Gitarre

Beiträge zum Thema Gitarre

Ausgehen & Genießen
 Denise Wambsganß (Mandoline) und Christian Weyhofen (Gitarre) konzertieren in der Christuskirche Haßloch.  Foto: ps

Serenadenkonzert in der Christuskirche Haßloch
Von Venedig nach Rio

Haßloch. Südliche Klänge und romantisches Flair verspricht ein nicht alltägliches Konzertprogramm in reizvoller kammermusikalischer Besetzung am Sonntag, 24. Oktober, 17 Uhr, in der Christuskirche in Haßloch. Es konzertieren Denise Wambsganß (Mandoline) und Christian Weyhofen (Gitarre) unter dem Motto „Von Venedig nach Rio“. Mit ausgesuchten Werken für Mandoline und Gitarre der Barockmeister Antonio Vivaldi und Gervasio Battista Gervasio über südliche Klänge aus der Blütezeit der romantischen...

Lokales
Ein Superstar der Klassik-Szene kommt zum Euroclassic-Festival nach Pirmasens: Miloš Karadaglic.  Foto: Lars Borges

Konzert mit Miloš in der Festhalle
Ein „Posterboy mit der Oldschool-Gitarre“

Pirmasens. Am 8. Oktober gibt sich ein Superstar der Klassik-Szene beim grenzüberschreitenden Musikfestival Euroclassic die Ehre: der Gitarrist Miloš Karadaglic aus Montenegro konzertiert zusammen mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz ab 20 Uhr in der Festhalle. Der 38-jährige Musiker hat eine echte Blitzkarriere hingelegt. Mit seiner Debüt-CD, die im Jahr 2011 erschienen ist, hat er Geiger David Garret – er war übrigens 2009 beim Festival Euroclassic in Pirmasens zu Gast – von...

Lokales
Zu den Akteuren der Straßenmusik „Mittendrin“ am 25. September in der Fußgängerzone zählt auch Jonas Vogel. Foto: Joshua Mack

Am 25. September in der Fußgängerzone Pirmasens
Straßenmusik „Mittendrin“ will Freude vermitteln

Pirmasens. „Straßenmusik Mittendrin“ heißt es am 25. September ab 11.30 Uhr in der Fußgängerzone im Bereich des Begegnungszentrums. Mit dabei Jonas Vogel, „Pete & Dan“ sowie „2 Of Us“. Den Auftakt um 11.30 Uhr macht Pub-Sänger Jonas Vogel. Er versteht es alleine mit seiner Stimme, seiner Gitarre, dem entsprechenden abwechslungsreichen Programm und einer Portion jugendlichem Charme das Publikum an sich zu binden. Kann er einerseits seine eigene Generation mit Songs von Thrice („Black Honey“),...

Ausgehen & Genießen
Gitarre

Konzert in der Johanniskirche Speyer
Saitenreise

Speyer. Kompositionspreisträger Volker Lufts Saitenreise ist ein besonderes Konzerterlebnis: Eine musikalische Reise auf 6 Saiten durch Stilepochen (Barock – Moderne) und Musikstile (Flamenco, Blues, Celtic). Von Gitarrenbearbeitungen der Werke Johann Sebastian Bachs zum andalusischen Flamenco, vom bluesgetränkten Mississippidelta zu den melancholischen, keltischen Klängen Irlands schlägt Volker Luft den musikalischen Bogen. Eine Saitenreise, die neue Höreindrücke verspricht und faszinierende...

Ausgehen & Genießen
Petrocca / Gasteiger/ Gümbel - two guitars one voice

Der Jazzclub Wörth lädt ein
Zwei Gitarren, eine Stimme

Wörth. Einen musikalischen Abend, der vielschichtiger kaum sein könnte, bietet der Jazzclub Wörth am 19. September. Der  bekannte Jazzgitarrist Lorenzo Petrocca teilt an diesem Abend die Bühne mit dem Jazzgitarristen Klaus Gasteiger und dem Sänger Jochen Gümbel. Ob im Trio, im Duo oder solo, Balladen – Latin – Swing bestimmen dann  das Programm. Lorenzo Petrocca stammt ursprünglich aus Italien und hat nach einer anfänglichen Boxer-Karriere seine Leidenschaft für die Jazzmusik entdeckt....

