Vorträge

Beiträge zum Thema Vorträge

Ratgeber

Vielseitige Angebote in Waldsee, Römerberg und Schifferstadt
Vorträge zu Gesundheitsfragen

Schifferstadt/Römerberg/Waldsee. Für Januar und Februar hat die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises wieder eine Reihe von Vorträgen über Gesundheitsfragen zusammengestellt. Zum Auftakt geht es am Dienstag, 21. Januar, 19 Uhr, im Alten Rathaus in Waldsee, um den störenden „Mann im Ohr“ namens Tinnitus. Professor Dr. Serkan Sertel, der einen Lehrauftrag an der Universität Heidelberg hat und im St.-Marienkrankenhaus Ludwigshafen praktiziert, beleuchtet Ursachen, mögliche Folgen und...

Lokales

Vorträge des Historischen Vereins in Speyer
Über Stolpersteine und Kriegerdenkmäler

Speyer. Auch im ersten Halbjahr des neuen Jahres wird es wieder einige Vorträge der Bezirksgruppe Speyer im Historischen Verein der Pfalz geben. Am Donnerstag, 16. Januar, 19.30 Uhr, wird in der Villa Ecarius der Semestereröffnungsvortrag der Volkshochschule Speyer zum Thema „Stolpersteine für Speyer – den Opfern einen Namen geben“, von Cornelia Benz und Ingrid Kolbinger, zu hören sein. Seit 1992 verlegt der Künstler Gunter Demnig Stolpersteine für Opfer des Nationalsozialismus in ganz...

Lokales
Ein überregional beliebter Treffpunkt der Weinbranche: Die „Pfälzischen Weinbautage“. Fotos: Pacher
3 Bilder

73. Pfälzische Weinbautage im Saalbau Neustadt
Weinbau im Klimawandel

Von Markus Pacher Neustadt. Mit den 73. Pfälzischen Weinbautagen am 14. und 15. Januar im Saalbau beginnt auch 2019 eine Reihe von Fachveranstaltungen. Überschrieben ist die Veranstaltung diesmal mit dem Titel „Weinbau im Klimawandel - Pfalz for future“. Die informative Veranstaltung gilt auch als überregional beliebter Treffpunkt der Weinbranche. Ausrichter sind die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V., das DLR Rheinpfalz und der...

Lokales
3 Bilder

KAISERSLAUTERN: NATÜRLICH-AKTIVES-ALTERN (bitte weitersagen!)
Das ehrenamtliche Projekt Demenz-KANN-WARTEN.de wünscht FROHE WEIHNACHTEN und ein erfreuliches Neues Jahr 2020!

So wie sich SCIENCE CITY / VALENCIA / Spanien in höchst überraschender Architektur präsentiert (siehe Foto oben), so wollen wir für de ANFANGSPHASE der Demenz neue, moderne Wege aus der Forschung zusammentragen und zur Anwendung bringen, die dem Gehirn Vorteile verschaffen können und zum Wohl der anfänglichen, ressourcenstarken DemenzBetroffenen und ihrer Familien in der häuslichen Pflege dienen können. 2019 durften wir mit dem ehrenamtlichen Projekt Demenz-KANN-WARTEN.de viel Neues...

Lokales
7 Bilder

Lokales
Der Förderverein vom historischen Schlösschen im Park von Limburgerhof feierte sein 20-jähriges Bestehen

Am Samstag, den 26. Oktober, feierte der Förderverein vom historischen Schlösschen im Park von Limburgerhof sein 20-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür in der Parkstraße 43 in 67117 Limburgerhof. Zum Fest fand ein Konzert zum Jubiläum mit jungen Künstlern der Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises statt. Das Schlösschen wurde zwischen 1825 und 1830 gebaut und wurde am 1. November 1899 von der BASF erworben. Die BASF hat das Schlösschen mit Park dann im Jahr 1985 der Gemeinde...

