Fortbildung

Beiträge zum Thema Fortbildung

Ratgeber

Die Volkshochschule Frankenthal informiert über aktuelle Kurse
Vorträge, Yoga für Ältere und gute Vorsätze

Vermögensauseinandersetzung & Zugewinnausgleich Am Montag, 3. Februar, 19 Uhr hält Rechtsanwalt Ralf Strickler einen Vortrag zu Vermögensauseinandersetzung und Zugewinnausgleich bei Ehescheidung, unter anderem mit folgenden Themenschwerpunkten: gesetzlicher Güterstand, Zugewinngemeinschaft / Möglichkeit der Abänderung durch Ehevertrag / Scheidungsfolgenvereinbarung, rechtliche Konsequenzen der Zugewinngemeinschaft, außergerichtliche Regelungsmöglichkeiten. Der Vortrag findet im...

Wirtschaft & Handel
Fortbildungen wie Meisterprüfung honoriert das Land großzügig

Aufstiegsbonus des Landes Rheinland-Pfalz auf 2.000 Euro verdoppelt
Mehr Unterstützung für Meister und andere Fachkräfte

Pfalz. Der sogenannte Aufstiegsbonus I wurde jetzt auf 2000 Euro verdoppelt, teilt das Landes-Wirtschaftsministerium mit. Minister Volker Wissing würdige damit die Bereitschaft, sich beruflich fortzubilden und schafft weitere Anreize für die wirtschaftspolitisch bedeutende Berufsbildung. Die Boni-Erhöhung ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung. Der Aufstiegsbonus I wird für erfolgreich abgelegte Meisterprüfungen, gleichwertige Fortbildungsprüfungen in gewerblichen und kaufmännischen...

Ratgeber

Volkshochschule Frankenthal informiert
Start ins Frühjahrssemester

Frankenthal. Ein Ausschnitt aus dem Programm der Volkshochschule Frankenthal für die kommenden Tage! Information und Beratung zu allen Sprachkursen (außer den Deutschkursen) wird angeboten am Dienstag, 21. Januar, von 17.30 bis 19 Uhr in der Geschäftsstelle der VHS. Über eine individuelle Beratung finden Interessierte den Sprachkurs, der ihren Vorkenntnissen entspricht. Kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich! Office 2016 mit Windows 10 im BüroalltagAb Montag, 20. Januar, bieten wir einen...

Ratgeber

Volkshochschule Frankenthal informiert
Sprachkurse, Medizin in der Antike und mehr

Information und Beratung zu allen SprachkursenAußer den Deutschkursen wird angeboten, am Dienstag, 21. Januar, von 17.30 bis 19 Uhr in der Geschäftsstelle der VHS. Über eine individuelle Beratung finden Interessierte den Sprachkurs, der ihren Vorkenntnissen entspricht. Kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich! Medizin in der AntikeAm Mittwoch, 15. Januar, 19 Uhr spricht Diana Liesegang über die antike Medizin, die bis heute eine wichtige Basis für medizinische Forschung darstellt: Noch immer...

Ratgeber

Volkshochschule Frankenthal informiert
Geschäftsstelle geöffnet ab 7. Januar

Frankenthal. Das Frühjahrssemester startet! Persönlich anmelden können sich Teilnehmer in der Woche nach den Weihnachtsferien vom 7. bis 10. Januar zu erweiterten Öffnungszeiten: Dienstag, 7. Januar von 7.30 bis 18 Uhr, Mittwoch, 8. Januar von 8 bis 13 Uhr; Donnerstag, 9. Januar von 8 bis 18 Uhr; Freitag, 10. Januar von 8 bis 13 Uhr. Danach ist eine Anmeldung möglich zu den bekannten Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 12.30 Uhr, außerdem Dienstag von 14 bis 18 Uhr und Donnerstag...

Lokales

Fortbildungsangebot für ehrenamtlich Engagierte
Fit fürs Engagement

Bruchsal. Das neue Programm der Volkshochschule (VHS) für Frühjahr 2020 wurde veröffentlicht. Die Stadt Bruchsal bietet auch diesmal ehrenamtlich Engagierten einen Zuschuss zu ausgewählten Kursen bei der VHS Bruchsal an. Das Engagementbüro hat in Absprache mit der VHS Bruchsal fünf Fortbildungen ausgewählt, die für Ehrenamtliche mit bis zu 40 Euro bezuschusst werden. Der Zuschuss richtet sich an Ehrenamtliche aus Bruchsaler Vereinen, Organisationen oder Initiativen. ps Weitere...

