Workshops

Beiträge zum Thema Workshops

Lokales
Schöne Idee im Dezember: Basteln im Blaubär.  Foto: GV Hassloch

Workshops für bastelbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Adventsbasteln im Blaubär

Haßloch. Nachdem der ursprünglich für den 28. November 2020 vorgesehene Adventsmarkt im Jugend- und Kulturhaus Blaubär vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Auflagen ausfallen musste, hat das Blaubär-Team nun eine Alternative auf die Beine gestellt. Um bastelbegeisterten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein passendes Angebot machen zu können, wird es im Blaubär anstelle des Adventsmarkts mit verschiedene Bastelstationen nun Workshops an mehreren Terminen geben. Auf diesem Weg können die...

Lokales
8 Bilder

Junge Kantorei St. Martin
Projekt mit Calmus Ensemble wird zum Musik-Festival

Trotz der intensiven Vorbereitungen hing das ganze Projekt der Jungen Kantorei St. Martin mit dem Calmus Ensemble am seidenen Faden. Durch die verschärften Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie war bis zur letzten Sekunde nicht klar, ob alle Aktivitäten wie geplant stattfinden können. Klar, das Hygienekonzept war erstellt und mit den Behörden abgestimmt, die personenbezogenen Sitzplätze eingeteilt und geplant, die Aufstellung der Chöre mit großem Abstand für die Workshops vorbereitet,...

Ratgeber

Von Astrophysik bis Zeitgeschehen
KinderCollege der DHBW Karlsruhe goes international

Auch im Winter-Semester 2020/2021 geht das KinderCollege der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe wieder online an den Start. Vom 14. Oktober 2020 bis 24. Februar 2021 finden wöchentlich Vorlesungen und Workshops u. a. auf internationaler Ebene statt. Dozent*innen aus Deutschland, Frankreich, Kanada, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und den USA werden die Kinder auf die Reise durch eine Vielfalt wissenschaftlicher Themen mitnehmen. Das Vorlesungsangebot reicht von Architektur...

Lokales
Das Calmus-Ensemble gastiert Ende Oktober auf Einladung der Jungen Kantorei im Festsaal des Hambacher Schlosses. Foto: ps

Junge Kantorei St. Martin kooperiert mit Calmus Ensemble
Musizierfreude trotz Corona

St. Martin. Vor einem Jahr ist bei einem Gespräch in Leipzig die Idee entstanden, am 29. und 30. Oktober 2020 mit allen Chören der „Jungen Kantorei St. Martin“, den Chorklassen der „Gebrüder-Ullrich-Realschule plus Maikammer-Hambach“ und dem Calmus Ensemble gemeinsam zu singen. Im Fokus der Zusammenarbeit mit der Realschule stand ein musikalischer Workshop für mehr Toleranz und mehr interkulturellem Verständnis, sowie ein Konzert, bei dem die Chorklassen mit Calmus gemeinsam singen. Bei dem...

Lokales
Das Haßlocher WwP-Theater bietet allen Generationen die Möglichkeit, schauspielerische Talente zu erproben und zu schulen.

WwP-Theater in Haßloch mit neuen Angeboten
Der Broadway ruft!

Haßloch. Der Haßlocher Verein WwP-Theater e.V. (Work with People-Theater) startet am 5. September mit der Kinder und Jugendtheater-Akademie für 6-19-Jährige. Das Kinder- und Jugendtheater zählt zu den stärksten Säulen des Vereins. Ziel ist, die Lust am „Theater spielen“ zu entdecken und zu fördern und den Unterricht so zu gestalten, dass der Spaß und die vorhandene Interesse am künstlerischen Gestalten und Freude an der Kreativität erlebbar ist. Im Kompetenzfördermodell steht die Entfaltung der...

Lokales

Aktions-und-Zirkus-Büro Otto D.
Viele Zirkusworkshops in den Sommerferien

In den ersten drei Sommerferienwochen bietet das Aktions- und Zirkus-Büro Otto D., jeweils montags bis donnerstags, jede Menge Zirkus-Workshops an. Start ist immer um 16.30 Uhr für die Acht- bis 13-Jährigen, für 14- bis 27-Jährigen geht es um 19 Uhr los. Alle Workshops finden unter den aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt. Bei den Jüngeren ist gemischtes Zirkustraining, Clownerie, Akrobatik und Tanz im Angebot, bei den Älteren geht es um Choreographie, Clownerie, Tanz,...

