Stau

Beiträge zum Thema Stau

Lokales
Blick in den Tunnel - an dieser Stelle ist er nur einspurig: Am oberen Bildrand sind drei Lüfter zu erkennen
2 Bilder

Beim Test „verabschiedete“ sich Lüfter
Inbetriebnahme des Tunnels dauert noch Monate

Karlsruhe. Das hatten sich die Verantwortlichen der Karlsruher Kombilösung so sicher nicht vorgestellt: Der Straßenbahntunnel ist endlich in Betrieb – und für Ende Mai wurde die Verkehrsfreigabe des letzten Elements der Kombilösung erwartet. Hier waren an sich sogar schon die Einladungen zur Eröffnung fertig: Doch daraus wird nichts, denn der Autotunnel unter der Kriegsstraße, der „Karoline-Luise-Tunnel“, bleibt noch dicht! Denn zwischen „erwartet“, „geplant“ und „Betrieb“ gibt’s einen feinen...

Wirtschaft & Handel
Viel los in Karlsruhe & Durlach: Wer kann, sollte am Wochenende auf den ÜPNV umsteigen

Zufahrten und Parkplätze zurückgebaut
Wenn viel los ist in der Stadt, wird es eben eng mit der Erreichbarkeit

Karlsruhe. Die Nachricht ist nicht wirklich überraschend: "Karlsruhe erwartet hohe Besucherzahlen". In der Folge empfehlen die Eventmacher die Anreise mit öffentlichem Nahverkehr und Fahrrad. "Fest der Sinne", Tunnelspaziergang, Blindenfußball-Bundesliga, verkaufsoffener Sonntag in Durlach und Karlsruhe, Tribut an Carl Benz, KSC-Heimspiel und vieles mehr: Am kommenden Wochenende ist Karlsruhe Schauplatz zahlreicher Erlebnisangebote, zu denen erwartungsgemäß eine hohe Anzahl Besucher nach...

Lokales
Mittlerweile läuft der Verkehrsversuch auf der Herrenalber Straße, einer der wenigen noch verbleibenden leistungsstarken Verbindungstraßen in die Region. Erfahrungen werden von allen Verkehrsteilnehmern erfasst.

Karlsruher Verkehrsversuch im Blickpunkt
Autospur für Radler temporär zurückgebaut

Karlsruhe. Autofahrer, die in diesen Tagen auf der Herrenalber Straße stadtauswärts Richtung Ettlingen unterwegs sind, müssen sich mitunter etwas gedulden, denn auf dem Abschnitt zwischen Kreuzung Allmend-/Battstraße und Autobahnanschlussstelle Ettlingen wurde die Straße auf einen Fahrstreifen reduziert - und die Fahrzeugmenge auf einer der wenigen bislang noch verbleibenden leistungsstarken Verbindungstraßen in die Region wurde testweise zurückgebaut! Anlass ist ein auf drei Monate angelegter...

Blaulicht
Die Anlieferung von Bauteilen bei einer Baustelle in der Nähe der TU Kaiserslautern hat am heutigen Montagmorgen zu schweren Verkehrsbehinderungen rund um den Lämmchesberg geführt (Symbolfoto)

Verkehrsbehinderung in der Pfaffenbergstraße
Verkehr kommt zeitweise zum Erliegen

Kaiserslautern. Die Anlieferung von Bauteilen bei einer Baustelle in der Nähe der TU Kaiserslautern hat am heutigen Montagmorgen zu schweren Verkehrsbehinderungen rund um den Lämmchesberg geführt. Die Schwertransporte kamen in der Pfaffenbergstraße an und mussten zur Anlieferung auf der Fahrbahn halten. Dadurch und durch ordnungsgemäß geparkte Pkw an der Seite der Straße, gab es für weitere Verkehrsteilnehmer kein Durchkommen mehr. Die Pfaffenbergstraße musste zwischen 7.40 und 8.30 Uhr...

