Stau

Beiträge zum Thema Stau

Lokales
2 Bilder

Intelligente LED-Anzeigetafeln weisen in der Adventszeit den richtigen Weg
Smartes Verkehrsleitsystem entlastet Karlsruher Innenstadt

Karlsruhe. Während der Adventszeit lässt das Tiefbauamt Karlsruhe das Verkehrsaufkommen in der Innenstadt über ein dynamisches Leitsystem situativ steuern und die Fahrzeuge auf alternative Routen lenken. Die Schaffung der entsprechenden intelligenten Infrastruktur haben die "Stadtwerke Karlsruhe" entwickelt und realisiert und schon beim Stadtfest im Oktober erprobt. An sechs Standorten an Hauptverkehrsstraßen zeigen LED-Tafeln an, wie man die Innenstadt am effizientesten und umweltschonendsten...

Blaulicht

Langer Stau auf der B9 zwischen Römerberg und Speyer
Unfall mit sechs Fahrzeugen

Römerberg/Dudenhofen. Am Mittwochmorgen gegen 7.27 Uhr kam es auf der B9 in Fahrtrichtung Speyer zwischen dem Tankhof Schwegenheim und der Anschlussstelle Römerberg/Dudenhofen in Höhe der langgezogenen Rechtskurve zu einem Verkehrsunfall mit sechs Fahrzeugen. Ein 28-jähriger Ukrainer befand sich dort mit seinem Renault-Transporter bei stockendem Verkehr auf der linken Fahrspur und fuhr bei mäßiger Geschwindigkeit auf einen vor ihm fahrenden Volvo V60 auf. Dieser kollidierte dadurch mit einem...

Blaulicht

Auswirkungen auf den Straßen der Region
Schwerer Unfall auf der B10 endet tödlich

Karlsruhe. Tödliche Verletzungen erlitt am Montagmittag ein 27-jähriger Autofahrer, als er auf der Südtangente bei Karlsruhe auf einen langsam fahrenden Lkw auffuhr. Unfall Richtung Pfalz Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr der 40-jährige Fahrer eines Lkws kurz nach 12 Uhr die Südtangente von Karlsruhe kommend in Richtung Pfalz. Auf Höhe der Mülldeponie musste er sein Fahrzeug aufgrund eines Rückstaus abbremsen. Der ihm nachfolgende 27-jährige Fahrer eines VWs fuhr...

Blaulicht

Contwig: Stau nach schwerem Unfall auf A8
Update: Tödlicher Verkehrsunfall, Zeugen gesucht

Update (10.50 Uhr): Wie die Polizei mitteilt kam es heute Morgen kurz vor 5.29 Uhr (Eingang des Notrufs) auf der Bundesautobahn 8 in Fahrtrichtung Saarland in Höhe der Ausfahrt Contwig zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 58-jähriger Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben scherte hinter einem auf der rechten Fahrspur fahrenden Lkw nach links aus, um diesen zu überholen und wurde dabei von einem auf der linken Fahrspur herannahenden Pkw erfasst. Der Motorradfahrer...

Lokales
Sichtbar ist die Reduzierung der Fahrspuren, was stadtauswärts und auch zeitweise stadteinwärts ordentliche Staus in diesem Bereich bringen wird. Immerhin ist das die Haupteinfahrt in die Stadt aus dem östlichen Bereich! 
Autofahrer sollten ihr Fahrverhalten anpassen (mehr Zeit einplanen) und auch alternative Fahrwege in Betracht ziehen!
2 Bilder

Verkehrssicherung vor Beginn der eigentlichen Umbauarbeiten / Weniger Fahrstreifen bringen Behinderungen
Wieder mehr Staus: Verlagerung der Haltestelle in der Durlacher Allee

Karlsruhe. Ende Oktober beginnt der erste Bauabschnitt im Verkehrsraum rund um das neue IKEA-Einrichtungshaus. Vor den eigentlichen Umbauarbeiten geht es am Wochenende 26./27. Oktober um die Verkehrssicherung, gefolgt von weiteren Vorarbeiten. Dabei wurde die Baustelle so getaktet, dass es zur einkaufsstarken Vorweihnachtszeit eine "leistungsfähige Verkehrsführung" gibt, wie die Stadt Karlsruhe betont. Ziel ist, ab 11. November mit dem Bau der Straßenverbreiterung unter Freigabe aller...

