Alles zum Thema Stadtbücherei

Beiträge zum Thema Stadtbücherei

Ausgehen & Genießen

Turbulentes Bauernhofabenteuer
Lieselotte hat Langeweile

Neustadt. „Lieselotte hat Langeweile“ heißt eine Lesung mit Alexander Steffensmeier für Kinder ab vier Jahren am Mittwoch, 27. Februar, 10.30 Uhr in der Stadtbücher. Erzählt wird ein turbulentes Bauernhofabenteuer, voller Situationskomik und dem unwiderstehlichen Charme von Lieselotte und den vielen lustigen Hühnern. Anmeldungen von Kindergartengruppen sind wie oben möglich, bei freiem Eintritt. cd/ps

Lokales

Stadtsieger der 6. Klassen gesucht
60. Vorlesewettbewerb

Neustadt. Am Mittwoch, 20. Februar, findet der „60. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels – Stadtentscheid 2018/2019“ in der Stadtbücherei im Klemmhof statt. Gesucht wird der Neustadter Stadtsieger der 6. Klassen, welcher zum nachfolgenden Bezirksentscheid fahren darf. An den regionalen Entscheiden der Städte und Landkreise beteiligen sich bundesweit rund 600000 Kinder der 6. Klassen aus rund 7000 Schulen aller Schularten. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter...

Lokales

Bücherbasar der Stadtbücherei Frankenthal
Bücherluft und Waffelduft

Welschgasse. Die Stadtbücherei Frankenthal lädt am Samstag, 9. Februar 2019, von 10 bis 13 Uhr zu einem verlockenden Samstagmorgen ein. Gestärkt mit frischem Kaffee und leckeren Waffeln geht es auf Schnäppchenjagd: Der Bücherbasar lockt mit vielen gebrauchten und neuwertigen Büchern, Hörbüchern, DVDs und CDs zu günstigen Preisen. Angesprochen sind alle, die gerne stöbern – darunter besonders die Liebhaberinnen und Liebhaber von Kinder- und Jugendliteratur und alle, die neue Inspirationen und...

Lokales
Das Figurentheater Köln präsentiert „Pippi Langstrumpf“ nach dem Buch von Astrid Lindgren.  Foto: ps

Mit dem Figurentheater Köln in der Stadtbücherei
Pippi Langstrumpf

Neustadt. Die Stadtbücherei lädt alle Kinder der 1. und 2. Klassen ein am Mittwoch, 6. Februar, 10 Uhr zu „Pippi Langstrumpf“ mit dem Figurentheater Köln. Mit ihrem Pferd und dem Affen „Herrn Nilsson“ ist Pippi in die Villa Kunterbunt eingezogen. Zur großen Freude der Nachbarskinder Annika und Thomas, denn Pippi ist super stark, herrlich unerzogen und sie lügt das Blaue vom Himmel herunter. Pippis Mutter ist gestorben, als sie noch ganz klein war und ihr Vater ist bei einem Unwetter auf...

Lokales

Buchpreise für die Gewinner der Aktion „Adventskalender“ ausgelost
Zwölf Tolle Buchpreise

Neustadt. Unter den richtigen Einsendungen bei der landesweiten Leseförderaktion „Adventskalender“ wurden nun zwölf Gewinnerinnen und Gewinner in der Stadtbücherei Neustadt ausgelost. Sie alle bekommen tolle Buchpreise. Insgesamt hatten sich 13 Neustadter Grundschulen an der Aktion beteiligt und in der Vorweihnachtszeit mit den zweiten, dritten und vierten Klassen die Geschichte „König Malte feiert Weihnachten“ des Autors Martin Klein gelesen und Rätsel gelöst. Das Lösungswort lautete:...

Lokales
„Vorlesen und mehr...“ immer Samstags in der Neustadter Stadtbücherei im Klemmhof.

Betreuung für Kinder von 4 bis 8 Jahren
Vorlesen und mehr...