Wirtschaft & Handel

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Hochschultag Entrepreneurship "Unternehmergeist in die Schulen"

Für Studierende, Hochschullehrende, Lehrkräfte und Gründungsförderer veranstalten die Pädagogische Hochschule Karlsruhe und das RKW Kompetenzzentrum am 19. November einen öffentlichen Hochschultag Entrepreneurship. Die Veranstaltung wird durch die Karl Schlecht Stiftung ermöglicht. Vorträge und Workshops bieten einen Überblick über die Möglichkeiten der Gründungserziehung im schulischen Alltag. Die Teilnahme ist kostenlos. „Unternehmergeist in die Schulen“ lautet das Motto des öffentlichen...

Ratgeber
Großen Zuspruch erfuhr der Informationsabend zum Thema „Prävention von sexualisierter Gewalt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“ in Kraichtal-Unteröwisheim

Informationsveranstaltung in Unteröwisheim mit großer Resonanz
Prävention von sexualisierter Gewalt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Unteröwisheim. Der Kreisjugendring hatte gemeinsam mit dem Jugendamt des Landratsamtes Karlsruhe und der Stadt Kraichtal zur Veranstaltung „Sexualisierte Gewalt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“ in das Foyer der Eisenhutschule Unteröwisheim eingeladen. Mit rund 60 Teilnehmenden, darunter Engagierte aus der Vereinsarbeit, Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte aus Kraichtal und Umgebung, hat die Veranstaltung guten Zuspruch erfahren. Nach der Begrüßung durch...

Lokales

Bistum Speyer lädt zu zweitem Medientag ein
Der Pfarrbrief als Klassiker mit innovativem Potenzial

Speyer. Das Bistum Speyer setzt die 2018 gestartete Reihe seiner Medientage fort. Beim zweiten Medientag am Samstag, 7. März, 2020, geht es um den Pfarrbrief. „Er wird häufig unterschätzt und ist deutlich mehr als eine Übersicht von Gottesdiensten und Veranstaltungen. Für viele Leserinnen und Leser ist der Pfarrbrief die Visitenkarte der Kirche vor Ort“, erläutert Markus Herr, Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Bistums Speyer. Zugleich sei er eine Chance, Menschen anzusprechen, die...

Ratgeber
Feier mit Veranstaltung zum Thema „Diagnose Krebs – Wege der komplementären Onkologie“.

Feierlichkeiten und informative Vorträge im Haus des Gastes
30 Jahre BioMed-Klinik

Bad Bergzabern. Es gibt Momente, die das Leben von jetzt auf gleich verändern. Dafür reichen drei Worte: Sie haben Krebs. Worte, die die Welt von Betroffenen und Angehörigen völlig aus den Fugen geraten lassen. Kaum hat der Arzt diese Worte ausgesprochen, sitzt die Angst im Nacken. Alles dreht sich nur noch um Befunde, Bluttest, Operationen, Therapien und die richtige Klinikauswahl. Hinzu kommen quälende Fragen. Wird die Operation meinen Körper verstümmeln? Werden mir durch die Chemotherapie...

Lokales

14. Vorsorgetag an der vhs Karlsruhe
Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. lädt am Donnerstag, den 26.September 2019, in der Zeit von 14:45 – 18:30 Uhr, kostenlos zum Vortrag ein.

1. „Das kluge Testament“, Rechtsanwalt Jan Bittler, Fachanwalt für Erbrecht 2. Was tun, wenn jemand stirbt?, Kurt Stier, Trauerhilfe Stier 3. " Bestattungsmöglichkeiten in der heutigen Zeit und speziell in Karlsruhe, InfoCenter Hauptfriedhof Karlsruhe. Alle interessierten Bürger und Bürgerinnen sind willkommen, an diesen Vorträgen teilzunehmen. Die Vorträge finden an der vhs, Kaiserallee 12e, Hofgebäude 76133 Karlsruhe statt. Da das Interesse an diesen Themen...

Lokales

Kursangebote der Kreisvolkshochschule im August
Kryptowährung, Faszientraining und E-Bike-Radeln

Bad Dürkheim. Auch im August wartet die Kreisvolkshochschule mit jeder Menge hochinteressanter Veranstaltungen und Kurse auf, von denen wir die erste Staffel heute vorstellen. Los geht’s mit - Bitcoin & Co - Kryptowährungen auf dem Vormarsch ¬ Bitcoin, Ethereum, Lisk und Co. verändern gerade die Welt in erheblichem Ausmaß. Der Vortrag beleuchtet, was genau das ist, wo es herkommt, wohin es führen wird und zeigt, welche Anwendungen von Nutzen sein können. Der Vortrag findet am...