Blaulicht
Am frühen Montagnachmittag, kam ein 56-jähriger Pkw-Fahrer auf der Autobahn A6 aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke

Schwerer Unfall auf der A6
Schwerverletzter wird von Feuerwehr aus seinem Pkw befreit

Kaiserslautern/A6. Am frühen Montagnachmittag, kam ein 56-jähriger Pkw-Fahrer auf der Autobahn A6 aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Durch den starken Einschlag, wurde sein Fahrzeug mehrfach herumgeschleudert und prallte dann in die rechte Schutzplanke. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden. Aufgrund seiner erlittenen Verletzungen kam er in ein Krankenhaus. Für die Dauer...

Blaulicht
Unfall in Mannheim-Neckarau / Symbolfoto

Unfall in Mannheim-Neckar
Vier Fahrzeuge und sechs Unfallbeteiligte

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, 5. Januar, im Stadtteil Neckarau, an dem insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt waren, entstand ein Sachschaden von rund 40.000 Euro, so die Polizei in ihrer ersten Pressemitteilung. Verletzt wurde nach derzeitigem Erkenntnisstand niemand. Jedoch wurden sechs Personen, darunter zwei Kleinkinder, zwecks Untersuchungen in verschiedene Kliniken gebracht. Drei Fahrzeuge wurden abgeschleppt.  Unfall in Mannheim-Neckarau stadtauswärtsDer...

Blaulicht
Verkehrsunfall mit 4 Fahrzeugen und 6 Verletzten auf der A61 Höhe Lambsheim

Schwerer Unfall bei Lambsheim
Mercedes kracht in drei weitere Fahrzeuge

Lambsheim. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagnachmittag, 2. Januar, auf der A61. Gegen 14.24 Uhr kam es zu dem Mega-Crash in Fahrtrichtung Koblenz. Hierbei kollidierte der Mercedes eines 61-jährigen Ingolstädters vermutlich aufgrund eines Bremsmanövers mit insgesamt drei weiteren Fahrzeugen. Verletzte, Notarzt, Fahrzeugbergung, Stau auf A61Die Bilanz des Unfalls auf der A61 bei Lambsheim auf Höhe des Parkplatzes "Auf dem Hahnen“: Sechs verletzte Personen, eine davon...

Lokales
Zur Entlastung der Kreuzung Lammstraße / Kriegsstraße wurde die Ausfahrt Richtung Westen gesperrt. 
Im Bild ist auf der anderen Seite der Kriegsstraße der Bau des neuen Hotels zu erkennen.
3 Bilder

Stadtverwaltung reagiert auf tägliche Staus
Geänderte Verkehrsregelung in der Lammstraße

Karlsruhe. Inmitten der Baustellen-Orgie mit ihren Staus in der Karlsruher Innenstadt stach eine Stelle als massive Stau-Falle besonders hervor: die Kreuzung Kriegs-/ Lammstraße! Unter der Überschrift "Drama an der Kriegsstraße" hatte das "Wochenblatt" die dortige Situation schon am 12. November angemahnt (Artikel steht unten), doch jetzt erst wurde von Seiten der Stadtverwaltung reagiert! Die Kreuzung Kriegs-/ Lammstraße habe sich "in den letzten Tagen als neuralgischer Punkt herausgestellt",...

Blaulicht
Verkehrskontrolle der Polizei / Symbolfoto

Vollsperrung
Unfall am Stauende auf A6 bei Mannheim

Mannheim. Am Mittwochabend, 17. November, kam es gegen 20 Uhr auf der A6 in Höhe des Autobahnkreuzes Mannheim, Fahrtrichtung AS Schwetzingen, zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten. Aufgrund eines vorangegangenen Verkehrsunfalls war der Standstreifen gesperrt worden und es hatte sich ein Verkehrsstau gebildet. Ein 50-jähriger Sprinter-Fahrer erkannte das Stauende zu spät und fuhr auf den Mercedes einer 28-Jährigen auf, die gerade vom rechten der beiden Fahrstreifen auf den linken...

