Alles zum Thema Politik

Beiträge zum Thema Politik

Lokales
Helmut Jöst (2.v.l.) wurde vom Vorstand und Stiftungsrat der Caritas-Altenhilfe-Stiftung verabschiedet.

Caritas-Altenhilfe-Stiftung: Helmut Jöst wurde feierlich verabschiedet
Ein Mann der ersten Stunde

Bruchsal (cvk). Er ist ein Mann der ersten Stunde – Helmut Jöst war seit 2000 in der Caritas-Altenhilfe-Stiftung in Bruchsal tätig. Als Gründungsmitglied unterstützte er viele wichtige Projekte in der Altenhilfe, wie zuletzt das neue Seniorenzentrum St. Martin in Philippsburg. So lag es der Stiftung am Herzen, die im Zentrum integrierten Wohngemeinschaften den Menschen als neue Wohnform vorzustellen. Die Caritas-Altenhilfe-Stiftung verfolgt bei ihren Tätigkeiten ein klares Ziel: Sie möchte...

Lokales
Großes Interesse beim Bürgerpark-Workshop des Grünen Stadtverbandes Wörth

Bürgerpark-Workshop vom 25.11.18: Unser Fazit als Grüner Stadtverband
Bürgerpark-Workshop vom 25.11.18: Unser Fazit als Grüner Stadtverband

Unser Bürgerpark-Workshop erwies sich Dank großem Interesse als voller Erfolg. Am Stichtag sind viele Interessierte zu uns in den Park gekommen, außerdem gingen bereits davor E-Mails mit Anregungen ein und es wurden ausgefüllte Flyer auch noch nachträglich abgegeben. Das hat uns gezeigt, dass der Bürgerpark den Wörthern am Herzen liegt. Wir Grüne bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen unserer Umfrage, auch wenn nicht alle am Tag selbst dabei sein konnten. Insgesamt lässt sich sagen, dass...

Lokales
DEutsches Schuhmuseum (Quelle: Wikipedia.de)

Turbulente Ratssitzung
Verbandsgemeinderat Hauenstein lehnt Verlängerung seines Mandates ohne Neuwahl ab

Hauenstein: Emotional, mitunter auch turbulent wurde gestern (11. Dez. 2018) die Sitzung des Verbandsgemeinderates Hauenstein im dortigen Rathaus, nachdem Punkt 6. der Tagesordnung aufgerufen war. Diesem Teil der Beratungen und Beschlussfassungen galt auch das überdurchschnittliche Besucherinteresse. Die Gemeindeoberen hatten in weiser Voraussicht ein Vielfaches des sonst Üblichen an Holzstühlen aufstellen lassen. Dieser Punkt 6. der Tagesordnung betraf eine „Stellungnahme zur Verlängerung...

Lokales

Bildung und Politik
Bundestagsabgeordneter an der Walter-Eucken-Schule in Karlsruhe

Bildung. Am 5.12.2018 war Herr Dr. Jens Brandenburg gemeinsam mit Herrn Hanns-Peter Gräupel von der Firma Apple an der WES. Grund für den Besuch war es einen Einblick in die Tabletarbeit an Schulen zu bekommen und Ideen mit in den Bundestag zu nehmen. Hierzu hospitierte er bei einer alltäglichen Unterrichtsstunde und im Anschluss daran stellte er viele interessierte Fragen an Frau Ebel, Beauftragte für Digitalisierung an der WES. Auch Herr Pauli, Schulleiter der WES, hatte sich für ihn Zeit...

Ausgehen & Genießen

Chawwerusch Theater in Bienwaldhalle
Kippende Komödie „Braun werden“

Kandel. Am Freitag, 7. Dezember, 20 Uhr, findet in der Bienwaldhalle eine Benefizveranstaltung des Chawwerusch Theaters für „WIR sind Kandel“ statt. Dies mit freundlicher Unterstützung der Stadt Kandel. Karten im Vorverkauf bei „IdeenReich“ Kandel, Hauptstraße 78, Telefon 07275 989666 oder an der Abendkasse. Der junge Konrad (Stephan Wriecz) hängt sehr an seiner Mutti (Monika Kleebauer). Trotz abgeschlossener Ausbildung und festem Job hat er sein Jugendzimmer noch immer nicht verlassen....

