Rheinbrücke

Beiträge zum Thema Rheinbrücke

Blaulicht
Symbolfoto

Rettungshubschrauber wurde nicht gebraucht
Unfall mit verletztem Motorradfahrer

Update: Auf der Verlängerung der Landauer Straße (Alte B9), Höhe Abfahrt zur B39 Richtung Rheinbrücke, kam es am Mittwoch um 15.23 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 52-jährigen Motorradfahrer und dem 35-jährigen Fahrers eines Mercedes. Der Mercedes-Fahrer war auf der Landauer Straße stadtauswärts unterwegs und bog nach links auf die B39 ab. Hierbei übersah er den ihm entgegenkommenden Motorradfahrer aus Richtung Römerberg. Dieser versuchte noch durch eine Vollbremsung die Kollision zu...

Blaulicht
Tacho

Geschwindigkeitsmessung an der Rheinbrücke
Über 80 km/h zu schell

Germersheim. Am 11. Mai führte der Geschwindigkeitsmesstrupp der Zentralen Verkehrsdienste von 14.30 Uhr bis 19.40 Uhr auf der B35, Gemarkung Germersheim, in Fahrtrichtung Rheinbrücke, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Von den 2.772 gemessenen Fahrzeugen waren 901 Fahrzeugführer wegen Überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit (100 km/h für PKW, 60 km/h für LKW über 7,5 t) zu beanstanden - dies entspricht einer Beanstandungsquote von 32,5 Prozent. Somit hielt sich fast jeder dritte...

Lokales

Martin Brandl MdL
Martin Brandl bleibt dran: Noch viel zu tun bis zur zweiten Rheinbrücke

Der Planfeststellungsbeschluss für den Bau der zweiten Rheinbrücke bei Wörth hat auf rheinland-pfälzischer Seite zwar Bestandskraft, aber bis zum Bau der Brücke ist es noch ein langer Weg. Das lässt sich aus den Antworten der Landesregierung auf Kleine Anfragen des Landtagsabgeordneten Martin Brandl (CDU) herauslesen. Für die Vergabe der Entwurfsplanung des Brückenbauwerks an ein Planungsbüro wird derzeit ein europaweites Vergabeverfahren durch den Landesbetrieb Mobilität in Zusammenarbeit mit...

Blaulicht

Kann ja mal passieren ...
Güterschiff kollidiert mit der Rheinbrücke bei Maxau

Karlsruhe (ots) - Am heutigen Dienstag, 04.01.2022, ereignete sich gegen 7 Uhr im Bereich der Straßenbrücke Karlsruhe-Maxau ein Schiffsunfall. Ersten Ermittlungen der Wasserschutzpolizei zufolge befuhr der mit 158 Containern beladene niederländische Güterschubverband den Rhein zu Berg mit Fahrtziel Basel. Im Bereich der Straßenbrücke Karlsruhe-Maxau/Maximiliansau kollidierte ein Teil der oberen Containerlage mit dem Träger der Wartungswagenschiene unterhalb der Brücke. Dadurch entstand an der...

Blaulicht
Rheinbrücke

Unfall auf dem Rhein bei Maximiliansau
Schiff kollidiert mit Rheinbrücke

Wörth. Am heutigen Dienstag, 4. Januar, ereignete sich gegen 7 Uhr im Bereich der Rheinbrücke Karlsruhe - Wörth ein Schiffsunfall. Ersten Ermittlungen der Wasserschutzpolizei zufolge befuhr der mit 158 Containern beladene niederländische Güterschubverband den Rhein mit Fahrtziel Basel. Im Bereich der Straßenbrücke Karlsruhe-Maxau/Maximiliansau kollidierte ein Teil der oberen Containerlage mit dem Träger der Wartungswagenschiene unterhalb der Brücke. Dadurch entstand an der Schiene auf einer...

Lokales
Der Pendlerparkplatz - dies ist eine Archivaufnahme - hat ausgedient und soll künftig der Brückenentwässerung dienen
2 Bilder

Rund um die Salierbrücke
Rückbau des Pendlerparkplatzes ab 10. Januar

Speyer. Nach den Bauarbeiten ist vor den Bauarbeiten: Nachdem am 24. November nach fast drei Jahren Bauzeit die Salierbrücke wieder für den öffentlichen Verkehr frei gegeben wurde, stehen im neuen Jahr weitere Arbeiten im Umfeld der Salierbrücke an. Das teilt das zuständige Regierungspräsidium in Karlsruhe mit. Derzeit fehlt die Asphaltierung des Radweges entlang der L 723 noch. Geplant ist, den Radweg vom Knotenpunkt Lußhof in Richtung Seewaldsiedlung im Norden zu asphaltieren. Aufgrund eines...

