Wahlen

Beiträge zum Thema Wahlen

Lokales

Wahl zum Beirat für Migration und Integration
Nur 6,69 Prozent gaben Stimme ab

Bad Dürkheim. Der Kreiswahlausschuss hat in seiner Sitzung am 31. Oktober 2019 das Ergebnis der Wahl zum Beirat für Migration und Integration des Landkreises Bad Dürkheim festgestellt. Zur Wahl des Beirats für Migration und Integration waren 15.812 Personen wahlberechtigt, davon haben 1.059 Personen gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug somit 6,69 Prozent. Die Stimmabgabe von 1.054 Wählerinnen und Wählern war gültig, von 5 Wählerinnen und Wählern ungültig. In den Beirat für Migration und...

Lokales

Für Demokratie in der Residenz des Rechts
Angehörige demonstrieren am Samstag in Karlsruhe für Demokratie in Bolivien

Karlsruhe. Die Proteste gegen die Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen im südamerikanischen Bolivien lassen nicht nach. Nun wird auch am Samstag auch in Karlsruhe gegen den Wahlbetrug und den Umbau Boliviens in ein autoritäres Regime demonstriert. Die Organisatoren haben eine Kundgebung auf dem Platz der Grundrechte in Karlsruhe am Samstag, den 2. November, ab 14 Uhr angekündigt. Hintergrund ist die Wahl vom 20. Oktober in Bolivien. Dort hatte sich der bisherige Staatschef Evo Morales für...

Lokales
Mitreden, was Jugend-Belange in Landau angeht: Diese Chance erhalten Jugendliche im neuen Jugendbeirat, der am Montag, 2. Dezember, gewählt wird.

Countdown zur Wahl des Landauer Jugendbeirats läuft
Aktiv die eigene Stadt mitgestalten

Landau. Am Montag, 2. Dezember, ist es soweit: Gemäß der neu verfassten Satzung des Jugendbeirats sind alle Einwohnerinnen und Einwohner Landaus, die zwischen dem 2. Januar 2000 und dem 1. Januar 2007 geboren wurden, zur ersten Jugendversammlung eingeladen. Diese findet von 18 bis 20:30 Uhr im Alten Kaufhaus statt. An diesem Abend stellen sich die Jugendlichen vor, die in den Jugendbeirat gewählt werden möchten. Direkt im Anschluss findet die Wahl statt. Als Mitglieder des Jugendbeirats...

Lokales

Beiratswahlen am 27. Oktober im Kreis Germersheim
Aufruf zur Wahl: Das gleichberechtige Zusammenleben fördern

Kreis Germersheim. Am 27. Oktober wird der Beirat für Migration und Integration gewählt.Aufgabe des Beirats für Migration und Integration ist die Förderung und Sicherung des gleichberechtigten Zusammenlebens der in der Kommune wohnenden Menschen verschiedener Nationalitäten, Kulturen und Religionen sowie die Weiterentwicklung des kommunalen Integrationsprozesses. „Gehen Sie bitte wählen! Nutzen Sie die Chance, künftig Ihre Anliegen von einem demokratisch gewählten Beirat formulieren und...

Lokales
Am 27. Oktober wird der neue Beirat für Migration und Integration gewählt. Um die Kandidatinnen und Kandidaten für den Beirat kennenlernen und sich über ihr Wahlprogramm zu informieren, hatte Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron zu einer Infoveranstaltung ins Rathaus geladen.

Vorbereitungen für den Wahltag für den Beirat für Migration und Integration der Stadt Landau
Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor

Landau. Am 27. Oktober wird in Landau ein neuer Beirat für Migration und Integration gewählt – bereits zum dritten Mal seit Einführung des Landesgesetzes über die Einrichtung von kommunalen Beiräten für Migration und Integration im Jahr 2009. Damit interessierte Wahlberechtigte die Kandidatinnen und Kandidaten kennenlernen und sich ein Bild von deren Zielsetzungen machen konnten, hatte die Stadt Landau zu einer Informationsveranstaltung ins Rathaus geladen. „Rund 24 Prozent der Landauerinnen...

Lokales

Wahl des Migrationsbeirats am 27. Oktober
Seçime katilin! Glosujumy! Lass uns wählen!

Bad Dürkheim. Der Beirat für Migration und Integration des Landkreises Bad Dürkheim ruft alle Wahlberechtigten zur Beiratswahl am 27. Oktober auf: Votiamo! Vamos votar! Vota! Allons voter! Glasajmo! Szavazzunk! Glosujumy! Let‘s vote!  Wer wird gewählt? Der Migrationsbeirat des Landkreises besteht aus 15 Mitgliedern. Zehn werden direkt gewählt, fünf vertreten die Fraktionen aus dem Kreistag. Er vertritt die Interessen von Migrantinnen und Migranten im Landkreis, vermittelt zu Behörden und...

