und in die Leitplanke gefahren war....

Blaulicht
Unfall auf der Autobahn A61
  2 Bilder

Unfall auf der A61
Handy am Steuer verursacht Zusammenstoß

Frankenthal/A61. Am Freitag, 17. Juli,  ereignete sich gegen 16.30 Uhr auf der Bundesautobahn 61 zwischen dem Autobahnparkplatz "Auf dem Hahnen" und dem Autobahnkreuz Frankenthal in Fahrtrichtung Koblenz ein Verkehrsunfall. Aufgrund eines erhöhten Verkehrsaufkommens kam es zu einer Staubildung in dem genannten Streckenabschnitt. Ein 33 Jahre alter Fahrzeugführer fuhr zu diesem Zeitpunkt mit seinem Pkw Audi auf das Stauende zu. Bedingt durch die Unterschreitung des gesetzlich...

Blaulicht

Schwerer Unfall und Vollsperrung auf der B9
Reifenplatzer bei Leimersheim

Leimersheim. Einen Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro und eine leicht verletzte Person sind das Resultat eines Verkehrsunfalls am Freitagmittag auf der B9, in Höhe des Parkplatzes Rheinaue. Um 13.12 Uhr befuhr ein Sattelzug die rechte Fahrspur der B9 in nördlicher Richtung. In Höhe des Parkplatzes Rheinaue platzte sein linker Vorderreifen und der 54-jährige Fahrer verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug. In Folge fuhr der Sattelzug über die linke Fahrspur und kam in der...

Blaulicht
Symbolfoto

Auffahrunfall auf der BAB 5 zwischen Karlsruhe und Bruchsal
Vollsperrung und 15 Kilometer langer Stau nach Unfall

Bruchsal. 60.000 Euro Sachschaden und ein verletzter Fahrer sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmittag, 15. Juli, auf der Autobahn 5 zwischen der Anschlussstelle Karlsruhe-Nord und Bruchsal, ereignete. Der 48-jährige Unfallverursacher wurde dabei glücklicherweise nur leicht am Knie verletzt. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit fuhr der 48-Jährige kurz nach 13:30 Uhr mit seinem Sattelzug nahezu ungebremst auf das Stauende auf. Trotz eines versuchten...

Blaulicht
Die Rettungsgasse wurde ohne Ausnahme gebildet

Unfall und Stau auf A6 bei Grünstadt
Starkregen wird zum Verhängnis

Grünstadt/Frankenthal. Am Mittwoch, den 15. Juli, ereignete sich gegen 8.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 6 zwischen den Anschlussstellen Grünstadt und dem Autobahnkreuz Frankenthal in Fahrtrichtung Mannheim. In Höhe des sogenannten Laumersheimer Stichs befuhr ein 47 Jahre alter Kraftfahrzeugführer den rechten Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn Mannheim. Aufgrund einer den Witterungsverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit kam der Pkw zunächst bei regennasser Fahrbahn...

Blaulicht
Polizei /Symbolfoto

Polizeieinsatz vor der Rheinbrücke
Schwangere durch den Stau geleitet

Wörth. Am Dienstag, 14. Juli, wurde die Polizei um 16.10 Uhr um Unterstützung bei einem medizinischen Einsatz gebeten. Die Rettungsdienstmitarbeiter waren auf dem Weg zu einer hochschwangeren Patientin, die im Stau vor der Rheinbrücke stand und bei der die Wehen eingesetzt haben. Die Polizei geleitete die Kollegen durch den Stau und im Anschluss weiter nach Karlsruhe. Der jungen Mama und dem Kind geht es gut und Beide sind wohlauf. Herzlichen Glückwunsch an die Eltern von den beteiligten...

Blaulicht

Autobahnkreuz Ludwigshafen
Rückstau auf A650 nach Böschungsbrand

Ludwigshafen. Nach einem Böschungsbrand auf der A650 kurz vor dem Autobahnkreuz Ludwigshafen in Richtung Bad Dürkheim kommt es aktuell (Dienstag, 14. Juli, 15 Uhr) noch zu Verkehrsbehinderungen. Der Brand wurde zwischenzeitlich von der Feuerwehr Ludwigshafen gelöscht. Die Polizei bittet um Besonnenheit. Werfen Sie keine brennenden Gegenstände, beispielsweise  Zigarettenkippen, aus den Fahrzeugen. Die Grünanlagen sind durch die Sommerhitze ausgetrocknet, Brandgefahr droht. POL-PDNW

Blaulicht
Symbolfoto

Langer Stau auf der A5
LKW rast ungebremst auf Stau-Ende

Forst. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von 120.000 Euro entstand, kam es am Donnerstagvormittag, 9. Juli, auf der Autobahn 5 zwischen der Tank- und Rastanlage Bruchsal und der Anschlussstelle Kronau. Der 44-jährige Unfallverursacher wurde dabei leicht verletzt und wurde zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit fuhr der 44-Jährige, gegen 11.15 Uhr, mit seinem Sattelzug nahezu ungebremst auf das Stauende auf....

