Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Beiträge zum Thema Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Ausgehen & Genießen
Eisbären in Alaska.
2 Bilder

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Auge in Auge mit dem Eisbären: Wie Tierfilme entstehen

Der Biologe und bekannte Tierfilmer Uwe Anders gibt am 16. Januar an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe spannende Einblicke in seine Arbeit. Beginn des öffentlichen Gastvortrags ist um 18.15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Tierfilme sind beliebt. Und manchmal sind sie sogar die einzigen Begegnungen, die Menschen mit Tieren haben. Doch wie entsteht überhaupt ein Tierfilm und welche Herausforderungen und Widrigkeiten gilt es dabei zu meisten? Das weiß kaum jemand besser als der Biologe und...

Ausgehen & Genießen
Hans Baldung Grien, Die Geburt Christi (um 1539).

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
heilig | unheilig: Theologische und kunsthistorische Spots auf Hans Baldung Grien

Dozierende der Institute für Katholische und Evangelische Theologie der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe halten am 20. Januar Impulsvorträge im Rahmen des Begleitprogramms der Großen Landesausstellung „Hans Baldung Grien. heilig | unheilig“. Beginn der Veranstaltung in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe ist um 16 Uhr. Bis Anfang März zeigt die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe die Große Landesausstellung „Hans Baldung Grien. heilig | unheilig“. Impulsvorträge und Führungen mit...

Lokales
Sich weiterbilden am ZWW: Dazulernen und das Leben aktiv gestalten.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Lerncoaching: Neues berufsbegleitendes ZWW-Zertifikatsstudium

Erstmals bietet das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe das berufsbegleitende Zertifikatsstudium Lerncoaching (CAS) an. Bewerbungen sind noch bis 15. März möglich. Für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Geragogik nimmt das ZWW bis 15. Juli Bewerbungen entgegen, für die Angebote Bildungsarbeit mit Älteren, Theologie und Philosophie des Alters, Diversity und Generationenmanagement, Digitale Medienbildung sowie LSBTIQ*-Beratung bis zum 15....

Lokales
Andrea Karimé

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Poetik-Vorlesung von Andrea Karimé: Zumutungen, Zitterfische, Zauberdinge

Die deutsch-libanesische Schriftstellerin Andrea Karimé hält am 15. Januar den zweiten Teil ihrer öffentlichen Poetik-Vorlesung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Im Zentrum steht der Text als Tür zu Fantasie-, Sprach- und Denkraum. Einen Tag vorher liest die Amanda-Neumayer-Stipendiatin im Prinz-Max-Palais aus ihrem Krimi „Zum Sterben nach Kairo“ und ihrem Jugendbuch „Jonny Himmelblau“. Die Poetik-Dozentur „kinderleicht & lesejung“ findet bereits zum sechsten Mal in Kooperation mit...

Ausgehen & Genießen
Installation von Kunststudierenden der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe in der Villa Kolb.
2 Bilder

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Leerstand transformiert

Studierende der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe haben sich künstlerisch mit einer leerstehenden Villa in der Karlsruher Weststadt auseinandergesetzt. Ihre Arbeiten, die in einem Projekt mit der Künstlerin und Hannah-Nagel-Preisträgerin Nina Laaf entstanden sind, zeigen sie am 19. Dezember ab 19 Uhr im Rahmen eines Ausstellungsabends. Kunststudierende der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und die Hannah-Nagel-Preisträgerin Nina Laaf sind in den vergangenen Wochen in die fremde Welt einer...

Lokales
Szene aus dem Video „Mission Einsteiger“ auf www.krypto-im-advent.de
2 Bilder

Kryptografie begeistert:
Neuer Teilnahmerekord bei Online-Adventskalender „Krypto im Advent“

Mehr als 3.200 Schülerinnen und Schüler sowie ältere Kryptografie-Fans helfen den Agenten Krypto und Kryptina dieses Jahr, Spione in die Flucht zu schlagen oder einen Code zurück zu ergattern. Rund 700 mehr als 2018. Wer noch miträtseln will, kann sich weiterhin kostenfrei anmelden und bis 24. Dezember die Welt der Kryptografie entdecken. Der Online-Adventskalender „Krypto im Advent“, der Kinder für das Thema Datensicherheit sensibilisiert und spielerisch an Verschlüsselungstechniken...