Ausgehen & Genießen

Workshops zum Thema „Handwerk“

Theodor-Zink-Museum. Mit der „Fritz-Walter-Torjagd“ und zwei Workshops zum Thema „Handwerk“ beteiligt sich das Theodor-Zink-Museum (Wadgasserhof) am Sommerferienprogramm der Stadt Kaiserslautern. An jedem Mittwoch und Freitag im Juli wird im Hof des Wadgasserhofes von 10 bis 12 Uhr zur „Fritz-Walter-Torjagd“ eingeladen. Die Teilnahme am Zielschießen auf die Jubiläumstorwand ist für die Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 18 Jahren kostenlos. Um Anmeldung unter museum@kaiserslautern.de...

Lokales

Workshops für ehrenamtliche BetreuerInnen
„Netzwerk Betreuung“

Neustadt. Im Rahmen des „Netzwerk Betreuung“ finden auch in diesem Jahr unter anderem wieder Workshops für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, Bevollmächtigte sowie Interessierte statt. Veranstalter sind die Betreuungsvereine der Stadt Neustadt und im Landkreis Bad Dürkheim. Gesetzliche Betreuerinnen und Betreuer oder Bevollmächtigte vertreten die rechtlichen Interessen einer erwachsenen Person, die aus gesundheitlichen Gründen selbst hierzu nicht in der Lage ist. Gesetzliche...

Lokales
Symbolbild

Freie Plätze auf dem Pfingstzeltlager der Naturfreundejugend
„In 80 Festen um die Welt“

Mannheim. Zelten, Sportangebote, Kreativworkshops, Geländespiele und Lagerfeuer stehen im Mittelpunkt des fünftägigen Zeltlagers vom 29. Mai bis 2. Juni in Ötisheim für Kinder und Jugendliche. Das Motto lautet dieses Jahr „In 80 Festen um die Welt“. Die Naturfreundejugend Mannheim fährt mit einer Gruppe von Kindern zwischen acht und 14 Jahren auf das Pfingstcamp und bietet noch frei Plätze an. Die Anreise erfolgt gemeinsam. Informationen und Anmeldung unter: Naturfreundejugend Mannheim,...

Lokales

Informationsabend der Kraichgau Gemeinschaftsschule Gondelsheim
Workshops zum Kennenlernen

Gondelsheim. Am Montag, 17. Februar, 17 bis 19 Uhr, veranstaltet die Kraichgau Gemeinschaftsschule Gondelsheim einen Informationsabend für Schüler der vierten Klasse. Dabei können die Schüler das Lernen und Arbeiten an der Schule in Workshops kennenlernen. Die Eltern erhalten zeitgleich Informationen zur Schule. Die Gemeinschaftsschule Gondelsheim unterrichtet und unterstützt Schüler auf ihrem jeweiligen Niveau und bietet jedem Kind die Möglichkeit des längeren gemeinsamen Lernens. Erst im...

Ausgehen & Genießen

Neben Kulturprogramm stehen auch Ayurveda und Yoga im Fokus
Authentisches Indien – in Karlsruhe erleben

Karlsruhe. Am 18. und 19. Juli 2020 dürfen sich Besucher bei den „India Summer Days“ wieder auf eine große Vielfalt der indischen Kultur und Tradition auf authentische Art und Weise freuen. Denn neben vielen Künstlern und Musikern kommen auch zahlreiche Experten für Yoga und Ayurveda direkt aus Indien nach Karlsruhe. Mittendrin statt nur dabei Ob einfache Yoga-Übungen für mehr Energie, „Gewürzwelt der indisch-vegetarischen Küche“, „ Ayurveda als Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele“, „Take...

