Alles zum Thema Landkreis Karlsruhe

Beiträge zum Thema Landkreis Karlsruhe

Ratgeber

Dreitägiger Lehrgang vom 3. bis 5. Januar
Obstgehölze fachgerecht schneiden

Dettenheim. Der Bezirksverein Hardt für Obstbau, Garten und Landschaft e.V. bietet gemeinsam mit der Kreisobstbauberatung Karlsruhe und dem Verein für Obstbau, Garten und Landschaft (OGV) Liedolsheim erstmalig einen dreitägigen Lehrgang zum Obstgehölzschnitt an. Unter fachlicher Leitung der Obstbauberaterin Ute Ellwein werden die Grundlagen des Baumschnitts von Rundkronen und Spindeln bei verschiedenen Obstarten erläutert und die Erziehung von Beerensträuchern und Spalieren dargestellt....

Ratgeber

Workshop in Philippsburg
Kinderschutz in der Jugendarbeit

Philippsburg. Die Stadt Philippsburg bietet in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring Landkreis Karlsruhe einen Workshop zum Thema „Kinderschutz in der Jugendarbeit“ am 23.. und 30. Januar, jeweils von 18 bis 20.30 Uhr im Feuerwehrhaus Philippsburg, Lessingstraße 6, an. Der Workshop richtet sich an alle Vereinsvorstände, Jugend- und Übungsleiter der Vereine. Die Referentin Frau Luisa Hafner von der Fachstelle „Kein Missbrauch!“ Karlsruhe zeigt auf, dass Hinschauen der richtige Weg ist, um...

Ratgeber

Karlsruher INI-Vereine bieten zahlreiche Kurse für Senioren an
Sturzprävention: Unfälle verhindern, Wohlbefinden steigern

Region. In der dunklen Jahreszeit, wenn die Witterung schlechter wird und es draußen stürmt und schneit, nimmt die Unfallgefahr um ein Vielfaches zu. Ausrutschen, stolpern, fallen ist keine Frage des Alters, aber mit zunehmendem Alter wächst das Risiko von Stürzen noch einmal mehr – Kraft, Beweglichkeit, Reaktions- und Koordinationsvermögen lassen nach. INI-Kurse für Sturzprävention Gerade ältere Menschen sollten deshalb – so gut es eben geht – in Bewegung bleiben und sich sportlich...

Ratgeber

Herausforderungen und wie Eltern damit umgehen können
Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden

Graben-Neudorf. Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Graben-Neudorf, in Trägerschaft des Landkreises Karlsruhe, lädt am Mittwoch, 12. Dezember, zu einem Themenabend mit dem Titel „Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden“ ein. Pubertät ist eine Herausforderung für Jugendliche und Eltern. An diesem Abend wird die Referentin Verena Weber, Heilpädagogin, Systemische Beraterin, Systemische Supervisorin sowie Kinderschutzfachkraft, die Blickwinkel der...

Blaulicht
Die Feuerwehr ist am Westportal angekommen und trifft erste Maßnahmen. Noch ist der Rettungszug aus Mannheim nicht da.
14 Bilder

Großübung am und im Rollenberg-Tunnel
Eine lange Nacht für die Rettungskräfte in der Region

Bruchsal. Es war eine lange Nacht für die Rettungskräfte in der Region. Von Samstag auf Sonntag stand eine Großübung an der Schnellfahrstrecke der Bahn, genauer am und im Rollenberg-Tunnel, auf dem Programm. Mit gut 900 Teilnehmern aus ganz unterschiedlichen Organisationen eine organisatorische Herausforderung. Das Übungsszenario: Der ICE "27958 - Stuttgart" entgleist auf seinem Weg von Stuttgart nach Mannheim. Im Zug: 75 Fahrgäste plus fünf Personen Bord-Personal. Der Unfall passiert im...

