Hambacher Schloss

Beiträge zum Thema Hambacher Schloss

Lokales
Das Hambacher Schloss gilt als eines der wichtigsten Symbole der deutschen Demokratiebewegung Foto: PS/Kolpingfamilie Obermohr

Kolpingsfamilie Obermohr an der Deutschen Weinstraße
Ausflugsfahrt zum Hambacher Schloss

Obermohr. Am 18. August unternahmen 39 Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamilie Obermohr eine Ausflugsfahrt an die Deutsche Weinstraße. Ziel war zunächst das weltberühmte Hambacher Schloss (früher Kästenburg, im Volksmund auch Maxburg genannt). Wegen des 1832 dort ausgerichteten Hambacher Festes gilt das Hambacher Schloss neben der Frankfurter Paulskirche und dem Reichstag in Berlin als wichtigstes Symbol der deutschen Demokratiebewegung. 30.000 Menschen aus allen gesellschaftlichen...

Lokales
„Geschichte erleben“ bei den Familienführungen auf dem Hambacher Schloss.  Foto: ps

„Geschichte erleben“ im Hambacher Schloss
Spannende Familienführung

Hambacher Schloss. Auch in diesem Jahr finden neben den von April bis Oktober täglich stattfindenden öffentlichen Führungen (jeweils 11, 12, 14, 15 und 16 Uhr) wieder öffentliche Themenführungen im Hambacher Schloss statt. Im August und September steht die inszenierte Familienführungen „Kinder! Hinauf, hinauf zum Schloss!“ auf dem Programm. Was war da 1832 beim Hambacher Fest überhaupt los? Wie und warum kam es dazu? Frau Abresch kommt extra aus der Vergangenheit und nimmt die ganze Familie...

Ausgehen & Genießen
Auch sehbehinderte Menschen können die Geschichte des Hambacher Schlosses hautnah "begreifen". Foto: Stiftung Hambacher Schloss

Öffentliche Themenführungen im August und September
Geschichte erleben im Hambacher Schloss

Hambacher Schloss. Auch in diesem Jahr finden neben den noch bis Oktober täglich stattfindenden öffentlichen Führungen (jeweils 11, 12, 14, 15 und 16 Uhr) wieder öffentliche Themenführungen im Hambacher Schloss statt. Im August und September stehen folgende Führungen auf dem Programm: • Inszenierte Führung für Erwachsene: „Auf Zeitreise mit den Freiheitskämpferinnen und -kämpfern von 1832“ Ob nun der legendäre Dr. Siebenpfeiffer, tollkühner Initiator des Hambacher Festes oder Frau...

Ausgehen & Genießen
10 Bilder

Bürgerrechtler Nguyen Van Dai zu Besuch in Hambach
Freiheit im Glas und im Herz

Von Markus Pacher Hambach. Einen ungewöhnlichen Gast durfte Ortsvorsteherin Gerda Bolz zum Auftakt des Schlossstraßenfestes am Freitagabend begrüßen: Der zu 15 Jahren Haft verurteilte und vor zehn Monaten überraschend freigelassene vietnamesische Bürgerrechtler Nguyen Van Dai befindet sich zur Zeit auf Deutschlandreise und legte einen Zwischenstopp in Hambach ein. „Freiheit im Zeichen der Demokratie“ lautet das Motto dieser außergewöhnlichen dreitägigen Veranstaltung, die vor ein paar...

Ausgehen & Genießen
Auf den musikalischen Weltbühnen zuhause: Das ATOS Trio.
3 Bilder

Noch Karten für das 23. Hambacher Musikfest erhältlich
Klassik-Juwelen im Schloss

Von Markus Pacher Hambach. Vom Duo bis zum Sextett reicht das Besetzungsspektrum des 23. Hambacher Musikfestes. Laut Mitteilung der Veranstalter können Spontanentschlossene für das Eröffnungskonzert am heutigen Mittwoch sowie für drei weitere Konzerte der siebenteiligen Veranstaltungsreihe noch Karten an der Abendkasse erwerben. Als zweites Hauptensemble wird neben dem gastgebenden Mandelring Quartett das international renommierte ATOS Trio hochkarätige kammermusikalische Akzente setzen....

