Bücherei

Beiträge zum Thema Bücherei

Lokales

Stadtbücherei Frankenthal
Vor-Ort-Angebot wird ausgebaut

Frankenthal. Seit dem 18. Mai ist die Stadtbücherei Frankenthal wieder für den Ausleihbetrieb geöffnet. Bislang war nur die Auswahl und Ausleihe von Medien möglich. Ab sofort können Besucher wieder die Sitzgelegenheiten nutzen und das Lesecafé öffnet wieder für die Lektüre von Zeitungen und Zeitschriften. Auch die Internet-PCs und das Kopiergerät im ersten Stock können wieder genutzt werden. Geschlossen bleibt der Gaming-Bereich. Auch Kinderspielsachen sind zur Zeit nicht nutzbar. Keine...

Lokales

Vom 22. Juni bis 22. August in der Stadtbücherei Wörth
„Lesesommer“: anmelden, lesen, Preise gewinnen

Wörth. Am 22. Juni startet der 13. Lesesommer Rheinland-Pfalz. Trotz der besonderen Umstände bieten landesweit 160 Bibliotheken den Lesesommer an. Auch die Stadtbücherei Wörth und ihre Zweigstelle Maximiliansau nehmen wieder daran teil. Mitmachen können Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren, die im Zeitraum vom 22.Juni bis 22. August mindestens drei Bücher lesen sollen. Anmeldekarten liegen in der Stadtbücherei aus, werden über die Schulen verteilt und sind auch auf der Homepage unter...

Ausgehen & Genießen
Vielseitig begabt: Richard Menges

Ausstellung in der Pfalzbibliothek
Heimatverbundener Künstler

Kaiserslautern. Die Pfalzbibliothek in Kaiserslautern lockert ab sofort die wegen der Corona-Pandemie getroffenen Maßnahmen. So ist dort eine Ausstellung über den Kaiserslauterer Bildhauer Richard Menges zu sehen. Außerdem dürfen nun gleichzeitig sieben, statt bisher fünf Personen die Pfalzbibliothek besuchen. Im Lesesaal gibt es zwei Langzeitarbeitsplätze, die genutzt werden dürfen. Frei zugänglich sind wieder der Freihand-Bestand im Lesesaal sowie das Regal mit den Neuerwerbungen....

Lokales
Symbolfoto

Lesesommer der Gemeindebücherei
Schmökern in Limburgerhof

Limburgerhof. Mit dem LESESOMMER Rheinland-Pfalz können sich die Sommerferien dieses Jahr wieder für viele Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren in ein Leseabenteuer verwandeln. Im Zeitraum vom 22. Juni bis 22. August können die Teilnehmer nach Herzenslust schmökern. Wer in den Sommerferien mindestens ein Buch liest nimmt an der landesweiten Verlosung teil, bei der es tolle Preise zu gewinnen gibt: Abenteuer-Aufenthalt im Europa-Park (zwei Tage für 4 Personen), eine Spielekonsole,...

Lokales

Lesesommer 2020
Lesesommer im "Bichersälche" Albisheim

Gute Nachricht für alle kleinen Leseratten und die es werden wollen. Das Team des „Bichersälche“ hat alle Vorbereitungen getroffen, um ihren Leserinnen und Lesern von 6- 16 Jahren die Teilnahme am Rheinland- Pfalz Lesesommer 2020 zu ermöglichen. Voraussetzung für die Bücherausleihe ist allerdings die Voranmeldung bei Otto Schmeiser (Tel.:06455/ 1740) oder Dolores Deibel (Tel.:06355/ 989014. Möchtest du unter dem diesjährigen Motto „Abenteuer beginnen im Kopf“ am Lesesommer teilnehmen, gibt es...

Lokales

Vom 22. Juni bis 22. August in der Stadtbücherei Wörth
„Lesesommer“: anmelden, lesen, Preise gewinnen

Wörth.m 22. Juni startet der 13. Lesesommer Rheinland-Pfalz. Trotz der besonderen Umstände bieten landesweit 160 Bibliotheken den Lesesommer an. Auch die Stadtbücherei Wörth und ihre Zweigstelle Maximiliansau nehmen wieder daran teil. Mitmachen können Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren, die im Zeitraum vom 22.Juni bis 22. August mindestens drei Bücher lesen sollen. Anmeldekarten liegen in der Stadtbücherei aus, werden über die Schulen verteilt und sind auch auf der Homepage unter...

