Lesesommer

Beiträge zum Thema Lesesommer

Lokales
Die glücklichen Gewinner der Lesförderaktion.

Tolle Gewinne beim Lesesommer-Abschlussfest 2019 in Neustadt
Erfolgreiche Leseaktion

Neustadt. Mit einem großen Abschlussfest im Saalbau ist der Lesesommer 2019 offiziell zu Ende gegangen. Insgesamt hatten sich in Neustadt 481 Mädchen und Jungen an der Leseförderaktion beteiligt (2018: 464). Spitzenreiterin war ein Mädchen, das 58 Bücher gelesen hatte, auf Platz zwei landete ein Junge mit 35. Wie auch schon in den Vorjahren waren Fantasybücher, Krimis und lustige Bücher sehr gefragt. Der Lesesommer hatte in diesem Jahr das Motto „Flash deine Eltern und lies ein Buch!“. Für...

Lokales
Stolz zeigen die Teilnehmer des Lesesommers ihre Urkunden  Foto: ps

Erfolgreiche Leseaktion in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern
Lesesommer endet mit großer Party

Kaiserslautern. Der vierte Lesesommer in Kaiserslautern endete am 31. August mit einer Party in den Veranstaltungsräumen der Meisterschule der Handwerker. Unter dem Motto „Zirkus, Zauber & Co.“ zeigte der Kinder- und Jugendzirkus Pepperoni Rockenhausen den Anwesenden, wie man Einrad fährt, jongliert, auf einer großen Kugel läuft und vieles mehr. Zina Zamperini modellierte Luftballonfiguren und Magierin Ursula Koplin zeigte ihre Künste. Für Mutige ging es in den dunklen Hexenwald, in dem...

Lokales
Eine gut besuchte Bücherei: Beim Abschlussfest führte Geschichten- und Märchenerzählerin Silke Umbach durch das Programm. Insgesamt wurden 81 Preise vergeben.

235 teilnehmende Schülerinnen und Schüler
Lesesommer-Abschlussfest in Haßloch

Der Lesesommer hat in der Haßlocher Gemeindebücherei bereits Tradition. Die Bücherei ist von Anfang an dabei und beteiligte sich somit in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal an der landesweiten Leseförderaktion. Zwischen dem 17. Juni und 17. August konnten sich Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 16 Jahren für den Lesesommer anmelden und sich mit ihrer persönlichen Lesesommer-Clubkarte kostenlos Bücher ausleihen. Darüber hinaus konnte jeder, der am Ende der Aktion mindestens drei...

Lokales
So viele Gewinnchancen gab es noch nie: neben zehn Hauptpreisen gibt es weitere 84 Preise zu gewinnen.
2 Bilder

Lesesommer-Abschlussfest mit „Zauberlehrling“ und Preisziehung
Fleißiges Lesen wird belohnt

Neustadt. Nach neun spannenden und intensiven Lesesomm-Wochen, an denen 481 Mädchen und Jungen zwischen sechs und sechzehn Jahren teilgenommen haben, lädt die Stadtbücherei Neustadt alle Teilnehmenden zum Lesesommer-Abschlussfest am Mittwoch, 4. September, um 17 Uhr in den Saalbau ein. Einlass ist ab 16.30 Uhr. In diesem Jahr spielt das Figurentheater Dornerei die Ballade „Der Zauberlehrling“. Das Figurentheaterspektakel, frei nach J.W. von Goethe, ist geeignet für Kleine und Große ab sechs...

Lokales

Lesesommer-Urkunden werden an Kinder überreicht
Abschluss des Lesesommers in der Gemeindebücherei Göllheim

Göllheim. Am Montag, 26. August, feiern die Lesesommer-Teilnehmer und das Team der Gemeindebücherei den diesjährigen Abschluss des Lesesommers. Treffpunkt ist die Gemeindebücherei. Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung im Garten der Begegnung hinter der Verbandsgemeindeverwaltung statt. Bürgermeister Dieter Hartmüller wird den Kindern und Jugendlichen die Lesesommer-Urkunden überreichen. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und wird bis circa 19.30 Uhr...

Ausgehen & Genießen
Idylle im Park: Unter Rosenstöcken beim Nibelungenbrunnen lesen Literaturbegeisterte bis 1. August Ausschnitte aus ihrer Lieblingslektüre. foto: Stadtamt Durlach

Noch zwei lauschige Abende mit Literatur
Lesesommer Durlach - ein Vergnügen

Durlach. Am Mittwoch, 31. Juli, beginnt der Abend mit Ursula Baldauf, die das Buch „Bühler Höhe“ von Brigitte Glaser vorstellt. Auf sie folgt Cordula Sailer mit „Was wollen die denn hier?“ von Lucas Vogelsang und Joachim Król. Weiter geht es mit Nikolai Ditzenbach (Dante Alighieri: „Die göttliche Komödie“), Wolfgang Semmler (Karsten Dusse: „Achtsam morden“) und Anna Fath (Emily Brontë: „Sturmhöhe“). Den letzten Leseabend am 1. August eröffnet Susanne Hilz-Wagner (Susanne Asche/ Olivia...

