Klassik

Beiträge zum Thema Klassik

Ausgehen & Genießen
Pianist Stephan Rahn.  Foto: ps

Neustadter Klassik-Reihe mit Stephan Rahn
Mandelring plus

Neustadt. Im Rahmen der Neustadter Klassik-Reihe fusioniert das Mandelring Quartett im Saalbau Neustadt unter dem Motto „Mandelring plus“ am Sonntag, 1. März, 18 Uhr, mit dem Speyerer Pianisten Stephan Rahn zum Klavierquintett. Auf dem Programm stehen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Victor Ullmann und Robert Schumann. Während Mendelssohn und Schumann durch ihre Werke schon zu Lebzeiten berühmt wurden, endete die Karriere des jüdischen Komponisten Viktor Ullmann 1942 abrupt mit der...

Ausgehen & Genießen
Gerschwitz und Strauß konzertieren seit rund zwei Jahren erfolgreich und mit großer Freude als Duo.

Konzert mit Peter Gerschwitz (Violoncello) und Christian Strauß (Klavier)
Beethoven und Romantisches

Neustadt. „Beethoven und Romantisches“ erklingt am Sonntag, 1. März, um 17 Uhr in der Alten Winzinger Kirche bei einem Konzert mit Peter Gerschwitz (Violoncello) und Christian Strauß (Klavier). Anlässlich des 250. Geburtstags Ludwig van Beethovens widmen die beiden ausführenden Musiker diesem Komponisten eine Konzerthälfte. Bedeutende Werke für Cello und Klavier aus der Zeit der Romantik bestimmen die zweite Hälfte des Programms. Peter Gerschwitz studierte Cello u.a. bei Paul Tortelier. Er...

Ausgehen & Genießen
Spark - die klassische Band

Hommage an musikalische Heroen im Jägerhaus Forst
Spark – die klassische Band

Forst. Bach, Berio und die Beatles stehen auf dem Programm – Spark – die klassische Band ist am Sonntag, 1. März, ab 19 Uhr, zu Gast im Jägerhaus Forst mit einer Hommage an musikalische Heroen Das ECHO Klassik-prämierte Ensemble Spark stellt seine Neuproduktion, quasi als Vorpremiere, bei „Musik im Jägerhaus“ vor. Ein Programm mit drei Ikonen der Musik: Johann Sebastian Bach als Urvater der klassischen Kunstmusik, Luciano Berio als einen der prägendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts und...

Ausgehen & Genießen
Florian Birsak
2 Bilder

Congressforum Frankenthal zeigt vielseitiges Programm
Von Beethoven bis Komödie

Frankenthal. Am Freitag, 7. Februar, 18 Uhr, wird es musikalisch im Congressforum. Ludwig von Beethoven feiert im Jahr 2020 seinen 250. Geburtstag – passend dazu hat die Villa Musica ihr alljährliches Gastspiel im Congressforum „Beethoven pur“ auf dem Konzept stehen: sein frühes Klavierquartett in Es-Dur, WoO 36 Nr. 1 beinhaltet im Kern schon den ganzen, zukünftigen Beethoven. Voller emotionaler Widersprüche offenbart das Werk bereits die ebenso leidenschaftliche wie empfindliche Natur des...

Ausgehen & Genießen
Oboe, Horn und Klavier bilden das Cornopia Trio.

Mandelring-Konzert am 8. Februar
Cornopia Trio

Haardt. In der Reihe der Mandelring-Konzerte treten in diesem Jahr vorwiegend Trios auf, so auch gleich im ersten, dem 230. Mandelring-Konzert, am Samstag, 8. Februar, um 20 Uhr im „Kelterhaus“ im Mandelring 69 . Es ist ein Trio in ganz ungewöhnlicher Besetzung: Oboe, Horn und Klavier bilden das Cornopia Trio. Die Oboistin Seung Eun Lee, die Pianistin Eun Young Lee, sowie der Hornist Peter Arnold haben sich, im Rahmen ihrer Tätigkeit an der Mannheimer Musikhochschule, zu dieser besonderen...

