Alles zum Thema Fortbildung

Beiträge zum Thema Fortbildung

Lokales
2 Bilder

Fortbildung in Kirchheimbolanden
„Hilf mir, wenn ich traurig bin!“

Kinder in Zeiten von Trennung, Scheidung, Tod und Trauer unterstützen Damit Kinder groß und stark werden, benötigen sie Eltern und Pädagogen, die ihnen sowohl in fröhlichen wie auch in traurigen Zeiten an der Seite stehen und Unterstützer sind. Diese wiederum benötigen oftmals Experten, die Mut machen, Kinder auch in traurigen Situationen hilfreiche Wege aufzuzeigen. Wenn ein Kind hinfällt und weint, wird oft schnell gesagt: „Ist doch nicht so schlimm! Tut doch nicht so weh!“, obwohl der...

Lokales
Menschen fürs Ehrenamt gewinnen: Im Zeitraum von Juli bis Oktober wird es in Bruchsal eine Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche und Ehrenamtskoordinierende mit dem Titel „Brückenbauer/-innen“ geben.

Austausch- und Informationsabend am 8. Mai
Brückenbauer gesucht

Bruchsal. Im Zeitraum von Juli bis Oktober wird es in Bruchsal eine Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche und Ehrenamtskoordinierende mit dem Titel „Brückenbauer/-innen“ geben.Inhaltlich geht es darum, Ehrenamtliche über Projektarbeit zu gewinnen, Zugang in Engagement neu zu gestalten, den Einstieg ins Ehrenamt zu erleichtern und dabei ein besonderes Augenmerk auf „engagement-ferne“ Gruppen zu legen. In insgesamt vier Modulen werden Themen aus dem Bereich Projektmanagement und...

Lokales
Der Hauswirtschaftskurs der Malteser kann gesondert oder als Teil der Ausbildung zum Betreuungsassistenten absolviert werden.

Senioren zu Hause helfen
Malteser bieten Kurs in Hauswirtschaft und Ernährung an

Heute leben viele ältere Menschen alleine und möchten dies gerne so lange wie möglich beibehalten. Wenn die alltäglichen Hausarbeiten zur Herausforderung werden, ist professionelle Unterstützung gefragt. Im 30-stündigen Kurs „Hauswirtschaft und Ernährung“ der Malteser lernen Teilnehmer älteren Menschen in hauswirtschaftlichen und Ernährungs-Fragen bei Seite zu stehen. Der kommende Kurs findet vom 20. bis zum 24. Mai 2019 in den Räumlichkeiten der Malteser Speyer (Alter Postweg 1) jeweils...

Lokales
Standesbeamte sind verpflichtet, sich zweimal pro Jahr in einem Fortbildungslehrgang auf den aktuellen Stand der Rechtslage zu bringen. Der Fachverband der Standesbeamten ist für die Durchführung verantwortlich, das Landratsamt lädt ein.

Standesbeamte tagen im Alex Huber Forum in Forst
Auf dem aktuellen Stand

Forst. „Sie wissen sicherlich, dass Sie die Beamten mit dem besten Ruf sind“, begrüßte Bürgermeister Bernd Killinger die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Fortbildungslehrganges für Standesbeamte im Alex Huber Forum in Forst. Mit der Arbeit eines Standesbeamten assoziieren die meisten Menschen überwiegend positive Dinge, wie Eheschließung und Geburt eines Kindes. Das Arbeitsfeld der Standesbeamten beinhaltet aber nicht nur „angenehme Fälle“, vielmehr haben sie täglich zahlreiche andere...

Ratgeber

Fortbildung für Erzieher
In der Kita Essen und Trinken lernen

Bruchsal. Das Ernährungszentrum im Landratsamt Karlsruhe lädt am Montag, 18. März, zur Veranstaltung „Essen und Trinken lernen – eine pädagogische Herausforderung im Krippenalltag“ ein. Essen und Trinken ist ein wichtiger Teil der frühkindlichen Bildung. Ernährungsbildung ist ein Teil der Gesundheitsförderung und damit ein Qualitätsmerkmal der Einrichtung. In der Fortbildung erhält man...

