Stadtbücherei

Beiträge zum Thema Stadtbücherei

Ausgehen & Genießen
Märchenleserin Gisela Pütter.

„Alte Weisheiten in Volksmärchen“
Märchenstunde

Neustadt. „Alte Weisheiten in Volksmärchen“ von Gisela Pütter sind am Mittwoch, 22. Januar, ab 19 Uhr in der Neustadter Stadtbücherei im Klemmhof zu hören. Es geht darum, ferne Welten kennenzulernen und die Aussagen der Märchen in der eigenen Wahrnehmung zu erleben: Schmunzeln, Lachen, Nachdenken und Eintauchen in eine Anderswelt. Es handelt sich um eine Kooperation mit den „Freunden der Stadtbücherei Neustadt an der Weinstraße“, Der Eintritt kostet sechs Euro inklusive Tee und Gebäck....

Ausgehen & Genießen

Für Kinder von fünf bis acht Jahren
Nikolaus-Vorlesen

Neustadt. In der Stadtbücherei findet am Freitag, 6. Dezember, um 16.30 Uhr das „Große Nikolaus-Vorlesen“ für Kinder von fünf bis acht Jahren statt. Die Kinder können sich auf eine weihnachtliche Geschichte und leckeres Gebäck freuen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. cd/ps

Lokales

„Adventskalender“ der Stadtbücherei für Grundschüler
Adventszeit ist Vorlesezeit

Neustadt. Mit dem „Adventskalender“ möchte sich die Stadtbücherei mit Geschichten und Arbeitsblättern an alle Grundschulkinder wenden. Mit Vorlesegeschichten und Rätseln sollen Kinder der zweiten bis vierten Klassen in der Adventszeit für Geschichten und das Lesen begeistert werden. Zu diesem Zweck kooperiert die Stadtbücherei Neustadt mit allen 13 Grundschulen Neustadts. Für diese Lesespaß-Aktion der Bibliotheken in Rheinland-Pfalz ist für das Jahr 2019 von der Autorin Bettina Obrecht...

Lokales

Vortrag der VHS in Kooperation mit der Stadtbücherei
Literarischen Reise durch Albanien

Neustadt. In den Süden geht es mit Lulezim Beshaj und seiner „Literarischen Reise durch Albanien“ am Mittwoch, 27. November, 18 Uhr bei einem Vortrag der Volkshochschule in Kooperation mit der Stadtbücherei . Zu Beginn seines Vortrags führt der Referent zunächst in die albanische Literatur ein und nimmt eine zeitliche und räumliche Einordnung vor. Danach begibt er sich auf eine Albanienreise aus der Perspektive diverser Autoren, wie etwa Martin Leka, George Gordon Byron und Alexandre Dumas. Im...

Ausgehen & Genießen
Originalgeräusche und kubanische Musik vertiefen den Vortrag über Kuba am 20.11. in der Stadtbücherei.

Impressionen einer Insel im Wandel
Kuba

Neustadt. In Kooperation mit der Stadtbücherei lädt die Volkshochschule am Mittwoch, 20. November, um 18 Uhr ein zu dem Vortrag „Kuba – Impressionen einer Insel im Wandel“. Der Referent ist Herbert Nolden. Von Kuba geht als einem der letzten noch existierenden sozialistischen Länder eine starke Faszination aus. Mit der stückweisen Öffnung der karibischen Insel nimmt die Zahl der Touristen zu. Viele kommen um noch, um „das alte Kuba“ kennen zu lernen, bevor sich das Land zu sehr wandelt....

Lokales
Zur Aufhellung der Szene stellte sich ein Alfa Romeo 4C Spider zur Verfügung...

Text/Foto/FotoArchiv Merkel+Merkel / Haslaha/Neustadt

Neustadter Tendenzen
Neustadt "stirbt"..."Stirbt" Neustadt ? Part one

Heute starte ich mit Support engagierter Neustadter Bürger, die mich mit Informationen und Insiderwissen füttern, diese Serie (NEUSTADT "STIRBT" - " STIRBT" NEUSTADT?), die zum Teil betrübliche Realitäten der  Societas & Res Publica Neustadt ansprechen muss, um die Öffentlichkeit herzustellen, damit endlich etwas geschieht, die Dinge wieder in die richtige Richtung laufen, Infrastruktur wiederhergestellt wird, Müllhaufen rechtzeitig entfernt werden, der Ägyptenpfad sinnvollerweise...

