Musikfestival

Beiträge zum Thema Musikfestival

Ausgehen & Genießen
Bereichert seit fünf Jahren die hiesige Chormusikzene: Die Frauenschola St. Ulrich.

Deidesheimer Musikherbst
Frauenschola

Deidesheim. Im Rahmen des Deidesheimer Musikherbstes 2019 findet am Sonntag, 20. Oktober, 10.30 Uhr, in der Katholischen Stadtpfarrkirche St. Ulrich ein Jubiläumsgottesdienst anlässlich des fünfjährigen Bestehens der Frauenschola St. Ulrich. Unter Leitung von Marie-Luise Birkhofer und Mitwirkung von Benedikt Scherrer an der Trompete erklingen folgende Werke zeitgenössischer Komponisten: „The peace of God“ und „Look at the world“ von John Rutter; „Deus caritas est“ von Alwin Schronen; „Even...

Ausgehen & Genießen
Das Duo „The Twiolins“ gastiert in Deidesheim.

Konzertauftakt 22. Deidesheimer Musikherbst
Vivaldi versus Piazzolla

Deidesheim. Am Samstag, 5. Oktober, 19 Uhr, findet das erste Konzert im Rahmen des 22. Deidesheimer Musikherbstes statt. Unter dem Motto „Vivaldi versus Piazzolla“ tritt das Violin-Duo „The Twiolins“ mit Marie-Luise Dingler und Christoph Asmus in der Katholischen Stadtkirche St. Ulrich in einen spannenden musikalischen Dialog zwischen Barock und Moderne. Nach vielen Jahren auf den Bühnen dieser Welt suchten „The Twiolins“ nach einer neuen Herausforderung und warfen einen Blick in ihre...

Lokales
Henning Wiegräbe (rechts vorne) und sein „Capricornus Ensemble Stuttgart“.

Capricornus Ensemble Stuttgart
Neustadter Herbst

Neustadt. Zum Auftakt der achteiligen Konzertreihe „Neustadter Herbst“ (der Stadtanzeiger berichtete ausführlich) entführt das „Capricornus Ensemble Stuttgart“ des Neustadters Henning Wiegräbe am Sonntag 1. September, 18 Uhr, in die venezianische Klangwelten des 17. Jahrhunderts. In der berühmten Kirche San Marco wurde seinerzeit das doppelchörige Musizieren erfunden. An der Seite von Gesangssolisten wird das mit historische Zinken und Posaunen besetzte Ensemble Werke seines „Erfinders“...

Ausgehen & Genießen
Musikfestival im Park „Zoar and friends“.  Fotö: ps

„Zoar and friends“ im Volkspark Kaiserslautern am 24. August
Musik, gute Laune und ein buntes Programm für „bunte“ Menschen

Kaiserslautern. Das Evangelische Diakoniewerk Zoar lädt ein zu seinem bunten Musikfestival „Zoar and friends“ am Samstag, 24. August, von 14 bis 22 Uhr im Volkspark Kaiserslautern im Musikpavillon, Donnersbergstraße. Auf der Bühne sind verschiedene Musikgruppen des Evangelischen Diakoniewerks Zoar sowie bekannte lokale und regionale Bands, wie beispielsweise „Shaian“ und „The Rosevalley Sisters“. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt, einfach „nur“ Sonnenschein und gute Laune...

Ausgehen & Genießen
Die Barocksopranistin Miriam Feuersinger und ihre Mitstreiter sorgen am Dienstag, 3. September, 20 Uhr, für internationales Flair in der Stiftskirche.  Foto: ps
5 Bilder

Acht Konzerte beim Neustadter Herbst vom 1. bis 14. September
Ein Mekka für Alte Musik

Von Markus Pacher Neustadt. Nach der erfolgreichen Premiere des Neustadter Herbstes vor zwei Jahren wird die Weinmetropole vom 1. bis 14. September wieder zum Mekka für Alte Musik. In diesem Jahr dürfen sich die Klassikfreunde neben zwei großformatigen Konzerten auf sechs hochkarätige kammermusikalische Ereignisse in wechselnden Besetzungen freuen. Die Neustadter Spezialisten für Alte Musik, darunter unter anderem Organist Simon Reichert, Posaunist Henning Wiegräbe, Blockflötist Norbert...

Ausgehen & Genießen
Klassik an ungewöhnlichen Orten präsentiert das neue Musikfestival fermate.
2 Bilder

fermate, das neue Klassik-Festival an der Südlichen Weinstraße:
Lustvoll raus aus dem Elfenbeinturm

Landau-Land. Mit fermate kann sich die Pfalz auf ein neues hochkarätiges klassisches Musikfestival freuen. Für die erste Auflage vom 30. August bis 1.September 2019 haben sich international gefeierte Musiker angesagt: darunter die spanische Ausnahme-Klarinettistin Laura Ruiz-Ferreres, Mitglieder des Alban-Berg-Ensembles aus Wien, Philipp Zeller, Solofagottist der Staatskapelle Dresden, Ulrich von Neumann-Cosel, Kontrabassist der Münchener Philharmoniker und die aus der Pfalz stammende und...