Lokales
Deutlich erkennbar ist die weiträumige Umfahrung der City Karlsruhe: Über die grün markierten Routen können Autofahrer einen der staugefährdeten Bereiche umgehen - in diesem Fall am Karlstor
2 Bilder

Stadt wirkt abgeriegelt, besondere Planung soll Abhilfe schaffen
Park & Ride und zusätzliche Beschilderung

Karlsruhe. Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkind, sondern zur Adventszeit auch in der Karlsruher Innenstadt ein deutlich höheres Verkehrsaufkommen. Nicht überraschend, denn das ist samstags auch rund ums Jahr deutlich erkennbar - und zu dieser Feststellung braucht es nicht extra die Adventssamstage!  Den erwarteten besonderen Besucheransturm möchten die verschiedenen Ämter der Stadtverwaltung mit einem Maßnahmenbündel bewältigen. Immerhin wurden - so der politische Wille - in den...

Blaulicht
Gefährliches Fahrmanöver auf der A65 bei Landau / Symbolfoto

Landau: Verkehrsgefährdung durch Lkw
Im Rückwärtsgang über die Autobahn

Landau/A65. Eine abenteuerliche Rückwärtsfahrt auf der Autobahn erlebten Verkehrsteilnehmer am Mittwochnachmittag, 27. Oktober, bei Landau. Ein LKW-Fahrer war gegen 17.20 Uhr auf der A65 unterwegs, als er kurz nach der Anschlussstelle Landau Süd in Fahrtrichtung Insheim einfach mitten auf dem rechten Fahrstreifen anhielt. Gefährliches Fahrmanöver auf der A65Dann legte er den Gang ein und lenkte seine Sattelzugmaschine circa 50 bis 60 Meter weiter auf der rechten Spur. Allerdings...

Lokales
Symbolfoto

Autobahn A61
Sanierung der Fahrbahn zwischen Speyer und Schifferstadt

Speyer | Schifferstadt. Seit September wird auf der A 61 zwischen dem Autobahnkreuz Speyer und der Anschlussstelle Schifferstadt auf einer Länge von rund 7,5 Kilometern die Fahrbahn in Fahrtrichtung Koblenz saniert. Der linke Fahrstreifen, wo die Arbeiten begonnen hatten, ist derzeit auf die Fahrbahn in Richtung Speyer umgelegt, der rechte Fahrstreifen verläuft außen auf dem Standstreifen. Am Montag, 25. Oktober, beginnt um 9 Uhr der Umbau der Verkehrsführung für die nun anstehenden Arbeiten...

Blaulicht
Unfall mit Sperrung und Stau auf A5 Höhe Bruchsal / Symbolfoto

A5: Unfall bei Bruchsal
Feuerwehr befreit Verletzten aus Autowrack

Bruchsal. Ein Verletzter sowie ein Sachschaden von rund 80.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen, 14. Oktober, auf der A5 Höhe Bruchsal. Nach bisherigem Sachstand war ein 54-Jähriger Autofahrer gegen 8.30 Uhr auf dem mittleren Fahrstreifen der A5 von Karlsruhe kommend in Richtung Frankfurt unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Bruchsal stieß er aus bislang unbekannter Ursache mit einem Lkw auf dem rechten Fahrstreifen zusammen. In der Folge wurde sein Fahrzeug...

Blaulicht
Deshalb gab es einen kilometerlangen Stau auf der A65 zwischen Haßloch und Dannstadt

Blockade zwischen Haßloch und Dannstadt
Kilometerlanger Stau auf A65

A65/Haßloch. Ein Fahrzeug blockierte am Mittwochvormittag, 13. Oktober, die A65 und brachte so einen kilometerlangen Rückstau auf die Autobahn. Zuvor hatte der 44-Jährige Fahrzeughalter den Audi auf der A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe gelenkt, als der Wagen unerwartet auf Höhe der Anschlussstelle Haßloch die Mitarbeit quittierte und streikend im Baustellenbereich liegenblieb. A65: Stau zwischen Haßloch und DannstadtDamit war die Weiterfahrt vorerst beendet – für ihn und auch für alle...

