Alles zum Thema Rhein

Beiträge zum Thema Rhein

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

An der Anlegestelle Germersheim
Flusskreuzfahrtschiff der Luxusklasse

Germersheim: Heute konnte ich ein für mich  interessantes Anlegemanöver an der Germersheimer Schiffsanlegestelle  beobachten. Das Fünfsterne-Flusskreuzfahrtschiff Scenic Opal legte für seine Passagiere eine Pause in Germersheim ein. Das luxuriöse Schiff gehört der Flotte KD Cruise Services Ltd. an und hat sich auf Flussreisen im oberen Segment mit modernster Technik und höchstem Komfort für seine Gäste spezialisiert. Es war sehr interessant zu sehen, wie das 134 Meter lange Schiff, das 2015...

Lokales
Schätzungen zufolge gelangen pro Jahr zirka acht Millionen Tonnen Plastikmüll in die Weltmeere und man nimmt an, dass 2050 mehr Müll als Fische in den Ozeanen schwimmen könnte. Grund genug etwas dagegen zu tun.

World Oceans Day am 8. Juni
Gemeinsame Uferreinigung in Speyer

Speyer. Anlässlich des World Oceans Day am 8. Juni ruft der Sea Life Trust, eine Organisation zum Schutz der Meere, weltweit seine Standorte sowie Freiwillige auf, an der ersten globalen 24-Stunden-Uferreinigung teilzunehmen. Schätzungen zufolge gelangen pro Jahr zirka acht Millionen Tonnen Plastikmüll in die Weltmeere und man nimmt an, dass 2050 mehr Müll als Fische in den Ozeanen schwimmen könnte. Grund genug etwas dagegen zu tun. „Diese Uferreinigung ist eine einfache und effektive...

Blaulicht

Ruderausfall
Gütermotorschiff festgefahren

Dettenheim. Gegen 10.15 Uhr kam am heutigen Mittwoch ein mit zirka 934 Tonnen Schrott beladenes Gütermotorschiff in der Bergfahrt bei Rhein-Kilometer 379 in der Nähe von Dettenheim fest. Das 85 Meter lange Schiff verfiel nach derzeitigem Kenntnisstand einem Ruderausfall nach Backbord und kam an einer Buhne fest. Durch das Ausbringen eines Ankers blieb das Fahrzeug außerhalb der Fahrrinne, somit kam es zu keiner Gefährdung der Schifffahrt und eine Sperrung war nicht notwendig. Gegen...

Ausgehen & Genießen
Stadtführer Frank Seiler zeigt Stiche, Zeichnungen und Fotos davon, wie der Rhein früher verlaufen ist - ganz dicht bei der Stadtmauer nämlich.
9 Bilder

Neue Stadtführung in Speyer
Über die Bedeutung der Rheinquerung

Speyer. Pfälzer und Badener sind gute Nachbarn. Meist fahren sie ohne groß darüber nachzudenken über die natürliche Grenze, den Rhein: zum Arbeiten, zum Einkaufen, zum Arzt, zum Weinfest. Dass der Rhein aber auch eine trennende Wirkung haben kann, wird spätestens dann klar, wenn die Rheinquerung erschwert ist. So wie zur Zeit. Wer hätte gedacht, dass die Sperrung der Salierbrücke, die so viele Menschen derzeit zu Umwegen zwingt, auch ihr Gutes haben könnte? Ohne die Sperrung hätten Frank...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild: pixabay

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung:
Inflationäres Parken von Wohnmobilen entlang des Rhein-Leinpfades in Leopoldshafen muss zeitnah gelöst werden

Eggenstein-Leopoldshafen. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) hat sich nach einem Gespräch mit Bürgermeisterstellvertreter Willy Nees am Montag wegen des inflationären Parkens von Wohnmobilen entlang des Rhein-Leinpfades in Leopoldshafen an das zuständige Wasser- und Schifffahrtsamt Mannheim gewandt. Die Badischen Neuesten Nachrichten hatten über die vielfältigen Probleme durch Wohnmobile in der Nähe der Rheinfähre zuerst am Samstag berichtet. In einem Schreiben an...

Lokales
FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung.