Lokales
Von links: Daniel Götz (Bauhof), Bauhofleiter Bastian Arnold, Hedwig Steffan (Bücherei), Hr. Kuntz (Bauhof), Stadtbürgermeister Michael Niedermeier und Büchereileiterin Karin Johann.

Vorteile für alle Bibliothekskunden
Stadtbücherei Kandel erhält Medienrückgabeschrank

Kandel. Keine Warteschlange, Zeitersparnis und einfache Bedienung – das sind nun die Vorteile für die Bibliothekskunden der Stadtbücherei Kandel. Kunden der Bücherei müssen in Zukunft nicht jedes Mal während der Öffnungszeiten in die Bücherei gehen, um ihre Medien zurückzubringen. Dies geht nun auch außerhalb. Denn nun wurde unmittelbar neben der rückwärtigen Eingangstür des Rathauses am Plätzel ein Medienrückgabeschrank aus Edelstahl aufgestellt. „Mit diesem Rückgabeschrank haben wir weiter...

Lokales

Eine Rallye durch die Neustadter Stadtbücherei
Junge Detektive gesucht

Neustadt. Im Rahmen von „Kultur hilft“, der Benefizaktion für die Lebenshilfe Neustadt, findet am Samstag, 12. Oktober von 10 bis 14 Uhr ein Aktionstag für junge Detektive zwischen acht und zwölf Jahren in der Stadtbücherei statt. Dabei werden die Spielenden in das Setting des Kinderbuchklassikers „Emil und die Detektive“ versetzt. Inhaltlich sei im Voraus nicht allzu viel verraten – in Anlehnung an Erich Kästners Detektivgeschichte müssen die Kinder an mehreren Stationen rund um die Bücherei...

Lokales
In den Herbstferien können die Kinder an einem Medienworkshop teilnehmen.

Medienworkshops für Kinder in den Herbstferien
Trickfilmwerkstatt, Roboter programmieren und mehr

Frankenthal. In der zweiten Herbstferienwoche bietet die Stadtbücherei Frankenthal ein abwechslungsreiches Workshop-Programm für medienbegeisterte Kinder. Zur Auswahl steht Spiele entwickeln, Roboter programmieren und Trickfilm produzieren. Los geht es mit dem zweitägigen Workshop „Make your own Game“ am Montag, 7. Oktober und Dienstag, 8. Oktober, von 10 bis 14 Uhr für Kinder ab acht Jahren. Mit dem Spielbrett und der App „Bloxels“ entwickeln die Teilnehmer am Tablet eigene „Jump and Run“...

Ausgehen & Genießen
Schauspieler Klaus Brückner und Gitarrist Sunyata Kobayashi.

Hermann Hesse tanzt aus der Reihe
Erzählungen, Gedichte und Musik

Neustadt. Die Stadtbücherei Neustadt lädt ein am Dienstag, 1. Oktober, 19 Uhr zu der musikalischen Lesung „Hermann Hesse tanzt aus der Reihe“. Klaus Brückner und Sunyata Kobayashi präsentieren Erzählungen, Gedichte und Musik. Wer einen eher allseits bekannten Hesse erwartet, wird überrascht sein. Denn hier zeigt sich ein liebenswerter Charakter aus einer anderen Sicht: der philosophierende und introvertierte Dichter hat in einer Handvoll Gedichte sich selbst und uns aus einem satirischen...

Ausgehen & Genießen
Zwei Stunden Lebensfreude verspricht die „Lachblüten Therapie“ mit Alexander Finkel.

Rezepte gegen den alltäglichen Wahnsinn
„Die Lachblüten Therapie“

Neustadt. Alexander Finkel präsentiert „Die Lachblüten Therapie“ – ein literarisches Kabarett mit Rezepten gegen den alltäglichen Wahnsinn - am Mittwoch, 18. September, um 19 Uhr in der Stadtbücherei. Die Zeit in der wir leben wird immer komplizierter. Täglich erreichen uns neue Horrormeldungen in den Nachrichten. Eine Alternative für zwei Stunden Lebensfreude ist da die „Lachblüten Therapie“ mit Alexander Finkel. Wie sagte einst Joachim Ringelnatz treffend: „Humor ist der Knopf, der...