Ratgeber

Im Heinrich Pesch Haus in LU
Ausbildung zum Elternguide

Heinrich Pesch Haus. Eltern wünschen sich Flexibilität im Arbeitsalltag, um berufliche und familiäre Anliegen gut vereinbaren zu können. Unternehmen, die ihre Beschäftigten darin unterstützen und nachhaltig in eine familienbewusste Personalarbeit investieren, werden als langfristig attraktive Arbeitgeber wahrgenommen und verschaffen sich gleichzeitig Vorteile beim Recruiting neuer Fachkräfte! Um Beschäftigten innerhalb der Firma eine kompetente Vertrauensperson für alle Fragen zur...

Ratgeber

Heinrich Pesch Haus Ludwigshafen lädt ein
Geschichten frei erzählen lernen

Heinrich Pesch Haus. Einen Einsteigerkurs fürs Erzählen bietet die Familienbildung im Heinrich Pesch Haus am Samstag, 23. Februar 2019, in der Zeit von 9 bis 17 Uhr an. Die Leitung hat Thomas Hoffmeister-Höfener, seit vielen Jahren Künstlerischer Leiter der Erzählwerkstatt im HPH und Erzähler freier Geschichten. Die Fortbildung wendet sich an Menschen, die beruflich mit Kindern, Erwachsenen oder Jugendlichen arbeiten, oder die selbst Kinder (oder Enkelkinder) und Freude am Geschichtenerzählen...

Lokales

Fortbildung für Ehrenamtliche
Den Verein zukunftsfähig machen

Bruchsal. Um den Verein zukunftsfähig zu machen, den Erwartungen der Mitglieder, den Aufgaben und Herausforderungen auch künftig gerecht zu werden, müssen sich Vereinsvorstände und Verantwortliche entsprechend qualifizieren und weiterentwickeln.Ziel der Fortbildung für Ehrenamtliche  ist es, allen Vereinsvorständen und Verantwortlichen eine Reflexion der bisherigen Arbeit und des persönlichen Engagements zu ermöglichen. Das Seminar hilft bei einer aktuellen Standortbestimmung, um sich...

Ratgeber

Teilen?! – Lehrmaterial nutzen, anpassen und tauschen
Tag der Lehre der DHBW Karlsruhe

Tagung für Lehrende und Mitarbeiter an Hochschulen Unter dem Motto Teilen?! - Lehrmaterial nutzen, anpassen und tauschen findet am 28. März 2019 der Tag der Lehre an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe statt. Diese Veranstaltung wird von den Studienakademien Karlsruhe und Mosbach angeboten. Das Motto der Tagung zielt darauf ab, freie Bildungsmaterialien - Open Educational Resources (OER) - in den Fokus der Diskussion zu rücken. Dieses Thema gewinnt zunehmend an Bedeutung in...

Lokales

Mitmachen:
Spannende Projektarbeit an der Musikakademie der Stadt Kaiserslautern

Eine Musical-AG? Aus Alltagsgegenständen Instrumente bauen? Mit Tablets eine Band gründen? Zu Musik malen oder an einer musikpädagogische Freizeit teilnehmen? All das findet gerade an der Musikakademie der Stadt Kaiserslautern statt. Schon längst haben zahlreiche anerkannte Studien die positiven Effekte des Musizierens sowohl für die persönliche als auch die gesellschaftliche Entwicklung belegt. Insbesondere Kindern und Jugendlichen bietet das kreative gemeinsame Erleben und Erlernen echte...

Lokales

Workshops und Fortbildungen
Neues Workshops- und Fortbildungsprogramm der Musikakademie der Stadt Kaiserslautern online

Musikgeragogik? New Orleans Brassband? Kammermusik? Was hat das miteinander zu tun? Richtig, all das ist Teil des aktuellen Workshop- und Fortbildungsprogramms der Musikakademie der Stadt Kaiserslautern. Erneut ist es gelungen, hochkarätige Dozentinnen und Dozenten aus dem gesamten Bundesgebiet nach Kaiserslautern zu holen, um sowohl Lehrenden als auch Lernenden auf kreative und innovative Weise frischen Input zu liefern. Schon im Vergangenen Jahr kamen zahlreiche Musikerinnen und Musiker sowie...

