Ausflugsziel

Beiträge zum Thema Ausflugsziel

Lokales
Das Personal im Hause des Geizigen (v.l.: T. Novak, T. Frey, G. Schäfer , H. Dries)
5 Bilder

Molieres „Der Geizige“ auf der Freilichtbühne „Im Busch“
Geiz ist nicht geil – aber unterhaltsam

Zwei Stunden klassischer Komödie bietet der Theaterkreis Bobenheim-Roxheim unter der Regie von Andrea Kühn zur Zeit jeden Freitag und Samstag Abend auf der Freilichtbühne „Im Busch“. Einhundertundfünfzig Zuschauer waren am Premierenabend ab der ersten Szene hellauf begeistert. Schon mit den ersten Schritten kann Markus Fischer in der Titelrolle des Harpagon die bedrückende Atmosphäre herstellen, unter der alle Mitbewohner im Haus des Geizigen leiden. Szenenapplaus gab es auch für Hanni Geib und...

Ausgehen & Genießen
Die Lautermuschel ist ein Museum.

Förderverein Schifffahrtsmuseum freut sich
Schifffahrtsmuseum in Neuburg am Rhein geöffnet

Neuburg am Rhein. Am Sonntag, 4. August,  ist das Schifffahrtsmuseum in  der Zeit von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Das Museumsschiff  Lautermuschel liegt an der Mündung der Lauter in den Rhein vor Anker und ist über den Radweg Rheinaue und eine Straßenanbindung direkt zu erreichen. An diesem Nachmittag sind die Mitglieder E. Jahn, M. Müller und H. Gladis für die Betreuung der Besucher zuständig und freuen sich über Besuch.

Lokales
Die ehemalige Ziegelei Stubenrauch ist heute unter dem Namen "Alte Ziegelei" ein Privatmuseum, das die Geschichte der Ziegelei Stubenrauch zeigt und erlebbar macht.
5 Bilder

Die Alte Ziegelei in Sondernheim bei Germersheim
Industriekultur in Sondernheim: Entschleunigen ohne lange Anreise

Sondernheim. In Sondernheim gibt es ein wunderschönes Industriemuseum zu entdecken - und zwar nicht nur für Fans von Feldbahnen. Idyllisch am Rheinufer gelegen ist das Ziegeleimuseum mit eigener Feldbahn ein interessantes Ziel für Naturliebhaber und alle, die vom stressigen Alltag entschleunigen wollen. Die Alte Ziegelei ist nicht irgendein Museum der Industriegeschichte der Südpfalz. Sie ist ein Kleinod mit original rekonstruierten Maschinen, Öfen, Trockenschuppen und vor allem viel...

Lokales
 2018, „Pension Schöller“ auf der Freilichtbühne „Im Busch“

Geiz - ist - UNgeil
Eine Komödie über die Geizhälse auf der Freilichtbühne „Im Busch“

Molieres "Der Geizige" steht auf dem Spielplan der Freilichtbühne im Busch für den Sommer 2019. Ab 2. August 2019 wird der Theaterkreis Bobenheim-Roxheim das Stück des französischen Dramatikers in einer Bearbeitung von Andrea Kühn aufführen. Der Wochenblatt-Reporter hat mit der Regisseurin über ihr neues Projekt gesprochen:  Fr. Kühn, Der Theaterkreis Bobenheim-Roxheim hat sich einen Namen gemacht als Unterhaltungs-Theater. Ist Molieres "Der Geizige" da ein Zeichen einer...

Ausgehen & Genießen
Livemusik von Sven Mangei und 4plus1 bei dieser Sommerabendstimmung und dazu einen Cocktail von  der LangDrinkBar. Was braucht es mehr?
2 Bilder

Romantik pur am Baggersee
Seefest mit Livemusik in Linkenheim

Das Seefest beim Surfclub Linkenheim ist seit einigen Jahren einer der Geheimtipps was Feste in der nördlichen Hardt angeht. Das Vereinsgelände am Seeufer bietet schon tagsüber eine herrliche Wohlfühlatmosphäre. Mit Blick auf den renaturierten Baggersee lässt sich bei einer kühlen Brise die Sommerhitze mit einem kühlen Getränk bestens ertragen. Sobald die Dämmerung hereinbricht und die Sonne über dem See langsam untergeht, entfaltet die Location ihren ganzen Charme. Für die entsprechende...

