Alles zum Thema Lesesommer

Beiträge zum Thema Lesesommer

Lokales

Leseförderaktion in der Gemeindebücherei
Lesesommer Rheinland-Pfalz

Göllheim. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Gemeindebücherei Göllheim an der Leseförderaktion „Lesesommer Rheinland-Pfalz“. Der Lesesommer startet am 17. Juni und endet am 17. August. Am Montag, 17. Juni, beginnt das Programm mit einer „Schmökerparty“ in der Gemeindebücherei. Von 16 bis 18 Uhr besteht für alle Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren, die am Lesesommer teilnehmen möchten, die Möglichkeit, sich die neuen Bücher anzuschauen und schon die ersten Leseabenteuer...

Lokales
Unterm Zeitungszelt: Die Kinder und Jugendlichen hatten bei der Abschlussparty viel Spaß  Foto: PS

Zweimonatige Sommeraktion in der Pfalzbibliothek
Helfer für Lesesommer gesucht

Pfalzbibliothek. Die Pfalzbibliothek in Kaiserslautern sucht für den Lesesommer Rheinland-Pfalz (www.lesesommer.de) vom 17. Juni bis 17. August freiwillige Helferinnen und Helfer, die die Kinder und Jugendlichen nach dem Lesen eines Buches befragen sollen. Diese Aktion erfreut sich immer größerer Beliebtheit, so dass das Team der Pfalzbibliothek den Ansturm alleine nicht mehr bewältigen kann. Die Helfer, die ihre Einsatzzeiten flexibel gestalten können, werden werktags zwischen 12 und 16 Uhr...

Lokales
Das Foto zeigt von links: Die Preisträger Sanjai,  Aara, Nihish, Marcus Schaile (Bürgermeister von Germersheim), Fritz, Iris Müller (Leiterin der Stadtbibliothek), Emily, Perinbana, Sigrid Götz (1. Vorsitzende des Fördervereins) und Heidi Lautenschlager (Schriftführerin des Fördervereins).

Germersheim: Lesesommer in der Stadtbibliothek
Kinder lesen 622 Bücher in acht Wochen

Germersheim. Marcus Schaile, der Bürgermeister der Stadt Germersheim, zeichnete am Samstag die fleißigsten  Teilnehmer der Stadtbibliothek Germersheim aus, die sich am Lesesommer von Rheinland-Pfalz beteiligt hatten. Seit rund elf Jahren gibt es für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren den Lesesommer in Rheinland-Pfalz der 2018 unter dem Motto „Ich stehe auf die Macht der Bücher!“ stand und an dem sich die Stadtbibliothek Germersheim wieder sehr erfolgreich beteiligt...

Lokales
Stolz zeigen die Kinder ihre Lesesommer-Urkunde.

Abschluss in Gossersweiler mit 61 Urkunden
Lesesommer

Gossersweiler. Während der Sommerferien war die Bücherei ein beliebter Treffpunkt. Dort fand zum zehnten Male der „Lesesommer Rheinland-Pfalz“ für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren statt. Viele neue und aktuelle Bücher standen zum Ausleihen und Lesen bereit. 61 Teilnehmer haben erfolgreich mitgemacht. Sie mussten mindestens drei Bücher lesen und jeweils eine Bewertungskarte ausfüllen. Im persönlichen Interview mit den ehrenamtlichen Lesepaten erzählten sie dann über den Inhalt...

Lokales
Glücksfeen Luke und Lina

Die Gewinner vom Lesesommer stehen fest
Auslosung

Annweiler. 83 Kinder und Jugendliche haben dieses Jahr beim Lesesommer der Stadtbücherei teilgenommen. Die eifrigsten Leser haben in einem Zeitraum von acht Wochen bis zu 49 Bücher gelesen. Nun fand diese Woche endlich die Ziehung der Gewinner durch die Glücksfeen Lina und Luke statt. Die Gewinnerliste hängt ab dem 30. August in der Stadtbücherei aus. Alle Lesesommer-Teilnehmer, die mindestens drei Bücher gelesen haben, erhalten zu ihren Urkunden zusätzlich noch einen Eis-Gutschein. Die...

