Bücher

Beiträge zum Thema Bücher

Lokales

Bücherspende für das AWO Haus Silbertal

Herr Walter Reutin, selbst Bewohner des Haus Silbertals, hat der Einrichtung eine größere neuwertige Bücherauswahl für jede Etage gespendet und damit einhergehend eine gemütliche Leseecke im Flur eingerichtet. Es ist zudem angedacht, dass nach Überwindung der Corona-Epidemie auf Wunsch auch Vorlesestunden stattfinden werden und dabei auch auch ein Austausch über die Bücherwelt stattfinden kann. Alle Bewohner des Hauses und auch das Personal des AWO Haus Silbertal können sich nun ab sofort...

Lokales
3 Bilder

Neues aus der Stadtbibliothek Waghäusel

Tel. 07254/207 1116 stadtbibliothek@waghaeusel.de bibliotheken.kivbf.de/waghaeusel www.onleihe.de/more Liebe Leser*innen, wir haben geschlossen! Zunächst bis zum 10. Januar 2021. Alle Medien, die Sie aktuell entliehen haben, werden automatisch verlängert. Es entstehen Ihnen im Zeitraum der Schließung keine Mahngebühren. ABHOLSERVICE Laut der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg bleiben auch die Bibliotheken weiterhin geschlossen. Allerdings können wir Ihnen einen Abholservice...

Lokales
Neuerscheinungen in der Zweigstelle Friedrichsfeld
10 Bilder

Abholservice der Stadtbibliothek Mannheim
Zweigstelle der Stadtbibliothek Friedrichsfeld bietet Nachschub für Lesebegeisterte

Mannheim-Friedrichsfeld:  Damit alle Leseratten weiterhin ihrem Hobby frönen können, hat die Stadtbibliothek Mannheim einen Abholservice eingerichtet. Dazu muss ein Termin vereinbart werden. Aus dem Katalog der Stadtbibliothek Mannheim kann sich die/der User*in online Medien auswählen und vorbestellen. Kommen diese aus einer anderen Zweigstelle, werden die Vorbestellgebühren fällig. Für Friedrichsfeld können alternativ bei Birgit Leuther, Tel. 473229 Wünsche angemeldet z. B. Bücher für...

Lokales
Jetzt erst Recht! - Bücher abholen in der Stadtbibliothek Bruchsal

Stadtbibliothek Bruchsal
Bücher bestellen und kontaktfrei abholen

Bruchsal (PM) | Die aktuelle Neufassung der Corona-Verordnung erlaubt es den Bibliotheken, einen Bestell- und Abholservice einzurichten – eine Möglichkeit, die auch die Stadtbibliothek Bruchsal ab sofort ihren Nutzer/-innen anbietet. Wer einen gültigen Bibliotheksausweis besitzt, kann auf der Homepage der Stadtbibliothek Bücher, CDs, DVDs und andere verfügbare Medien auswählen und sich diese per Mail an stadtbibliothek@bruchsal.de bereitlegen lassen. Möglich ist auch die Vorbestellung eines...

Lokales

Neues aus der Stadtbibliothek Waghäusel

Wegen des Winter-Lockdowns haben wir zunächst bis zum 10. Januar 2021 geschlossen. Alle Medien, die Sie aktuell entliehen haben, werden automatisch verlängert, bis wir wieder öffnen. Es entstehen Ihnen, im Zeitraum der Schließung, keine Mahngebühren. Nutzen Sie während der Schließung unsere vielfältigen digitalen Angebote. Bis wir uns wieder persönlich sehen können, ist dies eine schöne Alternative: Unsere Online-Angebote Onleihe eBooks & more eBibliothek zum Ausleihen digitaler Medien (eBooks,...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild Bücher

Lockdown-Angebot der KÖB Leimersheim
Leihbücher per Lieferservice an die Haustür

Leimersheim.  Die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) in Leimersheim ist aufgrund der Corona-Pandemie derzeit geschlossen. Den Lesern entstehen jedoch keine Mahn- und Versäumnisgebühren. Alle Rückgabedaten, wurden automatisch verschoben. Neuer Lesestoff, Zeit für Brettspiele?Büchereimitarbeiterin Simone Kästner und Brigitte Eitel versprechen: „Gerne liefern wir auch Ihnen ‚Nachschub‘ (von der Zeitschrift über den Krimi bis zum Brettspiel) an die Haustür. Sie merken dazu über unseren...