Blaulicht

Tanklastzugfahrer verliert Diesel / Fahrbahn muss gereinigt werden / UPDATE
Sperrung auf der A8 - ab Autobahndreieck Karlsruhe

Karlsruhe/Pforzheim. Am Mittwochmorgen gegen 4 Uhr hat der Fahrer eines Tanklastzuges eine so massive Ölspur verursacht, dass die Autobahn vom Autobahndreieck Karlsruhe bis zur Ausfahrt Karlsbad gesperrt werden musste. Der Kraftstoff verteilte sich an der Steigung, so dass die gesamte Fahrbahn verschmutzt wurde. Der nachfolgende Verkehr konnte aufgrund der schmierigen Fläche die Steigung nicht mehr passieren. In der Folge wurde auch zwischen den Anschlussstellen Pforzheim Ost und der...

Blaulicht

Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall auf der B35 bei Graben-Neudorf
Stauende übersehen

Graben-Neudorf. Da ein 60-Jähriger am Stauende nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, verursachte er am Freitagmorgen einen Auffahrunfall, bei dem ein 35-jähriger und 27-Jähriger leicht verletzt wurden. Der Unfallverursacher fuhr gegen 6.45 Uhr von der B35 in die Ausfahrt Graben-Neudorf ein und erkannte das dortige Stauende zu spät. Während die beiden Fahrzeuge vor ihm noch rechtzeitig zum Stehen kamen, konnte der VW-Fahrer vermutlich infolge Unachtsamkeit zu seinem Vordermann einen...

Lokales

Stadtrat Oliver Schnell: „Mehr als 20.000 Kfz pro Tag - 4-spurige Lösungen müssen geprüft werden.“
AfD-Fraktion: Umfahrung Hagsfeld richtig planen!

Bei  den Planungen der Umfahrung von Hagsfeld tat sich lange nichts. Zu Stoßzeiten quälen sich zwischen der Autobahnausfahrt Nord und der L560 viel zu viele Autos durch den Stadtteil. Nun ist das Planfeststellungsverfahren angestoßen, in dem es um eine Ortsumfahrung von Hagsfeld geht. Dabei muss eine Bahntrasse über- oder unterquert werden. Doch beide Planungs-Varianten, sowohl die Trog- als auch die Brückenlösung werden bisher nur 2-spurig untersucht, obwohl hier pro Tag deutlich mehr als...

Blaulicht

Verkehrschaos auf der B9 bei Rülzheim
Zwei schwere Unfälle

Rülzheim. Zwei Verkehrsunfälle sorgten am Donnerstag zu einer Vollsperrung der B9 über mehrere Stunden. Zunächst war gegen 13.10 Uhr ein LKW-Fahrer auf der B9 in südlicher Fahrtrichtung auf Höhe von Rülzheim aufgrund bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen. Im Grünstreifen kippte der LKW um und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der 51-jährige LKW-Fahrer wurde durch den Unfall verletzt und am LKW entstand ein Sachschaden von rund 200.000 Euro. In der Folge musste...

Blaulicht

56-Jähriger fährt in Mittelplanke
Bruchsal - Kleinbus überschlägt sich auf der A5

Bruchsal. Glück im Unglück hatte ein 56 Jahre alter Kleinbusfahrer, als er am frühen Dienstagmorgen, 10. September,  auf der Bundesautobahn 5 die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und dabei alle neun Insassen keine Verletzungen davontrugen. Der 56-Jährige fuhr, gegen 4.40 Uhr zwischen der Anschlussstelle Bruchsal und Karlsruhe-Nord auf dem linken Fahrstreifen, als er aus bislang unbekannter Ursache nach links in die Mittelleitplanke fährt. Im weiteren Verlauf übersteuerte er sein Fahrzeug,...

