Kindertheater

Beiträge zum Thema Kindertheater

Ausgehen & Genießen
Jan und Henry

„Jan und Henry“ im Congressforum Frankenthal zu sehen
Große Bühnenshow mit Musik für Kids ab 3 Jahren

Congressforum. Am Sonntag, 3. November 2019, 15 Uhr, bietet das Congressforum ein Theaterstück für Kinder ab 3 Jahren an. Das Theater Lichtermeer bringt mit „Jan und Henry“ erstmals eine bekannte TV-Serie auf die Bühne. Die aus dem KIKA bekannten, neugierien und etwas tollpatschigen Brüder „Jan und Henry“ lösen auf der Bühne ein spannendes Rätsel. Ein großes Abenteuer für die Kleinen. Die Erdmännchen-Brüder Jan & Henry werden gewöhnlich jede Nacht von einem neuen, unbekannten Geräusch vom...

Lokales

Das marotte-Figurentheater spielt in Philippsburg
Das kleine Gespenst

Ein gespenstischer Spaß für alle ab vier Jahren. Das kleine Gespenst wohnt seit uralten Zeiten hoch oben auf Burg Eulenstein. Jede Nacht, Punkt Mitternacht, spukt es durch die dunklen Gänge. Aber insgeheim hat das kleine Gespenst einen großen Wunsch: Es möchte einmal die Welt bei Tageslicht sehen! Durch einen unglücklichen Zufall geht dieser Wunsch plötzlich in Erfüllung. Mit neugierigen Augen erkundet es die Welt bei Tageslicht und sorgt dabei für riesengroßen Wirbel! Nach dem Kinderbuch von...

Lokales
Eintauchen in die bunte Welt des Ozeans konnten die Besucher beim Kinder-Musical Ariella, die Meerjungfrau.
4 Bilder

Kinder-Musical der Integrativen Kunst- und Musikschule Wiesental
Ariella, die Meerjungfrau

Wiesental. Ein Jahr lang probten, schneiderten und werkelten in Wiesental 55 Kinder und Jugendliche ab fünf Jahren der Gruppe „Alles Theater“ unter der Leitung von Dunja Smuk. Und sie fieberten ihrem Auftritt beim Musical „Ariella, die Meerjungfrau“ entgegen. Am vergangenen Wochenende war es so weit. Die bühnenbegeisterten Kids füllten gleich zweimal die Turnhalle der Wiesentaler Bolandenschule. Theaterleiterin Dunja Smuk hatte gemeinsam mit den Kindern ihrer Integrativen Musik- und...

Ausgehen & Genießen
„Kuh Lieselotte“.  Foto: ps

Reblaus-Kindertheater in der Katakombe des CJD
Die Kuh Lieselotte

Neustadt.Auf die Reblaus-Kleinkunstbühne im CJD-Jugenddorf, Sauterstraße 6, kommt am 18. Oktober, 10 und 15 Uhr das Theater Marotte mit der „Kuh Lieselotte“ nach dem bekannten Kinderbuch von Alexander Steffensmeier. Die Kuh Lieselotte ist eigentlich ganz friedlich. Sie und die Bäuerin sind dicke Freunde. Aber auch den Postboten Heiner findet die Bäuerin nett und wenn sie ihn zum Kaffeetrinken ins Haus einlädt, hat keiner mehr Zeit für Lieselotte. Lieselotte muss etwas unternehmen: Jeden Tag...

Ausgehen & Genießen
Die beiden Fischhändler.

Kindertheater am 15. Oktober
Salzig im Geschmack

Pfalzbau. Das Kindertheater La Baracca gastiert am Dienstag, 15. Oktober, um 10 und 16 Uhr mit seiner poetischen Inszenierung Salzig im Geschmack. Von der Odyssee einer Sardine auf den Pfalzbau Bühnen. In ihrem Stück für Kinder von vier bis acht Jahren veranschaulichen Bruno Cappagli und Fabio Galanti ihren Zuschauern die Stärke und Ausdauer eines kleinen Fisches, der trotz aller Hürden seinen eigenen Weg findet. Von der Odyssee einer Sardine berichten unterhaltsam und mit Spielwitz Bruno...