Lokales

Zwischen Rheinbrücke Maxau und dem Wörther Kreuz
Erneuerung der Schutzplanken ab 1. Dezember

Wörth. Die "Autobahn GmbH Niederlassung Südwest" erneuert von Mittwoch, 1. Dezember, voraussichtlich ab 9 Uhr, auf der A65/B10 zwischen der Rheinbrücke Maxau und dem Wörther Kreuz in beiden Fahrtrichtungen die Schutzplanken im Mittelstreifen und die der querenden Brücken und Verkehrszeichenbrücken. Betroffen ist der Streckenabschnitt von der B10 kommend in Fahrtrichtung Karlsruhe kurz nach der Rheinbrücke auf Pfälzer Seite bis zum Übergang auf die A65 am Wörther Kreuz. Da die Arbeiten entlang...

Lokales
Im jetzt folgenden zweiten Bauabschnitt zwischen der Anschlussstelle Speyer-Süd (Landauer Straße) und der Anschlussstelle Speyer-Vogelgesang (Nord) kann der Verkehr tagsüber auf der B 39 aus Richtung Rheinbrücke nicht in Richtung B 9 fahren

Kanalsanierung entlang der B39
Der zweite Bauabschnitt beginnt am Montag

Speyer. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Speyer informiert darüber, dass am Montag, 22. November, die Verkehrsführung für die Kanalsanierung im Fahrbahnbereich der B 39 südlich von Speyer umgebaut wird. Für die ersten beiden Bauabschnitte zwischen der B 9 und der Anschlussstelle Speyer-Vogelgesang ist es erforderlich, jeweils eine Fahrtrichtung auf der B 39 für den Verkehr zu sperren. Im jetzt folgenden zweiten Bauabschnitt zwischen der Anschlussstelle Speyer-Süd (Landauer Straße) und der...

Blaulicht

Polizeikontrollen auf der Rheinbrücke Germersheim
Straftaten, Ordnungswidrigkeiten, Verwarnungen, Mängelberichte

Germersheim/Philippsburg. Am Donnertag führten das Polizeirevier Philippsburg und die Polizeiinspektion Germersheim in dem Zeitraum von 18 Uhr bis 24 Uhr eine gemeinsame, länderübergreifende Kontrollstelle zur Bekämpfung der Hauptunfallursachen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr, der Kontrolle von Fahrzeugen, an welchen technische Veränderungen vorgenommen wurden sowie zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität / Wohnungseinbruchdiebstahl durch. Kontrollort war die vierspurig ausgebaute...

Lokales
Steht unter keinem guten Stern: Die Sanierung der Salierbrücke dauert jetzt schon seit Januar 2019
2 Bilder

Salierbrücke bei Speyer
Asphalt war mangelhaft und muss ersetzt werden

Speyer. Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe mitteilt, wird am Montag, 6. September, auf der Nordseite der Speyerer Salierbrücke mit dem Einbau des Asphaltes an Vorland- und Strombrücke begonnen. Damit seien die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt weit fortgeschritten. In den vergangenen Wochen waren die Abdichtungsarbeiten im Fahrbahnbereich beider Bauwerke fertiggestellt worden. Wenn der Asphalt eingebracht wurde, werden die neuen Schutzeinrichtungen installiert, die Fußgänger und Radfahrer vom...

Lokales
Varianten im Blick
2 Bilder

Neubau Querspange zur zweiten Rheinbrücke bei Karlsruhe
Die Variantensuche läuft

Das Regierungspräsidium Karlsruhe plant die Querspange zwischen der B 36 und der zukünftigen 2. Rheinbrücke (B 293). Am Freitag, 9. Juli 2021, wurde der Projektbegleitkreis in seiner zweiten Sitzung über die Ergebnisse der Umweltverträglichkeitsstudie und deren Einfluss auf mögliche Varianten informiert. Der Projektbegleitkreis setzt sich zusammen aus Vertretern der Verwaltung der Stadt Karlsruhe, sowie aus Verbänden, Vereinen und Unternehmen, die von den Planungen betroffen sind. Zuletzt traf...