Ausgehen & Genießen
2013 zum schönsten Weinfest gekürt: Das Schlsostraßenfest in Hambach.
5 Bilder

Hambacher feiern drei Tage lang Schlossstraßenfest
Im Zeichen der Demokratie

Hambach. Drei Tage wird in Hambach eins der schönsten Weinfeste der Pfalz gefeiert. Vom 14. bis 16. Juni öffnen die Hambacher Weingüter, Vereine, Gastronomen und Künstler ihre schmucken Höfe, Keller, Gaststuben und Gärten und laden mit Musik, Ausstellungen, Wein und Leckereien zum Verweilen ein. Nicht nur die Pfälzer Gemütlichkeit und Weinkultur, auch die Ereignisse des Hambacher Festes 1832 begegnen die Besucherinnen und Besucher in der Schlossstraße und Teilen der Weinstraße. Das Hambacher...

Lokales
Der Partnerstädteverein Bad Dürkheim hatte zum Stadtfest 43 Besucher aus der französischen Partnerstadt Paray-le-Monial zu Gast. Das Gruppenbild wurde jedoch am Hambacher Schloss gemacht.
18 Bilder

Besuch aus Bad Dürkheims Partnerstadt Paray-le-Monial
Deutsch-Französisches Freundschaftstreffen auf dem Stadtfest

Von Ulrich Baer Bad Dürkheim. Der Partnerstädteverein Bad Dürkheim hatte zum Stadtfest 43 Besucher aus der französischen Partnerstadt Paray-le-Monial zu Gast. Alle wohnten privat und die Dürkheimer Gastgeber kümmerten sich um das Wohl ihrer Gäste. Mit dieser Geste wird dem Sinn der Partnerschaft, Leben miteinander auf Zeit, Rechnung getragen. Alle Beteiligten bekannten einmütig: es war schön, dass wir zusammen ein paar Tage miteinander verbringen konnten. Drei Herren aus Paray hatten...

Ausgehen & Genießen
Konstantin Hartwig, der Solist des Pfingstkonzerts des Kurpfälzischen Kammerorchesters am 10. Juni.

Tuba im Mittelpunkt des Konzerts des Kurpfälzischen Kammerorchesters
Seltener Genuss

Hambach. Am Pfingstmontag, 10 Juni, 17 Uhr findet das Pfingstkonzert des Kurpfälzischen Kammerorchesters im Festsaal des Hambacher Schlosses statt. Die „Hambacher Schlosskonzerte“ im stilvollen Ambiente des Hambacher Schlosses zählen seit vielen Jahren zu den beliebtesten Konzertreihen des Kurpfälzischen Kammerorchesters. Der einmalige Mix aus Landschaft, Geschichte und Musik, die ausgewogene Programmzusammenstellung der Reihe und eine entspannte Konzert-Atmosphäre lassen die Konzerte für...

Lokales
Am Donnerstag, 23. Mai fand die Gelöbnisfeier auf dem Hambacher Schloss statt.

Feierliches Gelöbnis auf dem Hambacher Schloss
Einsatz für den Frieden gewürdigt

Hambacher Schloss. Rund 200 Rekrutinnen und Rekruten des Luftwaffenausbildungsbataillons in Germersheim und Roth (Bayern) sowie vom ABC-Abwehrbataillon in Bruchsal, legten am Donnerstag, 23. Mai ihr m Donnerstag, 23. Mai ihr Feierliches Gelöbnis auf dem Hambacher Schloss ab. An der Zeremonie nahm auch Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) teil. Sie hielt am 70. Jahrestag des Grundgesetzes die Gelöbnisrede und erinnerte darin an das Hambacher Fest 1832, dessen Teilnehmer...

Lokales
Als Ergebnis ihres Seminars fertigten die Geflüchteten eine so genannte „Demokratie-Fahne“, die seit letzter Woche am Neustadter Rathaus flattert.