Lokales

Initiative Schönes Odenheim
Öffentliches Bücherregal in Odenheim

Pünktlich zu Weihnachten hat die Initiative Schönes Odenheim am Pavillion an der Katzbach-Brücke ein öffentliches Bücherregal aufgestellt, das gut bestückt ist. Hier kann, unter Beachtung der AHA-Regeln, ab sofort Lesestoff ausgeliehen, getauscht und ergänzt werden. Finanziert wurde es druch den Erlös des Verkaufs von Apfelbrot und Punsch auf dem Weihnachtsmarkt 2019.

Lokales

Neues aus der Stadtbibliothek Waghäusel

Tel. 07254/207 1116 stadtbibliothek@waghaeusel.de bibliotheken.kivbf.de/waghaeusel www.onleihe.de/more Öffnungszeiten: Dienstag: 10.00-15.00 Uhr Mittwoch: 15.00-19.00 Uhr Donnerstag: 15.00-19.00 Uhr Freitag: 10.00-15.00 Uhr Samstag: 10.00-12.00 Uhr (Während der großen Ferien bleibt die Stadtbibliothek samstags geschlossen!) WINTERPAUSE An Heilig Abend, 24.12.2020, Silvester, 31.12.2020, und am 02.01.2021 bleibt die Stadtbibliothek geschlossen! Versorgen Sie sich rechtzeitig mit Büchern, CDs,...

Lokales

Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal
Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Am 7. Dezember konnte der diesjährige Schulentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen wie gewohnt am JKG stattfinden. Wegen der Pandemie konnten zwar weniger Zuschauer als im Vorjahr dabei sein und auch auf die außerschulische Gäste aus dem Buchhandel musste man dieses Jahr verzichten, aber dem spannenden Wettstreit der sechs Vorleserinnen und Vorleser tat dies keinen Abbruch. In der festlich geschmückten Aula begrüßte Frau Alkan das Publikum. Anschließend lasen nacheinander...

Ratgeber

Geschenk-Tipp zu Weihnachten - nicht nur für Geschichtsfans
Bücher über den Landkreis Germersheim

Landkreis Germersheim.  Eine tolle Geschenkidee zu Weihnachten - nicht nur für Geschichtsfans: Der Landkreis Germersheim hat sich in Kooperation mit dem Verein zur Förderung von Kunst und Kultur e.V. schon vor zehn Jahren die Aufgabe gemacht, die Geschichte der Region, Besonderheiten und die regionale Kulturlandschaft durch eine eigene Publikation näher zu beleuchten. Bisher wurden fünf Bände als „Schriftenreihe zur Geschichte des Landkreises Germersheim“ veröffentlicht. In jedem Band wurden...

Lokales
2 Bilder

Digitalisierung der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe
Über 3,7 Mio. Images frei im Netz verfügbar

Karlsruhe. 10 Jahre am Start: Seit dem 1. Dezember 2010 bietet die Badische Landesbibliothek in ihren Digitalen Sammlungen den kostenfreien Zugang zu einer kontinuierlich wachsenden Anzahl von digitalisierten Werken – mittlerweile mehr als 3,7 Mio. Images. Gemäß der Digitalisierungsstrategie der Landesbibliothek umfasst das Angebot mittelalterliche und neuzeitliche Handschriften, Musikalien sowie zahlreiche urheberrechtsfreie Quellen, Nachschlagewerke und Schriften zur badischen Geschichte und...

Ausgehen & Genießen
Der neue offene Bücherschrank

Neues Angebot in Wörth
Offener Bücherschrank beim Mehrgenerationenhaus

Wörth. Ab sofort können auch in Wörth nach dem bekannten Konzept „Hol eins, bring eins“ Bücher kostenlos ausgesucht und mitgenommen werden. Wenn dafür ein schon gelesenes und nicht beschädigtes Buch in den Schrank wandert, wird der Büchertausch perfekt! Der offene Bücherschrank ist am Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar im Mehrgenerationenhaus gebaut worden und steht nun rund um die Uhr zur Nutzung bereit. Man findet das neue Angebot in der Ahornstraße 5 vor dem...

Ausgehen & Genießen

Buchempfehlung
Dieter M. Gräf - Falsches Rot

Dieter M. Gräf – Falsches Rot – Brueterich Press 2018 Dieter Gräf ist ein Meister der Wortstafetten und Experimente. Eine Textmaschine. Was bei ihm früher in kurzen Texten gelang, gelingt ihm jetzt im Langgedicht. Autoren.nfahren nannte er früher seine gekonnten, kurzen, artifiziellen Poeme. Er arbeitet mit Zeilensprüngen, technisch, was Word betrifft oder das jeweilige Schreibprogramm, sehr versiert. Es fiel mir erst schwer einzusteigen, in diese Gedichte, da Herr Gräf sehr viel Fachwissen...