Lokales
Symbolbild

Bichersälche Albisheim
Viele neue Bücher für den Lesesommer 2020

Albisheim. Das Bichersälche in Albisheim nimmt gemeinsam mit der Albisheimer Kulturwerkstatt in diesem Jahr zum ersten Mal am Lesesommer für Kinder von sechs bis 16 Jahren teil und hat extra dafür viele neue Kinder- und Jugendbücher gekauft. Startschuss für die „Abenteuer im Kopf“ ist am Montag, 22. Juni, 15.30 Uhr. Sie endet am 22. August. Bedingt durch die Kontaktbeschränkungen kann die Bücherei nur nach telefonischer Anmeldung bei Otto Schmeiser unter der Telefonnummer 06355 1740, oder bei...

Lokales
Symbolbild

Gemeindebücherei Göllheim
Informationen zum Lesesommer 2020

Göllheim. Der Lesesommer Rheinland-Pfalz startet am Dienstag, 23. Juni, und endet am Samstag, 22. August. Es kann jedoch keine Eröffnungs- oder Abschlussveranstaltung stattfinden. Die Durchführung des Lesesommers erfolgt so weit wie möglich kontaktlos. Deshalb können die Teilnehmer auf der Webseite www.lesesommer.de wichtige Informationen und Formulare zum Herunterladen finden. Folgende Regeln unter eingeschränkten Kontaktbedingungen sind in diesem Jahr zu beachten:  Ausleihe während der...

Lokales
Gabi Pfadt (Mitte) und Team freuen sich, dass ab sofort die Gemeindebücherei auch ohne vorherige Terminvereinbarung besucht werden kann.  Foto: Pacher

Corona-Zwangspause in Gemeindebücherei beendet
Stöbern wieder erlaubt!

Haßloch. Die Gemeindebücherei Haßloch ist seit dem 5. Mai 2020 wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Durch die beengte räumliche Situation war seither eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich, um vor Ort zu stöbern und Medien zu entleihen. „Die Maßnahme war notwendig, um den zu erwartenden Andrang nach der Corona-Zwangspause besser regulieren zu können“, so Büchereileiterin Gabi Pfadt. Inzwischen hat sich das Besucheraufkommen aber auf Normalniveau eingependelt, sodass die...

Lokales
Symbolfoto

Anmelden, lesen und Preise gewinnen
Lesesommer 2020

Ludwigshafen. Die Stadtbibliothek Ludwigshafen, Bismarckstraße 44-48, beteiligt sich erneut am Lesesommer Rheinland-Pfalz und lädt vom 22. Juni bis 22. August Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren zum Mitmachen ein. Wer sich zum Lesesommer anmeldet, kann exklusiv und kostenlos aktuelle Kinder- und Jugendbücher ausleihen und lesen. Anmeldungen zum Lesesommer sind ab 16. Juni 2020 möglich. Die TeilnehmerInnen geben zu den gelesenen Büchern ihre Bewertung entweder online in Form...

Ratgeber
Interessante Autorin: Ute Bales, die die Lebensgeschichte von Johanna Ey in einem Roman beschrieben hat

Bücherei startet Gewinnspiel
Pfalzbibliotheksleser empfehlen Bücher

Kaiserslautern. Mit ihrer Aktion „Was leit unner doiner Nachtdischlamp“ will die Pfalzbibliothek in Kaiserslautern Bücher aus der Pfalz beleuchten und Leserinnen und Lesern den Spaß an der Lektüre von Büchern vermitteln, die andere Lesefans empfehlen. Wer mitmachen will, schickt der Bibliotheksmitarbeiterin Tina Jahnert seinen Büchertipp (t.jahnert@pfalzbibliothek.bv-pfalz.de) bis Freitag, 19. Juni, und gibt neben dem Buch, das sich im Bestand der Pfalzbibliothek befinden muss, Namen und...

Lokales

Stadtbücherei Östringen informiert
Bücherei auch in den Pfingstferien geöffnet!

Seit Anfang Mai ist die Stadtbücherei Östringen wieder geöffnet. Aufgrund der Corona-Krise sind die Öffnungszeiten auf drei Tage in der Woche reduziert. Die Stadtbücherei ist dienstags, donnerstags und samstags zu den gewohnten Öffnungszeiten für ihre Benutzer da. Da die Stadtbücherei damit rechnet,dass in diesem Jahr viele Leserinnen und Leser in den Pfingstferien nicht verreisen, ist in den Ferien nicht nur dienstags und donnerstags, sondern auch samstags geöffnet. Außerdem haben die...