Jugendprojekt „Gute Zeiten - Schlechte Zeiten“ in Neustadt
Demokratie und Diktatur

Neustadt. Zwei Lernorte in Neustadt an der Weinstraße, die unterschiedlicher nicht sein können. Der eine einige Hundert Meter über Neustadt, der andere unten zwischen Rebenfeldern und Industriegebiet. Der eine mit einer mehrere Hundert Jahre alten, der andere mit einer knapp Hundert Jahre alten Geschichte. Der eine steht für die den Begriff „Demokratie“, der andere für den der „Diktatur“. Die Rede ist vom Hambacher Schloss und vom frühen Konzentrationslager in der ehemaligen...

Ausgehen & Genießen
Der „Seifenblasenmagier“ Otto Dacapo verzaubert sein Publikum mit einer faszinierenden Show. Foto: privat

Buntes Kinderfest rund ums Hambacher Schloss am 26. Mai
Tanzende Seifenblasen, spannende Zeitreisen und Schatzsuche

Hambacher Schloss. Die Stiftung Hambacher Schloss lädt ein zum „Hambacher Kinderfest“ am Sonntag, 26. Mai 2019. Anlässlich des Jahrestages des Hambacher Festes 1832 verwandelt sich der Schlossberg in eine bunte Erlebniswelt mit zahlreichen Aktionen für die kleinen und auch großen Besucherinnen und Besucher. Eröffnet wird das Kinderfest um 11 Uhr mit einer Lesung von Petra Henke aus ihrem neuen Kinderbuch „Das HAMBACHER SCHLOSS – Pantheas fantastische Zeitreise“. Hier zeigt sich, wie...

Lokales
2 Bilder

Unser aktueller Buch-Tipp
Magische Zeitsprünge

Ben ist zehn Jahre alt und wohnt im Dorf Hambach in der Pfalz. An einem schönen Sommertag unternehmen Ben und seine Katze Panthea einen Spaziergang zum Hambacher Schloss und geraten plötzlich auf eine fantastische Reise durch Raum und Zeit. Magische Zeitsprünge bringen die beiden kleinen Helden in manch aufregende und überraschende Situation. So erfahren sie auf höchst spannende Art und Weise die zweitausendjährige Geschichte des Hambacher Schlosses – von der Römerzeit über das Mittelalter bis...

Lokales
Europäischer Weitblick: Workshops unter der Flagge der Demokratie auf dem Hambacher Schloss. Foto: privat

Offene Workshops im Hambacher Schloss
Ideen und Impulse zur Europawoche

Hambacher Schloss. Das Hambacher Schloss ist eine lebendige Stätte deutscher und europäischer Demokratiegeschichte. Ausgezeichnet mit dem „Europäischen Kulturerbe-Siegel“ steht es symbol- und beispielhaft für die europäische Einigung sowie für die Ideale und die Geschichte Europas und der Union. Welcher Ort wäre besser geeignet, Demokratie zu leben und zu lernen? Der „Geist von Hambach“ – geboren vor 187 Jahren, als tausende von Menschen mutig und voller Hoffnung zur Schlossruine aufbrachen –...

Lokales
 Rainer Boos vom Verlag Schnell & Steiner, Ulrike Dittrich, Geschäftsführerin der Stiftung Hambacher Schloss, Petra Henke, Autorin und Illustratorin des Buches, Hans-Ulrich Ihlenfeld, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der StiftungHambacher Schloss und Landrat des Landkreises Bad Dürkheim bei der Vorstellung des neuen Kinderbuches über das Hambacher Schloss.
2 Bilder

Kinderbuchpremiere im Hambacher Schloss
Pantheas fantastische Zeitreise

Hambach. Im Rahmen einer Lesung stellte die Kinderbuchautorin, Illustratorin, Sozialpädagogin und Schlossführerin Petra Henke im Hambacher Schloss ihr neues Buch „Pantheas fantastische Zeitreise“ vor. Der Stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Stiftung Hambacher Schloss, Landrat Hans- Ulrich Ihlenfeld, zeigte sich beeindruckt von dem neuen Kinderbuch: „Ein großartiges Buch, dass vor allem- aber nicht nur- den ganz jungen Leserinnen und Lesern und all jenen, die sich gerne vorlesen lassen,...

Lokales
Für Schulen aus dem Landkreis Bad Dürkheim ist der Eintritt aufs Hambacher Schloss frei.

