Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Beiträge zum Thema Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Lokales
Laubfrösche zählen in Deutschland zu den bedrohten Tierarten.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Immer im Einsatz für die Natur: Öffentlicher Gastvortrag am 21. Januar

Aktuelle und spannende Projekte des Landesnaturschutzverbandes Baden-Württemberg stellt dessen Vorsitzender, Dr. Gerhard Bronner, am Donnerstag, 21. Januar, im Rahmen eines Gastvortrags an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe vor. Die Veranstaltung findet online statt. Die biologische Vielfalt ist bedrohter denn je und deren Erhalt eine wichtige Aufgabe. Nicht zuletzt die anerkannten Naturschutzverbände spielen in diesem Kontext eine wichtige Rolle. Die heraus­fordernden Tätigkeiten des...

Lokales
Online-Kooperationsseminar: Präsentation von Prof. Dr. Sabine Liebig, Gastgeber war Dr. Nimrod Tal aus Tel Aviv (1.v.l.).

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Geschichte gemeinsam verstehen: Kooperationsseminar für israelische und deutsche Studierende

Einmal pro Jahr bietet Prof. Dr. Sabine Liebig, Historikerin an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, mit ihrem Kollegen Dr. Nimrod Tal vom Kibbutzim College in Tel Aviv ein kooperatives Geschichtsseminar an. Hier lernen, arbeiten und diskutieren deutsche und israelische Studierende gemeinsam per Videomeeting. Praktische Völkerverständigung, die Grenzen überwindet und den Austausch angehender Lehrerinnen und Lehrer fördert. Gemeinsam mit Lehramtsstudierenden aus Israel per Internet an einem...

Lokales

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Ausgezeichnet: Erasmus+ Award für Projekt „Religiöse Bildung und interkulturelles Lernen“

Drei Jahre waren Hochschulen und Schulen aus Deutschland, der Türkei und Liechtenstein im Austausch über die Frage, welche unterschiedlichen Konzepte es in Europa für den Religionsunterricht an Schulen gibt und wie sich ein pluralitätsgerechter Umgang mit Religion fördern lässt. Nun ist das Vernetzungsprojekt mit dem Erasmus+ Award ausgezeichnet worden. Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe war einer der Projektpartner. Im Rahmen der Förderperiode 2014-2020 des Programm Erasmus+ hat die...

Lokales

Bürgerdialog
Mit der Bundeskanzlerin im Gespräch: Studentin der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe nimmt an Live-Diskussion teil

Darüber, wie es Studierenden in der Corona-Pandemie geht, diskutiert Bundeskanzlerin Angela Merkel am Dienstag, 15. Dezember, ab 10 Uhr live mit Studierenden aus ganz Deutschland. Auch eine Studentin der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe hat das Bundeskanzleramt zu der virtuellen Veranstaltung auf facebook.com/Bundesregierung eingeladen. Kim Lea Väth studiert im dritten Semester Kulturvermittlung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und hat bereits ein Lehramtsstudium Sekundarstufe I...

Lokales
Wildes Basteln: Alltagsmaterialien umdeuten und die eigene „Behausung“ nachbauen.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Wildes Basteln für alle: Kunst-Aktion gegen den Corona-Frust

Kunststudierende der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe haben im Rahmen einer Einführungsveranstaltung ihre private „Behausung“ als Modell nachgebaut. Entstanden sind dabei faszinierende Arbeiten aus Gebrauchtem und Gefundenem. Nun öffnet Prof. Dr. Lutz Schäfer das Projekt für alle. Die interessantesten Modelle werden nächstes Jahr in einer Online-Ausstellung gezeigt. Einsendeschluss ist der 11. Januar. Erstsemester haben es im Corona-Jahr nicht leicht. Auch Kunststudierenden fällt der...

Lokales
Wie sich Atemluft ausbreitet: Links mit Maske, rechts ohne. Die Alltagsmaske bremst die ausgeatmete Luft und lenkt sie um.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Mit und ohne Maske: Klassisches Optik-Experiment zeigt, wie sich Atemluft vor dem Gesicht ausbreitet

Das Institut für Physik und Technische Bildung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe hat ein Video erstellt, das einen eigentlich unsichtbaren Vorgang sichtbar macht. Mit Hilfe eines klassischen Experiments der Schlierenoptik wird gezeigt, wie unterschiedlich sich Atemluft mit und ohne Alltagsmaske ausbreitet. Wie sich Atemluft vor dem Gesicht mit oder ohne Alltagsmaske ausbreitet, ist seit Covid-19 eine relevante Frage. Ein Video, das diesen eigentlich unsichtbaren Vorgang sichtbar macht, hat...