Lokales

Bundesweiter Vorlesetag
Ingo Wellenreuther liest Kindern der Tulla-Realschule vor

Anlässlich des Bundesweiten Vorlesetags am 20. November 2020 war der Karlsruher Bundestagsabgeordnete Ingo Wellenreuther erneut Gastvorleser für die Schülerinnen und Schüler der Tulla-Realschule Karlsruhe. Per Videoübertragung las er den Fünftklässlern der Tulla-Realschule vor. Unter dem Jahresmotto „Europa und die Welt“ nahm die Tulla-Realschule am Bundesweiten Vorlesetag, einer gemeinsamen Initiative von Stiftung Lesen, Deutsche Bahn Stiftung und DIE ZEIT, teil. Aufgrund der anhaltenden...

Lokales
3 Bilder

Neues aus der Stadtbibliothek Waghäusel

NEUES AUS DER STADTBIBLIOTHEK WAGHÄUSEL Tel. 07254/207 1116 stadtbibliothek@waghaeusel.de bibliotheken.kivbf.de/waghaeusel www.onleihe.de/more ÜBERRASCHUNGSBUCH FÜR DICH BLIND-DATE MIT EINEM BUCH – FÜR KIDS Unsere erfolgreiche Aktion „Blind-Date mit einem Buch“ bieten wir nun auch für Kinder von 6 bis 9 Jahren an. Viele tolle Bücher wurden aus den Regalen ausgesucht, verpackt und warten darauf, gelesen zu werden. Bis auf einen Hinweis weißt Du allerdings nicht, auf welche Lesereise Du Dich...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto.

„Literatur bei Tisch“ diesmal online
Lust auf Lesen?

Ludwigshafen. Bei „Literatur bei Tisch“ kann man sich bei der Suche nach interessanten, lesenswerten Büchern inspirieren lassen, denn dort tauschen sich die Teilnehmenden über ihre aktuelle Lektüren aus. Nachdem im September das Treffen noch auf dem Lutherplatz stattfinden konnte, wird das Treffen am Freitag, 20. November 2020, von 19.30 bis 21 Uhr online per Zoom angeboten. (Dafür benötigt: Computer, Laptop, Tablet oder Handy mit Mikrofon und möglichst Kamera). Neugierige können gerne...

Lokales
2020 gibt's keine "Bücherschau" im klassischen Format - aber dafür viele Angebote im Netz unter www.buecherschau.de

Statt auf den Regalen gibt's die Bücher im Netz
"Karlsruher Bücherschau" goes digital

Karlsruhe. Literaturliebhaber können sich freuen, denn in diesem Jahr findet die "Karlsruher Bücherschau" vom 13. bis 29. November als eine Online-Buchpräsentation statt. Nach Absage der "Bücherschau" als Präsenzveranstaltung lädt nun die digitale Version ein, – egal wo und zu welcher Uhrzeit – online in die Welt der Literatur einzutauchen. Verlage präsentieren ihre Neuerscheinungen und beliebte Bestseller wegen der Corona-Pandemie dieses Mal nicht auf den Regalen im Regierungspräsidium am...

Lokales
Sarah Geppert (Qualitätsmanagementbeauftragte), Nadine Schumacher (Sekretariat), Gabi Xander-Decker (Geschäftsführerin), Petra Geiger (Pflegedienstleiterin)

Neues Angebot für Lesebegeisterte in Rülzheim
Telefonzelle wird zur "Bücher-Zelle" mit Selbstbedienung

Rülzheim. Die alte Telefonzelle vor der Sozialstation Rülzheim- Bellheim-Jockgrim in der Kuhardter Straße wurde umgestaltet und dient nun als offener Bücherschrank.Hier können sich  Bürger künftig nach dem Motto „Hol eins, bring eins, lies eins“ bedienen. Das Konzept der offenen Bücherschränke gibt es schon seit Jahren vor allem in größeren Städten. Hier können sich Bürger rund um die Uhr wie an einer Art kostenlosen Bibliothek bedienen. Da aufgrund der Corona-Pandemie keine Veranstaltungen der...

