Neuwahlen

Beiträge zum Thema Neuwahlen

Lokales
Daniel Rödel  Foto: PS

SPD Kindsbach wählt Daniel Rödel zum Vorsitzenden
Jahreshauptversammlung

Kindsbach. In der jüngsten Jahreshauptversammlung hat der SPD-Ortsverein Kindsbach Daniel Rödel zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der vorherige Vorsitzende Gregor Budell steht diesem nun als stellvertretender Vorsitzender zur Seite. Als weiterer Stellvertreter wurde Jonas Ulmen im Amt bestätigt. Mit Philipp Trares (17), Lena Wolf (19) stoßen junge, neue Gesichter als Beisitzer hinzu. Als weitere Beisitzer wurden Lucas Steinebrei, Jürgen Bartel, Renate Schleifer-Witte und Christian Werner...

Lokales
V.l.n.r.: Markus Borst, Nadine Hoffmann, Diana Gutwein, Valentina Dietrich

Kindergartenförderverein Bann stellt sich neu auf
Neuwahlen des Vorstandes

Bann. In der Versammlung des Kindergartenfördervereins fanden vorzeitige Wahlen des Vorstandes statt. Aufgrund des Ausscheidens von Valentina Dietrich und Diana Gutwein mussten die Posten der stellv. Vorsitzenden und der Schriftführerin neu besetzt werden. Beide traten aus persönlichen Gründen von ihren Ämtern zurück und wurden in der Versammlung vom 1. Vorsitzenden Markus Borst feierlich verabschiedet. In seiner Laudatio bedankte sich der Vorsitzende für die stets zuverlässige Zusammenarbeit...

Lokales
Roland Rabenstein (stellvertretender Schiedsmann), Marliese Burger (Beigeordnete der Verbandsgemeinde Jockgrim), Uwe Kober (Schiedsmann), Emil Zirker und Herbert Schmitt (Direktor des Amtsgerichts Kandel), von links nach rechts.

Neuer Schiedsmann der Verbandsgemeinde Jockgrim
Uwe Kober löst Emil Zirker ab

Jockgrim.  In der vergangenen Woche wurden Uwe Kober aus Jockgrim zum ehrenamtlichen Schiedsmann der Verbandsgemeinde Jockgrim und Roland Rabenstein, ebenfalls aus Jockgrim, zu seinem Stellvertreter vereidigt. Uwe Kober löst Emil Zirker aus Rheinzabern ab, der zehn Jahre als Schiedsmann der Verbandsgemeinde Jockgrim tätig war. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Emil Zirker von Herbert Schmitt, Direktor des Amtsgerichts Kandel, seine Entlassungsurkunde und darüber hinaus die von der...

Lokales
Der Erste Vorsitzende Markus Wengerter (links) und der 2. Vorsitzende Konrad Koch  Foto: FWG

FWG Vorsitz in jüngeren Händen
Markus Wengerter gewählt

Ramstein-Miesenbach. Die Freie Wählergruppe der Stadt Ramstein-Miesenbach hat in ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Da Konrad Koch es an der Zeit fand, die Position des 1. Vorsitzenden in jüngere Hände zu geben, galt es, alle Positionen neu zu besetzen. Nahezu einstimmig wurden Markus Wengerter zum 1. Vorsitzenden, Konrad Koch zum 2. Vorsitzenden, Karin Kneller zur Schriftführerin und Kornelia Rickoll zur Kassenwartin gewählt. Als Beisitzer bilden Andreas Wolf, Thomas...

Lokales
Das neue Vorstandsteam des Rockmusikervereins Speyer: Bernd Zehfuß, Yves Geiger, Alex Franken, Benedikt Sturm, Andrea Fritsch, Tristan Sontowski, Patricia Fasekasch, Jan Hertweck, Thomas Sraka, Frank Maier, Marc Dattge, Patrick Stauffer

Neues Team beim Rockmusikerverein
Vorstand wieder komplett

Speyer. Bei der jährlichen Mitgliederhauptversammlung des Rockmusikervereins Speyer e. V.  wurden viele Ämter neu besetzt. Aufgerückt auf den Vorstandsvorsitz ist Tristan Sontowski. Mit Benedikt Sturm als Stellvertreter und den beisitzenden Vorständen Yves Geiger, Jan Hertweck und Frank Maier ist der Vorstand damit wieder komplett. Auch der Beirat ist voll besetzt mit Marc Dattge, Alex Franken, Andrea Fritsch, Patrick Stauffer und Bernd Zehfuß. Für den Posten des Kassenwarts konnte Thomas...

