Wahlen

Beiträge zum Thema Wahlen

Lokales

Bundestagswahl im Herbst 2021
Neza Yildirim ist unsere Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Bruchsal-Schwetzingen

Die Mitglieder im Bundestagswahlkreis Bruchsal-Schwetzingen hatten am vergangenen Dienstag die Wahl. Mit Neza Yildirim aus Schwetzingen und Fabian Verch aus Bruchsal hatten zwei Mitglieder ihren Hut für die Bundestagskandidatur im Spargelwahlkreis in den Ring geworfen. Die SPD-Kreisvorsitzenden aus Karlsruhe-Land, Christian Holzer, und aus Rhein-Neckar, Thomas Funk, konnten 174 stimmberechtigte Mitglieder zur Nominierungsversammlung unter Pandemiebedingungen in der großen Mehrzweckhalle in...

Sport
Axel Kahn

Neuer Talk der Initiative @stayhome_grabenneudorf
Axel Kahn spricht über seine Kandidatur als KSC-Präsident

Graben-Neudorf. Die Initiative @stayhome_grabenneudorf  (Nathalie Rösch, Fabian Schwarz und Alexander Schwarz) hat während der Coronakrise Instagram-Livestreams mit verschiedenen Gästen zur Unterhaltung und Information ihrer Mitbürger in und um Graben-Neudorf gemacht. Seit Kurzem werden die Live-Gäste regelmäßig im Rathaus Graben-Neudorf begrüßt. Am Dienstag, 14. Juli, um 21 Uhr wird @stayhome_grabenneudorf Axel Kahn, Geschäftsführer der Pixx Agentur und Kandidat für die Präsidentschaft...

Lokales

Badepark 2020 Bürgerbefragung
Die Koalition möchte Ihre Absolution vom Volk in Hassloch

Hallo Wochenblatt, bald wird wieder das Volk befragt, ja hier in unserem schönen Dorf Haßloch. Ich würde ja eher sagen ich wohne in einem K… Kaff aber ich will mal nicht so sein. Haßloch bekommt ja auch bald seine kleine neue Isar oder wie immer man dieses tolle Naturschutprojekt draußen im Haßlocher Wald bezeichnen will. „ReNATURierung“ Jedes Mal wenn ich im Haßlocher Wald unterwegs bin und an dieser oberhässlichen Schneise vorbeilaufen muss, denke ich stets: „ Zieht diese Herren aus...

Lokales
Symbolfoto aus Bad Dürkheim

Neues aus der Kreisverwaltung
Wahlen, Kita-Beiträge und Betrugsversuche

Landratswahl am Sonntag, 8. NovemberBad Dürkheim/Landkreis. Die Wahl zur Landrätin oder zum Landrat des Landkreises Bad Dürkheim findet am Sonntag, 8. November statt. Eine eventuelle Stichwahl würde am Sonntag, 22. November durchgeführt. Diese Termine hat die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) festgesetzt. Wahlvorschläge für die Wahl zum Landrat können bis Montag, 21. September, 18 Uhr beim Wahlamt (Kreisverwaltung Bad Dürkheim, Wahlamt, Philipp-Fauth-Str. 11, 67098 Bad Dürkheim)...

Lokales
Symbolbild

Blümmert zum neuen Wehrleiter gewählt
Neuer Chef bei der Feuerwehr in der VG Nordpfälzer Land

Gerbach. In öffentlicher Sitzung haben die Wehrführer dieser Tage in Gerbach die neue Wehrleitung der Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land gewählt. Nach insgesamt acht Wahlgängen stand das Ergebnis fest: Wehrleiter wurde Timo Blümmert aus Rockenhausen, sein erster Stellvertreter Thilo Bernhard aus Finkenbach-Gersweiler, sein zweiter Stellvertreter Sascha Simon aus Katzenbach und der Dritte im Bunde Michael Schreiber aus Niederhausen. Somit setzt sich die neue Wehrleitung aus je zwei Mitgliedern...

Lokales

Bolander Heimatverein
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Am 7. März fand in Bolanden die Jahreshauptversammlung des Bolander Heimatvereins statt. Der erste Vorsitzende, Thomas Danner, blickte in seinem Bericht auf die vielfältigen Aktivitäten im vergangenen Jahr zurück. Vor allem die Restaurierung der Ruinen von Burg-Neu-Bolanden erforderte wieder viel Einsatz. Daneben gab es wieder wie in jedem Jahr zahlreiche Veranstaltungen in und um Kloster Hane. Auch die Klosterkirche und die Klosteranlagen wurden wieder mit großer Beteiligung gepflegt. Hinzu...