Ausgehen & Genießen

Lesesommer in Pirmasens geht noch bis 17. August
Abenteuer der besonderen Art

Pirmasens. „Der Lesesommer ist ein Dauerbrenner“, freut sich Ulrike Weil, Leiterin der Stadtbücherei Pirmasens. Nach ihren Angaben haben sich bisher 273 Kinder zwischen sechs und 16 Jahren angemeldet. Rund 180 Bibliotheken beteiligen sich an einer der größten Sommerferien-Aktionen in Rheinland-Pfalz. Die Einrichtung in der Dankelsbachstraße ist bereits zum elften Mal in Folge Partner der Leseförderaktion. Anmeldungen sind noch möglichMädchen und Jungen haben bis Samstag, 17. August, Zeit,...

Lokales
Ein erstes Fazit zeigt die große Begeisterung für den Lesesommer.

223 Kinder und Jugendliche haben bisher 915 Bücher ausgeliehen
Halbzeit beim Lesesommer

Haßloch. Der Lesesommer befindet sich in vollem Gange. Die inzwischen zwölfte Auflage der landesweiten Leseförderaktion ist am 17. Juni gestartet und läuft noch bis Samstag, 17. August. Damit ist die Halbzeit erreicht. Anlass genug, um aus Sicht der Haßlocher Gemeindebücherei ein erstes Zwischenfazit zu ziehen. Nach Mitteilung von Büchereileiterin Gabi Pfadt haben sich bislang 223 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und sechzehn Jahren für den Lesesommer bei der Gemeindebücherei...

Lokales
Eröffnung des Lesesommers mit Minister Prof. Dr. Konrad Wolf in Wörrstadt.

Landesweite Aktion startet mit 199 Bibliotheken
Lesesommer

Lesesommer. Seit nunmehr bereits 12 Jahren stellen große und kleine Bibliotheken exklusiv für Clubmitglieder zwischen sechs und 16 Jahren aktuelle Bücher über die Ferien bereit, in diesem Jahr vom 17. Juni bis zum 17. August, und bieten rund um den „Lesesommer“ viele interessante Veranstaltungen an. Die Organisatoren können dabei auf ständig steigenden Zuspruch verweisen: Waren zu Beginn des „Lesesommers“ 2008 noch 88 Bibliotheken dabei, sind es heute fast 200. Auch im bundesweiten Vergleich...

Lokales
Bild vom Lesesommer 2018: Lesesommerpatin Monika Scholz hat ein offenes Ohr für die Buchvorstellungen der teilnehmenden Kinder.

Die Haßlocher Gemeindebücherei ist dabei
Der Lesesommer 2019 ist gestartet

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Gemeindebücherei Haßloch am Lesesommer. Die landesweite Leseförderaktion findet zwischen dem 17. Juni und 17. August in ihrer inzwischen 12. Auflage statt und richtet sich erneut an Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren. Der Lesesommer steht in diesem Jahr unter dem Motto „Flash deine Eltern und lies ein Buch“. Während des Aktionszeitraumes können eigens für den Lesesommer angeschaffte Bücher ausgeliehen und gelesen werden. Alles was man...

Lokales

Startschuss für den Lesesommer fällt am 17. Juni
Abenteuer beginnen im Kopf

Pirmasens. Unter dem Motto „Abenteuer beginnen im Kopf“ findet von Montag, 17. Juni bis Samstag, 17. August, der Lesesommer statt. Die Stadtbücherei Pirmasens beteiligt sich bereits zum elften Mal an einer der größten Sommerferien-Aktionen in Rheinland-Pfalz. Ziel dieser Leseförderaktion ist es, Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren auch außerhalb der Schule für das Lesen zu begeistern. „Es ist uns ein besonderes Anliegen, auch diejenigen zur Teilnahme und zum Bücherlesen zu...

Lokales

Stadtbibliothek Ludwigshafen lädt ein
Lesesommer in der Stadtbibliothek

Ludwigshafen. Die Kinderbibliothek der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, sowie alle Stadtteil-Bibliotheken machen in diesem Jahr wieder mit beim Lesesommer Rheinland-Pfalz, der vom 17. Juni bis 17. August stattfindet. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren. In der Kinderbibliothek gibt es die Lesesommer-Clubkarten, mit denen exklusiv aktuelle Bücher ausgeliehen werden können. Nach dem Lesen müssen die Bücher kurz bewertet und Fragen dazu beantwortet werden....