Lokales
Die Germersheimer Tafel lädt zur Mitgliederversammlung.

Mitgliederversammlung am 18. Oktober
Wahlen bei der Germersheimer Tafel

Germersheim. Die Mitgliederversammlung der Tafel Germersheim e. V. findet am Freitag, 18. Oktober, um 19 Uhr, im Nebenzimmer des Stadtgarten-Restaurants der Stadthalle in Germersheim, Tournuser Platz 3, statt. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte der Vorstandsmitglieder sowie ihre Entlastung und die anschließende Neuwahl. des Vorstandes. Wer ergänzende Anträge stellen will, der kann diese innerhalb der satzungsgemäß vorgeschriebenen Frist von mindestens zehn Tagen vor der Versammlung,...

Wirtschaft & Handel

Die Kreishandwerkerschaft Südpfalz–Deutsche Weinstraße hat gewählt
Vorstandsposten neu besetzt

Germersheim. Im Rahmen der Delegiertenversammlung in Neustadt wurde am Montag, 9. September, satzungsgemäß der Vorstand der Kreishandwerkerschaft neu gewählt: Kreishandwerksmeister: Martin Eichhorn, Maler, Landau undThomas Liedy, Maler,Lambrecht Stellvertretende Kreishandwerksmeister: Bernhard Roth, Glaser, Edesheim und Ralf Baier, Friseur, Freinsheim Weitere Vorstandsmitglieder: Peter Schäfer, Schreiner, Schwegenheim Sebastian Betsch, KFZ, Herxheim Frank Bellaire, Metallbau,...

Lokales

Noah Claus folgt beim SPD-Ortsverein Speyer West-Erlich auf Wolfgang Seiler
Fackelübergabe an eine neue Generation

Speyer. Zu den Neuwahlen des SPD-Ortsvereins Speyer West-Erlich hatten sich am Dienstag, 20. August, 16 Genossen sowie drei Gäste im AWO Seniorenhaus Burgfeld eingefunden. Eröffnet wurde die Mitgliederversammlung durch den Ortsvereinsvorsitzenden Wolfgang Seiler. Auf den Vorschlag von Noah Claus wurde einstimmig der Fraktionsvorsitzende der SPD im Stadtrat, Walter Feiniler, als Versammlungsleiter gewählt. In seinem Rechenschaftsbericht zog Wolfgang Seiler mit der Oberbürgermeisterwahl und...

Lokales
Die Landfrauen bedankten sich bei Eva Hemmer für ihre gute Arbeit  Foto: PS/Landfrauen

Beate Lang ist neue 1. Vorsitzende des Landfrauenvereins der VG Landstuhl
Eva Hemmer nach 33 Jahren verabschiedet

Landstuhl. Am 26. August fanden bei den Landfrauen der Verbandsgemeinde Landstuhl Neuwahlen statt. Zuvor wurde von der 1. Vorsitzenden Eva Hemmer die Versammlung eröffnet und der Tätigkeitsbericht vorgetragen. Dann gab die Kassiererin Gisela Dietrich den Kassenbericht bekannt. Der Vorstand und die Kassiererin wurden einstimmig entlastet. Eva Hemmer stellte ihr Amt nach 33 Jahren zur Verfügung. Renate Schleifer-Witte wurde zur Wahlleiterin ernannt. Danach wurden die Neuwahlen durchgeführt. Als...

Lokales

Neuwahlen bei der Kolpingfamilie
Hansjörg Artelt und Max Kimmle an der Spitze

Germersheim. Am Donnerstag, 22. August, fand im katholischen Pfarrheim die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen der Kolpingfamilie Germersheim statt. ps Die Wahlergebnisse lauten: 1. Vorsitzender: Hansjörg Artelt 2. Vorsitzender: Max Kimmle Präses: Dekan Jörg Rubeck Kassenwart: Lucia Keil Schriftführerin: Dagmar Jantzer-Kirchner Beisitzer: Nadja Damm, Regina Günther, Birgit Stadter Kassenprüfer: Norbert Starck und Josef Weber Familienvertreter: Katharina Paterek, Birgit Stadter,...