Blaulicht

Anschlussstellen Speyer und Hockenheim verstopft
Großer Stau, kleine Ursache

Speyer. Ein Verkehrsunfall auf der A61 zwischen den Anschlussstellen Speyer und Hockenheim führte am Montagmorgen, 2. September, gegen 7.26 Uhr dazu, dass sich auch auf der B9 der Verkehr im Bereich der Anschlussstellen auf die A61 in beide Fahrtrichtungen erheblich zurückstaute. Gegen 7.26 Uhr kam es so bei stockendem Verkehr zu einem Auffahrunfall auf der B9 zwischen einem 40-jährigen Fahrer einer Sattelzugmaschine und einem vorausfahrenden VW Golf kurz vor der Abfahrt Speyer-West. Da...

Blaulicht
Langer Stau nach Unfall auf der Autobahn

Sattelzüge auf der A5 ineinander verkeilt
Stau von bis zu 15 Kilometern

Bruchsal. Ein 50-jähriger Sattelzugfahrer hat am Dienstagnachmittag um 15.20 Uhr auf der Autobahn 5 vor der Baustelle "Saalbachkanal" kurz vor der Anschlussstelle Bruchsal in Fahrtrichtung Norden das Stauende übersehen. Er prallte zunächst gegen den Sattelauflieger eines auf der rechten Spur stehenden Fahrzeugs. Durch ein Ausweichmanöver geriet er auf den mittleren Fahrstreifen, fuhr an dem rechtsstehenden Sattelzug vorbei, zog aber dann wieder nach rechts und kollidierte dort mit einem...

Lokales

Ernüchterndes Ergebnis nach Unfall auf der BAB 5 bei Karlsruhe / Schaulustige verursachen langen Stau
Rettungsgasse: Für viele immer noch ein Fremdwort!

Karlsruhe. Aufgrund eines vorausgegangenen Verkehrsunfalls mit drei brennenden Fahrzeugen und der damit verbundenen Vollsperrung auf der BAB 5 am Montagnachmittag überwachte die Verkehrsgruppe Video- und Messdienst der Karlsruher Verkehrspolizei im Zeitraum von 16 Uhr und 18.15 Uhr die Bildung der Rettungsgasse. Unwissenheit oder Dummheit? Das Ergebnis ist wieder mal ernüchternd: 56 Pkw-Fahrer und 30 Lastwagen-Fahrer haben keine vorschriftsmäßige Rettungsgasse gebildet. Die Beamten...

Blaulicht
Nachdem ein Mann mit seinem Pferdeanhänger stundenlang im Stau stand, schaute er auf dem Standstreifen der A5 bei Bruchsal nach seinem Pferd, das unruhig geworden war. Das riss sich los und kollidierte in der Dunkelheit gleich mit 2 Autos.

Kollision auf der Autobahn
Pferd reißt auf Standstreifen aus

Bruchsal. Jede Hilfe kam am Montagabend für ein ausgerissenes Pferd zu spät. Es sorgte auf der A5 für einen Unfall. Der 63-jährige Pferdebesitzer stand mit seinem Pferdeanhänger aufgrund des schweren Lkw-Unfalls zwischen Karlsruhe-Nord und Bruchsal über drei Stunden im kilometerlangen Stau. Nachdem er gegen 22.45 Uhr die Unfallstelle endlich passieren konnte, bemerkte er, dass sein Pferd auf dem Anhänger sehr unruhig war, weshalb er kurz vor der Anschlussstelle Bruchsal auf den...

Blaulicht
Kurz vor der Ausfahrt Bruchsal fuhr  ein 24-Jähriger in der Baustelle auf den Betonfahrbahnteiler auf, wodurch sich sein Auto überschlug und schließlich auf der linken Fahrspur auf dem Dach zum Liegen kam.