Wirtschaft & Handel

Zwei Informationsveranstaltungen für Landwirte
"Fortbildung Pflanzenschutz Ackerbau" und Infos für Milchviehhalter

Region. Das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Karlsruhe lädt im Januar zu zwei Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen für Landwirte und in der Landwirtschaft Tätige ein. PflanzenschutzAm Dienstag, 15. Januar, sind alle interessierten  Landwirte, insbesondere aus der Rheinebene und dem Kraichgau, zur zentralen Fachveranstaltung „Sachkundefortbildung Pflanzenschutz Ackerbau“ willkommen. Diese wird als zweistündige Sachkundefortbildung anerkannt. Thematisiert werden rechtliche Aspekte...

Sport

„Praxis trifft Sportwissenschaft“

Fortbildung. Unter dem Motto „Praxis trifft Sportwissenschaft“ stellt der Sportbund Pfalz an verschiedenen Abenden aktuelle Erkenntnisse und Tipps für die Praxis vor und stellt die Themen zur Diskussion. Die Zuhörer haben die Möglichkeit, sich aus erster Hand über den derzeitigen Stand von Wissenschaft und Forschung zu informieren und somit die eigene Trainingsarbeit im Verein/Verband zu optimieren. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Kaiserslautern,...

Sport

Fortbildung Sportpädagogik
Konfliktlösende Kommunikation

Fortbildung. In der tagtäglichen Gruppen- und Vereinsarbeit mit Kindern und Jugendlichen ist neben der fachlichen Qualifikation, immer wieder die kommunikative Kompetenz der Übungsleiter und Erziehungskräfte gefordert. Heranwachsende müssen dazu „motiviert“ werden, sich an Regeln zu halten, Pflichten zu erfüllen und miteinander klarzukommen. Konflikte in der Gruppe auszutragen und Beziehungen zu stabilisieren, ist kein leichtes Spiel. Die Sprache ist dabei ein zentrales Instrument. Worte in der...

Wirtschaft & Handel

Master-Infoveranstaltung an der DHBW Karlsruhe
Gefragte Fachkräfte, gefragter Dualer Master

In Zeiten des Fachkräftemangels steigt der Wert des Einzelnen – und das wissen gut ausgebildete Mitarbeiter mit dem Bachelor in der Tasche. Unterstützt durch ihren Arbeitgeber nutzen sie die Chance, sich akademisch weiterzuentwickeln. Entsprechend beliebt ist das duale Masterstudium: Mit dem aktuellen Wintersemester studieren so viele Fach- und Führungskräfte im Master der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) wie nie zuvor. Mehr als 1.100 Studierende sind zum aktuellen...

Sport
2 Bilder

Fortbildung beim PSV Karlsruhe
Erste Hilfe-Auffrischung für Trainer und Abteilungsleiter

Karlsruhe. Unlängst führte der Polizeisportverein Karlsruhe eine Erste Hilfe-Auffrischung für seine Trainer und Abteilungsleitungen durch. Denn mit der Ersten-Hilfe-Maßnahme ist es wie mit dem Sport: Nur nicht aus der Übung kommen! Herzlichen Dank an alle Trainer und Abteilungsleitungen, die beim Workshop dabei waren und ihre Kenntnisse wieder auf den neuesten Stand gebracht haben. Natürlich in der Hoffnung, dass man das Erlernte nie einsetzen muss, aber auch in der Gewissheit, dass man dem...

Lokales
5 von 110 Ehrenamtlichen beim HospizbegleiterInnentag in Ludwigshafen:
Eberhard Mittnacht, Judith Fuchs, Sabine Stauffer-Werner, Christine Christmann, Martina Finking.
5 Bilder

Ehrenamtliche Hospizbegleiter/innen
5 von 110

Stimmengewirr, freudiges Begrüßen – im Heinrich-Pesch-Haus in Ludwigshafen summt es. Die Ökumenische Hospizhilfe Pfalz/Saarpfalz hat zum HospizbegleiterInnentag eingeladen und 110 Ehrenamtliche aus der ganzen Pfalz und dem Saarland sind gekommen, um sich einen Tag lang auszutauschen. Mit dabei: Fünf ehrenamtliche HospizbegleiterInnen vom Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Donnersberg-Ost in Kirchheimbolanden. Sie nutzen die Gelegenheit, einmal über den „Tellerrand“ zu schauen...