Lokales
Wolfgang Mayer  Foto: ps

Gitarrenvirtuose Wolfgang Mayer in Neustadt
Von Bach bis Flamenco

Von Markus Pacher Neustadt. Am Sonntag, 12. September, gastiert um 17 Uhr der Gitarrenvirtuose Wolfgang Mayer auf Einladung des Fördervereins Alte Winzinger Kirche in der Martin-Luther-Kirche in Neustadt. Unter dem Motto „Von Bach bis Flamenco“ werden die Musikfreunde auf eine musikalische Reise durch drei Jahrhunderte Gitarrenmusik mitgenommen. Am Anfang lockt der Bach’sche Wohlklang, es kommt zu Begegnungen mit Werken von Heitor Villa Lobos, Isaac Albeniz, Joaquin Rodrigo und vielen anderen...

Ausgehen & Genießen
Gefragter Gitarrist: Ro Gebhardt

Ro Gebhardt & Band kommen zu MUK
Einer der gefragtesten Gitarristen

Weisenheim am Sand. Ro Gebhardt & Band sind am Samstag, 7. August, um 19.30 Uhr zu Gast bei MUK im Ludwigshain. Im vergangenen Jahr faszinierte Ro Gebhardt mit dem portugiesischen Sänger, Keyboarder und Akkordeonisten Armindo Ribeiro, dem französischen Schlagzeuger Jean-Marc Robin und seinem Sohn Alec mit einem Konzert, welches den Titel „Jazz für alle“ hätte tragen können. Kein puritanisches Jazzevent, sondern ein Abend mit durchaus rockigen Zügen eher im Bereich Cross-over und Fusion und Ro...

Ausgehen & Genießen
Michael "Kosho" und Augustin Wiedemann
8 Bilder

25. Festival Speyerer Gitarrensommer
Klassik, Jazz und Flamenco zum Jubiläum

Speyer. Der Kulturring traut sich wieder an Veranstaltungen und stellt zum 25. Jubiläum des Festivals Speyerer Gitarrensommer ein beeindruckendes Programm vor. Von 12. bis 19. September steht im Alten Stadtsaal in Speyer die Gitarre im Mittelpunkt: Klassik, Jazz, Flamenco - es wird abwechslungsreich. Den Auftakt macht am Sonntag, 12. September, 19 Uhr, das Gitarrenensemble der Musikschule der Stadt Speyer um Festival-Begründer Christian Straube. Zur Aufführung kommen Werke von Händel, Haydn,...

Lokales
Das Trio „Latineando“ gastiert am 17. Juli in Mußbach. Foto: ps

„Trio Latinendo“ gastiert im Herrenhof Mußbach
Der Sound Südamerikas

Mußbach. Am Sonntag, 17. Juli, gastiert das „Trio Latineando“ um 20 Uhr im Rahmen eines Open-Air-Auftritts im Herrenhof Mußbach. Drei akustische Gitarren, rhythmische Percussion und authentischer Gesang – damit bringt das Trio Latineando den Sound Lateinamerikas in die Pfalz. „Latineando“ wurde 2019 gegründet und widmet sich der Musik Lateinamerikas mit eigenen originellen Arrangements. In der Besetzung Gesang und Gitarre (Mateo Martinez), Gitarre (Emir Tufekcic) und Percussion, Bass und...

Ausgehen & Genießen
Wolfgang Meyer.  Foto: ps

Gitarrist Wolfgang Meyer
Viva!