Unachtsam in der Baustelle
Autofahrer überschlägt sich

Bruchsal. Leichte Verletzungen erlitt am heutigen Montagvormittag ein 24-jähriger Autofahrer auf der Autobahn A5 bei Bruchsal, als er in einer Baustelle mit seinem Auto auf einen Fahrbahnteiler fuhr und sich sein Fahrzeug daraufhin überschlug. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Autobahnpolizei befuhr der junge Mann kurz nach 7.30 Uhr mit seinem Opel die A5 von Karlsruhe kommend in Richtung Bruchsal. Kurz vor der Ausfahrt Bruchsal fuhr er in der dortigen Baustelle vermutlich aus...

Blaulicht
An der Einmündung zur B 38a staute sich der Verkehr, dabei fuhr eine 47-Jährige auf den vor ihr bremsenden Audi A 6  auf und schob diesen gegen einen Audi A 4.

Zwei Personen leicht verletzt
Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Mannheim-Neckarau. Zwei verletzte Personen und Sachschaden von mehr als 20.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Samstagmittag im Stadtteil Neckarau ereignete. Eine 47-jährige Frau war gegen 12 Uhr mit ihrem BMW X3 auf der Casterfeldstraße stadtauswärts unterwegs. An der Einmündung zur B 38a staute sich der Verkehr. Dabei fuhr die 47-Jährige auf den Audi A 6 eines vor ihr bremsenden 46-Jährigen auf und schob diesen gegen einen 38-jährigen Audi-A4-Fahrer. Dabei erlitten die...

Blaulicht
Zum Glück wurde kein Verkehrsteilnehmer schwer verletzt.
4 Bilder

120.000 Euro Schaden auf der Autobahn
Wörth: Mercedes kracht ins Stauende

Wörth. Auf der BAB 65 von Landau nach Karlsruhe hatte sich nach der Anschlussstelle Wörth-Dorschberg bereits der tägliche Stau entwickelt. Die Stauwarnanlagen waren aktiv. Am Montag, 13. Mai, befährt um 7.15 Uhr ein 48-jähriger Mercedes Fahrer die Strecke und fährt ungebremst auf ein stehendes Fahrzeug am Stauende auf. Dieses Fahrzeug wurde durch den Aufprall über die Fahrbahnen auf zwei weitere Fahrzeuge geschleudert. Der zweite Aufprall war derart stark, dass ein Fiat 500 sich mehrfach...

Blaulicht

Langer Stau durch Auffahrunfall auf der A5
Stauende übersehen

Bruchsal. Eine schwerverletzte Person, ein Sachschaden von mehreren tausend Euro sowie ein Stau von bis zu 20 Kilometern Länge sind die Bilanz eines Auffahrunfalls zwischen zwei Lastfahrzeugen, der sich am Dienstagvormittag auf der Autobahn A5 bei Bruchsal ereignete. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 46-jährige Fahrer eines Sattelzugs gegen 10.45 Uhr den rechten Fahrstreifen der A5 von Karlsruhe kommend in Richtung Heidelberg. Auf Höhe Forst kam es vermutlich zu einem Rückstau,...

Lokales

Zwischen KL-West und Autobahndreieck
Fahrstreifensperrungen

A6. Für weitere notwendige Gewährleistungsarbeiten an der Fahrbahndecke in Höhe der Cäsarpark-Brücke müssen am Mittwoch, 17. April, verschiedentlich Fahrspuren gesperrt werden. Beschädigungen an der Deckschicht, die bei der Beseitigung der gelben Baustellenmarkierung entstanden sind, werden durch Fräsen und Einbau von Gussasphalt beseitigt. Nach Einbau der Gussasphaltdeckschicht muss das Material auskühlen. Die Sperrungen der jeweiligen Fahrspuren in beiden Fahrtrichtungen finden in der Zeit...

Lokales
Die Abbiegesituation wird durch eine weitere Ausfahrt kurzfristig entschärft.