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung
Bevorstehende Schnakenplage am Oberrhein und Gesundheitsrisiken dürfen nicht unterschätzt werden

Linkenheim-Hochstetten/Dettenheim/Karlsruhe. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) sagte zu der nun in den kommenden Wochen drohenden Schnaken- und Stechmückenplage mit einem Schwerpunkt zwischen Karlsruhe und Mannheim am Freitag (31. Mai 2019): "Die nun bevorstehende und aktuell nicht mehr durch weitere Kräfte zu bekämpfende Schnaken- und Stechmückenplage mit einem Schwerpunkt zwischen Karlsruhe und Mannheim und mögliche Gesundheitsrisiken für die Bevölkerung dürfen...

Ausgehen & Genießen
Toller Blick am Liegeplatz in Straßburg. Bei der Leserkreuzfahrt zum Jahreswechsel 2019/2020 wird die Switzerland in Koblenz festmachen.
28 Bilder

Wochenblatt: Leserkreuzfahrt auf Rhein und Mosel - Abfahrt in Köln und Ankunft in Mannheim
Wieder mit der MS Switzerland entspannt ins neue Jahr 2020

Leserreise. Silvester und den Jahreswechsel auf einem Schiff zu verbringen, sich verwöhnen zu lassen, einfach einsteigen, Leinen los, sehr gut essen, tanzen und im neuen Jahr wieder entspannt in Mannheim anlegen, findet seit zwei Jahren großen Gefallen. Deshalb: Auch zum Jahreswechsel 2019/20 gehen wir mit unseren Lesern wieder an Bord der MS Switzerland. Mit Bussen nach Köln Am Samstag, 28.12.19 starten wir mit Bussen nach Köln, um gegen 15 Uhr an Bord zu gehen. Mit der 1988 gebauten und...

Lokales

Drohende Schnakenplage am Oberrhein
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung fordert Bundeswehr-Einsatz im Landkreis Karlsruhe und Ausrufung des Katastrophenfalls durch die Landesregierung

Linkenheim-Hochstetten/Dettenheim/Karlsruhe. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) fordert nach verschiedenen Gesprächen und Vor-Ort-Terminen in den vergangenen 24 Stunden die Ausrufung des Katastrophenfalls wegen der drohenden Schnakenplage für den Landkreis Karlsruhe. "Die Landesregierung muss den Katastrophenfall sofort ausrufen und die Bundeswehr und das Technische Hilfswerk sowie weitere Rettungskräfte anfordern, um die regionalen Schnakenbekämpfer vor allem rund um...

Lokales
Der Altrhein bei Dettenheim

Drohende Schnakenplage am Rhein
Bürgermeister fordern Hilfe durch Landesregierung

Bruhrain. Angesichts der drohenden Schnakenplage am Oberrhein und den daraus resultierenden gesundheitlichen Risiken für die Bevölkerung fordern mehrere Bürgermeister aus der Region Karlsruhe jetzt die baden-württembergische Landesregierung zur Hilfe für die betroffenen Städte und Gemeinden auf. „Den Menschen am Oberrhein droht die schlimmste Schnakenplage seit Jahrzehnten. Die Landesregierung muss umgehend alle notwendigen Ressourcen bereitstellen, um die Gefahr einer verheerenden...

Lokales
In den nächsten Wochen müssen die Menschen am Oberrhein mit einer Mückenplage rechnen.

Germersheimer Landrat Brechtel bitte Landesregierung um Unterstützung
Stechmückenplage am Oberrhein droht

Kreis Germersheim / Oberrhein. Kurz vor dem Schlüpfen der Larven ein Rückschlag: Ein Hubschrauber der Schnakenbekämpfer ist ausgebrannt (Bericht hier). In den kommenden Wochen droht eine Plage am Oberrhein, denn der zweite Hubschrauber ist defekt. Ein Kabs-Sprecher sagte am Montag, maximal 50 Prozent der Schnakenpopulation am Oberrhein könne abgetötet werden.  Die Kabs war am Samstag in Südbaden zu Fuß und per Helikopter ausgerückt, um den biologischen Wirkstoff auf den Brutstätten...

Ausgehen & Genießen
Der Rhein und seine Geschichte.

Die Geschichte der Rheinquerung
Brücken, Fähren, Übergänge - Speyer und der Rhein

Speyer.  Die historische, wirtschaftliche und soziale Bedeutung der Rheinquerung bei Speyer wollen zwei Gästeführer in den Mittelpunkt einer neuen Stadtführung stellen. Frank Seidel und Otmar Geiger haben in den letzten Wochen nach intensiver Recherche in verschiedenen Archiven, Literatur und Gesprächen noch lebender Zeitzeugen einen abwechslungsreichen Rundgang zusammengestellt. In gut 90 Minuten gelingt unter dem Titel "Brücken, Fähren, Übergänge - Speyer und der Rhein" eine spannende...