Neustadt. Am Sonntag, 25. Juli, 17 Uhr, präsentiert der Gitarrist Wolfgang Meyer in der Martin-Luther-Kirche unter dem Motto „Viva!“ Kompositionen aus Spanien und Südamerika, darunter Flamenco, Bossa Nova und viele weitere Überraschungen, aus der Feder von! Joaquin Rodrigo, Sabicas, Francisco Tarrega und Heitor Villa–Lobos. Gelernt hat Wolfgang Mayer in München am Richard-Strauss-Konservatorium und an der Musikhochschule sowie am Mozarteum Salzburg, weitere Studien absolvierte er in...

Ausgehen & Genießen

Neue Reihe in Dudenhofen
Licht und Schatten - Musik trifft Lyrik

Dudenhofen. Die neue Reihe „Musiker*innen aus der Nachbarschaft“, die von den Kirchen-Chören St. Cäcilia Dudenhofen organisiert wird, soll den Zuhörern live Musikerlebnisse auf hohem Niveau und geistliche Anregung geben.  Am Samstag, 3. Juli, um 19 Uhr, präsentiert Gitarristin Jutta Keller das Beste und Neues aus ihrem aktuellen Programm „Licht und Schatten“ in der katholischen Kirche St. Gangolf in Dudenhofen. Zusammen mit Rezitatorin Anette Brechtel und Nachwuchsgitarristin Lisa Sterner...

Ausgehen & Genießen
Das Seniorenbüro Speyer veranstaltet am kommenden Dienstag ein Konzert in der Dreifaltigkeitskirche. Es spielt das Mozaïque Duo.

Seniorenbüro Speyer
Konzert des Mozaïque Duo in der Dreifaltigkeitskirche

Speyer. Am Dienstag, 22. Juni, findet ein Konzert des Mozaïque Duo in der Dreifaltigkeitskirche statt. Die aus Russland stammende Traversflötistin Eva Ivanova-Dyatlova und Elias Conrad, deutscher Gitarrist und Lautenist, gestalten an diesem Tag das Programm, das um 15 Uhr beginnt. “Nachdem die vom Seniorenbüro geplanten Konzerte im ersten Halbjahr 2021 pandemiebedingt entfallen mussten, freue ich mich umso mehr, dass Liebhaber klassischer Musik nun wieder außergewöhnliche Konzerte genießen...

Lokales
Erstmalig findet ein kleines Gitarrenfestival online am 6. Februar mit zwei Konzerten statt.

Aus der Ehemaligen Synagoge Weisenheim am Berg
Gitarren-Festival - Online

Weisenheim am Berg. Corona hat uns alle im Griff. Das Virus beeinflusst unser Leben in bisher nicht bekannter Art und Weise. Und gerade was die Kulturlandschaft anlangt, muss festgestellt werden, dass sie seit Ausbruch der Pandemie praktisch zum Erliegen kam. Aber: es bieten sich auch neue Möglichkeiten. So findet erstmalig ein kleines Gitarrenfestival online am 6. Februar mit zwei Konzerten statt. Allerdings ohne Besucher. Alle Interessierten können die außergewöhnliche Gitarrenmusik jedoch...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

"Klang*Raum*Kirche" in Germersheim
Innehalten, zuhören, genießen

Germersheim. Corona und allen Widrigkeiten zum Trotz, geht es in der Germersheimer Versöhnungskirche (Marktstraße 19) auch im Herbst weiter mit den Andachten "Klang*Raum*Kirche". Jeden dritten Mittwoch im Monat finden diese "klangvollen musikalischen Momente" zum Entspannen, Genießen und Nachdenken statt.  Los geht es jeweils um 19 Uhr, die Veranstaltung dauert 30 Minuten. Am 18. November spielt Jürgen Schaaf auf Gitarre & Co. Am 16. Dezember lässt Bezirkskantor Wolfgang Heilmann die Orgel...

Lokales
Emilio Miguel Padrón Visual unterrichtet ab November an der Musikschule Germersheim.