Lokales
Jede Menge Auswahl für Leseratten.  Foto: ps

Bücherflohmarkt

Neustadt. Die Stadtbücher Neustadt und die „Freunde der Stadtbücherei Neustadt“ veranstalten am Samstag, 7. September, 10 bis 14 Uhr einen Bücherflohmarkt. Auf alle Bücherfreunde wartet ein großes Literaturangebot aus Bücherspenden für Erwachsene und Kinder für nur ein Euro pro Pfund. cd/ps

Ausgehen & Genießen

Ausstellung in der Stadtbücherei
„Esperanza para niños“

Neustadt. Die Stadtbücherei Neustadt präsentiert von Montag, 9. September bis Samstag, 28. September die Ausstellung „Esperanza para niños – Eine Vision wird gelebt“. Der Verein Casa Esperanza e.V. zeigt in dieser Ausstellung die Geschichte einer wunderbar lebendigen Partnerschaft, die Kindern in Chile ein „Haus der Hoffnung“ gibt. Infos zu der Ausstellung unter www.casa-esperanza.de Eröffnet wird die Schau am Dienstag, 10. September, 19 Uhr. Die Ausstellung kann während der üblichen...

Lokales
So viele Gewinnchancen gab es noch nie: neben zehn Hauptpreisen gibt es weitere 84 Preise zu gewinnen.
2 Bilder

Lesesommer-Abschlussfest mit „Zauberlehrling“ und Preisziehung
Fleißiges Lesen wird belohnt

Neustadt. Nach neun spannenden und intensiven Lesesomm-Wochen, an denen 481 Mädchen und Jungen zwischen sechs und sechzehn Jahren teilgenommen haben, lädt die Stadtbücherei Neustadt alle Teilnehmenden zum Lesesommer-Abschlussfest am Mittwoch, 4. September, um 17 Uhr in den Saalbau ein. Einlass ist ab 16.30 Uhr. In diesem Jahr spielt das Figurentheater Dornerei die Ballade „Der Zauberlehrling“. Das Figurentheaterspektakel, frei nach J.W. von Goethe, ist geeignet für Kleine und Große ab sechs...

Ausgehen & Genießen

Tischtheater in der Stadtbücherei Östringen
Drachenherz & Prinzenfeuer

Östringen. Das mobile Tisch-Figuren-Theater „Wurzelstübchen“ ist in den Sommerferien mit dem Stück „Drachenherz & Prinzenfeuer“ in der Stadtbücherei Östringen zu Gast. Juliane erzählt und spielt eine spannende Geschichte,die sich im Wurzelwald und im Königreich Feuerstuhl zugetragen hat - im Land – wo einst die Drachen in Frieden hausten. Die Geschichte ist für ganz Mutige und für die, die Drachen nur als Bösewichte kennen. Für Kinder ab 4 Jahre und erwachsene Drachenfans am Mittwoch, ...

Lokales
Der Dino wurde am Donnerstag zwischen 17 und 19 Uhr gestohlen.  Foto: ps

Dinosaurier geklaut und Wimpel zerstört
Vandalismus in der Stadtbücherei Neustadt

Stadtbücherei. Wut und Entsetzen – so könnte man die Gefühle der Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei Neustadt beschreiben, nachdem sie feststellen mussten, dass bisher unbekannte Täter bunte Wimpelgirlanden heruntergerissen, einen großen Papierlampion zerschnitten und sogar einen dicken, aufblasbaren Dinosaurier gestohlen hatten. „Wir dekorieren für unsere jährliche Lesesommer-Aktion immer unsere Bücherei und auch das Treppenhaus im Klemmhof“, so die stellvertretende Abteilungsleiterin Sonja...

Lokales
Das Sommerferienprogramm der Stadtbücherei bietet viele Programmpunkte für Kinder bis zwölf Jahre.

Angebot für Kinder bis zwölf Jahre
Sommerferienprogramm in der Stadtbibliothek

Ferien. In den Sommerferien bietet die Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, von Dienstag, 2. Juli, bis Samstag, 10. August, für Kinder bis zwölf Jahre ein vielseitiges Ferienprogramm an. Dabei stehen wöchentlich wechselnde Bastelaktionen in der Kinderbibliothek und im Fre1raum, der Jugendbibliothek, an mit Fimo, Tonkarton, bunten Perlen und anderen Materialien. Die Bastelaktionen in der Kinderbibliothek sind dienstags bis freitags von 13 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr. Pro...

Ausgehen & Genießen

Stadtbücherei Frankenthal lädt ein
11. Quizabend - jetzt anmelden!