Ausgehen & Genießen
„Von Klassik bis Tango“ reicht das Repertoire des Trios.

Trio Schmuck in der Ludwigskapelle Wachenheim
„Von Klassik bis Tango“

Wachenheim. Am Samstag, 1. Februar, gastiert um 19 Uhr das Trio Schmuck in der Ludwigskapelle. Der Eintritt beträgt 19 Euro. Das Trio Schmuck ist ein junges Ensemble, das feinste Kammermusik auf höchstem Niveau bietet. Die drei preisgekrönten Musikerinnen (Sayaka Schmuck, Klarinette, Lisa Maria Schumann, Violine und Viola sowie Kasia Wieczorek, Klavier) verbindet eine langjährige Bühnenerfahrung, ausgezeichnete Beherrschung ihrer Instrumente und die Liebe zur Kammermusik. Das Publikum zeigt...

Ausgehen & Genießen
Mareike Morr.
2 Bilder

Liederabend von Mareike Morr und Christine Rahn am 26. Januar
Zigeunerlieder in der Parkvilla

Mußbach. Am Sonntag, 26. Januar, findet um 17 Uhr ein musikalisches Spektakel in der Parkvilla des Herrenhofs statt. Der Liederabend „Zigeunerlieder“ von Mareike Morr und Christine Rahn ist ganz der volkstümlichen Liedkunst gewidmet. u. a. sind Volksliedvertonungen von Maurice Ravel, Benjamin Britten, György Ligeti und Luciano Berio im Konzert zu erleben. Der französische Komponist Maurice Ravel greift in seinen „Chants populaires“ volkstümliche Melodien verschiedener Kulturen auf. In seiner...

Ausgehen & Genießen
Annette Volkammer.
2 Bilder

Liederabend in der Alten Winzinger Kirche
Schuberts „Winterreise“

Neustadt. Am Sonntag, 9. Februar, 17 Uhr, führt der Neustadter Bass-Bariton Mathias Mann am Flügel begleitet von Annette Volkamer in der Alten Winzinger Kirche, Kirchgasse 40, die Winterreise von Franz Schubert auf. Der wohl berühmteste Liederzyklus „Winterreise“, op. 89. besteht aus 24 Stücken für Singstimme und Klavier, die der Liederfürst Franz Schubert im Herbst 1827, ein Jahr vor seinem Tod, komponierte. Die Texte stammen von Wilhelm Müller (1794–1827). Schubert entnahm die zwölf...

Ausgehen & Genießen
Gerngesehener Gast in Neustadt: Michael Francis, Chefdirigent der Staatsphilharmonie.  Foto: ps

Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz im Saalbau
Ungezähmtes Unglück

Neustadt. Am Mittwoch, 29. Januar, 20 Uhr, konzertiert der amerikanische Starpianist Tzimon Barto an der Seite der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz im Saalbau Neustadt unter Leitung von Michael Francis. Zum Auftakt erklingt Rachmaninows Tondichtung „Die Toteninsel“. Der Internist Nikolaj Dahl erzielte mit Hypnosebehandlungen bei psychisch labilen, haltlosen und suchtgefährdeten Patienten bedeutende Heilerfolge. In seine Obhut begab sich deshalb auch der von Selbstzweifeln...

Ausgehen & Genießen
Das Lupot-Quartett hat sich vorgenommen, sämtliche Streichquartette von Beethoven aufzuführen.

Lupot-Quartett mir Mammut-Projekt
Beethoven-Zyklus

Haßloch. Im Jahr 2020 feiert die Musikwelt Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag. Aus diesem Anlass setzt das Lupot-Streichquartett mit seinem Leiter André Rosianu den Beethoven Streichquartett-Zyklus am Samstag, 8. Februar, 19 Uhr, im Kulturviereck Haßloch, Gillergasse 14, in einem neuen Gewand fort. Das bedeutet, dass für die Gestaltung des Kammermusik-Soirees ein neues Konzept entwickelt wurde. An diesem Abend wird das Konzert durch Erzählungen zum besseren Verständnis für die Architektur...