Lokales

35 Bewerbungen zugelassen
Alle Schularten, Altersstufen und Stadtteile auf Wahlzettel des Jugendgemeinderats

Bruchsal (PM) | Nach Abschluss der Bewerbungsfrist für die Wahl zum Jugendgemeinderat hat Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick alle Bewerber/-innen zugelassen. „Erfreulich ist nicht nur die große Anzahl an Bewerbungen, sondern auch die gute Mischung aller Schularten und Altersstufen von 13 bis 18 Jahre“, sagt die Oberbürgermeisterin. Es sind Jungen und Mädchen aus der Kernstadt und aus allen Stadteilen vertreten. Die Plätze auf dem Stimmzettel werden ausgelost. In diesem Jahr findet...

Lokales

Ortsbürgermeisterkandidatin für Rheinzabern 2020
Der SPD Ortsverein Rheinzabern hat gewählt

Der SPD-Ortsverein hat sehr gut gewählt! In seiner Mitgliederversammlung hat der SPD-Ortsverein Rheinzabern mich „Carmen Drexler“ als Kandidatin für die Wahl des Ortsbürgermeisters/in am 26.04.2020 nominiert. Ich bin der Meinung wir brauchen für Rheinzabern dringend frischen Wind und eine unverbrauchte Sichtweise auf die Dinge, welche im Argen liegen! Die politischen Farben dürfen bei uns im Gemeinderat keine Rolle spielen! Es ist mir wichtig, dass mehr Zusammenarbeit und...

Lokales

SPD Rheinzabern
Der SPD Ortsverein Rheinzabern hat gewählt

Bei seiner Jahreshauptversammlung am 18.02.2020, im Vereinsheim des SV Olympia Rheinzabern, hat der SPD-Ortsverein Rheinzabern eine neue Vorstandschaft gewählt. Verschiedene Aktion wurden geplant, u.a. wieder die Ostereieraktion und das Sommerfest, welches am 16.08.2020 auf dem Marktplatz stattfindet. Des Weiteren wird der SPD-Ortsverein Rheinzabern in diesem Jahr 115 Jahre alt und steuert somit in fünf Jahren auf ein großes Jubiläum zu. Der Vorstand setzt sich wie folgt...

Sport
Stefan Eckl, Winfried Ringwald, Elke Rottmüller (Präsidentin Sportbund Pfalz), Ulla Walther-Thiedig (Beauftragte für das Deutsche Sportabzeichen) und Ralf Kissel (von links) nach der Wahl.
  2 Bilder

Einstimmige Wiederwahl als Sportkreismitarbeiter in Ludwigshafen
Bewährtes Trio für den Sport bleibt an der Spitze

Ludwigshafen. 27 Vereine kamen am Dienstagabend, 11. Februar, zur Sportkreistagung beim ESV Ludwigshafen, um die ehrenamtlichen Sportkreismitarbeiter des Sportbundes Pfalz für die Stadt Ludwigshafen neu zu wählen. Man setzte auf das altbewährte Trio: Winfried Ringwald als Sportkreisvorsitzender, Stefan Eckl als sein Stellvertreter und Ralf Kissel als Sportkreisjugendleiter wurden jeweils einstimmig wiedergewählt. Ein eindeutiger Vertrauensbeweis. Auch Jutta Steinruck, die Oberbürgermeisterin...

Lokales

Kreisparteitag der FDP Kreisverband Germersheim
Neue Gesichter im Kreisvorstand

Germersheim. Am 5. Februar fand in Lingenfeld der Kreisparteitag der FDP Kreisverband (KV) Germersheim statt. Zunächst informierte Bezirksvorsitzender und Staatssekretär Andy Becht über aktuelle Geschehnisse in Mainz. Im Anschluss berichtete der Kreisvorsitzende Christian Völker über das vergangene Jahr und darüber, dass die FDP KV Germersheim bei den kommenden Landtagswahlen erstmalig zwei Direktkandidaten benennen darf. Bei der anschließenden Wahl wurde der bisherige Kreisvorsitzende...

Lokales

Wahl zum Beirat für Migration und Integration
Nur 6,69 Prozent gaben Stimme ab

Bad Dürkheim. Der Kreiswahlausschuss hat in seiner Sitzung am 31. Oktober 2019 das Ergebnis der Wahl zum Beirat für Migration und Integration des Landkreises Bad Dürkheim festgestellt. Zur Wahl des Beirats für Migration und Integration waren 15.812 Personen wahlberechtigt, davon haben 1.059 Personen gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug somit 6,69 Prozent. Die Stimmabgabe von 1.054 Wählerinnen und Wählern war gültig, von 5 Wählerinnen und Wählern ungültig. In den Beirat für Migration und...