Lokales
Bis 8. November können sich Kandidaten im Alter zwischen zwölf und 19 Jahren für den Jugendstadtrat in Speyer noch melden

Speyer wählt am 5. Dezember seinen Jugendstadtrat
Mehr als nur meckern und ganz weit weg von "Null Bock"

Speyer. Mehr als in anderen deutschen Städten hat der Jugendstadtrat in Speyer ein echtes Standing in der Kommunalpolitik. Es gibt schon seit zehn Jahren, am 5. Dezember wird er zum sechsten Mal gewählt. Er ist in den städtischen Ausschüssen vertreten, darf sich zu allen städtischen Themen zu Wort melden und hat mit Sabina Hecht einen permanenten Ansprechpartner und Berater im Hauptamt der Stadt. Sie ist es auch, die die Wahl organisiert – seit rund einem halben Jahr ist sie hauptsächlich...

Lokales

Wahl der Naheweinkönigin am Samstag, 2. November im Kurhaus Bad Kreuznach
Drei jungen Frauen wollen Naheweinkönigin werden

Wahl Naheweinkönigin Bad Kreuznach. Am Samstag, 2. November werden im Kurhaus in Bad Kreuznach die neue Naheweinmajestäten gewählt.An diesem Abend präsentieren sich mit Laura Tullius (23) aus Sommerloch, Nina Schönheim (23) aus Bad Münster am Stein-Ebernburg und Rebecca Schramm (3o) drei Frauen, die alle das Ziel haben, Naheweinkönigin zu werden. Bei diesem Treffen wird ihr Fachwissen, ihr Präsentationstalent, ihe Schlagfertigkeit und Spontanität wie auch ihre Persönlichkeit gefragt sein....

Lokales
Symbolbild

Hauptversammlung der Awo
Vorstellung des kommenden Halbjahresprogramms

Seckenheim. Auf der Tagesordnung der Hauptversammlung der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Seckenheim stehen die üblichen Regularien. Diesmal kommt aber der Punkt Wahlen hinzu und es wird das kommende Halbjahresprogramm vorgestellt. All das beginnt am Montag, 30. September in der Begegnungsstätte im „Rathaus Seckenheim“, Seckenheimer Hauptstraße 96, um 17 Uhr. Alle Awo-Mitglieder sind willkommen.ps

Lokales

Pfarrgremienwahl im November
Kandidaten gesucht

Speyer. Am Samstag, 16. und Sonntag, 17. November, werden im Bistum Speyer die Mitglieder der Pfarreiräte, Verwaltungsräte und Gemeindeausschüsse für die kommenden vier Jahre gewählt. In den 70 Pfarreien des Bistums läuft die Kandidatensuche derzeit auf Hochtouren. In der Pfalz und im Saarpfalzkreis gilt es rund 3500 Kandidaten zu finden, die bereit sind, das kirchliche Leben vor Ort mitzugestalten. Die Pfarrgremien „leben durch Menschen, die sich mit ihren gottgeschenkten Charismen...

Lokales

Neuwahlen bei der Kolpingfamilie
Hansjörg Artelt und Max Kimmle an der Spitze

Germersheim. Am Donnerstag, 22. August, fand im katholischen Pfarrheim die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen der Kolpingfamilie Germersheim statt. ps Die Wahlergebnisse lauten: 1. Vorsitzender: Hansjörg Artelt 2. Vorsitzender: Max Kimmle Präses: Dekan Jörg Rubeck Kassenwart: Lucia Keil Schriftführerin: Dagmar Jantzer-Kirchner Beisitzer: Nadja Damm, Regina Günther, Birgit Stadter Kassenprüfer: Norbert Starck und Josef Weber Familienvertreter: Katharina Paterek, Birgit Stadter,...

Lokales

Wahl am 27. Oktober
Beirat für Migration und Integration des Rhein-Pfalz-Kreises

Rhein-Pfalz-Kreis. Der Kreistag hat in seiner Sitzung beschlossen, dass die Wahl des Beirates für Migration und Integration am Sonntag, 27. Oktober, stattfinden wird. Die Amtszeit des bisherigen Beirates endete mit Ablauf der Amtszeit des Kreistages. Der Beirat im Rhein-Pfalz-Kreis besteht aus zehn Personen und wird für fünf Jahre gewählt. Nach den Regelungen der Landkreisordnung ist ein Beirat für Migration und Integration einzurichten, wenn im Landkreis mehr als 5000 ausländische Einwohner...