Ausgehen & Genießen
Das Orchester Mandolinata Karlsruhe - ein Synonym für anspruchsvolle Zupfmusik.

Klassisches Konzert am Sonntagabend
Mandolinata in der Friedenskirche Wörh

Wörth. Am Sonntag, 19. Januar, gibt die Mandolinata Karlsruhe ein Konzert in der Friedenskirche Wörth, Mozartstraße 6. Der Konzertbeginn ist um 18 Uhr.Die Mandolinata, seit mehr als einem halben Jahrhundert erfolgreich mit ihrer ganz eigenen Mischung von anspruchsvoller und unterhaltsamer Zupfmusik, spielt seit vielen Jahren auch immer wieder gerne auf der anderen Seite des Rheins. Auf ihrem diesjährigen Programm stehen u. a. Werke mit Violoncello von Joseph Haydn und Peter Tschaikowsky (Solist...

Ausgehen & Genießen
Die Evangelische Jugendkantorei der Pfalz
2 Bilder

Evangelische Jugendkantorei in der Apostelkirche Ludwigshafen
Antonio Caldara zum Geburtstag

Ludwigshafen. Zum runden Geburtstag des italienischen Barockkomponisten Antonio Caldara (1670 bis 1736) widmet sich die Evangelische Jugendkantorei der Pfalz in ihren Konzerten am Samstag, 8. Februar, 18 Uhr, in der Stadtkirche Kusel sowie am Sonntag, 9. Februar, 17 Uhr, in der Apostelkirche Ludwigshafen dem Jubilar mit selten aufgeführten Chorwerken. Als Hofkomponist in Wien genoss der Venezianer Antonio Caldara höchstes Ansehen und viele kompositorische Freiheiten. Über 3500 Werke stammen...

Lokales
Sinfonieorchesters TonArt Heidelberg

Klassische Musik am 2. Februar in Feudenheim
Konzert des Sinfonieorchesters TonArt Heidelberg

Mannheim. Das Sinfonieorchester TonArt Heidelberg ist am Sonntag, 2. Februar, 17 Uhr, zum wiederholten Male zu Gast in der Feudenheimer Epiphaniaskirche. Das Orchester ist immer darauf bedacht, dem Publikum auch neue Werke vorzustellen. So wird in diesem Konzert neben Werken aus dem 19. Jahrhundert von Johann Svendsen, Johannes Brahms und Antonin Dvořák auch die Uraufführung eines Werkes von Lim Kyungjin zu hören sein. Die Leitung hat Knud Jansen. Eintritt an der Abendkasse, Kinder haben...

Ausgehen & Genießen
Viola Breuer
2 Bilder

Auftakt der Speyerer Rathauskonzerte
Geburtstagsständchen für Beethoven

 Speyer. Die neue Saison der Speyerer Rathauskonzerte, die bereits zum dritten Mal ein in Stil und Epochen facettenreiches Programm bieten, startet am Freitag, 17. Januar, 19.30 Uhr, mit einem Konzert zu Ehren Ludwig van Beethovens. Anlässlich des Beethoven-Jubiläumsjahres 2020 präsentiert das Duo Viola Breuer (Violine) und Minae Kim (Klavier) das Programm „Beethoven und seine Schüler“. Ludwig van Beethoven ist nicht nur einer der meistgespielten Komponisten, er war und ist auch einer der...

Ausgehen & Genießen
Neujahrskonzert mit einem internationales Ensemble am 12. Januar in der Alten Winzinger Kirche.