Lokales
Rektor Prof. Dr. Klaus Peter Rippe überreichte die Zeugnisse.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Bereit für das Referendariat: Mit den Schülern stark werden

Rund 180 Lehramtsabsolventinnen und -absolventen der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe haben am 28. November ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Als Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen und in der Sekundarstufe I wollen sie ihre Schülerinnen und Schüler weiterbringen, mit ihnen stark werden und sie begleiten. Mit professioneller Kompetenz und hoch motiviert beginnen die Pädagoginnen und Pädagogen am 1. Februar ihr Referendariat. Viele und gute Lehrerinnen und Lehrer braucht das Land. Und...

Lokales
Arbeit von Prof. Dr. Lutz Schäfer in der Halle der Orgelfabrik Durlach.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Jonny, wenn Du Geburtstag hast

Ausstellung mit Werken von Prof. Dr. Lutz Schäfer und Jochen Wilms in der Orgelfabrik Durlach. Die Arbeiten des Bildhauers und des Malers, die beide Kunst an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe lehren, sind noch bis 24. November zu sehen. „Jonny, wenn Du Geburtstag hast“ lautet der Titel der Ausstellung mit Werken von Prof. Dr. Lutz Schäfer und Jochen Wilms in der Halle der Orgelfabrik Durlach. Der Bildhauer Schäfer und der Maler Wilms versuchen dabei nicht gegen den charakterstarken...

Lokales
Landesweiter Studieninformationstag: Sich am 20. November über Studien- und Weiterbildungsangebote der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe informieren.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Studieninformationstag: Bildung entdecken

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe beteiligt sich auch dieses Jahr am landesweiten Studieninformationstag. Zahlreiche Fächer und Studiengänge öffnen am 20. November ihre Lehrveranstaltungen für Studien- und Weiterbildungsinteressierte. Außerdem stellen Hochschulangehörige das Studienangebot vor und informieren über Bewerbungsverfahren. Mit ihren Lehramtsstudiengängen, den attraktiven Bachelor- und Masterstudiengängen für andere Bildungsbereiche sowie berufsbegleitenden, wissenschaftlichen...

Lokales

Krypto im Advent 2019:
Türchen für Türchen die Welt der Verschlüsselung entdecken

Spannenden Kryptografie-Rätselspaß für Schülerinnen und Schüler, Profis und Schulklassen bietet ab 1. Dezember wieder der Online-Adventskalender „Krypto im Advent“. Wer hilft den Agenten Krypto und Kryptina die Spione in die Flucht zu schlagen? Und wer hilft ihnen den Code zurück zu ergattern? Es gibt tolle Sachpreise zu gewinnen. Anmeldungen sind ab sofort auf www.krypto-im-advent.de möglich. Kinder für das Thema Datensicherheit zu sensibilisieren und sie spielerisch an verschiedene...

Lokales

PH im Rathaus:
Projekt „CultureShake“ stellt sich vor

Bei der nächsten Auflage von „PH im Rathaus“ stellt sich am 7. November das transdisziplinäre Projekt „CultureShake“ vor. Unter Leitung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe haben Einrichtungen aus vier Nationen von 2016 bis 2019 innovative Lehrmethoden und Unterrichtsmaterialien für sprachlich und kulturell vielfältige Klassen entwickelt. Öffentliche Vorträge und eine Posterausstellung informieren im Karlsruher Rathaus über das Projekt. Um Jugendliche mit und ohne Fluchthintergrund in...

Lokales

Gastvortrag von Katharina Kurz an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe:
Mal unsichtbar, mal offenbar – Gender im Design

Dieses Wintersemester veranstaltet die Pädagogische Hochschule Karlsruhe das interdisziplinäre Genderlehrprojekt „Männlich – weiblich – divers? Geschlechterstereotypen in der Auflösung“. Sieben Fächer bieten über die gesamte Vorlesungszeit Seminare zu Gender-Themen an. Zum öffentlichen Kick-off des Projekts spricht am 21. Oktober die Ulmer Kultur- und Museumswissenschaftlerin Katharina Kurz über „Gender im Design“. „Männlich – weiblich – divers? Geschlechterstereotypen in der Auflösung“ ist...

Wirtschaft & Handel

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Hochschultag Entrepreneurship "Unternehmergeist in die Schulen"

Für Studierende, Hochschullehrende, Lehrkräfte und Gründungsförderer veranstalten die Pädagogische Hochschule Karlsruhe und das RKW Kompetenzzentrum am 19. November einen öffentlichen Hochschultag Entrepreneurship. Die Veranstaltung wird durch die Karl Schlecht Stiftung ermöglicht. Vorträge und Workshops bieten einen Überblick über die Möglichkeiten der Gründungserziehung im schulischen Alltag. Die Teilnahme ist kostenlos. „Unternehmergeist in die Schulen“ lautet das Motto des öffentlichen...