Lokales
Prof. Dr. Matthias Ducci, Leiter des Instituts für Chemie der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Schule und Chemie im Dialog: Lehrerkongress DIGITAL geht am 3. Dezember aus Karlsruhe auf Sendung

Der „Lehrerkongress der chemischen Industrie“ geht dieses Jahr neue Wege und findet am 3. Dezember in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe als „Dialog Schule – Chemie“ per Livestream statt. Auf dem Programm des öffentlichen Angebots unter www.chemie.com/lehrerkongress2020 stehen spannende Experimente und Vorträge. Digital statt in Präsenz ist dieses Jahr auch beim „Lehrerkongress der chemischen Industrie“ angesagt. Unter dem Motto „Dialog Schule – Chemie“ sendet Chemie.BW am...

Lokales
Anja Tuckermann
2 Bilder

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Poetik-Dozentur „kinderleicht & lesejung“: Anja Tuckermann erzählt, wie Ideen zu Geschichten werden

LeseLenz-Preisträgerin Anja Tuckermann übernimmt die 7. Poetik-Dozentur für Kinder- und Jugendliteratur an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Die vielfach ausgezeichnete Autorin von Romanen, Erzählungen und Sachbüchern spricht am 9. Dezember über die „Untersuchung der Welt und die Grammatik des Träumens“. Anmeldungen für die öffentliche Online-Vorlesung sind ab sofort möglich. Unterschiedliche Perspektiven auf literarische Werke und ihren Entstehungsprozess aus erster Hand kennenzulernen,...

Lokales
Flagge zeigen gegen Gewalt an Frauen: Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe unterstützt die bundesweite Aktion.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Flagge zeigen: Nein zu Gewalt an Frauen

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe beteiligt sich an der bundesweiten Fahnenaktion „Frei leben ohne Gewalt“ und setzt damit ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Als Vorsitzender der Landesrektorenkonferenz der Pädagogischen Hochschulen hatte Rektor Prof. Dr. Klaus Peter Rippe im Sommer die „Resolution der Hochschulen in Baden-Württemberg gegen sexualisierte Diskriminierung, sexuelle Belästigung und Gewalt“ unterzeichnet. „Frei leben ohne Gewalt“ lautet das Motto der Fahnenaktion, mit der...

Ratgeber
Pädagogik der Kindheit: Einer der attraktiven Studiengänge der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Studieninformationstag: Lust auf Bildung?

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PHKA) beteiligt sich mit einem Onlinevortrag am dies­jährigen landesweiten Studieninformationstag für Schülerinnen und Schüler. Prorektor Prof. Dr. Christian Gleser stellt die Bachelorstudiengänge der PHKA am 18. November per Video vor. Abrufbar ist der 45-minütige Vortrag von 10 bis 16 Uhr. Über die Studienangebote der Hochschulen in Baden-Württemberg können sich Schülerinnen und Schüler der Oberstufe wieder beim landesweiten Studieninformationstag...

Lokales
3 Bilder

Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative und Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Online-Adventskalender: Rätsel knacken und Preise gewinnen mit Krypto im Advent

Schaffen es die Agenten Kryptina, Krypto und Kryptix ihr Geheimnis vor den Spionen zu schützen? Und was hat es mit der mysteriösen Täuschung im Trainingslager auf sich? Das Agenten-Trio braucht Hilfe und hofft auf den Spürsinn findiger Schülerinnen und Schüler. Ihre Aufgabe? Beim interaktiven Online-Adventskalender „Krypto im Advent“ spannende Verschlüsselungs-Rätsel lösen und tolle Sachpreise gewinnen. Anmeldungen nehmen die Agenten ab sofort auf www.krypto-im-advent.de entgegen. Wie wichtig...

Lokales
Digitale Lehr- und Lernmethoden zählen zu den Forschungsthemen an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Digitale Bildung: Auf welche Forschungsfragen kommt es an, um effektive Lehr- und Lernmethoden zu entwickeln?

Mit einer Livestream-Gesprächsrunde zum Thema digitale Bildung eröffnet die Pädagogische Hochschule Karlsruhe am 28. Oktober ihr Akademisches Jahr. Es diskutieren eine Sprachdidaktikerin, ein Erziehungsforscher und ein Kognitionswissenschaftler. Im Fokus der öffentlichen Veranstaltung stehen Bildungsforschung und Lehrerbildung. Digitale Bildung ist eine Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts und steht im Mittelpunkt einer öffentlichen Diskussionsrunde, mit der die Pädagogische Hochschule...

Lokales
Lehramt Informatik: Eines der Fächer mit den besten Einstellungschancen.