Frankenthal. Am Dienstag, 25. Juni 2019, lädt die Stadtbücherei Frankenthal zur 11. Ausgabe des beliebten Quizabend ein. Ab 19.30 Uhr darf in der Gruppe gerätselt werden – genau das Richtige für alle, die Fragerunden und Quiz-Duelle lieben. Die Anmeldung ist noch bis Mittwoch, 12. Juni, möglich. Die Teilnehmer erwartet ein Quizabend in britischer Tradition, moderiert von Jürgen Hellmann, dem Leiter des Theaters Alte Werkstatt Frankenthal. Die Teams, bestehend aus maximal sieben...

Lokales

Lesesommer Rheinland-Pfalz vom 17. Juni bis 17. August 2019
Flash deine Eltern und lies ein Buch!

Neustadt. Am Montag, 17. Juni startet der zwölfte Lesesommer Rheinland-Pfalz unter dem Motto „Flash deine Eltern und lies ein Buch!“. Beim diesjährigen Lesesommer bieten 200 kommunale und kirchliche Bibliotheken landesweit den Lesesommer wieder für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren an, darunter auch die Stadtbücherei Neustadt. Wer sich zum Lesesommer anmeldet, kann exklusiv und kostenlos aktuelle Kinder- und Jugendbücher ausleihen und lesen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer...

Lokales
Mit dem Handy durch die Stadt.

Handyrallye quer durch Frankenthal
„Mobil durch die Stadt“

Tage der Nachhaltigkeit. Während der diesjährigen Tage der Nachhaltigkeit unter dem Motto „Mobilität: Gestern, Heute und Morgen“ bietet die Stadtbücherei Frankenthal vom 1. bis 10. Juni 2019 eine Handyrallye quer durch die Stadt an. Per Smartphone oder Tablet erkundet man dabei verschiedene Orte in der Frankenthaler Innenstadt, die etwas mit Mobilität, Verkehr und (Fort-)bewegung zu tun haben. Zu jeder Station gibt es kurze interessante Infos aus der Stadtgeschichte oder Gegenwart. So wecken...

Ausgehen & Genießen
Madeleine Giese und Rainer Furch geben einen Überblick über Frankenthaler Geschichten aus neun Jahrhunderten.

Balladen und Moritaten in Frankenthal
Ein Hering liebt eine Auster

Stadtbücherei. Am Freitag, 24. Mai 2019, um 19.30 Uhr eröffnet die Lesung „Ein Hering liebt eine Auster“ den Veranstaltungsreigen der Stadtbücherei zum Jubiläumsjahr „Frankenthaler Geschichte(n) 1119-2019“. Autorin und Schauspielerin Madeleine Giese und Rainer Furch, Schauspieler am Pfalztheater Kaiserslautern, geben einen Überblick über Balladen und Moritaten aus neun Jahrhunderten. Eintrittskarten für fünf Euro sind ab sofort in der Stadtbücherei erhältlich. Eine spannende, eine traurige,...

Lokales
Entspannt Einkäufe erledigen: An den kommenden Samstagen lädt die Stadtbücherei zur Kinderbetreuung ein.

Kinderbetreuung in der Stadtbücherei Neustadt
Vorlesen und mehr…

Neustadt. Unter dem Motto „Vorlesen und mehr...“ lädt die Stadtbücherei Neustadt im Klemmhof an den Samstagen 4., 11., 18. und 25. Mai jeweils von 11 bis 12 Uhr zur Kinderbetreuung für Kinder von vier bis acht Jahren ein. Es wird vorgelesen und zugehört, gemalt und gebastelt, gesungen und gespielt, der Eintritt frei ist frei. pac

Lokales
Anna Krämer Fotos: Privat
3 Bilder

Neues Talk-Format feiert Premiere in der Stadtbücherei Frankenthal
Hellmann trifft…

WICHTIGER HINWEIS: Der für Donnerstag, 4. April 2019, vorgesehene Start der neuen Talk-Reihe „Hellmann trifft…“ in der Stadtbücherei muss krankheitsbedingt verschoben werden. Jürgen Hellmann wollte sich in dieser ersten Show mit Sängerin Anna Krämer und Sternekoch Gregor Ruppenthal über Kultur und Leben in der Region unterhalten. Da der Leiter des Theater Alte Werkstatt erkrankt ist, muss die Veranstaltung nun verschoben werden. Den neuen Start-Termin der Reihe wird die Stadtbücherei noch...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.