Ausgehen & Genießen

Feldbahn-Museumsverein im Pfälzerwald
30 Jahre Stumpfwaldbahn: Großes Bahnhofsfest mit abwechslungsreichem Programm und Bewirtung

Die Stumpfwaldbahn feiert ihr 30. Vereinsjubiläum am 7./ 8. September 2019 mit einem großen Fest am Bahnhof Eiswoog. An beiden Tage wird ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt angeboten. Die Bewirtung ist wieder so vielfältig und abwechslungsreich wie beim jährlichen Aktionstag „Autofreies Eistal“ am 3. Oktober: von Bratwurst, über Spießbraten und andere Leckereien bis hin zu Weinschorle und Cocktails werden alle Wünsche abgedeckt. Auszug aus dem geplanten Programm: • ...

Lokales
Eine Straßenwalze von früher.
8 Bilder

Vom Holzweg bis zur Hightech-Autobahn
In Germersheim ist das einzige Straßenmuseum in Deutschland

Germersheim. Im wahrsten Sinne des Wortes auf den Holzweg begaben sich die Benutzer der Holzbohlenwege, die als Vorläufer befestigter Straßen in Europa gelten. Im Deutschen Straßenmuseum in Germersheim ist ein auf 800 vor Christus datierter Hohlbohlenweg zu sehen, der aus Eichenholz gefertigt war. Das Holz ist gegen Feuchtigkeit resistent, was an seiner Fundstätte bei Osnabrück, einer Moorgegend, sehr wichtig war. Die Römer hingegen verlegten Steinplatten, die durch das Überfahren mit...

Ausgehen & Genießen
Der Papagei (Marit Zwart) mit seinen „Pflegekindern“ (Milla Stark, Guilia Maria Fuchs, Emilia Dier)
4 Bilder

Abgeschminkt – Saisonende für Dr. Dolittle beim Theaterkreis Bobenheim-Roxheim
Tiere sind doch die besseren Patienten

Mit tollen schauspielerischen Leistungen hat die Kindertheatergruppe des Theaterkreis Bobenheim-Roxheim am Sonntag das letzte Mal öffentlich Dr. Dolittle aufgeführt. Mit der Schulaufführung in der letzten Schulwoche vor den Ferien wird die Freilichtsaison für die Jugendlichen am Mittwoch enden. Neben dem Hauptdarsteller haben sich auf der Freilichtbühne „Im Busch“ auch gerade einige Nebenrollen schauspielerisch sehr stark präsentiert. Besondere Liebling des Publikums waren die Eulenküken (Milla...

Ausgehen & Genießen
Dr. Dolittle und seine Tiere (Isabell Röhrl, Noah Fabian mit Katze und Elvedritsche)
4 Bilder

Kindertheater im Grünen: Dr. Dolittle und seine Tiere
Eulenküken muss man retten

Eulenküken muss man retten und im Zweifelsfall dafür eben auch eine treusorgende Schwester an den Rand des Wahnsinns treiben … jedenfalls, wenn man Dr. Dolittle heißt und viel lieber Tiere versorgt, als Menschen mit echten und eingebildeten Krankheiten zu behandeln. Unter der Regie von Ingeborg Brand und Helmut Dries und mit Noah Fabian in der Titelrolle zeigte der Theaterkreis Bobenheim-Roxheim am Pfingstsonntag zum zweiten Mal das Kindertheaterstück „Dr. Dolittle und seine Tiere“ auf der...

Sport

Jubiläum - 90 Jahre FRV
Dressur- und Springturnier Fußgönheim

Der Reitverein Fußgönheim freut sich Sie wie jedes Jahr am Wochenende von Fronleichnam, dem 20.-23. Juni zum Reitturnier einzuladen. Anlässlich des 90-jährigen Vereinsjubiläums sowie der Platz-und Anlagenerneuerung wird es für die Teilnehmer und Besucher des Reitturniers samstagabends ab 19 Uhr ein ganz besonderes Highlight geben, eine Pferdeshow. Von Voltigieren über Westernreiten bis hin zur Hengstschau wird alles dabei sein um einen Einblick über die große Bandbreite des Pferdesports zu...

Ausgehen & Genießen
Hebamme Josefine berichtet auf einem neuen Rundgang von der Stadt Germersheim und ihrer Arbeit.