Bekannte Arien und Ensembles aus der Opernliteratur
Neujahrskonzert in der Alten Winzinger Kirche

Neustadt. Warme Melodien u.a. von Puccini und Verdi erklingen bei einem Neujahrskonzert am Sonntag, 12. Januar, um 17 Uhr in der Alten Winzinger Kirche. Wieder einmal erwartet die Konzertbesucher ein herrliches Konzert mit bekannten Arien und Ensembles aus der Opernliteratur. Nach der Pause kommen bekannte Wiener Walzer Melodien von Lehar, Stolz und Kalman zu Gehör, bei denen es schwerfallen wird, nicht mitzusummen oder mitzutanzen. Dieses Jahr musiziert wieder ein internationales...

Ausgehen & Genießen
Die Speyerer Dombläser

Festliches Neujahrskonzert im Dom
Orgel- und Bläserklänge zur Einstimmung auf das neue Jahr

Speyer.  Am Neujahrstag, Mittwoch, 1. Januar, findet um 15 Uhr im Dom das traditionelle festliche Neujahrskonzert der Dommusik statt. In diesem Jahr musiziert eine große zehnköpfige Besetzung der Dombläser Speyer unter der Leitung von Domkapellmeister Markus Melchiori gemeinsam mit Domorganist Markus Eichenlaub. Das etwa einstündige Konzert zum Jahresbeginn bietet mit weihnachtlich-festlicher Musik den idealen Einstieg ins neue Jahr. Aufgeführt werden Werke der Renaissance- und Barockzeit...

Ausgehen & Genießen
Das Vokalquintett „Kurpfälzer Madrigalisten“.
2 Bilder

Weihnachtskonzert mit den Kurpfälzer Madrigalisten und Lautentistin Andrea Baur
„Hodie Christus natus est“

Haardt. Zum dritten Mal begrüßt „zwischen den Jahren“ der musikalische Hausherr Martin Schletz am Sonntag, 29. Dezember, 17 Uhr die Kurpfälzer Madrigalisten für ein Weihnachtskonzert in der pittoresken Protestantischen Kirche auf der Haardt. Das beliebte 2001 gegründete links-rechts-rheinische Vokalquintett, hat sich für dieses Mal der Mitwirkung einer vielgefragten Koryphäe in Sachen Alter Musik versichert: Die Lautenistin Andrea Baur begleitet die Madrigalisten bei Schütz und Co. nicht...

Lokales
Klassische Musik zum Jahresausklang

Protestantische Peterskirche verwandelt sich in Konzertraum
Silvesterkonzert für Harfe und Violine in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am Dienstag, 31. Dezember (Silvester), findet um 22 Uhr in der protestantischen Peterskirche Kirchheimbolanden das traditionelle Silvesterkonzert statt. Zum kirchenmusikalischen Jahresausklang musizieren Florian Jurzitza (Harfe) und Sebastian Galwas unter dem Motto „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ Werke von Molter, Cabézon, Thomas, Saint-Saëns, Britten und anderen. Beide Musiker (Cousins) haben erfolgreich unter anderem Preise bei „Jugend musiziert“ gewonnen....

Ausgehen & Genießen

Advents- und Weihnachtsprogramm »Freu dich, Erd und Sternenzelt«
Classic Brass aus München gastiert in Karlsruhe-Grötzingen

Bereits zum fünften Mal gastiert Classic Brass aus München am Sonntag, 22.12.2019, 17:00 Uhr in der Evangelischen Kirche in Karlsruhe-Grötzingen. Bei den Fans in der Region Karlsruhe ist die Vorfreude schon riesengroß und sie haben den Konzertbesuch seit langem fest eingeplant, denn das Weihnachtsprogramm von Classic Brass stellt für viele Musikliebhaber ihren unbestrittenen Jahreshöhepunkt dar. Was ist so faszinierend an diesen fünf Profi-Blechbläsern? Sie verstehen es seit Jahren das...