Lokales
Die gesamte Innenstadt wird zur großen Musikbühne. Jeder kann spontan mitmachen und das Musikfestival mit seinem Beitrag noch bunter machen.
8 Bilder

Internationales Musikfest „Fete de la musique“ in Landau
Die Innenstadt wird zur großen Musikbühne

Landau. Die “Fête de la musique” ist eine weltweite Kultur- und Musikveranstaltung, die jedes Jahr am 21. Juni, dem kalendarischen Sommeranfang, stattfindet. Seinen Ursprung hat dieses einzigartige Fest in Paris. Im Jahr 1982 brachte der damalige französische Kulturminister Jack Lang die Idee auf, ein Fest der Musik in ganz Paris zu feiern. Die Stadt bot Musikern jeder Stilrichtung die Möglichkeit, sich an belebte Straßenecken zu stellen und ihr Können ohne Gage jedem zugänglich zum Besten zu...

Ausgehen & Genießen
Und natürlich Tocotronic...
8 Bilder

9. Maifeld Derby
Ausgelassene Stimmung

Mannheim. Für jeden ist was dabei beim neunten Aufschlag für das Maifeld Derby. Bereit gestern feierte Mannheim auf dem Maimarkt-Gelände. Und das geht bis Sonntag so weiter. Allein dass es im nächsten Jahr kein Maifeld Derby gibt und die Ungewissheit, ob es jemals wieder eines geben wird, dämpft die Stimmung der Fans. rk

Ausgehen & Genießen
Auf den musikalischen Weltbühnen zuhause: Das ATOS Trio.
3 Bilder

Noch Karten für das 23. Hambacher Musikfest erhältlich
Klassik-Juwelen im Schloss

Von Markus Pacher Hambach. Vom Duo bis zum Sextett reicht das Besetzungsspektrum des 23. Hambacher Musikfestes. Laut Mitteilung der Veranstalter können Spontanentschlossene für das Eröffnungskonzert am heutigen Mittwoch sowie für drei weitere Konzerte der siebenteiligen Veranstaltungsreihe noch Karten an der Abendkasse erwerben. Als zweites Hauptensemble wird neben dem gastgebenden Mandelring Quartett das international renommierte ATOS Trio hochkarätige kammermusikalische Akzente setzen....

Ausgehen & Genießen
Zum Abtanzen schön: Die Neustadter Tour de Kneip.
5 Bilder

20 Band und 18 Locations beim Neustadter Kneipenfestival
Tour de Kneip

Von Markus Pacher Neustadt. Zwanzig Bands und zwanzig Locations: Am Samstag, 9. März, lädt der Konzertveranstalter Rainer Klundt ab 20 Uhr zum dritten Mal zum beliebten Kneipenfestival „Tour de Kneip“ in die historische Altstadt von Neustadt ein. „Wir haben von 18 auf zwanzig erhöht“, berichtet Klundt und verweist auf den hervorragenden Publikumszuspruch, den die zwei vorangegangenen Auflagen verzeichnen konnten. Von zwanzig bis siebzig Jahre reiche die Altersstruktur der Festivalfreunde,...

Lokales
19 Bands an drei Tagen heizen den Besuchern des Plätzelfeschds ein.

Mit 19 Bands an drei Tagen
Herxheimer Plätzelfeschd

Herxheim. Fast umsonst und draußen - das Konzept ist bereits vom alljährlichen Sommerrenner „Plätzelfeschd“ in Herxheim bekannt. Wer sich mehr für die regionale Musikszene interessiert, kann beim „Plätzelfeschd“ im Herxheim vom Freitag, 17. bis Sonntag, 19. August, 19 Bands auf der Naturbühne live erleben. Auch in diesem Jahr haben die Macher vom INTERKUNST-Verein wieder ein abwechslungsreiches Wochenende in praller Natur mit Rock, Pop, Metal, Soul, Funk und Latin geplant. Drei Tage lang...

Ausgehen & Genießen

Alles muss raus!
Theater/Musik/Fest in Kaiserslautern vom 20. bis 22. Juli

Alles muss raus! – Deutschlands einzigartiges Straßentheaterfestival – geht in die zwölfte Runde! In bewährter Tradition, mit vielfältigem Programm und immer mehr Spielorten. Das inklusive Straßentheater- und Musikfestival bringt über 150 behinderte und nicht behinderte Künstlerinnen und Künstler in rund 20 Ensembles aus neun Ländern in knapp 70 Einzelveranstaltungen während der drei Tage auf die Bühnen der Innenstadt. Veranstaltet von der Lebenshilfe Westpfalz und der Lebenshilfe gGmbH...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.