Barockmusik

Beiträge zum Thema Barockmusik

Ausgehen & Genießen
Symbolbild Musik

Musikalische Abendandachten in Speyer
Barock aus Italien und Süddeutschland

Speyer. Die Reihe der musikalischen Abendandachten wird am Sonntag, 2. August, um 18 Uhr im Garten der Auferstehungskirche am Renngraben in Speyer fortgesetzt. Es erklingen frühbarocke Sonaten für Violine und Continuo aus Italien und Süddeutschland von Johann Erasmus Kindermann, Johann Jacob Walther, Giovanni Battista Fontana und die Passacaglia von Ignaz Franz Biber für Violine solo. Den Violinpart spielt die Speyerer Violinvirtuosin Juliane Sauerbeck auf der Barockvioline, den Continuopart...

Ausgehen & Genießen
Miklós Spányi .  Foto (2): ps
  2 Bilder

Matinee und Soiree in der Haardter Kirche
Barocke Klangwelten

Haardt. Die Protestantische Kirchengemeinde Haardt lädt ein zum fünften Konzert einer Reihe von musikalischen Veranstaltungen, die auf die Situation freischaffender Künstler*innen aufmerksam machen will. Das Konzert findet am Sonntag, 2. August, um 11 Uhr und um 17 Uhr in der Protestantischen Kirche Haardt statt. Die in Neustadt lebenden Musiker Magdy Mikaelberg (Mezzosopran) und Miklós Spányi (Cembalo) präsentieren Vokal- und Cembalowerke von Juan Cabanilles, Heinrich Schütz, Samuel...

Ausgehen & Genießen
Isabel Delemarre (Sopran), Heidrun Paulus (Block- und Querflöte) und Daniel Kaiser (Cembalo)
  3 Bilder

Konzertlose Zeit beendet
Heidrun Paulus und Partner sind nach der Corona-bedingten Pause wieder aktiv

Corona-bedingt mussten leider eine ganze Reihe von Konzerten und sonstige Veranstaltungen absagen werden, aber allmählich geht es wieder los, und es ist natürlich zu hoffen, dass es nicht zu weiteren Einschränkungen kommt. Unter etwas neuen Bedingungen wollen die Künstler es zumindest versuchen. Wie es bei den einzelnen Veranstaltungen genau aussieht, wissen weder die Künstler noch die Veranstalter. Lediglich beim Konzert in der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe ist jetzt schon klar, dass...

Ausgehen & Genießen
Die Sopranistin Miriam Feuersinger.
  18 Bilder

Nordlichter am Horizont
Neustadter Orgelsommer vom 28. Juni bis 6. September

Von Markus Pacher Neustadt. Kultur live erleben - wie lange musste darauf verzichtet werden. Mit dem Start des Neustadter Orgelsommers am 28. Juni findet unter dem Motto „Nordlichter“ die konzertlose Zeit in Neustadt endlich ein Ende. Zum Auftakt des zehnteiligen Musikfestivals präsentiert ein hochkarätiges Ensemble um Bezirkskantor und Organist Simon Reichert Werke des Barockkomponisten Dietrich Buxtehude. Kultur wieder live erleben „Lichter am Horizont, das sind nicht nur die...

Ausgehen & Genießen
Manfredo Zimmermann Foto: ps
  4 Bilder

„England – Deutschland“ eröffnet Konzertsaison
Musikalisches Länderspiel

Landau. Mit einem musikalischen Leckerbissen am Donnerstag, 5. März, um 19.30 Uhr startet der Förderverein Katharinenkapelle in die diesjährige Konzertsaison zugunsten der Katharinenkapelle. Das international besetzte Quartett „Les goûts-réunis“ spielt auf historischen Instrumenten Musik von Giles Farnaby, Matthew Locke, Georg Philipp Telemann und Johann Joachim Quantz. Manfredo Zimmermann, Buenos Aires/Argentinien, Professor für Blockflöte an der Musikhochschule Köln und Trossingen, entführt...

Lokales
Veranstaltungsort ist die Schloßkirche in Bad Dürkheim.

Bach-Kantaten in der Schloßkirche Bad Dürkheim
Ein ganz besonderes Konzert

Bad Dürkheim. Am Sonntag, 16. Februar, findet in der Schloßkirche Bad Dürkheim ein ganz besonderes Konzert mit Werken von Johann Sebastian Bach statt. Neben dem Cembalokonzert E-Dur werden drei seiner Solokantaten aufgeführt, unter anderem die bekannte Baßkantate „Ich habe genug“.  Durch einen äußerst glücklichen Zufall ist es gelungen, als Solisten das international sehr gefragte Künstlerpaar Peter Kooij und Margot Oitzinger zu gewinnen.Peter Kooij darf als einer der wirklichen Topstars für...