Lokales
Kulturstaatsekretär Salvatore Barbaro eröffnete den LESESOMMER 2018 in der Stadtbücherei Frankenthal
2 Bilder

Lesesommer in der Stadtbücherei Frankenthal: Bücher lesen und Preise gewinnen
Abenteuer beginnen im Kopf

Frankenthal. Am Montag, 17. Juni 2019, geht der „Lesesommer“ in die zwölfte Runde. Die Leseförderaktion rund um die rheinland-pfälzischen Sommerferien endet am Samstag, 17. August. Auch die Stadtbücherei Frankenthal beteiligt sich erneut und stellt Jugendlichen von sechs bis 16 Jahren kostenlos eine exklusive Auswahl an Lesestoff zur Verfügung. Verknüpft ist die Aktion mit einem Gewinnspiel: Neben dem Lesespaß winkt allen rheinland-pfälzischen Teilnehmern unter anderem die Chance auf einen...

Lokales

Abenteuer beginnen im Kopf
Lesesommer

Hambach. Die Kath. öffentliche Bücherei St. Jakobus nimmt auch in diesem Jahr wieder teil am „Lesesommer Rheinland-Pfalz“ vom 17. Juni bis 17. August. Eine große Anzahl toller Neuerscheinungen wartet darauf, „verschlungen“ zu werden. Für alle Lesehungrigen von 7 bis 16 Jahre gibt es ab sofort Teilnahmekarten. Es lohnt sich: Drei Bücher in den Sommerferien lesen - Bestätigung in der Bücherei abholen - Tolle Preise gewinnen! Die Kath. öffentlichen Bücherei St. Jakobus im Pfarrheim (Weinstraße...

Lokales
Der Dino in der Pfalzbibliothek „frisst“ die Bewertungskarte  Foto: PS

Lesesommer in der Pfalzbibliothek
In die Welt der Bücher eintauchen

Pfalzbibliothek. Unter dem Motto „Flash deine Eltern und lies ein Buch“ geht der „Lesesommer Rheinland-Pfalz“ in der Pfalzbibliothek in Kaiserslautern bereits in die vierte Runde. Junge Menschen werden durch diesen landesweiten Lesewettbewerb animiert, die Nase zwischen zwei Buchdeckel zu stecken. Vom 17. Juni bis 17. August können Jugendliche ab der ersten Klasse bis zum Alter von 16 Jahren Kinder- und Jugendbücher kostenfrei ausleihen und lesen. In einem kurzen Interview beantworten die...

Ausgehen & Genießen
Der Durlacher Lesesommer spricht Zuhörer jeden Alters an.
2 Bilder

Auch „Kinder-Lesesommer“ / Bewerben bis 1.7.
„Durlacher Lesesommer“: Vorleser gesucht

Durlach. Der „Durlacher Lesesommer“ – für viele Besucher bereits zu einer Sommer-Tradition geworden – feiert von Dienstag, 30. Juli, bis Donnerstag, 1. August, sein zehnjähriges Jubiläum. Jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr können Literaturbegeisterte aus der gesamten Region im Durlacher Schlossgarten (bei Regen im Festsaal der Karlsburg) dabei zuhören, wie Bürger aus ihren Lieblingsbüchern vorlesen. Das Event, veranstaltet von Stadtamt Durlach, Stadtteilbibliothek und den beiden Durlacher...

Lokales
Der Lesesommer lässt Kinder und Jugendliche in eine andere Welt abtauchen.

Lesesommer in der katholischen öffentlichen Bücherei Böhl
Bücherwürmer ahoi!

Böhl-Iggelheim. Ab Sonntag, 16. Juni, können sich Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren in der Bücherei Böhl für den diesjährigen Lesesommer anmelden. Er findet in der Zeit vom 17. Juni (Ausleihe ab dem 16. Juni) bis 17. August statt. Wie im letzten Jahr können die Leser und Leserinnen zu den gelesenen Büchern nach dem Interview in der Bibliothek eine Bewertungskarte ausfüllen oder online unter http://www.lesesommer.de abgeben. Zu jedem gelesenen Buch gibt es einen Stempel auf der Clubkarte....

Ausgehen & Genießen
In der warmen Jahreszeit findet der Lesesommer statt. Im Garten finden sich gute Leseplätzchen.

Anmeldungen starten ab sofort
Remigiusbücherei Otterstadt startet in den Lesesommer

Otterstadt. Am 17. Juni beginnt in Rheinland-Pfalz wieder der Lesesommer. Ab sofort können Eltern ihre Kinder in der Remigiusbücherei Otterstadt anmelden. Teilnehmen können alle Kinder bis zur sechsten Klasse. Anmeldeformulare gibt’s in der Bücherei. Der erste Ausleihtag für den Lesersommer ist am Montag, 17. Juni, danach immer am Mittwoch und am Sonntag. Aufgrund des neuen Datenschutzgesetztes gibt es zwei Änderungen. Die Anmeldungen müssen von einem Erziehungsberichtigten unterschreiben sein....

