Alles zum Thema Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Beiträge zum Thema Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Lokales
Offenes Forum: Sich am 4. Juni an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe über Angebote des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung informieren

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Am 4. Juni öffentlicher Thementag zu „LSBTIQ* und Diversity“

Der Bedarf an Fachkräften für Bildung im Alter wächst und im Bereich der Beratung von lesbischen, schwulen oder queeren Menschen (LSBTIQ*) gibt es nur wenige Fortbildungsmöglichkeiten. Einen Beitrag, diese Lücken zu schließen, leistet das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (ZWW) mit dem Masterstudiengang „Geragogik“ und seinen Weiterbildungsangeboten „LSBTIQ*-Beratung“ sowie „Diversity und Generationenmanagement“. Wer sich über diese Angebote...

Lokales
„Physikant“ Tobias Happe und Dr. Kirstin Brezesinski vom GDCh-Lehrerfortbildungszentrum (v.l.) mit Lehrkräften.

Chemielehrkräfte lernten spektakuläre Demo-Experimente für den Unterricht kennen / Teilnahme am GDCh-Lehrerfortbildungszentrum Karlsruhe kostenfrei / Auch für Personen im Referendariat offen
Fortbildung per Wissenschaftsshow

Sie haben schon für das Wissensmagazin „Galileo“ Experimente durchgeführt und auch für „Frag doch mal die Maus“. Am 16. Mai beeindruckte die Wissenschaftsshow „Physikanten & Co.“ rund 20 Chemielehrkräfte, die zu einer eintägigen Fortbildung an die Pädagogische Hochschule Karlsruhe gekommen waren. Die ausgebuchte Veranstaltung war Teil des aktuellen Programms des GDCh-Lehrerfortbildungszentrums Karlsruhe, das seit 2013 – als eines von sieben bundesweit – am Institut für Chemie der...

Lokales
Prof. Lo (2.v.r.) überreicht Prof. Dr. Rippe ein Gastgeschenk.

Education University of Hong Kong und Pädagogische Hochschule Karlsruhe verstärken ihre Zusammenarbeit
Wieder ein Stück internationaler geworden

Die Education University of Hong Kong und die Pädagogische Hochschule Karlsruhe weiten ihren Studierendenaustausch auf den Masterbereich aus. Damit stärken die bildungswissenschaftlichen Einrichtungen ihre seit 2008 bestehende Kooperation. Eine Delegation aus der Metropole am südchinesischen Meer war am 10. Mai an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe zu Gast. Bereits seit 2008 sind die Education University of Hong Kong und die Pädagogische Hochschule Karlsruhe partnerschaftlich verbunden,...

Lokales

Öffentlicher Vortrag von Anja Treichel am 20. Mai an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe:
Väter mit Migrationsgeschichte in Deutschland: ihr Lebensalltag, ihre Potentiale und Ressourcen

An Christi Himmelfahrt ist Vatertag. So traditionell, so bekannt. Aber wie geht es eigentlich Vätern mit Migrationsgeschichte? Die Vielfalt ihres Lebensalltags, ihre Potentiale und Ressourcen in den Blick nimmt Anja Treichel am Montag, 20. Mai, um 18.15 Uhr in ihrem öffentlichen Vortrag „Väter mit Migrationsgeschichte in Deutschland.“ In Raum 013, Gebäude 1 der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, Bismarckstraße 10, stellt die Autorin und Coachin, die für das Landesnetzwerk der...

Lokales
Karlsruher Bildungsgespräche: Aktuelle bildungspolitische Themen im Fokus.

Karlsruher Bildungsgespräche 2019 - Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Gabriele Weigand am 20. Mai:
Macht Leistung wirklich Schule?

Die Förderung leistungsstarker und potentiell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler steht am Montag, 20. Mai, im Mittelpunkt der Karlsruher Bildungsgespräche 2019. Willkommen zu der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung von Pädagogischer Hochschule Karlsruhe, Stadt Karlsruhe, Staatlichem Schulamt Karlsruhe und den Freunden und Förderern der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe e. V. sind alle, die an aktuellen bildungspolitischen Themen interessiert sind. Beginn ist um 18 Uhr in...

Lokales
Prof. Dr. Dr. h. c. Claudia Wiepcke und Dr. Martin Lenz

Kooperation mit der Stadt Karlsruhe im Rahmen des Projektseminars „Social Entrepreneurship“:
Studierende entwickeln soziale Geschäftsideen

Studierende der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe entwickeln im Rahmen des Projektseminars „Social Entrepreneurship“ am Institut für Ökonomie und ihre Didaktik soziale Geschäftsideen für Karlsruhe. Bis Ende des Sommersemesters entstehen konkrete Prototypen für Handlungsfelder der kommunalen Sozialpolitik. Öffentlich präsentiert werden sie in Form einer Ausstellung. Ziel des Seminars ist es, zukünftige Lehrkräfte zu Multiplikatoren einer handlungs- und projektorientierten Gründungserziehung an...