Blaulicht
Autofahrer aus dem Raum Karlsruhe übersieht Rückstau in Geinsheim/Symbolfoto

Unfall mit Stau in Neustadt
25-Jähriger Autofahrer war abgelenkt

Neustadt/Weinstraße. Ein Autoradio war maßgeblich beteiligt an einem schweren Verkehrsunfall am Montagabend, 11. Oktober, in Neustadt an der Weinstraße. Ein Autofahrer aus dem Raum Karlsruhe war am Montagabend in Geinsheim unterwegs, als es passierte. Abgelenkt vom Bedienen seines Autoradios, achtete der 25-Jährige nicht auf den Verkehr vor ihm – ein Fehler mit fatalen Folgen. Schwerer Unfall mit Stau in GeinsheimVor ihm war der Verkehr in Höhe der Einfahrt zum Geinsheimer Sportplatz zum Stehen...

Blaulicht
Die Vollsperrung der A6 führte am Wochenende zu massiven Verkehrsbehinderungen

Massive Verkehrsbehinderungen auf der A6
Vollsperrung führt zu zahlreichen Vorfällen

Kaiserslautern/A6. Aufgrund der Vollsperrung der Autobahn A6, in beide Fahrtrichtungen, und eines Verkehrsunfalls mit Personenschaden vor der Anschlussstelle Ramstein kam es am Samstag zu vielen Telefonaten und Anfragen durch Verkehrsteilnehmer bei der Autobahnpolizei. Zudem kam es aufgrund der Verkehrssituation zu vielen Besuchen auf der Dienststelle. Es wurden mehrere Pannenfahrzeuge in den Rückstaus, ein medizinischer Notfall eines Kindes und kleinere Unfälle registriert. Im Rückstau eines...

Blaulicht
Drei Schwerverletzte, die Fahrzeuge Totalschaden – Bilanz eines Auffahrunfalls zwischen Bruchsal und Kronau / Symbolfoto

Unfall mit Sperrung Höhe Forst
Drei Schwerverletzte auf Autobahn 5

Forst. Drei Schwerverletzte im Krankenhaus, die Fahrzeuge Totalschaden – das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der Autobahn 5 zwischen Bruchsal und Kronau. Nach polizeilichen Feststellungen waren zu hohe Geschwindigkeit und Unachtsamkeit die Ursache des schweren Unfalls am Dienstagnachmittag, 5. Oktober. Gegen 16.30 Uhr fuhr eine 29-Jährige offenbar aus Unachtsamkeit und mit hoher Geschwindigkeit auf einen vorausfahrenden Pkw auf, dessen Fahrer wegen stockenden Verkehrs bremsen musste....

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Autokorso auf der A650
Hochzeitsgesellschaft blockiert den Straßenverkehr

Ludwigshafen. Am Samstagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, wurde der PAST Ruchheim durch einen aufmerksamen Autofahrer ein Autokorso auf der A650 in Richtung Bad Dürkheim mitgeteilt. Am Autobahnbeginn, im Bereich Bruchwiesenstraße blockierten mehrere Fahrzeuge alle 3 Fahrspuren der Autobahn, sodass andere Autofahrer weder überholen, noch die Fahrspur wechseln konnten. Der Autokorso konnte schließlich durch eine Zivilstreife der Autobahnpolizei an der Ausfahrt Maxdorf festgestellt werden. Nachdem...

Lokales
Noch mehr Staus gibt's am Freitag in Karlsruhe
2 Bilder

Karlsruher Innenstadt ist am 24. September noch eingeschränkter erreichbar
"Globalstreik" sorgt für Verkehrsbehinderungen

Karlsruhe. Mit erheblich stärkeren Behinderungen müssen Verkehrsteilnehmer am Freitag, 24. September, in der östlichen Karlsruher Innenstadt rechnen. An diesem Tag findet der "Globalstreik" der "Fridays for Future"-Bewegung statt. Zu der Versammlung werden circa 5.000 Teilnehmer erwartet. Besonders betroffen ist der Bereich rund um den Mendelssohnplatz und die Kreuzung Ludwig-Erhard-Allee/Kapellenstraße, wo sich der zentrale Veranstaltungsbereich mit Bühne befindet. Der Beginn der Aktion ist...