Aktion zum 50. Jubiläum des Landkreises Bad Dürkheim
Kostenfreier Eintritt für Kreis-Schulen aufs Hambacher Schloss

Bad Dürkheim. Anlässlich des 50. Geburtstags des Landkreises Bad Dürkheim hat Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld ein besonderes Paket mit dem Hambacher Schloss vereinbart: Schulklassen aus dem Landkreis können noch bis Jahresende kostenfrei das Schloss und seine Dauerausstellung, inklusive Führung, besuchen. „Der Landkreis liegt geografisch im Herzen Europas und ist eng mit Frankreich und den Partnerkreisen in Thüringen, Polen und Bayern verbunden. Als ehemaliger Besitzer des Schlosses und durch...

Ausgehen & Genießen
Puppentheater „Karneval der Tiere“ für Kinder und Erwachsene am 28. April im Hambacher Schloss.

Kindertheater „Karneval der Tiere“ im Hambacher Schloss
Fantasievolles Puppentheater

Hambach. Für alle Liebhaber des Puppentheaters von 4 bis 104 Jahren: Am Sonntag, 28. April, um 11 Uhr führt die Lempen Puppet Theatre Company das Kindertheaterstück „Karneval der Tiere“ im Hambacher Schloss auf. Rüssel, Schwanz, Ohr oder Flügel? Eine Puppenbauerin sucht nach Pappteilen, um damit das „erstaunlichste“ Tier zu bauen, das es je gab. Mit der wunderschönen Musik von Camille Saint-Saëns, einer Menge Pappkartons und viel Fantasie entsteht eine neue Geschichte der Möglichkeiten. In...

Ausgehen & Genießen
Wieviel Tiere stecken in einem Tier? Die Antwort gibt's beim Puppenspiel auf dem Hambacher Schloss - und das nicht nur für kleine Erdbewohner. Foto: privat

LEMPEN PUPPET THEATRE COMPANY auf dem Hambacher Schloss
Das erstaunlichste Tier der Welt

Neustadt - Hambacher Schloss. Rüssel, Schwanz, Ohr oder Flügel? Eine Puppenbauerin sucht nach Pappteilen, um damit das „erstaunlichste“ Tier zu bauen, das es je gab. Mit der wunderschönen Musik von Camille Saint-Saëns, einer Menge Pappkartons und viel Fantasie entsteht eine neue Geschichte der Möglichkeiten. In dieser neuesten Produktion der LEMPEN PUPPET THEATRE COMPANY gibt es wenige Worte, denn es steht die Kunst des visuellen Puppentheaters im Vordergrund. Eine Puppenspielerin, die in...

Lokales
Moderator Prof. Dr. Dr. Michel Friedmann.  Foto: ps

Kulturprogramm 2019 im Hambacher Schloss
Michel Friedmann Dauergast im Schloss

Hambach. Die Stiftung Hambacher Schloss freut sich, in diesem Jahr wieder vier Mal zum Demokratie-Forum Hambacher Schloss einladen zu können. Die Kooperationsveranstaltung mit dem SWR war viele Jahre eine Institution, bis sie mit dem frühen Tod des „Kopfes“, Vordenkers, Moderators Thomas Leif Ende 2017 ein jähes Ende nahm. Mit einer sehr gelungenen Premiere ist die politische Wortreihe im November vergangenen Jahres neu gestartet. Künftig wird Prof. Dr. Dr. Michel Friedman die Diskussionen...

Lokales

Mit neuem Konzept und dem neuen Moderator Michel Friedman
Demokratie-Forum Hambacher Schloss

Hambach. Das Demokratie-Forum Hambacher Schloss ist nach langer Pause zurück, mit neuem Konzept und neuem Moderator: Michel Friedman. Diskutiert wird am 6. März ab 19 Uhr das Thema „Die entfesselte Gesellschaft - Wie Hate Speech und Fake News die Demokratie vergiften“. Das Demokratie-Forum ist eine Kooperation der Stiftung Hambacher Schloss und des SWR. Respektlos, verächtlich, beleidigend, voller Gift, voller Lügen. Befeuert auch durch die Anonymität der sozialen Medien, werden Konflikte...

Ausgehen & Genießen
Bettina Höchel.