Ausgehen & Genießen
Begrüßen mit Barock, Jazz und Blues das neue Jahr in Grünstadt: LJO-Brass.

Grünstadter Sternstunden 2020
Festliches Neujahrskonzert mit LJO-Brass

Grünstadt. LJO-Brass lädt zu einem festlichen Neujahrsprogramm zum Start in das Jahr 2020 ein und ist dabei erstmals zu Gast in der Friedenskirche Grünstadt. Das junge Ensemble, bestehend aus Johannes Leiner (Trompete), Felix Schauren (Trompete), Jared Scott (Horn), Bruno Wipfler (Posaune), Constantin Hartwig (Tuba) bietet dem Publikum ein Programm von größtmöglicher stilistischer Bandbreite mit musikalischen Highlights aus über 300 Jahren Musikgeschichte. Neben Barockmusik von J.S. Bach und...

Lokales

Festliche und besinnliche Klänge mit "Ricci Capricci"
Silvesterkonzert im Kerzenschein

In der Stiftskirche eine Tradition: Das Silvesterkonzert im Kerzenschein, diesmal gestaltet durch das Ensemble „Ricci Capricci“ mit Musik aus Mittelalter, Renaissance und Barock. Die unkonventionellen und kreativen Arrangements werden von den sechs MusikerInnen mit mitreißender Spielfreude und atemberaubender Virtuosität präsentiert. Das Silvesterkonzert dauert eine Stunde. Karten gibt es ab dem 20.11. im Vorverkauf bei THALIA Kaiserslautern und an der Abendkasse zu 15,- €, ermäßigt 10,-...

Ausgehen & Genießen

Advents- und Weihnachtsprogramm »Freu dich, Erd und Sternenzelt«
Classic Brass aus München gastiert in Karlsruhe-Grötzingen

Bereits zum fünften Mal gastiert Classic Brass aus München am Sonntag, 22.12.2019, 17:00 Uhr in der Evangelischen Kirche in Karlsruhe-Grötzingen. Bei den Fans in der Region Karlsruhe ist die Vorfreude schon riesengroß und sie haben den Konzertbesuch seit langem fest eingeplant, denn das Weihnachtsprogramm von Classic Brass stellt für viele Musikliebhaber ihren unbestrittenen Jahreshöhepunkt dar. Was ist so faszinierend an diesen fünf Profi-Blechbläsern? Sie verstehen es seit Jahren das...

Ausgehen & Genießen
Ensemble „Les Cyranos“.  Foto: ps

Deutsche Barockmusik in der Altdorfer Schlosskirche
Ensemble „Les Cyranos“

Altdorf. Der Förderverein Geib-Orgel Altdorf und die protestantische Kirchengemeinde laden am Sonntag, 10. November, 18 Uhr, zu einem Konzert mit deutscher Barockmusik in die protestantische Kirche, ehemals Schlosskirche, in Altdorf ein. „Ihrer Kunstgriffe füglich sich bedienet“, wird bei der Musik deutscher Komponisten des 17. Jahrhunderts, für den Zuhörer vom Ensemble „Les Cyranos“, der Karlsruher Geigerin Myriam Schwalbé (Barockvioline) und den beiden Neustadter Musikern Markus Kroell...

Ausgehen & Genießen
Chorgesang beim Barock-Konzert: Jörg Rieger, Eva Mensch, Ursula Plagge-Zimmermann und Karl-Heinz Steffan (von links nach rechts)
  2 Bilder

Konzert im Küchenbau der Eremitage Waghäusel
Schaffensfreude im Barock

Waghäusel. Zu den musikalischen Höhepunkten in Waghäusel zählen die von der Weinstein-Galerie in Kooperation mit der Musikschule Waghäusel-Hambrücken durchgeführten Barockkonzerte im Küchenbau der Eremitage. Bei der mittlerweile vierten Auflage erinnerten die Lehrkräfte der Musikschule mit ihren historischen Instrumenten erneut an die große Schaffensfreude der Komponisten des Barock. Bereichert durch die Sopranistin Eva Mensch, begeisterten Hans-Joachim Berg und Karl-Heinz Steffan mit der...