Lokales
Engagiert und hoch konzentriert: Diskussion im KinderCouncil.

Kooperationsprojekt zu gesellschaftlichen Themen nimmt wieder Anmeldungen entgegen / Teilnahme kostenfrei
KinderCouncil: Debattieren und Ideen entwickeln

Spannende gesellschaftspolitische Themen diskutieren und Ideen für ein gelingendes Miteinander entwickeln, das können Kinder und Jugendliche ab sofort wieder montags von 17 bis 18.30 Uhr beim KinderCouncil. Das Kooperationsprojekt von Pädagogischer Hochschule Karlsruhe und Dualer Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe heißt Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren willkommen, die mit Lehramtsstudierenden am Institut für Mehrsprachigkeit der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe...

Lokales

Info-Veranstaltung am 9. Mai zu Anforderungen, Studieninhalten und Zulassungsverfahren
Kulturvermittlung studieren

Der Masterstudiengang Kulturvermittlung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe lädt für Donnerstag, 9. Mai, zu einer Info-Veranstaltung für Studieninteressierte ein. Beginn ist um 16 Uhr in Gebäude 3, Raum 320, Campus Bismarckstraße 10. Prof. Dr. Lutz Schäfer und Dr. Katrin Schwarz stellen den Studiengang und laufende Projekte vor, sprechen über Anforderungen sowie Studieninhalte und beantworten Fragen zu Bewerbungs- und Zulassungsverfahren. Auch Vertreterinnen der Fachschaft sind anwesend....

Lokales
Traumjob Informatiklehrerin: Am 18. Mai beim Studieninfotag an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Minicomputer ausprobieren und Programme schreiben.

Sich bei Studieninfotag der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe am 18. Mai über Fächer, Studiengänge und wissenschaftliche Weiterbildungsangebote informieren
Traumjob Informatiklehrerin

Informatik ist aus unserer Gesellschaft und unserem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Und Informatiklehrkräfte haben die spannende Aufgabe, Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg in die digitale Welt zu begleiten. Wer sich über das Fach Informatik für Lehramt sowie aktuelle Studien- und Weiterbildungsangebote der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe informieren möchte, hat dazu beim Studieninfotag am Samstag, 18. Mai, Gelegenheit. Von 10 bis 14 Uhr auf dem Campus Bismarckstraße, Gebäude...

Lokales

Öffentlicher Studientag zu aktuellen deutschen Bibelübersetzungen am 11. Mai / Interessierte willkommen
Nicht Lese-Wort, sondern Lebens-Wort

Aktuelle deutsche Bibelübersetzungen sind Thema des öffentlichen Studientags „Nicht Lese-Wort, sondern Lebenswort“, den das Institut für Evangelische Theologie und das Institut für Katholische Theologie der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe am Samstag, 11. Mai, von 9.45 bis 18 Uhr veranstalten. Im Mittelpunkt des Studientags, der in Zusammenarbeit mit der Tübinger Martin Buber-Gesellschaft stattfindet, stehen christliche Bibelübersetzungen sowie der Vergleich der Bibelübertragungen von Martin...

Lokales
Jetzt für ein Studium an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe bewerben: Das Onlineportal auf www.ph-karlsruhe.de ist ab 3. Mai freigeschaltet.

Onlineportal für Studiengänge, die zum nächsten Wintersemester beginnen, ist ab 3. Mai freigeschaltet
Jetzt für Studium an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe bewerben

Bewerbungen an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe zum kommenden Wintersemester sind für ein Masterstudium Lehramt im ersten Fachsemester noch bis 15. Mai möglich. Bewerbungsschluss für Masterstudiengänge Lehramt in höheren Fachsemestern, für alle Bachelorstudiengänge sowie für nicht lehramtsbezogene Masterstudiengänge ist der 15. Juli. Durch die Wahl bestimmter Fächer können Bewerberinnen und Bewerber für lehramtsbezogene Bachelorstudiengänge ihre Chancen auf Zulassung erhöhen. Wer an...

Lokales

Forschungsprojekt „CultureShake“ präsentiert Ergebnisse / Jugendliche mit Shakespeare integrieren / Abschlussveranstaltung am 17. Mai offen für Lehrkräfte
Neue Unterrichtsmaterialien kennenlernen

Um Jugendliche mit und ohne Fluchthintergrund in sprachlich und kulturell heterogene Klassen zu integrieren, haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Rahmen des interkulturellen Forschungsprojekts „CultureShake“ innovative Lehrmethoden und mehrsprachige Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I entwickelt. Im Fokus stehen dabei Shakespeares Werke „A Midsummer Night's Dream“ und „The Tempest“. Vorgestellt werden die Produkte bei der für Lehrkräfte, Lehrerfortbildner und...