Lokales
Bei den Science Days können Kinder interaktive Lernarrangements ausprobieren, die Studierende der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe entwickelt haben.

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Dürer 4.0, virtuelle Würfel und Symmetrien

Mathematikstudierende der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe haben für die Science Days 2019 interaktive Lernarrangements entwickelt. Mit ihnen können Kinder und Jugendliche im Europapark vom 17. bis 19. Oktober die Welt der Symmetrien entdecken, ihr räumliches Denken trainieren oder mit einem Laser perspektivisch zeichnen. Knapp 20 Mathematikstudierende der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe haben interaktive Lernarrangements entwickelt, um Kinder und Jugendliche für naturwissenschaftliche...

Lokales

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Das Klassenzimmer der Zukunft kennenlernen

Bunte Nacht der Digitalisierung: An der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe am 11. Oktober in virtuelle Lernwelten eintauchen und selbst kreativ und produktiv werden. Das Institut für Mathematik und Informatik sowie die Abteilungen „Medienbildung und Digitale Bildung“ und „Mediendidaktik und Mediensupport“ öffnen ihre Türen. Digitalisierung in Karlsruhe für alle sichtbar und erlebbar zu machen, ist Ziel der „Bunten Nacht der Digitalisierung“ am Freitag, 11. Oktober. Nahezu 100 Unternehmen,...

Lokales
Tag des Informatikunterrichts am 2. Oktober: Informatische Bildung weiterentwickeln und nachhaltig integrieren

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Akteure der informatischen Bildung vernetzen

Das Institut für Mathematik und Informatik der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe veranstaltet am 2. Oktober erstmals einen Tag des Informatikunterrichts für Lehrpersonen, Didaktiker und Studierende. Die Teilnahme an Vorträgen und Workshops ist kostenfrei. Seit vergangenem Jahr ist Informatik in Baden-Württemberg in der Sekundarstufe I Pflichtfach für alle Schularten. Um Lehrpersonen, Didaktikern und Didaktikerinnen, Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen sowie Studierenden eine Plattform...

Lokales

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Perspektiven gewinnen – Zukunft gestalten

Die Logotherapie und Existenzanalyse Viktor Frankls im Dialog mit Forschung, Praxis und Gesellschaft steht vom 3. bis 5. Oktober im Fokus der multidisziplinären Tagung „Perspektiven gewinnen – Zukunft gestalten“. Die interessierte Öffentlichkeit ist eingeladen, den Ansatz Frankls gemeinsam mit Forschern und Praktikern aus den unterschiedlichsten Disziplinen kennenzulernen. Anmeldungen sind bis 27. September möglich. „Mensch sein heißt, sich verändern zu können.“ Dieser Ansatz des 1997...

Lokales

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
KinderCouncil wird zu philosophischer Ideenwerkstatt

Das Kooperationsprojekt von Pädagogischer Hochschule Karlsruhe und Dualer Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe geht ab November in seine vierte Runde. Einmal pro Woche bietet das KinderCouncil Mädchen und Jungen die Möglichkeit, ihren wissbegierigen und kritischen Geist zu entfalten. Anmeldungen zum kostenfreien Angebot sind ab sofort möglich. Zu philosophieren ist nicht allein studierten Philosophen und Philosophinnen vorbehalten. Gerade Kinder und Jugendliche glänzen mit ihrem Gespür für...

Lokales

100. Jahrestag Unterzeichnung Weimarer Verfassung: Die Historikerinnen Prof. Dr. Sabine Liebig und Dr. Brigitte Übel erinnern an die Geschichte des Lehrerinnenzölibats
Bei Heirat Entlassung

Mit Unterzeichnung der Weimarer Verfassung am 11. August 1919 wurde auch das Zölibat für Lehrerinnen aufgehoben. Seit 1879 hatten Beamtinnen mit der Verheiratung aus dem Staatsdienst ausscheiden müssen und – je nach Land – auch ihre Pensionsansprüche verloren. Bereits 1923 wurde das Lehrerinnenzölibat wieder eingeführt, bundesweit abgeschafft erst 1951, in Baden-Württemberg sogar erst 1956. Anlässlich des hundertsten Jahrestages der Aufhebung des Zölibats erinnern zwei Historikerinnen der...