Lokales
Viele strahlende Gesichter:
1. Reihe v.l. Felix Werling (Kreisvorsitzender), Kurt Beck, 
2. Reihe: Sabrina Welker (Gemeindeverbandsvorsitzende) Kuth Killat, Volker Isemann (1. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Jockgrim) 3. Reihe: Peter Rohrmann, Volkard Wache, Stefan Welsch und Stefan Naßhan
2 Bilder

Auch Kurt Beck, Ministerpräsident a.D., war dabei
Mitgliederehrung im SPD-Gemeindeverband Jockgrim

Ein fester Bestandteil der Jahresplanung der SPD ist die Mitgliederehrung. Auch in diesem Jahr wurden im Gemeindeverband Jockgrim wieder zahlreiche Mitglieder für ihr Engagement in der SPD geehrt. Der Einladung des Gemeindeverbandes Jockgrim folgten zahlreiche Gäste, um der feierlichen Ehrung vor Ort beizuwohnen. Kurt Beck Ministerpräsident a. D. und Ehrenvorsitzender der SPD Rheinland-Pfalz ehrte Volkard Wache und Hans-Peter Rohrmann für ihre 50-jährige Mitgliedschaft, Ruth Killat für ihre...

Lokales

Nachdenkliches und Lästerliches zum Advent in Rheinland-Pfalz

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt, erst eins dann zwei, dann drei, dann vier, und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hat man Weihnachten verpennt. „Verpennt“ passt selbstverständlich überhaupt nicht wenn man sich Gedanken zu Vergangenheit und Zukunft unseres Bundeslandes macht. Das wäre völlig unangemessen, denn unserer munteren Landesregierung ist mitnichten entgangen, dass aus weiten Räumen unsers Rheinland-Pfalz Menschen und Arbeitplätze abgewandert sind. Sie sieht auch voraus,...

Lokales

Bürgerpark-Workshop der Wörther GRÜNEN vom 25.11.18
Bürgerpark-Workshop der Wörther GRÜNEN vom 25.11.18

Bei Kaffee und Muffins trafen sich die Wörther Grünen am Sonntag, den 25.11.18, mit Anwohner*innen und Nutzer*innen zu einem Workshop im Wörther Bürgerpark. Den Grünen war es wichtig, aus erster Hand zu erfahren, was den Menschen im und um den Park für die zukünftige Gestaltung am Herzen liegt. Der Park wird als „grüne Lunge“ gesehen, die unbedingt in dieser Größe erhalten bleiben muss. Dies soll sowohl durch den Erhalt des zum Teil sehr alten Baumbestands, der großzügigen Grünflächen und...

Lokales
12 Bilder

"Schmeckt besser als gedacht"
Erfolgreiche Teilnahme der JU beim St. Andreas-Markt

Fast schon traditionell präsentierte sich die Junge Union (JU) Landstuhl bereits zum 4. Mal mit ihrem eigenen Stand auf dem 33. Landstuhler St. Andreas-Markt.  Das gute Winterwetter am vergangenem Samstag zog bereits früh viele Besucher zur Eröffnung vor die Stadthalle und anschließend an den Stand der JU. Zum Verkauf standen in diesem Jahr wieder das berühmte Glühbier der JU Landstuhl, welches besonders am Abend reißenden Absatz fand. Das Wetter am Sonntag ließ zu wünschen übrig, weshalb...

