Alles zum Thema Bücherei

Beiträge zum Thema Bücherei

Lokales
Trotz Digitalisierung kommen Bücher noch lange nicht aus der Mode.

Die Gemeindebücherei Haßloch feiert runden Geburtstag
30 Jahre Futter für Leseratten

Haßloch. Bei der Haßlocher Gemeindebücherei steht dieses Jahr das 30-jährige Bestehen im Fokus. Der runde Geburtstag soll natürlich nicht spurlos vorbeiziehen, sondern mit insgesamt drei Geburtstagsveranstaltungen gefeiert werden. Die erste Jubiläumsveranstaltung nennt sich „Frühlingszauber" und findet am 21. März statt. Hierbei kooperiert die Bücherei mit dem Haßlocher Kneipp-Verein, der in diesem Jahr ebenfalls einen runden Geburtstag feiert. Für den 21. März haben Bücherei und...

Ausgehen & Genießen
7 Bilder

theater sepTeMBer zu Gast in der Gemeindebücherei Forst
Kohlhaas - Theater mit Skulpturen - Freitag, 22. März 2019, 19.30 Uhr

KOHLHAAS (nach Heinrich von Kleist) hatte auf dem Weg zum Pferdemarkt seine besten zwei Pferde als Pfand bei einem Burgherrn gelassen. Als er sie bei seiner Rückreise auslösen will, sind die Pferde halbverhungert und unbrauchbar. Kohlhaas will im Gerichtsprozess Genugtuung fordern. Doch wird er durch korrupte „Amigo-Justiz“ zum Narren gehalten; mehr noch: seine Frau wird bei dem Versuch, eine Petition zum Prozess einzureichen, tödlich verletzt. Ab sofort versucht Kohlhaas seinen Anspruch mit...

Lokales
Die Lesestars der Waghäuseler Stadtbibliothek mit Oberbürgermeister Walter Heiler und Bibliothekarin Monika Roß.

Ehrung der Lesestars in der Stadtbibliothek
"Doping fürs Gehirn"

Waghäusel. Zu den schönsten seiner zahlreichen Termine zählt für den Waghäuseler Oberbürgermeister Walter Heiler die alljährliche Ehrung der Lesestars. Ausgezeichnet werden in der Stadtbibliothek „Vielerleih“ Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren, die während des Jahres in ihrer Altersgruppe die meisten Stempel gesammelt haben. „Diese Lesestar-Aktion gibt es in Waghäusel seit 2009“, bestätigt Bibliotheksleiterin Monika Roß, die von ihrer Mitarbeiterin Natalie Müller unterstützt wird. Bei...

Lokales

Alles muss raus!
Renovierungsarbeiten in der Gemeindebücherei Lingenfeld

Wegen Renovierungsarbeiten bleibt die Gemeindebücherei Lingenfeld ab dem 18. Februar bis einschließlich 16. März geschlossen. Deshalb der Wunsch an die Leser: „Leihen Sie im Vorfeld aus, soviel Sie tragen können!“ Denn während der Renovierungsarbeiten kann der Betrieb nicht weiterlaufen. Alles, was mitgenommen wird, muss nicht eingepackt werden. Alles Übrige wird für den Zeitraum in Boxen verstaut. Diese werden dann, wie auch das Mobiliar, in einem Umzugscontainer gelagert. Für die Leser...

Lokales
2 Bilder

Positives 2018 und Kindersachen-Flohmarkt am 9. Februar 2019

Positives 2018 und Kindersachen-Flohmarkt am 9. Februar 2019 Die kath. öffentliche Bücherei Linkenheim kann auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken. Im vergangenen Jahr wurden 189 aktive Leser registriert, die aus dem Angebot aus 3869 Medien eifrig ausgeliehen haben. Immer wieder modernisiert und ergänzt bietet sich dort für Kinder und Erwachsene ein wahres Paradies, um die Freizeit sinnvoll zu gestalten. Dass dieses Angebot für jeden etwas bietet, beweist die Zahl der ausgeliehen...

Ratgeber

„Stadtbücherei digital“ in Frankenthal
Neue Veranstaltungsreihe ab 1. Februar

Welschgasse. Digitalisierung und Bücherei – dass sich diese Begriffe nicht ausschließen, beweist eine neue Veranstaltungsreihe. Bei „Stadtbücherei digital“ erhalten Interessierte einen Überblick über bestehende und neue digitale Angebote der Stadtbücherei Frankenthal – zum Informieren, Kennenlernen und vor allem zum Mitmachen und Ausprobieren. Bei den drei für 2019 geplanten Veranstaltungen stehen jeweils unterschiedliche Schwerpunkte auf dem Programm. Zum Auftakt am Freitag, 1. Februar 2019,...