Lokales
Biodiversität betrifft jeden: Pflanzaktion vor der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Studierende pflanzen insekten- und vogelfreundliche Hecken / Seminarprojekt an Pädagogischer Hochschule Karlsruhe denkt ökologische Fragen und Formfragen zusammen
Die Kunst der Biodiversität

Biologische Vielfalt stellt eine der wichtigsten Grundlagen unseres Lebens dar. Gleichzeitig sind viele Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht, nehmen die Vielfalt der Ökosysteme und die genetische Vielfalt dramatisch ab. Auch vor unserer Haustür. Zur Erhöhung der Biodiversität direkt vor dem Hauptgebäude der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe beigetragen und gleichzeitig das Erscheinungsbild des Areals verbessert haben jetzt Lehramtsstudierende im Rahmen des interdisziplinären...

Lokales
Hedwig Kettler-Lecture 2019: Prof. Dr. Burkhard Priemer von der Humboldt-Universität zu Berlin spricht am 3. April über „Lehr-Lern-Labore – Konzepte und Forschung aus dem Blickwinkel der MINT-Fächer“

Vortrag von Prof. Dr. Burkhard Priemer (Humboldt-Universität zu Berlin) am 3. April
Hedwig Kettler-Lecture der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe: Wie wirksam sind Lehr-Lern-Labore?

Fragen der Lehr-Lern-Forschung widmet sich einmal jährlich die öffentliche Hedwig Kettler-Lecture der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Referent der zweiten Auflage am Mittwoch, 3. April, ist Prof. Dr. Burkhard Priemer. Der Professor für Didaktik der Physik an der Humboldt-Universität zu Berlin spricht über „Lehr-Lern-Labore – Konzepte und Forschung aus dem Blickwinkel der MINT-Fächer“. Beginn des Vortrags mit anschließender Diskussion ist um 18 Uhr in Raum A020 (Gebäude 2) der Pädagogischen...

Lokales
Herzlich willkommen: Die neuen Gaststudierenden an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.
2 Bilder

Incomings aus 14 Ländern / Damoklesschwert Brexit: Eine Studentin aus Nottingham berichtet
Deutlich mehr Gaststudierende an Pädagogischer Hochschule Karlsruhe

Sie kommen aus Hong Kong, aus den USA oder aus der Schweiz: Knapp 30 neue Gaststudierende aus insgesamt 14 Ländern hieß Rektor Prof. Dr. Klaus Peter Rippe am 19. März an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe willkommen. „Zum Sommersemester 2019 haben sich deutlich mehr Gaststudierende für die Pädagogische Hochschule Karlsruhe entschieden als in den vergangenen Jahren“, sagte Rippe. „Wir freuen uns auch sehr, dass wir erstmals unter anderem Studierende des Kibbutzim College of Education in...

Lokales
MINT-Lehrerin in Grundschule oder Sekundarstufe I werden: Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe beteiligt sich erstmals an Girls‘ Day.

Workshops für Schülerinnen in MINT-Fächern / Schüler bei Boys‘ Day willkommen:
Pädagogische Hochschule Karlsruhe beteiligt sich erstmals an Girls‘ Day

Erstmals beteiligt sich die Pädagogische Hochschule Karlsruhe am bundesweiten Girls‘ Day und bietet für Schülerinnen ab Klasse 8 am Donnerstag, 28. März, Workshops in den MINT-Fächern Chemie, Informatik, Physik, Technik und Mathematik an. Die Mädchen erhalten von 8.30 bis 13.30 Uhr erste Einblicke in Ausbildung und Beruf einer Lehrerin für MINT-Fächer in Grundschule oder Sekundarstufe I, können im Chemielabor experimentieren, die Zusammensetzung des Lichts mit dem Handy entdecken oder das...

Lokales

Pädagogische Hochschule Karlsruhe: Wie Grundschüler im Karlsruher Kinderlabor die faszinierende Welt der Chemie entdecken
Krach-Bumm-Peng: Von Brausepulver-Raketen und Tochterflammen

Zweimal pro Woche während Vorlesungszeit lässt es das Institut für Chemie auf dem Campus der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe so richtig krachen. Mit Brausepulver-Raketen, explodierenden Wasserstoffballons und lautem Krach-Bumm-Peng klingen dienstags und freitags die Praktikumsvormittage im Karlsruher Kinderlabor aus. Auch eine 3. Klasse der Waldschule Neureut zählte vergangene Woche begeistert auf dem Hof den Countdown mit und bestaunte, wie eine leere Kunststoffflasche nach leichter...

