Bücher

Beiträge zum Thema Bücher

Lokales

Neues aus der Stadtbibliothek Waghäusel

SCHMÖKERN UND RÜCKGABE MIT TERMIN ERLAUBT! Der Besuch von Bibliotheken ist mit vorheriger Terminbuchung und Dokumentation der Kontaktdaten möglich. Sie haben zwei Möglichkeiten zur Terminbuchung: 1. Termin in der Bibliothek für 15 Minuten „Schmökertermin“: Sie möchten in die Bibliothek kommen, weil Sie selbst schmökern und event. Ihre entliehenen Medien abgeben möchten. 2. Termin am Fenster „Fenstertermin“: Sie möchten „nur“ am Fenster Ihre entliehenen Medien abgeben und/oder einen Abholservice...

Lokales

Neues aus der Stadtbibliothek Waghäusel

Tel. 07254/207 1116 stadtbibliothek@waghaeusel.de bibliotheken.kivbf.de/waghaeusel www.onleihe.de/more SCHMÖKERN UND RÜCKGABE MIT TERMIN ERLAUBT! Der Besuch von Bibliotheken ist mit vorheriger Terminbuchung und Dokumentation der Kontaktdaten möglich. Sie haben zwei Möglichkeiten zur Terminbuchung: 1.Termin in der Bibliothek für 15 Minuten „Schmökertermin“: Sie möchten in die Bibliothek kommen, weil Sie selbst schmökern und event. Ihre entliehenen Medien abgeben möchten. 2.Termin am Fenster...

Lokales

Neues aus der Stadtbibliothek Waghäusel

Tel. 07254/207 1116 stadtbibliothek@waghaeusel.de bibliotheken.kivbf.de/waghaeusel www.onleihe.de/more SCHMÖKERN MIT TERMIN ERLAUBT! Der Besuch von Bibliotheken ist mit vorheriger Terminbuchung und Dokumentation der Kontaktdaten möglich. Sie möchten Ihre Medien zurückbringen und/oder neue Medien aussuchen? Sie melden sich entweder telefonisch oder per Mail bei uns und geben Ihren Terminwunsch an. (Tel.: 07254/207 1116, Mail: stadtbibliothek@waghaeusel.de) Es gelten zur Terminwahl folgende...

Lokales
2 Bilder

Digitalisierung der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe
Über 3,7 Mio. Images frei im Netz verfügbar

Karlsruhe. 10 Jahre am Start: Seit dem 1. Dezember 2010 bietet die Badische Landesbibliothek in ihren Digitalen Sammlungen den kostenfreien Zugang zu einer kontinuierlich wachsenden Anzahl von digitalisierten Werken – mittlerweile mehr als 3,7 Mio. Images. Gemäß der Digitalisierungsstrategie der Landesbibliothek umfasst das Angebot mittelalterliche und neuzeitliche Handschriften, Musikalien sowie zahlreiche urheberrechtsfreie Quellen, Nachschlagewerke und Schriften zur badischen Geschichte und...

Lokales
2020 gibt's keine "Bücherschau" im klassischen Format - aber dafür viele Angebote im Netz unter www.buecherschau.de

Statt auf den Regalen gibt's die Bücher im Netz
"Karlsruher Bücherschau" goes digital

Karlsruhe. Literaturliebhaber können sich freuen, denn in diesem Jahr findet die "Karlsruher Bücherschau" vom 13. bis 29. November als eine Online-Buchpräsentation statt. Nach Absage der "Bücherschau" als Präsenzveranstaltung lädt nun die digitale Version ein, – egal wo und zu welcher Uhrzeit – online in die Welt der Literatur einzutauchen. Verlage präsentieren ihre Neuerscheinungen und beliebte Bestseller wegen der Corona-Pandemie dieses Mal nicht auf den Regalen im Regierungspräsidium am...

Ausgehen & Genießen

Inspiration, Lesestoff, literarische Begegnungen und gute Geschichten
"Karlsruher Bücherschau" findet statt

Karlsruhe. Die "Karlsruher Bücherschau" findet vom 13. bis 29. November statt. "Börsenverein des Deutschen Buchhandels", Landesverband Baden-Württemberg, und Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, Mitveranstalter der Buchschauen, haben nach Prüfung der Sachlage und der aktuellen Corona-Verordnungen, die Entscheidung getroffen, die Buchausstellung durchzuführen - auch die "Stuttgarter Buchwochen". Das Ausstellungskonzept bleibt in weiten Teilen bestehen, einige...