Lokales
Kirrlacher Prinzenpaar Gabi II. und André I.
2 Bilder

Neuer Jahresorden präsentiert
Gabi II. und André I. regieren die Kirrlacher Narren

Waghäusel-Kirrlach (sp). Um 23:55 Uhr beim diesjährigen Kirrlacher Prinzenball war es amtlich: Mit den neuen Regenten Gabi II. und André I. zieht die Kirrlacher Karnevalsgesellschaft in die bevorstehende Fastnachtskampagne 2018/2019. Zuvor hatte Sitzungspräsident und Prinzenpaarsucher Eric Klemm das kulinarische Wissen und den feinen Gaumen von vier in die engere Auswahl gekommenen Prinzenkandidaten bei der Essensprüfung in der beliebten Show “Ich bin ein Prinz! Holt mich hier raus!“ auf die...

Lokales
 (v.l.n.r.): Gefahrgutzugführer Edgar Geißler erläutert Bürgermeister Sven Weigt und Landrat Dr. Christoph Schnaudigel die Funktionsweise des neuen Gerätewagens Gefahrgut. Links im Bild der designierte Kreisbrandmeister Jürgen Bordt.

Gerätewagen Gefahrgut in Karlsdorf-Neuthard übergeben
Landkreis investiert über 450.000 Euro

Karlsdorf-Neuthard.  Zahlreiche Vertreter aus Verwaltung und Politik sowie Angehörige der Feuerwehren des Landkreises Karlsruhe waren am Dienstag, 6. November, zur Altenbürghalle nach Karlsdorf-Neuthard gekommen, wo Landrat Dr. Christoph Schnaudigel zur Übergabe eines neuen Gerätewagens „Gefahrgut“ geladen hatte. „Havarierte Betriebsstoffe, Öle, Säuren oder Chemikalien bergen außerordentliche Gefahren“, machte der Landrat deutlich, weshalb man hier mit spezieller Ausrüstung und besonderen...

Lokales
Bertram Maier und Bernd Molitor wurden zu Stellvertretenden Kreisbrandmeistern bestellt. Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, der künftige Kreisbrandmeister Jürgen Bordt und Kreisbrandmeister Thomas Hauck gratulierten. (v.l.n.r.)

Stellvertretende Kreisbrandmeister und Unterkreisführer bestellt
Kontinuität gewahrt

Region. Um die kontinuierliche Stellvertretung für den Kreisbrandmeister zu sichern hat der Verwaltungsausschuss des Kreistags in seiner Sitzung am 25. Oktober Bertram Maier aus Oberhausen-Rheinhausen, Bernd Molitor aus Bruchsal und Dominik Wolf aus Eggenstein-Leopoldshafen zum Januar 2019 als stellvertretende Kreisbrandmeister bestellt. Sie übernehmen diese Funktion für Jürgen Bordt, der ab diesem Zeitpunkt Kreisbrandmeister sein wird sowie Ullrich Koukola und Werner Rüssel, die aus...

Ratgeber

Gelungene Kommunikation mit Kindern im Vor- und Grundschulalter
"Das habe ich schon 1000mal gesagt…"

Graben-Neudorf. Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Graben-Neudorf in Trägerschaft des Landkreises Karlsruhe lädt am Freitag, 21. November, zu einem Themenabend mit dem Titel: „Das habe ich schon 100mal gesagt…“ ein. Manchmal haben die Eltern das Gefühl ihre Kinder nicht zu erreichen. Hören sie absichtlich nicht zu? Drücken sich die Eltern nicht deutlich genug aus? Welche Kommunikationsmethoden stehen zur Verfügung und wie wirken diese auf die Kinder? Am...

Wirtschaft & Handel

Beratungstag „Frau und Beruf“ in Waghäusel
Berufliche Perspektiven für Frauen

Waghäusel. In Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle „Frau und Beruf“ der Wirtschaftsstiftung Südwest veranstaltet die Stadt Waghäusel am Dienstag, 13. November, einen Beratungstag im Rathaus Waghäusel. Ab 10 Uhr werden einstündige Einzelgespräche mit Frauke Bolch angeboten. Die Beratung ist kostenlos und vertraulich. Die Kontaktstelle „Frau und Beruf“ bietet an diesem Tag individuelle Beratung undInformation für Frauen in allen beruflichen Fragen wie beispielsweise: - Suchen Sie berufliche...