Lokales
Hochwasser wie 2018 ist nach aktuellem Kenntnisstand nicht zu erwarten, die Ufer werden aber übertreten.

Dauerregen zwischen Speyer, Germersheim und Maxau - Karlsruhe
Rheinpegel /Hochwasser - Lage entspannt sich (Update)

Update 23. Mai: Aktuelle Bilder gibt es hier.  Seit gestern Nachmittag 15 Uhr fällt der Pegel wieder.  Update 22. Mai, 7.30h: Aufgrund der Öffnung des Polders Erstein (Frankreich) hat sich die Situation am Oberrhein „entspannt“. Der Scheitelpunkt der Hochwasserwelle hat  7,28 Meter in Maxau erreicht (7 Uhr). Der Polder in Ertstein wird einmal pro Jahr geflutet, damit der Lebensraum Aue erhalten werden kann. Diese Flutung ist nur möglich, wenn der Rhein genügend Wasser hat. Ein weiterer...

Lokales

Stadtentwicklung in Ludwigshafen
Den Rhein neu erleben

Ludwigshafen. Mit einem Stadtplatz, Spielgeräten sowie neuen Rad- und Fußwegen wurde der Bereich zwischen der alten Werfthalle und der Konrad-Adenauer-Brücke neu gestaltet. „Ludwigshafen verfolgt damit die Ziele des Stadtentwicklungskonzeptes konsequent weiter. Neben dieser baulichen Entwicklung innerhalb des Stadtumbaugebietes ist es uns wichtig, die Stadtgesellschaft an den Rhein heranzuführen und den Fluss als Identifikationsmerkmal stärker zu verankern. Der Blick aufs Wasser ist für...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Tolles Rahmenprogramm
Leimersheim - Ausstellung und Führungen zum Begegnungsfest

Leimersheim.  Leimersheim feiert vom 21. bis 24. Juni das Fest der Begegnung. Neben dem bereits veröffentlichten, breit gefächerten Musikprogramm auf dem Festgelände am Fischmal bei der Sport- und Freizeithalle sind eine Ausstellung zur Rheinschifffahrt und Führungen zu verschiedenen Themen weitere zentrale Punkte des Festes. Gerade mit der Rheinschifffahrt und dem Kiesabbau bestehen Parallelen zum elsässischen Partner Seltz. „Heit machen mer schwarz“ ist der Titel der Ausstellung, die in...

Lokales
10.000 junge Aale wurden in den Floßhafen bei Worms eingesetzt.
2 Bilder

Maßnahmen gegen den kritischen Aalbestand der letzten Jahre
SGD Süd setzt 10.000 junge Aale in den Rhein

Rhein. Der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd), Prof. Dr. Hannes Kopf, hat gemeinsam mit dem Fischereireferenten Thomas Oswald und Kollegen 10.000 junge Aale in den Floßhafen bei Worms eingesetzt. Dies ist der zweite Abschnitt der diesjährigen Aalbesatzmaßnahme am Rhein. Mit dem rheinland-pfälzischen Mess- und Untersuchungsschiff „MS Burgund“ werden von Worms bis Ingelheim insgesamt rund 700 Kilogramm Jungaale eingesetzt. Die Aale sind rund zehn bis dreizehn...

Wirtschaft & Handel
Im Kreis Germersheim ist der Hafen in Wörth der wichtigste Umschlagplatz.

Starker Transportweg
Niedrigwasser auf dem Rhein senkt Güterumschlag in der Pfalz

Ludwigshafen/Germersheim/Wörth.  Im Jahr 2018 wurde in den rheinland-pfälzischen Häfen weniger Fracht umgeschlagen als im Vorjahr. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems betrug der von den Schiffs- bzw. Frachtführern gemeldete Güterumschlag 19,9 Millionen Tonnen; das waren 709.000 Tonnen bzw. 3,4 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Während der Empfang mit 11,4 Millionen Tonnen fast gleich blieb, ging der Versand um 8,2 Prozent auf insgesamt 8,6 Millionen Tonnen zurück. Die...

Lokales
Wirklich schöne Motive sind zustande gekommen.