Lokales
Oberbürgermeister Thomas Hirsch (M.), Beiratsvorsitzender Willi Schmitt (r.) und dessen Stellvertreter Rolf Lüchow haben jetzt ein positives Fazit der ersten Wahlperiode des Landauer Beirats für ältere Menschen gezogen.

Landauer Beirat für ältere Menschen setzt sich seit zwei Jahren für Interessen von Seniorinnen und Senioren ein:
„Wissen und Lebenserfahrung für Landau“

Landau. Rund 25 Prozent der Landauer Einwohnerinnen und Einwohner sind 60 Jahre und älter. Die Interessen der Generation 60plus vertritt seit rund zwei Jahren der Beirat für ältere Menschen. Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Beiratsvorsitzender Willi Schmitt und dessen Stellvertreter Rolf Lüchow zogen jetzt gemeinsam ein positives Fazit der ersten Wahlperiode. Das städtische Gremium wird am 27. Oktober dieses Jahres neu gewählt. Seniorinnen und Senioren sind dazu aufgerufen, sich bis zum 8....

Lokales
Dr. Peter Degenhardt  Foto: ps

Dr. Peter Degenhardt ist neuer Vorsitzender
Kreisgruppe Kaiserslautern des Gemeinde- und Städtebundes hat gewählt

Landstuhl. Die Mitgliederversammlung der Kreisgruppe Kaiserslautern des Gemeinde- und Städtebundes hat den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Landstuhl, Dr. Peter Degenhardt, einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Vorsitzende, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg, Harald Westrich, wurde stellvertretender Vorsitzender und wird zur Mitte der Legislaturperiode das Amt des Vorsitzenden übernehmen. Weiterer Stellvertreter wurde der 1. Beigeordnete der...

Sport
Gruppenbild des neu gewählten TSV-Vorstandes
16 Bilder

BriMel unterwegs
Große TSV-Mitgliederversammlung mit großem Diskussionsbedarf

Böhl-Iggelheim, OT Iggelheim. Am 19. Juli lud die TSV-Vorstandschaft um 19.00 Uhr zur ersten Mitgliederversammlung in 2019 in die TSV-Halle ein. An den Tischen nahmen so viele wie schon lange nicht mehr Platz, nämlich ca. 40 Personen. Wenn man jedoch die hohe Sportvereinsanzahl von beachtlichen 920 Mitgliedern in Betracht zieht, waren es jämmerlich wenige. Vorstand Hermann Gebhart begrüßte zur Mitgliederversammlung und freute sich, dass trotz Ferien so viele erschienen seien. Besonders begrüßte...

Lokales
Alles Landauerinnen und Landauer: Am 27. Oktober wird der Beirat für Migration und Integration neu gewählt.

Bewerbungen bis Anfang September möglich
Neuwahl des Beirats für Migration und Integration

Landau. Das gleichberechtigte Zusammenleben der in einer Stadt wohnenden Menschen verschiedener Nationalitäten, Kulturen und Religionen sichern und fördern sowie den kommunalen Integrationsprozesses weiterentwickeln: Das ist das Ziel der rheinland-pfälzischen Beiräte für Migration und Integration. Auch in Landau gibt es seit Inkrafttreten des Landesgesetzes im Jahr 2009 einen solchen Beirat, der für fünf Jahre gewählt ist und sich aus acht Landauer Einwohnerinnen und Einwohnern...

Sport

Jens Zubiller ist neuer Jugendleiter bei der Spielvereinigung Gauersheim
Neuwahlen und Beitragserhöhung

Gauersheim. Obwohl mit Neuwahlen und Beitragserhöhung zwei wichtige Themen auf der Tagesordnung standen, konnte Kai Steuerwald, der erste Vorsitzende der Spielvereinigung Gauersheim, nur wenige Mitglieder zur Generalversammlung begrüßen. Schriftführer Timo Mann erinnerte in seinem Jahresbericht daran, dass neben dem Spielbetrieb der aktiven Mannschaften, der Jugendspielgemeinschaft und der AH-Mannschaft noch viele weitere Veranstaltungen vom Verein gestemmt werden mussten. Neben...