Lokales

Informative Live-Hacking Veranstaltung
„Mit Sicherheit online“

SÜW/Landau. Die fortschreitende Digitalisierung geht nicht nur mit zahlreichen Chancen, sondern auch mit einigen Gefahren einher. Insbesondere das Thema „Datensicherheit“ gewinnt angesichts der regelmäßigen Nachrichten über Hacker-Angriffe zunehmend an Bedeutung. Durch eine gemeinsame Initiative von Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch und dank des finanziellen Engagements der Sparkasse Südliche Weinstraße und ihrer Stiftung wird Erwin Markowsky, IT-Experte von der 8com...

Wirtschaft & Handel

Vorlesungsreihe startet an der Hochschule Ludwigshafen
„Ethik in der Pflege für Angehörige“

Vorlesungsreihe. „Ethik in der Pflege für Angehörige“ und „Das Geheimnis des Jan Vermeer van Delft“ sind in diesem Semester die Themen der Vorlesungsreihe „50 PLUS“. Die für den 11. April angekündigte Vorlesung „Geostrategische Kräfteverschiebung: Chinas „Neue Seidenstraße-Initiative“ im Kontext des U.S.-Handelsstreits“ muss krankheitsbedingt leider entfallen und wird im Wintersemester 2019/20 nachgeholt. Am Donnerstag, 23. Mai 2019, startet die 50PLUS-Vorlesungsreihe der Hochschule für...

Ratgeber

Vorträge für Angehörige von Senioren
Vorbeugend und versorgend

Dahn. Wie ich im Alter fit bleiben und Krankheiten vorbeugen kann und wie ich meine Angehörigen pflege und versorge, sind zentrale Fragen unserer Zeit. Auch die Tagesstätte für Senioren in Dahn, Schillerstraße 17a, eine Einrichtung des Pfalzklinikums, widmet sich diesen in einer weiteren Vortragsreihe. In drei Terminen geht es darum, was die Pflegeversicherung finanziert, wie man Demenz besser erkennt und versteht und wie man selbstständig im Alter bleibt. Start ist am Mittwoch, 20. März, 17...

Lokales

Das Westpfalz-Klinikum in Kirchheimbolanden lädt zum Gesundheitsforum im Donnersbergkreis ein
Gesundheit im Mittelpunkt

Kirchheimbolanden. Mit dem Gesundheitsforum im Donnersbergkreis lädt das Westpfalz-Klinikum in Kirchheimbolanden regelmäßig ein und informiert über aktuelle Themen rund um die Gesundheit. Ganz nach dem Motto „Gesund werden – gesund bleiben“, haben Interessierte die Möglichkeit, sich über Prävention und Gesundheit zu informieren. Am Dienstag, 12. Februar, 18 Uhr, referiert Dr. med. Robinson Ferrara, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, zu dem Thema: „Lipödem“. Weiter geht...

Ausgehen & Genießen

Für Ihren Terminkalender
Seniorenverband BRH mit vollem Programm

Bad Dürkheim. Der Seniorenverband BRH führt im Jahre 2019 nicht weniger als acht Tagesreisen, eine Mehrtagesfahrt und sechs medizinische Vorträge durch. Die Jahreshauptversammlung mit einem Vortrag „Die Polizei informiert“ findet am 26.2.2019 um 15.00 Uhr im Mercure Hotel Bad Dürkheim (an der Saline) statt, so wie auch alle weiteren medizinischen Vorträge - jeweils um 15.00 Uhr. Die Vorträge im Einzelnen: 26.3.2019: „Ambulante Palliativversorgung“ mit Chefarzt Dr. Andreas...