Musikschule Germersheim
Es gibt noch freie Plätze in der Gitarrenklasse

Germersheim. Die Musikschule Germersheim hat einen neuen Gitarrenlehrer: Emilio Miguel Padrón Visual ist gebürtige Kubaner und nimmt im November seine Arbeit an der Städtischen Musikschule auf. Im September hatte er sich in Germersheim vorgestellt, nun freut er sich schon auf viele neue Schüler. Er wird akustische Gitarre unterrichten und ist in vielen verschiedenen Stilrichtungen zu Hause. Auch die spanische Laute und die „Tres cubano“ gehören zu seinen Instrumenten. Schulleiter Bernhard...

Ausgehen & Genießen

Open Air-Live-Konzert im Naturfreundehaus
Haardt of Gold in Elmstein

Elmstein. Am Sonntag, 13. September, gibt die Band „Haardt of Gold“ ab 13 Uhr ein Open-Air-Konzert im Naturfreundehaus Elmstein. Songs von den Beatles, Neil Young, Crosby, Stills, Nash & Young, Eagles, Tom Petty, Dire Straits, Simon & Garfunkel, Creedence Clearwater Revival und Rolling Stones werden im eigenen Stil mit akustischen Gitarren und Bass, sowie mehrstimmigen Gesang zum Besten gegeben. „Haardt of Gold“ - das sind in neuer Zusammensetzung: Achim Wagner, Heri Wehner und Ede Eber-Huber,...

Ausgehen & Genießen
Sickboyz, Toujours Kultur!
22 Bilder

Sickboyz & Zero Zeroes rocken im Schlachthof Karlsruhe
Toujours Kultur! - Laute local Heroes

Karlsruhe. Toujours Kultur! hat am Samstag mit den Sickboyz und Zero Zeroes im Schlachthof Karlsruhe echte lokale Helden empfangen. Das Kulturring Festival im Schlachthof war erneut ausverkauft - mit in Bezug auf die Corona-Bestimmungen äußerst disziplinierten Zuschauern. Sickboyz ... ein Karlsruher Trio, laut, gitarrig, nur halb so böse wie sie klingen und mit einer gesunden Dosis Selbstironie. Sie sind eine zuverlässige Anlaufstelle für Leute, die gerne mal mit Gitarren-Begleitung angeschrien...

Ausgehen & Genießen
Matthias Hautsch
2 Bilder

Terrassenkonzert
Liedermacher alter Schule trifft Ausnahme-Gitarristen

Germersheim. Da zur Zeit keine Veranstaltungen im Kulturzentrum Hufeisen stattfinden können und auch die Stadthalle für Kulturveranstaltungen nur unter erschwerten Bedingungen geöffnet werden kann, geht das Kulturamt der Stadt Germersheim neue Wege und bietet mit Unterstützung des Stadtgartenrestaurants, am Sonntag,  23. August, ab 19 Uhr ein Terrassenkonzert mit dem Liedermacher Dieter Huthmacher und dem Gitarristen Matthias Hautsch an. Auf der Terrasse des Stadtgartenrestaurants trifft der...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

"Kultur Sommer 2020"
Picknick Konzerte im Kunsthaus-Durlach, Karlsruhe, Geigersbergstr. 12

Mittwoch, 22.07.2020, 18 Uhr, Einlass 17:30 Uhr Kunsthaus-Durlach, Geigersbergstr. 12, 76227 Karlsruhe „Unerhörtes von Mozart bis jetzt" Trio Aperto Johannes Hustedt - Flöte Chai Min Werner - Alphorn Andreas Hiller - 10saitige Gitarre Selten zu hörende Raritäten von Wolfgang Amadeus Mozart, Gottfried Weber und Siegmund Schmidt bis hin zu tatsächlich unerhörter Musik: Der Uraufführung von raffiniert feinsinnigen Walzern und Tangos des französischen Komponisten Pascal Jugy. „Kultur Sommer 2020“...