Ludwigshafener Panoramen auf Postkarten
Rhein und Wasser die liebsten Motive

Ludwigshafen. Insbesondere die Themen Rhein und Wasser werden in einer neu aufgelegten Serie der LUKOM mit insgesamt neun Ludwigshafener Ansichtskarten veröffentlicht. Acht der Kartenmotive erscheinen im großzügigen Panoramaformat von 10,5 mal 30 Zentimetern. Zu sehen sind darauf stimmungsvolle Naturlandschaften aus dem Maudacher Bruch, von der Parkinsel, an einem Weiher und im Ebertpark, festgehalten von LUKOM-Kommunikationschef Markus Lemberger. Fotograf Michael Schepers fertigte...

Ausgehen & Genießen
Mit der „MS Karlsruhe“ unterwegs foto: ernst

Große Eröffnungsfahrt am Sonntag, 24. März
Die Saison auf dem Fahrgastschiff MS Karlsruhe beginnt

Karlsruhe. Die Winterpause ist vorbei, die „MS Karlsruhe“ nimmt wieder Fahrt auf. Pünktlich zum Frühlingsbeginn startet das moderne Fahrgastschiff der Rheinhäfen Karlsruhe in die neue Saison. Erlebnisreiche Ausflugs- und Themenfahrten prägen den Fahrplan auch 2019. Saisoneröffnung „Volle Fahrt voraus“ heißt es am Sonntag, 24. März, ab 15 Uhr zur ersten Fahrt der neuen Saison. Bei Live-Musik und Bewirtung können Fahrgäste auf der Fahrt nach Neuburgweier/Maxau an Deck des Fahrgastschiffs...

Ausgehen & Genießen
9 Bilder

Ludwigshafen und das Drumherum
Am Rhein

Auch an trüben, windigen Tagen wie wir sie im Moment haben lohnt sich ein Spaziergang am Rhein. Im Gegensatz zu meiner Kinderzeit riecht die Luft hier unten frisch und nach Natur, das Rheinwasser ist klar. Das war nicht immer so. Ich erinnere mich dunkel an eine undurchsichtige, dunkle und mitunter schäumende Brühe, die auch noch schrecklich stank. Damals war es nicht unbedingt Spaß am Fluss zu sein und der Gesundheit sicher auch nicht gerade zuträglich. Mein Opa, mit dem ich immer ganz viel...

Lokales

Hitzetage, Trockenheit, Niedrigwasser, Wassertemperatur & Grundwasser
2018: Neue Wärme- und Trockenrekorde im Land

Mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 10,4 Grad Celsius war 2018 das wärmste Jahr in Baden-Württemberg seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881. „Die Auswirkungen des Klimawandels sind auch in Baden-Württemberg immer dramatischer festzustellen“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Anschluss an die Sitzung des Ministerrats, in der Umweltminister Franz Untersteller einen Bericht der "Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg" (LUBW) zur klimatischen Einordnung des...

Blaulicht

Großeinsatz auf dem Rhein am Sonntagmittag
Germersheim/Rheinsheim - Ruderboot kentert auf dem Rhein (Update)

Update Montag 10.18 Uhr: Ein mit fünf Personen besetztes Ruderboot kenterte am 24.  Februar, gegen 15.30 Uhr auf dem Rhein bei Germersheim. Infolge stärkeren Wellenganges lief das Ruderboot teilweise voll und kenterte. Hierbei gingen fünf Personen über Bord und stürzten in das nur  vier Grad kalte Gewässer, heißt es am Montag im offiziellen Bericht des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik. Dank schnell eingeleiteter Rettungsmaßnahmen konnten alle fünf Personen gerettet werden. Das...

Ausgehen & Genießen
Der Keukenhof fasziniert mit seiner farbenfrohen Blütenpracht nur für zwei Monate im Jahr.
2 Bilder

14. SÜWE Leserreise: Flusskreuzfahrt nach Holland und Belgien
Ein Koffer voller Erinnerungen

Leserreise. Letzte Chance: Am Dienstag nach Ostern, 23. April bis Dienstag, 30. April, geht es auf eine achttägige Entdeckungsreise über den Rhein zu den schönsten Städten Hollands und Belgiens und es sind nur noch wenige Kabinen frei. Mit an Bord: Kabarettistin Anne Vogd. Bereits zum 14. Mal findet die beliebte Leserreise der SÜWE statt. Die kommende Fahrt ist an Bord des Flusskreuzfahrtschiffes MS Swiss Tiara von der renommierten schweizerischen Reederei Scylla AG. Erst 2016 wurde das...