Lokales

Für Demokratie in der Residenz des Rechts
Angehörige demonstrieren am Samstag in Karlsruhe für Demokratie in Bolivien

Karlsruhe. Die Proteste gegen die Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen im südamerikanischen Bolivien lassen nicht nach. Nun wird auch am Samstag auch in Karlsruhe gegen den Wahlbetrug und den Umbau Boliviens in ein autoritäres Regime demonstriert. Die Organisatoren haben eine Kundgebung auf dem Platz der Grundrechte in Karlsruhe am Samstag, den 2. November, ab 14 Uhr angekündigt. Hintergrund ist die Wahl vom 20. Oktober in Bolivien. Dort hatte sich der bisherige Staatschef Evo Morales für...

Lokales
Mitreden, was Jugend-Belange in Landau angeht: Diese Chance erhalten Jugendliche im neuen Jugendbeirat, der am Montag, 2. Dezember, gewählt wird.

Countdown zur Wahl des Landauer Jugendbeirats läuft
Aktiv die eigene Stadt mitgestalten

Landau. Am Montag, 2. Dezember, ist es soweit: Gemäß der neu verfassten Satzung des Jugendbeirats sind alle Einwohnerinnen und Einwohner Landaus, die zwischen dem 2. Januar 2000 und dem 1. Januar 2007 geboren wurden, zur ersten Jugendversammlung eingeladen. Diese findet von 18 bis 20:30 Uhr im Alten Kaufhaus statt. An diesem Abend stellen sich die Jugendlichen vor, die in den Jugendbeirat gewählt werden möchten. Direkt im Anschluss findet die Wahl statt. Als Mitglieder des Jugendbeirats...

Lokales

Beiratswahlen am 27. Oktober im Kreis Germersheim
Aufruf zur Wahl: Das gleichberechtige Zusammenleben fördern

Kreis Germersheim. Am 27. Oktober wird der Beirat für Migration und Integration gewählt.Aufgabe des Beirats für Migration und Integration ist die Förderung und Sicherung des gleichberechtigten Zusammenlebens der in der Kommune wohnenden Menschen verschiedener Nationalitäten, Kulturen und Religionen sowie die Weiterentwicklung des kommunalen Integrationsprozesses. „Gehen Sie bitte wählen! Nutzen Sie die Chance, künftig Ihre Anliegen von einem demokratisch gewählten Beirat formulieren und...

Lokales
Am 27. Oktober wird der neue Beirat für Migration und Integration gewählt. Um die Kandidatinnen und Kandidaten für den Beirat kennenlernen und sich über ihr Wahlprogramm zu informieren, hatte Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron zu einer Infoveranstaltung ins Rathaus geladen.

Vorbereitungen für den Wahltag für den Beirat für Migration und Integration der Stadt Landau
Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor

Landau. Am 27. Oktober wird in Landau ein neuer Beirat für Migration und Integration gewählt – bereits zum dritten Mal seit Einführung des Landesgesetzes über die Einrichtung von kommunalen Beiräten für Migration und Integration im Jahr 2009. Damit interessierte Wahlberechtigte die Kandidatinnen und Kandidaten kennenlernen und sich ein Bild von deren Zielsetzungen machen konnten, hatte die Stadt Landau zu einer Informationsveranstaltung ins Rathaus geladen. „Rund 24 Prozent der Landauerinnen...

Lokales

Wahl des Migrationsbeirats am 27. Oktober
Seçime katilin! Glosujumy! Lass uns wählen!

Bad Dürkheim. Der Beirat für Migration und Integration des Landkreises Bad Dürkheim ruft alle Wahlberechtigten zur Beiratswahl am 27. Oktober auf: Votiamo! Vamos votar! Vota! Allons voter! Glasajmo! Szavazzunk! Glosujumy! Let‘s vote!  Wer wird gewählt? Der Migrationsbeirat des Landkreises besteht aus 15 Mitgliedern. Zehn werden direkt gewählt, fünf vertreten die Fraktionen aus dem Kreistag. Er vertritt die Interessen von Migrantinnen und Migranten im Landkreis, vermittelt zu Behörden und...

Lokales
Bis 8. November können sich Kandidaten im Alter zwischen zwölf und 19 Jahren für den Jugendstadtrat in Speyer noch melden

Speyer wählt am 5. Dezember seinen Jugendstadtrat
Mehr als nur meckern und ganz weit weg von "Null Bock"

Speyer. Mehr als in anderen deutschen Städten hat der Jugendstadtrat in Speyer ein echtes Standing in der Kommunalpolitik. Es gibt schon seit zehn Jahren, am 5. Dezember wird er zum sechsten Mal gewählt. Er ist in den städtischen Ausschüssen vertreten, darf sich zu allen städtischen Themen zu Wort melden und hat mit Sabina Hecht einen permanenten Ansprechpartner und Berater im Hauptamt der Stadt. Sie ist es auch, die die Wahl organisiert – seit rund einem halben Jahr ist sie hauptsächlich...