Ausgehen & Genießen

Stadtbibliothek Ludwigshafen lädt ein
Aktionstag und Lesesommerabschlussparty

Bismarckstraße. Fans der Stadtbibliothek können sich den Samstag, 25. August 2018, vormerken: An diesem Tag lädt das Team der Stadtbibliothek von 10 bis 15 Uhr zu einem großen Aktionstag in die Zentralbibliothek in der Bismarckstraße 44-48 ein. Außerdem wird von 10 bis 13 Uhr die Ludwigshafener Abschlussparty des 11. Lesesommers Rheinland-Pfalz gefeiert. Mit einem bunten Veranstaltungsprogramm bedankt sich die Bibliothek für das erfolgreich verlaufene erste Jahr seit der Wiedereröffnung ihrer...

Ausgehen & Genießen
Durlacher Lesesommer

Am 31. Juli und 1. August gibt es Kostproben aus Lieblingslektüren
Durlacher Lesesommer im Grünen

Der Durlacher Schlossgarten bildet zum neunten Mal die malerische Kulisse für zwei Leseabende. Unter Rosenstöcken beim Nibelungenbrunnen servieren Literaturbegeisterte am 31. Juli. und 1. August jeweils ab 19.30 Uhr Kostproben aus ihrer Lieblingslektüre. Umsonst und draußen, bei Regen in der Karlsburg. Ob Lyrik, Märchen, Biografie, Satire oder Fiktion - beim Durlacher Lesesommer findet sich für jeden Geschmack das Passende. Am Dienstag, 31. Juli, eröffnet Ortsvorsteherin Alexandra Ries die...

Lokales
Lesen im Durlacher Schlossgarten

Ein sommerliches Erlebnis für Leser und Zuhörer
Anmelden für den „Durlacher Lesesommer“

Durlach. Der „Durlacher Lesesommer“, der für viele Besucher schon zur geliebten Tradition im Sommer geworden ist, geht jetzt in sein neuntes Jahr. Am Dienstag, 31. Juli, und Mittwoch, 1. August, findet jeweils um 19.30 Uhr unter den Rosenrabatten im Durlacher Schlossgarten – bei Regen im Festsaal der Karlsburg – ein Vorleseabend statt. ps Infos: Literaturbegeisterte Bürger geben dann unter dem Motto „Literatur im Park“ Auszüge ihres Lieblingsbuchs zum Besten. Wer Lust hat, als Vorleser...

Lokales
Die ersten Sommer-Leseratten, Lotta und Julius,  mit der Bücherei-Leiterin, Silke Franz, und Verena Leidner aus dem Hauensteiner Bücherei-Team.  (von links)

Anmelden, lesen und Preise gewinnen
Lese-Sommer 2018

Hauenstein. Unter dem Motto „Anmelden, lesen und Preise gewinnen“ findet auch dieses Jahr wieder vom 11. Juni bis 11. August der Lese-Sommer des Landes Rheinland-Pfalz für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren statt. 195 kommunale und kirchliche Bibliotheken landesweit machen mit. Wer sich zum Lesesommer anmeldet, kann exklusiv und kostenlos aktuelle Kinder- und Jugendbücher ausleihen und lesen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer geben zu den gelesenen Büchern ihre Bewertung entweder...

Lokales

Bücherflohmarkt 05.-24.06.2018
Bücherei in Leimersheim hält ihren Bestand aktuell

LEIMERSHEIM. Zum Beginn der Sommer-Urlaubszeit veranstaltet die Kath. Öffentl. Bücherei (KÖB) St. Gertrud erstmals vom Dienstag, 05. – Sonntag, 24.06.2018 einen Bücherflohmarkt während der regulären Öffnungszeiten. Es werden Romane und interessante Sachtitel angeboten. Hier kann man sich mit Lektüre für den Sommerurlaub versorgen, wenn man kein Büchereibuch mit in die Ferien nehmen möchte. Dabei handelt es sich überwiegend um aus dem Bestand der Bücherei aussortierte Medien. Aber auch...

Ratgeber

Ehrenamtliche Helfer in Frankenthal
Unterstützung für den Lesesommer gesucht

Stadtbücherei. Zur Unterstützung des diesjährigen Lesesommers von Montag, 11. Juni bis Samstag 11. August, sucht die Stadtbücherei Frankenthal noch ehrenamtliche Helfer. Für die beliebte Ferienaktion werden ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht, die zwei bis vier Stunden pro Woche Zeit haben, um Kurzinterviews mit Kindern und Jugendlichen von 6 bis 16 Jahren über die gelesenen Bücher zu führen. Die Interviews finden montags bis freitags (außer mittwochs) von 10 bis 18 Uhr und...