Lokales
Neben den wissenschaftlichen Vorträgen findet anlässlich der Weinbautage eine Ausstellung mit 66 Ausstellern im Innen- und Außenbereich des Saalbaus statt.
2 Bilder

72. Pfälzische Weinbautage am 15. und 16. Januar im Saalbau
Weinbau in der digitalen Welt

Von Markus Pacher Neustadt. Mit den 72. Pfälzischen Weinbautagen am 15. und 16. Januar im Saalbau beginnt auch 2019 eine Reihe von Fachveranstaltungen. Überschrieben ist die Veranstaltung diesmal mit dem Titel „Erfolgreicher Weinbau im digitalen Zeitalter“. Die Veranstalter Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz, Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, der Weinbauverband Pfalz im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. sowie der Weincampus Neustadt sehen die...

Ausgehen & Genießen

Rotes Haus Karlsruhe
Formen der Angst

Am Freitag, 11. Januar spricht Dr. Klaus Ludwig zu Formen der Angst, Ansichten eines Nervenarztes zum Ursprung, Nachteil und Nutzen unserer Angst und Ängste. Es ist die erste von einem guten Dutzend Veranstaltungen 2019 im Rotes Haus Karlsruhe, der ehemaligen Meierei vom Schloss Rüppurr. Beginnt ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei, erfolgt auf Spendenbasis. Adresse: Rastatter Strasse 17, 76199 Karlsruhe-Rüppurr, Parkmöglichkeiten vor dem Haus, S-Bahn-Haltestelle Schloss Rüppurr. Auf...

Lokales
Motiv der Caritas-Kampagne 2018: www.zuhause-fuer-jeden.de.

Veranstaltung im Heinrich Pesch Haus am 29. November
„Ein Zuhause für jeden Menschen!?“

Ludwigshafen.Fehlender bezahlbarer Wohnraum ist das Thema der Veranstaltung „Ein Zuhause für jeden Menschen!?“ am Donnerstag, 29. November, im Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen. Schirmherrin ist die Dezernentin für Soziales und Integration der Stadt Ludwigshafen, Beate Steeg. An der sozialethischen und gesellschaftspolitischen Reflexion beteiligen sich Referenten aus verschiedenen Bereichen. Die Schaffung bezahlbaren Wohnraums gilt Vielen als „die soziale Frage unserer Zeit“. Denn in...

Lokales
2 Bilder

An fünf Abenden durch die Bibel
Erleben Sie eine kleine Reise durch das große Land der Bibel!

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 20 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Liebfrauenstraße 7, Kirchheimbolanden die Bibel ist …!? … ein Geschichtsbuch, Buch mit Geschichten, Gottes Wort, Wertebuch, Kulturgut, ein Buch mit sieben Siegeln, … In jedem Fall ist es gut, die Bibel etwas zu kennen. Mit Vorträgen und anschließenden Gesprächsrunden erhalten Sie Einblicke in die Entstehung und die großen Zusammenhänge des Buches, das für uns Christen die Grundlage unseres Glaubens...

Lokales
Hambacher Schloss bei Neustadt: „Wiege“ der deutschen Demokratie und vom 14. bis 16. September Begegnungsstätte des Demokratiefestivals der Metropolregion Rhein-Neckar.

Demokratiefestival in Neustadt
Hinauf zum Schloss

Hambacher Schloss. Im Rahmen des wandernden Kunst- und Kulturprojekts „Matchbox“ kooperiert das Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar in diesem Jahr mit der Stiftung Hambacher Schloss und dem Nachwuchsfestival „Querfälltein“ der Stadt Neustadt. Vom 14. bis 16. September sind internationale Künstler, Politiker und vor allem die Bewohner der Region eingeladen, mit den Mitteln der Kunst nach der Zukunft der Demokratie in Europa zu fragen.„Hambach! Das DemokratieFestival“ bietet auf dem...

Ausgehen & Genießen

Musikfilmforum in der Popakademie
The Look of Sound

Vom 16. bis 19. April findet in Mannheim das internationale Musikfilmforum „The Look of Sound“ statt. Rund um die Vorführung von 13 Filmen über Musik, treffen sich Musiker, Regisseure, Veranstalter, Produzenten und Redakteure der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender (Arte, ZDF, BR, NDR, WDR), um Trends und neue Programmideen zu diskutieren. Berichte aus der Praxis und Podiumsdiskussionen ergänzen das zu großen Teilen öffentliche Programm. Popakademie Baden-Württemberg, Mannheim

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.