Im Bereich der Baustelle in der Adam-Stegerwald-Straße
Kurzfristige Verkehrsstromentzerrung

Haßloch. im Zuge der Erneuerung der Adam-Stegerwald-Straße haben am Montag, 18. März, die Arbeiten im nächsten Unterabschnitt zwischen dem Kreisverkehr am Badepark und der Einfahrt in Höhe des Sportvereins 1. FC 08 Haßloch begonnen. Durch die Vollsperrung des Abschnittes entsteht auf der Umleitungsstrecke vor allem zu den Stoßzeiten ein erhöhtes Verkehrsaufkommen. In der Fabrikstraße gibt es daher große Rückstaus, die über die Werkstraße bis zurück in die Hans-Böckler-Straße reichen. Grund...

Lokales
Mit Verkehrsbehinderungen ist am Donnerstag auf der Autobahn am Leininger Berg zu rechnen.

Behinderungen auf der A6 am Leininger Berg in Richtung Kaiserslautern
Zwei Fahrstreifen gesperrt

Grünstadt/Wattenheim. Auf der Autobahn in Fahrtrichtung Kaiserslautern wird es ab Donnerstag tagsüber zu stärken Verkehrsbehinderungen kommen. Wie das Autobahnamt Montabaur mitteilt, muss wegen der Sanierung des rechten Fahrstreifens tagsüber auch die mittlere Fahrbahn gesperrt werden, so dass der Verkehr nur noch über einen Fahrstreifen den Berg hochfahren kann. „Für ein hinreichendes Zeitfenster zur Durchführung der Arbeiten wird die Einziehung der Mittelspur zeitig morgens vorgenommen. Zur...

Lokales
Rheinbrücke

"Schleichweg"-Fahrer: Zahlreiche Verstöße bei Verkehrsüberwachungsmaßnahmen
Die Rheinbrücke und die Folgen in Karlsruhe

Knielingen. Die Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth ist ein großes Hindernis - nicht erst seit vergangener Woche wegen der Bauarbeiten. Doch noch immer ist der Karlsruher Gemeinderat gegen eine entlastende zweite Querungsmöglichkeit.  Die fehlende Alternative hat indes Folgen: Denn der Verkehr sucht sich seinen Weg - zur Not eben auch durch Wohngebiete, in der Hoffnung, es ginge dann schneller. Das aber nervt Anwohner! Zur Vermeidung von Umfahrungen der Östlichen Rheinbrückenstraße,...

Lokales

Maximiliansau
Stau im Städtchen

Was ist es doch zur Zeit für eine Freude, morgens zur Arbeit zu fahren. Besonders wenn man in Maximiliansau wohnt. Die geplanten Sanierungsarbeiten der Rheinbrücke sollen ja noch bis Dezember 2019 andauern – wenn das mal reicht.! Aber echt, so gerne man Auto fährt, aber dieses Chaos, das fast vor der Haustür beginnt, vermiest einem die Fahrerei wirklich. Und egal, wie sehr man versucht, sich darauf einzustellen oder so früh wie möglich losfährt, irgendwo steht man immer im Stau oder kommt...

Lokales

ADAC bilanzierte das Stauaufkommen 2018 / A8 wieder im Ranking dabei
Staubilanz: Leider noch mehr Stillstand im Südwesten

Region. Baden-Württemberg bleibt ein Stauland. Dies zeigt die ADAC Staustatistik für das Jahr 2018. Drei der sieben stauanfälligsten Autobahnabschnitte in Deutschland befinden sich im Südwesten. Hinter Nordrhein-Westfalen und Bayern belegt der Südwesten zudem erneut Platz drei der am höchsten mit Fahrzeug-Stillstand belasteten Bundesländer. Der ADAC erfasste auf den baden-württembergischen Fernstraßen insgesamt 207.118 Kilometer Stau (2017: 195.001). Spitzenreiter bleibt Nordrhein-Westfalen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.