Lokales

Info-Veranstaltungen im Landkreis Germersheim
Beirat für Migration und Integration

Germersheim. Am Sonntag, 27. Oktober, finden die Wahlen zum Beirat für Migration und Integration in Rheinland-Pfalz statt. Gemäß § 49 a LKO ist in Städten, in denen mehr als 1000, und in Landkreisen, in denen mehr als 5000 ausländische Einwohner ihre Hauptwohnung haben, ein Beirat für Migration und Integration einzurichten. Hierzu zählen auch der Landkreis Germersheim und die Städte Kandel, Wörth und Germersheim. Die Verbandsgemeinde Jockgrim wählt auf freiwilliger Basis einen Beirat für...

Lokales
Der neu gewählte Vorstand

SPD Ortsverein Kaiserslautern-West wählt neuen Vorstand
Johannes Barrot einstimmig wiedergewählt

SPD Kaiserslautern-West. Der SPD-Ortsverein Kaiserslautern-West hat in seiner Jahreshauptversammlung am 14. August seinen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Ortsvereinsvorsitzende Dr. Johannes Barrot ist einstimmig wiedergewählt worden. Der Jurist ist auch ASJ-Landesvorsitzender und Beisitzer im Kaiserslauterer SPD-Stadtverbandsvorstand. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Dr. Tanja Dannwolf und der Stadtrat Raymond Germany gewählt. Zum Kassierer wählte die Versammlung den Stadtrat...

Lokales
Die neuen Mitglieder des Personalrats zusammen mit Bürgermeister Ulrich Hintermayer vor dem Rathaus Kraichtal in Münzesheim.

Die Stadtverwaltung Kraichtal hat Vertreter der Arbeitnehmer gewählt
Junger Personalrat

Kraichtal. Die Aufgabenliste eines Personalrates im öffentlichen Dienst ist vielfältig. Neben der Organisation und Durchführung eines Betriebsausflugs und einer Personalversammlung, in der der Personalrat über seine Tätigkeit informiert, sowie der Überwachung der Einhaltung von Arbeitnehmerrechten, hat das Gremium auch das Recht, im Interesse der Beschäftigten an Vorstellungsgesprächen teilzunehmen. Am Dienstagvormittag, 2. Juli, wählte die Stadt Kraichtal die Mitarbeiterin Sabine Philipp...

Wirtschaft & Handel
Infolge der Kommunalwahlen vom Mai fand die konstituierende Sitzung des Zweckverbandes sowie die Wahl der Verwaltungsratsmitglieder der Sparkasse Vorderpfalz statt.

Konstituierende Sitzung des Zweckverbandes und Wahl des Verwaltungsrats der Sparkasse Vorderpfalz
Sparkassengremien neu besetzt

Speyer. Infolge der Kommunalwahlen vom Mai 2019 fand am 12. Juli die konstituierende Sitzung des Zweckverbandes mit der Wahl der Verwaltungsratsmitglieder der Sparkasse Vorderpfalz statt. Dieses Sparkassengremium bildet sich aus Vertretern der Städte Ludwigshafen, Speyer, Schifferstadt, des Rhein-Pfalz-Kreises sowie zu einem Drittel aus Sparkassenmitarbeitern. ps Im Zweckverband sind vertreten: Stadt Ludwigshafen: Jutta Steinruck, Eleonore Hefner, David Guthier, Ernst Merkel, Maike Jurk,...

Lokales
Der neue Personalrat in Ubstadt-Weiher.

Personalratswahlen in der Gemeinde Ubstadt-Weiher
Detlef Rudolf bleibt Personalratsvorsitzender

Ubstadt-Weiher. Nach fünfjährigem Vorsitz heißt der neue Personalratsvorsitzende der rund 213 Beschäftigten der Gemeinde Ubstadt-Weiher erneut Detlef Rudolf. Der Personalrat in Ubstadt-Weiher besteht aus sieben Mitgliedern und vertritt die Berufssparten der Beamten und Arbeitnehmer. Detlef Rudolf wurde von den Beamten, Christiane Kirchdörfer, Torsten Riehl, Wolfgang Geiger, Cornelia Gilliar und Ulrich Sorg von den Beschäftigten wieder gewählt. Neu hinzu kam Dominik Zindl als Vertreter der...

Lokales

Die Vorbereitungen laufen
Wahl des Beirates für Migration und Integration im Kreis SÜW

Landau. Am 27. Oktober 2019 findet die Wahl des Beirats für Migration und Integration des Landkreises Südliche Weinstraße statt; das hat der Kreistag beschlossen. Der Beirat wird im Landkreis Südliche Weinstraße erstmals eingerichtet. Die Vorbereitung der Wahlen für die Beirat für Migration und Integration wird durch eine Steuerungsgruppe begleitet, der neben den kommunalen Spitzenverbänden auch das Ministerium des Innern und für Sport, das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration...