Lokales
Zum 44sten Male: Bundestagsabgeordneter Johannes Steiniger lädt zur Bürgersprechstunde. Foto: privat

Abgeordneter lädt zur Bügersprechstunde nach Hardenburg
Offene Ohren bei Johannes Steiniger

Bad Dürkheim. Der Kontakt mit den Bürgern ist Johannes Steiniger als direkt gewähltem Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Neustadt-Speyer sehr wichtig. Neben vielen Besuchen in Firmen und auf Veranstaltungen sucht er immer wieder auch die persönliche Begegnung mit den Menschen in der Region. Mit der 44. Bürgersprechstunde in Hardenburg am Mittwoch, 5. Dezember 2018, von 17.00 bis 19.00 Uhr im Protestantischen Gemeindesaal (Kaiserlauterer Straße 342) setzt er seine Gesprächsangebote fort. In...

Lokales
Drei Stadtratskandidaten der JU Landstuhl. V.l.n.r.: Daniele De Fazio, Mattia De Fazio und Niklas Mey.

Junge Union Stadtverband Landstuhl
Drei JU-Kandidaten für die Stadtratswahl nominiert

Landstuhl. Die Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbands Landstuhl stellte am vergangenen Freitag (23.11.2018) eine 25-köpfige Liste für die Stadtratswahl am 26. Mai 2019 auf. Die Junge Union Landstuhl geht hier mit drei Kandidaten ins Rennen. Neben altbekannten Rats- und Parteimitgliedern wurden somit auch neue und junge Kandidaten auf die Stadtratsliste gewählt. „Ich freue mich, dass drei Mitglieder der größten politischen Jugendorganisation in Landstuhl und der aktivsten politischen...

Lokales
Für die Pfalz im Bundestag: Der Bad Dürkheimer Abgeordnete Johannes Steiniger. Foto: privat

Neues aus dem Bundestag
Fördermöglichkeiten für Klimaschutz-Maßnahmen

Bad Dürkheim - Berlin. Ab dem 1. Januar 2019 gibt es für Kommunen und Akteure aus dem kommunalen Umfeld neue Fördermöglichkeiten zur Umsetzung von Klimaschutz-Maßnahmen. Das Bundesumweltministerium hat dazu eine neue Fassung der Kommunalrichtlinie veröffentlicht. Darauf weist der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger (CDU) hin. Zu den neuen Förderschwerpunkten zählen unter anderem kommunales Energie- und Umweltmanagement, Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs, intelligente...

Lokales
Die Parteivorsitzende Andrea Nahles in der Bar Basso in Mannheim

Andrea Nahles in Mannheim
„Mehr Mut zur Debatte“ - das will die SPD

Mannheim. Mittagspause mit Andrea Nahles. Die SPD-Vorsitzende folgte einer Einladung der Mannheimer Jusos und referierte eine gute Stunde über die zukünftigen politischen Visionen ihrer Partei. Die Bar Basso in der Mannheimer Oststadt war gut besucht, entsprechend auch die Präsenz der Medienvertreter.  "Mehr Mut zur Debatte" lautete ihr Credo und ein geeintes Europa gegen den aufsteigenden Rechtspopulismus waren einer der Themen, die von Andrea Nahles angesprochen wurden.

Lokales

Walter-Eucken Schule Karlsruhe
Back to school - EU kommt ins Klassenzimmer

Bildung. Durch ein seit 2007 gefördertes Projekt der Europäischen Kommission, hatten die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs der Walter-Eucken Schule am 5. November 2018 die Möglichkeit, die EU besser kennen zu lernen. Frau Daniela Weichhold, als Vertreterin der Europäischen Kommission, ist seit 2000 dort tätig. Sie stellte an diesem Tag die Organisation, die Aufgaben und Besonderheiten der EU dar und verdeutlichte schülernah den rechtlichen und gesetzlichen Einfluss für alle EU-Bürger....

Lokales

Zu Gast in der Peter-Gärtner-Realschule plus
„Demokratie -Kampagne“

Böhl-Iggelheim. „Erinnern – fühlen – verstehen – handeln“ lautet das Motto der Demokratie-Kampagne „Das andere Leben“. Ihr Ziel ist es, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Geschichte auf eine besondere Art zu vermitteln. Sie sollen sie unmittelbar erfahren, kritisch hinterfragen und dabei lernen, sich ihre eigene Meinung zu bilden. In seiner Autobiographie schildert der Autor in eindringlichen Bildern vier schreckliche Jahre, in denen die meisten seiner Familienangehörigen, seiner Freunde,...

