Alles zum Thema OB-Wahl

Beiträge zum Thema OB-Wahl

Lokales
Freude nach Bekanntgabe des Ergebnissen der Wahl bei Petra Becker und ihren Anhängern
5 Bilder

57,3 Prozent erreichte die Neu-Oberbürgermeisterin / Allerdings geringe Wahlbeteiligung / Bildergalerie
Petra Becker ist neue Oberbürgermeisterin in Stutensee

Stutensee. Um 19.20 Uhr wurde am Sonntag das Ergebnis der OB-Wahl in Stutensee verkündet: 4.644 Stimmen (57,3%) für Petra Becker und 3.425 Stimmen (42,3%) für Bettina Meier-Augenstein (49 Stimmen waren ungültig). "Ich freue mich sehr", zeigte sich die neue OB Becker glücklich, wenn auch etwas sprachlos: "Aber ich freue mich auch auf die kommende Arbeit hier. Ich glaube, dass ich mit dem Gemeinderat und den Menschen hier die Zukunft von Stutensee gemeinsam gestalten kann." Die 19.152...

Lokales

OB-Wahl in Stutensee am 8. Juli
Wer macht das Rennen?

Wahl. Alle fünf Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl in Stutensee am 8. Juli traten vergangene Woche gemeinsam auf: Petra Becker, Bettina Meier-Augenstein, Martin Pötzsche, Sven Schiebel und Maria Schneller. In den Themen ging es unter anderem um Bürgerbeteiligung, Mobilität, bezahlbaren Wohnraum und Familien. (red) Infos: Wahlberechtigt sind rund 19.000 Bürger, ein eventueller zweiter Wahlgang findet am 22. Juli statt, www.stutensee.de

Lokales

Kurz angemerkt
"Sommerloch" contra OB-Wahl

Während das berühmte „Sommerloch“ so vor sich hin dümpelt und die Sonne von einem fast makellosen Himmel die wenigen noch verbliebenen Menschen in der Horebstadt verwöhnt, hat man in der Ferne Pirmasens und seine Zukunft fest im Blick. Mitten in der heiß geliebten Ferienzeit blickt eine Agentur für Meinungsforschung, die Support Studios GmbH, mit Sitz in Frankfurt am Main auf den 28. Oktober. An diesem Tag wird ein neuer Oberbürgermeister gewählt – Markus Zwick oder Sebastian Tilly. Auf...

Lokales
Am 10. Juni entscheidet eine Stichwahl, wer OB in Speyer wird.
4 Bilder

OB-Wahl: Am 10. Juni fällt die endgültige Entscheidung
Stichwahl in Speyer

Speyer. Nun ist es offiziell: die endgültige Entscheidung, wer Speyers neuer Oberbürgermeister bzw. neue Oberbürgermeisterin wird, fällt erst am 10. Juni. Wie die heutige Auszählung der Stimmen ergab, konnte keiner der vier Kandidaten die absolute Mehrheit erreichen. Hansjörg Eger (CDU) erzielte beim ersten Wahlgang 42,9 Prozent (7.779 Stimmen), Stefanie Seiler (SPD) folgte ganz dicht mit 42 Prozent (7.611 Stimmen), Irmgard Münch-Weinmann (Bündnis 90/Die Grünen) kam auf 10,5 Prozent und Udo...

Lokales
Die Wahllokale haben heute von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Oberbürgermeisterwahl 2018
Heute wird in Speyer gewählt

Speyer. Am heutigen Sonntag findet der erste Wahlgang zur Oberbürgermeisterwahl 2018 statt. Rund 39.500 Speyerer Bürger sind wahlberechtigt. Die Wahllokale haben von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Erreicht keiner der vier Kandidaten an diesem Tag die absolute Mehrheit, wird bei einer Stichwahl am 10. Juni durch die einfache Mehrheit entschieden. Für die OB-Wahl hat der Wahlausschuss vier Bewerberinnen und Bewerber zugelassen: Hansjörg Eger (CDU), Irmgard Münch-Weinmann (Bündnis 90/Die Grünen),...

Lokales
Bewirbt sich als OB in Stutensee: Bettina Meier-Augenstein

Bettina Meier-Augenstein bewirbt sich um das Amt des Oberbürgermeisters
1. Kandidatin für Stutensee

Stutensee. Ihre Bewerbung um das Amt des Oberbürgermeisters von Stutensee hat die 41-jährige Bettina Meier-Augenstein aus Karlsruhe-Rüppurr vergangenen Mittwoch abgegeben. „Als erfahrene Finanzfachfrau, seit fast 20 Jahren Stadträtin in Karlsruhe und Mitglied in der ’Regionalversammlung Mittlerer Oberrhein’ traue ich mir diese Aufgabe zu“, begründet sie ihren Schritt: „Ich kenne die Stadt Stutensee gut. Mein Mann Markus ist hier aufgewachsen. Ich habe Verwandte und Bekannte hier.“ Obwohl...

Lokales
OB Bernhard Matheis (rechts im Bild mit Bürgermeister Markus Zwick und CDU-Fraktionsvorsitzendem Denis Clauer) will 2019 nicht mehr für das Amt des Stadtoberhauptes kandidieren. Foto: Kling

Verzicht auf Kandidatur wegen der Gesundheit - Zwick soll Nachfolger werden
OB Matheis verlässt die "Front Row"

Pirmasens. Die Entscheidung ist ihm nicht leicht gefallen, auf der Höhe seiner Schaffenskraft zieht sich der Pirmasenser Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis von der „Front Row“ zurück. Gesundheitliche Probleme haben den 63jährigen bewogen, sich nicht mehr um das Amt des Stadtoberhauptes zu bewerben. 2019 tritt der gebürtige Rodalber nach 16 Jahren ins zweite Glied. Nachfolger soll der derzeitige Bürgermeister Markus Zwick werden, der sich im Oktober der „Urwahl“ stellt. Auf Anfrage des...