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Unfall auf A5 bei Kronau
LKW rammt PKW - Zwei Schwerverletzte

Kronau. Wegen eines schweren Verkehrsunfalls am Mittwoch, 1. Juli, auf der Autobahn 5, zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Walldorfer Kreuz, war die Autobahn zunächst in Richtung Frankfurt voll gesperrt. Die Strecke in Richtung Karlsruhe wurde wenig später ebenfalls voll gesperrt. Dies war zur Landung eines zweiten Rettungshubschraubers auf der Fahrbahn notwendig. In beide Richtungen entwickelte sich in der Spitze ein Rückstau von über 16 Kilometern Länge. Die Sperrung in Richtung...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall auf der A6 bei Ketsch
Auto überschlägt sich - Meldung 1

Ketsch. Wegen eines Verkehrsunfalls auf der Autobahn 6 zwischen den Anschlussstellen Mannheim/Schwetzingen und Schwetzingen/Hockenheim kommt es derzeit zu erheblichen Behinderungen in Fahrtrichtung Heilbronn. Mittlerweile hat sich ein Stau von vier Kilometern Länge gebildet. Nach dem momentanen Kenntnisstand hat sich kurz nach 11 Uhr ein Auto überschlagen und liegt derzeit auf dem Mittelstreifen. Über den Unfallhergang und die Anzahl der Verletzten ist noch nichts bekannt. ps Wir werden an...

Lokales

Vollsperrung der Autobahn A5
Neue Asphaltdecke - schon wieder

Schwetzingen/Wiesloch/Walldorf.  Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe muss auf der A 5 zwischen der Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen und der Anschlussstelle Wiesloch/Walldorf erneut eine Sanierung des rechten Fahrstreifens durchgeführt werden. Die Sanierung ist notwendig, da sich das im vergangenen Jahr eingebaute Material in nachträglichen Kontrolluntersuchungen als mangelhaft herausgestellt hat. Die Arbeiten erfolgen im Rahmen der Gewährleistung. Im Zuge der Sanierung...

Lokales
Blick auf die Rheinbrücke

Bauarbeiten zwischen Karlsruhe-Knielingen und Rheinbrücke Maxau
Geduld ist gefragt

Karlsruhe. Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe beginnen ab Montag, 29. Juni, die Vorbereitungen für die Fahrbahndeckenerneuerungsarbeiten zwischen Karlsruhe-Knielingen und der Rheinbrücke Maxau. Im Vorfeld dieser Baumaßnahme hat der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) bereits mit der Sanierung der B 10 / A 65 im Bereich der geplanten Mittelstreifenüberfahrten begonnen. Diese wurde aufgrund der seinerzeit im Zuge der Rheinbrückensanierung erhöhten Beanspruchung durch den...

Blaulicht
Die Sägespäne waren auf der Fahrbahn verteilt

Unfall auf der A61
Sägespäne auf der Fahrbahn verursachen Stau

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 17. Juni, wurde der Polizeiautobahnstation Ruchheim ein Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 61 Richtung Koblenz gemeldet, unmittelbar vor dem Autobahnkreuz Ludwigshafen. Bei dem Verkehrsunfall sei gegen 14 Uhr der Anhänger eines Jeeps umgekippt, welcher mit groben Sägespänen beladen war. Die Ladung verteilte sich quer über beide Fahrstreifen. Noch vor dem Eintreffen der Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim richtete wohl der Fahrzeugführer seinen Anhänger...