Lokales
Unser Bild zeigt die stolzen Gewinner: Nicklas (Klasse 2), Milena (Klasse 4) und Leon (Klasse 3) mit Büchereileiter Ulf Weber.

Vorlesegeschichten für Kinder in Leimersheim
Preisverlosung der Kath. Öffentl. Bücherei St. Gertrud zur Leseförderaktion „Adventskalender“ in der Grundschule

LEIMERSHEIM. Im Rahmen der Leseförderaktionen „Adventskalender 2018“ mit Geschichten von Martin Klein wurden Klassenpreise verlost. Am Freitag, 11.01.2019 fand die Preisauslosung der Kath. Öffentl. Bücherei (KÖB) St. Gertrud in der Kardinal-Wendel-Schule statt. Seit vielen Jahren beteiligt sich die Kath. Öffentl. Bücherei St. Gertrud in Kooperation mit den Lehrkräften der Kardinal-Wendel-Grundschule in Leimersheim an der landesweiten Aktion „Adventskalender“. Mit eigens für diesen Zweck...

Lokales

Suche das Leuchten in dir!
Lesedi - die kleine Elfe und das große Licht... in der Gemeindebücherei Forst

Am Dienstag, 12. Februar, 16.30 Uhr in der Gemeindebücherei Forst Autorenbegegnung mit Tina Chwala, begleitet von Filzerin Sabrina Martins Lesedi, die kleine Elfe, liebt die Erde und Ihre Bewohner. Sie hat eine besondere Aufgabe mit auf Ihren Weg bekommen und möchte wissen wo sie diese am besten einsetzen kann. Unterwegs begegnet sie vielen Elementarwesen und bittet sie um Rat. Und obwohl sie überall willkommen ist und sich anstrengt, scheint nirgendwo der richtige Platz für sie als Elfe...

Lokales

Jetzt wird's gemütlich....
Vorlesestunde mit Bürgermeister a. D. Reinhold Gsell in der Gemeindebücherei Forst

Am Dienstag, 5. Februar, 17.00 Uhr Vorlesestunde mit Bürgermeister a. D. Reinhold Gsell Alle geschichtenbegeisterten Kinder ab 5 Jahren können mit Bürgermeister a. D. Reinhold Gsell in die bunte Welt der Geschichten reisen und spannende Abenteuer erleben. Für gute Zuhörer! Lesezeit: ca. 45 Minuten Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Einfach vorbeikommen, Platz nehmen und zuhören!

Lokales

Frühling ist, wenn alles erwacht....
Alberta geht die Liebe suchen... in der Gemeindebücherei Forst

Am Freitag, 1. Februar, 15.00 Uhr spielt das Blinklichter Theater „Alberta geht die Liebe suchen“ in der Gemeindebücherei Forst „Was ist Frühling?“ fragt das Mäusemädchen Alberta. „Frühling ist, wenn alles erwacht“, sagt Mama Feldmaus. „Die Mäuse, die Bienen, die Blumen und die Liebe! „Was ist die Liebe?“ Und da die Liebe was Besonderes ist, macht sich Alberta auf den Weg sie zu suchen… Ein poetisches Theaterstück nach einem Bilderbuch von Isabel Abedi für Kinder ab 4 Jahren. Eintritt:...

Ausgehen & Genießen

Literarische Auslese von der Frankfurter Buchmesse am 17. Januar
Bücher - Bücher - Bücher

Bruchsal. Für all jene Bücherwürmer, die es nicht selbst auf die Frankfurter Buchmesse geschafft haben, bietet die Katholische  Öffentliche Bücherei St. Cosmas und Damian in Untergrombach eine ganz besondere Veranstaltung:  Das Bildungswerk und die Bücherei stellen in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Wolf aus Bruchsal interessante und lesenswerte Neuerscheinungen in einer literarischen Auslese von der Frankfurter Buchmesse vor. Besucher tauchen für zwei Stunden ein in die Welt neuer Bücher...