Lokales

Hauptversammlung
Senioren Union Bruchsal mit Uli Hockenberger

Die Senioren Union Bruchsal lädt ein zu ihrer satzungsgemäßen Hauptversammlung. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte des Vorstandes sowie Neuwahlen des Vorstandes. Außerdem wird Uli Hockenberger aus der aktuellen Landespolitik berichten und steht für eine Diskussion zur Verfügung. Die Versammlung findet statt am Mittwoch, den 21. November 2018, im „Graf Kuno“; Beginn 17.00 Uhr.

Lokales

Ist der Volkstrauertag noch zeitgemäß?
Nichts am Hut mit dem Volkstrauertag

Germersheim   Während in vielen Orten Chöre und Besucher bei der Gedenkfeier zum Volkstrauertag stimmhaft die drei Strophen von dem Lied „Ich hatt´ einen Kameraden“ mitsingen, schweigt man in Germersheim. Schweigen durch Abwesenheit tun auch Vereine, Volksgruppen, Parteien, Projektgruppen in Schulen und Menschen, die aus Kriegsgebieten zu uns gekommen sind. Liegt die mangelnde Teilnahme an der Gleichgültigkeit der Menschen, an der Form der Feierstunde oder an der geringen Darstellung in den...

Ratgeber

Axel E. Fischer lädt zur Bürgersprechstunde nach Bruchsal
Anliegen, Anregungen, Kritik

Bruchsal. Der Bundestagsabgeordnete Axel E. Fischer lädt alle Bürger aus dem Wahlkreis Karlsruhe-Land zu seiner Bürgersprechstunde am Donnerstag, 15. November, zwischen 17 und 18.30 Uhr im Bürgerbüro in Bruchsal, Kaiserstraße 19 ein. Wer sich mit seinem Anliegen gerne an den Bundestagsabgeordneten wenden möchte, wird gebeten, zur besseren Planung kurz und formlos das Bürgerbüro von Axel E. Fischer zu kontaktieren (Kaiserstraße 19 in Bruchsal, Telefon 07251 441214,  Email:...

Lokales

Urwahl um CDU-Bundesparteivorsitz
Junge Union plädiert für Beteiligung der Basis

Bad Dürkheim. Die Junge Union Bad Dürkheim spricht sich für eine Urwahl um den Parteivorsitz der CDU Deutschlands aus. Der stellvertretende Vorsitzende Max Heckmüller erklärt dazu: „Die wenigsten CDU-Mitglieder können Delegierte für den Bundesparteitag sein, die meisten Mitglieder bewegt die Zukunft der Partei, wie auch des Landes, jedoch genauso sehr. Ich bin 18 Jahre alt, 18 Jahre ist Angela Merkel Parteivorsitzende. Eine solche Entscheidung kann Generationen prägen und sollte deshalb mit dem...

Lokales
V.l.n.r.: Paul König, Sebastian Berberisch, Louisa Prien, Patrick Frosch, Anna-Lena Prien, Stephan Jung, Mattia De Fazio, Fabian Geib, Daniele De Fazio, Michael Heilmann, Sophie Schug.
4 Bilder

Junge Landstuhler zeigen Initiative
Waldsäuberung der Jungen Union

Die Junge Union Landstuhl (JU) lud am 20.10.2018 zur Waldsäuberungsaktion ein. Unter ihrem Slogan „uns geht’s um Landstuhl“ traf man sich am Samstagmorgen an der Zehntenscheune, von wo man sich in kleinen Gruppen auf den Weg machte, um gemeinsam den Wald zu säubern und diesen von Unrat zu beseitigen. „Uns ist die Sauberkeit in unserer Stadt und deren umliegenden Wälder sehr wichtig“, so Patrick Frosch und Niklas Mey, stellvertretende Vorsitzende der Jungen Union. Mit den von der JU gestellten...