Blaulicht
Massenkarambolage mit Schwerverletzten auf A6 Fahrtrichtung Mannheim /Symbolfoto

Update: Unfall A6 Richtung Mannheim
Schwerverletzte bei Massenkarambolage

A6/Sinsheim. Ein 25-jähriger Sportwagenfahrer muss sich jetzt verantworten für den schweren Verkehrsunfall auf der A6 vom Sonntagvormittag, 5. September. Das berichte die Polizei in ihrer zweiten Pressemeldung zu dem Unfall vom Vormittag auf der A6 Richtung Mannheim. Gegen 10.30 Uhr befand sich  der 25-Jährige Fahrer auf der A6 von Heilbronn kommend in Fahrtrichtung Mannheim und näherte sich der Autobahnausfahrt Sinsheim. Massenkarambolage auf A6: BMW kracht in StauendeDort hatte kurz vor der...

Blaulicht
Rückstau und Sperrung wegen eines Unfalls auf der A6 Richtung Mannheim (Symbolfoto

Unfall A6 Fahrtrichtung Mannheim
Aktuell Stau – Rettungskräfte unterwegs

A6/Sinsheim. Auf der A6 in Fahrtrichtung Mannheim staut sich der Verkehr auf fünf Kilometer Länge wegen eines Verkehrsunfalls.  hat sich derzeit ist aktuell wegen eines Verkehrsunfalls teilgesperrt. Die Rettungskräfte sind auf Anfahrt Unfall A6 Richtung Mannheim mit Sperrung und StauDer Unfall ereignete sich am Sonntagmorgen, 5. September, auf der A6 von Heilbronn in Fahrtrichtung Mannheim kurz vor der Ausfahrt Sinsheim mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Die Rettungskräfte befinden sich auf...

Lokales
Weg frei für den Gleisbau: Die provisorischen Autofahrspuren am Ettlinger Tor sind entfernt, so dass jetzt der Gleisbau beginnen kann
2 Bilder

In der Karlsruher Kriegsstraße nimmt die Trasse Form an
Das Schienennetz wächst

Karlsruhe. Und jetzt sind die Schienenleger im Einsatz: Die neue Gleistrasse entlang der Kriegsstraße wächst über die Kreuzung Ettlinger Tor von Osten in Richtung Westen und bald, parallel dazu, vom Karlstor in Richtung Osten, wo noch bei laufendem Autoverkehr das Gleisdreieck abschnittsweise in der Kreuzung der Karl- mit der Kriegsstraße hergestellt wird. Am Karlstor steht das nächste Ziel des Bauplans an: Mit dem Ferienende werden die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) ihre Bahnen wieder...

Lokales
Auf Hochtouren laufen derzeit zahlreiche Baustellen in Karlsruhe, wie hier am Karlstor.

Übersicht über den Stand der Sommer-Baustellen
Wo wird gerade in Karlsruhe gebaut?

Karlsruhe. Sommerzeit ist in Karlsruhe Baustellenzeit - auch neben den anderen Baustellen, die seit über zehn Jahren den Alltag in der Stadt bestimmen! Weil in den Ferien "etwas weniger Verkehr herrscht", treiben Stadt Karlsruhe, Verkehrsbetriebe, KASIG und das Regierungspräsidium Karlsruhe zahlreiche große Maßnahmen voran. Da sich bei einigen Baustellen häufig die Verkehrsführung ändert oder Teilabschnitte abgeschlossen werden, sind in der folgenden Übersicht der aktuelle Stand und die...

Blaulicht
Aktuell Unfall auf der A6 bei Mannheim mit vier beteiligten Fahrzeugen / Symbolfoto

Mannheim/A6: Unfall mit vier Fahrzeugen
Rettungskräfte sind vor Ort

+++ UPDATE +++ Zeugen gesucht! +++ Mannheim/A6. Am Donnerstagmittag, 26. August, kam es gegen 12.30 Uhr auf der A6 bei Mannheim in Richtung Heilbronn, Höhe Parkplatz Linsenbühl, zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Bei der Kollision wurden nach derzeitigem Kenntnisstand drei Personen verletzt, die in der Folge mit einem Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden. Der Gesamtsachschaden wird auf rund 55.000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn war bis circa 15.30...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.