Ratgeber

Die Volkshochschule Frankenthal informiert
Programm für das Frühjahrssemester erschienen

VHS-Programm für das Frühjahrssemester 2020 liegt aus! In der Geschäftsstelle der VHS, im Rathaus, in der Buchhandlung, Sparkasse und anderen öffentlich zugänglichen Stellen ist das Programm erhältlich, außerdem in den nördlichen Stadtteilen von Ludwigshafen. Außerdem ist es zu finden auf www.vhs-ft.de. Anmeldungen zu allen Veranstaltungen sind ab sofort möglich Anmelden kann man sich online (www.vhs-ft.de), schriftlich oder persönlich in der Geschäftsstelle der VHS zu den Öffnungszeiten...

Ratgeber

Volkshochschule Frankenthal informiert
Programmheft für das Frühjahrssemester erscheint

Das neue VHS-Programmheft erscheint am 16. Dezember Verteilt wird es ab 17. Dezember. Es wird in Frankenthal in der Geschäftsstelle der VHS, im Rathaus, in der Buchhandlung, Stadtbücherei, Sparkasse und anderen öffentlich zugänglichen Stellen ausgelegt, außerdem den nördlichen Stadtteilen von Ludwigshafen. Das Frühjahrssemester startet offiziell am 3. Februar 2020. Achtung: einige Kurse beginnen schon vorher! Schriftliche beziehungsweise Online-Anmeldung (www.vhs-ft.de) zu den Kursen sind ab...

Ratgeber

Die Volkshochschule Frankenthal informiert
Angebote im Dezember

Frankenthal. Die Volkshochschule Frankenthal informiert auch in dieser Woche wieder über ihr Programm: Elbmetropole Dresden - mit „Madama Butterfly“ in der Semperoper Vom 1. bis 3. Mai 2020 bietet die VHS eine Busreise nach Dresden an. Die Reisenden erleben die wunderschöne Elbmetropole in Kombination mit dem musikalischen Highlight, einem Besuch der Oper „Madama Butterfly“ von Giacomo Puccini. Auf dem Programm stehen außerdem eine Stadtführung, eine Schifffahrt auf der Elbe und fakultativ...

Ratgeber

Die Volkshochschule Frankenthal informiert
Heute: Angebote im Dezember

Comics und Mangas zeichnenKinder ab 9 Jahren und Erwachsene lernen bei Christian Schura die Grundlagen des Comic- und Manga-Zeichnens. Mit Bleistift, Tusche und Pinsel entstehen Helden, Bösewichte, Feen und Zauberer im Seminar am Samstag, 7. Dezember, 9.30 bis 16 Uhr. Ganztagskurs: Access 2016 Aufbau CrashkursAm Dienstag, 10. Dezember, 9 bis 16 Uhr, bietet Ines Pfeifer einen Aufbaukurs zum Programm Microsoft Access 2016 an. Themen sind spezielle Abfragetypen, die Erstellung von Beziehungen...

Lokales

Den eigenen Weg gemeinsam gestalten
Fortbildung bei Diakonissen Speyer

Speyer. „Wie können wir im je eigenen Leben und dennoch gemeinsam unterwegs sein?“ Dieser Frage geht Pfarrerin Raphaela Trötsch, Lehrerin an der Diakonissen Fachschule für Sozialwesen, am Donnerstag, 5. Dezember, 16.30 bis 19 Uhr, nach. Passend zur Adventszeit blickt sie hier auf Maria und Josef, die als Paar gemeinsam nach Bethlehem unterwegs sind und dennoch mit je eigenen Lebensfragen und Anforderungen ringen. Wie schaffen die beiden das und was können wir von ihnen lernen? Raphaela Trötsch...