Lokales
Spendenübergabe in der MiniMa-Werkstatt der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe: BBBank-Regionaldirektor Benjamin Burger (3.v.l.), Prof. Dr. Christiane Benz (4.v.l.), Johanna Zöllner (2.v.l.) und Prof. Dr. Klaus Peter Rippe (2.v.r.). Außerdem Mädchen und Jungen der Kita „Haus für Kinder“ in Landau

BBBank spendet Pädagogischer Hochschule Karlsruhe 2.500 Euro für „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“:
Frühe mathematische Bildung fördern

Mathematik ist wichtig – sie steckt in vielen Dingen unseres Alltags, ermöglicht neue wissenschaftliche Erkenntnisse und hilft uns, die Welt zu verstehen. Mathematische Bildung sollte deshalb bereits in der Kita beginnen. Das notwendige Know-how erhalten pädagogische Fachkräfte im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“ (MiniMa) an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Mehr als 1.400 Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrkräfte der Klassen 1...

Ratgeber

physiK²A ist wieder buchbar / Angebot der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe für Schulklassen:
Physik im Lehr-Lern-Labor erleben

Das Lehr-Lern-Labor physiK²A ist wieder da. Nach längerer Pause bietet das Institut für Physik und Technische Bildung Lehrerinnen und Lehrern wieder die Möglichkeit, mit ihren Klassen zu einem Projekttag an die Pädagogische Hochschule Karlsruhe zu kommen und hier gemeinsam mit Lehramtsstudierenden und Dozenten innovativen Physikunterricht zu realisieren. Inhalte und Materialien werden individuell mit den Lehrkräften abgestimmt, die Unterrichtskonzepte mit Fokus auf dem Experimentieren...

Ratgeber

Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe:
Sich am 1. und 2. Februar auf Bildungsmesse „Binea“ über berufsbegleitende Weiterbildung informieren

Das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (ZWW) eröffnet Berufstätigen vielfältige Perspektiven, um die eigenen Kompetenzen zu erweitern und zu vertiefen. Wer über einen ersten akademischen Abschluss verfügt, kann hier Fachkenntnisse in den Bereichen Bildungsarbeit, Geragogik, Soziales sowie Sprachen und Vermittlung berufsbegleitend erwerben und vertiefen. Die Weiterbildungsangebote schließen mit einem Master oder einem ebenfalls staatlich...

Lokales

Menschen aus verschiedenen Ländern haben künstlerisch umgesetzt, was sie mit „Heimat“ verbinden
PLAY YOUR HOME: Ausstellung des interkulturellen Projekts „Heimatgeschichten“

Sie kommen aus verschiedenen Ländern und haben künstlerisch umgesetzt, was sie mit „Heimat“ verbinden. Nun stellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des interkulturellen Projekts „Heimatgeschichten“, das von Studentinnen des Masterstudiengangs Kulturvermittlung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe initiiert wurde, ihre Fotos, Texte, Zeichnungen und Schmuckobjekte im Projektraum COLA TAXI OKAY in der Kronenstraße 25 aus. Entstanden sind sie bei Workshops mit einem Fotografen, einem Slam...

Lokales
Zentrale Anlaufstelle: Das Studien-Service-Zentrum

Besonders viele Bewerbungen für Bachelorstudiengänge
Großes Interesse an Lehramtsstudium in Karlsruhe

Karlsruhe. Knapp 1.000 Studienanfänger im ersten Fachsemester heißt die Pädagogische Hochschule Karlsruhe zum Wintersemester 2018/2019 willkommen. Um einen Studienplatz beworben hatten sich mehr als 4.900 Interessierte. „Wir freuen uns sehr über das große Interesse am Lehramtsstudium und über die hohen Bewerberzahlen in den Bachelorstudiengängen“, sagt Prof. Dr. Klaus Peter Rippe, Rektor der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. So gingen für den Studiengang Bachelor Lehramt Grundschule...

Lokales
Absolventinnen mit ihren Zeugnissen
4 Bilder

Zeugnisübergabe an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe
213 junge Frauen und Männer haben das Erste Staatsexamen

Karlsruhe. Von März bis Juli fanden an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe die Prüfungen für das Erste Staatsexamen statt – für das Lehramt Primarstufe sowie für das Lehramt Sekundarstufe I. Nun erhielten die erfolgreichen Absolventen bei einer Feier im Bürgerzentrum Südstadt ihre Abschlusszeugnisse. „Nun können Sie die Früchte Ihres Studiums ernten“, freute sich Prof. Dr. Klaus Peter Rippe, Rektor der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, über die guten Leistungen. Insgesamt 213 junge...