Mathematik

Beiträge zum Thema Mathematik

Lokales
Freuen sich über die erfolgreiche Verlängerung: (von links): Prof. Dr. Sven Krumke (Dekan des Fachbereichs Mathematik der TU Kaiserslautern), Co-Sprecher Prof. Dr. Wolfram Decker, Sprecher Prof. Dr. Gunter Malle und Geschäftsführer Dr. Michael Kunte

8,8 Mio. Euro für die Forschung
Spitzenleistungen der TU Kaiserslautern in der Mathematik bestätigt

Kaiserslautern. Mathematiker an der TUK entwickeln mithilfe von klassischer Algebra eine Open-Source-Bibliothek an Softwareprogrammen, die das Bearbeiten und Lösen unterschiedlichster mathematischer Fragestellungen unterstützen. Seit 2017 erfolgen die Arbeiten vor allem im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) eingerichteten Transregio-Sonderforschungsbereichs „Symbolische Werkzeuge in der Mathematik und ihre Anwendung“. Das Potenzial der Forschung hat die DFG-Gutachter...

Lokales

HBG Bruchsal bei MINT-EC-Jubiläumsfeier mit Prof. Dr. Christian Drosten
„Die Wissenschaft ist gefragt wie nie“

Bruchsal (hb/MINT-EC). Als MINT-EC-Exzellenzschule hat das Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) an der virtuellen Feier zum 20-jährigen Jubiläum des nationalen Schulnetzwerks teilgenommen. Schulleiterinnen und Schulleiter aus 332 Gymnasien tauschten sich dabei in 36 Workshops zu aktuellen Bildungsthemen aus. Zudem gab es Vorträge von SAP-Vorstandsmitglied Thomas Saueressig und dem Virologen Prof. Dr. Christian Drosten von der Berliner Charité. Auch verschiedene Institutionen aus Wissenschaft und...

Lokales
3 Bilder

Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative und Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Online-Adventskalender: Rätsel knacken und Preise gewinnen mit Krypto im Advent

Schaffen es die Agenten Kryptina, Krypto und Kryptix ihr Geheimnis vor den Spionen zu schützen? Und was hat es mit der mysteriösen Täuschung im Trainingslager auf sich? Das Agenten-Trio braucht Hilfe und hofft auf den Spürsinn findiger Schülerinnen und Schüler. Ihre Aufgabe? Beim interaktiven Online-Adventskalender „Krypto im Advent“ spannende Verschlüsselungs-Rätsel lösen und tolle Sachpreise gewinnen. Anmeldungen nehmen die Agenten ab sofort auf www.krypto-im-advent.de entgegen. Wie wichtig...

Ratgeber
Was ist das Maß aller Dinge? Abstand, angesichts der stark ansteigenden Corona-Fallzahlen. Maskenmotiv: Klappmeter-Denkmal in Maikammer.

Wieder online
Covid-19-Simulator auch für Rheinland-Pfalz

***** Update vom 20. Oktober: Covid-19-Simulator läuft wieder ***** Hier können Sie "CoSim" ausprobieren, für Deutschland gesamt - oder pro Bundesland, auch für "Rhineland-Palatinate". Erstmeldung vom 19. Oktober (Dachzeile: Gut gemacht und prompt überlastet - Abhilfe angekündigt): Einige Medien haben in den letzten Tagen über den Covid-19-Simulator berichtet, der von der Universität des Saarlandes entwickelt wurde - für alle Bundesländer. ntv beispielsweise titelte am 16. Oktober unter der...

Lokales
Symbolfoto.

Damit Gleichungen kein Buch mit sieben Siegeln bleiben
Update Mathe

Ludwigshafen. Gemeinsam mit der Berufsbildenden Schule Wirtschaft 1, der Volkshochschule Ludwigshafen, dem Schülerforschungszentrum Ludwigshafen-Vorderpfalz und dem Offenen Kanal in Ludwigshafen OK-TV LU bietet die Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, im September zum zweiten Mal das Angebot „Update Mathe: Damit Gleichungen kein Buch mit sieben Siegeln bleiben“ an. Es richtet sich an Jugendliche, die nach den Ferien in die 11. Klasse der gymnasialen Oberstufe gewechselt sind und feststellen,...

Lokales
Prof. Dr. Albrecht Nick, Dr. Ralph Weber, Andreas Zeh-Marschke, Prof. Dr. Holger Becker

Ehrung verdienter Lehrender
Übergabe von Lehrpreisen an der DHBW Karlsruhe unter besonderen Umständen

Normalerweise werden die Lehrpreise für den besten hauptamtlichen Professor und den besten nebenbe-ruflichen Lehrbeauftragten der DHBW Karlsruhe anlässlich des Akademietages verliehen. Doch in diesem Jahr musste der Tag, an dem auch die neuen Professor*innen ihre Antrittsvorlesungen halten, angesichts der Corona-Pandemie ausfallen. Und so wurde die Vergabe unter Einhaltung der Distanzvorschriften in Anwesenheit des Prorektors Prof. Dr. Holger Becker und des 2. Vorsitzenden des Fördervereins der...