Lokales

Stadtbibliothek Waghäusel
Ab 02.06.2020 gelten wieder die "normalen" Öffnungszeiten

Liebe Benutzer / innen Wir freuen uns, ab dem 02.06.2020 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da zu sein. Dienstag  10.00-15.00 Uhr Mittwoch  15.00-19.00 Uhr Donnerstag  15.00-19.00 Uhr Freitag  10.00-15.00 Uhr Samstag  10.00-12.00 Uhr (Während der großen Ferien bleibt die Bibliothek samstags geschlossen.) Weiterhin bitten wir Sie, folgende Hygiene-Maßnahmen einzuhalten: - Höchstens 2 Personen pro Familie - Erwachsene und Kinder müssen einen...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

KÖB Leimersheim seit über zwei Wochen mit Corona-Regeln geöffnet
Ausleihe von E-Medien steigt wegen Ausgangsbeschränkungen um 30 Prozent

Leimersheim.  Die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) Leimersheim ist nun seit bereits über zwei Wochen - nach der Corona-bedingten Zwangspause - wieder eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet. Dabei gelten auch weiterhin aufgrund der Corona-Pandemie besondere Regeln. So dürfen sich maximal drei Nutzer (außer dem ehrenamtlichen Büchereipersonal) gleichzeitig mit Mund-Nasen-Schutz in den Räumen der Bücherei aufhalten. Auch während der Schließzeit war man nicht untätig - hinter den...

Lokales
Das Ausleihen von Literaturwünschen ist für alle, die noch nicht persönlich in die Bücherei St. Jakobus kommen wollen, auch kontaktlos möglich.

Kath. öffentliche Bücherei St. Jakobus in Hambach wieder geöffnet
Gute Nachrichten für Leseratten

Hambach. Die Kath. öffentliche Bücherei St. Jakobus hat ab sofort wieder geöffnet. Das Bücherei-Team hat die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt und freut sich auf viele Besucher. Es wird gebeten, die Sicherheitsauflagen einzuhalten. Jeder Besucher muss den nötigen Sicherheitsabstand von 1,50 Meter zu anderen Personen einhalten. Für das Warten vor der Bücherei steht das große Foyer und der Parkplatz zur Verfügung. Beim Büchereibesuch ist eine Gesichtsmaske zu tragen. Für...

Lokales

Kath. Öffentl. Bücherei (KÖB) Leimersheim eingeschränkt offen
Aktuelle Neuerwerbungen warten auf Nutzer

LEIMERSHEIM. Die Kath. Öffentl. Bücherei (KÖB) ist bereits gut zwei Wochen (seit Mittwoch, 06. Mai 2020) eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet. Es dürfen sich maximal drei Nutzer (außer dem ehrenamtlichen Büchereipersonal) gleichzeitig mit Mund-Nasen-Schutz in der Bücherei aufhalten. Neu eingestellten Romane und Sachbücher wurden bereits während der Schließzeit über den Liefer-Service ausgeliehen. Etliche sind nun bereits wieder im Regal verfügbar. Im Kinderbereich warten noch viele...

Lokales
Neben dem Besuch nach Terminvereinbarung kann auch der neue Bestell- und Abholservice der Gemeindebücherei Haßloch in Anspruch genommen werden.  Foto: ps

Striktere Maßnahmen in Gemeindebücherei Haßloch
Ausleihe reguliert

Haßloch. Die Gemeindebücherei Haßloch hat am ersten Öffnungstag nach der Corona-Pause einen derart großen Ansturm erlebt, der dazu veranlasst hat, den Publikumsverkehr fortan noch etwas strikter zu regulieren. Die Maßnahme ist zur Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygienerichtlinien notwendig und dient letztlich dem Schutz der Mitarbeiterinnen sowie der Besucherinnen und Besucher. Die neue Regelung sieht vor, dass auch Medienrückgaben und Zahlungen von Gebühren (z. B. Jahresgebühr) fortan...

Lokales

Lesetipp der Gemeindebücherei Göllheim
„Die Spionin“ von Imogen Kealey

Göllheim. Nach einer wahren Geschichte wurde dieser fesselnde Roman über eine sehr faszinierende und dennoch kaum bekannte Heldin der jüngeren Geschichte geschrieben: Nancy Wake. Für die Alliierten ist sie ihre beste Agentin, eine gefürchtete Kämpferin, die ihre Gegner mit einem Handkantenschlag töten kann. Für die Nazis ist sie die meistgesuchte Person Frankreichs, auf deren Kopf fünf Millionen Francs ausgesetzt sind. Marseille, 1940: Nancy und Henri lieben sich und genießen ihr mondänes...