Ausgehen & Genießen

Barockkonzert im Küchenbau der Eremitage Waghäusel
Musik auf historischen Instrumenten

Waghäusel. Im Küchenbau der Waghäuseler Eremitage veranstaltet die Weinstein-Galerie in Kooperation mit der Musikschule Waghäusel-Hambrücken am Donnerstag, 26. September, 19.30 Uhr, das mittlerweile vierte Barockkonzert. Auf historischen Instrumenten interpretieren die sechs Musiker und die Sopranistin Eva Mensch Werke von Antonio Vivaldi, Johann Caspar Ferdinand Fischer, Johann Stamitz und Wolfgang Amadeus Mozart. Wegen der begrenzten Plätze im Küchenbau wird um eine Anmeldung unter: 07254...

Ausgehen & Genießen
Norbert Gamm (Blockflöte), Bernhard Spranger (Barockcello) und Koos van de Linde (Cembalo und Orgel).  Foto: ps

„La grandezza dell„animo“ in der Schlosskirche
Italienische Barockmusik

Altdorf. Die protestantische Kirchengemeinde und der Förderverein „Geib- Orgel Altdorf“ laden am Sonntag, 25. August, 18 Uhr, zu einem Konzert mit italienischer Barockmusik in die Altdorfer Schlosskirche ein. Das abwechslungsreiche Programm bietet eine Reise durch die italienische Musik des 17. Jahrhunderts. Mehrere Jahrhunderte lang galt Italien als das Zentrum der musikalischen Welt. Namentlich ab der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts fanden viele große Erneuerungen hier ihren Ursprung,...

Ausgehen & Genießen

Bach, Händel und Vivaldi
Barocker Glanz in den St. Michaelskirchen Rheinzabern und Untergrombach

Rheinzabern/Untergrombach. Es ist schon zu einer Tradition geworden, dass die Hagenbacher Flötistin Heidrun Paulus ihr alljährliches Barockkonzert auf dem Michaelsberg in Untergrombach (nördlich von Karlsruhe) sowie in einer Gemeinde in der Südpfalz veranstaltet. Diesmal ist sie in der Kirche St. Michael in Rheinzabern zu Gast, und wieder ist die Hamburger Sopranistin Isabel Delemarre mit dabei. Die beiden werden begleitet von Daniel Kaiser am Cembalo, den nicht nur viele als exzellenten...

Ausgehen & Genießen
Theresia und Christian Stahl.

„Paris und Venedig des 17./ 18. Jahrhunderts“
Virtuose Barockmusik

Siebeldingen. Theresia und Christian Stahl spielen am 20. Juni, 11 Uhr, im Weingut Wilhelmshof, Barockmusik aus Paris und Venedig auf virtuosen Blockflöten und Theorbe und lassen den Klang zweier Orte lebendig werden. Sie kontrastieren die konservativ-anmutige Musik Frankreichs mit dem seinerzeit neuen dramatischen Stil Italiens. Ludwig XIV. holte die besten Musiker Frankreichs nach Paris, um eine intime, filigrane und wahrhaft französische Kammermusik zu pflegen; die karnevalsverwöhnten...

Ausgehen & Genießen
Am Mittwoch, 29. Mai, um 19.30 Uhr entführen Matthias Folz (Sprecher), Norbert Gamm (Blockflöte) und Andrea C. Bauer (Laute) in eine „Fabelhafte Welt“.

Musikalische Lesung
Fabelhafte Welt

Speyer. Am Mittwoch, 29. Mai, um 19.30 Uhr entführen Matthias Folz (Sprecher), Norbert Gamm (Blockflöte) und Andrea C. Bauer (Laute) in eine „Fabelhafte Welt“. Die perfekte Kulisse für die musikalische Lesung mit Fabeln von Jean de La Fontaine (1621-1695) und französischer Barockmusik bietet die Gotische Kapelle im Adenauerpark. Im Jahr 1668, also vor 350 Jahren, veröffentlichte der französische Autor Jean de La Fontaine seinen ersten Band mit Fabeln, dem im Laufe der Jahre noch 11 weitere...

Ausgehen & Genießen
Das Cembalo ist ein Tasteninstrument, das nur noch selten zu hören ist.

Kirchenmusik am 28. April in Sondernheim
Barockmusik mit vielen Saiten

Sondernheim. Die protestantische Kirchengemeinde Sondernheim lädt am Sonntag, 28. April, um 17 Uhr zu einem besonderen Konzert in die Martin-Luther-Kirche ein. Es erklingt ein Duoprogramm mit Barocklaute und verschiedenen Tasteninstrumenten, nämlich dem Cembalo und dem Clavichord. Gespielt werden Werke aus der Übergangszeit von Barock zur Klassik, dem sogenannten empfindsamen Stil. Die Kompositionen stammen von Silvius Leopold Weiss, Adam Falckenhagen, Carl Philipp Emanuel Bach (Sohn von Johann...