Ausgehen & Genießen

Lesesommer Rheinland-Pfalz
Lesespaß im ganzen Sommer

Wörth/Maximiliansau. Vom 11. Juni bis 11. August findet wieder der Lesesommer Rheinland-Pfalz statt. Die Stadtbücherei Wörth mit ihrer Zweigstelle Maximiliansau lädt alle Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren ein bei dieser landesweiten Leseförderaktion mitzumachen und im genannten Zeitraum mindestens drei Bücher zu lesen. Achtung: Erstmals ist eine Einverständniserklärung der Eltern erforderlich! Außerdem wird noch die Zustimmung benötigt, dass die Namen der erfolgreichen...

Lokales

Leseförderaktion in der Gemeindebücherei
Lesesommer Rheinland-Pfalz

Göllheim. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Gemeindebücherei Göllheim an der Leseförderaktion „Lesesommer Rheinland-Pfalz“. Der Lesesommer startet am 17. Juni und endet am 17. August. Am Montag, 17. Juni, beginnt das Programm mit einer „Schmökerparty“ in der Gemeindebücherei. Von 16 bis 18 Uhr besteht für alle Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren, die am Lesesommer teilnehmen möchten, die Möglichkeit, sich die neuen Bücher anzuschauen und schon die ersten Leseabenteuer...

Lokales
Unterm Zeitungszelt: Die Kinder und Jugendlichen hatten bei der Abschlussparty viel Spaß  Foto: PS

Zweimonatige Sommeraktion in der Pfalzbibliothek
Helfer für Lesesommer gesucht

Pfalzbibliothek. Die Pfalzbibliothek in Kaiserslautern sucht für den Lesesommer Rheinland-Pfalz (www.lesesommer.de) vom 17. Juni bis 17. August freiwillige Helferinnen und Helfer, die die Kinder und Jugendlichen nach dem Lesen eines Buches befragen sollen. Diese Aktion erfreut sich immer größerer Beliebtheit, so dass das Team der Pfalzbibliothek den Ansturm alleine nicht mehr bewältigen kann. Die Helfer, die ihre Einsatzzeiten flexibel gestalten können, werden werktags zwischen 12 und 16 Uhr...

Lokales
Das Foto zeigt von links: Die Preisträger Sanjai,  Aara, Nihish, Marcus Schaile (Bürgermeister von Germersheim), Fritz, Iris Müller (Leiterin der Stadtbibliothek), Emily, Perinbana, Sigrid Götz (1. Vorsitzende des Fördervereins) und Heidi Lautenschlager (Schriftführerin des Fördervereins).

Germersheim: Lesesommer in der Stadtbibliothek
Kinder lesen 622 Bücher in acht Wochen

Germersheim. Marcus Schaile, der Bürgermeister der Stadt Germersheim, zeichnete am Samstag die fleißigsten  Teilnehmer der Stadtbibliothek Germersheim aus, die sich am Lesesommer von Rheinland-Pfalz beteiligt hatten. Seit rund elf Jahren gibt es für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren den Lesesommer in Rheinland-Pfalz der 2018 unter dem Motto „Ich stehe auf die Macht der Bücher!“ stand und an dem sich die Stadtbibliothek Germersheim wieder sehr erfolgreich beteiligt...

Lokales
Stolz zeigen die Kinder ihre Lesesommer-Urkunde.

Abschluss in Gossersweiler mit 61 Urkunden
Lesesommer

Gossersweiler. Während der Sommerferien war die Bücherei ein beliebter Treffpunkt. Dort fand zum zehnten Male der „Lesesommer Rheinland-Pfalz“ für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren statt. Viele neue und aktuelle Bücher standen zum Ausleihen und Lesen bereit. 61 Teilnehmer haben erfolgreich mitgemacht. Sie mussten mindestens drei Bücher lesen und jeweils eine Bewertungskarte ausfüllen. Im persönlichen Interview mit den ehrenamtlichen Lesepaten erzählten sie dann über den Inhalt...

Lokales
Glücksfeen Luke und Lina

Die Gewinner vom Lesesommer stehen fest
Auslosung

Annweiler. 83 Kinder und Jugendliche haben dieses Jahr beim Lesesommer der Stadtbücherei teilgenommen. Die eifrigsten Leser haben in einem Zeitraum von acht Wochen bis zu 49 Bücher gelesen. Nun fand diese Woche endlich die Ziehung der Gewinner durch die Glücksfeen Lina und Luke statt. Die Gewinnerliste hängt ab dem 30. August in der Stadtbücherei aus. Alle Lesesommer-Teilnehmer, die mindestens drei Bücher gelesen haben, erhalten zu ihren Urkunden zusätzlich noch einen Eis-Gutschein. Die...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.