Think Tank traf sich per Videokonferenz
Lehramt Informatik: Hochschulübergreifende Vernetzungsgruppe will Studienfach sichtbarer machen

Die Gesellschaft braucht dringend fundiertes Informatikwissen und die Schulen gut ausgebildete Informatiklehrkräfte. Um das Lehramtsstudium Informatik sichtbarer zu machen, haben sich baden-württembergische Hochschulen, die das Lehramt Informatik anbieten, und Seminare für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte zusammengeschlossen und eine Vernetzungsgruppe Lehramt Informatik ins Leben gerufen. Zu seinem jüngsten Treffen kam der Think Tank per Videokonferenz zusammen. Eine Welt ohne...

Lokales
Zum Wintersemester sind rund 3.700 Studierende an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe immatrikuliert.

Stabile Studierendenzahlen: Pädagogische Hochschule Karlsruhe startet hybrid ins Wintersemester

Rund 1.000 Erstsemesterstudierende heißt die Pädagogische Hochschule Karlsruhe zum Wintersemester 2020/2021 willkommen und verzeichnet trotz Corona stabile Studierendenzahlen. Die meisten Lehrveranstaltungen finden online statt, Präsenzangebote werden in kleineren Gruppen realisiert. Speziell an Bachelorstudierende im ersten Semester richtet sich das neue Programm „Vitamine für den Start ins Studium“. Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe (PHKA) startet mit rund 1.000 Erstsemesterstudierenden...

Lokales
Bubble Tea-Bällchen: Prof. Dr. Matthias Ducci setzt in den Alginat-Kugeln chemische Reaktion spektakulär in Szene.
2 Bilder

Für Kinder und Jugendliche
Science Days digital: Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe beteiligt sich mit spannenden Angeboten

Die Science Days feiern dieses Jahr 20-jähriges Bestehen – coronabedingt komplett digital. Zum vielfältigen Programm des Wissenschaftsfestivals für Kinder und Jugendliche ab 19. Oktober steuert die Pädagogische Hochschule Karlsruhe digitale Lernumgebungen aus dem Bereich Mathematik und einen Chemie-Workshop zum gemeinsamen Experimentieren bei. Experimentieren, konstruieren, diskutieren und lernen – darum geht es bei den Science Days, dem bekannten Wissenschaftsfestival für Kinder und...

Lokales
Diskutieren und debattieren: Das KinderCouncil vpn PHKA und DHBW gibt Mädchen und Jungen eine Stimme.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe und DHBW Karlsruhe
Perspektivenwechsel: Am KinderCouncil über persönliche und gesellschaftliche Herausforderungen diskutieren

Das KinderCouncil startet am 9. November in seine sechste Runde. Dieses Mal geht es um Perspektivenwechsel im Spannungsfeld zwischen persönlicher und gesellschaftlicher Herausforderung. Einmal pro Woche können Kinder und Jugendliche hier auf Augenhöhe mit Studierenden über spannende Themen diskutieren und ihren kritischen Geist entfalten. Anmeldungen für das Online-Angebot sind ab sofort möglich. Kinder und Jugendliche werden nicht müde, Fragen zu stellen und die Welt in Frage zu stellen. Diese...

Ratgeber
Digitales Lernen: Das neu konzipierte wissenschaftliche  Weiterbildungsangebot der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe beginnt im November.

Pädagogisches Hochschule Karlsruhe
Digitales Lernen in der Erwachsenenbildung: Jetzt für berufsbegleitendes Zertifikatsstudium bewerben

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe hat ihr Weiterbildungszertifikat Digitales Lernen neu konzipiert. Das berufsbegleitende, fünfmonatige Hybridstudium – zwei Drittel online, ein Drittel Präsenz – vermittelt Bildungsverantwortlichen und Lehrenden, wie sie Bildungsangebote für Erwachsene erfolgreich digital transformieren können. Studienbeginn ist im November, Bewerbungen sind noch bis 12. Oktober möglich. Viele Unternehmen und Einrichtungen stehen derzeit pandemiebedingt vor der Aufgabe, ihre...

Lokales
Kalikokrebs mit erhobenen Scheren.
2 Bilder

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Kalikokrebs: Erstmals Gewässer vollständig von invasiver Tierart befreit und erfolgreich saniert

Am „Dreizack“ in Rheinstetten quaken die Laubfrösche wieder und auch die Königslibellen sind zurück. Biologen der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe sowie der Stadt Rheinstetten ist es gelungen, ein Gewässer erstmals vollständig vom Kalikokrebs zu befreien und erfolgreich zu sanieren. Im Rahmen eines von der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg geförderten Forschungsprojekts haben die Wissenschaftler Maßnahmen entwickelt, die Wirkung zeigen: Baumstammbarrieren um das Gewässer und Kies...