Ausgehen & Genießen
Chor der Lutherana Karlsruhe foto: Zoller

Am 7. und 8. Dezember in der Klosterkirche Bad Herrenalb
Erlebenswertes „Klassik im Kloster“

Bad Herrenalb. Als Institution ist „Klassik im Kloster“ bereits seit 2006 fest im Kulturkalender des Schwarzwalds verankert. Am zweiten Advent gibt’s die Benefizkonzerte erneut in der Klosterkirche Bad Herrenalb. Rund 100 Jugendliche aus Karlsruhe und Calw haben für das Nachmittagskonzert am Samstag, 7. Dezember, fleißig geprobt. Der Nachwuchschor der „Aurelius Sängerknaben“ in Calw eröffnet das Programm mit traditionellen Adventsliedern. Im zweiten Teil des Konzertes präsentiert der...

Ausgehen & Genießen
Die Pianistin Asli Kilic gastiert gemeinsam mit dem Mannheimer Stamitz-Orchester im Bürgerzentrum Bruchsal.

Asli Kilic beim Neujahrskonzert in Bruchsal
Musikalische Sensibilität

Bruchsal. Regelmäßig ist Asli Kilic als Solistin zu Gast bei Festivals, ihre beiden CD-Veröffentlichungen fanden großen Anklang bei der Fachpresse, internationale Tourneen sind Teil ihres künstlerischen Lebens. So gab sie 2018 in Mailand beim Klavierfestival „Piano City Milano“ einen fulminanten Klavierabend, was eine erneute Einladung für die Saison 2020 zur Folge hat. Nun ist die Pianistin gemeinsam mit dem Stamitz-Orchester Mannheim beim 16. Neujahrskonzert der Stadt Bruchsal zu Gast. Am...

Ausgehen & Genießen

Festliches Neujahrskonzert in Waldsee
PalatinaKlassik-Barockensemble

Waldsee. Am Sonntag, 12. Januar 2020, 17 Uhr, spielt das PalatinaKlassik-Barockensemble ein festliches Neujahrskonzert im katholischen Pfarrzentrum Waldsee. Zu hören sein werden Werke unter anderem von Johann Sebastian Bach, Ignaz Holzbauer und Georg Philipp Telemann. Die Leitung hat Prof. Leo Kraemer inne, der auch Cembalo spielen wird. Weitere Mitwirkende sind Robert Frank (Violine), Susanne Phieler (Violine), Stephanie Phieler (Viola) und Prof. Roland Kuntze (Violoncello). ps Weitere...

Ausgehen & Genießen
Das Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz
Aktion
3 Bilder

Neujahrskonzert am 2. Januar in der Stadthalle Speyer  * Ticketverlosung
Schwungvoll mit dem Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz ins Neue Jahr

Speyer. Ein Blick nach vorn voller Elan und Energie. Das Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz unter seinem Dirigenten Prof. Wolfram Koloseus geht mit gutem Beispiel voran und lädt erneut zu einem schwungvoll-heiteren Neujahrskonzert in die Stadthalle Speyer am Donnerstag, 2. Januar, um 19.30 Uhr ein.  Das Programm zum diesjährigen Jahreswechsel steht unter dem Titel: "Berlin ist eine Reise wert ". Der Mauerfall vor 30 Jahren ist Anlass, einen musikalischen Blick in die so lang geteilte Stadt zu...

Lokales
Musikalische Gemeinsamkeit macht Freude.

wOrtwechsel: eine liebgewonnene Tradition
In der Tiefgarage mit dem Kammerchor der Musikschule

Mannheim. Wo sonst Motorenlärm in den Ohren dröhnt, erklingen besinnliche Töne. Wo sonst Abgase in der Nase brennen, liegt Weihnachten in der Luft. Der Besuch der zweiten Ebene in der Tiefgarage in N 1, am zweiten Advent, ist inzwischen für viele Menschen in der Metropolregion zu einer festen Weihnachtstradition geworden. Der Kammerchor der Musikschule Mannheim wird die weihnachtliche Tradition der Tiefgaragenkonzerte auch in diesem Jahr fortsetzen. Klassische Chormusik erklingt an einem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.