Lokales

Rheinfähren momentan außer Betrieb

Wegen hoher Pegelstände ruht der Fährverkehr zwischen Seltz und Rastatt/Plittersdorf und Drusenheim und Rheinmünster/Greffern, die Fähren "Rhénanus" (Rhinau - Kappel-Graffenhausen) und "Le Saletio" (Seltz - Plittersdorf), teilt die "Collectivité Européenne d’Alsace" mit, fahren aktuell nicht. Als Umleitungen stehen dabei zur Verfügung: in Deutschland über die L100, in Frankreich über die RD426 (Kraftwerk Gerstheim) und RD20 in Deutschland über die L78B, L78A, L77 in Frankreich über die RD28,...

Lokales

Rücknahme der Klage durch die Stadt Philippsburg
Zweite Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth

Karlsruhe. Die Stadt Philippsburg hat ihre Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss für den Bau einer zweiten Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth zurückgenommen. Vorausgegangen war ein Vergleich zwischen der Stadt Philippsburg und dem Land Baden-Württemberg. Ausgangspunkt der Klage waren naturschutzrechtliche Ausgleichsmaßnahmen, die für den Bau der zweiten Rheinbrücke im Planfeststellungsbeschluss festgelegt wurden und aktuell auf Flächen des alten NATO-Tanklagers in Huttenheim...

Ausgehen & Genießen
Die neuen Gastronomen im Hofgut Maxau in Knielingen, Tanja und Alexander Finck.
Video

Karlsruhe zieht es an den Erholungsraum Rhein
Es tut sich was am Rheinufer

Karlsruhe. Die Planung für den "Landschaftspark Rhein" mit einer Rheinpromenade geht an sich zurück auf die Bewerbung für die Bundes­gar­ten­schau 2015 in Karlsruhe. Zwar kam die "BuGa" nicht, aber zum Stadtgeburtstag 2015 wurde ein Teil davon zumindest in groben Zügen umgesetzt. Jetzt ist es eine durch­gän­gi­ge Naher­ho­lungs­land­schaft mit Rhein­pro­me­nade, Sitzgelegenheiten am Rhein, Anbindung an den ÖPNV und auch für Spaziergänger und Radler aus Knielingen und Mühlburg - direkt an der...

Lokales
die gleiche Fotografie: Mal mit, mal - aus strategischen Gründen, um das feindliche Militär zu täuschen - ohne Eisenbahnbrücke
13 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Die verschwundene Eisenbahnbrücke von Germersheim

Germersheim. Es gibt Bauwerke, die haben eine bewegte Geschichte und müssen dafür nicht einmal richtig alt sein. Die Eisenbahnbrücke über den Rhein bei Germersheim ist ein gutes Beispiel: Die neue wurde 1967 gebaut, 1994 teilweise stillgelegt und in den 2000ern für das ÖPNV-Netz der Rhein-Neckar-Region zu neuem Leben erweckt. Die "alte", historische Rheinbrücke wurde ab 1875 gebaut, 1877 in Betrieb genommen und am 24. März 1945 spektakulär in die Luft gesprengt. Die alte Brücke - oder was davon...

Lokales
Ab Montag wird die Kreisstraße zwischen Altlußheim und Ketsch voll gesperrt, damit die Sanierungsarbeiten an der Salierbrücke weiter gehen können. Der Pendlerparkplatz ist von Altlußheim her auch weiterhin erreichbar.

Sanierung der Salierbrücke
Sperrung zwischen Altlußheim und Ketsch

Speyer/Altlußheim/Ketsch. Im Zuge der Sanierungs- und Ertüchtigungsarbeiten an der Salierbrücke bei Speyer wird die Unterseite der Brücke verstärkt. Dafür muss  auf der Kreisstraße zwischen Altlußheim und Ketsch ein Arbeitsgerüst aufgestellt werden. Auch die Entwässerung der Rheinbrücke wird erneuert. Künftig wird das anfallende Regenwasser von der B 39 nicht mehr direkt in den Rhein, sondern über eine unterirdische Filteranlage in ein Verdunstungsbecken geleitet. Dafür sind im Vorfeld...

Lokales
2 Bilder

Anerkennungspreis - jetzt gibt's die Preisverleihung für die Rheinbrücke im Film
"Deutscher Ingenieurbaupreis"

Karlsruhe/Region. Die Preisverleihung für den alle zwei Jahre vergebenen "Deutschen Ingenieurbaupreis" fand aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie unlängst als virtuelle Veranstaltung (das "Wochenblatt" berichtete) statt und ist nun online [LINK zum Film] zu sehen.  Die feierliche Preisverleihung war ursprünglich in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in Berlin geplant gewesen. Einen der drei Anerkennungspreise in Höhe von 3.000 Euro erhielt das Projekt „Ertüchtigung der...