Ausgehen & Genießen

Marionettentheater in der Schönbornhalle
Kerbers bunte Puppentruhe

Bad Schönborn/Hambrücken. Das Marionettentheater Kerbers bunte Puppentruhe gastiert am Donnerstag, 26. September, 16.30 Uhr, in Bad Schönborn-Mingolsheim in der Schönbornhalle und am Freitag, 27. September, 16 Uhr, in Hambrücken im Katholischen Pfarrzentrum. Gezeigt wird das Märchen Pinocchio, ein Puppenspiel für Jung und Alt mit bis zu einem Meter großen Marionetten. Das Stück dauert zirka 50 Minuten. ps

Lokales

Eine Riesen- und Zwergengeschichte mit Puppen im KIO
Riesling und Zwerglinde

KIO. Das Kindertheater in Otterberg (KIO) zeigt am Samstag, 7. September, um 15 Uhr in der Aula der IGS Otterberg, Schulstraße 2, eine Riesen- und Zwergengeschichte: „Riesling und Zwerglinde“ erzählt, wie man freundlich miteinander umgeht und wahre Größe zeigt. Riesengebirge oder Zwergenberge? Wem gehört der Wald? Riesling, ein etwas zu klein geratener Riesenjunge und Zwerglinde, ein viel zu großes Zwergenmädchen, haben genug vom ewigen Gezanke der Eltern und Verwandten. Sie fliehen...

Ausgehen & Genießen
Figurentheater Rotkäppchen

Stück „Das Rotkäppchen“
Theater im Kinder- und Jugendbüro Frankenthal

Frankenthal. Am Freitag, 6. September 2019, wird im Kinder- und Jugendbüro ab 15 Uhr das Figurentheater „Das Rotkäppchen“ aufgeführt. Das Theater Zitadelle aus Berlin gibt ein Gastspiel in Frankenthal. Eingeladen sind große und kleine Kinder ab vier Jahren. Karten sind im Vorverkauf beim Kinder- und Jugendbüro, Stephan-Cosacchi-Platz 3, und beim Bürgerservice erhältlich oder können am Veranstaltungstag im Kinder- und Jugendbüro gekauft werden. Zum Inhalt des StücksDaniel Wagner vom Theater...

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
Vorhang auf für die Spielzeit 2019/2020

Fulminant, verführerisch, faszinierend: London, Amsterdam – Mannheim? Auf den großen Bühnen Europas zu Hause, bringt das Schatzkistl neben einer unglaublich abwechslungsreichen Programmvielfalt mit der aufregenden „Burlesque Nacht mit Fanny di Favola und Gästen“ auch eine internationale Burlesque-Ikone in die Metropol-Region. Die neue „Schatzkistl Burlesque Nacht mit Fanny di Favola und Gästen“ ist ein ganz besonderer Leckerbissen der kommenden Spielzeit. „Die atemberaubende Show ist eine...

Lokales
Kindertheater im Haus Catoir: Der Buchstabendieb.

Kindertheater im Haus Catoir in Bad Dürkheim
„Der Buchstabendieb“

Bad Dürkheim. Das Theater Doris Batzler aus Karlsruhe spielt „Der Buchstabendieb“ (für Kinder ab 5 Jahren, Spieldauer 55 Minuten), eine Detektivgeschichte zum Mitraten, im Kulturzentrum Haus Catoir. Was ist nur los im Land von König Rudolf dem Reichen? Mitten in einer Rede verschwindet auf unerklärliche Weise sein wertvoller Siegelring mit dem königlichen R von seinem Finger. Das ist schlimm, aber schlimmer ist, dass plötzlich auch das R aus seinem Sprachschatz verschwunden ist. Ein Fall für...