Lokales
Torsten Zimmer bei der Vorstellung der vorläufigen Wahlergebnisse

Viel Arbeit hinter den Kulissen
Ein kurzer Einblick in den Arbeitsbereich „Leiter des Wahlbüros“

Rhein-Pfalz-Kreis. Torsten Zimmer von der Kreisverwaltung ist zurzeit nicht zu beneiden. Bei dem stellvertretenden Leiter der Abteilung Recht, Ordnung und Verkehr läuft nun schon seit Wochen das Telefon heiß und das E-Mail-Postfach über. Torsten Zimmer ist Leiter des Wahlbüros des Rhein-Pfalz-Kreises und das bedeutet ein extrem hohes Arbeitsaufkommen während der Wahlzeit. Der Kreiskurier sprach mit Zimmer über Vor- und Nachbereitung der Wahlen. Herr Zimmer, Sie sind ja noch nicht lange in...

Lokales
2 Bilder

Wahlergebnisse nach Europa- und Kommunalwahlen
"GRÜNE einzige Zukunftspartei"

"Wir freuen uns sehr über den sensationellen Wahlerfolg, der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur bundesweit zweitstärksten Partei hat werden lassen. Dieses Ergebnis und auch die Ergebnisse der Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz und auch in der Region Südwestpfalz bestätigen, was wir auch bei den Wahlversammlungen im Vorfeld der Wahlen deutlich gemacht haben: „Wir GRÜNE sind die einzige Zukunftspartei.“ Der Kreisvorsitzende des Kreisverbandes Südwestpfalz, Bernd Schumacher, stellt fest: "Wir GRÜNE...

Lokales
4 Bilder

Gemeinderatswahl in Haßloch
Niederlage für Groko

Von Markus Pacher Haßloch. Die Große Koalition in Haßloch gehört der Vergangenheit an. Sowohl die SPD als auch die CDU verzeichneten starke Stimmverluste. Die großen Gewinner der Gemeinderatswahl in Haßloch sind die AfD und die Grünen, die erstmals in den Gemeinderat gewählt wurden. Demnach verfügen die CDU und die SPD nur noch über 14 der 36 Ratssitze, was eine Dreierkoalition zur Folge haben wird. Ihren Stimmenanteil ausbauen konnten indes die Grünen  und die AfD. Etwas zulegen   konnte...

Lokales
Endergebnis bei der Stadtratswahl Kaiserslautern
7 Bilder

Wahlergebnisse aus Kaiserslautern zur Europawahl, Wahl zum Stadtrat und Bezirkstag 2019

Hier finden sich Wahlergebnisse 2019 aus Kaiserslautern zur Europawahl, der Wahl zum Stadtrat und Bezirkstag.  Endgültiges Wahlergebnis Stadtrat Kaiserslautern 2019: Wahlberechtigte: 76.226 Wähler/innen: 38.746,  50,83% Gültige Stimmen: 1.949.270 (jeder Wähler hatte bis zu 56) SPD: 504.385,  25,88% (-9,49%), 15 Sitze   CDU: 434.945,  22,31% (-7,11%), 13 Sitze   GRÜNE: 377.253, 19,35% (+7,79%), 11 Sitze   AfD: 208.990,  10,72%, 6 Sitze   FWG: 136.824, 7,02% (+0,66%), 4...

Lokales
Am Sonntag zählt jedes Kreuzchen

Zehn gute Gründe zur Wahl zu gehen
Demokratie ist nicht selbstverständlich

Wahl. Am Sonntag, 26. Mai, heißt es mal wieder seine Kreuzchen machen. Neben der Europawahl stehen an diesem Tag auch die Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz auf dem Programm, bei denen Stadt- und Gemeinderäte, Verbandsgemeinderäte und Kreistage sowie im Bezirksverband Pfalz der Bezirkstag gewählt werden. Bei den Europawahlen ist die Wahlbeteiligung in den letzten 40 Jahren deutlich gesunken - von rund 62 Prozent im Jahr 1979 auf rund 43 Prozent bei der letzten Europawahl vor fünf Jahren. Dabei...

Ratgeber

Informationen über jugendpolitsche Themen und Positionen der Parteien
Interviewfilm des Jugendstadtrates Speyer zu den Wahlen

Speyer. Anlässlich der Speyerer Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 hat der Jugendstadtrat ein Projekt gestartet, das zum einem auf die Wahlen aufmerksam machen und zum anderen über jugendpolitische Themen und Positionen der kandidierenden Parteien und Wählergruppen informieren soll. Der Jugendstadtrat hat sich gefragt wofür die Parteien auf Kommunalebene stehen und was sie für Jugendliche machen wollen. Um das herauszufinden, hat der Jugendstadtrat, zusammen mit dem Offenen Kanal Speyer Interviews...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.