Lokales
Projekt-Kickoff mit Dr.-Ing. Isabell Sommer, Prof. Dr. Christian Wiesmüller und Maaike Katzarow (v.l.)

Hochschule Mannheim und Pädagogische Hochschule Karlsruhe entwickeln innovatives Unterrichtstool
Mit Gummibärchen zu mehr Nachhaltigkeit

Gummibärchen sind nicht nur bunt und süß. Schülerinnen und Schüler können aus den Fruchtgummis auch umweltfreundliche Etiketten herstellen und so aktiv an das Thema Nachhaltigkeit herangeführt werden. Ein fächerübergreifendes Unterrichtstool entwickeln jetzt Hochschule Mannheim und Pädagogische Hochschule Karlsruhe im Rahmen des DBU-geförderten Kooperationsprojekts „DenkNach“. Schülerinnen und Schülern das Thema Nachhaltigkeit näher zu bringen, ist Ziel des von der Deutschen Bundesstiftung...

Lokales
Prof. Dr. Klaus Peter Rippe, Rektor der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, überreichte die Zeugnisse.
3 Bilder

Für 173 Lehramtsabsolventinnen und -absolventen beginnt ein neuer Lebensabschnitt / Feierliche Zeugnisübergabe im Bürgerzentrum Südstadt / Norbert-Keller-Preise verliehen
Erstes Staatsexamen bestanden

Von März bis Juli fanden an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe die Prüfungen für das Erste Staatsexamen statt. Gestern nahmen die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen im Bürgerzentrum Südstadt ihre Zeugnisse entgegen. Sie haben Lehramt Primarstufe oder Sekundarstufe I studiert und können nun ein Referendariat beginnen. Bei viel Musik und mit sehr guten Noten starteten die Alumni in den nächsten Lebensabschnitt. Aufbruchstimmung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Insgesamt...

Lokales

Pro-Liberis und Lenitas bei der 5. „Praxisbörse Pädagogik der Kindheit“
„Marktplatz der Möglichkeiten“ im Bereich Pädagogik der Kindheit

Am 08.07.2019 fand bereits zum fünften Mal die „Praxisbörse Pädagogik der Kindheit“ an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe statt, an der wir mit einem Informationsstand von Pro-Liberis und Lenitas dabei waren. An diesem Nachmittag präsentierten sich 19 Aussteller aus den Bereichen Flüchtlingssozialarbeit, Hilfen zur Erziehung, Interkulturelle Arbeit mit Familien, Kinderschutz, Kindertageseinrichtungen, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Schulischen Hilfen sowie Kinderinteressenvertretung. Nach...

Lokales
Den akademischen Nachwuchs fördern: Teilnehmende der Sommerakademie 2019 an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.
2 Bilder

Rund 50 Promovierende und Postdocs nutzten Workshop-Angebot der Sommerakademie 2019 in Karlsruhe
Den akademischen Nachwuchs fördern

Die Sommerakademie der Pädagogischen Hochschulen in Baden-Württemberg fand dieses Jahr an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe statt. Rund 50 Promovierende und Postdocs nutzten das speziell auf Bildungsforschung ausgerichtete Workshop-Angebot, um sich weiter zu qualifizieren. Darunter auch Teilnehmende aus anderen Bundesländern und dem benachbarten Ausland. Die sechs Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs sind wichtige Standorte der Schul- und Bildungsforschung. Um den akademischen...

Lokales
Der erste Platz ging an die vier Studierenden, die „KA-nnect – Verbunden mit Karlsruhe“ entwickelt haben. Es gratulierten Bürgermeister Martin Lenz (l.) und Prof. Dr. Dr. h. c. Claudia Wiepcke
2 Bilder

App für Studierende als bester Prototyp des Projektseminars „Social Entrepreneurship“ ausgezeichnet
KA-nnect – Verbunden mit Karlsruhe

Rund 20 Studierende der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe haben im Rahmen des Projektseminars „Social Entrepreneurship“ am Institut für Ökonomie und ihre Didaktik soziale Geschäftsideen für Karlsruhe entwickelt. Bester Prototyp ist „KA-nnect – Verbunden mit Karlsruhe“, eine kostenlose App für Studierende, die Infos zu Gastronomie und Nachtleben bieten soll. Die Entscheidung der Jury gab Bürgermeister Dr. Martin Lenz am 16. Juli bekannt. Ziel des Projektseminars war es, zukünftige Lehrkräfte zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.