Ausgehen & Genießen

Musical
Paul der Pinguin

„Paul der Pinguin – oder „Sag wie sieht die Welt woanders aus? Jugendorchester des MV Kronau und der Projektchor spielen Musical  Am kommenden Sonntag, den 14.07. um 14.00 Uhr führt das Jugendorchester des Musikvereins Harmonie Kronau mit dem eigens ins Leben gerufenen Projektchor das Musical: „Paul der Pinguin – oder „Sag wie sieht die Welt woanders aus?, auf. Das Musical wird in der Mehrzweckhalle aufgeführt  und erzählt folgende Geschichte. Der kleine Pinguin Paul stellt sich die Frage,...

Lokales
3 Bilder

Theaterkumpanei KITZ gastierte im Hackgarten
Einhellige Freude über Pinguine namens Maier

Es war eine Freude zuzuschauen, wie vier Klassen der Erich Kästner-Schule der kleinen Fabel über Vorurteile, Fremdenfeindlichkeit und Mut von Dorothee Haentjes folgten. Kein Wunder, bühnentauglich gemacht von Bärbel Maier, zeigte Peer Damminger das Stück "Alles Pinguin, oder was ?" Und alle, auch die Lehrerinnen und Lehrer, waren angetan. Dabei ist die Geschichte ganz simpel. In der Antarktis, wo die Temperaturen schon einmal 50 Grad minus erreichen, brüten die Kaiserpinguine ihren Nachwuchs...

Ausgehen & Genießen
Der Papagei (Marit Zwart) mit seinen „Pflegekindern“ (Milla Stark, Guilia Maria Fuchs, Emilia Dier)
4 Bilder

Abgeschminkt – Saisonende für Dr. Dolittle beim Theaterkreis Bobenheim-Roxheim
Tiere sind doch die besseren Patienten

Mit tollen schauspielerischen Leistungen hat die Kindertheatergruppe des Theaterkreis Bobenheim-Roxheim am Sonntag das letzte Mal öffentlich Dr. Dolittle aufgeführt. Mit der Schulaufführung in der letzten Schulwoche vor den Ferien wird die Freilichtsaison für die Jugendlichen am Mittwoch enden. Neben dem Hauptdarsteller haben sich auf der Freilichtbühne „Im Busch“ auch gerade einige Nebenrollen schauspielerisch sehr stark präsentiert. Besondere Liebling des Publikums waren die Eulenküken (Milla...

Lokales
Gemeinsam stürzen sich Sophie und die Ratte Kralle ins Abenteuer und erfinden ein großartiges Piratenabenteuer von Käpt´n Knitterbart.

Kindertheater im Bad Dürkheimer Kulturzentrum Haus Catoir
Käpt´n Knitterbart

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 27. Juni, um 16 Uhr findet im Haus Catoir ein Kindertheater statt. Gespielt wird „Käpt’n Knitterbart“. Ein kurzer Einblick in die Handlung: Sophies Opa war ein echter Seefahrer und hat ihr seine alte Seemannskiste hinterlassen. Darin hat sich allerlei Krimskrams angesammelt und auch eine Ratte hat sich dort eingerichtet. Gemeinsam stürzen sich Sophie und die Ratte Kralle ins Abenteuer und erzählen und erfinden ein großartiges Piratenabenteuer von Käpt´n Knitterbart...

Lokales
Das Puppentheater Knab ließ Hugo, Hoppel und Sonja lebendig werden.

500 Vorschulkinder lernen Abfalltrennung
Hugo, Hoppel und der Müll

Germersheim. In den katholischen Pfarrheimen von Sondernheim und Wörth ging es am 5. und 6. Juni wieder einmal hoch her. Auf Einladung der Abfallwirtschaft des Landkreises gastierte dort das Umwelt-Puppentheater Knab aus Pfinztal mit dem Stück „Sonjas neue Wohnung“ und hat vor den rund 500 Vorschulkindern tolle Geschichten zum Thema Abfall lebendig werden lassen. Die jährlichen Aufführungen des Puppentheaters Knab haben bereits Tradition. Schon zum sechsten Mal kommt das Puppentheater...