Das Leben der Hebammen in der Festungsstadt
Germersheim - Ein Stadtspaziergang mit Hebamme Josefine

Germersheim. Das Tourismusbüro Germersheim hat wieder ein neues Angebot. Gemeinsam mit  der Hebamme Josefine erkunden die Teilnehmer einer neuen Führung  die Festungsstadt Germersheim am Rhein. Josefine gibt sich dabei als launige „Zeitzeugin“, die im Jahr 1880 lebt. Von Hebamme Josefine, die ihr Handwerk von ihrer Mutter erlernte, erfahren die Teilnehmer  viel interessante und lebhafte Geschichten über deren Leben und Arbeit als Hebamme sowie Wissenswertes über das damalige Leben in der Stadt...

Ausgehen & Genießen
Kinder haben die Möglichkeit, die unterirdischen Gänge der Festung am Freitagabend in Germersheim zu erkunden.

Gruselführung am Freitagabend
Kinder erkunden die Festung

Germersheim. Für Kinder ab sechs Jahren wird am Freitag, 3. Mai, ab 20 Uhr eine Gruselführung in der Festung angeboten.  Mit einem unerschrockenen Gästeführer suchen die Kinder das Gespenst Willi, das hier irgendwo in der Festung sein Unwesen treiben soll. Mit Taschenlampen „bewaffnet“ können die Kinder die Stadt und die geheimnisvollen Wehrgänge der Festung erkunden und auch einen Blick in die sonst nicht zugänglichen Minengänge werfen. Telefonische Voranmeldung unter Telefon 07274...

Ratgeber
Forbach Schwarzenbach-Talsperre
5 Bilder

Ausflugstipp: Wandern und Industriekultur entlang der Murg
Industriekulturelle Objekte neben der Natur erleben

Region. Das Murgtal mit seinen Wäldern gehört zu den schönsten Wandergebieten des Schwarzwalds - und ist eigentlich nur einen Katzensprung von Karlsruhe entfernt, man kann sogar bequem mit der Straßenbahn vom karlsruher Hauptbahnhof die Region erreichen. Die Murg entsteht aus den zwei Quellbächen Rot- und Rechtmurg im westlichen Gebiet der Gemeinde Baiersbronn unterhalb des Ruhesteins bzw. Schliffkopfes unweit der touristisch bekannten Schwarzwaldhochstraße. Im weiteren Verlauf folgen die...

Lokales
2 Bilder

Frühling erleben
Storchenkolonie im Auwald

Wer sich für Störche interressiert,hier ein Tipp.Im Auwald hinter dem Hochwasserdamm zwischen der Rheinfähre Rheinhausen und dem Kieswerk Krieger sind viele Störche auf ihren Nestern zu beobachten. Ein schöner Radweg,der führt nach Speyer,erleichert den Besuch.Ein Parkplatz für PKW befindet sich bei der Rheinfähre in Rheinhausen.

Ausgehen & Genießen
Rotmilan

Ausflugs-Tipp: Programm des Nationalparks Schwarzwald setzt neue Impulse
Natur im Blick: Grenzen überwinden, Fülle genießen

Region. Grenzen strukturieren das Leben und begrenzen dessen Freiheiten – wobei sie fast immer menschengemacht sind. „Natur kennt keine Grenzen“ ist daher das Motto des neuen Jahresprogramms im Nationalpark Schwarzwald. „Die Zugvögel sind dafür natürlich das beste Beispiel – sie überfliegen jedes Jahr die Grenzen vieler Länder und Kontinente“, sagt Marc Förschler, Leiter der naturwissenschaftlichen Forschungsabteilung im Schutzgebiet. Aber auch die anderen freilebenden Tiere interessieren...

Lokales
Aufstieg zur Burgruine Hardenburg
23 Bilder

BriMel unterwegs
Ausflugstipp zur Hardenburg

Bad Dürkheim. Die Hardenburg ist eine Ruine einer Höhenburg und liegt linker Hand, wenn man von Bad Dürkheim Richtung Kaiserslautern auf der B 37 fährt. Vom Parkplatz aus läuft man leicht ansteigend ein kurzes Stück zur prächtigen Burg hoch. Bevor man durch den Torbogen geht, sollte man noch kurz vorher einen Blick über das Tal und auf den Nonnenfels inmitten des Waldes werfen. Die Burg wurde zwischen 1205 und 1214 durch die Grafen von Leiningen erbaut, die ihre Stammburg Altleiningen 10 km...