Lokales
4 Bilder

Weihnachtsmalen für alle Altersgruppen:
Kinder entwerfen Kunstwerke

Waghäusel. Immer wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt, wird in der  Kunstschule in Wiesental - sowohl für Kinder als auch für Erwachsene - ein erlebnisreiches „Weihnachtsmalen“ angeboten. Bei einem „Kunschd&Cocktails-Malevent“ durften sich die Erwachsenen unter der Anleitung der Künstlerin Anita Medjed-Stumm dem Wald- und Wildthemen Hirsche, Rehe und Geweihe malerisch widmen. Sowohl blutige Anfänger als auch fortgeschrittene Talente erleben dabei einen bleibenden Malerfolg und nehmen noch am...

Lokales
Bildrechte: DHBW KA//DI

SommerKinderCollege 2019 der DHBW Karlsruhe
Kaleidoskop der Wissenschaften

Das SommerKinderCollege der DHBW Karlsruhe entlastet auch 2019 Eltern, die nach dem Familienurlaub wieder zur Arbeit müssen und verspricht Kindern abwechslungsreiche, spannende Freizeitbeschäftigung. In der Zeit vom 19. August bis einschließlich 10. September 2019, jeweils von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr stehen Vorlesungen sowie Workshops auf dem Programm. Wissbegierige Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren erleben täglich zahlreiche Facetten aus Wissenschaft und Forschung. Philosophische...

Lokales
Vorhang auf für die theaterbegeisterte Jugend heißt es vom 21. bis 23. Juni im Blaubär.
2 Bilder

„Work with People“-Theater lädt zum Kinderjugend-Theaterfestival in Haßloch ein
Vorhang auf für die Jugend

Von Markus Pacher Haßloch. Vom 21. bis 23. Juni lädt das „Work with People“-Theater (WwP-Theater) zur Premiere seines ersten Kinderjugend-Theater-Festivals (KiJuTheA-Festival) ein. Im Rahmen der neuen Haßlocher Reihe finden in Kooperation mit der Musikschule im Blaubär in Haßloch, Rathausplatz 2, Theateraufführungen und Workshops für Kinder statt. Die offizielle Eröffnung des Festivals erfolgt am Freitag, 21. Juni, um 19 Uhr im Jugend- und Kulturhaus Blaubär. Begrüßungsansprachen halten der...

Ausgehen & Genießen
Ob Gewürzwelt oder Kochvorführung: Auch die ayurvedische Küche steht im Fokus bei den „India Summer Days“ in Karlsruhe  foto: www.jowapress.de

Workshops bei den „India Summer Days“ in Karlsruhe
Gesundes und Indien im Blick

Workshops. Pulsdiagnose, ayurvedische Massagen, „Ayurveda und die fünf Elemente – so wirken sie im Körper“, „Gesunde Augen mit Ayurveda“, „Mit Yoga, Musikmeditation und Tratak zu einem glücklichen Leben“, „Innerer Frieden mit AUM“ oder „Kochvorführung: Sansa und Chai“, „Gewürzwelt für die vegetarische Küche“: Besucher dürfen sich freuen, denn bei den „India Summer Days“ in Karlsruhe gibt’s vom 12. bis 14. Juli viele Workshops in Kooperation mit Ayurveda-Ärzten und Ernährungsexperten aus Indien....

Lokales
Europäischer Weitblick: Workshops unter der Flagge der Demokratie auf dem Hambacher Schloss. Foto: privat

Offene Workshops im Hambacher Schloss
Ideen und Impulse zur Europawoche

Hambacher Schloss. Das Hambacher Schloss ist eine lebendige Stätte deutscher und europäischer Demokratiegeschichte. Ausgezeichnet mit dem „Europäischen Kulturerbe-Siegel“ steht es symbol- und beispielhaft für die europäische Einigung sowie für die Ideale und die Geschichte Europas und der Union. Welcher Ort wäre besser geeignet, Demokratie zu leben und zu lernen? Der „Geist von Hambach“ – geboren vor 187 Jahren, als tausende von Menschen mutig und voller Hoffnung zur Schlossruine aufbrachen –...