Ratgeber

Heute: Kochen, Backen und zwei Webinare

Veganes Weihnachtsmenü mit neuen Rezepten Im Kurs am Dienstag, 3. Dezember, 17.30 bis 21.45 Uhr zeigt Alexandra Adam, wie aus regionalen und saisonalen Biolebensmitteln ein schmackhaftes Weihnachts-4-Gängemenü zusammengestellt wird. Beginnend mit einem geheimnisvollen Hors d'oeuvre, einer harmonischen Suppe als Vorspeise, Haselnussspätzle mit Pilzpfanne und Sojageschnetzeltem als festlicher Hauptgang, bildet der Abschluss ein himmlisch-süßes-Dessert. „Nimm’s nicht persönlich“ Im Vortrag am...

Ratgeber

Volkshochschule Frankenthal informiert
Ein Online-Vortrag, Musik, Datenbanken und mehr

Smart democracy: „Die gespaltene Republik?“In diesem Webinar am Donnerstag, 21. November, 19 Uhr wird es um grundlegende Fragen gehen: Wie steht es aktuell um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft? Welche sozialen und kulturellen Hintergründe gibt es für den Erfolg von Rechtspopulisten? Wie sind die Ergebnisse der Wahlen im Wahljahr 2019 in diesem Zusammenhang zu bewerten? Wie können wir als Gesellschaft – aber auch als Einzelpersonen – zu mehr Zusammenhalt beitragen? Zu diesem kostenlosen...

Lokales
Die Projektteilnehmer erwerben nach der Ausbildung die Berechtigung, das Seepferdchen-Abzeichen abzunehmen.

Projekt für mehr Sicherheit im Wasser
Seepferdchen für alle

Prävention. Wasser zieht fast alle Kinder magisch an. Umso wichtiger ist es, dass kleine Wasserratten rechtzeitig lernen, sich sicher im kühlen Nass zu bewegen. Statistiken besagen aber, dass immer weniger Kinder in Deutschland schwimmen können. Nur noch jedes zweite Kind unter zehn Jahren lernt schwimmen, jede fünfte Grundschule hat keinen Zugang zu einem Schwimmbad. Diesen Zustand wollen die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. und ihr Partner NIVEA langfristig ändern. Ziel des Projekts...

Wirtschaft & Handel

Landwirtschaftliche Direktvermarktung
Fortbildungsangebote für Erzeuger

Bruchsal/Region. Das Landwirtschaftsamt Bruchsal im Landratsamt Karlsruhe bietet am Montag, 4. November und am Montag, 18. November ein zweitägiges Seminar für  Direktvermarkter an. Dort werden die Wünsche der Kunden beleuchtet und Lösungen sowie ein Konzept entwickelt, dass die Servicequalität verbessert. Dort lernt man einfache und wirkungsvolle Beispiele kenne, wie man auch mit wenig zeitlichem und finanziellem Aufwand professionell werben und verkaufen kann. Der Besuch auf dem Hof kann zu...

Lokales

Kinder für Bücher und Lesen begeistern mit MINT-Vorlesestunden!
MINT-Vorleseworkshop mit Christine Kranz - Samstag, 16. November, 13.00 – 17.00 Uhr in der Gemeindebücherei Forst

MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik MINT ist Natur. MINT ist Umwelt. MINT ist Alltag. MINT ist überall! MINT steckt in vielen Büchern, die auf den ersten Blick nicht als MINT-Vorlesebücher zu erkennen sind. Der Workshop will neugierig machen und zeigen, dass MINT-Vorlesestunden unbedingt auch Kindern und VorleserInnen viel Freude bereiten, die sich weder als Mathematiker noch als Naturwissenschaftler sehen. Die Workshop-Leiterin Christine Kranz ist seit über 25...

Lokales

Landesweite Lehrerfortbildung
WES 4.0 - Zeitgemäßes Lehren und Lernen an Schulen - Fortbildungsreihe geht in die nächste Runde

Walter-Eucken-Schule Karlsruhe startet am 23. und 24. Oktober 2019 in die dritte landesweite Runde der Fortbildungsveranstaltung „WES 4.0 - Zeitgemäßes Lehren und Lernen an Schulen“ in Kooperation mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und dem Regierungspräsidium Karlsruhe. Kreativität, kritisches Denken, Flexibilität und Teamarbeit sind Schlagworte, die in der heutigen Berufswelt nicht mehr wegzudenken sind und von allen Mitarbeitern verlangt werden. Schulen müssen anfangen,...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Das Landwirtschaftsamt Bruchsal informiert über Fortbildungsangebote
Direktvermarktung auf neuen Wegen