Lokales
  2 Bilder

Kaffeekantate und mehr im Kulturzentrum Hagenbach

Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel feierten im vergangen Jahr ihren 333. Geburtstag. Zu Ehren der beiden Barockgrößen gab es eine Reihe von Konzerten, die die Hagenbacher Musikerin Heidrun Paulus mit unterschiedlichen Musikpartnern durchgeführt und die mannigfaltigen Facetten des Schaffens der beiden Komponisten beleuchtet hat. U.a. wurde in Neuburg im vollbesetzten Bürgerhaus Bachs beliebte "Kaffeekantate" aufgeführt, und da die Resonanz überaus positiv war und nun auch das...

Ausgehen & Genießen

Pfinztaler Barockkonzerte
Lotti, Bach und Händel

Der Kammerchor Öschelbronn und das Karlsruher Barockensemble unter der Leitung von Bastian Hellinger und Sebastian Weiss laden am Sonntag, den 10.03.19 um 19.00 Uhr zu einem festlichen Konzert in die evangelische Michaelskirche Söllingen (Pfinztal) ein. Mit Werken von Antonio Lotti, Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel tauchen die Zuhörer in die Welt des Spätbarocks ein. Der Auftakt des Konzertes macht die facettenreich vertonte Missa Sapientiae des venezianischen Komponisten...

Lokales
Das Cello-Fagott-Duo Friedrich Edelmann und Rebecca Rust.

Kammermusik mit Gesang im GDA-Wohnstift
Festliches Barock

Haardt. Unter dem Motto „Festliches Barock“ lädt das GDA Wohnstift Neustadt, Haardter Straße 6, am Dienstag, 16. Januar, um 17 Uhr zu einem Konzert ein. Es musizieren Mila Küssner, Gesang, Rebecca Rust, Violoncello, Friedrich Edelmann, Fagott, und Gabriele Weiß-Wehmeyer, Klavier. Auf dem Programm stehen Werke von Vivaldi, Couperin, Bach, Händel, Paradis und Lotti. Mila Küssner ist ukrainischer Abstammung und schloss ihr Studium mit einem Solo-Diplom sowie einem Konzertexamen mit Schwerpunkt...

Ausgehen & Genießen
Das PalatinaKlassik-Barockensemble beim Konzert im Schloss Villa Ludwigshöhe.

PalatinaKlassik-Barockensemble kommt am 6. Januar nach Waldsee
Musikalisches Neujahrsfeuerwerk

Waldsee. Inzwischen ist es schon zur Tradition geworden. Mit einem festlichen Neujahrskonzert des Rhein-Pfalz-Kreises in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Waldsee wird am Sonntag, 6. Januar, um 17 Uhr im katholischen Pfarrzentrum St. Martin in Waldsee musikalisch das neue Jahr eingeläutet. Unter der Leitung des früheren Speyerer Domorganisten und Domkapellmeisters Prof. Leo Kraemer zünden Mitglieder des PalatinaKlassik-Barockensembles ein musikalisches Neujahrsfeuerwerk. Die Ausführenden...

Ausgehen & Genießen
Friedrich Edelmann und Rebecca Rust.
  3 Bilder

Festliches Barockkonzert im Rahmen des 21. Seebacher Weihnachtssingen am 14. Dezember
„Venezianische Weihnacht“ in Seebacher Klosterkirche

Bad Dürkheim-Seebach. Am Freitag, 14. Dezember, findet im Rahmen des 21. Seebacher Weihnachtssingen 2018 die „Venezianische Weihnacht“ in der Seebacher Klosterkirche in Bad Dürkheim statt. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Antonio Vivaldi (Magnificat), Händel (Messias), J.S. Bach, Antonio Lotti, Couperin, Boccherini, Boccherini, Antonio Lotti, Couperin und Bach mit seinen Lied-Bearbeitungen von „Ich steh an deiner Krippen hier“ und...

Lokales
Die frischgebackenen Preisträger des OPUS KLASSIK-Nachwuchspreises: „4 Times Baroque“.

„4 Times Baroque“ am 25. November in Wachenheim
Junger Barock

Wachenheim. Am Sonntag, 25. November um 18 Uhr findet in der Protestantischen Kirche Wachenheim ein außergewöhnliches Konzert statt: Die frischgebackenen Preisträger des OPUS KLASSIK-Nachwuchspreises geben ihr Gastspiel in der Stadt. „4 Times Baroque“ wurde 2013 gegründet. Das in Frankfurt am Main ansässige Quartett gehört zu den aufstrebenden Ensembles der jungen Generation und wurde schon von bedeutenden Musikfestivals in Deutschland und Europa eingeladen. Die Barockmusik und Historische...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.