Ausgehen & Genießen
Dr. Dolittle und seine Tiere (Isabell Röhrl, Noah Fabian mit Katze und Elvedritsche)
4 Bilder

Kindertheater im Grünen: Dr. Dolittle und seine Tiere
Eulenküken muss man retten

Eulenküken muss man retten und im Zweifelsfall dafür eben auch eine treusorgende Schwester an den Rand des Wahnsinns treiben … jedenfalls, wenn man Dr. Dolittle heißt und viel lieber Tiere versorgt, als Menschen mit echten und eingebildeten Krankheiten zu behandeln. Unter der Regie von Ingeborg Brand und Helmut Dries und mit Noah Fabian in der Titelrolle zeigte der Theaterkreis Bobenheim-Roxheim am Pfingstsonntag zum zweiten Mal das Kindertheaterstück „Dr. Dolittle und seine Tiere“ auf der...

Lokales
Vorhang auf für die theaterbegeisterte Jugend heißt es vom 21. bis 23. Juni im Blaubär.
2 Bilder

„Work with People“-Theater lädt zum Kinderjugend-Theaterfestival in Haßloch ein
Vorhang auf für die Jugend

Von Markus Pacher Haßloch. Vom 21. bis 23. Juni lädt das „Work with People“-Theater (WwP-Theater) zur Premiere seines ersten Kinderjugend-Theater-Festivals (KiJuTheA-Festival) ein. Im Rahmen der neuen Haßlocher Reihe finden in Kooperation mit der Musikschule im Blaubär in Haßloch, Rathausplatz 2, Theateraufführungen und Workshops für Kinder statt. Die offizielle Eröffnung des Festivals erfolgt am Freitag, 21. Juni, um 19 Uhr im Jugend- und Kulturhaus Blaubär. Begrüßungsansprachen halten...

Lokales
Junge Piraten treffen sich am Pfingstsonntag um 11 Uhr im Sommersaal in Hoppstädten.

Theater für Kinder und junge Piraten
Am Pfingstsonntag im Sommersaal in Hoppstädten

Hoppstädten. Im Sommersaal in Hoppstädten wird an Pfingstsonntag, 9. Juni, ein spezielles Kindertheater angebten. Ab 11 Uhr stechen junge Piraten, und alle die es werden wollen, mit einem Piratenschiff in See.  Das Kania-Figurentheater macht an diesem Vormittag Station im Sommersaal in Hoppstädten und hat ein Kind gerechtes Theater im Programm, das viel Spaß und Unterhaltung verspricht. Die Geschichte wird gemeinsam von den Akteuren vor Ort entwickelt: Wo geht die Reise hin - auf eine Insel...

Lokales
Cowboy Klaus ist besonders: Er hat kein Pferd, sondern das Schwein Lisa.

Blinklichter Mitspieltheater im Herzogenriedpark
Cowboy Klaus und seine Freunde

Mannheim. Cowboy Klaus ist schon eine besondere Nummer: Er hat kein Pferd, sondern das Schwein Lisa. Schlafen tut er nicht, wie bei Cowboys üblich am Lagerfeuer, sondern auf der Farm „Kleines Glück“ und trinken tut er aus einer geblümten Porzellantasse, und zwar Milch von der Kuh Rosi. Und dann spielt noch jemand eine Rolle im Leben des kuriosen Cowboys: ein pupsendes Indianerpony.  Die Buchvorlage ist empfohlen von der Stiftung Lesen und das Kinder-Theaterstück verspricht einen lustigen...