Lokales
Kleinod am Weiher - Unscheinbar und doch faszinierend
49 Bilder

BriMel unterwegs
Ausflugstipp zum Isenach-Weiher

Bad Dürkheim. Ich war schon ewig nicht mehr am Isenachweiher und hatte in Bad Dürkheim zu tun, also nix wie hin. Man fährt von Bad Dürkheim Richtung Kaiserslautern auf der B 37, kommt an zwei wunderschönen Burgen vorbei, nämlich die Limburg und Hardenburg. Weiter, weiter, immer weiter der Straße nach und nach dem Wolfental geht es rechts ab zur Einfahrt zum Forsthaus Isenach. Man kann gleich vorne bei der Einfahrt parken oder bis zum Forsthaus fahren, wenn man nicht so weit laufen kann. Leider...

Ratgeber
Das druckfrische Erlebnismagazin 2019 und die neugestalteten Gastgeberverzeichnisse für den Nördlichen Schwarzwald sollen bei den Messebesuchern der CMT in Stuttgart Werbung für die Region machen. (v.l.n.r.) Jennifer Neubauer, René Skiba und Corinna David von der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald

Angebote werden auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart präsentiert
Ausflugsziele im nördlichen Schwarzwald

Die Tourismusmesse CMT gleich zu Beginn des Jahres in Stuttgart ist ein fester Bestandteil im Kalender der Touristiker der Region. Vom 12. bis 20. Januar 2019 werden auf dem Stuttgarter Messegelände wieder mehr als 220.000 urlaubsbegeisterte Besucher aus ganz Süddeutschland erwartet, wenn sich alles rund um das Thema Urlaub und Reisen dreht. Die Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald wird wie in den vergangenen Jahren auch diese besucherstarke Plattform nutzen um Werbung für die...

Lokales
Das Palmbacher Rathaus mit Volksschule wurde im Jahre 1902 erbaut.
5 Bilder

Besucher aus aller Welt im Badischen Schulmuseum
Badisches Schulmuseum Karlsruhe freut sich über neuen Besucherrekord

Schulmuseum beliebt  bei Jung und AltEine richtige Erfolgsstory kann das Badische Schulmuseum Karlsruhe in den vergangenen Jahren vorweisen; so hat sich die Besucherzahl seit dem Einzug in der Palmbacher Waldenserschule mehr als verzehnfach. Auch in diesem Jahr kann die Museumsleiterin und historische Lehrerin Trudel Zimmermann wieder einen neuen Besucherrekord vermelden. So wurde Mitte November bereits die Besucherzahl von 3.700 Gästen aus dem Jahre 2017 erreicht. Von der großen Gästezahl der...

Lokales

Wieder einen Schritt weiter

Mit dem Einzug der Edelpapageie ist die Erweiterung und Renovierung den Papageienvolieren im Vogelpark Haßloch abgeschlossen. In vielen ehrenamtlich geleisteten Stunden wurde eine weitere Voliere gebaut, sowie die Außenanlage neu eingezäunt. Im Innenraum sorgt ein neuer Anstrich und Bilder für Wohlbefinden bei den Tieren. Viele Stämme wurden erneuert, so können die Papageie wieder fleißig Rinde abschälen. Rings um den Weiher wurde die Anlage gepflegt und die Bodenfläche mit Muttererde...

Lokales
13 Bilder

Malerei mit Papier in der Galerie Backhaus Deidesheim bis 16. Dezember 2018
Josef Walch PaperART Ausstellung

Deidesheim. Am Sonntag, 5. November eröffnete in der Galerie Backhaus die Ausstellung PaperART von Josef Walch. Zur Eröffnung waren sehr viele Besucher gekommen, um sich die rund 40 Kunsterwerke des ehemaligen Professors der Kunsthochschule Halle Burg Gleichenstein anzuschauen.  Papier ist seine Leidenschaft, Pulp sein Werkstoff, der Grundstoff bei der Papierherstellung. Malerei mit Papier. Unterschiedliche Formen fügen sich in bunte Collagen zusammen und die Phantasie lebt auf.  Für die...

Ratgeber
Backen, im Backkurs am Ofen

Ratgeber Ausflug: Die Südpfalz bietet viele Genüsse
Leckeres – aus der Region

Region. Es ist von Karlsruhe aus nur ein Katzensprung über den Rhein: Wie kaum ein anderer Landstrich Deutschlands lädt die Südliche Weinstraße Besucher zum Schlemmen und Genießen ein. Zwischen dem „Deutschen Weintor“ im Süden bei Schweigen-Rechtenbach und im Norden bei Maikammer liegen knapp 50 Kilometer voller Genuss, denn die acht dazu gehörigen Gemeinden Landau, Offenbach, Herxheim, Landau-Land, Bad Bergzabern, Annweiler, Edenkoben und Maikammer laden das gesamte Jahr über zu Festen und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.