Lokales

Der Hambrücker Carnevalsclub 1979 feiert dieses Jahr 40-jähriges Bestehen
Karnevalisten mit neuem Vorsitzenden

Hambrücken. Ludwig Marton-Degler ist neuer Vorsitzender des Hambrücker Carnevalsclubs 1979. Die anwesenden 35 Mitglieder des Traditionsvereins, der in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiern kann, wählten ihn einstimmig. Zuvor hatte der scheidende Präsident Reiner Rudolph die Anwesenden zur Jahreshauptversammlung begrüßt. Nach dem Totengedenken blickte er auf das abgelaufene Jahr zurück und gab einen kurzen Ausblick auf die kommenden Termine. Besonderes Augenmerk legte er auf die...

Lokales
Renate Strauß, Helmut Kuhn, Lasse Schultz, Valentina Häberle, Jonas Roth, Jana Wendel und Klaus Göttel (von links).

Hauptversammlung beim Musikverein Jettenbach
Ehrungen und Neuwahlen

Jettenbach. Bei der diesjährigen Generalversammlung des Arbeiter-Musikvereins Jettenbach wurden die Nachwuchsmusiker Sina Friedrich (Querflöte), Valentina Häberle und Jonas Roth (beide Tenorhorn), Lasse Schultz (Schlagzeug) und Jana Wendel (Klarinette) vom Kreismusikverband für fünf Jahre aktives Musizieren mit der silbernen Jugendehrennadel ausgezeichnet. Lena Lülsdorf (Querflöte) erhielt die goldene Jugendehrennadel für zehn Jahre. Herbert Schinkel und Willi Schröck bekamen für 50 Jahre...

Lokales

UVM hat gewählt
Michael Schönborn bestätigt

Ramstein-Miesenbach. Unter Vorsitz der Leiterin Abteilung Karneval des Unterhaltungsvereins Miesenbach (UVM), Janine Hodel, wurde der bisherige Präsident Michael Schönborn in seinem Amt bestätigt. Darüber hinaus wurde Janine Hodel zur Vizepräsidentin gewählt. Das Amt des Ordensmeisters bleibt in den bewährten Händen von Wolfgang Faul. Ebenso wird Oliver Schäfer weiterhin als Zeremonienmeister die Prunksitzungen der Miesenbacher Vielläppcher begleiten. Darüber hinaus wurden die Elferräte für...

Lokales
Senatspräsident Johannes Kneip  Foto: PS/Bruchkatze

Karnevalverein „Bruchkatze“ hat gewählt
Johannes Kneip wird Senatspräsident

Ramstein-Miesenbach. In der Jahreshauptversammlung des Senats des Karnevalverein „Bruchkatze“ Ramstein vom 20. Mai wurde Johannes Kneip mit großer Mehrheit zum Senatspräsidenten gewählt und bestätigt. Johannes Kneip, langjähriges Vereinsmitglied, langjähriger Senator und Mitglied der ehemaligen „Nodequeeler“ sowie Träger des Goldenen Löwen nahm die Wahl an. Er wird die erfolgreiche Arbeit seiner Vorgänger Senatspräsident Hubertus Schroth und Vizepräsident Werner Bauer fortsetzen....

Lokales

Neues vom 1. HHC Mutterstadt
Mitgliederversammlung des 1. HHC Mutterstadt

In seinem Jahresbericht fasste Wendelin Magin, Erster Vorsitzender des 1. Handharmonika-Clubs (HHC) Mutterstadt, das musikalische Jahr 2018 zusammen. Über 20 Aktionen wurden 2018 von den Mitgliedern geplant und erfolgreich umgesetzt. Musikalischer Höhepunkt war das Jahreskonzert unter dem Motto „POP-ART“ im vollbesetzten Palatinum, das von Marion Lang gekonnt moderiert wurde. Viel Lob gab es dabei für alle mitwirkende Sängerinnen und Sänger des Crescendo Chors unter der Leitung von Kristina...

Lokales
Das Foto zeigt die für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrten Mitglieder gemeinsam mit dem Ehrenvorsitzenden Gerd Dippi und dem alten und neuen Vorsitzenden Werner Lang.
Hinten: Felix Schwambach, Gerd Dippi, Ralf Bartel, Petra Blümling,
Vorne: Herbert Mäurer, Hans-Jürgen Leppla, Elfriede Drumm, Werner Lang, jeweils von links.