Lokales

Kath. Öffentl. Bücherei (KÖB) St. Gertrud legt Jahresbericht vor
Analog und digital gut aufgestellt - Bücher- und Medienangebot der ehrenamtlich geführten KÖB Leimersheim

LEIMERSHEIM. Die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) St. Gertrud konnte in 2018 ihren Bestand um 175 Titel erweitern: 815 Medien wurden neu angeschafft, 640 ausgeschieden. Das entspricht einer Erneuerungsquote von 19,7%. Das heißt: Fast jedes fünfte Medium aus dem Bestand der Bücherei wurde neu erworben! Auch in der Onleihe des Bistums Speyer, der die Bücherei angeschlossen ist, sind monatlich neue Titel zu finden. analoger Bestand der Bücherei Das 20köpfige ehrenamtliche Büchereiteam...

Lokales

Personeller Engpass in der Stadtbibliothek Philippsburg
Stadtbibliothek Philippsburg noch bis 13. Januar geschlossen

Krankheitsbedingt muss die Stadtbibliothek leider bis zum 13. Januar 2019 geschlossen bleiben. Der erste Öffnungstag ist Montag, 14. Januar. Wir bedauern diesen Umstand zutiefst und bitten um Entschuldigung. Selbstverständlich gelten verlängerte Leihfristen für ausgeliehene Medien, Sie brauchen keine Mahnungen zu befürchten. Es ist auch nicht nötig, die Medien sofort am ersten Öffnungstag abzugeben. Alle Medien, die im Dezember Rückgabetermin hatten, können bis 31. Januar zurückgegeben...

Lokales

LESE-SPASS-AKTION DER KATH. ÖFFENTL. BÜCHEREI (KÖB)
Vorlesenachmittage für Kinder parallel zur Bücherei-Öffnungszeit

Leimersheim. Die von Ehrenamtlichen getragene Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) lädt auch in diesem Jahr wieder zur Lese-Spaß-Aktion ein. In den kommenden drei Wochen wird jeweils mittwochs um 17:15 Uhr parallel zur Büchereiöffnung im benachbarten Musiksaal der Kardinal-Wendel-Schule vorgelesen. Bundesweiter Vorlesetag Wie jedes Jahr am dritten Freitag im November riefen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen....

Lokales

Vorweihnachtliche Buchausstellung
Bücherfreunde aufgepasst

Hambach. Die Kath. öffentliche Bücherei St. Jakobus lädt ein zur jährlich stattfindenden vorweihnachtlichen Buchausstellung am Sonntag, 18. November, 11 bis 13 Uhr; Dienstag, 20. November, 17 bis 19 Uhr; Donnerstag, 22. November, 17 bis 18 Uhr und Sonntag, 25. November, 11 bis 17 Uhr. Im Angebot sind aktuelle Bücher, Taschenbücher, Kalender, u.v.m. zum Wünschen und Schenken. Ein Preisrätsel verheißt attraktive Gewinne. Mit eine Bestellung wird die Bibliothek unterstützt, die das ganze Jahr mit...

Lokales
Unser Bild zeigt die glücklichen Gewinner (von links): Leni Kuhn (Klasse 3), Keanu Bößer (Klasse 2) und Laura Eiswirth (Klasse 4).

Kath. Öffentl. Bücherei (KÖB) St. Gertrud Leimersheim
Bei der Buchausstellung Lesefleiß gewürdigt

LEIMERSHEIM. Gut besucht war die traditionelle Buchausstellung der Kath. Öffentl. Bücherei am Sonntag, 03.11.2018 in der Kardinal-Wendel-Schule. Das ehrenamtliche Büchereiteam dankt allen Kuchenspendern, Besuchern und Buchbestellern für die Unterstützung der Büchereiarbeit. Die Auswahl am Kuchen-Buffet war wieder einmal überwältigend! Dafür ein besonderes Dankeschön! In diesem Jahr konnten wir wieder eine vom Männer-Koch-Club gespendete Kürbis-Creme-Suppe anbieten. Herzlichen Dank auch für...

Ausgehen & Genießen

Große Buchausstellung und Autorenlesung

Ramberg Die Katholische öffentliche Bücherei St. Laurentius lädt auch in diesem Jahr zur traditionellen Buchausstellung in den Mariensaal im Pfarrheim in Ramberg ein. Gezeigt wird eine große Auswahl an aktuellen Büchern für Groß und Klein. In gemütlicher Atmosphäre, bei Kaffee und selbst gemachtem Kuchen, darf unverbindlich geschmökert werden. Das Büchereiteam berät gerne bei der Suche nach sinnvollen Geschenken zu Nikolaus oder Weihnachten. Alle Medien, die im Handel erhältlich sind, können...