Lokales
2 Bilder

Rotznasentheater in der Grundschule in Ramsen
Papier, Papa und Tralala

Ramsen. Das Rotznasentheater bereitete der Grundschule Ramsen am 22. Mai wieder einmal spaßige Belehrungen in Sachen Umwelt. Das Spielstück „Papier, Papa und Tralala“ fokussierte diesmal den Blick der Kinder auf die Problematik der Papierherstellung aus Holz. In einer rasanten, interaktiven Entwicklung erfuhren die Kinder vom Rotznasentheater, wie Tralala geholfen werden konnte. Eingängige Lieder machten auf die Problematik aufmerksam. Eine Lösung wurde gesucht – und von den Kindern gefunden:...

Lokales
Lucy hat so manches Abenteuer zu überstehen, um sich gegen die Piratenbande durchzusetzen.

Kindertheater zum Stadtfest in Bad Dürkheim
"Die Piratenprinzessin"

Bad Dürkheim. Am Samstag, 1. Juni, 15 Uhr, gibt es im Dürkheimer Haus, Kindertheater zum Stadtfest. Gespielt wird „Die Piratenprinzessin“ von der „Freien Bühne“ Neuwied. Das Piratenmusical eignet sich für Kinder ab vier Jahren, die Spieldauer beträgt 50 Minuten. Lucy, die Tochter des berühmten Piraten White Bird, soll bald das Kommando übernehmen und die erste Piratenkapitänin werden. Doch der böse McMonkey hält davon gar nichts und versucht alles, um dies zu verhindern. Lucy hat so manches...

Lokales
Kindertheater im Korb: „Der kleine Rabe Socke“.

Kindertheater im Haus Catoir in Bad Dürkheim
„Der kleine Rabe Socke“

Bad Dürkheim. Das Korbtheater Alfred Büttner aus Waigolshausen tritt am Freitag, 31. Mai, mit seinem Stück „Der kleine Rabe Socke“ im haus Catoir, Römerstraße 20/22, auf. Das Stück ist geeignet für Kinder ab drei Jahren, Spieldauer 45 Minuten. Beginn ist um 15 Uhr. Der kleine Rabe Socke spielt am liebsten den ganzen Tag. Und weil er sich oft aufplustert und seinen Schnabel weit aufreißt, spielt er gerne König. Als er aber vor seiner Burg steht, zieht“s ihm fast die Socke aus! Denn Wolfi hat...

Ausgehen & Genießen
Ein Wolf und ein Schaf, kann das funktionieren?

Kinderstück am 19. Mai im Theaterladen
Ein Schaf für’s Leben

Ludwigshafen. Hungriger, einsamer Wolf trifft naives Schaf zwecks gemeinsamer Abendessensplanung. Kann das gut gehen? In der Geschichte von Maritgen Matter schon. Am Sonntag, 19. Mai, ab 11 Uhr im Theaterladen verspricht ein Wolf einem ahnungslosen Schaf das Blaue vom Himmel: herrliche Abenteuer im Schnee auf der Suche nach der geheimnisvollen Stadt Erfahrungen, eine echte Abwechslung im eintönigen Schafsalltag. Und das Schaf, das blöde Ding? Verlässt die wollige Stube und geht mit dem...

Ausgehen & Genießen
Das Kindertheaterstück „Der geheime Garten“.

Veranstaltungen im Gleis 4
Kindertheater und Tanz

Kulturzentrum. Am Sonntag, 28. April 2019, 15.30 Uhr gibt es großes Kindertheater im Kulturzentrum. „Der geheime Garten von Frankenthal“ wird zu sehen sein. Das kleine Mädchen Daisy muss ihre Ferien bei ihrer Tante Käthe verbringen. Aber dort gibt es überhaupt keine Spielsachen und nicht einmal einen Fernseher! Es gibt nur einen Garten. Das gefällt Daisy ganz und gar nicht. …Bis sie einem kleinen frechen Grastroll begegnet, der ihr von einem sagenhaften Ort erzählt, dem geheimen Garten von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.