Lokales
Symbolfoto.

Noch freie Plätze
Sommerschule in Böhl-Iggelheim

Böhl-Iggelheim. Die Sommerschule, als kostenloses pädagogisches Angebot in den Sommerferien, findet in den letzten beiden Ferienwochen auch an verschiedenen Standorten im Rhein-Pfalz-Kreis in Zusammenarbeit mit den Gemeinden und Verbandsgemeinden statt. Wie in ganz Rheinland-Pfalz wird es in der 5. und 6. Ferienwochen für alle Schülerinnen und Schüler der 1. bis 8. Klassen die Möglichkeit geben, das nachzuholen was in der Corona-Zeit vielleicht zu kurz gekommen ist. Der besondere Schwerpunkt...

Lokales
Symbolfoto.

Anmeldungen noch bis 26. Juli möglich
Sommerschule in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Noch bis Sonntag, 26. Juli 2020, können Eltern ihre Kinder über das Online-Portal www.sommerschule.edulu.de für die Sommerschule in Ludwigshafen anmelden. Der Link ist auch erreichbar über die Homepage der Stadt, www.ludwigshafen.de. Die Stadt Ludwigshafen bietet die kostenlose Sommerschule in den Ferienwochen vom 3. bis 7. August 2020 sowie 10. bis 14. August 2020 an. Die Sommerschule findet an folgenden Schulen statt: Erich Kästner-Schule, Goetheschule Nord, Gräfenauschule,...

Lokales

Besonderes Talent
Achtklässlerin des Alfred-Delp Schulzentrums erhält Mathematik-Stipendium

Vor ziemlich genau einem Jahr erhielt die Schülerin Gerakina Ekmektsoglou ein Mathematik-Stipendium vom Institut für Jugendmanagement (Young Business School). Das Institut lädt jedes Jahr Schüler mit besonderem Talent für Mathematik und allgemein guten schulischen Leistungen zu dem Auswahlverfahren für ein Mathematik-Stipendium ein. Tatsächlich zeigte sich Gerakina im Auswahlverfahren so erfolgreich, dass sie dieses Stipendium erhielt. Parallel zum Unterricht wurde Gerakina so die Möglichkeit...

Ratgeber

Stadtbibliothek Speyer
Online-Lernhilfe während der Schulschließungen

Speyer. Ab sofort in der Stadtbibliothek Speyer: Brockhaus stellt zurzeit seine Online-Lernhilfe Schülertraining kostenfrei zur Verfügung. Mit dem Angebot erschließen sich Schüler der Klassen 5 bis 10 in einer sicheren, werbefreien Lernwelt den Schulstoff in spannenden Lernmodulen selbst. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis kann jederzeit von zu Hause aus auf das Angebot zugegriffen werden. Aufgrund der Schulschließungen stehen viele Schülerinnen und Schüler, aber auch Eltern vor der Frage,...

Lokales

HBG Bruchsal erneut mit Preisträgern bei Landeswettbewerb Mathematik
Mit Erfolg gerechnet

Bruchsal (Gi). Erneut haben Schüler und Schülerinnen des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal erfolgreich an der ersten Runde des 34. Landeswettbewerbs Mathematik teilgenommen. Olivia Oetter und Isabelle Baier bestritten den Wettbewerb jeweils alleine; Lynelle Anselment, Ben Heß und Torben Weniger traten im Team an. Für ihre Leistungen erhielten die Zehntklässlerinnen und Zehntklässler Urkunden sowie jeweils einen Buchpreis. Olivia Oetter ist mit ihrem ersten Preis in der ersten Runde nun zudem...

Lokales

JKG Bruchsal
Lange Nacht der Mathematik

Qualmende Köpfe bis ins frühe Morgengrauen gab es in der Nacht vom 22. auf 23. November am JKG, wo über 60 Schüler/-innen von Klassenstufe sieben bis zur Kursstufe am landesweiten Teamwettbewerb "Lange Nacht der Mathematik" teilnahmen und rechneten, was das Zeug hält. In drei Altersstufen und mehreren Runden galt es, ab 18 bis 8 Uhr morgens knifflige Aufgaben mit viel Grips und Kreativität (sowie vielen Süßigkeiten und Cola) zu lösen. Die zentralen Aufgaben wurden um 18 Uhr für alle Schulen in...