Wirtschaft & Handel

Informationsveranstaltung am 15. November in Menzingen
Erosionsschutz in der Landwirtschaft

Kraichtal. Die Starkregenereignisse im Mai und Juni dieses Jahres haben auch im Kraichgau zu Schäden durch großflächige Abschwemmungen von Erdreich von Ackerflächen und Überschwemmungen geführt. Ein wichtiges Instrument, solche Schäden zu vermeiden oder zumindest zu reduzieren ist es, das Wasser auf der Fläche zurückzuhalten, also im Außenbereich versickern zu lassen. Durch eine gezielte Bodenbewirtschaftung können hierbei gute Erfolge erzielt werden. Die Stadt Kraichtal und das...

Lokales
Landrat Dr. Christoph Schnaudigel (4.v.l.) tauschte sich mit einer Delegation aus Gatschina aus, der neben Landrätin Elena Ljubuschkina (Bildmitte) und ihrem Stellvertreter auch Leiter von Einrichtungen der Behindertenhilfe und Kliniken angehörten.

Austausch über Aufgaben und Ziele der Behindertenhilfe
Delegation aus Gatschina zu Gast im Landratsamt Karlsruhe

Karlsruhe. Weitgereist war die Delegation um Elena Ljubuschkina, die Landrätin des Kreises Gatschina, der südlich von Sankt Petersburg liegt. Die gleichnamige Stadt Gatschina verbindet eine lange Partnerschaft mit der Stadt Ettlingen und der Deutsch-Russischen Gesellschaft Ettlingen e.V.. Durch die engen Verbindungen weilt die Delegation diese Woche in der Region, um sich im Rahmen eines Programms des Auswärtigen Amtes über die Situation von behinderten Menschen zu informieren und zu erfahren,...

Wirtschaft & Handel

Weitere Unterstützung für den Breitbandausbau im Landkreis Karlsruhe
Waghäusel mit Landesförderung bedacht

Waghäusel. „Der Landkreis erhält für die Backbone-Erweiterung zur Anbindung des Stadtteils Waghäusel an das landkreisweite Backbone 37.017 Euro. Weitere 17.583 Euro erhält die Stadt Waghäusel für ihre FTTB-Lehrrohrinfrastruktur im Gewerbegebiet V im Rahmen der Mitverlegung“, informierte Landrat Dr. Christoph Schnaudigel nach der Übergabe der Förderbescheide am vergangenen Freitag durch den Minister für ...

Ratgeber
Symbolfoto Altern

Veranstaltungsreihe "Perspektiven des Älterwerdens" - neue Termine
Pflegende Angehörige im Fokus

Bruchsal. Im September starten in den Pflegestützpunkten im Landkreis Karlsruhe wieder die Veranstaltungsreihen „Perspektiven des Älterwerdens“. Das Programm richtet sich an interessierte Bürger zu Themen rund um das Älterwerden, medizinische und pflegerische Versorgung sowie präventive Aspekte im Hinblick auf das Alter. Ein besonderes Augenmerk haben die Pflegestützpunkte in diesem Jahr auf die Situation der pflegenden Angehörigen gelegt, die in einer speziell für ihre Belange entwickelten...

Lokales
Die Biotonne im Landkreis Karlsruhe soll kommen - jedoch nicht verpflichtend, sondern freiwillig.
2 Bilder

Landrat informiert sich in Oberhausen-Rheinhausen
Gemeindebesuch und Gespräche über Biotonnen und Entsorgungssicherheit

Oberhausen-Rheinhausen. Im Rahmen seiner Gemeindebesuche, die Landrat Dr. Christoph Schnaudigel regelmäßig in vier bis fünf Gemeinden pro Jahr führt, war er unlängst auch in Oberhausen-Rheinhausen zu Gast, um sich mit Bürgermeister Martin Büchner und den Gemeinderäten über das aktuelle Geschehen auszutauschen und anstehende Herausforderungen aus erster Hand zu erfahren. Den Auftakt bildete die Besichtigung der Firma SORG Rollstuhltechnik, wo sich der Landrat über die bewegte Geschichte des...

Ratgeber
Bei zunehmendem Fruchtgewicht drohen bei diesem Apfelbaum Astabbrüche.

