Stadtbibliothek

Beiträge zum Thema Stadtbibliothek

Lokales

Stadtbibliothek Waghäusel
Ab 02.06.2020 gelten wieder die "normalen" Öffnungszeiten

Liebe Benutzer / innen Wir freuen uns, ab dem 02.06.2020 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da zu sein. Dienstag  10.00-15.00 Uhr Mittwoch  15.00-19.00 Uhr Donnerstag  15.00-19.00 Uhr Freitag  10.00-15.00 Uhr Samstag  10.00-12.00 Uhr (Während der großen Ferien bleibt die Bibliothek samstags geschlossen.) Weiterhin bitten wir Sie, folgende Hygiene-Maßnahmen einzuhalten: - Höchstens 2 Personen pro Familie - Erwachsene und Kinder müssen einen...

Ausgehen & Genießen
Nach fünf Wochen Schließzeit können Nutzer wieder persönlich Medien aus der Stadtbibliothek ausleihen. Zunächst darf allerdings nur eine begrenzte Anzahl an Menschen auf einmal in das Gebäude.

Basisbetrieb bis Ende Mai / Begrenzte Besucherzahl
Stadtbibliothek ist wieder geöffnet

Karlsruhe. Fünf Wochen ist es her, dass die Stadtbibliothek Karlsruhe mit allen ihren Einrichtungen aufgrund der Corona-Verordnung schließen musste. Am heutigen Dienstag hat die Zentrale im Ständehaus wieder den Basisbetrieb aufgenommen. Nur 20 Besucher dürfen die Bibliothek auf einmal betreten und sich Medien ausleihen. Ein Verweilen – etwa zum Zeitunglesen – ist vorerst nicht möglich. "Wir versuchen nun erstmal, ob das funktioniert", erläutert Bibliotheksleiterin Andrea Krieg. Aufgerüstet hat...

Ausgehen & Genießen
Thomas Rothfuß gestaltet einen Abend in der Pro Seniore Residenz.

Ein Abend mit Thomas Rothfuß
Lachen ist die beste Medizin

Waghäusel. In Zusammenarbeit mit der Pro Seniore Residenz lädt die Stadtbibliothek Waghäusel am Donnerstag, 14. November,  um 19 Uhr zu einem kurzweiligen Abend mit Thomas Rothfuß. Ganz nach dem Motto "Lachen ist die beste Medizin" präsentiert Rothfuß sein Programm im Stile des großen Komikers Heinz Erhardt, dazu Schlager, Hits und Evergreens aus der guten alten Zeit, begleitet mit Gitarre... Veranstaltungsort ist die Pro Seniore Residenz am Wald. Der Eintritt ist frei, allerdings ist eine...

Ausgehen & Genießen
Das Marotte Figurentheater ist am Dienstag, 14. Mai,  um 15 Uhr zu Gast in der Stadtbibliothek in Waghäusel.

Marotte zu Gast in der Stadtbibliothek
Der kleine Eisbär

Waghäusel. Das Marotte Figurentheater ist am Dienstag, 14. Mai,  um 15 Uhr zu Gast in der Stadtbibliothek in Waghäusel. Die Geschichte entstammt einem Bilderbuch von Hans de Beer: Hoch oben im Norden, wo Schnee und Eis ewig sind, wohnt Lars, der kleine Eisbär. Lars kann schon auf dem Rücken seines Vaters reiten und mit einer Pfote Fische fangen. Nur schwimmen, das kann er noch nicht so gut. Eines Tages passiert etwas Schreckliches. Lars treibt ganz allein auf einer Eisscholle hinaus aufs...

Ausgehen & Genießen
„Mein Freund Charlie“  Foto: ps

Veranstaltung für Kinder ab vier Jahren in der Stadtbibliothek
Theater - mit Hund

Waghäusel. Die Stadtbibliothek Waghäusel lädt Kinder ab vier Jahren zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein. Am Dienstag, 2. April, ist dort das „Theater Sturmvogel“ zu Gast und spiel ab 15 Uhr das Stück „Mein Freund Charlie“ - der Clou dabei: Am Ende ist ein echter Hund auf der Bühne. Die kleine Kim ist eine Träumerin - sie redet mit ihren Zehen, fantasiert lustige Geschichten. Doch ein bisschen allein ist sie schon, und sie wünscht sich so sehr einen Freund. Denn in der neuen Stadt...

Lokales
Die Lesestars der Waghäuseler Stadtbibliothek mit Oberbürgermeister Walter Heiler und Bibliothekarin Monika Roß.

Ehrung der Lesestars in der Stadtbibliothek
"Doping fürs Gehirn"

Waghäusel. Zu den schönsten seiner zahlreichen Termine zählt für den Waghäuseler Oberbürgermeister Walter Heiler die alljährliche Ehrung der Lesestars. Ausgezeichnet werden in der Stadtbibliothek „Vielerleih“ Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren, die während des Jahres in ihrer Altersgruppe die meisten Stempel gesammelt haben. „Diese Lesestar-Aktion gibt es in Waghäusel seit 2009“, bestätigt Bibliotheksleiterin Monika Roß, die von ihrer Mitarbeiterin Natalie Müller unterstützt wird. Bei...

Lokales
Oberbürgermeister Walter Heiler und Tatjana Dreiforth (Mitglied des Personalrats) gratulieren Monika Roß (Bildmitte) zum Jubiläum.

Diplombibliothekarin Monika Roß seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst
"Die Stadtbibliothek Waghäusel betrachte ich als `mein Kind`"

Waghäusel. Am 1. Oktober 1978 begann Monika Roß Ihre berufliche Tätigkeit als Beamtenanwärterin in der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe. Die Ausbildung und das anschließendeStudium an der Hochschule für Bibliothekswesen in Stuttgart schloss sie 1980 als Diplombibliothekarin für wissenschaftliche Bibliotheken erfolgreich ab. Im selben Jahr trat sie eine Stelle als Bibliothekarin in der Bibliothek des Priesterseminars Speyer an, wo sie vertiefende berufliche Erfahrungen sammelte. Im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.