Blaulicht
Symbolfoto

Sattelschlepper fährt sich auf Bahnübergang fest
Kurzzeitiges "Verkehrschaos" im Schienen- und Straßenverkehr

Wolfstein. Am Freitagmorgen gegen 9.30 Uhr fuhr sich ein Sattelschlepper auf dem Bahnübergang in der Bahnhofstraße in Wolfstein fest. Der Lkw blieb an einem anliegenden Geländer hängen, dabei entstand lediglich geringer Sachschaden. Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges kam es zu Einschränkungen des Verkehrs auf der B 270 und dem Schienenverkehr. Die Bahnstrecke wurde nach Abschluss der Unfallaufnahme wieder durch die Bundespolizei freigegeben. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsbehinderungen in Lambrecht
Kriminalpolizei im Einsatz

Lambrecht. Gestern kam es in Lambrecht auf der B 39 zu erheblichen Verkehrsbehinderung in beide Richtungen. Grund für die Behinderungen von circa 12 Uhr bis 16.25 Uhr war ein Einsatz der Kriminalpolizei Neustadt, der durch Einsatzkräfte anderer Dienststellen unterstützt wurde. Wir bedanken uns bei den Verkehrsteilnehmern für die uns entgegengebrachte Geduld und werden zu gegebener Zeit über das Ergebnis des Einsatzes nachberichten. (pol)

Lokales
Nichts ging mehr auf der A6

Es geht nur noch wenig auf den Straßen
Stromausfall in Schopp

Kaiserslautern Stadt und Landkreis. Zu allem Trubel um den ersten Fall des Coronavirus in Kaiserslautern kommt auch noch die schlechte Wetterlage in der Region. Auf der Autobahn A6 ging zwischen Wattenheim und Enkenbach vorhin an den Steigungen so gut wie nichts mehr. Quer stehende Lkw und ein Transporter in den Leitplanken an den Steigungen. In Schopp ist zudem für knapp eine Stunde der Strom ausgefallen. rav

Blaulicht

Auf der A5 bei Forst
Auffahrunfall mit drei beteiligten Lkw

Forst. Wie die Polizei meldet, gab es auf der Autobahn A5 Höhe Forst einen schweren Auffahrunfall, an dem drei Lkw beteiligt waren. Im Moment geht die Polizei von einem Verletzten aus. Es sind zwei Fahrstreifen komplett blockiert. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Update: Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 67-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der Bundesautobahn A 5 bei Bruchsal zu. Der Mann war kurz vor 13 Uhr mit einem 7,5t Lkw auf dem rechten...

Lokales
  2 Bilder

Intelligente LED-Anzeigetafeln weisen in der Adventszeit den richtigen Weg
Smartes Verkehrsleitsystem entlastet Karlsruher Innenstadt

Karlsruhe. Während der Adventszeit lässt das Tiefbauamt Karlsruhe das Verkehrsaufkommen in der Innenstadt über ein dynamisches Leitsystem situativ steuern und die Fahrzeuge auf alternative Routen lenken. Die Schaffung der entsprechenden intelligenten Infrastruktur haben die "Stadtwerke Karlsruhe" entwickelt und realisiert und schon beim Stadtfest im Oktober erprobt. An sechs Standorten an Hauptverkehrsstraßen zeigen LED-Tafeln an, wie man die Innenstadt am effizientesten und umweltschonendsten...

Blaulicht

Langer Stau auf der B9 zwischen Römerberg und Speyer
Unfall mit sechs Fahrzeugen

Römerberg/Dudenhofen. Am Mittwochmorgen gegen 7.27 Uhr kam es auf der B9 in Fahrtrichtung Speyer zwischen dem Tankhof Schwegenheim und der Anschlussstelle Römerberg/Dudenhofen in Höhe der langgezogenen Rechtskurve zu einem Verkehrsunfall mit sechs Fahrzeugen. Ein 28-jähriger Ukrainer befand sich dort mit seinem Renault-Transporter bei stockendem Verkehr auf der linken Fahrspur und fuhr bei mäßiger Geschwindigkeit auf einen vor ihm fahrenden Volvo V60 auf. Dieser kollidierte dadurch mit einem...

Blaulicht

Auswirkungen auf den Straßen der Region
Schwerer Unfall auf der B10 endet tödlich

Karlsruhe. Tödliche Verletzungen erlitt am Montagmittag ein 27-jähriger Autofahrer, als er auf der Südtangente bei Karlsruhe auf einen langsam fahrenden Lkw auffuhr. Unfall Richtung Pfalz Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr der 40-jährige Fahrer eines Lkws kurz nach 12 Uhr die Südtangente von Karlsruhe kommend in Richtung Pfalz. Auf Höhe der Mülldeponie musste er sein Fahrzeug aufgrund eines Rückstaus abbremsen. Der ihm nachfolgende 27-jährige Fahrer eines VWs fuhr...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.