Neustadt. Immer samstags, von 11 bis 12 Uhr sind alle Kinder von vier bis acht Jahren eingeladen zum „Vorlesen und mehr...“ in der Stadtbücherei im Klemmhof. Es wird vorgelesen und zugehört, gemalt und gebastelt, gesungen und gespielt. Der Eintritt ist frei. Die nächsten Termine sind am 2. Februar, 9. Februar, 16. Februar und 23. Februar. cd/ps

Lokales

Zu „100 Jahre Frauenwahlrecht“
Polit-Talk

Neustadt. Am Freitag, 25. Januar findet in der Stadtbücherei ein Polit-Talk zu „100 Jahre Frauenwahlrecht“ statt, den der KDFB Diözesanverband Speyer in Zusammenarbeit mit der Frauenseelsorge im Bistum Speyer und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Neustadt veranstalten. 100 Jahre Frauenwahlrecht – Was wurde erreicht? Wie geht es weiter? Polit-Talk mit: Giorgina Kazungu-Haß, Mitglied des Landtags (SPD); Alexandra Schaupp, Ortsvorsteherin von Neustadt-Königsbach (CDU); Simone Rothermel,...

Lokales

Neue Gebührensatzung ab 1. Januar
Stadtbücherei erhöht Gebühren

Frankenthal. Zum 1. Januar tritt die neue Gebührensatzung der Stadtbücherei in Kraft. Die Jahresgebühr für den Stadtbücherei-Ausweis für Erwachsene wird von 17,50 Euro auf 20 Euro angehoben. Die Jahresgebühr für den Partnerausweis erhöht sich von 22,50 Euro auf 28 Euro. Die Jahresgebühr der Metropol-Card, die zur Ausleihe in 34 beteiligten Bibliotheken der Metropolregion Rhein-Neckar berechtigt, steigt von 20 Euro auf 24 Euro. Die Gebühr für die einmalige Ausleihe von Medien wird von 2,50 Euro...

Lokales

Vor der Stadtbücherei im Klemmhof
Bücherflohmarkt

Neustadt. Der Förderverein „Freunde der Stadtbücherei“ veranstaltet am Samstag, 1. Dezember, von 9 bis 14 Uhr einen großen Bücherflohmarkt vor der Stadtbücherei im Klemmhof (1. Obergeschoß). Nur 1 Euro pro Buch - kurz vor Weihnachten genau das Richtige! Das große Angebot umfasst gut erhaltenen Kinder- und Jugendbücher, Fach- und Sachliteratur sowie spannende Romane. Außerdem gibt es eine Auswahl englischsprachiger Bücher sowie Hörbücher auf CD für Groß und Klein. Mit der dritten...

Ausgehen & Genießen

Kinderliedermacher Alex Schmeisser
Mitmachkonzert

Neustadt. Die Stadtbücherei Neustadt lädt ein zu „Das kalte Nasen Konzert“ von Alex Schmeisser am Mittwoch, 28. November, 10 Uhr. Das vorweihnachtliche Mitmachkonzert eignet sich für Kinder der Klassen eins und zwei. Kinderliedermacher Alex Schmeisser präsentiert kleine Geschichten rund um die Advents- und Weihnachtszeit mit viel Musik. cd/ps

Lokales
Die Stadtbücherei hat jetzt auch Konsolen im Angebot.

Stöbern, schmökern und ausleihen
Stadtbücherei bietet jetzt auch Konsolenspiele an

Schifferstadt. Rechtzeitig zu den Sommerferien können in der Stadtbücherei nun auch Konsolenspiele ausgeliehen werden. Die Auswahl beinhaltet Spiele für die Konsolen PS4, Xbox One, Wii, Wii U, Nintendo 3DS und Nintendo Switch. Auch für die Kleinen gibt es große Nachrichten: Die Stadtbücherei hat ihr Angebot an TipToi-Büchern erweitert. Außerdem gibt es jetzt auch TipToi-Stifte in der Ausleihe. Für alle, die sich im Urlaub mal so richtig entspannen wollen, hält die Bücherei eine Auswahl an...