Bruchsal/Kreis Karlsruhe. Um in der Direktvermarktung erfolgreich zu bleiben, müssen die landwirtschaftlichen Betriebsleiter Entwicklungen und Trends erkennen und mit neuen Ideen neue Wege beschreiten. Im Rahmen des Fortbildungsprogrammes bietet das Landwirtschaftsamt drei Veranstaltungen für Betriebe an, die sich neben der landwirtschaftlichen Produktion ein weiteres Standbein geschaffen haben. Im November findet ein zweitägiges Verkaufstraining statt, im Februar ein Workshop zum Thema...

Ratgeber

Fortbildung für Erzieher im Ernährungszentrum Bruchsal
"Esspedition" - es geht ums Frühstück

Bruchsal. Das Ernährungszentrum im Landratsamt Karlsruhe bietet am Montag, 7. Oktober, 14 bis 17 Uhr, im Ernährungszentrum Bruchsal eine Fortbildung für Erzieher in Kitas zum Thema „Esspedition Frühstück: Forschen, experimentieren, die Welt entdecken“ an. Was zum Beispiel mit Sahne passiert, wenn man sie schüttelt oder warum der Apfel seine Farbe verändert, wenn man ihn schält – naturwissenschaftliche Phänomene lassen sich an Lebensmitteln beobachten und können Kindern mit dem richtigen...

Sport

Netzwerktreffen "Sportverein 2020"
Thema Inklusion und Integration

Schifferstadt/Region. Die Initiative „Sportverein 2020“ wird fortgesetzt. Der Fokus liegt nun auf der Neu- und Weiterentwicklung von Vereinsangeboten für Zielgruppen mit besonderem Inklusions- und Integrationsbedarf. Vielfalt und Diversität sind in der heutigen Zeit zentrale gesellschaftliche Themen, die auch im Vereinsleben täglich herausfordern können. Bei dieser Abendveranstaltung informiert der Sportbund Pfalz über aktuelle Fördermöglichkeiten aus dem integrativen und inklusiven Bereich...

Lokales
Für die Germersheimer Gästeführer ging es nach Philippsburg.
2 Bilder

Exkursionen nach Karlsruhe und Philippsburg
Fortbildungen der Boots- und Gästeführer Germersheim

Germersheim. Die diesjährigen Fortbildungen der Boots- und Gästeführer der Stadt Germersheim fand großen Zuspruch unter den Teilnehmenden. Während die Bootsführer in das Staatliche Museum für Naturkunde nach Karlsruhe fuhren, ging es für die Gästeführer in die ehemalige Festungsstadt Philippsburg. Die Bootsführer besuchten die Große Landesausstellung „Flusspferde am Oberrhein – Wie war die Eiszeit wirklich?“ Die Ausstellung gab einen Überblick über die Klimaentwicklung der Vergangenheit und...

Ratgeber

Stadt Schifferstadt übernimmt die Teilnahmegebühr am Qualifizierungslehrgang
Kindertagespflegeplätze gesucht

Bedarf an engagierten und kompetenten Personen, die Kinder stundenweise oder ganztags im eigenen Haushalt oder in anderen geeigneten Räumen betreuen möchten, haben die Stadt Schifferstadt und auch die umliegenden Gemeinden. Das Jugendamt des Rhein-Pfalz-Kreises bietet erneut in Kooperation mit der Volkshochschule ab Samstag, 19. Oktober 2019 einen Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen an. Die Gebühr übernimmt die Stadt Schifferstadt nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung und...

Ratgeber

Diakonische Fortbildung beim Bistum Speyer
Hochsensibilität – eine Modediagnose?

Speyer. Unter dem Titel „Ich spüre was, was du nicht spürst …− Hochsensibel?“ findet am Donnerstag, 29. August, eine Diakonische Fortbildung mit Pfarrerin und Diplompsychologin Sylvia Schönenberg im Speyerer Mutterhaus statt. „Hochsensibilität“ – ist das ein definierbares Persönlichkeitsmerkmal oder gar eine psychische Störung? In der wissenschaftlichen Diskussion ist diese Frage noch nicht geklärt. Angesichts der Popularität, die das Thema in der Lebenshilfe- und Therapie-Literatur gewinnt,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.