Lokales

Wahl der Naheweinkönigin am Samstag, 2. November im Kurhaus Bad Kreuznach
Drei jungen Frauen wollen Naheweinkönigin werden

Wahl Naheweinkönigin Bad Kreuznach. Am Samstag, 2. November werden im Kurhaus in Bad Kreuznach die neue Naheweinmajestäten gewählt.An diesem Abend präsentieren sich mit Laura Tullius (23) aus Sommerloch, Nina Schönheim (23) aus Bad Münster am Stein-Ebernburg und Rebecca Schramm (3o) drei Frauen, die alle das Ziel haben, Naheweinkönigin zu werden. Bei diesem Treffen wird ihr Fachwissen, ihr Präsentationstalent, ihe Schlagfertigkeit und Spontanität wie auch ihre Persönlichkeit gefragt sein....

Lokales
Symbolbild

Hauptversammlung der Awo
Vorstellung des kommenden Halbjahresprogramms

Seckenheim. Auf der Tagesordnung der Hauptversammlung der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Seckenheim stehen die üblichen Regularien. Diesmal kommt aber der Punkt Wahlen hinzu und es wird das kommende Halbjahresprogramm vorgestellt. All das beginnt am Montag, 30. September in der Begegnungsstätte im „Rathaus Seckenheim“, Seckenheimer Hauptstraße 96, um 17 Uhr. Alle Awo-Mitglieder sind willkommen.ps

Lokales

Pfarrgremienwahl im November
Kandidaten gesucht

Speyer. Am Samstag, 16. und Sonntag, 17. November, werden im Bistum Speyer die Mitglieder der Pfarreiräte, Verwaltungsräte und Gemeindeausschüsse für die kommenden vier Jahre gewählt. In den 70 Pfarreien des Bistums läuft die Kandidatensuche derzeit auf Hochtouren. In der Pfalz und im Saarpfalzkreis gilt es rund 3500 Kandidaten zu finden, die bereit sind, das kirchliche Leben vor Ort mitzugestalten. Die Pfarrgremien „leben durch Menschen, die sich mit ihren gottgeschenkten Charismen...

Lokales

Neuwahlen bei der Kolpingfamilie
Hansjörg Artelt und Max Kimmle an der Spitze

Germersheim. Am Donnerstag, 22. August, fand im katholischen Pfarrheim die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen der Kolpingfamilie Germersheim statt. ps Die Wahlergebnisse lauten: 1. Vorsitzender: Hansjörg Artelt 2. Vorsitzender: Max Kimmle Präses: Dekan Jörg Rubeck Kassenwart: Lucia Keil Schriftführerin: Dagmar Jantzer-Kirchner Beisitzer: Nadja Damm, Regina Günther, Birgit Stadter Kassenprüfer: Norbert Starck und Josef Weber Familienvertreter: Katharina Paterek, Birgit Stadter,...

Lokales

Wahl am 27. Oktober
Beirat für Migration und Integration des Rhein-Pfalz-Kreises

Rhein-Pfalz-Kreis. Der Kreistag hat in seiner Sitzung beschlossen, dass die Wahl des Beirates für Migration und Integration am Sonntag, 27. Oktober, stattfinden wird. Die Amtszeit des bisherigen Beirates endete mit Ablauf der Amtszeit des Kreistages. Der Beirat im Rhein-Pfalz-Kreis besteht aus zehn Personen und wird für fünf Jahre gewählt. Nach den Regelungen der Landkreisordnung ist ein Beirat für Migration und Integration einzurichten, wenn im Landkreis mehr als 5000 ausländische Einwohner...

Lokales

Info-Veranstaltungen im Landkreis Germersheim
Beirat für Migration und Integration

Germersheim. Am Sonntag, 27. Oktober, finden die Wahlen zum Beirat für Migration und Integration in Rheinland-Pfalz statt. Gemäß § 49 a LKO ist in Städten, in denen mehr als 1000, und in Landkreisen, in denen mehr als 5000 ausländische Einwohner ihre Hauptwohnung haben, ein Beirat für Migration und Integration einzurichten. Hierzu zählen auch der Landkreis Germersheim und die Städte Kandel, Wörth und Germersheim. Die Verbandsgemeinde Jockgrim wählt auf freiwilliger Basis einen Beirat für...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.