Lokales
Das Bild zeigt von links die Gemeinderäte Klaus Kuhn, Felix Werling (auf dessen Initative der Zuschuss verdoppelt wurde), Büchereileiter Silke und Ulf Weber sowie Ortsbürgermeister Matthias Schardt vor einem Teil der angeschafften Medien.

Kath. Öffentl. Bücherei St. Gertrud Leimersheim
Ortsgemeinde finanziert Medien zur politischen Bildung in der KÖB Leimersheim

Leimersheim. Die Ortsgemeinde verdoppelte in 2018 ihren Zuschuss zum Medienkauf in der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) auf 2.000,- EUR. Die zusätzlichen Mittel wurden zweckgebunden zur Anschaffung von Medien zur politischen Bildung verwendet. Nach ausleihfertiger Einarbeitung durch die Ehrenamtlichen konnte die getroffene Auswahl bei der Buchausstellung am Sonntag, 04.11.2018 präsentiert und um 15:30 Uhr offiziell übergeben werden. „Mehr als 50 Titel konnten wir zusätzlich in...

Ausgehen & Genießen
Kommissar Schlempert, weit über die Südpfalz hinaus bekannt.
2 Bilder

Krimilesung im Pfarrheim Gossersweiler-Stein
Kommissar Schlempert kommt nach Gossersweiler

Gossersweiler-Sein Das Team der katholischen öffentlichen Bücherei lädt zur Lesung aus dem Regionalkrimi „Süßer die Schellen nie klingen“ am 16.11.2018 um 19:30 Uhr in den Pfarrsaal Gossersweiler ein. Der Kriminalroman „Süßer die Schellen nie klingen“ ist der vierte Fall, um den Oberkommissar Dieter Schlempert, der inzwischen weit über seine südpfälzische Heimat hinaus bekannt ist. Dieses Mal kämpft er in der Vorweihnachtszeit gegen das Verbrechen und versucht seine Arbeit mit den...

Ausgehen & Genießen
Alicia und Michael Schlinck
2 Bilder

Buchausstellung
Buchausstellung der katholischen öffentlichen Bücherei Waldhambach

Waldhambach Jutta Fischer lädt mit ihrem Bücherei-Team am 11.11.2018 ab 13:00 Uhr, zur Buchausstellung ins Dorfgemeinschaftshaus Waldhambach ein. Dabei wird Ihnen eine große Auswahl von aktueller Literatur geboten. Selbstverständlich können Sie nicht nur die ausgestellten Bücher gleich vor Ort bestellen, sondern auch Spiele, Cd´s, Hörbücher von Ihrer Wunschliste und haben somit sicherlich für Ihre Lieben das passende Geschenk unterm Baum. Die Autoren Alicia und Michael Schlinck werden um...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Buchvorstellung in Ramberg
Die köB Ramberg lädt zur Buchvorstellung in den Mariensaal

Ramberg Das Ramberger Büchereiteam freut sich darüber, Sie zu einer ganz besonderen Veranstaltung einladen zu dürfen. Es ist ihnen gelungen, am 12.11.2018 den erfolgreichen Autor Michael Schlinck, samt seinem Lektor Günther Weiß, zur Vorstellung von „Süßer die Schellen nie klingen“, so heißt der vierte Krimi aus der Reihe um Kommissar Dieter Schlempert, zu gewinnen. Diese Geschichte spielt in unserer Region, in der Weihnachtszeit, ist spannend und heiter, alles Zutaten, um Ihnen einen...

Ausgehen & Genießen
In der Gemeindebücherei Jockgrim gibt es am Samstag, Samstags-Geschichten.

Vorleseaktion am Samstag
Samstags-Geschichten in der Gemeindebücherei Jockgrim

Jockgrim. In der Gemeindebücherei Jockgrim findet am Samstag, 6. Oktober, um 11 Uhr wieder die Vorlesereihe "Samstagsgeschichten" statt. Dieses Mal wird aus dem Buch "Die Schnecke und er Buckelwal" vorgelesen. Die kleine Seeschnecke will die Welt sehen. Da sie sich schlecht selbst auf Wanderschaft begeben kann, heuert sie beim riesigen Buckelwal an. Der trägt sie auf seinem Schwanz in die Welt hinaus, vorbei an Eisbergen, Vulkanen und sonnigen Stränden. Doch eines Tages kommt der Wal zu nahe an...

  • 1
  • 2