Lokales

Studium generale der DHBW Karlsruhe
Verschlüsselte Botschaften, entschlüsselte Geheimnisse

Studium generale an der DHBW Karlsruhe Verschlüsselte Botschaften, entschlüsselte Geheimnisse Ein Streifzug durch die Wissenschaft der Geheimschriften Dr. Rainer Roos, Professor a.D. HsKA Dienstag 26. November, 16:30 Uhr Alle werden abgehört, seit 2013 weiß es jeder, Dank Edward Snowden. Kein Handy, kein Rechner ist sicher. Politiker werden ausspioniert, Unternehmen, Privatpersonen. Kontakte werden aufgezeichnet, Daten werden mit statistischen Methoden analysiert. Privatheit ist schwierig. Der...

Ratgeber

Abiturtraining Mathematik in Schifferstadt
Vorbereitung auf die Prüfung

Schifferstadt. Der Kurs „Abiturtraining Mathematik: Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung (Leistungskurs mit WTR)“ der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises richtet sich an Schüler allgemeinbildender Gymnasien, die ihre Chancen auf ein gutes Mathematikabitur verbessern wollen. Er soll, kurz vor der Abiturprüfung, entstandene Lücken schließen und bestehendes Wissen festigen. Durch die ausführliche Bearbeitung früherer Abitur- und prüfungsähnlicher Aufgaben wird eine zusätzliche Sicherheit...

Lokales

Pädagogische Hochschule Karlsruhe:
Das Klassenzimmer der Zukunft kennenlernen

Bunte Nacht der Digitalisierung: An der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe am 11. Oktober in virtuelle Lernwelten eintauchen und selbst kreativ und produktiv werden. Das Institut für Mathematik und Informatik sowie die Abteilungen „Medienbildung und Digitale Bildung“ und „Mediendidaktik und Mediensupport“ öffnen ihre Türen. Digitalisierung in Karlsruhe für alle sichtbar und erlebbar zu machen, ist Ziel der „Bunten Nacht der Digitalisierung“ am Freitag, 11. Oktober. Nahezu 100 Unternehmen,...

Ratgeber
Symbolbild

Beginn Vorbereitungskurs zum nachträglichen Erwerb der Berufsreife - Infoabend am 16. Oktober
Zum Hauptschulabschluss

Germersheim. Schulabschlüsse sind heute wichtiger denn je. Der Hauptschulabschluss ist Grundlage aller anderen weiterführenden Qualifizierungen. Auch die Bundesagentur für Arbeit verlangt bei Umschulungsmaßnahmen diesen Abschluss. Dieser Vorbereitungskurs der Kreisvolkshochschule Germersheim bietet Nichtschülern die Möglichkeit, in zwei Semestern mit insgesamt 260 Unterrichtsstunden das Abschlusszeugnis der Berufsreife (Hauptschule) zu erwerben. Voraussetzung dafür ist das Beherrschen der...

Lokales

Mathewochenende 2019

Vom 17.05. auf den 18.05.2019 verbrachten wir, 15 Schülerinnen des St.-Franziskus-Gymnasiums und -Realschule aus den Klassenstufen 5, 6, 7, 9, 10 und MSS 11, ein Wochenende voller Mathematik. Der Startschuss zu diesem Wochenende fiel, als Herr Nebe und Frau Zoller uns am Freitagnachmittag um 16 Uhr in B205 begrüßten. Wir starteten direkt mit einer Matherallye über das Schulgelände. An verschiedenen Stationen durften wir nach Klassenstufen gestaffelte Aufgaben lösen. Die zehn, von den...

Lokales
Studium generale im Audimax der DHBW  Karlsruhe (Symbolbild / DHBW KA//DI)

Studium generale der DHBW Karlsruhe
Mathematik in der Hosentasche - Was Handy und MP3-Player so rechnen.

Dienstag 25. Juni , 17:00 Uhr, DHBW Karlsruhe Dr.-Ing. Gerald Oberschmidt, Professor, Fakultät Technik, Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe, erklärt die Entwicklung der Digitalisierung des Medienerlebens und der Kommunikation seit den 1980ern. Anhand von einfachen Beispielen zeigt er wie Sprache und Musik heute gespeichert und übertragen werden. Von der Schallplatte über die Kodierung zu MP3 führt er mittels eines kurzen Musikstückes durch die Geschichte des Speicherns und Abspielens...

Lokales
Die Schillerschule in Haßloch legt Wert darauf, Kinder mit besonderen Leistungen in Mathematik zu fordern.

43 Schillerschüler begeistern sich für Knobelaufgaben
Känguru-Wettbewerb

Haßloch. Beim „Känguru-Wettbewerb der Mathematik“ handelt es sich um einen mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerb für mehr als 5,5 Millionen Teilnehmer in vielen europäischen Ländern. Dieser Wettbewerb findet einmal im Jahr, einheitlich am 3. Donnerstag im März, an allen allgemein bildenden Schulen statt. Die Durchführung erfolgt in den Klassenstufen drei bis dreizehn. Ziele sind die Unterstützung der mathematischen Bildung an Schulen, Freude zu wecken an der Beschäftigung mit der Mathematik...