Ausgehen & Genießen
Jacques Stotzem.

Perfekt vorgetragenes Fingerstyle-Gitarrenspiel
Jacques Stotzem

Hambach. Das Theater in der Kurve erwartet am Samstag, 14. März, um 20 Uhr einen außergewöhnlichen Musikgast. Jacques Stotzem ist einer der vielseitigsten Fingerstyle-Gitarristen der aktuellen Gitarrenszene. 1959 in Verviers geboren, hat der belgische Gitarrist inzwischen 16 CDs eingespielt und gehört für viele Fans der akustischen Gitarrenmusik zu den absoluten Favoriten. Als gern gesehener Gast auf allen großen Festivals hat sich Jacques Stotzem mit seinem perfekt vorgetragenen...

Ausgehen & Genießen

Volker Luft bei Kunst im Turm in Speyer
Saitenreise

Speyer. Volker Luft ist am Freitag, 13. März, 20 Uhr, bei der Reihe „Kunst im Turm“ in der Johanneskirche Speyer zu Gast. Kompositionspreisträger Volker Lufts Saitenreise ist ein besonderes Konzerterlebnis: Eine musikalische Reise auf sechs Saiten durch Stilepochen (Barock bis Moderne) und Musikstile (Flamenco, Blues, Celtic). Von Gitarrenbearbeitungen der Werke Johann Sebastian Bachs zum andalusischen Flamenco, vom bluesgetränkten Mississippidelta zu den melancholischen, keltischen Klängen...

Ausgehen & Genießen

Am Samstag, den 14. März 2020, lädt das Duo JereMar wieder in die Alte Pflanzschule nach Lachen-Speyerdorf ein
Klangbaden in der Alten Pflanzschule

Das Duo JereMar steht für stimmungsvolle Kompositionen und tiefgehende Improvisationen auf Campanula-Cello und Gitarre. In ihrem Konzertformat "Klang der Stille" laden Maren Pardall und Jeremiah Wood dazu ein, sich der Musik auf besondere Weise zu öffnen. So können die Zuhörerinnen und Zuhörer neben Sitzplätzen auch Liegeplätze beziehen und sich bei Bedarf oder Neugierde mit Schlafmasken ausstatten. "Wir haben die Idee, eine Erfahrung zu ermöglichen, bei dem die Konzertbesucher erkunden können,...

Ausgehen & Genießen
„Mini-Band“  „Acoustic Heroes“

Acoustic Heroes in der Rheinschänke
Musikfrühstück in Leimersheim

Leimersheim. Am Sonntag, 1. März, gibt es das erste Musikfrühstück für dieses Jahr in der Rheinschänke in Leimersheim mit den Acoustic Heroes. Die Acoustic Heroes sind zwei Musiker aus der Vorderpfalz, die auf ihrer Setlist Songs vorzugsweise aus den 60er und 70er Jahren haben. Mit Gitarre und Cajon vermeintlich spärlich instrumentiert bieten Gerhard und Gerd einen vollen Sound, ergänzt durch ausdrucksvollen zweistimmigen Gesang. Sie interpretieren auf ihre eigene Art Lieder bekannter...

Ausgehen & Genießen

Das Duo Jeremar in der Alten-Pflanzschule Lachen-Speyerdorf
Klang der Stille - eine Reise zum inneren Licht

Wer sehnt sich momentan nicht danach, zur Ruhe zu kommen und sich in die Stille zu begeben? Und ist es nicht genau dort, in der Stille, wo wir dem Licht begegnen, welches wir alle in dieser dunklen Jahreszeit so sehr herbeisehnen? Zu ihrem Konzert „Klang der Stille – eine Reise zum inneren Licht“ lädt das Duo JereMar gezielt jetzt in der geschäftigen Vorweihnachszeit ein. Hört man sich dieser Tage um, so schallt es von allen Seiten, dass die Zeit knapp sei und das so viel zu tun sei. Kaum...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.