Lokales
Eine große Auswahl wartet auf die Leser

Natur-, Umwelt- und Klimaschutz-Bücher für Kinder und Erwachsene
Wiederbeginn am Dienstag 5. Mai

Die kath. öffentliche Bücherei freut sich ab Dienstag, den 5. Mai um 15 Uhr die Ausleihe an den üblichen Tagen wieder öffnen zu können. Natürlich werden die Hygiene- und Abstandsregeln den Vorschriften entsprechend einhalten. Wir sind froh, dass wir wieder starten können, denn die Familien sind sicher um eine Abwechslung im Alltag froh. Spielen, Lesen und Vorlesen kann die Ausgangsbeschränkungen erleichtern und erträglicher machen. Zum Neubeginn im Keller vom Pfarrhaus in Linkenheim werden wir...

Ausgehen & Genießen
Nach fünf Wochen Schließzeit können Nutzer wieder persönlich Medien aus der Stadtbibliothek ausleihen. Zunächst darf allerdings nur eine begrenzte Anzahl an Menschen auf einmal in das Gebäude.

Basisbetrieb bis Ende Mai / Begrenzte Besucherzahl
Stadtbibliothek ist wieder geöffnet

Karlsruhe. Fünf Wochen ist es her, dass die Stadtbibliothek Karlsruhe mit allen ihren Einrichtungen aufgrund der Corona-Verordnung schließen musste. Am heutigen Dienstag hat die Zentrale im Ständehaus wieder den Basisbetrieb aufgenommen. Nur 20 Besucher dürfen die Bibliothek auf einmal betreten und sich Medien ausleihen. Ein Verweilen – etwa zum Zeitunglesen – ist vorerst nicht möglich. "Wir versuchen nun erstmal, ob das funktioniert", erläutert Bibliotheksleiterin Andrea Krieg. Aufgerüstet hat...

Ausgehen & Genießen
Elke Heidenreich
2 Bilder

"Speyer.Lit" geht am 24. Januar in die fünfte Runde - Stargast Elke Heidenreich
Autoren lesen in Speyerer Kirchen und im Historischen Rathaus

Speyer.  Auch im fünften Jahr kann die literarische Reihe "Speyer.Lit" ein beachtliches Programm vorweisen. Insgesamt neun Veranstaltungen - vom 24. Januar bis 14. März - haben die Speyerer Buchhandlungen zusammen mit der Stadt, dem Dombauverein und der Stadtbibliothek auf die Beine gestellt. Zu Gast in der Domstadt sind namhafte Autoren - von denen einige sogar auf der Nominierungsliste für den Deutschen Buchpreis standen. Highlight Elke HeidenreichAbsolutes Highlight der Reihe dürfte 2020...

Lokales
Bücher machen Spaß, finden auch die Zweitklässler aus Graben-Neudorf. Sie reißen Bürgermeister Christian Eheim, Erzählerin Tina Kemnitz, Regierungspräsidentin Sylvia Felder, Bibliotheksleiterin Heidrun Löhlein und Sindy Hänel, Mitarbeiterin des Regierungspräsidiums, den Lesestoff schier aus den Händen.
4 Bilder

Aktion "Heiß auf Lesen" im Regierungsbezirk Karlsruhe gestartet
"Ob bei Hitze oder im Regen, Bücher kann man immer lesen"

Graben-Neudorf/Region. Am Freitag hat Regierungspräsidentin Sylvia Felder in der Gemeindebibliothek Graben-Neudorf gemeinsam mit Grundschülern aus der Gemeinde den Startschuss für die diesjährige Aktion "Heiß auf Lesen" gegeben. Kostenloser Lesespaß für Kinder und JugendlicheBereits zum neunten Mal findet die Ferienleseaktion im Regierungspräsidium Karlsruhe statt, heuer sind 21 Bibliotheken beteiligt. Unter anderem in Bruchsal, Graben-Neudorf, Karlsdorf-Neuthard, Neulußheim, Oberderdingen und...

Lokales
Oberbürgermeister Walter Heiler und Tatjana Dreiforth (Mitglied des Personalrats) gratulieren Monika Roß (Bildmitte) zum Jubiläum.

Diplombibliothekarin Monika Roß seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst
"Die Stadtbibliothek Waghäusel betrachte ich als `mein Kind`"

Waghäusel. Am 1. Oktober 1978 begann Monika Roß Ihre berufliche Tätigkeit als Beamtenanwärterin in der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe. Die Ausbildung und das anschließendeStudium an der Hochschule für Bibliothekswesen in Stuttgart schloss sie 1980 als Diplombibliothekarin für wissenschaftliche Bibliotheken erfolgreich ab. Im selben Jahr trat sie eine Stelle als Bibliothekarin in der Bibliothek des Priesterseminars Speyer an, wo sie vertiefende berufliche Erfahrungen sammelte. Im Jahr 1984...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.