Ausgehen & Genießen
„Alles Tango oder was?“ lautet die Frage beim Kabarettabend mit Anette Postel am Samstag, 18. Mai, 20 Uhr.
3 Bilder

Fördergemeinschaft Herrenhof Mußbach feiert Heimatfestival
Gel(i)ebte Heimat

Neustadt. Im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz, der dieses Jahr unter dem Motto „Heimat(en)“ steht, feiert die Fördergemeinschaft Herrenhof e.V. ein ganzes Wochenende vom 17. bis 19. Mai 2019 ein Festival mit dem Titel „Gefühlte und gelebte Heimat“. Mit dem Festival soll nicht nur der Herrenhof Mußbach als Ort der Heimat verstanden werden, sondern die Region der Vorderpfalz im Allgemeinen. Über Kunst und Kultur sollen Gemeinschaften neu entdeckt oder wiederbelebt werden. Mithilfe der...

Lokales
 Gabi Stetzenbach mit Teilnehmern des Workshops an der Autonomen Hochschule der DG in Eupen (Belgien)

Fortbildungen in Belgien
Workshops mit neuem Konzept

Winnweiler. Naturwissenschaftliche Zusammenhänge werden immer dann gut verstanden, wenn diese durch Erleben vermittelt wurden. Mit diesen Prämissen führen Gabi und Werner Stetzenbach seit über 20 Jahren Workshops für Schüler, Lehrkräfte und Erzieher aus Kitas durch. Entwickelt wurden diese während der aktiven Lehrtätigkeit von Werner Stetzenbach am Wilhelm-Erb-Gymnasium mit Schülern. Zunehmende Digitalisierung – die notwendigerweise in Schulen Einzug hält, fordert neue Workshop-Konzeptionen....

Lokales
3 Bilder

Kreisjugendring
Workshops NATUR beim Kreisjugendring

Die Workshopreihe beginnt am Samstag, den 30. März von 14-17 Uhr mit der Herstellung von Sitzkissen aus Rohwolle. Diese werden nach alter Technik in einem einfachen Webrahmen geflochten. Sie sind wärmend, kuschelig, wasserabweisend und können sogar draußen verwendet werden. Die Herstellung ist kinderleicht und für Aktionen mit Kindern gut geeignet. Der Workshop kostet 30 €. Anmeldeschluss ist der 25.3. beim Kreisjugendring, Claudia Kühn-Fluhrer, Tel. 07251 / 30 20 425, Email ckf@kjr-ka.de. Die...

Lokales
Ausschnitte aus allen Stücken der Spielzeit: Das Publikum bekam einen regelrechten Spielzeitcocktail

Saisoneröffnung, Spielzeitcocktail, Proben, Theaterführungen, Workshops & Kostümversteigerung
Theaterfest in Karlsruhe zog rund 13.000 Besucher

Karlsruhe. Das Staatstheater Karlsruhe startete am Samstag mit einem großen Theaterfest in die Jubiläumsspielzeit 2018/19, die unter dem Motto "Von Zukunft - 300 Jahre Staatstheater" steht. Gemeinsam mit Karlsruhes Bürgermeister Albert Käuflein, Lahnor Adjei, Direktor des Badischen KONServatoriums, und der Vorsitzenden des Personalrats Barbara Kistner eröffnete Generalintendant Peter Spuhler das Fest: „Passend zur Zukunftsstadt Karlsruhe wollen wir am Staatstheater Zukunft schaffen." Im Zentrum...

Ausgehen & Genießen
Indischer Tanz in Karlsruhe
2 Bilder

„India Summer Days“ bringen ein Stück Indien nach Karlsruhe
Indien kommt: Farbenpracht und Lebensfreude in Karlsruhe

Karlsruhe. Mit rund 12.000 begeisterten Besuchern war die Premiere der „India Summer Days“ 2017 in Karlsruhe ein voller Erfolg. Ein farbenfrohes Stück Indien mitten in der Stadt mit Farbenpracht, Klängen und Tänzen.Und bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für die zweite Auflage im Juli auf Hochtouren: Am 14. und 15. Juli bringen im Rahmen der „Vor-Fest“-Woche die „India Summer Days“ wieder ein Stück Indien in die Günther-Klotz-Anlage. Neben einem indischen Basar, indischen Köstlichkeiten,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.