Interview der Woche
Filmregisseurin Bettina Höchel

Hambach. In den letzten Jahren ist es etwas ruhiger um die Filmschaffende Bettina Höchel geworden. Mit dem Film „Roots to the future - Die Gedanken sind frei“ feiert die unter anderem in Filmproduktionen wie dem Tatort mit Götz George oder eigenen Autorenfilmen in Erscheinung getretene Hambacherin ihr persönliches Comeback. Der Stadtanzeiger sprach im Vorfeld der Kinopremiere (25. Januar im Cineplex) mit der Drehbuchautorin, Filmproduzentin und Regisseurin. ??? Wie entstand die Idee zu Ihrem...

Ausgehen & Genießen

Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr
Museen und Einrichtungen im Bezirksverband Pfalz

Die Ausstellung „Alles Scheiße“ im Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim, Hermann-Schäfer-Straße 17, beschäftigt sich mit einem Tabuthema, das jedoch sehr spannend ist. Es ist täglich außer montags von 10 bis 17 Uhr und mittwochs von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Geschlossen bleibt das Haus an Heiligabend, am ersten Weihnachtsfeiertag sowie an Silvester und Neujahr. Das Urweltmuseum „Geoskop“ auf Burg Lichtenberg bei Kusel, das die Pfalz vor 290 Millionen Jahren zeigt, als sie noch am Äquator...

Ausgehen & Genießen
Ein Theatererlebnis für die ganze Familie: „Das Elfenwunder“ erzählt die witzig-temperamentvolle Geschichte von Zwiene.

Kindertheater im Schloss: „Das Elfenwunder“
Hinreißend spannend

Hambach. Das L“UNA Theater präsentiert am Sonntag, 16. Dezember, 11 Uhr die hinreißend spannende Kinderkomödie „Das Elfenwunder“ im Hambacher Schloss. Mit dem Kindertheaterstück „Das Elfenwunder“ erzählt das preisgekrönte L“UNA Theater (Gewinner des Publikumspreises Kinderkulturtage Wiesbaden 2009 + 2012) die witzig-temperamentvolle Geschichte von Zwiene. Zwiene ist eine kleine Zwölfe, die sehnsüchtig auf ihre Beförderung zur Elfe wartet. Gemeinsam mit ihrem Freund, dem sprechenden Akkordeon...

Ausgehen & Genießen
„A Celtic & Colourful Christmas“ versetzt seine Zuhörer bei einem festlichen Konzert im Hambacher Schloss in eine behagliche Weihnachtsstimmung.

Entzückende Weihnachtsmusik aus allen Himmelsrichtungen
Weihnachtliche Klangjuwelen

Hambach. Weihnachtliche Klangjuwelen aus aller Welt präsentiert „A Celtic & Colourful Christmas“ mit seiner Weihnachtstour Merain am Freitag, 14. Dezember im Hambacher Schloss. Entzückende Weihnachtsmusik aus allen Himmelsrichtungen wie Irland, Deutschland, Frankreich, Bulgarien, Südamerika und dem Nahen Osten wird hierbei vorgetragen. Das Trio Merain (Gesang, Violine und keltische Harfe) wird die Konzertbesucher mit feinsinnigen Arrangements in eine behagliche Weihnachtsstimmung...

Ausgehen & Genießen
Universelles Gespür für interkulturelle musikalische Weihnachts-Stimmung: Die Damen des erfolgreichen "Trio Merain". Foto: privat

Klangjuwelen aus aller Welt
Die universelle musikalische Weihnachtsbotschaft

Hambacher Schloss. Musik kommt von überallher! Gerade in der Adventszeit tönen weihnachtliche Klänge aus der ganzen Welt. Weihnachtsmusik aus allen Himmelsrichtungen – etwa aus Irland, Deutschland und Frankreich, aus Bulgarien, Südamerika und aus dem Nahen Osten – hat sich das „Trio Merain“ auf seine Fahnen geschrieben. Mit Gesang, Violine und keltischer Harfe entführen die vielseitigen Musiker ihre Gäste in ein faszinierendes globales Weihnachtsland. In diesem Jahr ist die Gruppe am 14....

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.