Lokales
bestehende Rheinbrücke

Christian Baldauf und Martin Brandl fordern
Zweite Rheinbrücke bei Wörth nicht auf die lange Bank schieben

Wörth. Die Landtagsabgeordneten Baldauf und Brandl haben sich in einer Stellungnahme zu dem Zeitplan für die zweite Rheinbrücke bei Wörth geäußert. „Was haben die zweite Rheinbrücke bei Wörth und ein bekannter Roman von Michael Ende gemeinsam" heißt es da, und weiter: "die unendliche Geschichte." Was amüsant klingt, entwickelt sich für die Regionen links und rechts des Rheins – zwischen Wörth und Karlsruhe – zu einem großen und langwierigen Problem“, so der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion,...

Blaulicht

Bewaffneter Überfall auf Spielhalle in Wörth
Täter fliehen über die Rheinbrücke Richtung Karlsruhe

Wörth. Am späten Freitagabend, 11. Dezember, gegen 22.50 Uhr, versuchten bislang Unbekannte in ein Wettbüro in der Kunzendorfer Straße in Wörth einzudringen. Ein noch anwesender Angestellter bemerkte Geräusche an der verschlossenen Tür und erkannte bei einem Blick aus dem Fenster zwei Personen, die gleich auf ihn zustürmten. Einer der Täter hielt dabei eine Schusswaffe in der Hand. Als die beiden Unbekannten das Fenster einschlugen, hinter dem sich der Angestellte in Sicherheit brachte, wurden...

Ratgeber
Neue Internetseite der Stadt Karlsruhe für das Thema Verkehr und Mobilität

Ämterübergreifendes Projekt bündelt wichtige Infos in Karlsruhe
Die Mobilität steht hier im Fokus

Karlsruhe. Mobilität hat viele Facetten. Ob man mit dem Rad fährt oder zu Fuß geht, die Straßenbahn oder das Auto nutzt, oder sogar multimodal unterwegs ist, es gibt immer wieder neue Fragen, die aber jeder Bürger für sich passend beantwortet. Immerhin geht es in Sachen Mobilität um persönliche Bedürfnisse - in einer älter werdenden Gesellschaft. Was nutzen all die "guten Ratschläge", wenn man nicht mehr Rad fahren kann oder will, wenn die ÖPNV-Verbindung schlicht schlecht ist, wenn man einfach...

Lokales

Rheinbrücke von Samstag, 28. November, auf Sonntag, 29. November
Vollsperrungen für Belastungsversuche

Region. Nachdem die Ertüchtigungsarbeiten an der B 10 Rheinbrücke Maxau Ende 2019 abgeschlossen wurden, stehen nun weitere Belastungsversuche an. In der Nacht von Samstag, 28. November 2020, auf Sonntag, 29. November 2020, wird die Rheinbrücke Maxau zwischen 22 Uhr und 1 Uhr mehrfach kurzzeitig gesperrt. Die Sperrungen sind für Belastungsversuche und Messungen an der mit hochfestem Beton verstärkten Rheinbrücke im Rahmen eines baubegleitenden Forschungsprojektes notwendig. Der Verkehr muss...

Lokales
Symbolfoto

Ausschuss unterstützt Projekt-Umsetzung im Landkreis Germersheim
Pendler-Radroute auf gutem Weg

Landkreis Germersheim. „Der Ausbau des Radwegenetzes und die Schaffung von neuen und besser ausgebauten Strecken für Radfahrende, sind wichtiger Bestandteil für noch besseren Klima- und Umweltschutz im Landkreis Germersheim“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel am Rande der gestrigen Ausschusssitzung für „Wirtschaft und Verkehr“ in der Kandeler Bienwaldhalle. Die Unterstützung des Projektes „Pendler-Radroute“ wurde einstimmig beschlossen. Zuvor stellte Uwe Petry, Geschäftsführer des mit der...

Lokales

Geh- und Radwege ab Donnerstag wieder in beiden Richtungen nutzbar
Rheinbrücke Maxau: Ertüchtigung mit hochfestem Beton

Region. Derzeit laufen auf der Rheinbrücke Maxau Korrosionsschutzarbeiten auf dem Geh- und Radweg in Fahrtrichtung Wörth sowie auf der Unterseite der Brücke. Die Arbeiten auf dem derzeit noch gesperrten Geh- und Radweg in Richtung Wörth werden voraussichtlich heute, 18. November, abgeschlossen. Ab Donnerstag, 19. November 2020, sind dann wieder beide Seiten der Brücke für den Fuß- und Radverkehr nutzbar, teilt das Regierungspräsidium Karlsruhe mit. Die Korrosionsschutzarbeiten auf der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.