Alles zum Thema Zoo

Beiträge zum Thema Zoo

Ausgehen & Genießen
Bei den Dreharbeiten zu der Artenschutzdoku "Elstners Reisen" konnte sich auch Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt zusammen mit Fernsehmoderator Frank Elstner bei Willie Smits in Borneo ein Bild von der Arbeit vor Ort machen.
2 Bilder

Willie Smits spricht bei Vortragsreihe im Exotenhaus
Orang-Utan-Schützer zu Gast im Zoo Karlsruhe

Einer der weltweit bedeutendsten Orang-Utan-Experten wird am kommenden Donnerstag, 21. Februar, um 18.15 Uhr im Rahmen der Vortragsreihe im Exotenhaus des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe Einblicke in seine vielfältige Arbeit mit den Menschenaffen geben. Unter dem Titel "Rettet unsere Vettern - die Auffangstation für Orang-Utans in Borneo" berichtet Willie Smits in deutscher Sprache über seine Arbeit mit den Tieren. Der in den Niederlanden geborene Smits ist Gründer und Vorsitzender der...

Lokales
 foto: jt

Tiere im Blick: Neue Nachbarn für die Wisente
Schneeziegen im Karlsruher Oberwald

Karlsruhe. Im Tierpark Oberwald gibt es zwei neue, ungewöhnliche Bewohner - in direkter Nachbarschaft zu den bulligen Wisenten sind nicht weniger imposante Schneeziegen eingezogen. Die zwei männlichen Tiere kommen aus dem Zoo Augsburg in die Fächerstadt. Dort haben sie nun ein etwa 140 mal 50 Meter großes Gehege im Tierpark Oberwald, der Dependance des Karlsruher Zoos, für sich. „Diese herrlichen Tiere, die ursprünglich aus Nordamerika stammen, sind immer seltener in Zoos zu sehen“,...

Lokales

Traurige Nachricht aus dem Karlsruher Zoo
Tragisch: Das gerade einmal zwei Tage alte Flusspferd ist tot

Traurige Nachricht aus dem Zoo: Das gerade einmal zwei Tage alte Flusspferd ist tot. Völlig geschockt waren Zooleiter Dr. Matthias Reinschmidt und das Zoo-Team heute Morgen, als sie das Jungtier der Flusspferde Kathy und Platsch leblos im Gehege auffanden. Die erfahrene Flusspferd-Mutter war immer wieder auf den Boden des Beckens abgetaucht, hatte offensichtlich versucht, ihr Kleines an die Wasseroberfläche zu bringen. Als Revierleiter Robert Scholz das Wasser im Becken abließ, fanden die...

Ausgehen & Genießen
Die Eisbären sind die Wappentiere des Karlsruher Zoos und gehören zu den absoluten Besucherlieblingen.
4 Bilder

1.067.810 Besucher / Karlsruhe gehört zu den zehn besucherstärksten Zoos
Rekordjahr für den Zoologischen Stadtgarten in Karlsruhe

Karlsruhe. Es ist ein neuer Rekord für den Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe: 1.067.810 Menschen wurden 2018 als Besucher gezählt. "Das ist ein super Ergebnis für uns", freut sich Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt. Bislang galt das Jubiläumsjahr 2015, in dem auch das Exotenhaus eröffnet wurde, mit 1.056.306 Zoogästen als besucherstärkstes Jahr. "Der Zoologische Stadtgarten ist ein Leuchtturm für die Stadt Karlsruhe, der eine enorme Strahlkraft selbst über die Grenzen Deutschlands hinaus...

Lokales
Blick auf den herbstlichen Schwanensee.
3 Bilder

Erneuerung der Technik für Gondolettas / Pelikane noch nicht ins Winterquartier
Seen im Zoologischen Stadtgarten werden in Karlsruhe abgelassen

Karlsruhe. Im Stadtgarten- und Schwanensee wird ab Mittwoch, 24. Oktober, das Wasser abgelassen. Dabei handelt es sich um 21.500 Kubikmeter Wasser. "Es braucht etwa eine Woche, bis beide Seen und der Kanal dazwischen trocken gefallen sind", berichtet Rainer Hiesl vom Gartenbauamt, der das Projekt leitet. "Es ist viel Aufwand, aber dringend notwendig, um die Gondoletta-Technik zu erneuern", so Hiesl. Beide Antriebsmotoren, die Zugseile, Umlenkrollen und Lager werden bei der Aktion getauscht....

Ausgehen & Genießen

Führung des Gartenbauamts in Sachen Vielfalt am 7. Oktober
Wissenswertes über Bäume im Karlsruher Stadtgarten

Karlsruhe. Wissenswertes über Bäume vermittelt das städtische Gartenbauamt in Karlsruhe am Sonntag, 7. Oktober, seiner nächsten Führung durch den Zoologischen Stadtgarten. Mehr als 700 große Bäume vom Amberbaum aus Amerika bis zum japanischen Kuchenbaum sind dort zu finden. In ihrem bunten Herbstkleid mit farbigen Blättern und Fruchtschmuck sind sie besonders attraktiv. Gartenbauamtschefin Cornelia Lutz und Mitarbeiter Jürgen Unger informieren über typische Erscheinungsbilder, Heimat und...