Lokales

Die Netzwerke Mannheim und Heidelberg feiern
Deutscher Weiterbildungstag am 26. September

Mannheim/Heidelberg. Berufliche Weiterbildung ist für die persönliche Entwicklung jedes Einzelnen von großer Bedeutung. 1968 wurden auf Initiative des damaligen Landesgewerbeamts die ersten „Arbeitsgemeinschaften für berufliche Fortbildung“ (Argen) ins Leben gerufen. Darin haben sich Weiterbildungseinrichtungen und weiterbildungsaffine Organisationen auf Landkreis-Ebene zusammengeschlossen. Bereits 1970 gab es in Baden-Württemberg in 62 Stadt- und Landkreisen Argen. Zur Unterstützung der Argen...

Sport
Die Speyrer Danträger während der Trainingseinheit.
5 Bilder

Treffen aller Danträger, Lehrer und Übungsleiter des Budo Studien Kreises
Übungsleiter und Danträger der Kampfkunstabteilung des TSV Speyers beim Danshakai in Bensheim

Speyer Am vergangenen Wochenende fand das halbjährliche Treffen aller Danträger, Lehrer, und Übungsleiter des Budo Studien Kreises in Bensheim statt. Ziel dieses Seminares ist es Neuerungen und Weiterentwicklungen des Systemes an die angeschlossenen Kampfkunstschulen weiterzugeben, sowie Übungsleiter in ihrer Trainingsführung weiterzubilden. Bestandteile sind daher auch die Erläuterung und beispielhafte Demonstration, sowie Übung eines sinnvollen Trainingsaufbaus, wobei die Zusammenhänge der...

Sport
Fotolia © Kzenon

Seniorensport: aktiv und fit!
Sportbund Pfalz: Forum am 22. September in Kaiserslautern

"aktiv & fit" lautet das Motto des 3. Seniorensport-Forums des Sportbundes Pfalz am 22. September im Unisportpark der TU Kaiserslautern. 15 Workshops rund um den Sport für die „Best-Agers“ zeigen die Vielfalt der Themen, die es im Sport für ältere Menschen gibt. Ziel ist es, die Möglichkeiten zu nutzen, sich auch im fortgeschrittenen Alter körperlich und geistig fit zu halten. Sportvereine stehen hier als Leistungsanbieter ganz vorne. Mit dem Forum „Seniorensport“ richtet sich der...

Lokales

Workshops- und Fortbildungen an der Musikakademie der Stadt Kaiserslautern
Aktuelles Programm ab sofort online

Die Institution hat den wunderschönen – zugegeben, etwas langen - aber inzwischen doch auch etablierten Titel „Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern“. Während die Musikschule seit über 40 Jahren qualifizierten Musikunterricht für Groß und Klein bietet, ist die Musikakademie unter anderem für ihr vielfältiges Workshop- und Fortbildungsangebot bekannt. Das aktuelle Programm ist jetzt online: www.kaiserslautern.de/musikakademie Ob ein Musik-und Sportcamp oder...

Wirtschaft & Handel
Silke Scheidel am Flipchart bei der Planung ihres Seminars

„Endlich blicken, wie man selbst und Chef oder Kollegen ticken“
Berufliche Weiterbildung mit stärkenorientierter Teamarbeit als Bildungsfreistellungsseminar

Seminare über Führungsstile gibt es viele. Silke Scheidel ist Referentin für Arbeitswelt bei der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft und verknüpft in ihrem Seminar für Berufstätige vom 22. bis 24. August „Typisch Chef*in! Typisch Kolleg*in“ die Enneagrammlehre mit einer Anleitung zur stärkenorientierten Teamarbeit. Über den Ursprung dieser Typenlehre, welche die Menschen in neun Persönlichkeiten unterteilt, scheiden sich die Geister. Egal, wie man dazu steht, Silke...

  • 1
  • 2