Lokales

CDU Annweiler greift Problematik Treibstoff-Ablass über dem Pfälzer Wald auf

Landtagsabgeordneter Weiner referiert und diskutiert den aktuellen Stand Annweiler. Zum in den letzten Monaten zunehmend „heiß“ gewordenen Thema „Kerosin-Ablass über dem Pfälzerwald“ hatte der CDU-Stadtverband Annweiler am Dienstagabend „alle interessierten Bürgerinnen und Bürger“ zu einer „offenen Gesprächsrunde“ in den Hohenstaufensaal (Annweiler) eingeladen. Zum Thema referierte der Landtagsabgeordnete Thomas Weiner (CDU), der auch Fragen beantwortete und mit dem Publikum...

Lokales
Der Flyer macht Lust auf mehr.
3 Bilder

CDU Haßloch lädt ein
Königliches Kochevent in Haßloch 2018

Auch in diesem Jahr lädt die CDU Haßloch alle Mitglieder, Freunde und Interessierte zum gemeinsamen Kochevent. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr werden auch beim neuerlichen Kochevent die ehemalige Bierfestkönigin Cathrin Ilg und der bekannte TV-Koch Markus Merkler mit den Gästen kochen. Neben wertvollen Tipps rund um das Kochen wird es auch in diesem Jahr eine Auswahl erlesener Weine geben. Im Mittelpunkt von "Königlich bekocht" steht übrigens in diesem Jahr die Kastanie. "Königlich...

Lokales
Oberbürgermeister Marc Weigel und Wilfried Schwarzweller bei der Kerweeröffnung 2018 in der Brunnenhalle des unter Denkmalschutz stehenden Diedesfelder Rathauses.
Foto: Willfried Schwarzweller

Überarbeitung und Aktualisierung der Diedesfelder Ortsbildsatzung gefordert
FWG-Fraktion stellt im Ortsbeirat einen Antrag zur Aktualisierung der Gestaltungssatzung

Die FWG-Fraktion stellte in der Ortsbeiratssitzung am Mittwoch, dem 26.9.2018 den Antrag die Ortsbildsatzung, fachbegrifflich als Gestaltungssatzung bezeichnet, aus den Jahr 1982 für Diedesfeld zu überarbeiten, an die neuen und zeitgemäßen Voraussetzungen anzupassen und zu aktualisieren. Die FWG-Fraktion sieht, dass der Erhalt und die umsichtige Erneuerung und Weiterentwicklung der ortsbildprägenden Gebäude wichtiges Anliegen im Weindorf, dem Neustadter Ortsteil Diedesfeld, sein muss. Der...

Lokales
Die Mitglieder des JU Stadtverbandes und ihre Gäste. 
Von links nach rechts: Patrick Berberich, Sascha Rickart, Christina Schirra, Daniele De Fazio, Jil Nussbaum, Mattia De Fazio, Patrick Frosch, Dr. Peter Degenhardt, Niklas Mey, Jessica Flach, Louisa Prien, Sven Pfeifer, Christopher Bretscher, Boris Bohr. 
Es fehlen: Paul König, Fabian Geib.
4 Bilder

Uns geht es um Landstuhl
De Fazio bleibt Vorsitzender der Jungen Union

Mattia de Fazio bleibt für weitere zwei Jahre Vorsitzender der Jungen Union Landstuhl. Die Mitgliederversammlung bestätigte den 27-jährigen Technischen Einkäufer einstimmig in seinem Amt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Niklas Mey und Patrick Frosch gewählt, der seine Vorgängerin Christina Schirra ablöste. Schirra kündigte bereits vor den Wahlen an, dass sie nicht mehr antreten würde, um jüngeren Kandidaten den Weg freizumachen. Außerdem erwartet sie Ende des Jahres Nachwuchs....