Lokales
2 Bilder

Aufruf zum Arbeitseinsatz folgen über 30 Helferinnen und Helfer
Frische Farben im Vogelpark

Haßloch. Da tut sich was im Vogelpark: Zahlreiche Helferinnen und Helfer fanden sich am Samstag zum Arbeitseinsatz ein. Den Rahmen für das ehrenamtliche Engagement bildete der vom Organisations-Team der Metropolregion Rhein-Neckar initiierte „Freiwilligentag“.„Wenn man auf die Leute zugeht, kommt immer was zusammen“, berichtet Manuel Rechner über die Spendenbereitschaft der Haßlocher. Vor einem halben Jahr folgte er einem Aufruf des Vogelparks zum „Probeschaffen“ und ist seither wie Marion...

Lokales

Leuchtender Pfau, Palmen oder Pyramide: ein besonderes Parkerlebnis
Lichterfest am Wochenende in Karlsruhe

Karlsruhe. Der Aufbau für das Lichterfest am 17. und 18. August geht in die heiße Phase. Noch sind die Mitarbeiter des Gartenbauamts und der Stadtwerke damit beschäftigt, die letzten Figuren zu montieren: 1.700 Lampions werden zusammengebaut, Strahler installiert, 11.000 Glühbirnen an Lichterketten und 10.500 Glühbirnen an den großen und kleinen Leuchtfiguren eingedreht. Karlsruher Zoo zeigt sich in einem besonderen Licht Dazu werden tausende Kerzen und zahlreiche LED-Strahler den...

Ausgehen & Genießen
Sommerblumen für städtische Grünflächen pflanzt das Gartenbauamt ab sofort
2 Bilder

Gartenbauamt beginnt mit Pflanzung / Blumenführung im Stadtgarten
Neue Sommerblumen in Karlsruher Grünanlagen

Karlsruhe. In diesen Wochen pflanzt das städtische Gartenbauamt auf den Wechselbeetflächen der Karlsruher Grünanlagen knapp 200.000 Sommerblumen. Rund 50.000 Pflanzen sind allein für den Stadtgarten bestimmt. Das Gartenbauamt wird bei seiner Pflanzenauswahl neben bekannten und bewährten Sommerblumensorten auch aktuelle Neuheiten präsentieren. Im Zoologischen Stadtgarten widmet sich etwa das Themenbeet in der Nähe der Seebühne "Duften Aromen im Beet" und bietet Pflanzen mit Zitronen-, Rosen-,...

Ausgehen & Genießen
Karlsruher Nacht-Zoo
2 Bilder

"Karlsruher Nacht-Zoo" am 15. und 16. Juni, Tierhäuser haben bis 22 Uhr geöffnet
Abendstimmung im Karlsruher Zoo genießen

Karlsruhe. An einem Sommerabend die besondere Stimmung des Zoos genießen: Das ist am Freitag, 15., und Samstag, 16. Juni, möglich. Dann öffnet der "Karlsruher Nacht-Zoo" seine Pforten. "Die Premiere des Nacht-Zoos im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg. Wir haben sehr viele positive Rückmeldungen bekommen", so Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt: "Deshalb wollen wir diese besondere Veranstaltung wieder anbieten." Und er ist sicher: "Wir werden unseren Gästen an diesen zwei Tagen einen...

Ausgehen & Genießen
Infos beim DRK-Familientag
2 Bilder

Am 12. Mai gibt’s im Zoologischen Stadtgarten ein großes Angebot
DRK veranstaltet den Familientag in Karlsruhe

Karlsruhe. Im gesamten Zoo- und Stadtgartengelände gibt’s am Samstag, 12. Mai, tolle Aktionen für die Gäste. Denn das Rote Kreuz feiert wieder zusammen mit der „AOK Mittlerer Oberrhein“ und der „City Initiative Karlsruhe“ den „DRK-Familientag“. Das DRK möchte mit diesem ganz besonderen Tag für die Familie „Danke“ sagen für die Unterstützung, die hilft, die vielfältigen Aufgaben tagein tagaus zu bewältigen. Als besonderes Geschenk gibt’s an diesem Tag gegen Vorlage von...

Lokales
13 Bilder

Sommerferien im Zoo Kaiserslautern

Der Zoo Kaiserslautern wird auch in diesem Jahr wieder in den Sommerferien für Schulkinder ein attraktives Ferienprogramm starten. Hier stehen zwei Optionen zur Auswahl. Soll es von Montag bis Freitag jeweils von 9 Uhr bis 15 Uhr sein? Oder Dienstag bis Donnerstag mit Übernachtung? Hier ein Programmauszug für beide Veranstaltungen. vom 25.06.2018 bis 29.06.2018 oder 30.07.2018 bis 03.08.2018 jeweils von 9 bis 15 UhrSchulkinder von 6 bis 10 JahrenKennenlernprogramm einen Tag Tierpfleger im...