Lokales
Prof. Dr. Dr. h. c. Claudia Wiepcke (l.) mit Sozialarbeiterinnen und Sozialplanerin Regina Heibrock (2.v.l.) im Tagestreff für Frauen.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Social Entrepreneurship: Studierende konzipieren App für Wohnungslose mit großem sozialem Mehrwert

Einmal pro Jahr bietet die Wirtschaftsdidaktikerin Prof. Dr. Dr. h. c. Claudia Wiepcke an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe ein Seminar an, in dem angehende Lehrerinnen und Lehrer sowie Studierende anderer Fachrichtungen Prototypen für soziale Geschäftsideen mit lokalem Bezug entwickeln. Dieses Sommersemester stand das Thema Wohnungslosigkeit im Fokus. Laut einer Schätzung der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe waren 2018 bundesweit 678.000 Menschen ohne Wohnung. Die Mieten...

Lokales
Virtueller Thementag Digitalität und Weiterbildung: Sich am 4. August kostenfrei über Angebote der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe informieren.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Digitalität und Weiterbildung: Öffentlicher Thementag am 4. August mit Web-Vorträgen, Videos und Chat

Das Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe lädt zu seinem ersten virtuellen Thementag „Digitalität und Weiterbildung“ ein. Wer in einem pädagogischen Berufsfeld tätig ist und sich forschungsnah weiterbilden möchte, sollte sich das kostenfreie Informationsangebot vormerken. Anmeldungen sind noch bis 30. Juli möglich. Wie wichtig digitale Kompetenzen sind, führt uns die Corona-Pandemie deutlich vor Augen. Auch in pädagogischen Berufsfeldern sind sie...

Lokales
Grundschüler, der Mathematikaufgaben bearbeitet.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Corona-ISP: Lehramtsstudierende sammeln schulpraktische Erfahrungen im Homeschooling

Normalerweise stärken Lehramtsstudentinnen und -studenten ihren Bezug zur Schulpraxis, indem sie mehrere Wochen aktiv in Präsenz am Schulleben teilnehmen und auch unterrichten. In Zeiten von Covid 19 jedoch sind Alternativen gefragt. Prof. Dr. Silke Traub, Leiterin des Zentrums für Schulpraktische Ausbildung, berichtet, wie das Integrierte Semesterpraktikum (ISP) derzeit an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe umgesetzt wird. Zukünftige Lehrerinnen und Lehrer sollten nicht nur theoretisch,...

Ratgeber
Prof. Dr. Christian Gleser stellt das Studienangebot der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe vor.
2 Bilder

Digitaler Vortrag
Prorektor informiert über Studienangebot der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe

Prof. Dr. Christian Gleser, Prorektor für Studium und Lehre, informiert am 2. Juli live per Videovortrag über die Studienmöglichkeiten an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (PHKA). Anmeldungen zu diesem digitalen Format sind bis 28. Juni möglich. Weitere digitale Info-Formate für Studieninteressierte stehen auf der Hochschulwebseite zur Verfügung. Noch bis 20. August können sich Interessierte um einen Studienplatz an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe bewerben. Die...

Ratgeber
Lehramtsstudentin in einem Physik-Seminar der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.
2 Bilder

Zukunft Bildung:
Jetzt um einen Studienplatz an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe bewerben

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe hat diese Woche ihr Onlineportal für Bewerbungen um einen Studienplatz geöffnet und eine Telefonhotline für Studieninteressierte eingerichtet. Ihre Chance auf Zulassung für das Lehramtsstudium erhöhen können Bewerberinnen und Bewerber durch die Wahl bestimmter Fächer. Erstmals akkreditiert wurde der Masterstudiengang Kulturvermittlung. Externe Gutachter loben das durchdachte und hochwertige Konzept. Wer zum kommenden Wintersemester ein Studium an der...

Ratgeber

Lernhilfe-Projekt
Corona School: Rund 60 Studierende der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe engagieren sich

Ehrenamtlich und kostenlos ist die Lernbetreuung, mit der Studierende Schülerinnen und Schüler seit März bundesweit unterstützen. Die Corona School, ein von Studierenden gegründeter Verein, bringt sie zusammen. Per Video-Chat helfen Studierende Schülern bei ihren Aufgaben, erklären Schulstoff und beantworten Fragen. Auch rund 60 Studierende der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe sind dabei. Eltern und Kinder seien sehr dankbar, erzählt eine Studentin. Mitmachen können Studierende aller...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.