Wahlen beim SV Hinzweiler
Werner Lang im Amt bestätigt

Hinzweiler. Ehrungen und Neuwahlen standen an zentraler Stelle der Jahreshauptversammlung des SV Hinzweiler. Die Wahlen brachten folgendes Ergebnis: 1. Vors.: Werner Lang, Stellvertreter: Günter Klumpp, Monika Fadel, Benjamin Schwambach, Vereinsausschuss: Werner Lang (Fußball), Günter Klumpp (Karate), Monika Fadel (Turnen), Gerd Dippi (Tennis), Harry Emrich (Platzwart), David Kalweit, Felix Schwambach, Kai-Uwe Wahl, Michael Leske Kassenprüfer: Gerd Dippi und Herbert Mäurer. ps

Lokales

Hauptversammlung des OGV Steinwenden
Neuwahlen und Ehrungen

Steinwenden. Am 26. März fand die Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Steinwenden mit Neuwahlen und Ehrungen statt. Der erste Vorsitzende Rolf Kraft konnte 35 von 161 Mitglieder im Dorfgemeinschaftshaus Steinwenden begrüßen. In die Vorstandschaft gewählt wurden: Rolf Kraft (erster Vorsitzender), Jürgen Günter (zweiter Vorsitzender), Sieglinde Göttel (Kassenwart) und Patrizia Seitz-Stefanuto (Schriftführer). Als Beisitzer fungieren Arno Hoppe, Helmut Poller, Hannelore Kraft,...

Lokales
Der Vorstand des Dombauvereins (v.l.n.r.): Winfried Szkutnik, Hedwig Drabik, Mathias Geisert, Dr. Barbara Schmidt-Nechl, Carmen Gahmig, Dr. Gottfried Jung, Domkapitular Peter Schappert, Gabriele Fischer, Günther Frei (nicht auf dem Bild: Dompfarrer Mathias Bender, Franz Dudenhöffer, Hans-Joachim Ritter).

Verein mit mehr als 2.600 Mitgliedern gut aufgestellt
Vorstand des Dombauvereins neu gewählt

Speyer. Wie gute Vereinsarbeit aussieht, zeigte der Dombauverein bei seiner diesjährigen Mitgliederversammlung. „Ut unum sint – dass sie eins seien“ mit diesem Zitat einer Inschrift über dem Hauptportal des Doms begrüßte der Vorstandsvorsitzende Dr. Gottfried Jung die Anwesenden. Er betonte die Bedeutung des Zusammenhalts all derer, die sich für den Dom einsetzen und lobte zugleich das gute Miteinander von Vorstand und Mitgliedern. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler fand in ihrem Grußwort „den...

Lokales
Hermine Boeckmann (stellvertretende Vorsitzende und Sprecherin des Konzertchores, links), Prof. Dr. Frank Sobirey (Vorsitzender), Ute Zinkgraf-Gauggel (Schatzmeisterin), Dennis Christmann (Referent für Öffentlichkeitsarbeit), Henrike Stübinger (Kassenführerin) und Karl Gauggel (Schriftführer) bilden den künftigen Vorstand der Liedertafel.
4 Bilder

Die Liedertafel blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Bei den Mitgliederzahlen übertrifft sie bisherige Bestmarken. Nach dem Ausscheiden von Arno Metzger stellt sich der Vorstand neu auf.
Spagat zwischen Tradition und Wandel gemeistert

Ein Raunen geht durch die Reihen im Chorheim, als Prof. Dr. Frank Sobirey die Zahl 1082 ausspricht. 36 Mitglieder mehr als im Vorjahr verzeichnete der Philharmonische Chor Liedertafel Neustadt an der Weinstraße zum 31. Dezember 2018, davon 118 aktive und 964 fördernde. „Seit 2013 steigt die Zahl unserer Mitglieder stetig“, betont der Vorsitzende des Vereins bei der ordentlichen Mitgliederversammlung am 3. April. Zu diesem Zeitpunkt ist die 1100-Mitglieder-Marke bereits geknackt. Bemerkenswert:...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.