Lokales
Bleiben bis auf Weiteres regulär geöffnet: die Flohmärkte des
Kinderschutzbundes. Sachspenden werden vorerst aber nicht mehr
entgegengenommen.

Second-Hand-Verkauf für den guten Zweck
Novemberflohmärkte im Kinderladen

Landau. Kinderkleidung für sonnige und kältere Herbsttage, Spiele und Bücher sowie Kleinmöbel werden bei den Flohmärkten des Kinderschutzbundes im November angeboten. Der Laden bleibt bis auf Weiteres regulär geöffnet. Die Flohmärkte des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V., die mehrmals im Monat auf dem Gelände des Landauer Kinderhauses BLAUER ELEFANT im Nordring 31, stattfinden, halten für Besucher*innen Second-Hand-Ware für Babys, Kinder und Jugendliche wie Kleidung, Spiele und...

Lokales

Sehnsuchtsorte "Achter Verlag"
Sehnsuchtsorte in Zeiten von Corona

In diesem Jahr haben wir uns wohl alle öfter nach einem Ort gesehnt der gerade unerreichbar war. Wir haben uns an frühere Reisen erinnert, an Abenteuer die wir erlebt haben oder an Menschen die wir getroffen haben. Andere Orte haben wir neu als Sehnsuchtsort entdeckt, oft sind sie gar nicht so weit von uns entfernt. Es kann ein Wald sein, oder ein See, oder ein Ort der Kindheit. Viele dieser Orte haben die 25 Autoren des Buches „Sehnsuchtsorte“ zusammengetragen. Es enthält rund 70 Geschichten...

Lokales

Für Morphy Burkhart
Über Buchhandlungen – Die blaue Blume und Morphy Burkhart

Über Buchhandlungen – Die blaue Blume und Morphy Burkhart Sucht man nach einem besonderen Buch, z.B. einem extra spannenden Krimi, muss man als Lautrer die Buchhandlung „Blaue Blume“ von Morphy Burkhart aufsuchen. Morphy, ein Urgestein für Literatur und auch regionale politische Dinge, als Mitglied der Grünen, ein Mathematiker, mit sehr philosophischen Ansätzen und Gründungsmitglied der Autorengruppe, pflegt die regionale Literaturszene. Zum Beispiel mit den Lesungen bei Lautern liest oder den...

Lokales
2 Bilder

In der Dorfmitte:
Bücherzelle als Bürgertreff

Philippsburg-Huttenheim. Von einer tollen Gemeinschaftsarbeit schwärmte der Huttenheimer Ortsvorsteher Markus Heil – in Anwesenheit mehrerer Stadträte und Ortschaftsräte - bei der Einweihung der Errungenschaft. Stadt, SPD und CAJ („Christliche Arbeiterjugend“) haben seiner Ansicht nach bestens zusammengewirkt, um das Projekt zu stemmen, worüber jetzt alle Beteiligten mitsamt der Bevölkerung glücklich sind. Das zur Übergabe einsetzende laute Glockengeläut interpretierten die versammelten Gäste...

Lokales
Lesen lohnt sich, nicht nur in intellektueller Hinsicht.  Foto: ps

Lesesommer 2020 in Hambach
Seite um Seite

Hambach. Wie im Flug ging der Sommer vorbei und Seite um Seite wurde von den jungen Lesern beim „Lesesommer“ in der Kath. öffentlichen Bücherei St. Jakobus in Neustadt-Hambach verschlungen. Jeder junge Leser las durchschnittlich 8 Bücher! Glücksfee Tilda Grauheding, Meistleserin und ihr Assistent Benjamin Hauck, Meistleser, waren aktiv und haben die 16 Gewinnlose der KöB St. Jakobus gezogen. Jeder kann sich nun die Lesesommer-Urkunde und den evtl. Gewinn in der Bücherei abholen. Ein großer Dank...

Ausgehen & Genießen

Lieblingsbücher Teil 4
Einige Rezensionen, zusammengestellt.

Werner Söllner – „Knochenmusik“ – Edition Faust Werner Söllner hat mit Knochenmusik ein morbides, expressives Werk geschaffen. Der naturalistische Stil seiner Poeme beginnt zu faszinieren, aber auch ekeln. Leider weilt dieser großartige Autor nicht mehr unter uns, und leider hat er nur ein kleines Werk hinterlassen. Leider machte seine Securitate Vergangenheit seinen lyrischen Ton und seine Akzeptanz in der Autorenwelt für lange Jahre stumm. Von ihm habe ich ein signierten „Schlaf des Trommler“...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.