Lokales

Stadtbücherei Hagenbach wieder geöffnet – Hygienemaßnahmen
Medien auch per Mail bestellen

Hagenbach. Die Stadtbücherei ist seit Montag 4. Mai wieder geöffnet – unter Einhaltung verschiedener Hygienemaßnahmen. Es gilt Zutritts- und Abstandsgebot, Desinfektion und Maskenpflicht entsprechend den Vorgaben zu beachten. Mit diesen Regeln hat die erste Woche recht gut funktioniert. Viele Kinder waren in der „schulfreien“ Zeit froh, neue Bücher holen zu können und endlich mal „Abwechslung zu haben“. Manche Leser hatten sich richtig glücklich geäußert, dass die Bücherei wieder geöffnet hat,...

Lokales
Die Gemeindebücherei muss wieder etwas zurückrudern.  Foto: ps

Gemeindebücherei Haßloch ändert Vorgehen nach Wiedereröffnung
Zu großer Ansturm

Haßloch. Die Gemeindebücherei Haßloch hat am ersten Öffnungstag nach der Corona-Pause einen derart großen Ansturm erlebt, der dazu veranlasst hat, den Publikumsverkehr fortan noch etwas strikter zu regulieren. Die Maßnahme ist zur Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygienerichtlinien notwendig und dient letztlich dem Schutz der Mitarbeiterinnen sowie der Besucherinnen und Besucher. Die neue Regelung sieht vor, dass auch Medienrückgaben und Zahlungen von Gebühren (z.B. Jahresgebühr)...

Lokales

Mit Einschränkungen
Stadtbücherei Kandel ab 8. Mai geöffnet

Kandel. Aufgrund der Corona-Verordnung der Landesregierung kann die Stadtbücherei ab dem 8. Mai nur einen eingeschränkten Basisbetrieb unter Wahrung hoher Sicherheitsauflagen und nur zu den unten aufgeführten, reduzierten Öffnungszeiten anbieten. Der Betrieb der Stadtbücherei ist unter folgenden Auflagen gestattet: Bitte betreten Sie die Stadtbücherei möglichst einzeln und nicht im Familienverband. Der Zutritt ist nur mit Mundschutz möglich. Benutzen Sie die bereitgestellten...

Lokales

Ab 4. Mai mit Einschränkungen
Stadtbücherei Wörth öffnet wieder

Wörth. Die Stadtbücherei Wörth ist ab dem 4. Mai mit Einschränkungen wieder für Besucher geöffnet. Für Wörth gelten vorerst reduzierte Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 10-12 Uhr und 15-18 Uhr. Am Mittwoch und Samstag bleibt die Stadtbücherei geschlossen. In Maximiliansau gelten die üblichen Öffnungszeiten. Für den Besuch gelten Zugangs- und Hygieneregeln. Es dürfen in Wörth nur bis zu zehn Personen gleichzeitig in die Bücherei, in Maximiliansau sind es sieben...

Lokales

Schutzkonzepte setzen die Vorgaben von Land und Bistum um
Öffnung der Kath. Öffentl. Büchereien

VG RÜLZHEIM. Die vier Katholischen Öffentlichen Büchereien (KÖB) in der Verbandsgemeinde (VG) Rülzheim haben sich in Leimersheim, Rülzheim, Hördt und Kuhardt auf eine eingeschränkte Öffnung für den Publikumsverkehr vorbereitet. Schutzkonzept Doris Groß (KÖB Rülzheim) erklärt: „In den Kath. Öffentl. Büchereien gilt wie beim Einkauf die ‚Maskenpflicht‘ (Mund-Nasen-Schutz). Auch müssen die Abstandsregeln beachtet werden. Eltern sollten daher darauf verzichten, ihre Kinder mit in die Bücherei...

Lokales

Die Stadtbücherei Bad Bergzabern öffnet wieder
Erforderliche Hygienemaßnahmen getroffen

Bad Bergzabern. Alle erforderlichen Hygienemaßnahmen sind getroffen und somit kann die Stadtbücherei in der kommenden Woche mit einigen Einschränkungen wieder geöffnet werden. Aufgrund der zur Zeit geltenden Hygiene- und Abstandsregeln müssen folgende Punkte streng eingehalten werden: • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im gesamten Gebäude • Desinfektion der Hände bei Betreten der Bücherei • Eintritt nur von einzelnen Personen • Es dürfen sich nur 4 Leser gleichzeitig in der Bücherei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.