Lokales
Ein schönes Beispiel für Integration: Der Armenier Armen Karapetyan (links) ist Doktor der Mathematik und bietet in Haßloch Nachhilfeunterricht für Kinder an.

Asylbewerber Armen Karapetyan gibt Nachhilfeunterricht in Mathe
Integration gemeinsam (er)lernen

Haßloch.Vor dreieinhalb Jahren ist Armen Karapetyan nach seiner Flucht aus Armenien mit seiner Familie in Haßloch gelandet und hat dort eine vorläufige Bleibe gefunden. Von Beruf ist er Mathematiker, verfügt sogar über den Doktortitel der führenden Universität der ehemaligen Sowjetunion, der staatlichen Moskauer Lomonosow-Universität. Auch in Deutschland möchte Armen Karapetyan, der bereits an der Moskauer Universität doziert hat, mit seinen Kenntnissen eine Anstellung finden. Im Moment ist...

Lokales
Spendenübergabe in der MiniMa-Werkstatt der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe: BBBank-Regionaldirektor Benjamin Burger (3.v.l.), Prof. Dr. Christiane Benz (4.v.l.), Johanna Zöllner (2.v.l.) und Prof. Dr. Klaus Peter Rippe (2.v.r.). Außerdem Mädchen und Jungen der Kita „Haus für Kinder“ in Landau

BBBank spendet Pädagogischer Hochschule Karlsruhe 2.500 Euro für „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“:
Frühe mathematische Bildung fördern

Mathematik ist wichtig – sie steckt in vielen Dingen unseres Alltags, ermöglicht neue wissenschaftliche Erkenntnisse und hilft uns, die Welt zu verstehen. Mathematische Bildung sollte deshalb bereits in der Kita beginnen. Das notwendige Know-how erhalten pädagogische Fachkräfte im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „Minis und Erwachsene entdecken Mathematik“ (MiniMa) an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Mehr als 1.400 Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrkräfte der Klassen 1...

Lokales
2 Bilder

Zertifikatsklausur
Mathematische Könner am LGÖ

Tolle Ergebnisse bei Zertifikatsklausur Bei der diesjährigen Zertifikatsklausur im Rahmen des Vertiefungskurses Mathematik haben die 20 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler des Leibniz-Gymnasiums tolle Ergebnisse erzielt. Insbesondere das „Spitzentrio“ Jan Straub (26,5 Punkte), Anastasiya Gorbarova (27 Punkte) und Till Bergmann (27,5 Punkte) hat eine sensationelle Punktzahl erreicht – vor allem, wenn man bedenkt, dass in ganz Baden-Württemberg nur zwei Schüler die maximal möglichen 28 Punkte...

Lokales
Schulleiterin Dr. Sonja Tophofen (rechts) und Stefan Altherr, Vorsitzender der Fachkonferenz Mathematik (dritter von links), gratulieren den Preisträgern Karolina Kneller, Sophie Geminn, Steffen Menne und Julia Herrmann (von links)

Team des Reichswald-Gymnasiums erfolgreich beim Tag der Mathematik
Logisches Denken und knifflige Aufgaben

Ramstein-Miesenbach. Zu Beginn des neuen Schuljahres ist das Reichswald-Gymnasium sehr stolz, wieder einen Erfolg bei einem wichtigen Schülerwettbewerb vermelden zu dürfen.Beim Tag der Mathematik an der Technischen Universität Kaiserslautern haben Nils Wagner (Klassenstufe 13), Julia Herrmann, Sophie Geminn, Karolina Kneller und Steffen Menne (alle Klassenstufe zwölf) den ersten Preis im Oberstufenklausurwettbewerb gewonnen.Bei dem Wettbewerb für besonders interessierte und talentierte...

Lokales
Mathematik ohne Grenzen: Die Siegerehrung der Region Süd- und Südwestpfalz fand in diesem Jahr an der Integrierten Gesamtschule in Landau statt. Foto: stp

Bei Mathematik ohne Grenzen
Ausgezeichnete Rechenkünstler in Landau

Landau. Grenzübergreifendes Knobeln im Team: Das war auch in diesem Jahr beim internationalen Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ angesagt. Anfang Februar hatten weltweit mehr als 200.000 Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klassen ihr Können in Sachen logisches Denkvermögen, Fremdsprachenkenntnis und Teamfähigkeit unter Beweis gestellt. An der Integrierten Gesamtschule in Landau fand jetzt die Siegerehrung der Region Süd- und Südwestpfalz statt. Die 10. und 11. Klassen des Landauer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.