Rekorderntejahr im Streuobstbau birgt Gefahr von Astbrüchen
Fachleute raten zum Ausdünnen von Obstbäumen

Region. In diesem Jahr ist eine Rekordernte an Äpfel und Birnen zu erwarten. Fachleute sorgen sich jedoch gleichzeitig um die Gesundheit der Bäume: „Der Überbehang und die Trockenheit bringen die Äste an Grenze ihrer Belastbarkeit mit der Folge, dass die Leitäste abbrechen können“, warnt Kreisökologe Hans-Martin Flinspach, gleichzeitig Erster Vorsitzender der Streuobstinitiative im Stadt- und Landkreis Karlsruhe. AusdünnenDie Kreisfachberatung rät deshalb zum gezielten Ausdünnen der Früchte...

Wirtschaft & Handel
Förderbescheide übergeben

17,4 Millionen für 105 Breitband-Projekte im Land
Schnelles Internet im Blick

Region. „Heute stellen wir einen neuen Rekord auf: Wir übergeben allein am heutigen Tag Förderbescheide für 105 Breitbandprojekte in ganz Baden-Württemberg. Das sind so viele auf einmal, wie noch nie in der Geschich-te des Landes. Dafür nehmen wir auch richtig viel Geld in die Hand, mehr als 17 Millionen Euro stellen wir alleine heute wieder für den flächendeckenden Breitbandausbau zur Verfügung“, sagte der Stellvertretende Ministerpräsident und Minister für Inneres, Digitalisierung und...

Lokales
Einem Vergleich hat der Landkreis Karlsruhe im Streit mit einem Investor um die Unterbringung von Flüchtlingen im Gewerbegebiet in Karlsdorf-Neuthard zugestimmt.

Landkreis schließt Vergleich mit Investor im Karlsdorf-Neutharder Gewerbegebiet
Kein finanzieller Schaden?

Karlsdorf-Neuthard. Der Rechtsstreit zwischen einem Investor und dem Landkreis Karlsruhe um die Erstellung eines Gebäudes zur Unterbringung von Flüchtlingen auf dem Gelände des ehemaligen Penny-Markts im Karlsdorf-Neutharder Gewerbegebiet Tiergarten Nord ist endgültig beigelegt. Der Vergleich wurde am 21. Juni vor der 9. Zivilkammer am Landgericht Karlsruhe von beiden Seiten angenommen. Er beinhaltet, dass der Landkreis Karlsruhe dem Investor das Grundstück zum damaligen Wert von 500.000...

Lokales
Das neue Vorstandsgremium

Der Bruchsaler Heiko Zahn bleibt an der Spitze der FDP im Landkreis Karlsruhe
Vorstand gewählt

Bruchsal. Heiko Zahn bleibt an der Spitze der Freien Demokraten im Landkreis Karlsruhe. Die Mitglieder des Kreisverbandes bestätigten den 40-jährigen Unternehmer aus Bruchsal mit einem einstimmigen Votum im Amt des Kreisvorsitzenden. Unterstützt wird Zahn von seinen vier Stellvertretern Hans-Jürgen Bange (Bretten), Nicole Büttner-Thiel (Karlsbad), Andreas Scheurig und Manfred Will (beide Eggenstein-Leopoldshafen). Als Schatzmeister im Amt bestätigt wurde Alfred Wernert (Bretten). Neuer...

Wirtschaft & Handel
Im Beisein des Gastgebers Bürgermeister Klaus Detlev Huge unterzeichneten Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Rektor Prof. Dr. Frank Artinger die Kooperationsvereinbarung in Bad Schönborn.

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft und Landkreis schließen Kooperation
Nachhaltige Mobilität im Fokus

Karlsruhe. Die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft mit dem Studiengang Verkehrssystemmanagement pflegt enge Kontakte zur Universität UNIFEBE im südbrasilianischen Brusque. Am Donnerstag unterzeichneten Rektor Prof. Dr. Frank Artinger und Landrat Dr. Christoph Schnaudigel im Bad Schönborner Rathaus eine Kooperationsvereinbarung, die an die bereits im Juli vergangenen Jahres besiegelte Kooperation der beiden Hochschulen anknüpft. "Nachhaltige Mobilität" im Fokus Der...